Kategorie

1 Rosen
Brokkoli-Foto schadet
2 Bonsai
Wie und wann man Radieschen pflanzt, um eine gute Ernte zu erzielen
3 Sträucher
Gerbera Indoor: häusliche Pflege, Beschreibung
4 Bonsai
Was bedeutet Parthenokarpus??

Image
Haupt // Kräuter

Campanula (Braut und Bräutigam)


Die Kräuter-Campanula (Campanula), auch Glocke genannt, gehört zur Familie der Glockenblumen. Diese Gattung vereint mehr als 400 Arten, die in der Natur in Regionen mit gemäßigtem Klima in Europa, im Kaukasus, in Zentral- und Westasien sowie an einigen Orten in Nordamerika vorkommen. Bellflower wächst am liebsten in Wäldern, Steppen, Wiesen, Wüsten- und Felsgebieten. Der wissenschaftliche Name dieser Pflanze wurde aus dem Wort "Campana" gebildet, was übersetzt "Glocke" bedeutet, und "Campanula" bedeutet "Glocke". Im Volk wird diese Blume auch Chebotk, Vogelkraut, Glocke oder Chenille genannt. Im Folgenden finden Sie detaillierte Informationen zum Anbau von Campanula in Innenräumen..

Kurze Beschreibung des Anbaus

  1. Blühen. In der Regel beginnt es in den ersten Sommerwochen und die Campanula verblasst zu Beginn der Herbstperiode..
  2. Erleuchtung. Die Pflanze braucht viel helles Licht, muss aber diffus sein. Es wächst am besten auf einer nach Osten und Westen ausgerichteten Fensterbank. Sie können eine Blume auf das Südfenster setzen, aber in diesem Fall muss sie am Nachmittag beschattet werden..
  3. Temperaturbedingungen. Bei intensivem Wachstum - von 20 bis 22 Grad und in den Wintermonaten - von 12 bis 14 Grad.
  4. Bewässerung. Während der Vegetationsperiode ist das Wasser systematisch und reichlich vorhanden und während der Ruhezeit ein- oder zweimal alle 30 Tage. Stellen Sie sicher, dass die Erdkugel nicht vollständig austrocknet.
  5. Luftfeuchtigkeit. Campanula wächst gut bei der für Wohnzimmer typischen Luftfeuchtigkeit. An heißen Tagen sowie während der Heizperiode wird die Pflanze jedoch aus einem Sprühgerät mit Wasser bei Raumtemperatur angefeuchtet. Dieser Vorgang wird abends durchgeführt.
  6. Dünger. Im Frühjahr und Sommer wird die Blume 1 Mal in 7 Tagen systematisch gefüttert. Verwenden Sie dazu einen flüssigen komplexen Mineraldünger zur Blüte von Zimmerpflanzen. Campanula wird in der kalten Jahreszeit nicht gefüttert.
  7. Ruhezeit. Es dauert ein paar Monate und beginnt nach der Blüte, normalerweise von Oktober bis Dezember..
  8. Transfer. Es wird im Frühjahr zu Beginn eines intensiven Wachstums durchgeführt. Experten raten jedoch davon ab, den alten Busch neu zu pflanzen, stattdessen ist es besser, eine neue Blume aus einem Schnitt zu züchten.
  9. Reproduktion. Durch Teilen des Busches, durch Samenmethode, Stecklinge und junge Triebe mit einer Ferse.
  10. Schädlinge. Spinnmilben und Schuppeninsekten.
  11. Krankheiten Graufäule.

Campanula Eigenschaften

Die Gattung Campanula wird durch krautige Pflanzen repräsentiert, die Stauden, Biennalen und Einjährige sein können. Ihre Blattplatten sind fest und abwechselnd angeordnet. In der Regel hat die Krone eine glockenförmige Form, sie kann in Flieder, Weiß, Blau und auch in verschiedenen Lila-Tönen bemalt werden. Die Blüten sind einzeln oder Teil von panikförmigen oder razemosen Blütenständen. Die Frucht ist eine Schachtel.

In Innenräumen wird in der Regel nur 1 Art kultiviert - die Campanula ist gleichblättrig, oder diese Pflanze wird auch "Braut und Bräutigam" genannt. Diese Art ist eine Staude, deren Stängel etwa 0,3 m lang sind und kriechen oder hängen können. Abwechselnd grünliche Blattplatten haben lange Blattstiele und eine gezackte Kante, deren Länge zwischen 30 und 70 mm variieren kann. Die endständigen Corymbose-Rispen bestehen aus Blüten mit einem Durchmesser von 20 bis 40 mm. Die Farbe der Blüten kann rosa, lila, weiß, blau oder lila sein. Meistens werden einige Sorten von Campanula mit einer kontrastierenden Farbe in einen Behälter gepflanzt. Aus diesem Grund wird diese Sorte "Braut und Bräutigam" genannt..

Campanula Pflege zu Hause

Erleuchtung

Campanula ist eine ziemlich unprätentiöse Pflanze, die viel helles Sonnenlicht benötigt, aber diffus sein muss. Wenn Sie eine Blume auf ein nach Norden ausgerichtetes Fenster stellen, können ihre Stängel aufgrund schlechter Beleuchtung ein schmerzhaftes Aussehen annehmen. Am besten pflanzen Sie die Pflanze in einen hängenden Pflanzer, der sich näher am Süd-, West- oder Ostfenster befindet. Für den Fall, dass der Busch in einem Topf auf der Fensterbank wächst, ist es besser, den Topf zu wählen, der sich im östlichen oder westlichen Teil des Raums befindet. Wenn die Campanula auf der südlichen Fensterbank wächst, muss sie vor den direkten Sonnenstrahlen geschützt werden..

Temperaturmodus

In der warmen Jahreszeit wächst die Glocke am besten bei einer Temperatur von 20 bis 22 Grad und im Winter von 12 bis 14 Grad. Es reagiert extrem negativ auf die Hitze, aber im Sommer wird empfohlen, es nach draußen zu stellen. Beispielsweise kann es auf einer Terrasse oder einem schattigen Balkon aufgestellt werden, und ein Platz unter dem Spitzenschatten von Büschen und Bäumen, die im Garten wachsen, ist ebenfalls geeignet.

Nachdem die Dauer der Tageslichtstunden verringert wurde, wird das Aufhören des intensiven Buschwachstums beobachtet. Danach werden seine Triebe abgeschnitten und die Blume selbst in einen kühlen Raum gestellt, wo er Kraft sammeln kann, um nächstes Jahr reichlich zu blühen.

Bewässerung

Campanula zeichnet sich durch seine feuchtigkeitsliebende Natur aus. In dieser Hinsicht sollte die Bewässerung besonders an heißen Tagen reichlich und systematisch sein. Während der Ruhephase wird sehr selten, etwa ein- oder zweimal alle 30 Tage, gewässert, aber das irdene Koma im Topf darf nicht austrocknen. Gießen Sie die Blume mit gut abgesetztem Wasser, das Raumtemperatur haben oder etwas wärmer sein sollte.

Eine Glocke zu Hause wächst gut bei niedriger Luftfeuchtigkeit, was typisch für Wohngebäude ist. An heißen Sommertagen sowie während der Heizperiode im Winter sollte das Laub jedoch regelmäßig angefeuchtet werden..

Dünger

Während der Vegetationsperiode wird die Blütenfütterung regelmäßig alle 1,5 bis 2 Wochen durchgeführt. Zu diesem Zweck werden flüssige komplexe Mineraldünger zur Blüte von Zimmerpflanzen verwendet, beispielsweise Kemiru-lux. Mit Beginn der Ruhephase wird die Fütterung gestoppt und die Düngemittel werden im Frühjahr unmittelbar nach Beginn des Wachstums neuer Stängel wieder in das Substrat eingebracht.

Campanula-Transplantation

Eine neu gekaufte Campanula wird mehrere Tage lang nicht gestört. Während dieser Zeit muss sie sich an neue Bedingungen anpassen. Danach muss es transplantiert werden. Verwenden Sie dazu einen breiten Topf, an dessen Boden eine gute Drainageschicht angebracht ist. Eine geeignete Bodenmischung muss unbedingt locker sein, ihre Zusammensetzung: Torf, Humus, grober Sand und Laubboden (1: 1: 1: 1).

Ferner wird der Busch im Frühjahr zu Beginn des aktiven Wachstums transplantiert. Erfahrene Blumenzüchter raten jedoch davon ab, einen alten Busch zu verpflanzen, sondern im Frühjahr eine neue Blume aus Stecklingen zu züchten.

Reproduktionsmethoden

Zur Vermehrung von Indoor-Campanula werden die Samenmethode sowie Stecklinge verwendet, die den Busch teilen und junge Triebe pflanzen. Gleichzeitig sind vegetative Methoden bei Blumenzüchtern beliebter, da sie einfacher und effektiver als Samen sind.

Stecklinge

Verwenden Sie zum Schneiden von Stecklingen die unteren Teile der Triebe, die nach dem Beschneiden verbleiben. Zum Wurzeln werden sie in ein Substrat aus Sand und Torf gepflanzt, das mit Fitosporin verschüttet wird, und sie sind oben mit einer transparenten Kuppel bedeckt. Bei einer Temperatur von 20 bis 25 Grad wurzeln Stecklinge ziemlich schnell. Während des Wurzelns werden die Stecklinge nicht bewässert, sondern nur systematisch mit einem Sprühgerät angefeuchtet. Nachdem die Stecklinge eine Höhe von etwa 10 Zentimetern erreicht haben, kneifen Sie ihre Spitzen zusammen, damit die Büsche üppiger werden.

