Kategorie

1 Sträucher
Croton: häusliche Pflege, Bewässerungsfunktionen, Transplantation, Fotos, Bewertungen
2 Rosen
Jasmin-Blume. Beschreibung und Pflege von Jasmin
3 Veilchen
Wie man Ficus schneidet und die Krone der Pflanze richtig formt?
4 Veilchen
Calendula Tinktur (Calendulae Tinctura)

Image
Haupt // Veilchen

Zimt (Zimt), (Zimt). Beschreibung, Art und Anbau von Zimt


Guten Tag, liebe Besucher des Guten IS!!

In diesem Artikel werden wir ein so weit verbreitetes und beliebtes Produkt unter Gewürzen wie "Zimt" betrachten, das, wie ich bereits dachte, nur zum Kochen als Gewürz und als Zutat für einige Parfums verwendet wird, d. H. in der Parfümerie, aber wie sich herausstellte, ist dies nur ein kleiner Teil dessen, wie nützlich Zimt in verschiedenen Bereichen unseres menschlichen Lebens ist.

Also, was ist Zimt, welche Arten davon sind, wo es verwendet wird und vieles mehr können Sie aus diesem Artikel lernen.

Das Wort Zimt wird in zwei Fällen verwendet - dem Namen des Baumes und dem Namen des Gewürzs..

Zimt oder Zimt (lat.Cinnamomum) - immergrüne Bäume. Arten der Gattung Cinnamomum der Familie Laurel (Lauraceae).

Zimt - immergrüne Bäume bis zu 15 m Höhe in Kultursträuchern. Die Blätter sind gegenüberliegend, an kurzen Blattstielen, oval-länglich, stumpf oder kurz spitz, 7-18 cm lang, ledrig. In Rispen gesammelte Blüten haben eine grünliche oder gelblich-weiße Farbe mit einem eher unangenehmen Geruch. Die Früchte sind lila Beeren mit einem Durchmesser von 1 cm mit einem einzigen Samen.

Zimt ist auch die getrocknete innere Rinde des gleichnamigen Zimtbaums, der als Gewürz verwendet wird.

Heimat des Zimts - China, Ceylon, Südindien, Laos sowie Sri Lanka.

Zimt in den Regalen

Es gibt zwei Arten von Zimt im Angebot - in Form von Röhrchen (Rindenstücke, die in Form von Röhrchen aufgerollt sind) und gemahlener Form (Pulver). Für diejenigen, die sicher sein möchten, dass sie Zimt kaufen, können wir den Kauf von Zimt nur in Tuben empfehlen, mit einem guten Blick auf die Waren. Es ist besser, Zimt in undurchsichtigen Verpackungen zu kaufen, die in Ceylon, China oder Laos hergestellt werden. Sie können sich auf ein Produkt von guter Qualität verlassen, wenn Sie Zimt berühmter Marken oder Länder kaufen, die ehemalige Kolonialbesitzer waren, z. B. England, Frankreich, Holland. Zimt aus den USA, Israel und Deutschland sollte vermieden werden - sie haben keine eigene Produktion oder traditionelle Beziehungen zu den Erzeugerländern.

Es ist am besten, Zimtpulver in kleinen Mengen zu kaufen, da es schnell seinen Geschmack verliert. Zimtstangen schmecken viel beständiger, obwohl sie schwer fein zu mahlen sind.

Die Geschichte des Zimts

Es wurden Kriege um dieses aromatische Gewürz geführt, und der Zimthandel hat Länder bereichert oder ruiniert. Das Aroma von Zimt war im alten China und in Ägypten lange vor den Pyramiden bekannt, die selbst für die alten Griechen Denkmäler der fernen Vergangenheit waren. Wir können sagen, dass die Menschen gelernt haben, Zimt gleichzeitig mit den wichtigsten Erfindungen der Menschheit abzubauen, mit denen es üblich ist, den Beginn der ersten Zivilisationen in Verbindung zu bringen..

Zimt wird vor fast 5.000 Jahren in chinesischen Quellen und vor 3.500 Jahren in ägyptischer Sprache erwähnt. Die Erwähnung von Zimt findet sich in der Bibel im Alten Testament. Mose wird gebeten, süßen Zimt (Heb. קִנָּמוֹן, Qinnāmôn) und Kassia (Ex. 30:23) zu nehmen. An anderer Stelle spricht die Bibel von einer Frau, die „mein Schlafzimmer mit Myrrhe, Aloe und Zimt parfümiert hat“ (Spr 7: 17-19)..

Zu dieser Zeit waren Karawanen für Zimt ausgerüstet, und eine kleine Armee wurde gerufen, um sie zu bewachen. In einem ägyptischen Manuskript wurde erwähnt, wie mehrere Schiffe in ein fernes Land geschickt wurden, das einige Monate später mit einer Ladung zurückkehrte. Die Ladung bestand aus Elfenbein, Gold und Zimt. Welcher Teil der Ladung teurer war, ist unbekannt, da Zimt zu dieser Zeit mit Gold vergleichbar war. Im antiken Griechenland wurden 35 kg Zimt auf 5 kg Gold geschätzt, und in einigen Ländern stieg der Preis für 1 kg Zimt auf 1 kg Gold. Es gab Zeiten, in denen aufgrund des schwierigen Wetters oder der Kriege nicht genug Zimt für alle da war und der Preis dann noch höher stieg. Nur reiche Leute konnten sich Zimt leisten.

Es gab viele Legenden über Zimt. Der Grund für diese Legenden war die völlige Unkenntnis darüber, welche Pflanze und wie solch ein duftendes Gewürz erhalten wird. Der antike griechische Historiker Herodot beschrieb eine der Möglichkeiten, Zimtrinde mit Hilfe großer Greifvögel zu gewinnen, die sich in den Kronen von Zimtbäumen niederließen, die an für Menschen unzugänglichen Stellen wuchsen. Die Methode bestand darin, dass die Araber (zu dieser Zeit die Hauptlieferanten von Zimt), die wussten, dass Vögel eine Schwäche für Fleisch hatten, mehrere Tiere töteten und sie in ziemlich große Stücke schnitten, die die Vögel in einem Flug mitnehmen konnten. Die Vögel nahmen Fleischstücke in Nester, die zerbrechlichen Zweige konnten nicht stehen, brachen und fielen zu Boden, wo die Rinde von ihnen entfernt werden konnte.

Der römische Kaiser Nero wurde zusätzlich zu seinen Gräueltaten in Erinnerung gerufen, als er zu Ehren seiner verstorbenen Frau Poppea Sabina ein Jahr lang Zimt auf Scheiterhaufen legte. Es war im Jahr 65 n. Chr., Als Zimt viel Geld kostete. In jenen Tagen ging die Nachfrage nach Zimt aufgrund der geringen Kaufkraft und der Verbote kirchlicher Dogmatiker für das berühmte orientalische Aphrodisiakum häufig zurück, stieg jedoch mit dem Wachstum des Einkommens und dem Wunsch, Ihr Leben mit Aroma zu sättigen.

Im Mittelalter hatte Venedig ein Monopol auf den Verkauf von Zimt in Europa, dessen Kaufleute in Alexandria Zimt kauften und Konkurrenten entmutigten. Zimt kam mit arabischen Karawanen aus Indien auf dem Landweg nach Alexandria. Der Preis für Zimt konnte nicht niedrig sein, denn damit die Bewohner gewöhnlicher europäischer Städte ihn kaufen konnten, mussten viele Menschen ihr Leben riskieren, eine lange und gefährliche Reise unternehmen und Karawanen vor Nomaden und Räubern verteidigen. Das Osmanische Reich, das im 15. und 16. Jahrhundert an Stärke gewann, behinderte den Überlandhandel mit Indien, und dies war der Grund für die Suche nach neuen Handelsrouten unter Umgehung gefährlicher Gebiete. Veränderungen waren unvermeidlich und im frühen 16. Jahrhundert fanden portugiesische Kaufleute einen neuen Weg nach Indien, indem sie die Insel Ceylon entdeckten. 1518 wurde auf der Insel von den Portugiesen eine Festung gegründet, um die Zimtwälder zu schützen. Über 100 Jahre lang hielt die Festung den Ansturm der Konkurrenten zurück und ermöglichte es Portugal, mit Kolonien in Amerika und Ceylon ein Höchstmaß an Wohlstand zu erreichen. Nachdem niederländische Kaufleute 1638 ein Bündnis mit dem Ceylon-Königreich Kandy geschlossen hatten, konnten sie die Portugiesen aus der Festung werfen. Bereits 1640 erlangten die Niederländer die Kontrolle über die Zimtfabriken und hatten die Portugiesen Ende 1658 endgültig aus den Währungsgebieten vertrieben. Ein niederländischer Kapitän der damaligen Zeit erinnerte sich daran, dass am Ufer ein sehr starker Zimtgeruch roch, der 44,5 km vom Ufer entfernt gefangen werden konnte, wenn Sie gegen den Wind standen. Die Niederländer sammelten nicht nur Zimt von wilden Bäumen, sondern begannen auch, Zimt anzubauen, was die Erträge erhöhte und die Preise senkte. 1796 wurden die Holländer von den Briten verdrängt, aber zu diesem Zeitpunkt war Zimt nicht mehr so ​​teuer wie zuvor, und der englische Sieg war der letzte in der vielen tausendjährigen Geschichte des Kampfes um das Gewürz..

