Kategorie

1 Veilchen
Walnuss ist ein Baum der Walnussfamilie. Pflanzen, wachsen und pflegen
2 Sträucher
Wann werden im Mai Petuniensämlinge gepflanzt?
3 Rosen
Wie man eine Rose aus einem Blumenstrauß züchtet - die effektivste Art mit Fotos und Videos
4 Sträucher
Lampe für Innenblumen - Anwendung, Typen und Eigenschaften

Image
Haupt // Bonsai

Abutilon: Wir bauen einen unprätentiösen "Indoor-Ahorn" an.


Abutilon oder, wie im Volksmund genannt, "Innenahorn" ist eine unprätentiöse Pflanze mit anmutig geschnitzten Blättern. Neben schönen Blättern ist es auch für seine prächtigen Blüten in verschiedenen Farben und Formen bekannt. Sie können in Form von Laternen oder Glocken sein, einfach und Frottee. Zweifellos wird die Pflanze zu einer Innendekoration, zumal es ausreicht, sich nur um das unprätentiöse Abutilon zu kümmern, damit auch ein unerfahrener Florist es anbauen kann - die Pflege zu Hause und das Wachsen aus Samen erfolgt nach den einfachsten Algorithmen.

Beschreibung der Herkunft und des Aussehens von Abutilon

Abutilon ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Malvaceae. Die Blume ist in tropischen und subtropischen Regionen Nord- und Südamerikas verbreitet und kommt auch in Hawaii, China, Indien, Australien und Afrika vor..

Abutilon hat sich perfekt an das Leben "in Gefangenschaft" angepasst. Es wächst gut sowohl unter Gewächshausbedingungen als auch in einer gewöhnlichen Wohnung.

Unter natürlichen Bedingungen ist Abutilon ein kleiner Strauch oder Halbstrauch, der eineinhalb bis drei Meter hoch ist. Die Pflanze hat ausdrucksstarke geschnitzte Blattspreiten mit ausgeprägten Adern. Die Blätter sind hellgrün oder smaragdgrün gefärbt. Es gibt auch bunte Pflanzenformen, deren Blätter mit bizarren weißen Flecken und Strichen verziert sind..

Die Blüten von Abutilon sind ziemlich groß und glockenförmig. Sie können entweder einfach oder frottee sein. Die Hauptfarbe der Knospen bei Wildarten ist Orange. Aber die Züchter haben eine große Anzahl von Hybriden und Sorten mit herabhängenden Laternenblüten von gelber, rosa, roter und schneeweißer Farbe gezüchtet. Blumen können entweder einzeln oder paarweise sein. Indoor-Ahorn blüht vom frühen Frühling bis zum späten Herbst..

Abutilon wird im Volksmund "Indoor" -ahorn genannt, da seine Blattspreiten geschnitzten Ahornblättern sehr ähnlich sind. Wildes Abutilon wird zur Herstellung von Hanf, Seilen und Sackleinen verwendet, daher erhielt die Pflanze ihren zweiten Namen "Seilbahn". Ein anderer Spitzname für Abutilon ist "Chinesische Laterne".

Abutilon hat sich perfekt an das Leben "in Gefangenschaft" angepasst. Es wächst gut sowohl unter Gewächshausbedingungen als auch in einer gewöhnlichen Wohnung. Darüber hinaus wurden mehrere Zwergsorten von dekorativem Abutilon gezüchtet, deren Größe nur 40 cm beträgt, damit sie auf einer Fensterbank gezüchtet werden können..

Übersetzt ins Russische bedeutet "Abutilon" "einen Schatten geben".

Arten und Sorten von Indoor-Ahorn

Insgesamt gibt es etwa 200 Arten der Gattung Abutilon. Von diesen werden nur wenige als Blumenernte angebaut. Auf ihrer Basis wurden mehrere ausgezeichnete Hybriden und viele Sorten gezüchtet, die perfekt an die Raumbedingungen angepasst sind:

  • Abutilon Sello. Diese Art ist in Russland am häufigsten. Er wird oft "Großmutter" genannt. Die Pflanze hat ein ausgezeichnetes Wachstum. Aus kleinen Stecklingen in nur wenigen Monaten kann ein wunderschöner Busch mit einer Höhe von 1 m entstehen. Butilon Sello blüht das ganze Jahr über fast ohne Unterbrechungen.
  • Abutilon ist hybride. Die Pflanze wurde von Züchtern als Ergebnis der Kreuzung mehrerer natürlicher Arten erhalten. Der Busch ist niedrig und gut verzweigt. Je nach Sorte kann die Pflanze entweder kompakt oder ziemlich hoch sein. Die Farbe der Blattspreiten und Blüten hängt auch von der Pflanzensorte ab. Die Blätter können nicht nur wie Ahorn fünflappig sein, sondern auch eine herzförmige oder eiförmige Form haben. Unter den Sorten von Hybrid-Abutilon sind:
    • Julia, deren Samen am häufigsten in den Regalen von Blumengeschäften und Gartencentern zu finden sind. In nur wenigen Monaten kann aus einem Samen ein großer Busch gezogen werden, dessen charakteristisches Merkmal die ständige Blüte ist.
    • die Bella-Mischserie mit pastellfarbenen Knospen;
    • Großblütig gemischt mit leuchtend roten, burgunderroten und purpurroten Blüten;
    • Apfelsin, dessen Blüten leuchtend orange sind;
    • Miniatur Elfenreigen, nur 15-30 cm groß und mit rosa Blüten.
  • Abutilon Menzes. Die Pflanze wächst auf den Hawaii-Inseln in trockenen Wäldern auf einer Höhe von etwa 500 m über dem Meeresspiegel. Die Pflanze gehört zu den vom Aussterben bedrohten Arten, daher steht der einzigartige Strauch derzeit unter staatlichem Schutz. Eine Besonderheit von Menzes 'Abutilon ist, dass seine Zweige mit Haaren bedeckt sind und die Blätter herzförmig sind. Die Blüten sind in verschiedenen Tönen von rotbraun bis grün gefärbt.
  • Abutilon Darwin. Das Heimatland der Art ist Brasilien. Die Blätter sind groß, dunkelgrün gefärbt und fühlen sich samtig an. Die Blüten haben kontrastfarbene Adern (heller als der Hauptton der Knospe oder dunkler).
  • Abutilon gestreift (bunt). Die Blätter haben eine ungewöhnliche smaragdgrüne Farbe mit gelben Strichen. Die Blüten haben auch ein helles Netz.
  • Abutilon Suntens. Diese Art wird als Garten-Zierpflanze in Ländern mit tropischem Klima angebaut. In unserem Breitengrad kann es nur unter Gewächshausbedingungen angebaut werden. Abutilon Suntens eignet sich nicht für den Anbau zu Hause, obwohl es sehr beeindruckend aussieht. Dies ist ein weitläufiger Busch, der bis zu vier Meter mit lila Blüten wächst, deren Durchmesser 10 Zentimeter beträgt.
  • Abutilon megapotamskiy. Der Lebensraum der Art sind die feuchten Wälder Brasiliens. Es hat eine ampelartige Form und wächst gut in Behältern, einschließlich hängenden Körben und Blumentöpfen. In der Sommersaison ist es vorzuziehen, die Blume in den Garten zu bringen und sie mit dem Einsetzen niedriger Temperaturen im Herbst in den Raum zu bringen. Abutilon megapotamskiy blüht reichlich, die Blütezeit dauert von Anfang April bis Ende September.
  • Abutilon traubenblättrig. Sehr auffällige Pflanze mit Lavendelknospen. Unter Innenbedingungen blüht es jedoch praktisch nicht. Um eine Blüte zu erreichen, muss es für die Sommerperiode in den Garten gebracht werden.

Abutilon Indoor Ahorn: häusliche Pflege

Hallo Freunde! Es gibt einige Pflanzen, die nicht als besonders exotisch bezeichnet werden können, aber dennoch von vielen Blumenzüchtern geliebt werden. Zu dieser Gruppe von Haustieren gehört Abutilon (Innenahorn), das zu Hause leicht zu pflegen ist..