Fortpflanzung durch junge Triebe

Nachdem im Frühjahr junge Triebe am Busch wachsen, trennen Sie einige Teile zusammen mit den Fersen. Pflanzen Sie die Triebe zum Wurzeln in das gleiche Substrat wie die Stecklinge und bedecken Sie sie mit einer transparenten Kappe. Damit das Wurzeln erfolgreich ist, müssen die Triebe kühl gehalten werden (ca. 12 Grad). Die Wurzeln der Triebe sollten in 20 bis 30 Tagen wachsen. Unmittelbar nachdem das junge Laub auf den Pflanzen erscheint, entfernen Sie den Schutz und bringen Sie sie an einen warmen, gut beleuchteten Ort (das Licht sollte gestreut werden)..

Den Busch teilen

Ein stark bewachsener Busch kann während der Transplantation in Teile geteilt werden. Behandeln Sie die Schnittflächen mit Holzkohlepulver. Danach werden die Delenki in getrennten Behältern gepflanzt. Die gepflanzten Delenki sind gut bewässert und die ersten Tage sind vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

Aus Samen wachsen

Die Aussaat erfolgt im zeitigen Frühjahr. Zur Aussaat wird eine Schüssel verwendet, die mit einer Sämlingserde gefüllt ist. Glockenblumenkerne sind sehr klein, sie sind gleichmäßig über die Oberfläche des Substrats verteilt und mit einer dünnen Erdschicht bedeckt. Die Pflanzen werden sehr sorgfältig mit einem Sprühgerät angefeuchtet. Die erschienenen Sämlinge müssen ebenfalls mit einer Sprühflasche bewässert werden. Ihre Ernte in einzelnen Bechern erfolgt, nachdem sie 3 echte Blechplatten geformt haben.

Krankheiten und Schädlinge

Wenn die Campanula nicht richtig bewässert ist oder wenn sie nicht mit geeigneten Wachstumsbedingungen ausgestattet ist, kann dies zur Entwicklung einer Pilzkrankheit führen. Um die Blume zu heilen, schneiden Sie alle betroffenen Stängel und Blätter ab, dann werden die Pflanze und die Oberfläche des Substrats im Topf mit einem Fungizid besprüht.

Wenn der Raum eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit hat, kann sich eine Spinnmilbe oder ein Schuppeninsekt auf der Blume niederlassen. Solche Insekten saugen und ernähren sich vom Zellsaft der Blume. Wenn sich Zecken am Busch festsetzen, sollte dieser mit Akarizid behandelt werden, zum Beispiel: Aktellik, Fitoverm oder Aktara. Es ist nicht so einfach, mit Schuppeninsekten umzugehen, da sie durch eine Chitinschale geschützt und oben mit Wachs bedeckt sind. Die Scheiden sollten zuerst mit einer sehr steifen Bürste aus dem Busch entfernt und dann mit Akarizid besprüht werden. Wenn der Busch stark von einer Pilzkrankheit betroffen ist oder viele Schädlinge darauf sind, sollte er mehrmals mit einer Pause von 1-1,5 Wochen verarbeitet werden.

Bei einem absolut gesunden Busch können sich die Blattplatten gelb färben. Dies ist in der Regel darauf zurückzuführen, dass sie länger direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt war. Stark verlängerte Triebe weisen auf eine übermäßig schlechte Beleuchtung hin..

Die Haupttypen

Das beliebteste unter Floristen ist Campanula isleaf, eine detaillierte Beschreibung dieser Art wurde am Anfang des Artikels gegeben. Auch zu Hause werden folgende Arten kultiviert:

Campanula Blauranca

Diese Pflanze ist eine niedrig wachsende Sorte von Pozharskys Campanula. Das Laub dieser Pflanze ist groß und die Farbe der Blüten ist bläulich. In der Länge können die Stiele etwa 20 Zentimeter erreichen. Diese Blume kann sowohl im Garten als auch zu Hause gezüchtet werden..

Terry Campanula

Diese Hybride entstand durch Kreuzung der löffelblättrigen Campanula und der Karpaten. Die Pflanze ist klein und gleichzeitig blühen viele gefüllte Blüten von blau, weiß und lila darauf. Die flexiblen Stängel dieser Blume sind aufgrund der vielen geschnitzten Blattplatten kaum zu sehen. Diese Pflanze ist sehr effektiv, aber in Bezug auf die Haltbarkeit anspruchsvoll..

Campanula Karpaten oder Karpatenglocke

Diese einjährige Pflanze hat eiförmiges, abgerundetes Laub und wird wie eine Rosette in den Wurzelteil gelegt. Im Durchmesser erreichen die Blüten ca. 50 mm, sie können blau, weiß oder lila gefärbt sein. Die beliebtesten aller Gartenformen sind: Alba und White Star - mit weißen Blüten; Riversley, Blaumeise und Chenton John - blaue Blüten; Carpatenkrone - lila Blüten; Celestine und Isabelle - Blumen haben eine himmelblaue Tönung.

Blumenbraut drinnen - wie heißt die Pflanze??

Die Indoor-Blumenbraut erfreut sich aufgrund ihrer natürlichen Schönheit und Zartheit sowie ihrer einfachen Pflege großer Beliebtheit bei einer großen Anzahl von Blumenzüchtern. Das herrliche Farbschema dieser Blume ermöglicht es Ihnen, erstaunliche Blumenarrangements zu erstellen, die jede Fensterbank schmücken können..

Was für eine Pflanze

Eine sanfte Zimmerpflanze, die viele Blumenzüchter so sehr lieben, wird im einfachen Volk Braut genannt. Diese Blume hat auch einen völlig wissenschaftlichen Namen. Im biologischen Nachschlagewerk heißt es Campanula, was "Glocke" bedeutet..

Campanula weiß in einem Topf auf einer Fensterbank

Die Zimmerpflanze Campanula oder Braut ist eine kleine Staude mit einer Größe von etwa 15 Zentimetern. Es hat kriechende kriechende Stängel mit langen Blattstielen mit kleinen (bis zu 5 cm) herzförmigen Blättern. Die Oberfläche der Blätter ist hellgrün mit gezackten Kanten.

Panik Blütenstände, Blüten sind hellblau, lila oder weiß. Die Form der Blüten ist eine fünfblättrige Glocke, deren Form einem Stern sehr ähnlich ist. Die Größe der Blüten ist klein - etwa 3 Zentimeter im Durchmesser. Bei den einfachen Leuten wird Campanula mit weißen Blüten die Braut genannt, ihre Sorte mit blauen Blüten ist der Bräutigam. Die Periode der reichlichen Blüte dauert von den ersten Juni-Tagen bis Ende Oktober..

Braut und Bräutigam: der Ursprung des Namens

Blume "Braut und Bräutigam" - das sind verschiedene Arten der Glocke oder Campanula. Es hat einen so schönen und romantischen Namen wegen seiner zarten Blüten mit unschuldigen weißen, hellblauen, lila Knospen, die so sehr wie Glocken aussehen und mit einem jungen Liebespaar in Verbindung gebracht werden.

Sorten von Campanula weiß und blau

Campanula der Bräutigam und die Braut gehören zu Pflanzen der Gattung Bellflower, Familie Bellflower. Die Heimat dieser Blume ist das Mittelmeer. Eine beliebte Zimmerpflanze hat folgende Namen: "Braut und Bräutigam", Innenglocke, "Sternschnuppen".

Zwei Arten von Campanula in einem Topf

Es ist die einzige Glockenblumenart, die als Zimmerpflanze angebaut wird. Die Glocke mit schneeweißen Knospen gehört zur Sorte Alba (Braut), mit blauen zur Sorte Maya (Bräutigam). Dies ist, was die Leute sagen, eine Campanula-Braut ist eine weiße Blume, eine Campanula oder ein Bräutigam ist eine blaue Blume. Sehr oft werden sie in einen Topf gepflanzt, wodurch eine unglaublich schöne Komposition entsteht..

Grundlagen des Wachstums und der Pflege

Blumenbraut drinnen, wie man es zu Hause pflegt, damit es immer in guter Form ist:

  • Wählen Sie den richtigen Ort für die Blume in der Wohnung;
  • Sorgen Sie für geeignete Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen.
  • In blütengerechten Boden pflanzen und hygienisch beschneiden;
  • Organisieren Sie die rechtzeitige Bewässerung und Ausbringung der erforderlichen Düngemittel.

Einen Platz im Haus wählen und beleuchten

Stellen Sie Braut und Bräutigam nicht an Orten mit direkter Sonneneinstrahlung auf, damit sie nicht in Innenräumen verdorren. Die Nordseite der Wohnung ist nicht für Glocken geeignet. Die beste Option zum Platzieren einer Blume wäre ein gut beleuchtetes Fensterbrett, vorzugsweise in der Nähe des Ost- oder Westfensters. Indem Sie einen Blumentopf auf die Südseite der Wohnung stellen, können Sie das Welken der Blätter der Campanula provozieren. Wenn alle Fenster der Wohnung nach Norden ausgerichtet sind, muss die Blume rund um die Uhr zusätzlich beleuchtet werden..

Viele Arten von Glocken in Töpfen auf dem Tisch

Im Sommer, wenn das Wetter draußen schön ist, kann die Braut auf den Balkon oder die Terrasse gebracht werden. Bei starkem Regen oder Wind muss es zurück in die Wohnung gebracht werden. Mit der Ankunft des Herbstes muss Campanula zur Raumpflege zurückgebracht werden.