Zimtsorten

Ceylon-Zimt (Cinnamomum ceylanicum) oder edler Zimt, echter Zimt. In Bezug auf die Qualität übertrifft es alle anderen Typen, daher wird es mehr geschätzt als andere. Es hat seinen Namen vom Ort des Wachstums. In Ceylon wächst Zimt wild und auf Plantagen, die in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts angelegt wurden. Heute wird es in Indien, Indonesien, Malaysia, Brasilien, Guayana, Martinique und Reunion angebaut. Es ist sehr zerbrechlich mit einem subtilen zarten Aroma. Der Geschmack ist süß, leicht scharf und wärmend.

Chinesischer Zimt (Cinnamomum Cassia) oder indischer, aromatischer, einfacher Cassia- oder Cassia-Canel. Heimat - Südchina. Sie war bereits 2800 v. Chr. Bekannt. - Sie wird in einem der Denkmäler der chinesischen Schrift erwähnt. Der Geschmack ist schärfer als der von Ceylon, süßlich, säuerlich adstringierend und leicht scharf.

Malabar-Zimt (Cinnamomum Tamala) oder brauner Zimt, holziger Zimt. Erstmals in Indien erschienen. Jetzt wächst es auch in Burma. Es unterscheidet sich von den bisherigen Sorten in Aussehen und Geschmack. Seine Dicke beträgt bis zu 3 mm oder mehr, der Geschmack ist noch schärfer, bitter und dunkelbraunbraun.

Wie man zu Hause Zimt (Zimtbaum) anbaut?

Es ist nicht schwer, zu Hause Zimt anzubauen. Der Zimtbaum wird durch Samen oder halb verholzte Stecklinge vermehrt, die bei einer Temperatur von 20 ° C in feuchtem Sand verwurzelt sind. Samen zur Aussaat müssen frisch geerntet werden, da sie während der Lagerung leicht ihre Keimung verlieren. Sie werden in einer irdenen Mischung ausgesät, die aus den gleichen Teilen von Grasnarbe, Laubboden und Sand hergestellt wird..

Nach dem Erscheinen des zweiten Blattes tauchen die Sämlinge nacheinander in Töpfe mit einem Durchmesser von 7 cm in das Substrat der gleichen Zusammensetzung wie bei der Aussaat. Bewurzelte Stecklinge werden ebenfalls in das gleiche Substrat gepflanzt. Pflanzen brauchen eine gute Beleuchtung, um zu wachsen.

Im Sommer können die Pflanzen auf den Balkon gebracht oder mit dem Topf im Halbschatten im Garten eingegraben werden. Im Sommer wird reichlich gewässert, im Winter mäßig. Im Sommer müssen Pflanzen mit einer Lösung aus organischen oder mineralischen Düngemitteln gedüngt werden..

Pflanzen werden vor Beginn des Herbstfrosts in den Raum gebracht und an einem gut beleuchteten Ort platziert.

Der Zimtbaum verträgt Scherfestigkeit und eignet sich leicht zur Kronenbildung.

Zimt beim Kochen

Zimt ist eines der beliebtesten kulinarischen Gewürze. Zimt ist sehr tief in die Küche vieler Nationen eingebettet und verbindet sein Aroma fest mit angenehmen Kindheitserinnerungen, warmem Gebäck und aromatischen Gerichten aus dem Süden..

Zimt wird hauptsächlich in Süßwaren zum Würzen verwendet. Es ist in traditionellen englischen Puddings, Glühwein, Cocktails, Schokoladengetränken, Marmeladen, süßem Pilaw, Quarkmassen, Charlotte und Obstsalaten enthalten. Zimt ist sehr beliebt in der indischen und kaukasischen Küche, wo er in Hühner- und Putenfleisch verwendet wird. In Europa wird einigen Bieren Zimt zugesetzt. Auch Zimt ist im Rezept der berühmten französischen Muffins aus Bordeaux enthalten. Zimt kann in Marinadengewürzmischungen verwendet werden. Gemüse, Obst, Pilze und Fleisch werden mit Zimt eingelegt. In Russland wird Zimt in Gewürzen für kalte Suppen, Pfannkuchen, Müsli und Aspikfisch verwendet. In Weißrussland wird der Preiselbeermarinade Zimt zugesetzt, in der Ukraine beim Einlegen von Gurken und Wassermelonen. In der kaukasischen Küche ist Zimt eines der unverzichtbaren Gewürze für Fleisch- und Suppen-, Zucchini- und Auberginengerichte. In Griechenland wird Lammeintopf aus Zimt hergestellt, und in Italien trinken echte Kenner keinen Cappuccino-Kaffee ohne eine Prise Zimt.

Zimt erhöht den Appetit, verbessert die Verdauung, aktiviert die Arbeit vieler innerer Organe, ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum und Heilmittel gegen Seekrankheit, zerstört den Tuberkelbazillus und ist ein seltenes weibliches Aphrodisiakum.

Zimt weckt nicht nur Appetit, sondern auch Lust bei Frauen. Die Kombination von Zimt und Vanille ist besonders effektiv. Wenn ein Mann den Eindruck einer romantischen Atmosphäre betonen möchte, kann er heiße Schokolade mit Zimt und Vanille machen. Diese Kombination für Männer ist nur eine köstliche Delikatesse, aber für eine Frau des Herzens ist sie ein entscheidendes Zeichen der Aufmerksamkeit..

Zimt Kochtipps

Zimtpulver sollte erst am Ende des Garvorgangs (nicht mehr als 10 Minuten vor dem Ende) hinzugefügt werden, da Zimt bei längerer Wärmebehandlung dem Gericht eine unangenehme Bitterkeit verleiht.

Zimt Rezepte

  • Zimtrollen

Zutaten:

Milch - 250 ml;
Hefe - 13 g frische Hefe oder 4 g Trockenhefe;
Zucker - 75 ml;
Mehl - 450-500 g;
Butter - 75 g (Raumtemperatur);
Salz - eine Prise.

Butter - 2 EL. Löffel (weich);
Zimt (Pulver) - 2 EL. Löffel;
Zucker - 2 EL. Löffel;
Vanille -1 TL.

Zubereitung: Die Hefe mit Zucker einreiben, warme Milch hinzufügen, gut umrühren und 10 Minuten an einen warmen Ort stellen. Nach 10 Minuten das gesiebte Mehl in Teilen in die Milch geben, den elastischen Teig kneten, Butter und Salz hinzufügen. Den Teig kneten, zu einer Kugel rollen und in eine mit Butter gefettete Schüssel geben, mit einer Folie abdecken und an einen warmen Ort legen (bis sich das Teigvolumen verdoppelt - ca. 1 Stunde).

Mischen Sie Zimt mit Zucker und Vanille. Kneten Sie den passenden Teig erneut und rollen Sie ihn zu einem Quadrat von 50 × 50 cm aus. Fetten Sie den Teig mit weicher Butter ein, bis zum Rand 1 cm, und bestreuen Sie ihn mit Zucker und Zimt. Wir rollen den Teig zu einer Rolle, kneifen vorsichtig die Kante und mischen ihn in gleiche Stücke. Legen Sie die Brötchen auf ein mit Papier ausgelegtes Backblech.

Wir decken ab und lassen es weitere 30-40 Minuten gehen. Während wir auf den Aufstieg warten, schlagen Sie das Eigelb mit 2 EL. Löffel Wasser, und wenn geeignet, die Brötchen einfetten und mit grobem Zucker bestreuen

In einem auf 225 ° C vorgeheizten Ofen bei mittlerer Einstellung 10-12 Minuten goldbraun backen.

Sie können Brötchen auch nach diesem Rezept einfrieren. Die Brötchen, die gekommen sind, werden mit einem Backblech oder Tablett im Gefrierschrank zusammengestellt. Wenn es gut gefroren ist, in eine Plastiktüte umfüllen, fest verschließen und wieder in den Gefrierschrank stellen. Vor dem Backen über Nacht in den Kühlschrank stellen und vor dem Backen 30-40 Minuten bei Raumtemperatur aufbewahren.

Eine Zimtschnecke kann nach genau dem gleichen Rezept hergestellt werden. Lassen Sie sie einfach rollen, schneiden Sie sie nur in wenige Stücke und nicht in Brötchen.

Zutaten: Äpfel, Honig, Zimt, Butter.

Zubereitung: Die Äpfel waschen und trocknen. Schneiden Sie den Stiel und den Kern des Apfels mit der Spitze eines Messers aus. Geben Sie ein wenig (nach Geschmack) Honig in die Vertiefung und bestreuen Sie ihn mit Zimt. Den Backofen auf 150 ° C vorheizen, das Backblech mit Butter einfetten, die Äpfel verteilen und ca. 10 Minuten backen.

In den Apfel können Sie auch ein Stück getrocknete Aprikosen oder Datteln, einen Kern aus Walnuss, Mandel oder Hasel, ein paar Rosinen oder eine Zitronenscheibe legen. Serviert warme Bratäpfel, kann mit Schlagsahne garniert werden.

  • Koreanischer Zimttee "Kephicha"

Zutaten: Zimtrinde (Zimt) - 25 Gramm; Wasser - 1 l; Ingwerwurzel - ein wenig (nach Geschmack).

Zubereitung: Die Rinde des Zimtbaums fein hacken, mit kaltem Wasser abspülen, Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Bestehen Sie 20 Minuten bei schwacher Hitze. Bei der Zubereitung von Tee können Sie eine kleine Ingwerwurzel hinzufügen. Das fertige Getränk abseihen und unter Zugabe von Zucker oder Honig trinken.

Dieser Zimttee hat ein spezifisches Zimtaroma und -aroma. Nicht empfohlen für hohe Temperaturen und hohen Druck.