Was zieht Liebhaber von Zimmerpflanzen an? Warum wir trotz der Fülle an verschiedenen Blumen, die zum Verkauf stehen, unser Herz (und den Platz auf der Fensterbank, der immer fehlt) dieser niedlichen, bescheidenen Blume mit Blättern geben, die wie Ahorn aussehen?

Es scheint mir, dass der Punkt in seiner Unprätentiösität, Ausdauer und reichlichen Blüte liegt, die mehrere Monate im Jahr mit einer kurzen Pause im Winter dauert. Wie man sich nicht in eine Blume verliebt, die sich aus einem kleinen Schnitt mit 3-4 Internodien im Frühling und Sommer in einen wunderbaren, flauschigen Busch oder einen kleinen Standardbaum verwandelt, der mit Blumentassen übersät ist?

Ich bin sicher, dass Abutilon nicht schlechter ist als der sortenreine Hibiskus, nach dem viele Sammler suchen. Nun, ich habe Sie überzeugt, dass eine so wunderbare Pflanze wie ein Hausahorn definitiv auf Ihrem Fenster stehen muss?

Dann lernen wir, es richtig anzubauen. Es ist natürlich unprätentiös, aber es gibt immer noch einige Geheimnisse, die Sie kennen müssen, um eine üppige Blüte und schönes Laub zu erreichen..

Pflege von Abutilon (Ahorn) zu Hause: Auswahl eines Ortes und Vorbereitung des Bodens

Abutilon ist eine lichtliebende Pflanze, aber sie leidet immer noch unter der sengenden Sonne, und im Sommer ist es besser, sie leicht zu beschatten. Wenn Sie es in hellem Licht anbauen möchten, achten Sie auf eine rechtzeitige Bewässerung und stellen Sie sicher, dass das Wurzelsystem nicht überhitzt. Wickeln Sie dazu die Töpfe mit Folie oder anderem Material ein. Sie können einen Topf in einen Topf stellen, wenn der Platz im Fenster dies zulässt, da der äußere Topf größer als der innere ist.

Lassen Sie uns nun über den Boden für Innenahorn sprechen. Ich pflanze meine Blumen nie in ein sauberes, im Laden gekauftes Substrat und empfehle es nicht. Torf ist Torf, was auch immer seine Produzenten schreiben. Wenn möglich, bereiten Sie den Boden selbst für Abutilon vor.

Die einfachste Möglichkeit besteht darin, den gekauften Boden (ich verwende Terra Vita-Boden) zu gleichen Anteilen mit Gartenerde zu mischen und dort eine Handvoll Perlit für Atmungsaktivität hinzuzufügen. Wenn Sie eine erwachsene Pflanze haben, können Sie auf Perlit verzichten. Außerdem ist es besser, den Anteil des Gartenlandes zu erhöhen.

Wenn Sie den Boden für das Pflanzen von Abutilon nach allen Regeln vorbereiten möchten, verwenden Sie ein kompliziertes Rezept: 2 Teile Blattboden (oder Nadelbaum) + 2 Teile Rasen (oder Garten) + 1-2 Teile Kokosnusssubstrat + Sand, Perlit, Kohle in zwei Hälften. Sie können Sphagnummoos als Substrat unter der Erde nehmen..

Grasnarben-, Blatt- und Nadelböden müssen gedämpft und Kokosnüsse (in Ziegeln) eingeweicht werden. Nach dem Mischen aller Komponenten wird ein lockeres, nahrhaftes Substrat erhalten, das für die zukünftige Verwendung und in einem leicht feuchten Zustand in einem geschlossenen Behälter oder Beutel aufbewahrt werden kann. Um alle Komponenten zu finden, müssen Sie natürlich in den Wald oder zumindest in den Park gehen..

Wenn Sie Pflanzen pflanzen, müssen Sie je nach Zustand weitere Komponenten hinzufügen. Zum Beispiel tut eine kranke Blume nicht weh, wenn sie Sphagnummoos und Kohle sowie junge Stecklinge - Kokosnusssubstrat oder Perlit - mischt. Eine erwachsene Pflanze liebt, wie ich bereits schrieb, einen schwereren und nahrhafteren Boden, so dass sie den Anteil an Grasland erhöhen kann.

Wie man Abutilon wässert und füttert

Abutilons trinken im Sommer Wasser wie Pumpen, deshalb müssen sie es zweimal täglich in der Hitze gießen. Dies ist keine Pflanze, die dir Vergesslichkeit und Unaufmerksamkeit verzeiht. Ohne rechtzeitiges Gießen verdorren die Blätter, die Knospen zerbröckeln.

Wenn Sie häufig mit Vergesslichkeit sündigen, beginnen empfindliche Blattspreiten auszutrocknen und sich zu verformen. Zwischen den Venen erscheinen gelbe Flecken. Unter solchen Bedingungen können Sie natürlich die Blüte von Abutilon vergessen. Wenn es nicht möglich ist, die Blume häufig zu gießen, machen Sie ein Substrat aus Sphagnummoos und fügen Sie es dem Boden hinzu - dies wird dazu beitragen, die Situation ein wenig zu verbessern..

Vergessen Sie also nicht: Abutilon (Innenahorn): häusliche Pflege, für die die Pflanze zwar einfach ist, die Pflanze aber dennoch rechtzeitig reichlich bewässert werden muss.

Wasser zur Bewässerung muss warm genommen und vorzugsweise tagsüber abgesetzt werden. Die Empfehlung, Wasser zu verteidigen, ist jedoch für alle optional. Wenn Ihre Region gutes Wasser ohne Bleichmittel hat, können Sie es mit warmem Leitungswasser gießen. Ich mache jedoch genau das, weil ich viele Pflanzen habe und es einfach keinen Ort gibt, an dem ich Fässer mit Wasser füllen kann. Für Abutilon können Sie dem Wasser einige Körner Zitronensäure zur Bewässerung hinzufügen.

Abutilons entwickeln sich schnell und können je nach Sorte eine Zunahme von bis zu 70 cm bewirken. Natürlich benötigen solche schnell wachsenden Pflanzen eine gute Fütterung. Während die Abutilone wachsen, ist ein Dünger für dekorative Laubpflanzen mit viel Stickstoff für sie geeignet, und Sie können Wurzelverbände mit Blatt abwechseln: zwei Wurzeldünger für ein Blatt auf dem Blatt. Wenn die Knospen erscheinen, ist es Zeit, zur Blüte auf Dünger umzusteigen.

Wenn der Innenahorn im Winter kühl und ohne Beleuchtung ist, müssen Sie mit dem Füttern aufhören und ihn ruhen lassen. Und falls Sie es hervorheben, können Sie Wurzel und Blatt 1: 1 abwechseln.

Wie oft sollte Indoor-Ahorn neu gepflanzt werden??

Abutilons, die im Winter unter künstlicher Beleuchtung stehen, wachsen das ganze Jahr über weiter. Sie müssen den Boden zweimal wechseln: im Frühjahr und im August. Von Februar bis März werden die Pflanzen in einen Topf überführt, der 2 bis 4 cm größer ist als der vorherige (wenn der Klumpen klein ist, dann um 2 cm, wenn er groß ist - um 4 cm)..

Wenn beim Umladen verfaulte Wurzeln gefunden werden, müssen Sie den Boden abschütteln, alles faule abschneiden, leicht mit Wurzel bestäuben und entweder in einen kleineren Topf oder in denselben Topf verpflanzen. Es wäre schön, dem Boden Kohle hinzuzufügen.

Auf diese Weise transplantierte Pflanzen werden 3-4 Tage mit einem transparenten Beutel abgedeckt und erst nach dem Trocknen der obersten Schicht des Substrats gewässert.

Im August wird der alte Boden von den Wurzeln geschüttelt, das Wurzelsystem untersucht, das Moos verändert, verfaulte Wurzeln entfernt, neuer Boden hinzugefügt und in denselben Topf umgepflanzt, in dem sie im Sommer gewachsen sind. Der Topf muss gespült und desinfiziert werden.

Wenn Ihr Innenahorn im Winter ohne Beleuchtung steht und nicht aktiv wächst, können Sie eine Transplantation pro Jahr durchführen: im Frühjahr. Zu diesem Zeitpunkt beginnen Pflanzen aktiv zu wachsen und Nahrung zu konsumieren, so dass ein Umpflanzen oder Nachladen einfach notwendig ist..

