Kategorie

1 Veilchen
Wacholder: Pflanzen und Pflege auf freiem Feld und zu Hause
2 Kräuter
Innenblumen: Fotos und Namen (Katalog)
3 Kräuter
Wir bauen Walnüsse in der Region Moskau an - ein Überblick über geeignete Sorten
4 Kräuter
Stockrose - die Geheimnisse des Anbaus einer Gartenschönheit

Image
Haupt // Sträucher

Rote Blume Anthurium häusliche Pflege, Blüte und Beschreibung des männlichen Glücks, Merkmale der Kultivierung und Fortpflanzung, wie man Flamingos zum Blühen bringt, Foto


Anthurium wächst in Süd- und Mittelamerika, einer sehr ungewöhnlichen Pflanze, die in diesen Teilen als Feuerzunge oder, nicht weniger häufig als Flamingoblume bekannt ist.

Sie können die Pflanze auch auf dem Territorium Russlands treffen, wo sie als männliches Glück der Blume bezeichnet wird.

Auf dem Territorium Europas erschien Anthurium erstmals im 19. Jahrhundert, aber erst im letzten Jahrhundert erregte es die Aufmerksamkeit von Kennern ungewöhnlicher Zimmerpflanzen.

Anthuriumblüten sind tiefrot und herzförmig. Natürlich gibt es heute zahlreiche Sorten, die sich in ihren Farben unterscheiden, aber das männliche Glück in Anthuriumrot ist am häufigsten. Aufgrund seines ungewöhnlichen Aussehens und der glatten Oberfläche sieht die Pflanze so aus, als wäre sie mit einer anständigen Wachsschicht bedeckt..

Anthurium-Zeichen: magische Eigenschaften und Möglichkeiten

Die Leute sagen, wenn eine Blume gut gepflegt wird, dann kommen Frieden und Wohlbefinden in das Haus, in dem sie wächst.

Viele Menschen glauben, dass eine männliche Blume dem stärkeren Geschlecht helfen kann, mit Depressionen umzugehen und ihnen Mut zu machen. Es gibt auch Volkszeichen, die besagen, dass der Mann seinem Auserwählten treu bleibt, wenn es mindestens ein Foto dieser Pflanze im Haus gibt. Wenn Sie Eigentümer einer solchen Pflanze werden möchten, müssen Sie sich auf jeden Fall mit Wissen eindecken, das Ihnen beim Anbau hilft.

Sie können Sorten treffen, die das Auge erfreuen, sowohl mit schönen Blumen als auch mit dekorativen Blättern. Es war die Vielzahl von Anthurien, die dazu führte, dass es bei einer endlosen Anzahl von Zimmerpflanzen sehr beliebt wurde..

Männliche Blume Anthurium, wie man sich kümmert

Floristen halten die Pflanze für sehr sanft, da sie sorgfältig gepflegt werden muss, damit sie sich wohlfühlt und gut wächst. Dazu müssen die Besitzer der Blume hart arbeiten, um Bedingungen für sie in der Nähe der Tropen zu schaffen. Die Luftfeuchtigkeit im Raum sollte erhöht werden, die Temperatur sollte auch dem tropischen Klima entsprechen und die Sonnenstrahlen sollten nicht direkt auf die Pflanze treffen.

Sorten männlichen Glücks

Bei der Pflanzenklassifizierung können bereits etwa 800 Unterarten berücksichtigt werden, darunter Epiphyten und Semi-Epiphyten, die sich stark voneinander unterscheiden.

Sie können nicht viele Arten auf der Fensterbank anbauen, da sie Gewächshausbedingungen benötigen..

Die Arten, die Sie in einer Wohnung genießen und ohne unnötigen Ärger und aufkommende Probleme wachsen können:

Der erste vorgestellte Typ ist der häufigste unter Liebhabern von originalen Innenblumen. Es enthält die größte Palette an Farben, Farben und Schattierungen einer herzförmigen Tagesdecke.

Anthurium Andre männliches Glück (A. Andreanum)

Die Blätter dieser Sorte sind leuchtend grün. Die Höhe kann bis zu einem Meter betragen. Die Blume hat ein großes herzförmiges Blütenblatt und leuchtet ungewöhnlich.

Innerhalb der Sorten Anthurium Andre

Rote Sorten von Anthurien

  1. Arizona
  2. Dakota ist die begehrteste Art
  3. Lila Liebe rötlich lila
  4. Belize

Schwarzes Anthurium, die exotischste und ungewöhnlichste Art. Es zeichnet sich durch dunkelrote Knospen aus und wird in voller Blüte zu Schwarzkirschen, Sorten:

  1. Schwarze Königin
  2. Schwarzer Prinz
  3. Schoko mit Schokoladenknospen

Grünes Anthurium, sehr ungewöhnlich, mit Blüten und Blättern derselben Farbe, die sich in verschiedenen Schattierungen unterscheiden. Die interessantesten und am häufigsten getroffenen:

Rosa Anthurium mit zarten und zerbrechlichen Blütenständen vor einem Hintergrund aus dunkelgrünem, wachsartigem Laub.

  1. Olfers
  2. Pinker Champion
  3. Lindsen
  4. Amis
  5. Prost
  6. Minnesota (Minnesota) mit lachsrosa großen Blüten

Weiß, mit jungfräulichen hellen Blütenständen und grünen wachsartigen Blättern. Sieht aufgrund der Farbe wie Spathiphyllum aus. Es wird angenommen, dass das weibliche Glück von weißem Anthurium seinen Besitzer anzieht.

  1. Akropolis
  2. Meister (Chempion)
  3. Polaris

Anthuriumgelb wird so genannt, eine ziemliche Strecke, da es Sorten mit einer Farbe hat, die nicht rein gelb, sondern eher orangerot ist

  1. Marasol
  2. Prinzessin Orange
  3. Avento
  4. Prinzessin Alexia zitronengelb
  5. Kasino

Exotische Farben der Sorte:

  1. Lila - Sensa
  2. Lila - Prinzessin Amalia
  3. Flieder Anthurium
  4. Prinzessin Alexia Blue - Himmelblau
  5. Picasso Blue bläulich blau
  1. Baby Boomer ist grün-rot lackiert, am Übergang ein wenig orange
  2. Prinzessin Amalia Eleganz hellrosa mit einem hellgrünen Übergang zur Basis
  3. Weißliche Jade - hellgrün
  4. Die hellgrüne Farbe des Amalia Hot Lips (Hot Lips) -Lachses verleiht blühenden, zarten Blütenständen, die sich auf anmutigen Beinen wiegen, einen schwer fassbaren Charme

    Kristall (A. Cristallinum)

    Diese Art von Pflanze gehört zu den dekorativen Laubbäumen. Sieht dank des dunkelgrünen, samtigen Laubes mit silbrigem Adernnetz effizient aus.

    Scherzer (A. Scherzerianum)

    Epiphyte, dessen Triebe verkürzt und mit stumpfen Blättern versehen sind, die mit schwarzen Flecken verziert sind. Das Ohr ist spiralförmig. Die Blume kann bis zu 30 cm groß werden. Die Tagesdecke ist orangerot gefärbt, während das Ohr orange oder gelb ist. Diese Art ist am einfachsten zu Hause zu züchten..

    Von folgenden Sorten einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt:

    1. Lindsey
    2. Fiorino
    3. Gefleckte Amaretti Anthurium
    4. Hannah
    5. Arinos hellgrün
    6. Unica grün
    7. Lacetti

    Um die Räumlichkeiten zu verbessern und ihnen ein originelles Aussehen zu verleihen, kaufen sie eine Vielzahl von Hooker, Baker, Five-Leaf, Climbing oder anderen.

    Die bekanntesten unter allen Pflanzen sind bunte Sorten, die viele Ähnlichkeiten miteinander aufweisen. Alle von ihnen sind kleinwüchsig mit großen dunkelgrünen Blättern, auf denen samtweiße Adern sichtbar sind.

