Kategorie

1 Rosen
Medizinische Eigenschaften von Wermut: Was sind die Vorteile für die menschliche Gesundheit und wie können Heilinfusionen richtig vorbereitet werden?
2 Veilchen
Dahlienblüten: Foto, Sortenbeschreibung, Pflanzung und Pflege
3 Veilchen
Was tun, wenn eine Orchidee träge Blätter hat? Methoden zur schnellen Wiederbelebung
4 Rosen
Maiglöckchenblume. Beschreibung, Merkmale, Pflege und Anbau von Maiglöckchen

Image
Haupt // Bonsai

Die unprätentiösesten Zimmerpflanzen mit Fotos


Für unerfahrene Gärtner oder Menschen, die häufig unterwegs sind, sind die unprätentiösesten Zimmerpflanzen perfekt, deren Liste wir unten aufgeführt haben.

Sicherlich sind viele auf das Problem getrockneter Blumen in einem Topf gestoßen. Und der Gärtner ist nicht immer schuld. Häufige Reise- oder Arbeitsmomente erlauben es nicht, die Pflanze rechtzeitig hinzuzufügen oder zu düngen.

An heißen Tagen müssen viele Innenblumen regelmäßig gesprüht werden, was manchmal recht schwierig ist. Einige Sorten werden 2-3 Mal am Tag gesprüht, während andere das Sonnenlicht sehr stark beanspruchen und zur Mittagszeit ständig beschattet werden müssen.

Büroangestellte haben einfach keine Zeit dafür, aber sie wollen eine schöne Blüte, insbesondere um die Luft an Orten zu reinigen, an denen Computerausrüstung und Arbeitspersonal konzentriert sind. Am Wochenende schließt das Büro, und es gibt einfach niemanden, der sich um die Pflanzen kümmert.

Selbst in den eigenen vier Wänden hat nicht jeder genug Zeit, um sich ständig um die Grünflächen zu kümmern, ganz zu schweigen von den wöchentlichen Ausflügen..

Liebhaber eines grünen Gartens beginnen, sich selbst zu entscheiden und eine Blume nach der anderen zu züchten, bis sie geeignete Arten finden.

In diesem Artikel werden wir versuchen, Ihre Bemühungen zu beschleunigen und zu vereinfachen und die unprätentiösesten Zimmerpflanzen sowie reichlich blühende Sorten anzubieten..

Die Hauptanforderungen für unprätentiöse Pflanzen: seltenes Gießen, manchmal düngen, nicht regelmäßig gießen, nicht obligatorisches Sprühen und nicht wählerisch in Bezug auf Feuchtigkeits- und spezielle Temperaturindikatoren und vor allem maximale Blüte und Dekorativität.

Viele Leute dachten, dass solche Zimmerpflanzen nicht existieren, leider haben wir unter den vielen Arten die Top 20 ausgewählt, von denen Sie nach Ihren Wünschen wählen können.

Dracaena

Dracaena ist eine unprätentiöse Pflanze der Agavenfamilie. Es gibt bunte und feste grüne Blätter. Bunte Sorten erfordern im Gegensatz zu monochromatischen grünen Sorten, die im Schatten wachsen, eine erhöhte Beleuchtung.

Ungefähr 1-2 mal pro Woche gießen. Wenn Sie vergessen zu gießen, verträgt Dracaena ein trockenes Klima für 7-10 Tage perfekt. Sie werden für dekoratives Laub aufbewahrt. Sorgen Sie für moderate Temperaturen und Umgebungslicht und die Pflanze wächst glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Benötigt keine regelmäßige Transplantation.

Einer der Nachteile ist ein starker Geruch, manchmal können die Leute ihn nicht aushalten, und Sie müssen den Topf offen stellen. Inhaltstemperatur 10-27 Grad.