Beschneiden von Abutilon (Ahorn): So lassen Sie alle Sorten gleichzeitig blühen?

Wenn Sie die bezaubernde Blüte von Abutilonen verschiedener Sorten gleichzeitig sehen möchten, müssen Sie sie richtig beschneiden. Zwei Monate vor dem geplanten Datum müssen 2-3 Internodien entfernt werden, und die letzte Knospe sollte außerhalb des Busches schauen.

In ein paar Wochen beginnen die Pflanzen zu wachsen, und zu diesem Zeitpunkt können Sie bereits mit Dünger für dekorative Blattpflanzen füttern.

Die Anfangsdosis an Düngemitteln muss zunächst um das Dreifache reduziert werden, um sie allmählich zu normalisieren.

Während des Forcierens benötigen Abutilone 12 Stunden am Tag eine gute Beleuchtung. Für die Hintergrundbeleuchtung eignen sich Energiespar-, Leuchtstofflampen und LED-Lampen. Alle Triebe, die zu diesem Zeitpunkt nach innen wachsen, müssen geschnitten werden.

Die ersten Knospen erscheinen in 1-1,5 Monaten. Füttern Sie die Pflanze zu diesem Zeitpunkt unbedingt mit Kaliumdünger und übertragen Sie sie zur Düngung mit Dünger für Blütenpflanzen. Es ist zu diesem Zeitpunkt unerwünscht, die Töpfe von Ort zu Ort zu bewegen. Die Hintergrundbeleuchtungszeit kann nicht verringert werden.

Ich habe darüber gesprochen, hier eine blühende Streptocarpus-Pflanze zu züchten

Verwenden Sie zur Vorbeugung von Chlorose, die zu blühenden Abutilonen neigt, wöchentlich das Medikament "Ferrovit" (1 ml pro 1 Liter Wasser) oder Eisenvitriol gemäß den Anweisungen.

Wenn Sie feststellen, dass einige Knospen anderen in der Entwicklung weit voraus sind, können Sie sie mit einer Nagelschere zupfen. Eine solche sorgfältige Verarbeitung beschädigt den Triebwachstumspunkt nicht..

Achten Sie auf das Gießen: Wenn das erdige Koma austrocknet, lassen die Pflanzen einige Knospen fallen! Wenn die Blüte in vollem Gange ist, pflücken Sie die getrockneten Blumen aus, dann hält sie länger. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, werden Sie Ihre Abutilone mit einer schönen gleichzeitigen Blüte erfreuen, von der es schwierig sein wird, Ihre Augen abzuwenden..

Abutilon beschneiden: wie man es am besten formt?

Abutilone vertragen einen Frühlingshaarschnitt gut. Dazu müssen Sie sich mit einer scharfen Gartenschere eindecken. Sie können einen Innenahorn mit einem Busch oder einem Standardbaum formen: Dazu müssen Sie einen Stamm auswählen und alle aufkommenden Triebe auf die gewünschte Höhe abschneiden.

Büsche nehmen weniger Platz ein als Baumstämme, aber wenn Sie genug Platz haben, gibt es zwei Möglichkeiten, Pflanzen für eine größere Wirkung zu formen. Wenn Sie Abutilon transplantieren und beschneiden möchten, transplantieren Sie zuerst und fahren Sie dann mit dem Beschneiden fort.

Fortpflanzung von Abutilon durch Stecklinge

Wenn Sie Ihren Wohlstand steigern möchten, können Sie Abutilon durch Stecklinge und Aussaat vermehren. Vergessen Sie nicht, dass bei der Vermehrung durch Samen keine Sortenqualitäten übertragen werden. Wenn Sie also eine Hybridsorte haben, hören Sie bei der ersten Option auf..

Stecklinge mit einer Länge von etwa 10 cm werden am besten im Frühling und Sommer genommen, wobei ein guter junger Trieb dafür gewählt wird. Der Stiel sollte leicht verholzt sein, oben mehrere Blätter und unten 3-4 Internodien haben. Am Schnittpunkt müssen der Stiel und der Mutterstrauch mit Aktivkohle behandelt werden..

Dann werden die Blätter abgeschnitten, wobei 2-3 Blätter oben bleiben und der Schnitt in Wasser gelegt wird, bis sich Wurzeln bilden, und dann in eine leichte irdene Mischung gepflanzt. Sie können es auch anders machen: Legen Sie den Schnitt in eine Wurzellösung oder tragen Sie einen anderen Wurzelbildner auf, halten Sie die auf dem Beutel angegebene Zeit aus und pflanzen Sie ihn in ein leichtes Substrat (Sie können gekaufte Erde mit Zusatz von Perlit verwenden) unter den Beutel oder das Glas, bis sich Wurzeln bilden.

Vergessen Sie nicht, Ihr provisorisches Gewächshaus zu lüften, um ein Verrotten des Schnitts zu vermeiden!

Es ist gut, transparente Tassen zum Pflanzen zu verwenden. Sie zeigen, wie sich die Wurzeln entwickeln. Aber jeder kleine Topf reicht aus. Wenn das Abutilon wächst, rollt es in geräumigere Behälter. Sie sollten keine Töpfe nehmen, die viel größer sind als die vorherigen: Es reicht aus, wenn der Durchmesser des neuen Hauses 2 cm größer ist.

Anbau von Abutilon aus Samen

Viele Online-Shops bieten mittlerweile Abutilon-Samen an. Wie kann man Abutilon aus Samen züchten? Daran ist nichts Kompliziertes. Am besten im Frühling-Sommer..

Die Samenschale ist ziemlich stark, daher müssen sie geschoren werden. Eine der einfachsten Möglichkeiten: Legen Sie die Samen für ein oder zwei Tage in einem geschlossenen Behälter auf ein feuchtes Tuch, um die Schale zu erweichen..

Der Behälter sollte nicht in hellem Licht oder an einem kalten Ort stehen!

Nach 4-5 Stunden wird die Schale bereits weicher, die Samen quellen auf. Wann sollten Abutilonsamen in den Boden gepflanzt werden? Sie müssen schauen: Wenn die Schale geplatzt ist, können Sie säen. Wir nehmen einen Behälter für Setzlinge, eine leichte Mischung, wie für Stecklinge, und legen die Samen aus, streuen dann leicht und sprühen aus einer Sprühflasche.

Dann decken wir den Behälter mit einem Deckel oder einer Frischhaltefolie ab und legen ihn an einen hellen und warmen Ort (+22,25 g). Massive Triebe erscheinen in der zweiten Woche nach der Aussaat, aber Sie können die „ersten Schwalben“ in 5-6 Tagen sehen. Denken Sie daran, den Boden feucht zu halten!

Nachdem das zweite echte Blatt gewachsen ist, sind die Kinder bereit, in große Wohnungen zu ziehen. Der Tauchgang wird sorgfältig durchgeführt, um die zerbrechlichen Stängel nicht zu beschädigen. Für den Anfang können Sie 50 g transparente Tassen verwenden, auf deren Boden Sie etwas expandierten Ton oder fein zerkleinerten Schaum geben müssen. Denken Sie daran, ein Loch in den Boden zu bohren, damit das Wasser abfließen kann.!

Während sich das Wurzelsystem entwickelt, wird der Lebensraum der Sämlinge allmählich vergrößert. Wie Sie sehen, ist das Anbauen von Abutilon aus Samen eine einfache Angelegenheit, und aus Stecklingen ist es noch einfacher.

Fazit

Freunde, ein wunderschönes Pflanzen-Abutilon (Indoor-Ahorn), dessen häusliche Pflege aus dem richtigen Beschneiden, Umpflanzen, Füttern, hellem Licht und rechtzeitigem Gießen besteht, werden Sie während der warmen Jahreszeit mit Blumentassen erfreuen.

Großblumige Hybridsorten haben große (bis zu 9 cm) Blüten. Jede Blume bleibt bis zu einer Woche an der Pflanze, und eine solche Hybride blüht bis zu 1,5 Monate.

Zum Abschied möchte ich Ihnen einige Ratschläge geben: Wenn eine Zecke an Ihren Blumen böse ist und Sie aus irgendeinem Grund keine Pestizide verwenden können oder wollen, kaufen Sie ein Zooshampoo mit Permethrin und behandeln Sie Ihre Pflanzen regelmäßig damit. Und für heute habe ich alles. Natalia war bei dir.