    Der einzige Unterschied ist der Blattstiel. Das majestätische Anthurium (A. Magnificum) besteht aus einem Tetraeder, während der Kristall eine runde Form hat.

    Männliche Glücksblumenpflege zu Hause

    Es ist nicht einfach, eine so ungewöhnliche Pflanze zu Hause zu pflegen. Der Grund dafür war die natürliche Umgebung, in der es wächst. Das Klima heißer Tropen mit hoher Luftfeuchtigkeit lässt sich in einer Wohnung nur schwer wiederherstellen.

    Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie eine solche originelle Blume aufgeben sollten. Wenn Sie sich mit bestimmten Kenntnissen und anhaltenden Wünschen eindecken, können Sie sicherlich zu Hause Anthurium anbauen, und Ihre Lieblingspflanze wird viele Jahre auf Ihrer Fensterbank leben.

    Die Hauptsache, an die Sie denken sollten, ist, dass die Blume rechtzeitig gewässert werden muss, eine bestimmte Temperatur und Beleuchtung..

    Wie man die Kraft eines Blumenmannes richtig wässert

    Wie man Anthurium wässert

    Damit sich die Pflanze wohlfühlt, sollten Sie sie reichlich, aber nicht zu häufig gießen. Dafür benötigen Sie weiches Wasser..

    Im Sommer muss die Pflanze alle 4 Tage einmal gegossen werden. Beachten Sie jedoch, dass das Wasser im Sumpf nicht stagnieren darf. Stagnation führt tendenziell zu Schimmel und Mehltau, was bedeutet, dass das Wurzelsystem beschädigt wird..

    Mit Beginn des Winters fällt das Anthurium in einen Ruhezustand, was bedeutet, dass die Bewässerung reduziert werden sollte. Ab diesem Zeitpunkt muss die Pflanze einmal pro Woche gegossen werden. Vergessen Sie jedoch nicht, sie regelmäßig zu sprühen und die Luft im Raum zu befeuchten. Um Staub von der Pflanze zu entfernen, wischen Sie ihn mit der weichen Seite eines feuchten Schwamms ab. Diese Behandlung hilft Ihnen auch, das Anthurium-Laub weiter zu befeuchten..

    Rat! Lassen Sie den Boden nicht austrocknen, da die Flamingoblume dies nicht mag.

    Anthurium Blume "männliches Glück": wie man zu Hause Video pflegt

    Wie man eine männliche Blume mit roten Blüten düngt

    Vergessen Sie nicht die Düngemittel, da Anthurium sie zum Zeitpunkt des Wachstums benötigt. Wenden Sie alle paar Wochen mineralische und organische Düngemittel an.

    Zeitplan, nach dem es sich lohnt, die Pflanze zu füttern:

    • Sobald das aktive Wachstum und die Entwicklung einer Blume beginnt, benötigt Anthurium Präparate für dekorative Laubpflanzen. Wir werden versuchen, schöne und gesunde, glänzende Smaragdblätter zu züchten.
    • Von Mai bis September muss es mit Mitteln gefüttert werden, die für rein dekorative Blütenpflanzen geeignet sind, die das Auftreten zahlreicher Knospen stimulieren.
    • Gleichzeitig sollte die Fütterung mit der Hälfte der in der Anleitung angegebenen Dosis erfolgen. Denn durch einen Überschuss an Düngemitteln können Sie Ihrer "Blume des Glücks" schaden..

    Männliches Glück der Innenblume: Raumtemperatur

    Für ein angenehmes Wachstum benötigt das männliche Glück eine bestimmte Temperatur. Im Sommer sind es 20-25 Grad und im Winter 16 bis 18 Grad. Zugluft und plötzliche Sprünge in den Temperaturindikatoren sind schädlich für die Anlage. Auch die Beleuchtung spielt eine wichtige Rolle. Das Anthurium muss auf einer gut beleuchteten Fensterbank installiert werden. Denken Sie jedoch daran, dass direktes Sonnenlicht die Blume schädigt.

    Rat! Sie sollten das Anthurium mit frischer Luft versorgen, aber die Luftströmungen an diesem Ort sollten nicht ständig zirkulieren.

    Blume männliche Treue: Beleuchtung und Lage

    Der beste Ort für die Lage ist das Ost- oder Westfenster, da auf ihnen weiches diffuses Licht herrscht. Obwohl die Pflanze im Schatten wachsen kann, muss sie mit Beginn des Winters beleuchtet werden. Natürlich kann dieses Verfahren weggelassen werden, aber dies führt dazu, dass die Pflanze keine hellen Blüten produziert..

    Sie sollten die Blume nicht am Süd- oder Nordfenster installieren, da ein solcher Ort für sie zerstörerisch ist. Verwenden Sie spezielle Ständer, die sich neben den Fenstern befinden, damit sich das Anthurium gut anfühlt.

    Wie man Anthurium zu Hause vermehrt

    Es gibt nur zwei Möglichkeiten, wie Sie Anthurium zu Hause vermehren können.

    Samenmethode

    Es kostet viel Zeit und Mühe, aber Sie können neue Pflanzensorten züchten. Um Samen zu kaufen, müssen Sie ein Fachgeschäft besuchen. Sie können Samen auch selbst bekommen, aber dafür müssen Sie Anthurien mit Ihren eigenen Händen bestäuben. Um dieses Verfahren durchzuführen, benötigt der Züchter ein Wattestäbchen oder eine Bürste, mit der er Pollen von einer Blume auf eine andere übertragen kann. Nachdem Sie die Blüten bestäubt haben, erfolgt die Reifung erst nach 9-12 Monaten..

    Um die Samen zu säen, benötigen Sie einen flachen Behälter, der mit leichtem Boden gefüllt ist. Sie können die Samen nicht gießen, eine Sprühflasche wird zum Befeuchten verwendet. Stellen Sie unbedingt einen Behälter mit Samen in das Gewächshaus oder bedecken Sie ihn mit Glas. Nach zwei Wochen beginnen die ersten Triebe zu erscheinen. Sobald volle Blätter darauf erscheinen, müssen die Blüten in getrennten Töpfen gepflanzt werden..

    Nach etwa 2,5 Jahren beginnen solche Anthurien, die ersten kleinen Blüten freizusetzen. Seien Sie darauf vorbereitet, dass die Merkmale, die die von Ihnen ausgewählte Art charakterisieren, verloren gehen können. Damit die Pflanze vollständig zu blühen beginnt, müssen etwa fünf Jahre gewartet werden.

    Vegetative Vermehrung

    Dies ist ein einfacher Weg, da Sie dafür Folgendes verwenden können:

    1. Stecklinge
    2. Seitentriebe
    3. Teilen Sie den Busch

    Die letztere Option wird zum Zeitpunkt der Blumentransplantation verwendet. Die getrennten Teile sollten Wachstumspunkte und Wurzeln haben. Sie können im selben Jahr zu blühen beginnen, in dem sie gepflanzt wurden..

    Jedes Jahr erscheinen immer mehr Seitentriebe an einem erwachsenen Busch. Es wird nicht schwierig sein, sie vom Busch zu trennen..

    Falls der Trieb Wurzeln hat, sollte er in einen Topf mit vorher vorbereiteter Erde gepflanzt werden.

    Wenn es keine Wurzeln gibt, müssen die Stängel in Sand oder Perlit gelegt werden, damit sie Wurzeln schlagen können..

    Um die notwendige Feuchtigkeit bereitzustellen, bedecken Sie die Stecklinge mit einem Beutel oder legen Sie sie in ein Gewächshaus.