Sie können normalen grünen und schwarzen Tees auch kleine Stücke Zimtrinde hinzufügen, um Geschmack, Verdauung und Libido zu erzielen..

Zutaten: gemahlener natürlicher Kaffee - 1 Teelöffel mit einer Rutsche; Zucker - 1/3 Teelöffel; Zimt - 1/3 TL.

Zubereitung: Gießen Sie Kaffee in einen Türken und erwärmen Sie ihn etwas über dem Feuer. Zimt und Zucker hinzufügen, eine Tasse Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Sobald der Kaffee kocht, gießen Sie einen Teil des Kaffees in die Tasse, aus der wir trinken werden, bringen Sie ihn dann wieder zum Kochen und gießen Sie etwas Kaffee in die Tasse. Wir machen das 3-4 mal.

Sie erhalten Kaffee mit einem sehr angenehmen Geschmack und Schaum. Wenn Sie Ihren Kaffee süßer mögen, geben Sie nach der Zubereitung Zucker in die Tasse.

  • Kaffee mit Zimt und Honig

Zutaten: starker schwarzer Kaffee - 250 ml (1 Tasse); gemahlener Zimt - 2 Prisen; Honig - 1 EL. der Löffel; cremiges Eis - 1 EL. der Löffel.

Zubereitung: Brauen Sie starken schwarzen Kaffee. Fügen Sie Honig hinzu, legen Sie Eis darauf und bestreuen Sie das fertige Getränk mit Zimt.

Zutaten: Instantkaffee - ½ EL. Löffel; Zucker - 1/3 EL. Löffel; Milch - 200 ml; gemahlener Zimt - nach Geschmack.

Zubereitung: Instantkaffee in 70 ml Wasser aufbrühen. Mischen Sie Zucker und Zimt mit der Hälfte der Milch und erhitzen Sie sie unter ständigem Rühren. Dann die zweite Hälfte der Milch und des Kaffees einfüllen und die Mischung zum Kochen bringen, aber nicht kochen. Sobald der Kaffee kocht, nehmen Sie ihn vom Herd. In speziellen feuerfesten Gläsern warm servieren.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Zimt

Individuelle Unverträglichkeit, erhöhte nervöse Reizbarkeit, Bluthochdruck, Blutungen, hohes Fieber (Verwendung kann Kopfschmerzen verstärken) in großen Mengen für ältere Menschen.

Zimt während der Schwangerschaft

Es ist besser, während der Schwangerschaft keinen Zimt zu verwenden, weil Wenn es bei Frauen angewendet wird, nimmt die Kontraktion der Gebärmutter zu, was besonders im frühen Stadium der Schwangerschaft gefährlich ist (es kann eine Fehlgeburt hervorrufen)..

Die Heilung und andere Vorteile von Zimt

In der Medizin wird Zimt als Antiseptikum verwendet..

Alkoholischer Extrakt aus chinesischer Zimtrinde wirkt gegen verschiedene grampositive und gramnegative Bakterien und wirkt zerstörerisch auf Tuberkelbazillen und Viren.

Avicenna behauptete, Zimtöl sei wunderbar gegen zitternde Gliedmaßen..

Aus Zimt gewonnenes ätherisches Öl wird auch in der Medizin und Aromatherapie verwendet. Die Rinde enthält 1-2% ätherisches Öl, das hauptsächlich aus Zimtsäurealdehyd (ca. 90%) sowie einigen Tanninen besteht. Der Geruch der Rinde ist aromatisch, angenehm, der Geschmack ist süßlich, würzig und leicht adstringierend.

Ätherisches Zimtöl ist einer der Hauptbestandteile von Erkältungsmedikamenten. Es wird auch wärmenden Salben und Medikamenten gegen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts zugesetzt..

Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass der regelmäßige Verzehr von Zimt die Zuckeraufnahme verbessert und den Gehalt an Glukose, Triglyceriden und Cholesterin im Blut senkt..

Darüber hinaus hilft Zimt, den Appetit zu steigern und das Verdauungssystem zu normalisieren, stimuliert Leber, Nieren und Gallenblase, steigert die Effizienz, stärkt das Nervensystem, verbessert die Stimmung und hilft bei der Bekämpfung von Depressionen, wirkt antiseptisch, antibakteriell, fiebersenkend und harntreibend..

Einige Tropfen Zimtöl werden zum Einatmen zu Wasser gegeben oder mit Mandelöl (1-3 Tropfen Zimtöl pro 5 ml Mandelöl) gemischt und mit der Mischung auf Brust und Rücken gerieben, um Erkältungen zu vermeiden.

Zimt und Honig

In der alten Medizin wird seit Jahrhunderten Honig verwendet. Moderne Wissenschaftler erkennen Honig auch als ein sehr wirksames Mittel gegen alle Arten von Krankheiten und ohne Komplikationen an. Die moderne Wissenschaft sagt, dass Honig zwar süß ist, die Einnahme in einer bestimmten Dosis als Arzneimittel Diabetikern jedoch nicht schadet..

Die kanadische Zeitschrift "World News Weekly" veröffentlichte am 17. Januar 1995 eine Liste von Krankheiten, für die laut westlichen Wissenschaftlern eine Mischung aus Honig und Zimt verwendet werden kann.

Zimthonig Rezepte

Gewichtsverlust oder Gewichtsverlust. Trinken Sie jeden Morgen, eine halbe Stunde vor dem Frühstück auf nüchternen Magen und abends vor dem Schlafengehen eine Mischung aus Honig und Zimt (Pulver), die zuvor in einer Tasse kochendem Wasser gebraut wurde. Bei regelmäßiger Einnahme wird das Gewicht selbst der dicksten Person reduziert. Durch regelmäßige Einnahme dieser Mischung kann sich kein Fett ansammeln..

1 Teil Zimt auf 2 Teile rohen Honig: ½ TL. Zimt für 1 TL. Honig. Es wird empfohlen, das Verhältnis 1: 2 beizubehalten. 1 Tasse Wasser kochen und Zimt hinzufügen. Zum Aufgießen eine halbe Stunde abdecken. Fügen Sie Honig hinzu, wenn die Mischung abgekühlt ist. Weil hohe Temperaturen Enzyme und andere vorteilhafte Eigenschaften von rohem Honig zerstören. Trinken Sie vor dem Schlafengehen einen halben Teil der Mischung. Decken Sie die andere Hälfte ab und kühlen Sie. Am Morgen die restliche Hälfte trinken, auf keinen Fall aufwärmen, nur gekühlt oder bei Raumtemperatur trinken.

Fügen Sie diesem Rezept nichts hinzu. Weder Zitrone noch Essig. Die Mischung muss nicht öfter getrunken werden. Es funktioniert nur auf nüchternen Magen und besonders nachts..

Dieses Programm hilft fast jedem - es führt zu einer deutlichen Reduzierung der Taillengröße. Es ist wahr, es sollte beachtet werden, dass Sie nach Erreichen eines bestimmten Gewichtsverlusts nicht weiter abnehmen werden. Dies liegt daran, dass Honigzimt eine reinigende Wirkung auf den Verdauungstrakt hat und Parasiten und andere Pilze und Bakterien zerstört, die die Verdauung verlangsamen..

Sobald Ihr Körper gereinigt ist, hört der Gewichtsverlust auf. Wenn Ihr Gewicht immer noch nicht zu Ihnen passt, empfehle ich Ihnen, diesen Artikel im Kampf gegen zusätzliche Pfunde zu lesen.

Andere Nebenwirkungen der Reinigung können durch die Freisetzung von Toxinen verursacht werden. Reduzieren Sie in diesem Fall die Aufnahme oder machen Sie eine Pause..

Herzkrankheiten. Essen Sie täglich Brotaufstrich mit Honig und Zimtpulver anstelle von Marmelade zum Frühstück. Dies senkt den Cholesterinspiegel in den Arterien und beugt Herzinfarkten vor. Selbst diejenigen, die bereits einen Herzinfarkt hatten, können das Risiko eines weiteren Herzinfarkts verringern..

Regelmäßiger Verzehr von Honig mit Zimt verbessert die Atmung und stärkt den Herzmuskel. In einigen Pflegeheimen in Amerika und Kanada hat die regelmäßige Einnahme einer Mischung aus Honig und Zimt durch Patienten den Zustand ihrer altersbedingten Venen und Arterien deutlich verbessert..

Die Schwäche. Untersuchungen haben gezeigt, dass der Zuckergehalt von Honig für die Aufrechterhaltung der Festigkeit eher vorteilhaft als schädlich ist. Ältere Menschen, die Honig und Zimt zu gleichen Anteilen einnehmen, verbessern die Konzentration und Mobilität..

Der amerikanische Wissenschaftler Dr. Milton, der die Forschung durchgeführt hat, sagt, dass die tägliche Einnahme eines halben Esslöffels Honig unter Zusatz von Zimt in einem Glas Wasser nach einem leeren Magen am Morgen und am Nachmittag gegen 15:00 Uhr, wenn die Vitalfunktionen des Körpers abzunehmen beginnen, die Vitalfunktionen erhöht Für mehrere Wochen.

Arthritis. Arthritis-Patienten können täglich (morgens und abends) 1 Tasse warmes Wasser mit 2 EL einnehmen. Löffel Honig und 1 TL. Zimt. Regelmäßige Einnahme heilt auch chronische Arthritis.