Wichtig! Während der Mittagshitze muss die Pflanze Schatten erzeugen oder an einen kühlen Ort bringen..

Temperatur

Die Innenblumenbraut toleriert kleine Temperaturschwankungen im Raum. Auch wenn es im Winter auf der Fensterbank kühl ist (ca. + 14-16 ° C), passt ein solches Mikroklima perfekt zu dieser empfindlichen Pflanze. Mit der Ankunft des Frühlings und in der Sommersaison wird eine Temperatur von ca. + 25-26 ° C besser dafür geeignet sein..

Wenn Heizkörper im Winter die Fensterbänke heizen, nimmt die Bodenfeuchtigkeit im Topf stark ab. Es ist besser, die Braut in einen hängenden Topf zu stellen oder an einen anderen Ort zu stellen, z. B. auf den Kühlschrank, den Nachttisch oder den Tisch in der Nähe des Fensters.

Topfauswahl

Mit der Ankunft des Frühlings muss die Pflanze in einen neuen Topf umgepflanzt werden, da im Laufe des Jahres der Boden im alten Topf stark erschöpft ist und seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften verloren hat. In den ersten Märztagen muss eine Blume, ein Bräutigam oder eine Braut in einen neuen Boden gepflanzt werden, der reich an nützlichen Bestandteilen ist..

Pflanzgefäß mit Braut

Eine überwachsene Pflanze braucht einen neuen geräumigen Topf, damit die Wurzeln nicht unter dem engen Raum leiden. Nach dem Umpflanzen oder Pflanzen durchläuft die Pflanze eine Anpassungsphase, daher muss sie von hellem Sonnenlicht entfernt und eine Woche lang nicht gefüttert werden.

Bodenvorbereitung

Eine universelle Grundierung für blühende Zierpflanzen kann in einem Blumenladen erworben werden. Sie können es auch selbst kochen. Dies erfordert groben Flusssand, Rasen, trockenen Humus, Kompost und grünen Boden. Alle Komponenten werden zu gleichen Teilen übernommen. Nach dem Pflanzen ist es sehr wichtig, den Boden in einem Blumentopf regelmäßig zu lockern, da die Pflanze Sauerstoff benötigt, was zur aktiven Entwicklung und Blüte der Campanula beiträgt.

Weitere Informationen. Der Boden für den Anbau von Campanula sollte leicht und leicht zu lockern sein. Gewöhnlicher schwarzer Boden für solch eine zarte Blume ist zu schwer.

Bewässerung und Feuchtigkeit

Campanula gilt nicht für feuchtigkeitsliebende Pflanzen, daher sollte es im Winter nicht mehr als einmal alle zwei Wochen gegossen werden. Wasser zur Bewässerung sollte nur gereinigt oder gut abgesetzt verwendet werden. Im Sommer, besonders wenn es sehr heiß ist, ist eine rechtzeitige gute Bewässerung der Campanula erforderlich. Sie müssen es tun, sobald der Mutterboden austrocknet. Es ist auch regelmäßig notwendig, die Braut zu sprühen, dies hat einen guten Einfluss auf ihre Entwicklung, obwohl sie trockene Luft recht gut verträgt..

Lebkuchenbraut mit grünen Blättern

Aktive Sonnenstrahlen, zu nasser oder übergetrockneter Boden sind die schlimmsten Feinde der Pflanze. Das Gießen der Braut muss sehr vorsichtig sein und versuchen, nicht auf empfindliche Blütenblätter und Blumen zu fallen. Es ist wichtig, dass nicht zu viel Wasser vorhanden ist. Zur Bewässerung können Sie Wasser mit darin verdünnter Holzasche verwenden - dies wirkt sich gut auf das Wachstum der Blume aus und macht die Blätter satter. Die Luftfeuchtigkeit in dem Raum, in dem die Braut steht, sollte mindestens 40% betragen. Um den Raum zu befeuchten, müssen Sie eine Sprühflasche oder einen Luftbefeuchter verwenden.

Beachten Sie! Beim Gießen ist es wichtig, die Wassermenge nicht zu übertreiben, da sonst ein Verrotten des Wurzelsystems nicht vermieden werden kann.

Top Dressing

Die Verwendung nützlicher Vitamine und Mineralien trägt dazu bei, dass die Pflanze gut und korrekt wächst, verleiht ihr zusätzliche Kraft und stimuliert die Immunität. Dadurch wird sie weniger krank..

Während der Zeit der aktiven Vegetation und der reichlichen Blüte, die von März bis August stattfindet, lohnt es sich, die Düngung mit universellen Komplexen in Abständen von 14 bis 25 Tagen anzuwenden. In der Wintersaison muss die Braut nicht gefüttert werden, da sich die Pflanze in einer Ruhephase befindet.

Beschneidung

Um eine langfristige Blüte der Campanula während der gesamten Vegetationsperiode zu gewährleisten, müssen alle verblassten Glocken rechtzeitig entfernt werden. Mit der Ankunft des Herbstes, wenn die Pflanze beginnt, sich auf die Winterruhe vorzubereiten, müssen Sie alle trockenen, beschädigten und länglichen Stängel abschneiden.

Solch eine erstaunliche Innenblume wie "Braut und Bräutigam" kann zu einem Schmuckstück für jedes Interieur werden. Diese herrliche Pflanze wird das Auge mit ihren zarten Blüten erfreuen und eine positive Einstellung bringen..

Blume "Braut und Bräutigam" (Campanula) bei Ihnen zu Hause

Unabhängig davon, zu welchem ​​Typ Ihre Hausglocke gehört, sind die Anforderungen an die Pflege und Wartung dieser Anlage in einer Wohnung nahezu identisch. Braut und Bräutigam - so wird diese Pflanze sehr oft genannt. In einer marktfähigen und "frischen" Form in den Regalen von Geschäften und Gartencentern sieht es sehr schön und attraktiv aus. Aber selten schafft es jemand, sein Aussehen zu Hause zu bewahren und noch mehr zu versuchen, die Pflanze im Status einer Staude zu erhalten.

Um nicht sehr verärgert zu sein, müssen Sie nur wissen, wie der Wachstumszyklus aussieht und was Sie tun können, um die Blüte und das Leben dieser Pflanze unter Innenbedingungen zu verlängern. Campanula oder Glocke ist eine mehrjährige Pflanze mit einer ausgeprägten Ruhephase, deren Pflege sich zu diesem Zeitpunkt erheblich ändert. Campanula blüht normalerweise von Juni bis August, der Rest des Jahres wird die Glocke nicht so attraktiv sein.

Wie man sich um eine blühende "Braut und Bräutigam" kümmert?

  • Glauben Sie nicht der Information, dass die Blume ruhig aus dem Urlaub auf Sie warten kann und übertragen Sie normalerweise den Zeitraum von 10-14 Tagen ohne Bewässerung. Es ist nicht wahr. In einem blühenden Zustand muss eine Glocke zu Hause nur regelmäßig gegossen und gesprüht werden. Die Pflanze ist zerbrechlich und empfindlich, und jeder Verstoß gegen das Bewässerungsregime wirkt sich sofort auf das Aussehen der Pflanze aus. Die Blätter fangen an, gelb und trocken zu werden, die Knospen trocknen ungeöffnet aus und die Blüten verdorren und verdorren. Das Gießen der Campanula ist nur mit abgesetztem oder gefiltertem Wasser bei Raumtemperatur erforderlich, es kann einige Grad höher sein. Der Boden im Topf einer blühenden Pflanze sollte nicht austrocknen. Es ist unmöglich genau zu sagen, wie oft pro Woche Sie die Blume gießen müssen, da Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Beleuchtung für jeden unterschiedlich sind, daher die Bewässerung. Vielleicht jeden zweiten Tag und möglicherweise zweimal pro Woche. Beobachten Sie die Pflanze. Lassen Sie den Boden im Topf oben leicht trocknen, 2-3 cm. Lassen Sie die Glocke nach dem Gießen wie bei jeder anderen Pflanze nicht auf der Flut. Lassen Sie nach dem Gießen immer das restliche Wasser aus der Untertasse ab.
  • Halten Sie die Anlage von heißen Luftströmungen (Heizkörper, Öfen, Badezimmerrohre usw.) fern. Der Raum sollte viel frische Luft, häufige Belüftung, aber keine Zugluft haben. Sie können kein Fenster öffnen und Glocken in die Nähe stellen.
  • Die Lufttemperatur im Sommer sollte bei 22 ° C liegen. Luftfeuchtigkeit im Bereich von 40-50%. Sprühen Sie die Luft regelmäßig mit einer Sprühflasche um die Pflanze. Es ist gut, wenn sich in der Nähe des Topfes mit der Campanula ein Behälter befindet, der mit feuchtem Blähton, Kies oder Sphagnummoos gefüllt ist. In dieser Hinsicht sind Minigärten oder Kompositionen großartig und sehen wunderschön aus, wenn sich mehrere Pflanzen in einem Behälter befinden, aber jede in einem eigenen Topf. Die Töpfe können einfach in einen Behälter gestellt oder in den Boden gegraben werden. Der Boden von oben ist mit Blähton oder Moos bedeckt, das wiederum ständig angefeuchtet wird. Und schön und stilvoll und nützlich!
  • Ost- und Westfenster eignen sich am besten für Braut und Bräutigam. Sie sollten die Pflanze nicht auf das Südfenster stellen, da sie zu warm und sogar heiß ist, was sich definitiv auf ihr Aussehen auswirkt.
  • Blühende Campanula nicht verpflanzen. Wenn Sie es wirklich brauchen, geben Sie die Pflanze vorsichtig in einen anderen Topf, während Sie das irdene Koma bewahren. Wählen Sie dazu einen neuen Topf, der etwas höher und breiter ist als der, in dem die Blume verkauft wurde (nicht mehr als 2-3 cm Durchmesser und Höhe). Kaufen Sie einen guten Allround-Boden, damit er nahrhaft genug ist, aber keine Feuchtigkeit speichert. In dieser Hinsicht mag ich den Florabel-Boden sehr, der wirklich universell, mäßig „fettig“ und immer trocken genug und ohne Fremdzusätze ist. Bewässern Sie die Campanula nicht vor dem Umfüllen. Ich weiß nicht, von wem im Internet die Informationen die Pflanzen vor dem Umpflanzen bewässerten. Ein getrockneter irdener Klumpen ist viel einfacher aus dem Topf zu bekommen, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Ordnen Sie am Boden des neuen Topfes eine 2-3 cm große Drainageschicht an, fügen Sie etwas frischen Boden hinzu und platzieren Sie die Pflanze, die aus dem alten Topf entfernt wurde. Höchstwahrscheinlich haben Sie einen dicht gewebten Ball aus dünnen Wurzeln in der Hand, der die Form des Topfes wiederholt. Dann hatten Sie absolut Recht, die Pflanze in einen anderen Topf zu überführen. Legen Sie die Pflanze in einen Topf und streuen Sie vorsichtig frische Erde von allen Seiten. Es ist am besten, dies mit einem gewöhnlichen Esslöffel zu tun und damit die Erde zu verdichten. Wenn es möglich ist, den Boden von der Oberseite der Pflanze zu entfernen, entfernen Sie ihn, wenn nicht, und fügen Sie einfach etwas frisches hinzu. Denken Sie daran, dass Campanula eine sehr empfindliche und zerbrechliche Pflanze ist und sehr leicht zu brechen ist. Übergießen Sie die Pflanze nicht unmittelbar nach dem Pflanzen, sondern gießen Sie den Topf ein wenig, bis der erste Tropfen aus dem Abflussloch fällt. Nach ein paar Tagen können Sie wieder normal gießen. Und nach 2 Wochen können Sie Braut und Bräutigam mit einem komplexen Mineraldünger für blühende Zimmerpflanzen füttern. Es kann von jeder Marke und in jeder Form, flüssig, körnig oder in Form von Stiften sein. So gefällt es dir. Wenn Sie die Glocke nicht passiert haben, beginnen Sie sofort alle 10 bis 14 Tage mit dem Füttern, sobald Sie sie gekauft haben..