Magst du Indoor Ahorn Abutilon? Oder bevorzugen Sie andere Blumen? Ich freue mich auf Ihre Kommentare!

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn mit Ihren Freunden! Vielen Dank für das Lesen des Materials!

Abutilon (Innenahorn)

Eine große, luxuriöse Pflanze mit hellen, leicht glockenartigen Blüten und großen geschnitzten Blättern ist Abutilon, das vielleicht allen Liebhabern der Innenflora bekannt ist. Abutilon zieht aufgrund seiner spektakulären Erscheinung immer die Aufmerksamkeit aller auf sich, die es zum ersten Mal sehen. Und der Strauch erfreut seine Besitzer mit fast ganzjähriger Blüte.

Es sollte beachtet werden, dass jeder Züchter, auch ein Anfänger, den Anbau dieser beliebten Pflanze bewältigen kann. Abutilon vermehrt sich leicht und erfordert keine besonderen Haftbedingungen.

Zusätzlich zu dem offiziellen hat Abutilon viele Namen, die sowohl mit seinem Aussehen als auch mit seinen Eigenschaften verbunden sind:

  • Seilbahn. Einige Sorten werden industriell zur Herstellung von Sackleinen, Seilen und Seilen verwendet. Zu diesem Zweck werden in China ganze Pflanzenplantagen angebaut..
  • Innen- oder Heimahorn. Dieser Name erinnert an die Ähnlichkeit der Form der Blätter von Abutilon mit Ahorn
  • Chinesische Lampe. Blumen bestimmter Sorten ähneln den roten chinesischen Laternen, die die Straßen des Reiches der Mitte schmücken..

Der wissenschaftliche Name der Pflanze leitet sich von zwei lateinischen Wörtern ab, die als "Schatten spenden" übersetzt werden. In der Tat erreicht die Seilbahn in ihrer natürlichen Umgebung beeindruckende Größen, und im Schatten ihrer großen Blätter können Sie sich vor der Hitze verstecken.

Abutilon (Latin Abutilon) ist nach der allgemein anerkannten botanischen Klassifikation eine Gattung immergrüner Pflanzen der Familie der Malvaceae (Latin Malvaceae). Die nächsten Verwandten der Seilbahn, die zur selben Familie gehören, sind die bekannte Malve, Stockrose und der Hibiskus. Unter den Vertretern der Gattung gibt es Gräser, Sträucher, Sträucher und sogar kleine Bäume. In freier Wildbahn kommt Abutilon hauptsächlich in Regionen mit tropischem und subtropischem Klima vor: Südostasien, Südamerika, Australien, Afrika. Und nur eine Art von Seilbahn - die Seilbahn des Theophrastos, die keinen dekorativen Wert hat, wächst auf dem Territorium Russlands unter natürlichen Bedingungen.

Im Allgemeinen sind alle Arten von Abutilon große verzweigte Pflanzen mit bunten Blättern mit 3 bis 5 Lappen, deren maximale Länge 10 bis 15 cm beträgt. Glockenförmige, trichterförmige oder radförmige Blüten können entweder einzeln oder in kleinen Blütenständen gesammelt sein Ihre Farbe variiert je nach Sorte von hell, creme bis tiefviolett.

In der Indoor-Blumenzucht wird Abutilon am häufigsten als blühende Kultur angebaut. Separate (bunte) Sorten werden als dekorative Laubpflanzen verwendet. Aufgrund ihrer Größe eignet sich die Seilbahn nicht für die Aufbewahrung in kleinen Räumen, passt aber perfekt in die Innenräume großer Hallen und Wohnzimmer. Darüber hinaus eignet sich Ahorn für den Innenbereich in Büros und öffentlichen Räumen. Und in der warmen Jahreszeit kann die Pflanze ins Freie gebracht werden und damit Loggien, Balkone und Veranden dekorieren.

Arten und Sorten

In der natürlichen Umgebung gibt es mindestens zweihundert Abutilon-Arten, von denen jedoch nur ein kleiner Teil in der Indoor-Blumenzucht angebaut wird. Dies sind hauptsächlich:

Abutilon Darwin (lat.Abutilon darwinii). Große, sich ausbreitende Arten mit großen Blüten und langen, haarigen Trieben. Die geschnitzten Blätter haben auch eine kurze Kante und erreichen eine Länge von 20 cm. Blüten mit einem rosa Farbton können entweder einzeln oder in kleinen Blütenständen gesammelt werden.

Abutilon sellowianum kann oft als Indoor-Ernte gefunden werden. Es ist eine große (bis zu 2 m), niedrig verzweigte Pflanze mit pubertierenden Trieben und Blättern. Die Blüten sind orange gefärbt mit einem Netz dunkelroter Adern.

Abutilon-Weinblatt (lateinisch Abutilon vitifolium) ist einer der höchsten Indoor-Vertreter der Gattung. Aufgrund seiner Größe (ca. 2,5 m) eignet es sich besser für Gewächshäuser und Wintergärten. Die Blüten werden in Blütenständen von 2-4 Stück gesammelt, die Blütenblätter haben einen zarten lila Farbton.

A. Darwin, A. Sello, A. Weinblatt

Abutilon megapotamskiy oder Amazonian (lat.Abutilon megapotamicum). Unterscheidet sich in einer ungewöhnlichen Form von einzelnen Blüten, ähnlich wie Laternen. Blätter - länglich, sattgrüner Farbton, Triebe - hängend, leicht kurz weichhaarig. Einer der Vorteile dieser Art ist die fast ganzjährige Blüte..

Abutilon gefleckt, bunt oder gestreift (Latin Abutilon pictum) zeichnet sich durch eine ungewöhnliche Farbe von Blättern und Blüten aus: leichte Striche auf der Blattplatte und ein helles Netz auf den Blütenblättern. Solche Muster auf der Pflanze sind das Ergebnis der Selektion, daher vermehrt sich geflecktes Abutilon nicht mit Samen..

Hybrides Abutilon (lateinisches Abutilon hybridum). Eine künstlich gezüchtete Hybride mehrerer natürlicher Arten. Je nach Sorte kann es eine sehr unterschiedliche Blütenfarbe und hell- oder dunkelgrüne Blätter haben, sowohl ahornförmig als auch herzförmig. Unterscheidet sich in schnellem Wachstum, hoher Überlebensrate, guter Buschigkeit. Perfekt für den Innenanbau geeignet.

A. megapotamskiy, A. gepunktet, A. hybrid

Auf der Basis der oben beschriebenen Abutilone wurde eine Vielzahl von Sorten gezüchtet, die sich in Größe, Struktur, Farbe der Blüten und Blätter unterscheiden. Es ist vielleicht unmöglich, sie alle aufzulisten, es lohnt sich, nur die beliebtesten zu erwähnen:

Gelbe und orangefarbene Abutilone

  • "Moonchimes" (Mondglocke) - mittelgroße (bis zu 50 cm) Pflanze mit großen gelben trichterförmigen Blüten.
  • "Apollo" (Apollo) - zitronengelbe Blütenstände vor einem Hintergrund aus sattgrünem Laub.
  • "Goldenes Vlies" (Goldenes Vlies) - ein großer Strauch mit einer Höhe von 2 m und satten gelben Blüten. Die Form der Blütenblätter ist rund, die Kelchblätter haben eine doppelte Farbe: außen lila-burgund und innen gelb.
A. Moonchimes, A. Apollo, A. Goldenes Vlies
  • "Orange Cascade" - ein kurzes Mitglied der Gattung mit anmutigen leuchtend orangefarbenen Blüten in Form von Glocken.
  • "Orange Hot Lava" (Heiße Lava) - Abutilon mit originalen trichterförmigen Blüten von ungewöhnlicher Farbe: leuchtend orangefarbene Blütenblätter mit Adern und kastanienbraunen Hochblättern.
  • "Orange King" - eine Hybridsorte mit großen leuchtend orangefarbenen Blüten, deren Blütenblätter mit einem Netz aus kastanienbraunen Adern verziert sind.
A. "Orange Cascade", A. "Orange Hot Lava", A. "Orange King"