In jüngsten Studien der Universität Kopenhagen wurde festgestellt, dass Ärzte ihren Patienten eine Mischung von 1 EL verschrieben haben. l Honig und ½ TL. Zimt vor dem Frühstück, nach einer Woche bei 73 Patienten von 200 Schmerzen vollständig verschwunden. Innerhalb eines Monats konnten die meisten Patienten, die aufgrund von Arthritis nicht gehen oder sich bewegen konnten, ohne Schmerzen gehen.

Cholesterin. 2 EL. l Honig und 3 TL. Zimt gemischt mit 2 Tassen warmem Wasser senkt den Cholesterinspiegel im Blut innerhalb von 2 Stunden um 10%. Wie bei Arthritis-Patienten normalisiert die dreimal tägliche Einnahme der Mischung das Cholesterin auch bei chronischen Patienten. Einige Quellen sagen, dass Menschen, die täglich reinen Honig zu sich nehmen, sich auch weniger über Cholesterin beschweren..

Immunität. Eine tägliche Einnahme von Honig und Zimt stärkt die Abwehrkräfte des Körpers und schützt vor Bakterien und Viren. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Honig viele verschiedene Vitamine und Eisen enthält. Die konsequente Aufnahme von Honig verbessert die Fähigkeit der weißen Blutkörperchen, bakterielle und virale Krankheiten zu bekämpfen.

Entzündung der Blase. Nehmen Sie 2 EL. l Zimt und 1 TL. Honig, in einem Glas lauwarmem Wasser eingerührt. Es tötet Keime in der Blase ab.

Haarausfall. Bei Haarausfall oder Kahlheit können Sie die Haarwurzeln mit einer Paste aus einer Mischung aus erhitztem Olivenöl (1 EL) schmieren. l Honig, 1 TL. Zimt vor dem Shampoonieren für 15 Minuten. Dann spülen Sie Ihre Haare mit lauwarmem Wasser. Schon 5 Minuten reichen aus, um den Effekt spürbar zu machen.

Hautinfektionen. Eine Mischung aus Honig und Zimt (zu gleichen Anteilen), die auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen wird, heilt Ekzeme, Pilze und andere Arten von Hautinfektionen.

Akne Pasta von 3 EL. l Honig und 1 TL. Zimt. Pickel vor dem Schlafengehen schmieren und am nächsten Morgen mit warmem Wasser abwaschen. Akne wird in 2 Wochen verschwinden.

Insektenstiche. Wenn Sie von einer Wespe, Biene, Hummel und anderen Insekten gebissen wurden, können Sie die folgende Mischung verwenden: 1 Teil Honig für 2 Teile warmes Wasser unter Zusatz von TL. Reiben Sie Zimt langsam in den juckenden Teil des Körpers. Es wird bemerkt, dass der Schmerz nach 1-2 Minuten abnimmt.

Verdauungsstörungen. Zimtpulver, über 2 EL gestreut. l Honig, der vor den Mahlzeiten eingenommen wird, reduziert den Säuregehalt und hilft bei der Verdauung der schwersten Lebensmittel.

Magenverstimmung. Honig mit Zimt lindert Magenschmerzen und heilt auch Geschwüre.

Gase Untersuchungen in Indien und Japan haben gezeigt, dass Honig und Zimt das Aufblähen reduzieren.

Zahnschmerzen. Eine Mischung aus 1 TL. Zimt und 5 TL. setzen Sie Honig auf einen wunden Zahn. Kann 3 mal am Tag durchgeführt werden, bis die Schmerzen verschwunden sind.

Schlechter Atem. Einwohner Südamerikas gurgeln morgens mit einer heißen Lösung aus Honig und Zimt, um den ganzen Tag über einen angenehmen Geruch im Mund zu haben..

Hörverlust. Nehmen Sie jeden Morgen und Abend gleiche Anteile von Honig und Zimt ein.

Kalt. Erkältungskranke sollten 1 EL einnehmen. l warmer Honig mit ¼ TL. Zimt 3 mal am Tag. Heilt fast jeden chronischen Husten, Erkältung und lindert Nasenwege.

Grippe. Der spanische Wissenschaftler hat bewiesen, dass Honig ein natürliches Element enthält, das Influenzabakterien abtötet und eine Person vor Krankheiten bewahrt.

Für jugendliche Haut und Körper. Tee mit Honig und Zimt, der regelmäßig eingenommen wird, verzögert den Beginn des Alters.

1 Liter Zimt, in drei Gläsern Wasser gebraut und mit 4 Litern gekühlt. Honig. Trinken Sie 3-4 mal am Tag ¼ Tasse. Hält die Haut frisch und weich, verzögert das Altern.

Zimt in der Kosmetik

Zimt enthält Vitamine: A, C, E, PP, K und alle B-Vitamine; Makronährstoffe: Kalzium, Magnesium, Natrium, Kalium, Phosphor; Spurenelemente: Eisen, Zink, Kupfer, Mangan, Selen.

Zimt hilft, einen schönen Teint zu erzielen. Es wird für ungesunde Blässe und erdige Haut verwendet. Es regt aktiv die Durchblutung an, verbessert den Zellstoffwechsel und gilt daher als wirksames Anti-Aging-Mittel. Zimt wird in Masken für schlaffe und schlaffe Haut verwendet.

Verbessert die Durchblutung der Kopfhaut, stärkt das Haar gut und stimuliert dessen Wachstum.

Wichtig! Fügen Sie Gesichtsmasken zu Hause sehr vorsichtig in kleinen Dosierungen hinzu, da Hautreizungen oder Rötungen möglich sind.

Zimt bekämpft auch wirksam Cellulite (Anti-Cellulite-Packungen, Bäder und Massagen mit Zimt und seinem ätherischen Öl wirken sich stark auf das Unterhautfett aus und entfernen Cellulite).

Zimt ist auch reich an Antioxidantien und Tanninen, kann Entzündungen reduzieren und die Durchblutung anregen (den Abbau von Fetten beschleunigen). Daher ist Zimt von Kosmetikerinnen zu einem günstigen Preis erhältlich, um die Haut zu pflegen und zu reinigen. Wenn Sie eine frische, glatte und elastische Haut haben möchten, verwenden Sie unsere Rezepte zur Herstellung von Kosmetika mit Zimt.

Gesichtsmasken

Um den Teint zu verbessern. Dies ist die sogenannte "Brautmaske", mit der Sie Ihren Teint in kurzer Zeit vor einem wichtigen Ereignis radikal verbessern können.

1/3 der Banane zerdrücken, 2 EL hinzufügen. l saure Sahne, 1 TL Zimt und ein paar Tropfen Zitronensaft. Tragen Sie die resultierende Mischung auf die Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté auf und halten Sie sie 15 Minuten lang. Spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab und schmieren Sie sie mit einer Feuchtigkeitscreme.

Flecken nach Akne entfernen. Rühren Sie 1 TL. Honig mit der gleichen Menge Zimtpulver und tragen Sie die resultierende Mischung (nur auf vorhandene Stellen im Gesicht) für 20-25 Minuten auf, dann spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab. Diese Maske muss mindestens jeden zweiten Tag gemacht werden..

Anstelle von Honig können Sie auch grünen oder weißen Ton verwenden, indem Sie ihn zu gleichen Anteilen mit Zimt umrühren und dann mit Wasser auf die erforderliche Konsistenz verdünnen. Und Zimtpulver kann durch 3-4 Tropfen ätherisches Zimtöl ersetzt werden.

Diese Maske wird nicht für Personen empfohlen, die an vaskulären Hauterkrankungen wie Rosacea leiden.

Haarmaske. Um das Haarwachstum zu beschleunigen, bereiten Sie eine Mischung aus 2 EL vor. l Kefir und die gleiche Menge Olivenöl, ein Ei, 1 TL. Zimt und 1 TL. Honig. Die resultierende Masse über die gesamte Länge des Haares verteilen und 15 Minuten einwirken lassen. Dann waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo.

Körperpeeling. Gut für trockene Haut. Nehmen Sie 0,5 Tassen Olivenöl und fügen Sie 1 TL hinzu. Zimt und 1 EL. l brauner Zucker. Nehmen Sie eine warme Dusche, befeuchten Sie Ihre Haut mit Wasser und massieren Sie die Haut dann sanft mit dem resultierenden Peeling. Wenn Sie normale oder fettige Haut haben, spülen Sie nach dem Eingriff die Reste des Peelings mit einem Duschgel ab. Wenn die Haut zu Trockenheit neigt, spülen Sie den Körper einfach mit Wasser ab.

Sie können jeder Creme auch Zimtöl hinzufügen, um sie mit den Nährstoffen zu sättigen, an denen Zimt so reich ist. 1 Würfel Öl in eine Spritze ziehen, in die Creme drücken und mit einem Cremespatel oder Zahnstocher (nicht mit den Händen) mischen. Die Ernährungsqualität Ihrer Creme wird sich deutlich verbessern.

In der Parfümindustrie wird dem Parfüm ätherisches Zimtöl zugesetzt.

Ätherisches Zimtöl

Das ätherische Öl wird erhalten, nachdem die Rinde zerkleinert, in Meerwasser eingeweicht und dann die Infusion schnell destilliert wurde. Das Öl hat eine gelbgoldene Farbe mit einem charakteristischen Zimtgeruch und einem brennenden aromatischen Geschmack. Das Öl oxidiert mit der Zeit, verdunkelt sich und erhält eine harzige Struktur.

Zimtöl kann in folgenden Fällen verwendet werden:

Fußmassage zur Stärkung des Immunsystems. 1 Tropfen Zimtöl, 2 Tropfen Eukalyptusöl, 2 Tropfen Zitronenöl, 2 Tropfen Teebaumöl, 20 ml Grundöl.