Wenn Sie verblasste Blüten und Blätter, die ihre dekorative Wirkung verlieren, umgehend entfernen, können Sie die Blütezeit um einige Zeit verlängern. Und die Pflanze selbst wird ordentlicher aussehen. Es ist bequemer und am besten, dies mit einer Schere mit schmalen und langen Enden zu tun. Es ist wünschenswert, dass dies Scheren speziell für die Pflanzenpflege sind..

Nachdem die Campanula verblasst ist und dies viel schneller als auf den Websites beschrieben geschieht, können Sie die Pflanze wegwerfen oder versuchen, ihre Lebensdauer zu verlängern. Vielleicht bleibt die Glocke. Nach der Blüte muss die Glocke fast bis zum Boden geschnitten werden. Stellen Sie die Pflanze an den kühlsten und schattigsten Ort mit einer Lufttemperatur von 14-15 ° C. Reduzieren Sie die Bewässerung auf zweimal im Monat. Wenn die Pflanze "aufwacht" und Lebenszeichen zeigt, muss sie transplantiert, an einen hellen und warmen Ort gebracht und mit der Bewässerung und Düngung vollständig gepflegt werden.

Innenblume "Braut und Bräutigam" oder Campanula: Pflege

Eine der beliebtesten Zimmerpflanzen ist die Campanula oder Campanula. Menschen mit Liebe nennen diese Blumen "Braut und Bräutigam". Es wird von vielen Gärtnern und Liebhabern von Hausblumen mit großer Freude angebaut..

Campanula (Braut und Bräutigam): zarte Dekoration von Haus und Garten

Floristen schätzten die Unprätentiösität und das harmonische, kompakte Aussehen dieser Blume.

Campanula hat mehr als dreihundert Sorten mit verschiedenen Konfigurationen und Blütenfarben. Einige der beliebtesten Sorten sind:

  • Glockenblume;
  • Fallende Sterne;
  • Glocke;
  • Blauranca.

Wie man die Braut- und Bräutigamblumen pflegt

Nicht jeder weiß, wie man eine Pflanze pflegt. Dieses Kraut ist sehr wählerisch zu pflegen. Aber seine Lebensspanne beträgt nicht mehr als zwei Jahre.

Nach dieser Zeit beginnt es sich zu fest anzuziehen und zu trocknen, daher ist es besser, es zu erneuern. Es wird keine Probleme geben, wie sich die Glocke vervielfacht.

Es kann mit Samen und Stecklingen ohne abstruse Tricks verdünnt werden. Sie müssen nur abgerundete Samenkisten sammeln oder Triebe von einer 2 Jahre alten Pflanze schneiden.

Ein gewöhnlicher universeller Torfboden wird zu einem geeigneten Land für das Pflanzen von Campanula. Eine gute Drainage ist ein Muss, da die Glocke keine stehende Feuchtigkeit verträgt.

Samen werden oberflächlich ausgesät, wenn sie nicht mit Erde bedeckt sind. Einfach reichlich aus einer Sprühflasche sprühen und mit einer Folie abdecken. Sie erzeugen einen Treibhauseffekt. Sprossen erscheinen in 3-5 Tagen. Dann werden die Sprossen getaucht und gesetzt.

Setzlinge "Braut und Bräutigam"

Trinkgeld. Wenn die Pfropfmethode angewendet wird, werden die abgeschnittenen Triebe der alten Pflanze mit einer "Wurzel" oder einem anderen Präparat für die beste Wurzelbildung in Wasser gelegt. Am 3-4. Tag beginnen sich kleine weiße dünne Wurzeln zu bilden. Dies bedeutet, dass es bereits möglich ist, in den Boden zu pflanzen, wodurch nach dem Pflanzen ein Treibhauseffekt für eine bessere Wurzelbildung entsteht..

Hauptkrankheiten

Der Bräutigam und die Braut sind auch sehr unprätentiös in der Pflege. Das Gießen kann einmal pro Woche auf einer Palette erfolgen, da es aufgrund seiner Dichte fast unmöglich ist, die Pflanze an der Wurzel zu gießen..

Es ist sehr unerwünscht, auf die Pflanze und die Blüten selbst zu sprühen, da die Blätter und Blüten der Glocke sehr empfindlich sind. Auf der Oberfläche können sich faulige Flecken bilden, und es kann Graufäule auftreten, was für die Campanula sehr schädlich ist.

Ein Mangel an ausreichender Bewässerung kann dazu führen, dass Spinnmilben beginnen. Daher lohnt es sich, die Glocke sofort nach dem Kauf oder der Landung mit speziellen Vorbereitungen zu behandeln..

Wichtig. Die Pflanze muss 2 Jahre lang nicht umgepflanzt werden, da sie erneuerbar ist. Die Pflege umfasst das Zupfen verblassener Knospen und das Gießen.

Richtige Beleuchtung

Campanula fühlt sich in Straßenbepflanzungen großartig an. Sie müssen nur einen nicht zu sonnigen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung wählen. Das gleiche Beleuchtungsprinzip sollte zu Hause befolgt werden..

Es ist besser, wenn das Glockenfenster nach Westen oder Südwesten zeigt, dann wird die Blüte reichlich und freundlich. Schließlich sind in einer blühenden Campanula selbst Blätter nicht sichtbar, sie sind so dicht mit Blumen übersät.

Diese Blume sieht an folgenden Stellen sehr beeindruckend aus:

  • Ampellandungen;
  • hängende Töpfe;
  • Rabatte;
  • Blumenbeete;
  • Bordsteine.

Es ist in perfekter Harmonie mit Petunien, Mattiola und anderen Gartenblumen. Braut und Bräutigam fühlen sich in den Alpenhügeln wohl. Üppige Blüte wird zweifellos die gesamte Komposition aufhellen.

Interessant. Der Name "Braut und Bräutigam" wurde wegen der Farbe dieser zarten Blumen verwendet. Weiße und blaue Blüten werden oft in einen Topf gepflanzt, wo sie sich verflechten und sich zärtlich zu umarmen scheinen.

Zu Hause ist die Glocke eine der unprätentiösesten Pflanzen. Die spektakuläre, sehr üppige Blüte vom Frühling bis zum Spätherbst macht es zu einer der beliebtesten Zimmerpflanzen..

Zeichen und Aberglaube

Oft gibt es in Bezug auf Zimmerpflanzen und nicht nur viele Aberglauben und Zeichen. Und die Campanula entging einem ähnlichen Schicksal nicht. Aber im Gegensatz zu vielen anderen Blumen, die aus Angst vor ihnen aus ihren Häusern vertrieben werden, erhielt Campanula die schmeichelhaftesten Kritiken..

Es wird angenommen, dass die Eigentümer und ihre Familienmitglieder nicht mit Schäden oder dem bösen Blick bedroht sind, wenn sich im Haus ein „Brautpaar“ befindet. Die Glocke ist ein Symbol für den Herd und ein Talisman für das Familienglück. Es wird als gutes Omen angesehen, eine "Braut und einen Bräutigam" für eine Hochzeit als Talisman für eine junge Familie zu geben.