Rote und rosa Abutilone

  • "Nabob" (Nabob) - eine spektakuläre große (bis zu 2 m) Sorte aus einem hybriden Innenahorn mit dunkelroten Blüten. Die Blütenblätter sind mit konvexen Adern verziert.
  • "Ashford Red" (Ashford Red) ist ein sehr hoher Strauch, dessen maximale Größe 4 bis 5 m beträgt, mit großen Blüten von tiefrotem Farbton und großen hellgrünen Blättern.
  • "Vesuvius Rot" (Roter Vesuv) - hat eine ungewöhnliche Blütenform, ähnlich einem ausbrechenden Vulkan. Die Farbe der Blütenblätter ist hellrot mit Adern, die Tragblätter sind burgunderbraun.
  • "Red Princess" (Rote Prinzessin) - große Blüten von tiefrot-burgunderfarbener Farbe, die in ihrer Form einer Malve ähneln.
A. "Nabob", A. "Ashford Red", A. "Vesuvius Red"
  • Pink Parasol ist ein kurzer Strauch mit mittelgroßen lila-rosa Blüten und dunkelgrünen, samtigen Blättern.
  • "Mobile Pink" (veränderbares Rosa) - zeichnet sich durch die ungewöhnliche Form weit geöffneter Blüten mit einem leicht gewellten Rand der Blütenblätter aus. Die Farbe der Knospen ist blassrosa mit einer Pfirsichfarbe.
  • "Victorian Lady" (Victorian Lady) - luxuriöse dunkelrosa gefüllte Blüten ähneln optisch einer Rose. Eine der ungewöhnlichsten und spektakulärsten Abutilonsorten.
A. "Pink Parasol", A. "Mobile Pink", A. "Victorian Lady"

Weiße und bunte Abutilone

  • "Silver Belle" (Silver Beauty) - Hybrid mit pfeilförmigen dunkelgrünen Blättern und schneeweißen Blüten in gelben Kelchblättern.
  • "White King" (weißer König) - schöne hängende cremefarbene Blüten vor dem Hintergrund hellgrüner Blätter.
  • "Album" ist eine Sorte von Abutilon mit Weinblättern, die eine beeindruckende Größe (bis zu 3 m) mit großen weißen Blüten erreicht, die in üppigen Blütenständen gesammelt sind.
A. "Silver Belle", A. "White King", A. "Album"
  • "Souvenir de Bonn" (Souvenir de Bonn) ist eine originelle Sorte, deren Hauptdekoration anmutig geschnitzte Blätter mit dunkelgrüner Mitte und hellem Rand sind.
  • "Salmon Variegated" (Lachs bunt) - Die Blattplatte ist mit zufällig angeordneten hellen Flecken auf dunklem Hintergrund verziert. Blumen - glockenförmig, Lachsfarbton.
  • "Savitzii" (Savitsky) - ein niedriger Strauch mit kleinen Blättern. Der Hauptbereich der Blattplatte ist cremegrün gefärbt, in der Mitte des Blattes befinden sich große hellgrüne Flecken.
A. "Souvenir de Bonn", A. "Salmon Variegated", A. "Savitzii"

Häusliche Pflege für Abutilon

Bei aller Unprätentiösität braucht Abutilon wie andere Vertreter der südlichen Flora in unseren Häusern eine gute Beleuchtung, ausreichend Wasser und Wärme. Es gibt jedoch Nuancen bei der Pflege von Ahorn, die Anfänger oft vermissen. Wie man optimale Bedingungen für ein luxuriöses grünes Haustier schafft und es oft blühen lässt?

Temperatur und Beleuchtung

Abutilon, der in den Tropen lebt, kann nur in Wärme wachsen und sich entwickeln. Zu hohe und zu niedrige Temperaturen sind jedoch schädlich für ihn. Die optimale Temperatur im Sommer liegt also bei etwa 24 ° C. Innenahorn hat keine ausgeprägte Ruhezeit, aber im Winter sollte die Luft etwas kühler sein - 14-17 ° С.

Wenn die Pflanze bei warmem Wetter im Freien gehalten wird, müssen Sie das Wetter sorgfältig überwachen. Sobald das Thermometer auf 12-15 ° C abfällt, sollte Abutilon in den Raum gebracht werden. Und die maximale Wintertemperatur, der die Seilbahn standhalten kann, beträgt ca. 10 ° C..

Sowohl Kälte als auch Hitze können sich negativ auf die Gesundheit der Pflanze auswirken: Zu niedrige Temperaturen führen zum Laubfall und zum Auftreten von Fäulnis, und zu hohe Temperaturen führen zum Verlust von Knospen und zum Ende der Blüte.

Die Beleuchtung ist ein wichtiger Parameter für den Anbau von Ahorn in Innenräumen: Es sollte genügend Sonnenlicht vorhanden sein. Es ist besser, Abutilon mit guter Beleuchtung auf Fensterbänken im Süden, Südwesten oder Südosten zu platzieren. Und Sie können die Pflanze nur an den heißesten Sommertagen beschatten. Ein Blumenzüchter muss sich daran erinnern: Je mehr Licht Abutilon erhält, desto prächtiger blüht es.

[!] Die einzigen Ausnahmen sind bunte (bunte) Sorten der Seilbahn. Bei einer zu hellen Sonne brennt das Muster der Blattplatte aus, daher sollten solche Sorten von Innenahorn an Ost- oder Westfenstern angebaut werden..

Im Herbst, Winter und frühen Frühling leiden Abutilons unter Sonnenmangel. Um die Situation zu korrigieren, können Sie eine zusätzliche Beleuchtung der Anlage mit Leuchtstofflampen organisieren..

Bewässerung und Luftfeuchtigkeit

Abutilone gehören zu den Pflanzen, die weder in den Wurzeln noch in den Blättern Feuchtigkeit ansammeln. In ihrer Heimat, in den Tropen, regnet es häufig und es besteht keine Notwendigkeit für die Wasserversorgung. Aus diesem Grund sollte der Bewässerung von Innenahorn zu Hause besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Die Seilbahn muss häufig und intensiv bewässert werden, damit das irdene Koma nicht vollständig austrocknet.

Sie können feststellen, ob Feuchtigkeit auf die Oberfläche des Untergrunds aufgebracht werden muss. Wenn der Mutterboden trocken ist, können Sie ihn gießen. Gleichzeitig müssen Sie im Sommer an heißen Sonnentagen häufiger und bei kaltem und bewölktem Wetter seltener gießen..

Das Wasser für die Bewässerung sollte zu jeder Jahreszeit weich und warm sein. Leitungswasser sollte verteidigt, gefiltert und mit kochendem Wasser bis zu 30 ° C verdünnt werden.

[!] Um den Boden anzusäuern, können Sie dem Bewässerungswasser einige Tropfen Zitronensaft hinzufügen.

Innenahorn bevorzugt hohe Luftfeuchtigkeit. Dies kann erreicht werden, indem die Blätter der Pflanze besprüht werden und die Seilbahn neben mit Wasser oder nassen Kieselsteinen gefüllte Behälter gestellt wird. Abutilon muss insbesondere an heißen Sommertagen gesprüht werden. Um jedoch die Verdunstung von der Oberfläche der Blätter zu verringern, sollte das Verfahren unter solchen Bedingungen nur früh morgens oder spät abends durchgeführt werden. Das Wasser zum Sprühen sowie zur Bewässerung muss fest und warm sein.

Boden und Düngung

Für den Anbau von Ahorn in Innenräumen ist ein lockeres (wasser- und luftdurchlässiges) Substrat mit einer leicht sauren Reaktion (pH - 5-5,7) erforderlich. Von den gekauften Optionen ist ein universeller Nährstoffboden oder ein spezieller Boden für Abutilon eine gute Wahl..

Die Bodenmischung kann durch Mischen selbst zusammengestellt werden:

  • 2 Stück Laubland
  • 2 Teile Rasenland
  • 0,5 Teile Sand
  • 0,5 Teile Perlit oder Vermiculit.

Zusätzlich können Sie dem Substrat etwas Kakaoboden und zerkleinerte Kohle hinzufügen..

Vergessen Sie nicht eine ausreichende Drainageschicht (mindestens ein Viertel des gesamten Geschirrvolumens), die aus Blähton, Ziegelbruch oder Tonscherben bestehen kann.