    Bestimmte Sorten wurzeln mit Blättern, die mit einem Spross zusammen mit drei Zentimeter großen Blattstielen abgeschnitten werden. Um die Verdunstung von Feuchtigkeit zu verringern, muss das Blatt in ein Rohr gewickelt und in dieser Position fixiert werden. Es ist notwendig, einen solchen Schnitt in eine Bodenmischung aus Sand und Torf zu pflanzen, die in gleichen Mengen gemischt werden. Gießen Sie die Pflanze unbedingt mit einem Glas oder einer Tüte und stellen Sie sie in das Gewächshaus. Sie müssen die Blumen jeden Tag lüften. Sobald ein neuer Stiel auf dem Spross erscheint, müssen Sie einen weiteren Monat warten und ihn in einen separaten Behälter umpflanzen..

    Wie man zu Hause Anthurium transplantiert

    Mit Beginn des Frühlings müssen Sie einen flachen, breiten Topf mit Drainage finden, in den Sie die Pflanze verpflanzen. Berücksichtigen Sie die Größe des Busches, da sich zu viel Kapazität negativ auf die Bildung von Blumen und deren Häufigkeit auswirkt. Das Laub- und Wurzelsystem ist ziemlich zerbrechlich. Seien Sie daher beim Umpflanzen Ihres Haustieres äußerst vorsichtig.

    • Das Wurzelsystem sollte vollständig geschlossen sein, aber die Rosette der Blätter ist nicht mit Erde bedeckt. Für den Fall, dass in Zukunft die Wurzeln durchscheinen, müssen sie mit Moos bedeckt werden. Damit die Wurzeln in Zukunft nicht austrocknen, muss das Moos ständig angefeuchtet werden..
    • Da diese Pflanze langsam wächst, sollte sie nicht mehr als einmal alle paar Jahre transplantiert werden. Wenn Sie gerade eine Blume gekauft haben, sollten Sie sie nicht verpflanzen, da sie Zeit benötigt, um sich an einen neuen Raum anzupassen..
    • Eine erwachsene Pflanze muss zum ersten Mal nach 3 Jahren transplantiert werden. Wenn Sie häufiger transplantieren, wächst das Anthurium das Wurzelsystem und das Laub, während es viel weniger Knospen freisetzt..

    Was soll der Boden sein

    Damit eine Blume der Männlichkeit eine ausreichende Anzahl von Knospen bildet und gesund wächst, müssen Sie den richtigen Boden dafür auswählen. Sie können es selbst herstellen oder in einem Fachgeschäft kaufen..

    Anthurium wächst am liebsten in leicht sauren Böden. Dazu benötigen Sie folgende Komponenten:

    1. 2 Stück Laubland
    2. 1 Teil Humus
    3. 0,5 Sand
    4. 1 Teil Torf
    5. Fügen Sie der fertigen Mischung auch Holzkohle, Zapfen und gebrochene Ziegel hinzu

    Im Allgemeinen sollte diese Mischung etwa 10-15% des gesamten Bodens ausmachen. Dank all dieser Komponenten können Sie der Anlage einen guten Luft- und Wasserdurchgang bieten..

    Anthurium Blumenpflege zu Hause: Probleme und Lösungen

    Die häufigsten Parasiten, die die Pflanze befallen, sind: Spinnmilben, Schuppeninsekten, Thripse. Um mit ihnen fertig zu werden, benötigen Sie Akarizide und Insektizide..

    Wenn die Pflanze nicht ordnungsgemäß gepflegt wird, beginnt sie zu schmerzen, was zu bestimmten Problemen oder zum Tod führen kann..

    Vergilbtes Laub

    Sagt, dass sich die Pflanze in einem Raum befindet, in dem die Lufttemperatur unter dem Normalwert liegt. Um das Problem zu lösen, stellen Sie das Anthurium in einen wärmeren Raum. Vergessen Sie nicht, dass es in diesem Moment notwendig ist, die Luftfeuchtigkeit im Raum zu reduzieren..

    Falls sich gelbe oder braune Flecken auf dem Laub gebildet haben, die zum Abfallen des Laubes führen, bedeutet dies, dass die Pflanze von Anthracnose oder Septorien befallen wurde. Diese Beschwerden werden mit Hilfe anderer kranker Pflanzen verbreitet. Falscher Mehltau kann die Blume oft angreifen und dazu führen, dass das Laub gelb wird, sich kräuselt und schrumpft..

    Die Blume wird schwarz

    Dies geschieht normalerweise, wenn die Pflanze nicht richtig bewässert ist oder wenn das Wasser schlecht ist..

    Um nicht krank zu werden, müssen Sie:

    1. Gießen Sie die Pflanze nur mit weichem Wasser.
    2. Das Wasser für die Bewässerung sollte leicht warm sein.
    3. Verwenden Sie gefiltertes oder abgesetztes Wasser.
    4. Die Bewässerung muss so erfolgen, dass das Wasser in die Pfanne fließt. Nach 30 Minuten muss es aus der Palette gegossen werden..

    Die Ursache für die Schwärzung des Laubes kann auch eine Pilzkrankheit der Graufäule sein, die einzelne Teile des Anthuriums betrifft. Es tritt auf, wenn die Pflanze durchnässt ist. Wurzelfäule kann auch zu schwarzem Laub führen, aber diese Krankheit ist gefährlicher und führt hauptsächlich zum Tod der Pflanze..

    Warum männliches Glück nicht blüht

    Blühendes Anthurium in einer für ihn angenehmen Umgebung kann das ganze Jahr über anhalten. Wenn die Blume keine Knospen freisetzt, bedeutet dies, dass bei ihrer Abreise Fehler gemacht wurden. Blühen Sie männliches Glück, wie man sich kümmert, um zu blühen.

    Betrachten Sie die häufigsten Fehler, die erfahrene Blumenzüchter bei ihrer Pflege machen können:

    1. Verletzung des Ruhezustands. Damit die Pflanze Knospen bilden kann, benötigt sie im Winter einen Raum mit einer Temperatur von 15-16 Grad. Es ist auch etwas weniger Wasser wert..
    2. Im Herbst und Winter muss die Blume nicht gedüngt werden. Top Dressing sollte im Februar eingeführt werden.
    3. Wenn die natürliche Beleuchtung schlecht ist, sollte das Anthurium mit Phytolampen beleuchtet werden.
    4. Die Größe des Topfes spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Wenn es zu groß ist, blüht die Pflanze erst, wenn das Wurzelsystem den gesamten leeren Raum ausfüllt. Um nicht so lange zu warten, verpflanzen Sie die Pflanze in einen kleineren Behälter..
    5. Alter Boden ist weniger nährstoffreich. Denken Sie also daran, den Boden jedes Jahr zu erneuern, damit die Pflanze Knospen produzieren kann.
    6. Wenn die Raumtemperatur zu niedrig ist, ist dies auch der Grund, warum sie nicht blüht. Damit das Anthurium bereits im Februar aus dem langen Winter erwacht, benötigt es einen Raum mit einer Temperatur von bis zu 20 Grad.
    7. Zu Beginn der Blüte müssen alle getrockneten Blüten entfernt werden..

    Warum sind die Blätter braun?

    Für den Fall, dass das untere Laub des Anthuriums bräunlich geworden ist, ist dies ein Indikator dafür, dass Sie die Fütterung übertrieben haben. Die Pflanze braucht neuen Boden, um zu heilen. Das Waschen des alten Substrats ist ebenfalls möglich. Nach einer Übersättigung mit Düngemitteln lohnt es sich, diese nach etwa einem Monat aufzutragen. Sobald sie wieder mit der Einführung von Düngemitteln beginnen, befolgen Sie die Empfehlungen in der Anleitung.

    Blätter rollen

    Die häufigsten Gründe sind:

    1. sengende Sonnenstrahlen
    2. Entwürfe
    3. schlechte Raumfeuchtigkeit
    4. niedrige Lufttemperatur
    5. Auch Angriffe verschiedener Schädlinge können zu Blattverformungen führen

    Für den Fall, dass Blasen auf den Blättern auftreten, zeigt Ihnen die Pflanze, dass die Luftfeuchtigkeit im Raum zu hoch oder die Temperatur darin niedrig ist. Um die Pflanze zu retten, stellen Sie sie in einen wärmeren Raum und reduzieren Sie die Bewässerung..