Ficus

Hohe Zierpflanze. Ficus ist unprätentiös in der Pflege, aber je nach Sorte gibt es eine Reihe von Schwierigkeiten. Es gibt große Arten mit einer Höhe von bis zu 3 m und vollständig zwergartige Arten mit einer Größe von nicht mehr als 15 bis 20 cm. Zu Hause werden sie gehalten, um dekorative Blätter zu erhalten und die Luft zu reinigen. Die Blüte ist flach und nicht wertvoll. Ficusblätter sind medizinisch und werden zur Behandlung von Hautkrankheiten eingesetzt.

Wasser als oberste Schicht des Bodens trocknet 1-2 mal pro Woche. Mit Beginn des Winters wird die Bewässerung erheblich reduziert. Von Zeit zu Zeit werden die Blätter von Staub abgewischt.

Es gibt einige Pflegeschwierigkeiten, die im Abschnitt über Ficus beschrieben werden, aber die Bewältigung dieser Probleme bringt nicht viel Ärger mit sich.

Es gibt viele Sorten und jede hat ihre eigenen Eigenschaften und Unterschiede..

Eine der beliebtesten Zimmerpflanzen für den Heilsaft der Blätter. Kraftvolle Stängelblätter können wie andere Sukkulenten viel Feuchtigkeit speichern.

Zusätzlich zu ihren medizinischen Eigenschaften ist die Pflanze nicht skurril in der Pflege, muss nicht gesprüht und häufig gewässert werden. Im Sommer gossen sie einmal pro Woche, im Winter einmal im Monat. Sie werden etwa alle 3 Jahre transplantiert. Wächst gut in trockenen Klimazonen.

Von den Mängeln - es hat Angst vor direkter Sonneneinstrahlung. Aloe kann sowohl auf der Fensterbank als auch in der Mitte des Raumes wachsen.

In der Medizin wird nur eine Sorte Aloe Vera verwendet. Durchschnittliches Wachstum. Im Winter liegen die Mindesttemperaturindikatoren bei 10 Grad, im Sommer bei bis zu 27 Grad.

Crassula

Crassula wird oft als "Geldbaum" bezeichnet und ist eine sehr beliebte Pflanze bei Gärtnern. Wächst gut auf Fensterbänken und hält direktem Sonnenlicht stand. Es gibt einen anderen Namen - "Bastard", weil aus der Familie Tolstyanov. Das Wachstum ist langsam, daher pflanzen Sie den Baum nach Bedarf neu ein, wenn der Topf zu klein ist.

Es blüht mit kleinen weißen Blüten. Einmal im Monat im Sommer gedüngt. Es verträgt trockene Luft perfekt und muss nicht gesprüht werden. Wenn Sie vergessen haben zu gießen, ist es in Ordnung, die fleischigen Blätter enthalten genug Feuchtigkeit für Ihren gesamten Urlaub.

Unter den Nachteilen: Es hat Angst vor reichlich und häufigem Gießen und erfordert einen richtig ausgewählten Boden aus Perlit- und Vermiculitsand, der gut durchlässig und atmungsaktiv ist.

Monstera

Monstera ist eine mehrjährige Zierpflanze mit großen gefiederten Blättern. Es gibt Arten mit einer festen Farbe von Blättern und bunt. Eine ziemlich unprätentiöse Pflanze, mit Ausnahme der Beschattung durch direktes Sonnenlicht. Monstera wächst ziemlich langsam und wird nicht mehr als einmal alle 4 Jahre transplantiert. Die Blätter erreichen eine Länge von 1 m, in der Mitte mit Schnitten, um ihrer willen enthalten sie eine grüne Schönheit.

Fast keine Blüte.

Und ein wenig pingelig auf Bewässerung und Temperatur. Bei Temperaturen unter 12 Grad hört das Wachstum auf. Der optimale Modus ist 20-22 Grad. Nach dem Trocknen der obersten Schicht des Substrats wird nicht oft gewässert, aber eine unzureichende Bewässerung wirkt sich negativ auf die Pflanze aus. Im Winter, mit dem Einsetzen des kalten Wetters, wird das Monster nicht mehr als 1 Mal pro Woche und manchmal 2 Mal pro Monat gewässert.