Bad für gefrorene Füße. 2 Tropfen Zimtöl, 5 Tropfen Rosmarinöl, 2-3 Liter warmes Wasser. Fügen Sie dem Wasser Öle hinzu (nachdem Sie es mit Salz oder Honig kombiniert haben) und lassen Sie Ihre Füße 10 Minuten darin einweichen. Zimt entspannt müde Muskeln und wärmt Ihre Beine.

Entspannende Massagemischung. 1 Tropfen Zimtöl, 3 Tropfen Ingweröl, 6 Tropfen Majoranöl.

25 ml Traubenkernöl. Geben Sie diese Massage sich selbst oder Ihren Lieben: Massieren Sie stagnierende Bereiche kräftig, um die Durchblutung anzuregen und Giftstoffe von der Haut zu entfernen.

Aromalampe - schützt vor Erkältungen. 2 Tropfen Zimtöl, 2 Tropfen Zitronenöl, 2 Tropfen Teebaumöl. Fügen Sie Ihrer Aromalampe Öle hinzu, um alle Infektionen aus Ihrem Haus zu vertreiben.

Bei Durchfall komprimieren. 2 Tropfen Zimtöl, 6 Tropfen Ingweröl, 3 Tropfen süßes Orangenöl.

Besprechen Sie diesen Artikel im Forum

Tags: Zimt, Zimt, Zimt, Zimt zur Gewichtsreduktion, Zimt zum Abnehmen, Zimt und Honig, Zimteigenschaften, medizinische Eigenschaften von Zimt, Zimt Kontraindikationen, Zimt für Haare, Zimtstangen, Zimt Foto, Zimt ätherisches Öl, Zimt in der Kosmetologie

Das Gewürz, das heilt - köstlich aromatischer Zimt und seine gesundheitlichen Vorteile

Detaillierte Informationen darüber, was Zimt ist, welche gesundheitlichen Vorteile er hat, Kontraindikationen für die Verwendung, die Verwendung beim Kochen und vieles mehr, erfahren Sie unter pripravkino.ru. Nur wenige Aromen sind so verführerisch und wärmend wie dieses Gewürz. Zimt ist eines der wertvollsten Gewürze, das seit biblischen Zeiten wegen seiner wohltuenden und kulinarischen Eigenschaften verwendet wird..

Was ist das

Zimt ist ein süß schmeckendes Gewürz aus der inneren Rinde des Ceylon-Zimtbaums, das getrocknet und fest in dünne röhrenförmige Stäbchen (Brötchen) gerollt und als Gewürz in süßen und herzhaften Gerichten auf der ganzen Welt verwendet wird..

Dieses Gewürz ist in der asiatischen und nahöstlichen Küche zum Würzen von Fleisch, Gemüse, Reisgerichten, Currys und vielem mehr üblich. Zimt ist Teil der Garam Masala Gewürzmischung, die in der indischen Küche weit verbreitet ist..

Wie sieht Zimt aus - Foto

allgemeine Beschreibung

Der Zimtbaum ist eine kleine immergrüne Strauchpflanze, die zur Familie der Lauraceae oder Laurel der Gattung Cinnamomum gehört. Dieses neue Gewürz stammt ursprünglich aus Sri Lanka, wächst aber auch in vielen anderen Ländern wie Indonesien, Myanmar, Bangladesch, Indien und China.

Es gibt viele verschiedene Arten von Zimt, aber Ceylon (Cinnamonum verum) gilt als "echt".

Chinesischer Zimt, auch bekannt als Cassia, gehört ebenfalls zur Familie der Lorbeeren und heißt Cinnamomum cassia. Es ist rauer, würzig und scharf, aber weniger aromatisch als Ceylon..

Wie das Gewürz erhalten wird

In jedem Busch eines Zimtjahres wachsen 8-10 Seitenzweige, und nach drei Jahren werden sie während der Regenzeit geerntet. Blätter werden von den Zweigen entfernt. Die äußere Rindenschicht wird dann zur leichteren Reinigung mit einem Kupferstab abgeschlagen. Die innere Rinde wird entfernt - dieser Teil wird nach dem Trocknen zu einem Gewürz.

In Verarbeitungsgeräten wird diese Schicht in lange Streifen geschnitten, die dann manuell in Röhrchen gerollt und in der Sonne getrocknet werden. So werden Zimtstangen hergestellt. Sie können zu Pulver gemahlen werden.

Aus demselben Baum wird auch das aromatische ätherische Zimtöl gewonnen. In Fabriken wird diese innere Rindenschicht herausgeschnitten, in Meerwasser eingeweicht und dann schnell zu Öl destilliert. Es ist weit verbreitet in der Lebensmittelindustrie, Parfüm, Aromatherapie, Medikamente (insbesondere asiatische Medikamente), Desinfektionsmittel.

Was für ein Geruch und Geschmack

Das Aroma von Zimt ist komplex und wird oft als süß, holzig und warm und würzig beschrieben. Sie hat einen absolut einzigartigen zarten und süßen Geschmack..

Zimtstangen haben tendenziell einen feineren Geschmack als gemahlener Zimt.

Wie man wählt und wo man kauft

Echter Zimt wird als Cinnamomum zeylanicum oder Ceylon Cinnamom (Ceylon Cinnamon) bezeichnet. Wenn das Gewürz einfach als "Zimt" bezeichnet wird, handelt es sich normalerweise um Kassia.

In großen Städten finden Sie echten Zimt in der Gewürzabteilung von Supermärkten und Lebensmittelgeschäften. Guter Zimt riecht auch aus der Ferne süß. Verkauft entweder in Stiftform oder in Pulverform.

Kaufen Sie ganze Stangen anstelle von gemahlenem Zimt, da dieser häufig gefälschte Gewürzpulver oder minderwertige Kassien enthält. Die Sticks sollten kompakt und hellbraun sein.

Sie können echten Ceylon-Zimt in Online-Reformhäusern kaufen, IHerb hat eine gute Auswahl.

Wie man Zimt von Kassia unterscheidet

Cassia ist auch Zimt, aber aus anderen Teilen der Welt und einer anderen Baumart.

Echter Zimt (Cinnamonum verum) ist die innere Schicht der Rinde von Ceylon-Zimt. Sie hat eine einheitliche hellbraune Farbe. Produziert in Sri Lanka.

Cassia (Cinnamomum cassia) - die äußere Schicht der Rinde des chinesischen Zimts. Auch gefälschter Zimt genannt, ist er viel billiger als echter Zimt und wird in Ländern wie Vietnam, China und Indonesien hergestellt..

Wie sieht Cassia aus:

Bei gemahlenem Zimt ist es zu Hause sehr schwierig, zwischen diesen beiden Sorten zu unterscheiden, es sei denn, Sie sind Experte..

Wenn sich diese Gewürze jedoch in Sticks befinden, sind die Unterschiede zwischen ihnen leichter zu erkennen. In der folgenden Tabelle sind einige der Unterschiede aufgeführt, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Typs helfen.

Ceylon-ZimtCassia
Weiche Textur, leicht zu brechenStarre Textur
Milder süßer DuftScharfer und sehr würziger Geruch
Cumaringehalt 0,0004%Cumaringehalt 5%
Im Allgemeinen sicherGiftig bei längerer Einnahme
Liebling, du kannst nicht überall findenViel billiger, in Supermärkten unter dem Deckmantel von echtem Zimt verkauft
Produziert in Sri LankaHergestellt in China, Indien, Vietnam, Indonesien
HellbraunDunkelbraune oder rötliche Farbe
Weich, bröckelig und bricht leicht in kleine StückeSchwer
Mehrere dichte Schichten, der Stock ist wie eine Zigarre verdrehtBeugen Sie sich auf beiden Seiten nach innen wie eine Schriftrolle. Innen leer

Cassia schaden

Das eigentliche Problem mit gefälschtem Zimt ist, dass er eine hohe Menge an Cumarin enthält (fast 1200-mal höher als echter Zimt). Daher kann der langfristige Verzehr von Kassia in Lebensmitteln die Gesundheit, insbesondere die Nieren und die Leber, ernsthaft schädigen..

Wie und wie viel zu speichern

Ganze Zimtstangen werden an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort in verschlossenen Glasbehältern viele Monate (über ein Jahr) gelagert. Sie können nach Bedarf mit einer Handmühle oder einer Kaffeemühle gemahlen werden.

Es ist besser, gemahlenen Zimt in luftdichten Behältern im Kühlschrank zu lagern und so schnell wie möglich (bis zu 6 Monate) zu verwenden. Er ist kurz haltbar, da er in Pulverform schneller an Geschmack und Aroma verliert.

Chemische Zusammensetzung

Nährwertangaben von Zimt (Cinnamonum verum) pro 100 g.

NameMengeProzentsatz des Tagesgeldes,%
Energiewert (Kaloriengehalt)247 kcal12
Kohlenhydrate50,59 g39
Protein3,99 g7
Fette1,24 g4,5
Ballaststoffe53,1 g133
Folsäure6 mcg1,5
Niacin1,332 mg8
Pantothensäure0,358 mg7
Pyridoxin0,158 mg12
Riboflavin0,041 mg3
Thiamin0,022 mg2
Vitamin A.295 IEzehn
Vitamin C3,8 mg6
Vitamin E.10,44 mg70
Vitamin K.31,2 µg26
Natrium10 mgPhysiologische Rolle

Die Wirkstoffe in Zimt haben folgende Auswirkungen auf den Körper:

  • Antioxidans;
  • Antidiabetikum;
  • Antiseptikum;
  • Schmerzmittel;
  • choleretisch;
  • Antiphlogistikum;
  • beruhigend;
  • antimikrobiell;
  • anregend;
  • Expektorans;
  • harntreibend.