    Ein gefallener, schwacher Busch mit trägen Blättern, die mit schwarzen Flecken bedeckt sind, spricht von Wurzelfäule. Wenn Sie nicht rechtzeitig reagieren, können Sie die Anlage nicht retten. Falls sich noch lebende Triebe im Busch befinden, müssen diese abgeschnitten, mit Fungizid besprüht, in leicht feuchtes Sphagnum eingewickelt und in ein Gewächshaus geschickt werden, wo der Trieb Wurzeln schlägt.

    Anthurium kann anfangen, kleine Tröpfchen aus den Blättern freizusetzen, ähnlich wie Tränen. Mach dir darüber keine Sorgen, da die meisten tropischen Pflanzen diese ungewöhnliche Fähigkeit haben. Dank ihr entfernen sie überschüssiges Wasser, das nach dem Gießen zurückbleibt. Dieser Vorgang tritt auch aufgrund einer schlechten Beleuchtung im Raum auf..

    Männliche Glücksblumenzeichen für Frauen und Männer

    Anthurium männliches Glück können Frauen zu Hause behalten? Diese Pflanze gilt seit langem als männliche Blume..

    Um ihr persönliches Leben zu verbessern, wird Mädchen empfohlen, einen so ungewöhnlichen Indoor-Busch zu erwerben. Dies wird die Energie eines Mannes in das Haus ziehen, was bedeutet, dass bald der Vertreter des stärkeren Geschlechts darin erscheinen wird..

    • Um Harmonie und Verständnis in das Familienleben der Ehepartner zu bringen, wird das Anthurium neben der weiblichen Spathiphyllum-Blume platziert. Beide Pflanzen sind weibliches und männliches Glück, um das sich jeder Ehepartner unabhängig kümmern muss..
    • Darüber hinaus symbolisiert diese Blume männliche Größe, Stärke und Gesundheit und kann mit sexuellen Problemen umgehen..
    • Familien mit finanziellen Schwierigkeiten sollten sich unbedingt um das Anthurium kümmern, denn eine schöne, gesunde Pflanze kann das Wohlbefinden des Hauses fördern..
    • Wenn es notwendig ist, einem Mann Blumen zu geben und Sie "für eine lange Zeit" etwas auswählen möchten, dann ist die beste Option eine Blume für einen Mann in einem Topf. Natürlich ist dies die männliche Anthuriumblume des Glücks..

    Diese einzigartige und ungewöhnliche Blume ist mit wirklich starker Energie ausgestattet, die Familien vor vielen Problemen bewahren, Beziehungen verbessern und dem Haus Glück bringen kann. Aber dafür muss man lernen, wie man richtig auf ihn aufpasst und keine Fehler macht..

    Anthurium

    Die Pflanze Anthurium (Anthurium) gehört zur Familie der Aroiden, und die meisten Arten dieser Gattung sind epiphytische Pflanzen. Unter Anthurien gibt es auch Reben, krautige Pflanzen und Semi-Epiphyten. Unter natürlichen Bedingungen kommt eine solche Pflanze hauptsächlich in Süd- und Nordamerika in den Subtropen und Tropen vor..

    Der Name Anthurium besteht aus zwei griechischen Wörtern "Anthos", was "Blume" und "Oura" - "Schwanz" bedeutet. Dies liegt an der Struktur der Blume, die durch ein Ohr mit einem Deckenblatt dargestellt wird. Die Blume kann in verschiedenen Farben bemalt werden, zum Beispiel: Weiß, Blau, Rot und andere. Lederblattplatten können präpariert oder ganz sein, mit einem Muster oder einfarbig, groß oder klein (je nach Art und Sorte).

    In der Aroid-Familie ist Anthurium eine der beliebtesten Pflanzen in der Kultur. Gleichzeitig wird es sowohl zu Hause als auch auf freiem Feld angebaut und auch speziell zum Schneiden angebaut. Infolge der Arbeit der Züchter wurden mehr als hundert verschiedene Hybriden dieser Pflanze geboren. In Innenräumen wird Anthurium sowohl als Zier-Laub- als auch als Blütenpflanze kultiviert..

    Kurze Beschreibung des Anbaus

    1. Blühen. Blüht im Februar und verblasst im November.
    2. Erleuchtung. Benötigt viel helles diffuses Licht und Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung.
    3. Temperaturbedingung. Im Frühling-Sommer-Zeitraum - von 22 bis 28 Grad, im Winter - um die 16 Grad. Bitte beachten Sie, dass Scherzers Anthurium im Winter eine Temperatur von 12 bis 14 Grad haben sollte.
    4. Bewässerung. Während der Vegetationsperiode wird die Bodenmischung im Topf unmittelbar nach dem Trocknen von einem halben Teil der Tiefe reichlich angefeuchtet. Am Ende der Vegetationsperiode wird der Busch mäßig bewässert.
    5. Luftfeuchtigkeit. Sollte erhöht werden - etwa 90 Prozent. Experten raten, die Blattplatten systematisch mit einem feuchten Schwamm oder einem weichen Tuch abzuspülen und auch aus einer Sprühflasche zu sprühen. Auch expandierter Ton oder Kieselsteine ​​sollten in die Palette gegossen werden und ein wenig Wasser sollte gegossen werden..
    6. Dünger. Im Frühjahr-Sommer-Zeitraum wird die Pflanze alle 15 bis 20 Tage mit einem Mineralkomplex gefüttert, wobei die Dosierung die Hälfte der vom Hersteller empfohlenen Menge betragen sollte. Die Blattfütterung erfolgt ebenfalls alle 10-15 Tage.
    7. Ruhezeit. Von Mitte Oktober bis Anfang März.
    8. Transfer. Die beste Zeit für eine Transplantation ist Februar und März. Von April bis August kann die Blume jedoch auch transplantiert werden, jedoch nur im Notfall. Während der Busch jung ist, muss er häufig (einmal im Jahr) transplantiert werden, und reifere Pflanzen werden alle 2 oder 3 Jahre diesem Verfahren unterzogen..
    9. Landmischung. Gute Luftdurchlässigkeit und locker. Zusammensetzung: Torf, Rasen und gehacktes Sphagnum (2: 1: 2).
    10. Reproduktion. Durch Stecklinge und Samenmethode.
    11. Schädlinge. Scheide, Blattläuse und Spinnmilben.
    12. Krankheiten Anthurium kann aufgrund von stehendem Wasser im Substrat, Mangel oder Überschuss an Düngemitteln in der Bodenmischung, Verstößen gegen die Pflegevorschriften oder unangemessenen Bedingungen krank werden.
    13. Eigenschaften Die Pflanze enthält Gift.

    Anthuriumpflege zu Hause

    Erleuchtung

    Anthurium wächst gut auf der westlichen oder östlichen Fensterbank. Tatsache ist, dass es ein sehr helles und diffuses Licht benötigt. Der Busch kann auf der nördlichen Fensterbank wachsen, hat dort aber in der Regel nicht genug Licht. Wenn Sie sich entscheiden, eine Blume auf das Südfenster zu setzen, müssen Sie sie vor den direkten sengenden Sonnenstrahlen schützen. Dazu können Sie Tüll, Zeitung usw. verwenden. Stattdessen können Sie sie vom Fenster weg tief in den Raum stellen.

    Temperaturmodus

    Anthurium gehört zu thermophilen Pflanzen. In diesem Zusammenhang muss es im Frühjahr und Sommer an einem warmen Ort (22-28 Grad) aufbewahrt werden. Stellen Sie sicher, dass der Raum zu diesem Zeitpunkt nicht kälter als 18 Grad ist, da dies zur Entwicklung von Krankheiten führen kann. Vom Beginn des Herbstes bis zum Ende des Winters wird der Busch an einem kühlen Ort (ca. 16 Grad) gehalten. Gleichzeitig wird Scherzers Anthurium zwei Monate lang an einem kälteren Ort aufbewahrt - von 12 bis 14 Grad. In Übergangszeiten muss sich die Anlage allmählich an eine Abnahme und Erhöhung der Lufttemperatur gewöhnen. Denken Sie daran, dass Anthurium sowohl auf plötzliche Temperaturänderungen als auch auf Zugluft extrem negativ reagiert..