Die Düngung von Abutilon hängt von der Jahreszeit und der Phase der Pflanzenentwicklung ab. So werden im Frühjahr, während der Vegetationsperiode, Düngemittel mit hohem Stickstoffgehalt (für dekorative Laubbäume) und während der Knospungs- und Blütezeit benötigt - solche, in denen Phosphor und Kalium vorherrschen (für Blütenpflanzen). Im Herbst und Winter ist es nicht erforderlich, Abutilone zu füttern. Zu diesem Zeitpunkt ruht die Pflanze.

Beschneiden (Formen) und Blühen

Die Seilbahn gehört zu der Gruppe der Pflanzen, die sich auch in Innenräumen schnell entwickeln, und das Wachstum bestimmter Arten erreicht 50 cm pro Jahr. Natürlich muss dieser Prozess gesteuert werden, um die gewünschte Form und Höhe der Buchse zu erreichen..

Das Beschneiden von Innenahorn sollte nach der Blüte im Herbst oder vor Beginn der Vegetationsperiode im Frühjahr erfolgen, wobei die Triebe um etwa ein Drittel ihrer Länge abgeschnitten werden sollten. Dies ermöglicht nicht nur die Regulierung der Pflanzengröße, sondern auch eine üppigere Blüte - Knospen erscheinen selten auf langgestreckten alten Zweigen. Trockene und abgebrochene Äste und Triebe, die die Krone verdicken, dh nach innen wachsen, müssen ebenfalls vollständig entfernt werden..

Junge Seilbäume beginnen sich zu bilden, wenn der Spross eine Höhe von 20 cm erreicht. Damit die Pflanze in Zukunft die Form eines sich ausbreitenden Busches annehmen kann, kneifen Sie die Oberseite des Hauptsprosses, um die Entwicklung von Seitenzweigen zu erreichen. Außerdem müssen unreife Sprossen an einen Träger gebunden werden.

Trotz der Tatsache, dass einige Abutilonsorten das ganze Jahr über blühen können, ist die Standardblütezeit für Ahorn von Anfang Mai bis Ende Oktober. Es kommt also vor, dass die Seilbahn zu Hause überhaupt nicht blüht. In diesem Fall besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit von Fehlern in ihrem Inhalt, von denen die häufigsten sind:

  • Mangel an Beleuchtung
  • Verletzung des Bewässerungs- und Fütterungsregimes
  • Kronenschnitt ignorieren.

In den Händen eines erfahrenen und fürsorglichen Floristen blüht Ahorn jedoch immer prächtig und sehr schön..

Transplantation und Fortpflanzung

Die Notwendigkeit, Abutilon zu transplantieren, hängt vom Alter des Busches ab. Junge, sich aktiv entwickelnde Pflanzen sollten jedes Jahr neu gepflanzt werden, ältere - nicht mehr als einmal alle 2-3 Jahre. Neue Gerichte zum Anpflanzen von Ahorn in Innenräumen sollten nur wenige Zentimeter größer sein als das vorherige: Zu viel freies Land wirkt sich negativ auf die Blüte aus.

Die Standardzeit für die Transplantation von Abutilon ist der frühe Frühling vor Beginn der Vegetationsperiode.

In Innenräumen kann sich Abutilon auf zwei Arten vermehren:

Samenvermehrung

Vor dem Pflanzen von Abutilonsamen, die mit einer harten Schale bedeckt sind, müssen sie verarbeitet werden: gespült, in einem Stimulator eingeweicht und geschoren. Zur Skarifizierung ist mittelkörniges Sandpapier geeignet, und die Aktion selbst muss sehr sorgfältig durchgeführt werden, um den Embryo im Samen nicht zu beschädigen. Verarbeitete Fabriksamen brauchen keine Skarifizierung.

Die Samen werden in ein kleines Gewächshaus gepflanzt, das vorab mit einer feuchten Torf-Sand-Mischung bis zu einer Tiefe von 2-3 mm gefüllt und an einem warmen, gut beleuchteten Ort platziert wird. Zusätzlich können spezielle Torftabletten zum Pflanzen verwendet werden. Weitere Pflege besteht darin, das Substrat täglich zu besprühen und das Gewächshaus zu lüften.

Nachdem 2-3 echte Blätter an den Sämlingen erscheinen, können sie ausgeschnitten und in separate Behälter gepflanzt werden.

[!] Hybride, insbesondere bunte Abutilons sollten nicht durch Samen vermehrt werden. Bei dieser Methode werden Sortenqualitäten nicht von der Mutterpflanze übertragen..

Vermehrung durch Stecklinge

Das Schneiden von Abutilon erfolgt am besten im Frühjahr während der Vegetationsperiode. Die Stecklinge werden aus jungen Trieben geschnitten, ihre Länge beträgt 10-15 cm. Überschüssige Blätter sollten entfernt werden, so dass nur 2-3 obere Blätter übrig bleiben, und der Schnitt sollte in einen Wurzelbildungsstimulator getaucht werden. Dann werden die vorbereiteten Stecklinge wie die Samen in ein Gewächshaus gepflanzt, das zu gleichen Teilen mit einer Mischung aus Torf und Sand gefüllt ist. Nach ungefähr einem Monat, nachdem die Sämlinge Wurzeln geschlagen haben, sollten sie in getrennten Töpfen gepflanzt werden..

Krankheiten, Schädlinge und wachsende Probleme

Wie oben erwähnt, ist Abutilon eine sehr unprätentiöse Zimmerpflanze, die selten krank wird und nicht anfällig für Insektenbefall ist. Von Zeit zu Zeit kann Ahorn jedoch von einigen Schädlingen befallen werden, insbesondere von Blattläusen, Weißen Fliegen, Spinnmilben und Mealybugs. Im Kampf gegen sie helfen moderne Chemikalien - Insektizide, die streng nach den Anweisungen des Herstellers verwendet werden sollten.

Die Hauptkrankheiten von Abutilon sind normalerweise mit einer unsachgemäßen Pflanzenpflege verbunden. Unerfahrene Erzeuger können mit verschiedenen Problemen konfrontiert sein:

Vergilbung von Ahornblättern. Wenn die Venen grün bleiben und die Blattplatte zwischen ihnen ihre Farbe geändert hat, ist die Ursache höchstwahrscheinlich Chlorose (Eisenmangel). In diesem Fall sollten Sie eisenhaltige Medikamente verwenden, zum Beispiel "Ferrovit".

Abutilonblätter färben sich gelb und fallen dann ab. Dies sind Symptome eines allgemeinen Mineralstoffmangels. Die Pflanze muss mit komplexem Dünger gefüttert werden.

Der Rand der Blattplatte oder der Blätter trocknet vollständig aus, ungeöffnete Knospen fliegen herum. Höchstwahrscheinlich liegt es an unzureichender Bewässerung und übermäßig trockener Luft. Das Bewässerungssystem und die Luftbefeuchtung sollten beachtet werden. Ein weiterer Grund für dieses Phänomen sind starke Temperaturänderungen von kalt zu heiß und umgekehrt..

Andernfalls verursacht Abutilon seinem Besitzer keine Probleme..

Wenn Abutilon zu Hause oder im Büro wächst, haben Sie definitiv Glück. Der Zimmerahorn ist nicht nur eine der schönsten Zimmerpflanzen, sondern auch ein ausgezeichneter Naturtherapeut. Abutilon lädt mit seiner positiven Energie Menschen auf, die zu häufigen Depressionen und Melancholie neigen. Warum? Dies ist wahrscheinlich ein weiteres Geheimnis der Natur. Oder vielleicht ist es die atemberaubende Schönheit der Pflanze.

Abutilon - häusliche Pflege, Foto

Abutilon ist ein mehrjähriges Immergrün aus der Familie der Malvaceae. In seiner natürlichen Umgebung kommt es in den Tropen Südamerikas, Asiens und Afrikas vor. China gilt als Heimat. Es wächst sehr schnell und erreicht manchmal 2 m. Einige Arten wachsen bis zu 4 m in der Natur. Bei richtiger Pflege erfreut sich Abutilon mit einer langen - von April bis Spätherbst - Blüte.