Spargel

Spargel ist eine Spargelfamilie. Eine unprätentiöse Pflanze, die für einen unerfahrenen Gärtner geeignet ist. Die Blüten sind klein und unauffällig, die Pflanze wird wegen dekorativer Blätter aufbewahrt. Es gibt viele Sorten und Formen, die sich radikal voneinander unterscheiden..

Mäßig bewässert, nachdem die oberste Schicht der Erde ausgetrocknet ist. Wenn Sie vergessen haben zu gießen, ist es nicht beängstigend, die Pflanze wird ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt.

Trotzdem gibt es Nachteile: Sie müssen einmal im Jahr neu pflanzen. Es braucht kein obligatorisches Sprühen, aber es liebt sehr, besonders an heißen Tagen. Bevorzugt helles diffuses Licht, kann aber im Boden des Schattens wachsen, aber direktes Sonnenlicht sollte vorsichtig sein.

Dünger im Sommer wird einmal pro Woche angewendet, im Winter einmal im Monat.

Aspidistra

Aspidistra ist eine weitere unprätentiöse Zimmerpflanze, die häufig in Büros und Gewächshäusern vorkommt..
Temperaturindikatoren spielen keine Rolle, Hauptsache, die Temperatur fällt nicht unter 3-5 Grad. Etwa einmal pro Woche gießen. Zu Hause blüht es nicht, es wird aus Gründen des dekorativen Grüns aufbewahrt. Die Transplantation wird bei Bedarf durchgeführt und bei langsamem Wachstum nicht mehr als einmal in 3-5 Jahren.

Die Höhe überschreitet nicht 70 cm und wächst gut auf Fensterbänken, jedoch mit der Bedingung, im Sommer durch direkte Sonnenstrahlen beschattet zu werden.

Einige Sorten gedeihen im Schatten.

Eine Bedingung - überfeuchten Sie das Substrat nicht und die Pflanze wächst für Sie für eine lange Zeit..

Nolina Bocarnea

Nolina Bocarnea ist eine Agavenfamilie, die dank der Kronenform auch Flaschenpalme genannt wird. Hängende lanzettliche Blätter. Nolina verträgt perfekt trockenes Klima und Temperaturabfälle. Aber die Luftfeuchtigkeit der Palme liebt es hoch, die Erde muss ständig nass sein, sonst beginnen die Blattspitzen auszutrocknen. Das starke Wurzelsystem speichert genügend Feuchtigkeit, um während Trockenperioden ein normales Pflanzenwachstum sicherzustellen.

Direktes Sonnenlicht ist nicht schädlich, aber im Schatten von Nolin wächst Bokarney unfreiwillig.

Alle 4 Jahre umgepflanzt, aber Dünger werden regelmäßig zweimal im Monat ausgebracht.

Die Hauptschwierigkeiten bei der Bewässerung: Über- oder Unterfüllung führen zu negativen Folgen.

Sansevieria

Sansevieria - im Volksmund genannt (Schwiegermuttersprache, Hechtschwanz). Die Höhe erreicht bis zu 1 m.

Der Hauptnachteil ist, dass es bei übermäßiger Bewässerung stirbt. Nur wenn möglich umpflanzen, wenn die Wurzeln den gesamten Topf füllen. Einmal pro Woche gießen, im Winter alle 3 Wochen. Neben dem Auslass erscheint ein Stiel, auf dem kleine weiße Blüten blühen. Der Hauptvorteil der Blume sind jedoch die schönen gürtelartigen Blätter mit verschiedenen Farben wie Schlangenleder. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 18-28 Grad. Im Winter nicht niedriger als 13 Grad.

Die Pflanze ist nicht skurril und kann sowohl im Halbschatten wachsen als auch die direkten Sonnenstrahlen teilweise tolerieren. Luftfeuchtigkeit spielt keine Rolle und Dünger wird nur einmal im Monat im Sommer ausgebracht..

Chlorophytum

Chlorophytum ist eine unprätentiöse Pflanze zur Luftreinigung. Sieh gut aus in der Küche. Bunte Sorten brauchen mehr Licht. Aber sie können im Schatten wachsen. Wächst gut als Ampullenpflanze.