Vorteilhafte Eigenschaften

Zimt hat die höchsten antioxidativen Eigenschaften aller anderen natürlichen Nahrungsquellen und übertrifft sogar Superfoods wie Knoblauch und Oregano.

Das Gewürz enthält gesunde ätherische Öle wie Eugenol, die ihm ein angenehmes, süßes Aroma verleihen. Eugenol hat lokalanästhetische und antiseptische Eigenschaften und wird in Zahn- und Zahnfleischbehandlungen eingesetzt.

Andere wichtige ätherische Öle in Zimt sind Ethylcinnamat, Linalool, Zimtaldehyd (Zimtaldehyd), Beta-Caryophyllen und Methylchavicol.

Zimtaldehyd (der Hauptbestandteil von ätherischen Zimtölen) wirkt als Antikoagulans (Blutverdünnung) und beugt so Schlaganfall und Erkrankungen der Herzkranzgefäße vor.

Die Wirkstoffe in Zimt erhöhen die Darmmotilität und unterstützen die Verdauung, indem sie die Sekretion von Magensaft erhöhen.

Dieser würzige Stick ist eine ausgezeichnete Quelle für Mineralien wie Kalium, Kalzium, Mangan, Eisen, Zink und Magnesium. Eisen ist als Cofaktor für den Zellstoffwechsel essentiell. Kalium ist ein wesentlicher Bestandteil von Zellen und Körperflüssigkeiten, die zur Kontrolle von Herzfrequenz und Blutdruck beitragen. Der menschliche Körper verwendet Mangan und Kupfer als Co-Faktoren für das antioxidative Enzym Superoxiddismutase.

Zimt ist auch reich an Vitamin A, Niacin, Pantothensäure und Pyridoxin.

Es ist eine sehr gute Quelle für phenolische Flavonoid-Antioxidantien wie Carotine, Zeaxanthin, Lutein und Cryptoxanthin..

Zum Abnehmen

Einer der gefragtesten Vorteile von Zimt ist der Gewichtsverlust. Es reduziert den Appetit und beschleunigt den Stoffwechsel. Dieses Gewürz allein führt jedoch nicht zu einem Gewichtsverlust. Es ist notwendig, eine ausgewogene Ernährung und körperliche Form beizubehalten. Zimt verbessert nur Ihr Gewichtsverlustprogramm insgesamt..

Es ist ein großartiges Gewürz zur Stärkung der Immunität und enthält alle wichtigen Mineralien, Vitamine und Ballaststoffe. Spielt eine große Rolle bei der Entgiftung. Beliebt als "Reinigungsgetränk", wenn es in ein Glas Wasser gegeben wird.

Ein Teelöffel Zimt enthält 1,6 Gramm Ballaststoffe, die Ihnen helfen können, sich voller zu fühlen.

Mit Diabetes

Es wurde gezeigt, dass Zimt den Blutzuckerspiegel bei Patienten mit Typ-2-Diabetes kontrolliert. Es reduziert auch den Spiegel von "schlechtem" LDL-Cholesterin und Triglyceriden und erhöht den Spiegel von "gutem" HDL-Cholesterin..

Hinzu kommt, dass Zimt und zuckerfrei einen natürlichen süßen Geschmack haben, was es zu einer großartigen Ergänzung für Lebensmittel wie Naturjoghurt oder Kefir macht. Es kann in die Ernährung von Patienten mit Typ-2-Diabetes aufgenommen werden.

Die Vorteile von Zimt für Frauen

Das polyzystische Ovarialsyndrom ist ein Problem mit vielen Symptomen, die kontrolliert werden müssen, und Zimt kann aufgrund seiner Eigenschaften dabei helfen.

Studien haben gezeigt, dass Zimt die Insulinresistenz bei Frauen mit PCOS verringert.

Dieses Gewürz lindert auch starke Menstruationsblutungen, die mit häufigen Gesundheitszuständen von Frauen wie Endometriose, Menorrhagie und Uterusmyomen verbunden sind..

Andere gesundheitliche Vorteile

Hier sind einige wissenschaftlich belegte medizinische Eigenschaften von Zimt:

  • Ceylon-Zimt hat entzündungshemmende, antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften. Dies bedeutet, dass es die Immunität stärkt. Studien haben gezeigt, dass Zimt die Aktivität von antioxidativen Enzymen erhöht und daher bestimmte Krebsarten verhindern oder behandeln kann..
  • Zimt hilft bei der Kontrolle des Blutdrucks. Alle Sorten enthalten Zimtsäure, deren entzündungshemmende Eigenschaften die Durchblutung fördern, das Herz entlasten und zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen..
  • Dieses Gewürz kann den Ausbruch der Alzheimer-Krankheit stoppen. Es verbessert die Reaktion des Gehirns auf Insulin. Der Stoffwechseleffekt macht es auch bei neurologischen Problemen nützlich.
  • Zimt hilft bei der Bekämpfung von Bakterien- und Pilzinfektionen. Das ätherische Öl behandelt effektiv Infektionen der Atemwege. Die antimikrobiellen Eigenschaften dieses Gewürzs tragen auch dazu bei, Karies vorzubeugen und Mundgeruch zu reduzieren..

Zusätzlich zur Grundform kann Zimt in Kapseln zur oralen Verabreichung gekauft werden. Einige kochen Zimtstangen in Wasser, fügen Honig oder Zitrone hinzu und trinken als Tee. Es ist auch gut für die Herstellung von gesundem "Zimtwasser".

Wie viel Zimt kann pro Tag konsumiert werden

Die empfohlene Dosierung von echtem Ceylon-Zimt beträgt 6 Wochen oder weniger bis zu 6 Gramm pro Tag.

Nach sechs Wochen ist es am besten, eine Woche Pause zu machen, bevor Sie es wieder einnehmen. Kurkuma kann während dieser sieben Tage konsumiert werden, da es ähnliche gesundheitliche Vorteile hat..

Gegenanzeigen (Schaden) und Nebenwirkungen

Schwangere und stillende Frauen, Patienten mit Diabetes sowie Patienten, die Antikoagulanzien einnehmen und operiert werden müssen, sollten übermäßige Mengen an Zimt vermeiden.

Kontraindiziert bei Nahrungsmittelallergien gegen dieses Gewürz.

Roher Zimt kann Ersticken und Atemnot (Atemnot) verursachen. Das Essen vieler Zimtstangen kann Entzündungen der Geschmacksknospen der Zunge, Schwellungen des Zahnfleisches und Geschwüre im Mund verursachen..

Übermäßige Dosen Zimt können Atembeschwerden, erweiterte Blutgefäße und Schläfrigkeit, Depressionen oder sogar Krampfanfälle verursachen.

Um eine der gefährlichen Nebenwirkungen von Zimt zu erleben, müssen Sie sehr große Mengen dieses Gewürzs essen, und in üblichen kulinarischen Dosen ist es sicher und gesund..

Kochanwendung

Hier sind einige interessante Möglichkeiten, wie Sie Zimt beim Kochen verwenden können und wo Sie ihn hinzufügen können:

  • Als Zutat in hausgemachten Backwaren und Keksen.
  • Streuen Sie Bratäpfel mit gemahlenem Zimt für einen köstlichen Geschmack.
  • Verwenden Sie in einem Glühweinrezept.
  • Fügen Sie Joghurt oder Eis hinzu.
  • Mit Milchbrei oder heißer Schokolade bestreuen.
  • Kochen Sie eine Zimtstange mit warmer Milch für medizinische Zwecke.
  • Zu geschnittenen Früchten und Reisgerichten hinzufügen.
  • Honig-Zimt-Tee ist ein beliebtes Getränk zur Behandlung verschiedener Krankheiten.
  • Verwendung in gegrilltem Fleisch oder indischen Reisgerichten.
  • Es ist eine großartige Ergänzung zu Fruchtdesserts mit Äpfeln, Pflaumen, Birnen und Aprikosen.
  • French Cinnamon Toast ist ein weltweit beliebtes Frühstücksgericht. Streuen Sie dieses Gewürz auf Brot, das in geschlagene Eier getaucht ist, und braten Sie es an.
  • Gebratene Donuts und gebackene Brötchen schmecken interessant, wenn sie mit Zimtzucker gewürzt werden.
  • Es ist eine beliebte Marinade für Rind- oder Lammfleisch.
  • Zimtstangen (ganz oder zerbrochen) werden in Getränken, Saucen und Eintöpfen verwendet.
  • In arabischen Ländern wird Kaffee mit Zimtstücken oder einer Prise Pulver gebrüht.

Zimt wird normalerweise 7-10 Minuten vor dem Kochen platziert oder auf das fertige Gericht gestreut.

Zimtplätzchen - Rezept

Diese köstlichen Kekse in Kombination mit einer Tasse Tee wärmen Sie in der kalten Jahreszeit auf und erhellen Ihren Nachmittagstee..