Die Glocke ist auch in Brautsträußen sehr beliebt geworden. Und wenn die Pflanze plötzlich verdorrte, Blumen fallen ließ oder ganz starb, dann erfüllte sie ihre große Mission und nahm das Negativ weg, das sich an die Familie der Besitzer des Hauses richtete, in dem die Campanula lebte. In solchen Fällen muss die Glocke auf die Straße gepflanzt werden, damit das gesamte erhaltene Negativ in den Boden gelangt und die Pflanze heilt.

Campanula im Brautstrauß

Zeichen und Aberglaube beeinflussen weitgehend die Popularisierung eines bestimmten Haustieres im Haus. Zu verschiedenen Zeiten wurden alle Arten von Zimmerpflanzen verfolgt oder im Gegenteil geehrt..

Zimmerblumen "Braut und Bräutigam" behalten ihre Position in der Beliebtheitsbewertung von Zimmerpflanzen.

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn Ihren Freunden und Bekannten in sozialen Netzwerken mit, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken.

"Braut und Bräutigam": Innenblume und Pflege

Was könnte charmanter sein als eine Innenblume mit dem schönen Namen "Braut und Bräutigam"? Die Innenblume "Braut und Bräutigam" (Foto unten) gilt als das beste Geschenk für Jungvermählten und kann dazu beitragen, eine starke Familie zu gründen und das Leben mit wolkenlosem Glück zu füllen..

Blume "Braut und Bräutigam"

Das Foto vermittelt den Charme unschuldiger weißer und tiefblauer Glocken, die mit einem jungen Liebespaar verbunden sind: Sanft wie eine Luftwolke beleben sie jedes Interieur mit ihrer Präsenz und verleihen ihm feierliche Eleganz.

Die Blütezeit dauert bei richtiger Pflege lange genug: von den ersten Frühlingstagen bis zum Spätherbst. Zu diesem Zeitpunkt ist die Pflanze vollständig mit sternförmigen Blüten bedeckt: weiß, lila, blau. Hausblumen "Braut und Bräutigam" blühen auf einmal. Um ein so großartiges Schauspiel zu betrachten, müssen Sie die Knospen entfernen, die bereits so lange wie möglich verblasst sind. Herzförmige Blätter, die sich abwechselnd an langen Stielen der Pflanze befinden, als würden sie ihre dünnen, kriechenden Stängel mit grüner Spitze umhüllen.

Campanula in der Natur

Campanula (der wissenschaftliche Name der Pflanze) ist unprätentiös zu pflegen und zeichnet sich durch Dekorativität aus. Seine malerisch fließenden Triebe können jedes Interieur schmücken. Getrennt davon heißen die Blüten der "Braut" "alba", die Blüten des Bräutigams "Maya". Um die maximale Wirkung zu erzielen, ist es üblich, diese beiden Gegensätze nach Überzeugungen und Beobachtungen nebeneinander zu pflanzen, zusammen fühlen sie sich besser.

Blumen "Braut und Bräutigam": Pflege

Die "Braut und Bräutigam" -Blume, die sich ideal für Menschen eignet, die nach Sinn in allen möglichen Zeichen suchen, um angenehme Bedingungen dafür zu schaffen, kann ihre Besitzer mit ganzjähriger Blüte begeistern.

Beleuchtungsbedingungen für den Innenanbau

Beide Arten von Campanula, "Braut" und "Bräutigam", bevorzugen diffuses schwaches Licht im Raum und haben eine positive Einstellung, selbst wenn sie leicht gedimmt sind. Diese wundervolle Innenblume nimmt die Trockenheit der Luft ruhig wahr, obwohl sie besonders während der Heizperiode immer gerne gesprüht wird. Das Sprühen von Campanula erfolgt am besten an der Stelle ihres Wachstums, während die Luft um sie herum mit Feuchtigkeit versorgt wird. Die Blätter der Pflanze müssen immer sauber sein, sonst besteht die Gefahr, von Spinnmilben und Blattläusen getroffen zu werden, die mit speziellen Vorbereitungen behandelt werden müssen.

Innenblumen "Braut und Bräutigam" mögen keine Hitze, die angenehmste Temperatur für sie im Sommer ist nicht mehr als 20 Grad Celsius. Es wird empfohlen, den Raum, in dem sich die Blume befindet, regelmäßig zu belüften, ohne Zugluft zu erzeugen.

Fütterung der Blume "Braut und Bräutigam"

"Braut und Bräutigam" ist eine Blume, die regelmäßig gefüttert werden muss, um ein effektives Wachstum und eine reichliche Blüte zu erreichen. Es wird empfohlen, es alle zwei Wochen mit komplexen Standarddüngern für blühende Zimmerpflanzen (vorzugsweise auf flüssiger Basis) durchzuführen, die in jedem Blumenladen erhältlich sind. Der angenehmste Boden für eine Blume ist neutral oder leicht alkalisch; Darüber hinaus muss der Boden reich an Humus sein. Ein beengter Topf ist ein Muss für schön blühende Pflanzen. In diesem Fall erfreuen sie sich an reichlich blühenden und schönen Knospen. Mit einer größeren Kapazität wird die Pflanze das Wurzelsystem zum Nachteil der Blüte aktiv entwickeln.

Richtiges Beschneiden der Campanula

Am Ende der Blütezeit muss die Pflanze ausreichend ausgeruht werden, bevor getrocknete Triebe und Blüten entfernt werden müssen. Dies wird der Verjüngung der Blüte und der Entwicklung neuer Blütenknospen Impulse geben. "Braut und Bräutigam" - eine Blume, die zum Beschneiden des Kardinals empfohlen wird; Sie müssen es jeden Frühling oder am Ende des Winters tun und Sprossen mit 2-3 Knospen hinterlassen. Wenn die Triebe verholzt sind, hört die Campanula auf zu blühen (dies geschieht häufig im Alter von 3 Jahren), daher sollte eine solche Pflanze Ende Februar oder im Frühjahr durch Stecklinge verjüngt werden.

Vermehrung von Campanula durch Stecklinge

Für die Fortpflanzung am Ende des Sommers wird empfohlen, einen starken, gut gereiften Stiel von Campanula abzuschneiden, ihn 7 Stunden lang in eine sehr schwache Lösung von Kaliumpermanganat zu legen, ihn dann in sauberem Wasser neu anzuordnen, wo er Wurzeln schlägt, und ihn dann in den Boden zu pflanzen. Um einen Treibhauseffekt zu erzielen, müssen Sie ihn von oben mit einem sauberen Glas abdecken, das morgens und abends zunächst 10 Minuten lang entfernt werden muss. Wenn der Schnitt Wurzeln schlägt, sollte die Zeit an der frischen Luft verlängert werden. Wenn die Pflanze vollständig akzeptiert ist, braucht sie kein solches Gewächshaus mehr..

Bedingungen für eine angenehme Überwinterung des Campanule

Die Überwinterung der Campanule muss an einem hellen, trockenen Ort erfolgen. Die optimale Temperatur beträgt +15 Grad. Mitte März kann die Pflanze mit Azaleen-Blumenerde umgepflanzt werden. Es ist diese Zusammensetzung, die alle Bedürfnisse der Blume nach Mineraldüngern vollständig befriedigt. Eine Bodenmischung aus Sand, Torf, Blatt und Grasland (1: 1: 3: 6) ist ebenfalls geeignet und fügt dem Boden und der Drainage kleine Holzkohlestücke hinzu.

Die Blume "Braut und Bräutigam" ist eine völlig anspruchslose Pflanze, die gepflegt werden muss. Es blüht reichlich, wächst schnell und verträgt kühle Raumluft gut. Bewunderer einer solchen Pflanze versuchen, zwei Arten davon gleichzeitig in ihrer grünen Sammlung zu haben: sowohl den "Bräutigam" als auch die "Braut". Die mehrjährige Pflanze unterscheidet sich in der luxuriösesten Blüte nur im ersten Jahr, ihre anschließende Blüte ist weniger reichlich. Daher wird empfohlen, die Campanula ständig zu verjüngen und zu erneuern, getrocknete Blätter zu entfernen und verholzte Triebe abzuschneiden.

Indoor Blumen Braut und Bräutigam: beliebte Sorten und Geheimnisse der Pflege

Viele Zimmerpflanzen gelten als Amulette des Familienglücks, und nicht der letzte Platz in dieser Liste wird von Glockenblumen, Zimmerglocken, sondern auch von Braut und Bräutigam besetzt.

Absolut identische Büsche tragen aufgrund ihrer Farbe unterschiedliche Namen. Und der Name spricht für sich selbst, sie werden Familien gegeben, um Beziehungen zu stärken, oft sogar für eine Hochzeit oder einen Jahrestag.

Blumen Braut und Bräutigam Beschreibung

Der wissenschaftliche Name der Blume ist Campanella. Diese Pflanze ist ein ampelöser Busch (Wimpern erreichen eine Länge von 25 cm) mit kleinen runden oder herzförmigen Blättern und glockenförmigen Blüten. Die häufigsten Farben sind Blau und Weiß. Aber Züchter haben andere mitgebracht, sie sind jedoch nicht gefragt, da die Bedeutung des populären Namens verloren geht.