Bei unzureichendem Licht streckt sich die Blume und kann ihre Blätter abwerfen. Benötigt keine besondere Pflege. Ein- bis zweimal pro Woche gießen. Transplantiert, wenn das Wurzelsystem wächst. Einmal im Monat gedüngt.

Unter den Nachteilen: Zugluft und Staunässe des Bodens. Wasser nach dem Trocknen der obersten Schicht.

Aglaonema

Aglaonema - Wächst im Schatten oder Halbschatten, hat aber Angst vor direkter Sonneneinstrahlung.

Zu Hause werden häufig bunte Arten verwendet, die für die Dekorativität ihrer Blätter geschätzt werden. Es gibt auch einzigartige Hybridformen wie Crit mit einer rot-rosa Farbe.

Bewässerung ist selten, einmal pro Woche, im Winter wird die Bewässerung um das Dreifache reduziert. Es gibt keine besonderen Anforderungen an Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Wird aufgrund des langsamen Wachstums alle 4-5 Jahre transplantiert.

Die Pflanze reinigt die Raumluft, indem sie Giftstoffe und Sekrete aus verschiedenen synthetischen Materialien aufnimmt.

Die Hauptbedingung ist, den Boden nicht zu überfeuchten, da sonst die Wurzeln anfangen zu faulen.

Zamioculcas

Zamioculcas ist ein Kraut mit einer dicken Knolle, die viel Feuchtigkeit ansammelt. Kann im Schatten und im Halbschatten wachsen, gedeiht aber unter diffusem Licht. Verträgt trockenes Klima, kann aber Blätter abwerfen, wenn das Wasser nicht ausreicht. Übermäßiges Gießen wirkt sich negativ auf die Blume aus. 2 mal pro Woche gegossen, im Winter einmal pro Woche.

Es gibt keine besonderen Anforderungen an den Boden, wählen Sie ein wasserdurchlässiges und atmungsaktives leichtes Substrat. Im Sommer wird der Topf an die frische Luft gebracht, Zamiokulkos hat keine Angst vor Temperaturänderungen und Zugluft. Es gilt als eine der unprätentiösen Pflanzen..

Unter den Nachteilen: giftiger Saft, der in den Blättern und Stielen enthalten ist. Waschen Sie nach dem Verlassen Ihre Hände gründlich und in einer Wohnung mit Haustieren oder kleinen Kindern ist es besser, keine Pflanze zu starten oder an einem unzugänglichen Ort zu platzieren.

Scindapsus

Scindapsus ist eine Rebe ähnlich Wachs Efeu. Zu Hause werden sie aus Gründen der Dekorativität der Blätter aufbewahrt. Sie können einfarbig oder bunt sein. In ihrer natürlichen Umgebung blüht die Pflanze mit kleinen, mageren Blüten. In Innenräumen ist eine Blüte fast unmöglich. Aber es zu Hause zu halten ist nicht schwierig. Die Temperaturwerte können auf -12 Grad unter Null und über 27 Grad fallen. Die Pflanze kann sowohl im Schatten als auch in der diffusen Sonne existieren. Die Hauptsache ist, den Boden nicht zu überfeuchten. Lassen Sie das Substrat zwischen den Bewässerungen trocknen, da sonst die Wurzeln anfangen zu faulen.

Goldener Schnurrbart

Der goldene Schnurrbart ist eine mehrjährige Pflanze mit wachsartigen Blättern. Die wachsenden Blätter überlappen sich teilweise und erzeugen so die Illusion einer basalen Rosette. Neben der Dekorativität wird die Pflanze für medizinische Zwecke angebaut..

Goldener Schnurrbart verträgt heißes und trockenes Klima, kann aber bei kaltem Wetter wachsen. Die Hauptsache ist, dass die Temperatur nicht unter 0 Grad fallen sollte. Im Sommer reichlich bewässert, aber den Boden nicht überfeuchten. Es multipliziert sich leicht auf verschiedene Arten. Die Pflanze fühlt sich im Schatten und in der Sonne gut an. Während der Vegetationsperiode werden alle 2 Wochen Mineraldünger ausgebracht und wenn möglich besprüht.