    Anthurium gießen

    Während des aktiven Wachstums der Blume muss sie regelmäßig reichlich gewässert werden. Dies sollte nur erfolgen, wenn die Bodenmischung im Behälter auf die Hälfte der Höhe austrocknet. Sie müssen mit gut abgesetztem und weichem Wasser gießen (Regenwasser ist großartig). Denken Sie daran, dass eine solche Pflanze eine leichte Trockenheit viel besser verträgt als die regelmäßige Stagnation von Flüssigkeit in der Bodenmischung. Übermäßige Feuchtigkeit kann zu Fäulnis im Wurzelsystem führen. Lassen Sie nach 20 bis 30 Minuten nach dem Gießen die überschüssige Flüssigkeit aus der Glaspfanne ab.

    Luftfeuchtigkeit

    Die Pflanze benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit (ca. 90 Prozent). Wenn die Luft im Raum zu trocken ist, kann dies die Entwicklung des Busches verlangsamen..

    Anthurium benötigt regelmäßige Hygieneverfahren. Bei Bedarf sollten Staub und Schmutz mit einem feuchten Schwamm oder einem nicht groben Tuch von der Oberfläche der Blechplatten entfernt werden. Befeuchten Sie im Frühjahr-Sommer-Zeitraum das Laub aus einer Sprühflasche mit kaltem Wasser. Dies wird das Wachstum und die Entwicklung des Busches beschleunigen. Denken Sie daran, dass beim Sprühen kein Wasser auf die Oberfläche der Blüten gelangen darf, da sich dadurch Flecken bilden, die das Aussehen der Pflanze beeinträchtigen..

    Um eine hohe Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, muss der Blumentopf zusammen mit dem Anthurium auf ein tiefes Tablett gestellt werden, das mit Blähton oder Kieselsteinen gefüllt ist. Eine kleine Menge Wasser wird hineingegossen (der Boden des Topfes sollte nicht mit der Flüssigkeit in Kontakt kommen).

    Dünger

    Für ein gutes Wachstum muss die Blume systematisch gefüttert werden. Hierzu wird ein komplexer Mineraldünger verwendet, und die Dosierung sollte halb so hoch sein wie auf der Verpackung des Herstellers angegeben. Das Top-Dressing wird nur im Frühjahr-Sommer-Zeitraum mit einer Häufigkeit von 1 Mal in 2-3 Wochen durchgeführt. Anstelle der üblichen Dressings verwenden einige Züchter Blätter, sie sollten 1 Mal in 1-1,5 Wochen durchgeführt werden. Die Pflanze reagiert auch gut auf organische Fütterung, aber es ist ziemlich schwierig, solchen Dünger zu Hause zu verwenden. Sie können beispielsweise halb verfaulten Pferde- oder Kuhdung, fermentierte Königskerze, Blatthumus oder eine Infusion von Hühnermist verwenden..

    blühen

    Um die Knospenbildung und damit die üppige Blüte zu stimulieren, sollte die Pflanze während der Ruhezeit 1,5 bis 2 Monate (von 14 bis 16 Grad) kühl gehalten werden. Vorbehaltlich aller Sorgfaltsregeln wird der Busch den Erzeuger mit seinen spektakulären Blüten von den letzten Tagen im Mai bis fast Anfang September begeistern. Gleichzeitig können einige der Andre-Anthurium-Hybriden fast das ganze Jahr über blühen..

    Für eine längere und üppige Blüte sollten Blütenstände, die zu verblassen begonnen haben, rechtzeitig abgeschnitten werden. Dank dessen wird der Busch keine Energie an sie verschwenden, sondern sie auf die Entwicklung neuer Blütenstände lenken. Wenn Sie Saatgut benötigen, müssen Sie eine künstliche Bestäubung durchführen. Nehmen Sie dazu mit einem weichen Pinsel Pollen von einer Blume und übertragen Sie ihn auf eine andere.

    Falls Sie nicht vollständig ausgebildete Blütenstände abschneiden, können diese etwa fünf Tage in der Vase stehen. Wenn Sie vollständig geformte Blumen abschneiden, werden sie Sie 20 bis 35 Tage lang mit ihrer Schönheit begeistern.

    Anthuriumtransplantation

    Die Transplantation wird zu Beginn der Vegetationsperiode (von Februar bis März) durchgeführt. Wenn unbedingt erforderlich, kann es auch von März bis August durchgeführt werden. Anthurium wird mit großer Sorgfalt transplantiert, da seine Blattplatten und Wurzeln leicht verletzt werden können. Während der Busch jung ist, wird er jedes Jahr umgepflanzt, und jedes Mal nehmen sie einen neuen Topf mit einem Durchmesser von 10 bis 20 mm, der größer ist als der alte. Erwachsene Exemplare werden nur bei Bedarf diesem Verfahren unterzogen, zum Beispiel passen die Wurzeln nicht mehr in den Topf. Im Durchschnitt werden sie alle 2 oder 3 Jahre einmal transplantiert..

    Ein Plastiktopf eignet sich gut zum Pflanzen einer Blume, da in einem Keramikbehälter die Lufttemperatur im Raum und der Untergrund nahezu gleich sind. Außerdem sollte der Topf lang, aber nicht sehr breit sein. Im unteren Bereich muss unbedingt eine gute Drainageschicht hergestellt werden. Hierfür werden kleine Ziegelstücke verwendet. Dadurch wird eine Stagnation der Flüssigkeit in der Bodenmischung vermieden. Experten raten außerdem, die Luftwurzeln mit Moos zu überziehen und gleichzeitig sicherzustellen, dass sie immer nass sind.

    Die Bodenmischung wird gut durchlässig und locker verwendet. Die Zusammensetzung des Substrats kann wie folgt sein: gehacktes Sphagnum, Rasenboden und Torf (2: 1: 2). Sie können ein Substrat aus Sand, Torf und Laubboden (1: 1: 1) verwenden. Es wird auch empfohlen, eine kleine Menge kleiner Stücke Holzkohle und Nadelrinde hinzuzufügen. Einige Züchter bauen Anthurium nur in einer Rinde an, aber in diesem Fall muss der Busch systematisch gefüttert werden.

    Sie können auch ein Substrat aus Kiefernrinde, Blähton und grobem Torf verwenden. Sie können auch eine Mischung aus Kiefernrinde (30 bis 50 mm Durchmesser), halbverrottetem Pferdemist, Bimsstein (10 bis 30 mm Durchmesser) und grobem Torf (2: 1: 2: 1) verwenden. Falls gewünscht, können Sie während jeder Transplantation die Zusammensetzung des Substrats ändern.

    Innenblumen-Anthurium: Typen, Fotos und Pflege

    Anthurium ist eine spektakuläre und sehr elegante Zimmerpflanze. Es wird besonders für seine ungewöhnlich hellen Farben geschätzt, als ob es mit Wachs bedeckt wäre. Sie haben eine lange Blütezeit, außerdem bleiben sie beim Schneiden lange im Wasser.

    Einige Sorten haben schöne grüne Blätter mit einem charakteristischen Glanz. Es gibt auch solche, die wegen des samtigen Laubes gezüchtet werden, das Reliefmuster von ungewöhnlichem Aussehen aufweist..

    Die feuchten amerikanischen Tropen sowie die Regenwälder Asiens gelten als Geburtsort dieser Blumen. Sie werden manchmal Flamingoblumen genannt, sie gehören zu den Aroiden und haben etwa tausend Arten. Ihre großen Blüten bestehen aus einem Maiskolben und einer hellen Tagesdecke, die Stängel sind verkürzt, aufrecht oder kriechend. Blätter können verschiedene Formen haben: fest elliptisch, präpariert oder herzförmig.