Biologen klassifizieren eine Blume als Glocke, weil die Blüten der ursprünglichen Sorte in Form passen. Die Heimat von Room Campanula ist die Mittelmeerküste. Die Pflanze ist hauptsächlich im Hochland in warmen Klimazonen verbreitet..

Auf dem Foto die Möglichkeit, Braut und Bräutigam in einen Pflanzer zu pflanzen.

Arten und Sorten, die in der Indoor-Blumenzucht beliebt sind

Nicht alle gezüchteten Sorten haben Wurzeln in der Gesellschaft. Einige von ihnen bleiben nur in Kindergärten, während andere immer häufiger vorkommen und in jeder Stadt auf Fensterbänken zu finden sind..

Equifolia

Dazu gehören die beliebten klassischen Sorten - Alba (weiß), Maya (blau). Die Zweige erreichen eine Länge von 30 cm und hängen frei an den Töpfen. Die Blätter sind leicht geschnitzt, mit langen grünen Stecklingen.

Terry Campanula

Diese Sorte hat widerstandsfähigere Zweige, die sich bis zu einer bestimmten Länge erstrecken und nicht abfallen. Die Blätter sind leicht herzförmig, hellgrün. Die Züchter bekamen die Vielfalt, indem sie die Karpaten- und Portenschlag-Campanula überquerten.

Die Blüten sind mittelgroß, doppelt wie kleine Rosen. Die beliebtesten Farben sind Blau und Weiß, aber es gibt Rosa und Hellblau. Diese Sorte ist eine der pingeligeren und daher nur begrenzt beliebt..

Terry Mini

Die Länge der Wimpern wird verkürzt und sie werden immer angehoben. Die Blätter sind klein, meist dunkelgrün. Die Blüten sind Miniaturblüten bis zu 1,5 cm in Form kleiner Rosen. Wie normale Frotteesorten sind sie in Weiß, Blau und Blau erhältlich. Auch rosa gezüchtet, aber es ist schwierig, sie zu kaufen.

Pozharsky

Es gibt mehrere Sorten, aber alle haben ungefähr das gleiche Aussehen. Große Blätter befinden sich an relativ verkürzten Stielen (bis zu 20 cm). Dies ist eine der wenigen Sorten, die sowohl im Topf als auch im Freien wachsen können..

Die Blumen sind eher wie Sterne, und einige von ihnen haben überhaupt keine Ähnlichkeit mit Glocken. Blüte auf einem langen Stiel, der sich entlang seiner Länge befindet. Die Farben sind mit einer Vielzahl von Farbtönen gefüllt: von Weiß bis Blau mit einem violetten Farbton.

Portenschlag

Bodendeckersorte: Die Stängel sind kurz und werden maximal 10 cm groß. An den Spitzen blühen einzelne Blüten in Form einer offenen Glocke, deren Blütenblätter leicht verdreht sind. Blätter mit langen Blattstielen, mit einem gezackten Muster am Rand, abgerundet oder herzförmig.

Portenschlag blüht mit einer Kuppel über dem Topf. Große Blüten (bis zu 2,5-3 cm), weiß oder blau.

Karpaten (Karpaten)

Kann in Töpfen und im Freien angebaut werden (frostbeständig bis –40 ° C). Die Sorte wurde in den Karpaten entdeckt und wurde zu einer der beliebtesten Kulturen im Blumenzucht..

Die Länge der verzweigten, borstigen Stängel erreicht 40 cm. Die Blätter sind herzförmig, hellgrün, flauschig, mit einem klaren Adernmuster und einem gezackten Rand.

Die Blüten sind je nach Unterart in verschiedenen Größen glockenförmig. Die Farben reichen von Weiß bis Blau und Lila.

Napoli und Atlanta

Niedrige Büsche mit aufrechten Stielen. Die Blätter sind mittelgroß, herzförmig und hellgrün.

Die Blüten sind groß, ca. 3 cm. Die Farbe von Napoli ist blau, näher an einem violetten Farbton (er wird der Bräutigam genannt). Atlanta ist entsprechend weiß - dies ist eine Indoor-Blumenbraut.

Campanula häusliche Pflege

Die Grundregeln für die Pflege einer Blume sind für alle Sorten gleich. Einige von ihnen fordern jedoch mehr Beachtung..

Beleuchtung und Lufttemperatur

Campanula mögen kein direktes Sonnenlicht, aber sie brauchen viel Licht. Normalerweise werden sie an den Ost- und Westfenstern platziert, die meisten Sorten sind ampelartig und werden daher in Töpfen aufgehängt.

Die Lufttemperatur hängt von der Jahreszeit und dem Zustand der Blume ab. In der warmen Jahreszeit kann es auf 25–26 ° C ansteigen, und die Mindesttemperatur bei kaltem Wetter beträgt 12–15 ° C. Optimale Indikatoren: 20-22 ° C im Sommer, 15-16 ° C im Winter.

Manchmal entspricht der Biorhythmus eines Individuums nicht der Jahreszeit, zum Beispiel blüht die Pflanze im Winter und ruht im Sommer. In solchen Fällen sollte die Temperatur für die Blütezeit wärmer und für die Ruhe kühler sein..

Gießen, Füttern, Beschneiden

Blumen sind nicht wählerisch in Bezug auf Feuchtigkeit, aber sie mögen ihren Überschuss nicht. Bewässerung ist oft notwendig, aber in Maßen, um stehendes Wasser zu vermeiden. Im Herbst, wenn die Temperatur sinkt, wird die Frequenz verringert, und im Winter lassen sie den Boden einfach nicht austrocknen.

Das Top-Dressing erfolgt mit komplexen Düngemitteln für Blütenpflanzen. Ihre Häufigkeit hängt von der Wachstumsphase ab: in der aktiven Phase - einmal alle 10 Tage, in der Ruhephase - einmal alle 20-30 Tage. Es ist besser, flüssige Produkte zu verwenden, da dann die Wahrscheinlichkeit von Verbrennungen (durch eine ungelöste Substanz) oder Überfütterung (wenn die Dosierung verletzt wird) abnimmt.

Dieses Video zeigt, wie man die ausgedehnten Triebe von Campanula im Herbst richtig trimmt..

Campanula für eine Ruhephase vorbereiten

Nach der Blüte beginnt normalerweise eine Ruhephase, die unter besonderen Bedingungen stattfinden sollte. Die Lufttemperatur wird allmählich verringert, und die Häufigkeit des Gießens sowie die Anzahl der Verbände werden verringert. Nach der Blüte wird die Pflanze auch geschnitten, wobei verblasste Knospen und verwelkte Stängel bei kurzstieligen Sorten bis zu 5-7 cm auf eine Länge von 10 cm entfernt werden.

Dieses Video erklärt, wie man sich zu Hause um Campanula kümmert..

Reproduktionsmethoden

Die Blume ist mehrjährig, aber wie alles ist sie nicht ewig. Um eine neue Person zu erhalten, werden vier Methoden verwendet..

Durch Teilen des Busches

Die effektivste Art der Fortpflanzung und parallel zur Verjüngung des Busches ist die Teilung. Ein erwachsener, überwachsener Busch wird während der Transplantation je nach Größe in 2-4 Teile geteilt.

Sobald sie in Töpfe geeigneter Größe gepflanzt sind, müssen die verjüngten Blüten angepasst werden (um den Schock des Umpflanzens zu überwinden). Solche Büsche werden sparsam bewässert und die erste Fütterung erfolgt frühestens zwei Wochen später..

Stecklinge

Eine übliche Methode aufgrund ihrer Verfügbarkeit ist das Pfropfen. Ein Stiel wird aus einem erwachsenen Busch geschnitten und verwurzelt. Mach es in Wasser oder Erde. Für eine schnellere Wurzelbildung werden zusätzliche Mittel verwendet, beispielsweise Kornevin oder seine Analoga.

Junge Triebe

Es besteht auch die Möglichkeit, junge Triebe zu pflanzen. Diese Methode ist weniger traumatisch als die Teilung, aber effektiver als Stecklinge..

Vorgehensweise: Wählen Sie einen Seitentrieb, trennen Sie ihn (dies kann erfolgen, ohne den gesamten Busch neu zu pflanzen). Das resultierende Material wird sofort in den Boden gepflanzt und dann, wenn es wächst, in einen anderen Topf überführt.

Saat

Die längste Wachstumsmethode vor der Blüte. Samen werden in fruchtbaren Boden gesät und leicht bestreut. Sie können sie nicht gießen, nur sprühen.

Gewachsene Pflanzen tauchen im Alter von 3-5 Blättern. Wie in den vorherigen Versionen werden sie außerdem während des Wachstums transplantiert.

Campanula-Krankheiten und Schädlinge

Heimcampanula sind regelmäßig von verschiedenen Krankheiten betroffen:

  1. Graufäule - entsteht durch überschüssige Feuchtigkeit. Die Wurzel und der Stiel beginnen zu faulen. Entfernen Sie zur Behandlung alles Unnötige, führen Sie eine Transplantation durch und reduzieren Sie die Bewässerung.
  2. Blattläuse, Spinnmilben, Schuppeninsekten - treten hauptsächlich auf, wenn die Pflegeberegeln nicht eingehalten werden (zu trockene Luft und unzureichende Bewässerung). Um Schädlinge auszurotten, wird die Pflanze mit speziellen Mitteln behandelt..