Tradescantia

Tradescantia ist eine sehr dekorative Zimmerpflanze mit bunten Blättern. Je nach Sorte sind die Triebe aufrecht oder lockig. Die Blüte dauert 3 Monate, obwohl jede Blume einzeln 1 Tag dauert.

Zu Hause wird Tradescantia für dekorative Blätter und Luftreinigung aufbewahrt..
Die Blume muss mit hellem, diffusem Licht versehen werden, ihr Mangel beeinflusst die Farbe, insbesondere bei bunten Sorten. Im Sommer gibt es reichlich Wasser, aber die Drainage im Topf ist obligatorisch, um überschüssige Feuchtigkeit freizusetzen. Lassen Sie den Boden im Winter zwischen den Bewässerungen etwas austrocknen..

Tradescantia verlangt keine Feuchtigkeit, aber an heißen Tagen wird empfohlen, die Oberfläche zu besprühen.

Croton

Croton ist eine der schönsten Laubpflanzen. Zu Hause wird nur eine Art angebaut: buntes Croton. Heute gibt es eine große Anzahl von Hybridformen dieser Art. Neben der Dekorativität der Blätter wird Croton als Talisman im Haus aufbewahrt.

Blüten klein und unauffällig cremefarben.

Sich um den Busch zu kümmern ist nicht schwierig, aber es gibt einige Regeln. Im Sommer müssen Sie die Blätter regelmäßig sprühen. Bei Raumtemperatur mäßig mit Wasser bestreuen. Die Pflanze wächst gut bei Raumtemperatur. Im Sommer kann es ins Freie gebracht werden, es bevorzugt viel Licht und direktes Sonnenlicht ist kein Hindernis dafür.

Unter den Nachteilen: Der Saft ist giftig und es wird nicht empfohlen, ihn zu Hause aufzubewahren, wenn Kinder im Haus sind oder Haustiere..

Coleus

Coleus ist unprätentiös in der Pflege und die hohe Dekorativität der verschiedenen Formen ermöglicht es ihm, mit Croton zu konkurrieren.

Floristen bauen es oft wegen der erstaunlichen Farbe der Blätter an, aber es gibt blühende Hybridsorten..

Die Pflanze ist leicht durch Samen mit einer hohen Keimwahrscheinlichkeit zu vermehren. In der heißen Zeit einmal pro Woche düngen und reichlich gießen. Im Winter werden einmal im Monat Düngemittel ausgebracht, die für feuchte Luft und mäßiges Gießen sorgen. Im Sommer Coleus (optional) aber die Oberfläche mit weichem Wasser besprühen. Es gibt keine besonderen Anforderungen an den Boden, die Hauptsache ist die Wahl eines leichten und durchlässigen Untergrunds.

Die unprätentiösesten blühenden Zimmerpflanzen

Hoya li Wachs Efeu ist ein schönes kriechendes Kraut mit einer weißen duftenden Blüte. Während der Blütezeit zeichnet sich die Hoya durch ein starkes Aroma und eine große Menge Nektar aus, die von den Blüten tropft, weshalb Wachs-Efeu als weinende Liane bezeichnet wird..

Die Blume ist nicht besonders pflegeleicht, im Sommer wird sie reichlich gewässert, im Winter wird die Bewässerung auf 1 Mal pro Woche reduziert. Wächst gut in trockenen und feuchten Klimazonen und ist beständig gegen Temperaturänderungen.

Es gibt verschiedene Arten von Efeu mit verschiedenen Blüten von weiß bis rot und Blüten in verschiedenen Formen..

Im Sommer wird bei hohen Temperaturen die Bewässerung erhöht. Mangel an Feuchtigkeit wirkt sich auf Blüte und Blätter aus.

Wenn Sie vergessen zu gießen, fühlt sich der Hoya für eine Weile gut an, weshalb er oft in Büros aufbewahrt wird..