    Im Alltag und in verschiedenen Beschreibungen wird Anthurium oft als männliches Glück bezeichnet. Es gilt als Symbol für Mut, Leidenschaft, Stärke, Lebenslust und Freiheit. Dies sind wahrscheinlich die Eigenschaften, die Frauen bei Männern schätzen. Viele glauben, dass Anthurium seinen Besitzern ein erfolgreiches, glückliches und langes Leben ermöglicht. Damit Ihr geliebter Mensch es erfolgreich entwickeln kann, müssen Sie die Blume dieses Mannes als Geschenk präsentieren..

    Sorten von Sorten und Fotos einer Zimmerpflanze Anthurium

    Anthurien, die am häufigsten in Innenräumen gezüchtet werden, sind in mehrere Gruppen unterteilt:

    • Wunderschön blühend, von denen das Anthurium von Andre und Scherzer in der Indoor-Blumenzucht am häufigsten vorkommt, sowie ihre zahlreichen Hybridarten;
    • Bunt (dekorativ belaubt), darunter Kristall-Anthurium und weniger bekanntes majestätisches Anthurium;
    • Grünblättrig, von denen Hookers Anthurium und Ampelklettern hauptsächlich gezüchtet werden, gekennzeichnet durch ihre Unprätentiösität.

    Anthurium André (Anthurium Andrianum)

    Anthurium Andre-Sorten gehören zu den blühenden Arten und sind in der Indoor-Blumenzucht am häufigsten anzutreffen. Ihre Tagesdecken sind weiß, orange, kirsch, rot und viele weitere Farben..

    Wie Sie auf dem Foto sehen können, kann Andre Anthurium zu Hause ziemlich große Größen erreichen (fast bis zu einem Meter hoch). Die verkürzten Stängel befinden sich über dem Boden. Bis zu vierzig Zentimeter lange und zwanzig Blätter sind grün und herzförmig.

    Stiele überschreiten deutlich die Höhe des Busches. Blütenstand mit einer großen Knollendecke in verschiedenen Farben und einem bis zu fünfzehn Zentimeter langen weißen oder gelben Kolben, der entweder aufrecht oder leicht gebogen sein kann. Die Blüte von Andre Anthurium dauert mehr als einen Monat, auch wenn sie geschnitten ist. Am Ende verdorren die Knospen nicht, sondern beginnen grob zu werden und werden allmählich grün.

    Von den Anthurium-Andre-Sorten hat Anthurium-Rot große Popularität erlangt, beispielsweise Anthurium-Dakota oder Anthurium-Mix. Von den exotischen Sorten ist schwarzes Anthurium interessant - der Schwarze Prinz und die Schwarze Königin. Ihre Knospen haben eine rötliche Färbung, die sich während des Öffnungsvorgangs in die Farbe einer überreifen Kirsche ändert. Zartes grünes Anthurium sieht eigenartig aus. Anthuriumrosa ist sehr effektiv, insbesondere die Sorten Linden und Olfers.

    Scherzers Anthurium

    Scherzers Anthurium ist nicht so beliebt, aber für die Zucht zu Hause unprätentiöser. Auf dem Foto des Scherzer Anthuriums unten sehen Sie, dass es einen verkürzten Stiel, sehr dichtes Laub und lange Blattstiele hat. Die Blätter sind dunkelgrün gefärbt, bis zu dreißig Zentimeter lang und bis zu zehn Zentimeter breit.

    Die Stiele sind ziemlich groß, ungefähr dreißig Zentimeter. Der Blütenstand besteht aus einer ovalen, glänzenden Decke und einem Pfeiler in Form einer Spirale von bis zu zehn Zentimetern.

    Von den Schercera-Sorten ist das häufigste Anthurium Weiß, Rot, Rosa und Gelb. Drei Monate vergehen von der Öffnung der Knospe bis zu dem Moment, an dem sie zu verblassen beginnt. Gleichzeitig tritt das Welken im unteren Teil der Knospe auf, wodurch ihr Aussehen noch länger erhalten bleibt..

    Kristall Anthurium

    Crystal Anthurium hat sehr schönes Laub und wird als Zierpflanze verwendet. Es hat ziemlich große, dunkelgrüne, herzförmige Blätter mit einer samtigen Oberfläche, die silbrige Adern hat. Die Länge der Blätter und Stiele erreicht vierzig Zentimeter. Die Stängel sind kurz, oft unterirdisch. Die Tagesdecke ist klein, hellbraun oder lila gefärbt. Diese Art eignet sich besser für die Zucht unter Gewächshausbedingungen..

    Erfahren Sie, wie Sie am effektivsten mit Spinnmilben umgehen.

    Welche Pflanzen von dem Schuppeninsekt betroffen sind und wie man damit umgeht, erfahren Sie hier.

    Sie können Fotos verschiedener Arten von Alocasia unter folgender Adresse anzeigen: https://cvetolubam.ru/alokazia/

    Anthurium majestätisch

    Anthurium majestic ist auch eine dekorative Blattart. Die dunkelgrünen Blätter sind bis zu fünfzig Zentimeter lang und bis zu vierzig Zentimeter breit. Gut definierte Adern aus herzförmigem, samtigem Laub sind weiß gefärbt. Blattstiele sind lang, tetraedrisch. Der Blütenstand besteht aus einem schmalen Kolben von brauner oder violetter Farbe und einem herzförmigen braun-grünen Schleier. Diese Art ist in der Zucht weniger skurril..

    Nutten Anthurium

    Hookers Anthurium gehört zu den grünblättrigen Arten. Große Blätter von hellgrüner Farbe sind auf beiden Seiten mit kleinen schwarzen Punkten bedeckt, die in Form einer Rosette wachsen. Die Länge des Blattes beträgt fünfunddreißig Zentimeter und die Breite zehn Zentimeter.

    Blattstiele mit einer Länge von bis zu fünfzehn Zentimetern haben einen dreieckigen Querschnitt, manchmal sind sie flach konvex. Die grüne Decke hat eine längliche Form, ist fünfundzwanzig Zentimeter lang und drei Zentimeter breit. Die Ohren sind normalerweise hellviolett.

    Anthurium klettern

    Kletter Anthurium ist eine kleine Liane. Die Pflanze ist eher klein, die Stängelänge beträgt etwa einen Meter. Die grünen Blätter haben eine ovale Form und sind auf der Unterseite mit kleinen schwarzen Punkten übersät. Die Länge des Blattes beträgt bis zu zehn Zentimeter und die Breite drei Zentimeter. Stiele befinden sich unter dem Laub. Grüne Blütenstände haben keinen Wert.

    Beeren dieser Art haben ein dekorativeres Aussehen in verschiedenen Farben von Weiß bis Lila. Anthurium-Klettern blüht und trägt fast das ganze Jahr über Früchte, was es zu einer ziemlich originellen Zimmerpflanze macht..

    Wie man ein Innenblumen-Anthurium pflegt

    Anthurium ist eine ziemlich komplexe Pflanze für den Anbau in Innenräumen. Daher müssen Sie beim Anbau eine Reihe bestimmter Regeln befolgen.

    Haftbedingungen

    Die Hauptschwierigkeit beim Anbau von Anthurium besteht darin, Bedingungen zu schaffen, die seinem natürlichen Wachstum nahe kommen. Er braucht Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit. Die Lufttemperatur sollte zwischen fünfzehn Grad liegen. Wenn es auf zehn Grad abfällt, verlangsamt die Pflanze das Wachstum stark und die Blätter beginnen sich gelb zu färben. Eine Zunahme von 30 Grad führt zu Verbrennungen des Laubes, die Blüten werden blass und verdorren schnell. Anthurium mag keine Zugluft.