Transfer

Vor einer Phase des aktiven Wachstums muss die Pflanze transplantiert werden:

  1. Bei Erwachsenen wird der Boden vollständig ersetzt und alle trägen und getrockneten Zweige werden abgeschnitten. Zuerst wird der Busch aus dem Blumentopf genommen, dann wird der gesamte Boden abgeschüttelt und in einen Topf der erforderlichen Größe gepflanzt. Campanula bevorzugen geräumige Container.
  2. Junge Pflanzen werden einfach überladen. Ein wenig Erde wird in den Topf gegossen und neben den Blumentopf gestellt, dann wird Erde zwischen die Seiten gegossen. Nach dem geformten Platz für einen bequemen Umschlag wird die Pflanze aus dem alten Blumentopf genommen und in eine Aussparung gestellt, wonach sie auf das erforderliche Niveau gegossen wird.

Nach dem Umpflanzen wird die Pflanze mäßig bewässert und die erste Fütterung erfolgt in ein oder zwei Wochen.

Mit der richtigen Pflege erfreuen Braut und Bräutigam den Besitzer mit reichlich Blüte und schönem Aussehen. Diese Pflanze wurde zu Unrecht vergessen und gewann erst vor kurzem wieder an Popularität. Dies hindert Campanella jedoch nicht daran, eine der schönsten Pflanzen zu sein, die den Familienherd erhalten..

Dieses Video spricht über Campanula und zeigt, wie man eine Pflanze transplantiert.

Campanula, im Volksmund "Braut und Bräutigam"

Die Natur ist großzügig mit Geschenken: mächtige Bäume, üppige Sträucher, anmutige Blumen. Aber vielleicht trägt keiner von ihnen so viel Positivität, Lebenslust und Freude wie Campanula. Kein Wunder, dass diese elegante Schönheit die Blume des Familienglücks genannt wird..

Ein anderer Name für Campanula ist Braut und Bräutigam. Weiße Blumen - Bräute, Blau - Bräutigam. Die Innenblume gehört zur Familie der Glocken und ist der Menschheit seit der Antike bekannt. Die Fortpflanzung und Pflege der Campanula zu Hause ist nicht schwierig.

In freier Wildbahn wächst es in Gebieten mit gemäßigtem Klima: in Zentralasien und einigen europäischen Ländern, im Kaukasus, in einigen Teilen Nordamerikas und Sibiriens. Bevorzugt Fels- und Wüstengebiete, Almwiesen, Steppen- und Waldgebiete.

Campanula wird aus dem Lateinischen als Glocke übersetzt, und das aus gutem Grund: Die zahlreichen Blüten sehen aus wie Glocken. Dies ist eine kriechende Ampullenpflanze, deren Triebe selten 50 cm erreichen. Blumen können sowohl weiß als auch lila gestrichen werden. Der Durchmesser des Blütenstandes beträgt 3-4 cm. Die Blätter sind hellgrün, herzförmig, leicht gerundet.

Typen und Sorten mit Fotos

Campanula eignet sich gut zur Selektion, daher wurden heute aufgrund zahlreicher Experimente viele Arten von Blütenständen gezüchtet: doppelt oder mit gewellten Kanten, mit Fransenrändern, großblättrig und klein.

Sinelnik, Vogelkraut, Glocke, Chebotok, Stern von Bethlehem - solche Spitznamen werden Campanula unter den Menschen gegeben.

Nachfolgend finden Sie Beschreibungen und Fotos von Campanula-Sorten, die für die Fortpflanzung und Pflege zu Hause geeignet sind.

Äquivalent oder Isophylla

Die Artenvielfalt von Campanula ist groß - mehr als 400 Arten - jedoch wird Campanula isophylla häufiger zu Hause angebaut als andere. Die Form ist ampelös, die Höhe überschreitet 30 cm nicht. Da zahlreiche Blüten die Stängel beschweren, sollten Sie einen hängenden Pflanzer geeigneter Größe wählen. Die Blütezeit ist Frühling und Sommer. Das Foto unten zeigt die äquivalente Campanula:

Terry

Terry Campanula ist ein winziger Busch (nicht höher als 15 cm), der mit zahlreichen Blüten in allen Blau- und Weißtönen übersät ist. Es erschien durch Kreuzung der Löffel- und Karpatenarten. Blütenblätter in Form von Sternen werden in anmutigen Blütenständen gesammelt, die an den Enden der Triebe wachsen. Die Farbpalette ist vielfältig: alle Weiß-, Blau-, Flieder- und Blautöne. Die Blätter sind hell, saftig, zeichnen sich durch gezackte Ränder aus, haben eine abgerundete herzförmige Form und lange Blattstiele. Flexible Stiele erzeugen eine Art "Kissen" von 20 cm oder mehr.

Wie die Sorte Campanula Terry zu Hause aussieht, ist auf dem Foto unten zu sehen:

Und das ist Terry Campanula auf freiem Feld:

Zweifarbig

  • Berlin Bicolor ist eine spektakuläre Sorte, deren Blüten sich durch eine ungewöhnliche Farbe auszeichnen: Die Ränder der Blütenblätter sind lavendelblau und die Mitte kochend weiß.
  • Alter zweifarbiger Stern (Starina Bicolor Star) - sieht aus wie Berlin Bicolor, aber die Blütenblätter sind nicht lavendelfarben, sondern blau bemalt.
  • Dublin Bicolor ist eine neue Sorte, die erst vor wenigen Jahren entwickelt wurde. Es wird selten zum Verkauf angeboten, selbst in Fachgeschäften. Die Blüten sind sternförmig, die Mitte ist weiß, die Krone ist blau.

Auf dem Foto unten eine Blume der Sorte Campanula Bicolor:

Indoor Flower Campanula: die Feinheiten der häuslichen Pflege.

Nach dem Kauf

Das erste, was Sie tun müssen, ist nach neuen Trieben ohne Knospenbildung, trockenen Blättern und Schädlingen zu suchen. Führen Sie eine solche Überprüfung nicht nach, sondern vor dem Kauf durch, nachdem Sie die Anlage im Geschäft ordnungsgemäß untersucht haben..

Wenn Sie die Campanula nach Hause bringen und an den ausgewählten Ort stellen, werden Sie in einer Woche sehen, wie sie austrocknet. Pflanzen Sie die Pflanze daher unbedingt in einen neuen Topf und übertragen Sie nicht nur den Busch, sondern entfernen Sie den gesamten alten Boden, in dem sie gewachsen ist. Ich halte die Campanula für die erste Woche in Quarantäne, d.h. nicht in eine gemeinsame Ecke mit Pflanzen stellen, sondern in einem anderen Raum im Halbschatten beiseite stellen. Beobachten Sie: ob während dieser Zeit Schädlinge auf den Blättern erscheinen, ob Larven an die Oberfläche des Bodens kriechen?

Topf

Campanula kann in Blumentöpfen, hohen Blumentöpfen und gewöhnlichen Töpfen gezüchtet werden. Vielleicht sind es die herunterhängenden Stängel, die die Schönheit der Campanula betonen. Wählen Sie also, wenn möglich, einen Topf.

Der erste Topf sollte nicht zu tief und breit sein, sondern im Gegenteil eng. Lassen Sie die Wurzeln der Campanula die irdene Kugel enger flechten. Wählen Sie jedoch die nachfolgenden Behälter, die 1-2 Zentimeter breiter sind als die vorherigen..

Sowohl Kunststoff- als auch Keramiktöpfe haben Vor- und Nachteile..

Kunststoffe halten viel länger, brechen selten und die Farbvielfalt ermöglicht es Ihnen, einen Behälter für jedes Interieur zu wählen, was für einen Floristen oft von erheblicher Bedeutung ist.

Das große "Minus" von Kunststoff ist jedoch, dass es überhitzt. Dies kann sich sehr negativ auf das Wurzelsystem auswirken..

Tontöpfe überhitzen in der Sonne nicht und sind atmungsaktiv (mit Ausnahme der mit Glasur bedeckten). Feuchtigkeit verdunstet jedoch schnell und sie brechen leicht. Kaufen Sie keine Styropor-Töpfe - sie sind sehr instabil und fallen um, sobald die Campanula im geringsten wächst. Wählen Sie einen Pflanzer in Form eines Hängekorbs.

Grundierung

Kaufen Sie das Substrat für blühende Zimmerpflanzen: Es ist locker und lässt Sauerstoff gut zu den Wurzeln fließen. Du kannst es selbst machen. Mischen Sie zu gleichen Teilen Blatt- und Torfboden, groben Sand. Vergessen Sie nicht, Blähton, kleine Kieselsteine ​​oder gebrochene Ziegel zur Entwässerung zu sammeln.

Alle Komponenten sowie das im Geschäft gekaufte Substrat müssen gegen Schädlinge behandelt werden. Selbst wenn Sie sicher sind, dass sie nicht vorhanden sind, wird dies weder dem Campanule noch dem Boden schaden, aber es wird die Sicherheit erhöhen. Sie können den Boden eine halbe Stunde lang im Ofen entzünden, zwei Tage lang im Gefrierschrank einfrieren und ihn mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat oder biologischen Fungiziden (Planzir, Zaslon, Fitop, Integral, Agat, Fitosporin, Barriere").

Beleuchtung

Campanula bezieht sich auf lichtliebende Pflanzen, aber die direkten Sonnenstrahlen sind für sie kontraindiziert.

Das Platzieren einer Pflanze an oder in der Nähe der West- und Ostfenster wird nicht schief gehen. Im Süden wird es zu heiß sein, im Norden wird es nicht genug Licht haben.

Wenn es außer letzteren keine anderen Optionen gibt, ordnen Sie künstliche Beleuchtung mit einer Leuchtstofflampe oder einer Phytolampe an, hängen Sie Verdunkelungsvorhänge auf oder stellen Sie einen Papierschirm auf.