Nachteile: Das starke Aroma der Blüte kann bei manchen Menschen zu Unverträglichkeiten führen.

Kalanchoe

Ist die Kalanchoe eine blühende Pflanze mit einem fleischigen Stiel und Blättern? gehört zu Sukkulenten.
Neben seiner schönen Blüte ist Kalanchoe für seine medizinischen Eigenschaften bekannt. Der Saft wird zur Herstellung verschiedener Medikamente verwendet. Lang anhaltende Blüte den ganzen Sommer über, Blüten mit üppigen roten Blüten.

Die Pflanze bevorzugt diffuses Sonnenlicht, verträgt perfekt Temperaturen über 27 Grad und überwintern bei 12-14 Grad. Im Sommer gießen sie zweimal pro Woche, im Winter reduzieren sie die Bewässerung auf einmal.

Die durchschnittliche Wachstumsrate erlaubt es, nicht mehr als einmal alle 3 Jahre neu zu pflanzen. Es gibt über 200 Typen.

Niedrige Luftfeuchtigkeit und trockenes Klima beeinträchtigen das aktive Wachstum nicht wesentlich. 2 mal im Monat reicht es aus, Mineraldünger oder Dünger für Kakteen aufzutragen.

Geranie

Geranie ist eine blühende Pflanze für Fensterbänke. Die Höhe der Blume erreicht 60 cm. Geeignet für die beschäftigtsten Menschen. Im Sommer kann die Temperatur 30 Grad erreichen, im Winter nicht unter 12 Grad. Geranie blüht schön bei ausreichendem Licht, verträgt teilweise direktes Sonnenlicht.

Lichtmangel beeinträchtigt die Blüte. Die Blüten sind klein und blass. Es muss nicht gesprüht werden und wächst in trockenen Klimazonen recht gut. Aber der Busch wird regelmäßig geschnitten, um das ganze Jahr über üppig zu blühen..

Im Sommer gießen sie reichlich, aber nachdem der Boden ausgetrocknet ist, hören sie im Winter praktisch auf zu gießen. Aus den vielen Sorten finden Sie immer die richtige Geranie für sich.

Kaktus

Kaktus - Sukkulenten gelten als eine der unprätentiösen Pflanzen und können lange Zeit ohne Bewässerung existieren. Der Kaktus wächst gut in der offenen direkten Sonne, aber im Schatten dehnen sie sich aus und können sterben. Im Sommer wird das Wasser einmal pro Woche mäßig bewässert, im Winter muss es praktisch nicht bewässert werden, einmal im Monat wird der Boden leicht angefeuchtet.

Der Hauptplatz unter den Sukkulenten ist von Kakteen besetzt. Diese Art ist in der Lage, Feuchtigkeit in sich selbst anzusammeln.

Kakteen sind klein und wachsen langsam, brauchen praktisch keine Pflege, daher eignen sie sich hervorragend für Wohnungen und Büros.

Alle Sukkulenten sind beständig gegen trockenes Klima und hohe Temperaturen.

Kakteen werden wegen schöner Formen und natürlich Blüte gehalten. Die Blüten sind sehr schön und vielfältig, aber leider blühen nicht alle Kakteen zu Hause und bei einigen Sorten dauert die Blüte nur 24 Stunden.

Von den Mängeln haben alle Sukkulenten Angst vor übermäßigem Gießen mit besonders kaltem Wasser..

Im Abschnitt Kakteen und Sukkulenten werden die wichtigsten Arten und Sorten unprätentiöser Pflanzen vorgestellt.

Wolfsmilch

Euphorbia (Milli) - bevorzugt einen hellen Ort mit diffusem Licht. Selten einmal pro Woche gewässert. Dünger wird einmal im Monat angewendet. Aufgrund des langsamen Wachstums mindestens alle 3-4 Jahre transplantiert..

Von den Mängeln wirft es während der Ruhephase (1-2 Monate) Blätter ab und sieht nicht sehr attraktiv aus.

Es blüht mit schönen rosa Blüten. Kleine Dornen verhindern, dass Kinder oder Haustiere die Blume zerstören.