Blumen können verschiedene Farben haben: Rot, Pfirsich, Lachs, Lila, Rosa. Sie sehen aus wie magische Laternen und bilden sich am Ende des Triebs auf langen Stielen, während der Trieb nicht aufhört zu wachsen. Die Pflanze wird oft als Indoor-Ahorn bezeichnet, da ihre keilförmigen grünen Blätter mit gezackten Rändern dem Laub eines Baumes ähneln..

In einer Saison verdoppelt oder verdreifacht sich das Wachstum der Pflanze.
Blüht im Herbst, Sommer und Frühling.
Abutilon ist leicht zu züchten.
Staude.

Nützliche Eigenschaften von Abutilon

Abutilon ist eine Pflanze, die Freude macht. Eine traurige Stimmung verwandelt sich in eine kraftvolle Ladung Fröhlichkeit; hilft, Talente zu offenbaren, schafft eine Atmosphäre der Liebe und Harmonie. Das Betrachten eines blühenden Baumes baut Stress ab. Die Ansicht von Abutilon Theophrastus ist nützlich. Sein Saft behandelt Furunkulose, heilt Wunden. Aus den Zweigen des Abutilons werden starke Seile freigesetzt. Dafür wird er Seilbahn genannt.

Häusliche Pflege für Abutilon (kurz)

Home Abutilon kann fast ein Jahr lang blühen. Trotz seines spektakulären Aussehens erfordert Indoor-Ahorn keine besondere Pflege, muss jedoch kompetent gepflegt werden.

TemperaturIm Winter - mindestens 12 ° C, der Rest der Zeit - innerhalb von 23 - 25 ° C..
LuftfeuchtigkeitHohe Luftfeuchtigkeit erwünscht, in trockenerer Luft wird häufiges Sprühen empfohlen.
BeleuchtungGut beleuchtete Orte.
BewässerungReichlich während der Blüte, mäßig im Winter..
GrundierungKaufen Sie fertiges Substrat (Säuregehalt 6 pH); Sie können es selbst kochen, indem Sie zu gleichen Teilen Humus, Blatterde und die Hälfte des Sandes zu sich nehmen.
Top Dressing und DüngungIn der Phase des aktiven Wachstums und der Blüte - einmal alle 14 Tage mit Mineraldünger oder organischer Substanz.
TransferJunge Büsche - jedes Jahr Erwachsene - alle 3 Jahre (im Frühjahr vor der Phase intensiven Wachstums).
ReproduktionStecklinge und Samen.

Es gibt Merkmale des wachsenden Abutilons. Sein Wachstum wird im Frühjahr aktiviert. Einige Triebe wachsen unregelmäßig, verdicken und verschlechtern das Aussehen und nehmen der Pflanze die Kraft. Daher wird am Ende des Winters das Abutilon abgeschnitten, wobei die Hälfte der Höhe verbleibt und schwache Triebe entfernt werden. Wenn es anfängt, stark zu wachsen, binden sie es an eine Stütze.

Häusliche Pflege für Abutilon. Im Detail

Home Abutilon ist ein Strauch tropischen Ursprungs. Die Schönheit und Dauer der Blüte, die Langlebigkeit der Pflanze hängt von der Pflege ab. Zu Hause ist es schwierig, Bedingungen zu schaffen, die mit denen übereinstimmen, für die Indoor-Ahorn genetisch prädisponiert ist, aber Sie müssen ihnen so nahe wie möglich kommen.

Abutilon pflanzen

Das Pflanzen von Abutilon spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung eines schönen starken Baumes. Wenn sie sich entscheiden, Abutilon zu Hause anzubauen, wählen sie im Voraus einen Ort dafür. Die beste Option ist ein Teil des Raumes, der vor Zugluft geschützt und gut beleuchtet ist: Die Pflanze benötigt zu jeder Jahreszeit Licht. Im Sommer können Sie es auf den Balkon stellen oder nach draußen bringen. Frische Luft und Sonnenstrahlen helfen dem Baum, schnell stärker zu werden und zu wachsen.

blühen

Die Blüte von Abutilon ist ein farbenfrohes und lang anhaltendes Phänomen. Es beginnt Ende April und endet im Spätherbst. Während der Blüte bilden sich auf den Zweigen helle ursprüngliche Blütenlaternen. Sie bestehen aus 5 Blütenblättern, die an der Basis gesammelt werden und verschiedene Farben haben können. Der Blütendurchmesser erreicht 7 cm.

Temperatur

Um ein gesundes und starkes Abutilon zu entwickeln, ist eine gute häusliche Pflege erforderlich. Es ist erforderlich, ein geeignetes Temperaturregime einzuhalten: Unterkühlung ist ebenso gefährlich wie Überhitzung. In der warmen Jahreszeit sollte der Raum, in dem Abutilon wächst, + 22 - 27 ° C, im Winter und Herbst mindestens + 15 ° C betragen. Wenn er sich unwohl fühlt, zeigt er Unzufriedenheit: Bei hohen Temperaturen beginnt es auszutrocknen, bei niedrigen Temperaturen wird es das Laub abwerfen..

Vermeiden Sie plötzliche Temperaturänderungen.

Sprühen

Abutilon ist in Bezug auf Luftfeuchtigkeit nicht sehr wählerisch. Während der Heizperiode und an heißen Tagen, wenn die Luft trocken wird, müssen die Blätter regelmäßig besprüht werden. Um Verbrennungen zu vermeiden, tun sie dies außerhalb des Lichts..

Beleuchtung

Abutilone braucht eine gute Beleuchtung, um üppiges grünes Laub zu bilden. Er liebt helle Orte, aber helle Sonnenstrahlen verursachen ein Verbrennen der Blätter. Daher wird empfohlen, eine diffuse Beleuchtung zu wählen. Der Baum steht neben den Fenstern nach Süden. Im Herbst und Winter, wenn die Länge der Tageslichtstunden abnimmt, wird zusätzliche Beleuchtung installiert.

Bewässerung

Abutilon liebt Feuchtigkeit, aber ein Mangel an Feuchtigkeit und Staunässe im Boden sind gefährlich für ihn. Mangel an Feuchtigkeit führt zum Ablösen von Blättern, verlangsamt das Wachstum und überschüssiges führt zum Abfallen von Knospen, Austrocknen von Laub und Wurzelfäule. Im Sommer wird Abutilon oft gewässert (bis zu dreimal pro Woche)..

Um den Boden lange feucht zu halten, wird er gelockert und mit Kokosnusssubstrat gemulcht, das mit Rinde zerkleinert wird. Nach der Blüte ist eine mäßige Bewässerung erforderlich - einmal alle 10 Tage.

Mit abgesetztem Wasser bei Raumtemperatur bewässert.

Topfgröße

Wenn der Baum aus Samen gewachsen ist, nehmen Sie einen kleinen Behälter zur Aussaat. Abutilon entwickelt sich schnell. Wenn es wächst, nimmt die Größe des Topfes zu. Die Notwendigkeit, die Kapazität zu ändern, wird durch das Auftreten von Wurzeln aus den Drainagelöchern, das Hacken von Blumen und das verlangsamte Wachstum angezeigt.

Um den Strauch nicht in einen kritischen Zustand zu bringen, wird der Durchmesser des Topfes allmählich vergrößert, bis er für Abutilon optimal ist - 13 - 15 cm. Der Durchmesser jedes neuen Behälters sollte 2 cm größer sein als der vorherige. Einige Arten von Abutilon leben länger als 8 Jahre; langlebige Pflanzen werden in Wannen gezüchtet.

Grundierung für Abutilon

Lose, humusreiche Erde für Abutilon ist der Schlüssel zum Wachstum eines starken schönen Baumes. Der Boden ist schnell erschöpft, da Ahorn in Innenräumen sofort Nährstoffe verbraucht. Um die Pflanze wieder aufzufüllen, wird der Boden zweimal im Jahr unter Berücksichtigung des Säuregehalts des Bodens erneuert..

Die Entwicklung eines Baumes erfolgt schneller in einem neutralen oder leicht sauren Boden (pH ca. 6), der zu Hause durch Zugabe von Vermicompost, Vermiculit und Sand zu der Torfmischung hergestellt werden kann.