Nehmen Sie an warmen Frühlingstagen und im Sommer die Campanula auf einen offenen Balkon oder Garten - ein solcher Spaziergang kommt der Pflanze zugute. Ende September, mit der Ankunft der Herbstkühle, hören solche Reisen auf.

Überraschende Beobachtung: Die Blüten der Campanula wenden sich immer dem Sonnenlicht zu. Sie können den Topf jedoch nicht scharf in Richtung Licht drehen. Dies wirkt sich negativ auf die Blüte aus. Mach es jeden Tag ein bisschen..

Temperaturmodus

Geeignete Temperatur für Glocken: + 22-25 Grad im Sommer, + 15 Grad im Winter. Beständig gegen kleine Temperaturschwankungen.

Eine kleine warme Brise Campanule ist nicht schrecklich, kann aber kalten Zugluft nicht standhalten. Wenn Sie ein Fensterbrett für die Überwinterung Ihres Haustieres ausgewählt haben, stellen Sie sicher, dass die Rahmen keine Lücken aufweisen. Wenn Sie den Raum lüften, bringen Sie die Zimmerpflanze in einen anderen Raum..

Feuchtigkeit und Bewässerung

Campanula liebt Wasser, also schonen Sie nicht die Feuchtigkeit. Im Sommer die Pflanze jeden Tag gießen (an heißen Tagen - zweimal täglich) - keine Angst haben, nicht überfluten. Reduzieren Sie im Winter die Bewässerung, damit die oberste Schicht richtig trocknen kann. Im Frühjahr und Herbst können Glocken einer leichten Dürre von 1-2 Wochen problemlos standhalten.

Verteidigen Sie das Leitungswasser vorab, indem Sie es in einen Topf gießen und einen Tag lang ohne Deckel lassen. So gelangen Chlor, überschüssige Salze und andere schädliche Verunreinigungen aus der Flüssigkeit. Zum Reinigen können Sie einen Haushaltsfilter verwenden.

Campanula benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit, sprühen Sie sie daher häufig mit warmem Wasser ein und wischen Sie die Blätter mit einem feuchten Tuch ab. Dies reinigt nicht nur die Pflanze von Staub, sondern lässt auch die Blätter "atmen".

Wie man transplantiert?

Das Wurzelsystem der Campanula ist stark und wächst so schnell, dass es in kurzer Zeit den ganzen Topf einnimmt. Daher sollten Transplantationen jedes Frühjahr durchgeführt werden. Wählen Sie größere Behälter: für eine klein aussehende Pflanze - 3 oder sogar 5 Liter. Geplante Transplantation sowie nach dem Kauf - nach Umschlagmethode. Vergessen Sie nicht die Drainageschicht! Nach dem Eingriff wird der Boden von Hand verdichtet und reichlich bewässert.

Einige haben Angst, den "Bräutigam" und die "Braut" nebeneinander zu pflanzen, weil sie glauben, dass sie staubig werden können. Es wird nichts Schreckliches passieren und sie werden zusammen viel spektakulärer aussehen..

Nützliches Video über Transplantation

Top Dressing

Es ist unbedingt erforderlich, Campanula während der Phase des aktiven Wachstums zu füttern. Tun Sie dies alle 10 Tage mit einem komplexen Mineraldünger. Dies ist während der Ruhezeit nicht erforderlich..

Bush-Formation

Wenn Sie die nickende Blüte bewundern möchten, bilden Sie einen Busch.

Schneiden Sie alle getrockneten Stängel und Blüten, Seitentriebe und oberen Blätter sowie die bloßen Spitzen der Triebe ab und machen Sie sie ungefähr gleich lang. Die aus den Achselhöhlen wachsenden Triebe sind gleich alt und beginnen "nickend" zu blühen..

Schnitt- und Nachblütenpflege

Ein hygienischer Schnitt der Campanula nach der Blüte ist optional, aber wünschenswert. Es erfolgt wie die Bildung eines Busches nicht nur im Frühjahr, sondern auch im Herbst..

Ruhezeit

Die Ruhezeit dauert von Oktober bis Dezember. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie die Bewässerung so weit wie möglich reduzieren (um das Risiko einer Stagnation des Wassers im Topf auszuschließen), die Temperatur im Raum senken, jeden Tag zusätzliche Beleuchtung durchführen und einen kleinen Schnitt durchführen (10 cm lange Triebe mit ein paar drei Knospen). Wenn Sie sich vorher richtig um die Pflanze gekümmert haben - bis zu den Neujahrsfeiertagen wird Sie die Campanula mit wiederholter Blüte begeistern.

Zucht

Samenpflanzung

  1. Samen sollten im Frühjahr in den Boden gepflanzt werden. Tauchen Sie sie in eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat oder "Kornevin" ein.
  2. Gießen Sie den Boden in einen Plastikbecher, befeuchten Sie ihn, geben Sie trockenen Boden darauf, säen Sie Samen und bestreuen Sie ihn mit Wasser. Mit Plastikfolie abdecken und an einen warmen, gut beleuchteten Ort stellen.
  3. Mit dem Aussehen von 3-4 Blättern in Blumentöpfe verpflanzen.

Durch Teilen des Busches

Der zuverlässigste und einfachste Weg, eine Pflanze zu vermehren. Im Frühjahr, wenn die Campanula aktiv zu wachsen beginnt, nehmen Sie den Busch aus dem Topf, schneiden Sie die irdene Kugel vorsichtig in zwei Hälften und pflanzen Sie die Hälften in verschiedene Töpfe. Der Rest der Pflege ist wie gewohnt.

Vermehrung durch Stecklinge

  1. Verwenden Sie eine scharfe desinfizierte Klinge, um Triebe mit ein paar gesunden Blättern abzuschneiden.
  2. Legen Sie sie für 10-12 Stunden in eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat.
  3. Mit dem Auftreten der Wurzeln einige Stunden in einen Behälter mit sauberem Wasser geben und dann in einen Behälter mit einem Substrat (einer Mischung aus Torf und Flusssand) pflanzen. Tiefe - nicht mehr als 3 cm. Decken Sie den Behälter mit Frischhaltefolie ab, wodurch die Wirkung eines Gewächshauses entsteht. Sprühen und lüften Sie die Sämlinge täglich.
  4. Sobald das Wurzelsystem stark ist, pflanzen Sie die Stecklinge in permanente Töpfe.

Nützliches Video

Indoor Campanula: Pflanzen, Wachsen und Pflegen zu Hause.

Schädlinge und Krankheiten

  • Was ist, wenn Campanula austrocknet? Wenn die Blätter Ihrer Blume trocken sind, gelb werden oder ihre Helligkeit verloren haben, verschieben Sie sie an einen anderen Ort. Die Pflanze erhält höchstwahrscheinlich zu viel Licht..
  • Wenn die Stängel dünner werden und schnell an Länge zunehmen - im Gegenteil - gibt es nicht genug Licht. Schalten Sie die Phytolampe 5-6 Stunden am Tag ein.
  • Träges, weiches Laub spricht von Überlauf.
  • Graufäule wird durch das Auftreten von grauen und schwarzen Flecken auf den Blättern der Campanula bestimmt. Schneiden Sie die beschädigten Teile ab, behandeln Sie die Schnitte mit zerkleinerter Aktivkohle und legen Sie das Wurzelsystem eine halbe Stunde lang in eine Lösung aus Kaliumpermanganat (blassrosa) oder Fungizid. Das gleiche Verfahren für Wurzelfäule.

Spinnmilben und Schuppeninsekten befallen häufig Campanula. Halten Sie daher Insektizide auf Lager: Aktara, Metaphos, Fitoverm, Permethrin. Aber zuerst: Waschen Sie die Pflanze unter der Dusche (decken Sie den Topf mit Plastik ab, damit der Boden nicht sauer wird). Nachdem Sie die Blume in eine Plastiktüte gelegt haben, bestreuen Sie sie mit der Zubereitung und lassen Sie sie nach dem Binden eine halbe Stunde lang stehen. Danach wird die Pflanze erneut gewaschen. Der Vorgang sollte nach einer Woche wiederholt werden..

Wenn die Schädlinge keine Zeit hatten, Ihre Blume zu besetzen, versuchen Sie es mit einem Volksheilmittel. Zum Beispiel 15 ml Seifenspäne, 10 ml Alkohol und 1 Liter kochendes Wasser mischen, die Zusammensetzung schaumig schlagen und die Pflanze verarbeiten.

Zeichen und Aberglaube

Es wird angenommen, dass ein Paar eine Campanula kaufen sollte, um in einem Haus zu wachsen, und sowohl den "Bräutigam" als auch die "Braut" in denselben Topf pflanzen sollte, damit sie positive Energie für das Haus erzeugen.

Sanfte Glocken wissen, wie man den negativen Einfluss anderer Menschen sammelt, Streitigkeiten vorbeugt und hilft, mit Stresssituationen umzugehen. Braut und Bräutigam bringen Harmonie ins Haus, wirken beruhigend auf das Nervensystem.

Campanula wird empfohlen, Jungvermählten für eine Hochzeit vorgestellt zu werden, und Paare, die ein Kind haben möchten, sollten einen Topf mit einer Pflanze ins Schlafzimmer stellen. Wenn Sie sich gut um die Pflanze kümmern und sie plötzlich scharf stirbt, hat Ihre Campanula Schäden erlitten, die auf Ihre Person gerichtet sind. Danke der Blume für Hilfe und begrabe sie in der Natur.

Top