    Schön blühende Anthurien bevorzugen eine helle, aber verdünnte Beleuchtung. Mangelnde Beleuchtung führt zu Blattverformungen. Sie verlangen besonders viel Licht im Winter, was für eine gute Blüte sorgt. Dekorative Arten stellen weniger Anforderungen an die Beleuchtung, lieben aber die Wärme sehr.

    Anthurien mit großen Blättern benötigen eine Unterstützung, um schwere Stängel zu stützen. Für die Luftwurzeln von Anthurium, die seine Stämme bedecken, muss gesprüht werden, um eine erhöhte Feuchtigkeit zu erzeugen. Sie können auch nach und nach in den Boden gegraben werden..

    Wie man Anthurium wässert

    Die Luftfeuchtigkeit des Raumes, der Anthurium enthält, muss auf einem Niveau von 60 Prozent gehalten werden. Das Sprühen erfolgt in der Regel morgens und abends. In diesem Fall muss die Abdeckung vor Wasser geschützt werden, da sie sonst fleckig wird und abfällt. Die Bewässerung erfolgt in der warmen Jahreszeit zweimal wöchentlich und im Winter einmal wöchentlich. Gießen Sie die Pflanze mit weichem, warmem Wasser. Im Sommer können Pflanzentöpfe manchmal in Wasserbehälter gestellt oder in ein Tablett gegossen werden..

    Top Dressing

    Das Top-Dressing wird während der Phase des aktiven Wachstums durchgeführt. Zu diesem Zweck wird ein spezieller Dünger für Anthurium verwendet, der als Mineralmischung für Schilddrüsenpflanzen verwendet werden kann. Sie müssen alle zwei Wochen angewendet werden.

    Es ist nicht schwierig, sich daran zu erinnern, wie viel Pflege bei Aglaonemen zu Hause erforderlich ist. Lesen Sie einfach einmal unsere Empfehlungen.

    Hier erfahren Sie, wie Sie Abutilon schnell und einfach aus Samen ziehen können.

    Und Sie können verschiedene Fotos von Abitilon auf der Seite unter dieser Adresse sehen: https://cvetolubam.ru/abutilon/

    Bei richtiger Pflege kann die Blütezeit von Anthurium oft unbegrenzt sein, und die Blume wird Sie das ganze Jahr über begeistern. Darüber hinaus finden Sie auf unserer Website Materialien zur Fortpflanzung und Transplantation von Anthurium zu Hause sowie zu Krankheiten und Schädlingen, die davon betroffen sind, und lernen, wie Sie damit umgehen..

    Und Sie können sich anhand des folgenden Videos visuell mit den Regeln für die Pflege von Anthurium zu Hause vertraut machen:

    Anthurium (75 Fotos): Arten und richtige Pflege

    Suchen Sie einen treuen grünen Freund, der Sie im grauen Herbst und im kalten Winter mit Schönheit und satten Farben begeistern wird? Bei all dem geht es um Anthurium! Und noch mehr, denn bei richtiger Pflege kann es fast das ganze Jahr über blühen. Und wir sagen Ihnen, was Sorten sind, wonach Sie suchen und wie Sie sich um eine Neuerwerbung kümmern können!

    allgemeine Charakteristiken

    Anthurium ist eine schöne und ungewöhnliche dekorative Blume, die viele Menschen kennen, wenn nicht namentlich, dann dank ihrer ungewöhnlichen Farben. Die gleichnamige Gattung hat Hunderte von Arten von Lianen und immergrünen Kräutern, die aus dem tropischen Dschungel zu uns kamen. Es gibt sogar seltene Lithophyten, die auf felsigen und felsigen Felsen Wurzeln schlagen..

    Für die besondere Form einer großen und hellen Tagesdecke im Alltag wurde das Anthurium als Flamingoblume bezeichnet. Blätter verschiedener Sorten sind matt und glänzend, rund und herzförmig, ganz und zerlegt. In dichten und feuchten Regenwäldern wenden sie sich der Sonne zu.

    Eine helle und dichte glänzende Decke verbirgt ein Blütenohr, das dicht mit kleinen rautenförmigen Blüten gefüllt ist. Verschiedene Sorten zeichnen sich durch ihr Aroma und die großen Früchte aus, die sich nach der Bestäubung bilden.

    Arten von Anthurium

    In freier Wildbahn kommt Anthurium in den tropischen Regionen Süd- und Mittelamerikas vor - es gibt mehr als 500 Arten. Zu Hause werden am häufigsten angepasste Hybriden gezüchtet, die besser an unser Wetter und unsere Saisonalität angepasst sind..

    Anthurium Andre

    Die beliebteste und am weitesten verbreitete Sorte für die Landschaftsgestaltung von Wohnungen und Häusern wächst manchmal auf fast einen Meter. Andre gehört zu den Arten von Anthurium, die fast das ganze Jahr über blühen..

    Große weiße, rosa, rote oder sogar dunkle burgunderfarbene Tagesdecken strecken sich auf langen Stielen der Sonne entgegen. Die ledrige, holprige Oberfläche schimmert in Farbe, und ein hohes und leicht gebogenes, blasses Ohr erhebt sich vor dem Hintergrund.

    Anthurium Baker

    Die Züchter haben den Bewohner der dichten Blätter Kolumbiens und Guatemalas an die Bedingungen in Innenräumen angepasst. Die Sorte zeichnet sich durch dichte und sehr lange Blätter mit braunen Flecken auf dem Rücken aus. Ein hellbeige-grüner Schleier betont helle kurze Blütenstände und die gleichen saftigen roten Früchte.

    Schwarze Königin oder Schwarzer Prinz

    Eine ungewöhnliche dekorative Sorte ist ein grünblättriges Anthurium mit einer glänzenden ledrigen schwarzen Tagesdecke. Zunächst bildet sich eine dunkle Kirschknospe, die sich mit der Zeit allmählich verdunkelt. Vor dem Hintergrund eher stumpfer Blätter und mit einem hellen, kontrastierenden Ohr sieht es noch heller aus.

    Scherzers Anthurium

    Die Besonderheit dieser dekorativen Sorte ist eine rundere Form der Blume, aber ihre Helligkeit und Blütezeit bleiben unverändert. Ein gelbes oder rötliches Ohr ist leicht wie eine Spirale verdreht und erstreckt sich bis zu 10 cm. Meistens sind weiße, orange, rote und bunte Tagesdecken durchsetzt.

    Ein charakteristisches Merkmal von Scherzers Anthurium ist ein verkürzter Stiel und lange Stiele, die ungefähr doppelt so lang sind wie die Blattstiele. Die eiförmige Tagesdecke erhöht sich auf 15 cm.

    Anthurium Tulpe

    Dies ist eine relativ neue Ziersorte, die dank ihrer ungewöhnlichen tulpenförmigen Tagesdecken schnell an Beliebtheit gewinnt. Besonders interessant ist die Fiorino-Unterart mit einem hellvioletten Farbton und demselben lila Ohr.

    Nutten Anthurium

    Die Inselsorte ist an die Monsunwinde und Wälder der Antillen gewöhnt. Große Blätter mit kleinen schwarzen Punkten werden in voluminösen erdigen Rosetten gesammelt. Die Länge des Stiels erreicht 80 cm, und ein lila Ohr hebt sich vor dem Hintergrund einer zarten Pastelldecke ab.

    Prinzessin Alexia

    Eine weitere erstaunliche Sorte, die sich durch ihren Schleier auszeichnet, wie die Schwarze Königin. Den Züchtern gelang es, durch Einbringen von Pigmenten in das Wurzelsystem einen ungewöhnlichen Blauton hervorzuheben. Wenn die Knospe geformt ist, sieht sie grünlich aus und wird mit der Zeit blau, aber es gibt auch mehrere Unterarten von leuchtend gelber Farbe.