Top Dressing und Düngung

Abutilon verlangsamt die Entwicklung von November bis März, wenn es eine Ruhephase gibt. Während dieser Zeit ist das Füttern verboten: Eine Überstimulation erschöpft die Pflanze. Im Gegensatz dazu sind in der Blüte- und Wachstumsphase die organische Düngung und die Düngung mit Mineralien wichtig. Sie werden alle 2 Wochen nach dem Gießen durchgeführt..

Wenn Abutilon Knospen bildet, werden Phosphor und Kalium benötigt. Mit einem Überschuss an Stickstoff wächst der Baum schnell, blüht aber nicht. Verwenden Sie Flüssigdünger für Blütenpflanzen. Sie enthalten Nährstoffe in den richtigen Anteilen und sind leicht verdaulich.

Transfer

Für Indoor-Ahorn ist eine Transplantation erforderlich. Dies geschieht, indem man die Zeichen bemerkt, die Abutilon gibt:

  • langsames Wachstum;
  • kleine Blumen;
  • Wurzeln ragen aus den Drainagelöchern heraus;
  • die Knospen fallen ab;
  • Auf den Blättern erscheinen aufgrund mangelnder Ernährung leichte Flecken.
  • Der Kronendurchmesser überschreitet optisch den Durchmesser des Topfes.

Durch Umpflanzen (Übertragen) von Abutilon von einem Topf in einen anderen wird der Behälter bei Bedarf erneuert. Sie erfrischen den Boden, entfernen dichte Wurzelansammlungen und beschädigte Wurzeln. Die Schnittpunkte werden mit Schotter bestreut. Junge Büsche werden einmal im Jahr transplantiert, Erwachsene - nach 3 Jahren. Es ist besser, dies bei bewölktem Wetter zu tun, damit die Pflanze das Transplantat leicht übertragen kann..

Reproduktion von Abutilon

Ein neuer Baum kann mit Samen oder Stecklingen erhalten werden.

Fortpflanzung von Abutilon durch Stecklinge

Normalerweise wird der Rumpf im Alter von 5 Jahren stumpf, Abutilon wird weniger attraktiv. Die Vermehrung durch Stecklinge ist eine gute Option zum Aktualisieren des Baums. Am besten vom Frühling bis zum Spätsommer. 15 cm lange Stecklinge werden aus starken Zweigen geschnitten, wobei die unteren Blätter und Blüten entfernt werden. Leicht kippend in einen feuchten Boden legen. Wasser, Mulch, mit Folie abdecken. Um zu verhindern, dass sich Kondenswasser ansammelt, werden mehrere Löcher gemacht. Die Sämlinge werden bei einer Temperatur von 22 - 25 ° warm gehalten. Der Film wird regelmäßig zur Belüftung und Bewässerung entfernt. Nach einem Monat wurzeln die Stecklinge, sie werden in einen Topf gepflanzt.

Anbau von Abutilon aus Samen

Die Fortpflanzung durch Samen ist nicht immer bequem: Sie verlieren schnell ihre Keimung. Besser die Samen des letzten Jahres säen. Im Frühjahr werden große Samen ausgewählt, die in einer Lösung von Kaliumpermanganat verarbeitet werden. Im Boden werden Rillen gebildet und die Samen in einem Abstand von 20 mm voneinander platziert, wobei sie sich um 5 mm vertiefen. Der Behälter mit den Sämlingen ist mit Polyethylen bedeckt. Löcher werden gemacht, damit die Sämlinge "atmen". Sie werden auf einer Temperatur von 20 - 23 ° C gehalten. Der Film wird entfernt, um den Boden zu befeuchten und zu lüften. Die ersten Triebe erscheinen nach 3 Wochen. Wenn 2 Blätter wachsen, tauchen die Sämlinge in Töpfe und stellen sie an einen hellen Ort, weg von Zugluft. Nach 4 - 6 Monaten blüht Abutilon.

Verschiedene Arten werden nur durch Stecklinge vermehrt, um die biologischen Eigenschaften der Mutterpflanze zu erhalten.

Krankheiten und Schädlinge von Abutilon

Die Pflanze ist unprätentiös, aber eine unsachgemäße Pflege kann zu Problemen führen:

  1. Abutilon wirft Blätter ab - unsachgemäße Bewässerung (stehendes Wasser oder Feuchtigkeitsmangel), plötzliche Änderungen der Beleuchtung oder Temperatur, Zugluft.
  2. Die Spitzen der Blätter von Abutilon trocknen aus und kräuseln sich - sehr trockene Luft im Raum. Es ist notwendig, die Blätter zu sprühen (ohne die Blüten zu berühren); Neben den Batterien wird ein offener Wasserbehälter neben den Topf gestellt.
  3. Die gelbe Farbe des Laubes von Abutilon ist trockene Luft, es ist heiß im Raum, Stickstoffmangel. Sprühen, lüften, füttern.
  4. Blasse Laubfarbe - wenig Licht. Die Pflanze wird an einen helleren Ort gebracht.

Bei starker trockener Luft und übermäßigem Gießen wird Abutilon von Schädlingen befallen: Blattläuse, Schuppeninsekten, Mehlwanzen, Spinnmilben, Weiße Fliegen, Thripse. Um sie zu bekämpfen, werden Insektizide eingesetzt und die Bedingungen für die Pflanzenpflege geändert.

Arten von hausgemachten Abutilon mit Namen und Foto

Es sind mehr als 100 Abutilonarten bekannt. Einige von ihnen werden zu Hause angebaut und an das häusliche Leben angepasst. Sie sind klein, blühen lange und erfordern keine besonderen Bedingungen..

Abutilon Megapotamskiy (Abutilon Megapotamicum) oder Abutilon des Amazonas

Der Strauch wächst bis zu 1,5 m. Die Stängel sind dünn hängend. Die Länge der länglichen ovalen Blätter mit gezackten Rändern beträgt 8 cm. Einzelne Blüten hängen an langen Stielen. Die rote Krone hat eine röhrenförmige Rippenform.

Blütenblätter mit einem roten Fleck an der Basis sind gelb. Bei richtiger Pflege blüht es das ganze Jahr über. In England heißt es "die weinende chinesische Laterne".

Abutilon traubenblättrig (Abutilon Vitifolium)

Ein hoher, verzweigter Strauch wächst bis zu 2 m hoch. Hellgrüne Blätter mit gezackten Rändern erreichen 20 cm und haben 3 - 5 Lappen. Die Blütenstände sind blau oder lila gefärbt, dunkle Adern sind auf den Blütenblättern ausgedrückt. Blumen sind in Gruppen angeordnet. Lange Triebe sind mit Flusen bedeckt. Blüht ab Ende April.

Abutilon Sello (Abutilon Sellowianum)

Es wächst bis zu 2 m. Niedrig verzweigte gerade Triebe sind kurz weichhaarig. Die spitzen, länglichen, dreilappigen Blätter haben eine glatte Textur und gezackte Kanten. Die Blüten sind blass lila mit rosa Adern. Die Blütezeit ist Juli - Dezember.

Abutilon entdeckt oder Abutilon gemalt (Abutilon Pictum / Striatum)

Strauch mit flexiblen kurzen Trieben und mehrlappigen grünen Blättern an langen Blattstielen. Haben Sie ein herzförmiges Aussehen, weiße Flecken und gezackte Kanten. Goldene Blüten mit dunkelrosa Adern haben eine glockenförmige Form. In Blattachseln geformt. Die Blüte fällt ganz am Ende des Sommers.

Hybrid-Abutilon (Abutilon Gybridum)

Abutilon wird künstlich durch Kreuzung verschiedener Pflanzenarten gewonnen. Ein immergrüner Baum 1,5 m hoch. Die Blütenblätter können in verschiedenen Farben bemalt werden: Rosa, Weiß, Orange, Rot, Gelb, Burgund. Auf ihnen sind immer Venen sichtbar - dunkel oder hell. Die Blüten ähneln in ihrer Form Glocken. Die Blätter sind mit einem zarten Nickerchen bedeckt, haben 3 - 5 Lappen und lange Blattstiele.

Abutilon ist eine wunderschöne Pflanze, die das Innere erfrischen und dekorieren kann. Bringt Frieden und Freude nach Hause. Reagiert auf die Grundversorgung und ist bei guter Pflege bereit, ein ganzes Jahr lang zu blühen.

Top