Zutaten (für 30 Stück):

  • ½ Teelöffel Zimt
  • 85 g zerkleinerte Mandelflocken;
  • 125 g Weizenmehl;
  • 110 g Butter plus extra zur Schmierung;
  • 75 g Honig;
  • 150 g brauner Zucker;
  • Saft einer halben Zitrone;
  • eine Prise Salz.
  1. Backofen auf 180 ° C vorheizen und Backblech mit Öl einfetten.
  2. Mischen Sie Zimt, Salz und Mandeln in einer Schüssel und sieben Sie das Mehl dort.
  3. Butter, Honig und Zucker in einem Topf schmelzen, zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und einige Minuten im Kühlschrank lagern, bevor sie mit Mehl und Zitronensaft kombiniert werden.
  4. Rühren Sie sich und verteilen Sie den Teig mit einem Teelöffel auf einem Backblech im Abstand von ca. 5 cm.
  5. Backen, bis die Kekse an den Rändern hellbraun sind. Auf einem Tablett etwas abkühlen lassen und auf einen Teller geben.

Zimt Sinabon Brötchen Rezept - Video

Wie man Zimt ersetzt

Wenn Ihnen der Zimt ausgeht oder jemand im Haushalt gegen dieses Gewürz allergisch ist und Sie nach einem Ersatz suchen, ziehen Sie Alternativen in Betracht:

  • Piment. Sein Aroma hat eine Ähnlichkeit mit Zimt und enthält auch Noten von Muskatnuss und Nelke. Es ist heißer. Wenn Sie also Piment als Ersatz für Zimt verwenden, verwenden Sie 1/3 der im Rezept vorgeschlagenen Menge..
  • Kardamom ist ein aromatisches Gewürz, das in vielen Gerichten zusammen mit Zimt verwendet wird. Zum Beispiel können beide Gewürze in Currypulver gefunden werden. Ersetzen Sie Zimt durch 1: 1-Kardamom.

Zimt ist also eines der leckersten und gesündesten Gewürze der Welt. Es wird helfen, den Blutzucker zu senken, Risikofaktoren für Herzerkrankungen zu reduzieren und hat viele andere gesundheitliche Vorteile. Achten Sie nur darauf, echten Ceylon-Zimt zu erhalten, die Kontraindikationen zu berücksichtigen, kleine Dosen einzuhalten und das berauschende Aroma zu genießen..

Zimt

Inhalt

Die ersten Dokumentationsquellen, in denen Zimt erwähnt wird, stammen aus dem Jahr 2700 v. Die Chinesen haben diese Manuskripte hinterlassen. Dieses Gewürz stand nur der herrschenden Dynastie zur Verfügung. Wie Sie wissen, verwendeten die Ägypter Zimt, um Körper einzubalsamieren. Im alten Ägypten gab es einen Todeskult. Daher wurde das kostbare Gewürz verwendet, um den Verstorbenen in die Welt der Toten auszurüsten..

Die alten Griechen verwendeten Zimt zur Herstellung von Parfums, Medikamenten und Amuletten. Als Gewürz in der Küche wurde es auch hoch geschätzt und von den Griechen Zimt genannt. Die alten Römer würdigten auch das duftende Gewürz, sie verwendeten es beim Kochen und bei der Verwaltung von Kultriten..

Wo und wie wächst Zimt

Die wertvollsten Zimtsorten werden in Sri Lanka hergestellt, bevor diese Insel Ceylon hieß. Ceylon-Zimt hat den exquisitesten Geschmack und das exquisiteste Aroma. Tatsächlich ist Zimt die Rinde des immergrünen Zimtbaums Cinnamomum verum aus der Familie der Lorbeeren.

Sri Lanka und Südindien gelten als Heimat des Zimtbaums, aber der angebaute Zimtstrauch wird in Vietnam, Madagaskar, den Seychellen und Sumatra, Brasilien und Ägypten angebaut.

Der Zimtbaum sieht so aus:

  1. Es wird bis zu 15 m hoch. Dies ist ein Baum mit einem nicht dicken Stamm, bedeckt mit grauer Rinde und einer sich ausbreitenden Krone.
  2. Die Blätter sind oben am Baum hellgrün und unten blaugrün. Gegenüber auf kurzen Blattstielen, ledrig mit Adern, oval spitz.
  3. Blumen sind grünlich-gelb, riechen unangenehm.
  4. Die Frucht ist eine lila runde Beere mit einem einzigen Samen-Samen.

Das Wertvollste an diesem Baum ist die Rinde. Sie ist der Rohstoff für das exquisite Gewürz. Darüber hinaus ist dies die innere Schicht der Rinde, die von der äußeren Schicht getrennt und getrocknet wird. Während des Trocknens rollt sich die Zimtrinde zu einer Röhre zusammen. Je dünner die Schicht, desto höher die Qualität des Gewürzs. Die Zimtrinde wird zunächst in Rechtecke mit Standardgrößen geschnitten und beim Aufrollen auf eine Länge von 5-10 cm geschnitten.

Zimtsorten

Die Hauptlieferanten dieses Gewürzs für den Weltmarkt sind:

  1. Sri Lanka, es ist ihr Produkt, das richtig Zimt genannt wird. Die Dicke der Schicht dieses Gewürzs überschreitet 1 mm nicht, der Geruch ist zart, exquisit, der Geschmack ist zart süßlich. Ausschließlich in Tuben verkauft. Kosten durchweg teuer.
  2. Der chinesische Zimtbaum (Cinnamomum aromaticum) ist die Quelle von Cassia, einem Gewürz, das nach Zimt riecht, aber ähnlich ist. Cassia hat einen schärferen Geruch, seine Struktur ist rauer, weil nicht die innere Schicht der Rinde verwendet wird, sondern die gesamte Rinde. Daher ist es fett und rau. Und ihr Geschmack ist mit einer deutlichen Bitterkeit. Sollte als "indonesischer Zimt" bezeichnet werden, aber das kommt selten vor. Dies ist, was wir in Supermärkten kaufen, verpackt in Säcken mit den Worten "gemahlener Zimt"
  3. Zimt ist ein Gewürz, das aus Bäumen der Molluk-Inseln gewonnen wird. Es hat einen brennenden Geschmack und ein sehr würziges Aroma, da es auch zur Gattung Zimt gehört, ist der Geruch erkennbar - Zimt.
  4. Malabar-Zimt - Abgeleitet von einem in Indien und Burma gewachsenen Baum. Das Gewürz mit der niedrigsten Qualität ist schwach und der Geschmack ist scharf und bitter. Als in Indien übliches Gewürz ist es kostengünstig und daher ständig gefragt. Selten exportiert.

Sri Lanka Zimt sieht sehr attraktiv aus - dünne Röhren von hellbrauner Farbe, riecht berauschend zart.

Cassia ist rau, dunkelbraun gefärbt, dicke Röhren. Zimt und Malabar-Zimt werden normalerweise gemahlen verkauft.

Nützliche Eigenschaften von Zimt

Zimt ist ein Gewürz, daher macht es keinen Sinn, es in Bezug auf den Kaloriengehalt und die Protein-Kohlenhydrat-Zusammensetzung zu berücksichtigen. Die Dosen, die verbraucht werden, wenn es als Gewürz beim Kochen verwendet wird, können den Kaloriengehalt von Lebensmitteln nicht wesentlich beeinflussen und den Körper mit Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten sättigen. Wie die meisten natürlichen Gewürze kann Zimt aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung den Stoffwechsel beeinflussen und sich positiv auf einzelne Organe und Systeme auswirken. Es besteht aus:

  • B-Vitamine - B1, B2, B5, B6, B9;
  • Cholin - senkt den Cholesterinspiegel im Blut und reinigt die Blutgefäße von Cholesterinablagerungen, beteiligt sich am Fettstoffwechsel.
  • Vitamine PP, E, K, C, A und Beta-Carotin.
  • Spurenelemente - Kalzium, Mangan, Eisen, Selen, Kupfer, Zink, Magnesium, Natrium.

Es enthält auch:

  • Mono- und Disaccharide;
  • gesättigte Fettsäuren;
  • Zimtaldehyd, eine Substanz mit bakteriziden und analgetischen Eigenschaften.
  • Antioxidantien und Flavonoide - wirken heilend auf den gesamten Körper.

Es ist seit langem untersucht und bewiesen, dass der Verzehr von Zimt positive Auswirkungen hat:

  1. Entspannt das Zentralnervensystem, fördert einen gesunden Schlaf und erhöht die Stressresistenz.
  2. Reduziert Cholesterin und Blutzucker und beugt so Diabetes und Arteriosklerose vor.
  3. Zimtöl, das jedem Massageöl zugesetzt wird, hilft dabei, die Gelenke in Ordnung zu bringen - lindert Entzündungen, lindert Schmerzen und beugt degenerativen Prozessen im Gelenk vor.
  4. Zimt kann bei der Bekämpfung von Pilz- und Bakterieninfektionen helfen, wenn er intern und regelmäßig gespült und die betroffenen Organe und die Haut gespült werden..
  5. Es wird angenommen, dass Zimt den Gewichtsverlust fördert, indem er den Lipidstoffwechsel erhöht und den Blutzuckerspiegel senkt..

Neben der Tatsache, dass es eine heilende Wirkung auf den Körper hat, ist Zimt auch sehr lecker und duftend..