    Anthurium mehrfach seziert

    Die raffinierte Liane mit zerlegten segmentierten Blättern gehört zu den dekorativen Laubbaumsorten. Ein Blatt besteht aus 5-9 Segmenten und ist bis zu 15 cm lang. Die Breite der „Finger“ beträgt bis zu 1,5 cm mit einer anmutigen Wellenkante. Aber die Blüten des mehrfach präparierten Anthuriums sind nicht sehr bemerkenswert..

    Anthurium klar gezahnt

    Eine mittelgroße dekorative Sorte eignet sich gut für eine Wohnung und nimmt nicht so viel Platz ein wie ihre großen Nachbarn. Samtige Blätter mit klar ausgeprägten Venen erstrecken sich bis zu 20 cm. Das ausdrucksstarke Merkmal ist ein starkes Aroma, aber gleichzeitig sind die Bettdecken des klar gezackten Anthuriums völlig unscheinbar und unauffällig.

    Kristall Anthurium

    Eine weitere laubwechselnde Ziersorte mit großen herzförmigen Blattplatten von sattgrüner Farbe. Die samtige Oberfläche ist mit breiten silbernen Adern bedeckt, wodurch sie der Textur von Kristallgläsern und Vasen ähnelt. Interessant sieht ein ungewöhnliches lila Ohr vor dem Hintergrund einer 10-Zentimeter-Tagesdecke aus.

    Anthurium ist großartig

    Diese Sorte ist Kristall sehr ähnlich, aber die Blätter haben einen dunkleren Smaragdton mit samtigem Schimmer. Die Form der Platten ist länglicher, die Kanten können gekrümmt und gewellt sein und die Adern sind weiß.

    Anthuriumpflege

    Trotz seines exotischen Aussehens ist es recht einfach, Anthurium zu pflegen. Die größte Herausforderung besteht darin, optimale Feuchtigkeits- und Bewässerungsbedingungen aufrechtzuerhalten. Ansonsten reicht es aus, die Blume vor Kälte und Wind zu schützen, ihr Zugang zu Licht und eine stabile Temperatur zu verschaffen..

    Temperatur

    Ein tropischer Einwohner passt sich gut an die Raumbedingungen an, aber seine ideale Temperatur liegt bei 20-25 Grad. Stellen Sie im Winter sicher, dass die Markierung nicht unter 16 Grad fällt. Lassen Sie den Blumentopf nicht in Zugluft oder direkt in der Nähe von Heizungen oder Heizkörpern. Plötzliche Veränderungen können zu seinem Tod führen.

    Beleuchtung

    Anthurium liebt die Sonne und entfaltet sich in ihrem natürlichen Lebensraum tagsüber danach. Gleichzeitig verträgt die Blume keine direkten Strahlen. Stellen Sie daher sicher, dass das Licht hell, aber diffus ist. Im Schatten wächst Anthurium viel schlechter und blüht nicht so intensiv, und im Winter benötigt es zusätzliche Beleuchtung.

    Bewässerung

    Bedenken Sie, dass Anthurium in der natürlichen Umgebung an einen epiphytischen oder semi-epiphytischen Lebensstil gewöhnt ist. Es braucht keinen schweren Nährboden und wird von seinen Wurzeln nicht im Boden, sondern in der obersten Schicht aus abgefallenen Blättern, Zweigen und trockenem Gras vergraben.

    Das Substrat ist sehr locker und instabil, so dass es kein Wasser zurückhält und das Rhizom ständig atmet. Je dichter der Boden ist und je mehr Sie ihn gießen, desto schwieriger ist es für das Anthurium, sich an solche Bedingungen anzupassen, und dies führt zur Entwicklung von Fäulnis.

    Wie schlecht es übermäßiges Gießen verträgt, genauso sehr liebt es hohe Luftfeuchtigkeit. Es ist am besten, einen speziellen Luftbefeuchter zu kaufen. Wenn nicht, versuchen Sie, mit breiten Wasserschalen auszukommen, die um oder unter den Töpfen platziert sind. Hauptsache, Wasser sickert nicht in den Topf..

    Jede andere Wasserquelle in der Nähe oder sogar feuchte Handtücher reichen aus. Ein Sprühen reicht jedoch nicht aus, da Sie den Vorgang sonst alle paar Stunden wiederholen müssen. Darüber hinaus besteht beim intensiven Sprühen ein hohes Risiko, den Boden erneut zu überfluten..

    Düngemittel und Fütterung

    Ein schönes, großes Anthurium muss während des aktiven Wachstums und der aktiven Entwicklung gefüttert werden: im Frühling und Sommer. Kann zweimal im Monat komplexe Formulierungen für Android oder Orchideen verwenden.

    Beschneidung

    Das Beschneiden von Anthurium ist nicht erforderlich, aber die Pflanze muss regelmäßig verjüngt werden. Während des Wachstums fallen die unteren Blätter allmählich ab und neue wachsen nur von oben. Die Blume wird ungepflegt und hässlich, daher ist es besser, die Spitze zu schneiden und zu wurzeln.

    Pflanzen und Vermehrung von Anthurium

    Anthurium vermehrt sich gut durch Stecklinge: Drücken Sie dazu den oberen Teil des Stiels mit mindestens einem Blatt und Luftwurzeln ab. Es härtet aus und wurzelt sehr schnell - und Sie können Sprossen pflanzen.

    Samen werden seltener verwendet, weil es zu Hause schwieriger ist, sie zu keimen: Blumen müssen mehrere Tage lang manuell bestäubt werden und warten, bis die Früchte gereift sind, was manchmal bis zu einem Jahr dauert. Zu alte Samen können nicht verwendet werden - sie sprießen einfach nicht. Und neue junge Setzlinge werden mehrere Wochen in ein kleines Gewächshaus gestellt, bevor sie gepflückt und gesät werden.

    Transplantieren Sie Anthurium alle 1-2 Jahre, wenn das Wurzelsystem wächst. Gleichzeitig können Sie die Mutterpflanze in mehrere Stängel mit Wurzeln teilen und in verschiedene Töpfe pflanzen. Gehen Sie vorsichtig mit der Pflanze um: Ihr Saft ist giftig und kann zu Reizungen führen.

    Schädlings- und Krankheitsbekämpfung

    Anthurium ist gerade für seine Blätter und Blüten bemerkenswert, daher ist das Hauptproblem das Auftreten aller Arten von Flecken. Meistens weisen sie auf ungeeigneten Boden oder übermäßige Bewässerung hin. Verringern Sie zuerst den Bodenfeuchtigkeitsgehalt und kontrollieren Sie ihn mit einem Stock oder sogar Ihrem Finger.

    Wenn dies nicht hilft oder zu viele Flecken vorhanden sind, müssen Sie spezielle Chemikalien verwenden. Komplexe systemische Fungizide, die Pilze und bakterielle Infektionen zerstören, manifestieren sich am besten. Und wenn der Boden zu nass ist, müssen Sie eine Blume mit einem Rhizom holen, trocknen und verpflanzen.

    Anthurium leidet unter Zugluft und Unterkühlung - manchmal reicht es aus, das Fenster nachts zu schließen. Die ersten Symptome sind, dass die Blätter am Blattstiel braun werden und sich allmählich vollständig verdunkeln. Die Blume verträgt Temperaturen von 12-15 Grad nur bei absolut trockenem Boden..

    Von Parasiten und Schädlingen sind Alpenveilchen und Spinnmilben meist hinter saftigen Blättern versteckt. Sie sind schwer zu erkennen, bevor offensichtliche Symptome auftreten: Neue Blätter werden schwach und blass, und alte Blätter werden mit Flecken und kleinen Einstichen bedeckt. Waschen Sie die Blätter zuerst von Hand und verwenden Sie dann spezielle Präparate..

    Anthurium - Foto

    Anthurium wird für seine Einzigartigkeit geschätzt: eine besondere Form von Blüten, langen Blüten und schönen Blättern. Schauen Sie sich diese Bilder an - es ist schwer, etwas Ähnliches zu finden!

Top