Zimt beim Kochen

Dieses Gewürz wird weltweit häufig zum Kochen verwendet. Küchen verschiedener Nationen der Welt verwenden es auf ihre eigene Weise bei der Zubereitung von Gerichten:

  1. Ceylon-Zimt mit einem delikaten Geschmack und Aroma wird hauptsächlich zur Zubereitung von Desserts, Backwaren und Getränken verwendet. Es wird zu Wein- und Fruchtsaucen hinzugefügt. Ceylon-Zimt ist Teil verschiedener Mischungen, beispielsweise enthält die bekannte Mischung "Curry" Ceylon-Zimt.
  2. Cassia oder chinesischer Zimt, der einen scharferen Geschmack hat, wird in Desserts, Backwaren sowie gebratenem Fleisch und Geflügel verwendet. Es wird auch zur Zubereitung von Getränken verwendet - Gelee, Kompott, Fruchtgetränke. Cassia wird auch in alkoholischen Getränken verwendet - Liköre, Liköre, Tinkturen. Pudding, Aufläufe und andere Leckereien passen auch gut zu Cassia.
  3. Zimt wird in der Lebensmittelindustrie häufig zur Herstellung von Würstchen, Pasteten, Konserven und Backwaren verwendet. Es wird auch in der Hausmannskost verwendet. Es ist auch Teil verschiedener Gemische. Oft wissen wir nicht, wann wir "Curry" kaufen, um welche Art von Zimt es sich handelt. Professionelle Köche oder Feinschmecker können sie unterscheiden..

Zimtschnecken Rezept

Zimtschnecken sind Klassiker des Genres. Was gibt es Schöneres als eine Zimtschnecke mit einem Glas Milch oder einer Tasse Kaffee. In der Zwischenzeit ist das Kochen überhaupt nicht schwierig..

  • Mehl - 500 g;
  • Milch - 150 ml;
  • Hefe - 20 g;
  • Zucker - 2 EL. Löffel;
  • Butter - 50 g;
  • Eier - 2 Stk..
  • Zucker - 2 EL. der Löffel;
  • Zimt - 1 Dez. der Löffel;
  • Butter - 50 g;
  • Ei - 1 Stck.
  1. Mehl sieben, Hefe in warmer Milch auflösen und in Mehl gießen, Eier, Zucker und geschmolzene Butter hinzufügen. Den Teig kneten.
  2. Lassen Sie den Teig an einem warmen Ort aufgehen. Wenn der Teig aufgeht, kneten Sie ihn und lassen Sie ihn wieder aufgehen.
  3. Den Teig in eine dünne Schicht rollen. Die Schicht mit geschmolzener Butter schmieren, mit einer Mischung aus Zimt und Zucker bestreuen. Wickeln Sie die Schicht in eine feste Rolle.
  4. Schneiden Sie die Rolle in gleichmäßige Stücke von 3-4 cm Dicke und legen Sie sie auf ein Backblech, schneiden Sie sie auf.
  5. Mit einem Ei einfetten und zum Backen in einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen geben.
  6. Wenn die Brötchen gebräunt sind, herausnehmen und auf dem Tisch servieren.

Apfel-Zimt-Strudel-Rezept

Selbst diejenigen, die sich streng ernähren, werden dieses knusprige aromatische Dessert nicht ablehnen. Der Geschmack dieses Strudels wird jeden lange verfolgen, der ihn mindestens einmal schmeckt..

  • gekaufter Blätterteig - 2 Blatt;
  • Äpfel - 3 Stk.;
  • Zucker - 4 TL;
  • Mehl zum Bestäuben - 2 TL;
  • Zimt - 1 TL, nicht voll;
  • Nüsse - 100 g (was gibt es);
  • Semmelbrösel - 2 EL. Löffel;
  • Ei - 1 Stck.
  1. Nüsse knacken, aber nicht sehr fein.
  2. Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Mischen Sie Nüsse, Zucker (2 Esslöffel) und Semmelbrösel.
  4. Die Äpfel mit Zimt, Mehl und dem restlichen Zucker bestreuen..
  5. Den Teig in eine dünne Schicht rollen, mit Haselnüssen bestreuen, die Äpfel über die gesamte Länge legen und alles zu einer Rolle rollen.
  6. Die Kanten einrasten lassen, beide Brötchen auf ein Backblech legen, mit einem Messer Kerben machen und auf 180 ° C vorgeheizt in den Ofen geben.
  7. Backen Sie bis goldbraun.

Zimtgetränke

Zimt eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Getränken - heiß, alkoholisch und alkoholfrei:

  • verschiedene Tees mit Zimt - Hibiskus, grüner, schwarzer, Masala Tee;
  • Kaffee oder heiße Schokolade mit Zimt;
  • über Smoothies - Beeren, Zitrusfrüchte, Bananen mit Zimt.

Alkoholfreie Getränke können nach Rezepten zu Hause zubereitet werden, oder Sie können Ihre Fantasie verbinden und in der Küche experimentieren, um ein neues Originalgetränk zu kreieren.

Als Hinweis dazu finden Sie hier einige Rezepte für Zimt-Erfrischungsgetränke..

Rezept Nummer 1. Hibiskus und Zimtgetränk

Es ist gut, dieses Getränk heiß zu trinken, wenn es draußen kalt und matschig ist, und kalt, wenn der Sommer in vollem Gange ist. Es schmeckt immer in irgendeiner Form.

  • Hibiskus - 2 EL. Löffel;
  • Zimt - 1 TL;
  • frischer Ingwer - 1 TL;
  • Honig - 2 EL. Löffel;
  • Wasser - 500 ml.
  • Gießen Sie den Hibiskus in eine Teekanne mit einem Volumen von mindestens 750 ml.
  • Kochen Sie das Wasser und gießen Sie kochendes Wasser über den Hibiskus. 10 Minuten ziehen lassen.
  • Fügen Sie dem Getränk Honig, Zimt und Ingwer hinzu, rühren Sie gut um und können Sie in Tassen gießen.

Rezept Nummer 2. Kefir mit Zimt

Wenn dieses Getränk täglich nachts eingenommen wird, hilft es dabei, zusätzliche Pfunde loszuwerden, die Darmfunktion zu verbessern, Ihren Schlaf tief und erholsam zu gestalten..

  • frischer Kefir - 250 ml;
  • Zimt - 1 TL.
  1. Einen Löffel Zimt in ein Glas Kefir geben, das Getränk gut schlagen, bis es glatt ist, und trinken.
  2. Danach kann nichts mehr gegessen oder getrunken werden. Besser vor dem Schlafengehen..

Zimt in der traditionellen Medizin

Es ist seit langem bekannt, dass Zimt unglaublich vorteilhaft ist. Es kann verwendet werden, um die Gesundheit zu verbessern:

  1. Bei Typ-II-Diabetes kann er den Blutzuckerspiegel hervorragend senken.
  2. Zimt reinigt die Blutgefäße und senkt den Cholesterinspiegel im Blut. Daher ist er sehr nützlich für Menschen, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden. Es wird besonders für hypertensive Patienten empfohlen, da es den Blutdruck senkt.
  3. Für Männer ist Zimt ein ausgezeichnetes Aphrodisiakum, erhöht die Potenz und Libido.
  4. Für Frauen ist Zimt vorteilhaft, weil er Hormone stabilisiert. Daher ist PMS bei regelmäßigem Verzehr viel einfacher zu erleben..
  5. Zimtöl kann zur Behandlung von Gelenken verwendet werden. Ideal zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen, wenn es mit einem Massageöl gemischt wird. Zimtöl ist auch bemerkenswert bei der Senkung des Blutzuckers. 2-3 Tropfen reichen aus, damit der Glukosespiegel nach einer Mahlzeit nicht von der Skala abweicht und keinen Insulinsturm verursacht.

Zimt in der Kosmetik

Zimtöl wird nicht nur häufig bei der Herstellung von Kosmetika verwendet, Zimtpulver kann auch zu Hause für die Gesichts-, Körper- und Haarpflege verwendet werden. Dank der Zusammensetzung dieses wunderbaren Gewürzs pflegt es sanft die Haut, glättet ein Netzwerk feiner Falten, stellt die Struktur geschädigten Haares wieder her und hellt es sogar um 1-2 Töne auf, ohne den Haarschaft und die Follikel zu beschädigen.

Zimt ist perfekt für alle. Unabhängig davon, ob Ihre Haut fettig oder trocken ist, ist Zimt von Vorteil. Sie können daraus Masken und Peelings machen, die Haut wird durch ihre Wirkung buchstäblich zum Leben erweckt. Die Basis der Maske kann beliebig sein, Zimt passt gut zu allen Zutaten. Sie können ohne Angst experimentieren und nach dem perfekten Haut- und Haarpflegeprodukt suchen.

Kontraindikationen

Kontraindikation ist eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber dem Produkt:

  1. Es wird nicht empfohlen, Zimt für schwangere Frauen zu verwenden, da diese hormonelle Veränderungen erfahren und Zimt versucht, den hormonellen Sturm zu neutralisieren. So gerät sie in Antagonismus mit dem Körper der Schwangeren.
  2. Es kann nicht von Personen mit inneren Blutungen eingenommen werden - Uterusblutungen mit Endometriose, Hämorrhoidenblutungen usw..
  3. Bei einer Verschlimmerung von Gastritis und Gastroduodenitis wird die Verwendung dieses Gewürzs ebenfalls nicht empfohlen. Wie jedoch alle Gewürze im Allgemeinen.

Wie man Zimt wählt

Es ist am besten, Zimtschnecken zu wählen, da es seinen Geruch und seine einzigartigen Eigenschaften in dieser Form besser beibehält. Gemahlener Zimt ist in seiner Qualität deutlich schlechter als in Röhrchen..

Es ist am besten, es in seriösen Geschäften zu kaufen, die mit gutgläubigen Lieferanten zusammenarbeiten..

Dies geschieht übrigens, ohne unsere Website zu verlassen - alle Produkte sind zertifiziert, ihre Qualität ist garantiert - Sie müssen nur in den Katalog gehen und Zimt auswählen.

Top