Saintpaulia

Saintpaulia oder ein anderer Name (uzambara violet). Aufgrund der reichlichen Blüte während des ganzen Jahres und des geringen Wachstums kommt Saintpaulia in vielen Gärtnern vor. Dank der vielen Sorten gibt es eine große Palette an Blüten und Formen. Einige hybride Formen faszinieren einfach durch ihre Schönheit. Die Luftfeuchtigkeit ist wie in der natürlichen Umgebung hoch eingestellt. Bei niedriger Luftfeuchtigkeit wird das Violett nicht gesprüht, sondern der Raum zusätzlich befeuchtet.

Im Sommer, reichlich zweimal pro Woche mit warmem Wasser bewässert, wird im Winter die Bewässerung erheblich reduziert.

Eine Transplantation wird jedes Jahr durchgeführt, die Saintpaulia benötigt eine Transplantation, wenn dies unbedingt erforderlich ist.

Phalaenopsis Orchidee

Phalaenopsis Orchidee ist eine der beliebtesten und unprätentiösesten blühenden Zimmerpflanzen. Aufgrund der epiphytischen Luftwurzeln muss die Orchidee zweimal pro Woche gewässert werden und für ausreichende Beleuchtung sorgen. Allmählich an die Sonne gewöhnt, kann Phalaenopsis in direktem Sonnenlicht wachsen und blüht auch schön im Halbschatten.

Bei schlechten Lichtverhältnissen gibt es keine Blüte. Einer der Nachteile ist, dass die Orchidee eine hohe Luftfeuchtigkeit benötigt. Eine große Anzahl von Hybridformen mit unterschiedlicher Blüte ist jetzt erschienen. Wenn die Phalaenopsis blüht, ist die Blüte lang und reichlich. Die Blüten blühen abwechselnd, was die Blütezeit noch länger verlängert.

An heißen Tagen reichlich gießen und die Bewässerung allmählich näher am Winter reduzieren.

Nach jeder Blüte muss die Orchidee beschnitten werden..

Heliotrop

Heliotrop ist eine mehrjährige Blütenpflanze mit einem ausgeprägten Blütenaroma. Heliotrop wird in der Kosmetik als Duftstoff verwendet. Die Blüte dauert je nach Sorte von Frühling bis September. Es gibt weiße und lila Blüten mit verschiedenen Farbtönen. Zu Hause ist es unprätentiös, aber anspruchsvoll.

Unzureichende Beleuchtung führt zu Dehnungen von Trieben, trägen Blättern und kleinen Blüten. Im Sommer werden sie bei 24-26 Grad gehalten, im Winter wird die Temperatur auf 5-7 Grad gesenkt.

Es muss nicht unbedingt gesprüht werden, aber an heißen Tagen tut es nicht weh. Im Sommer gießen sie reichlich, mit sinkender Temperatur wird auch die Bewässerung reduziert.

Bromelia

Bromelia ist eine wunderschöne Blütenpflanze mit langen lanzettlichen Blättern. Aus der Fassung wächst ein kräftiger aufrechter Stiel. Es gilt als unprätentiöse Pflanze und eignet sich gut für Büros und Wohnungen..

Es gibt viele Arten mit unterschiedlichen Blüten. Die reichliche Blüte dauert den ganzen Sommer. Es gibt keine besonderen Temperaturanforderungen, aber die Luftfeuchtigkeit muss hoch gehalten werden.

Wasser nach dem Trocknen der oberen Schicht des Substrats. Mittags Schatten vor den direkten Sonnenstrahlen. Dünger wird während des aktiven Wachstums zweimal im Monat ausgebracht. Benötigt keine obligatorische Transplantation.

Begonie

Begonie ist eine schöne blühende Pflanze, die pflegeleicht ist und sowohl im Freien als auch in Töpfen wachsen kann. Zu Hause werden sie je nach Sorte zum Wohle von Blumen und Laub aufbewahrt.

Für eine reichliche Blüte benötigen Sie genügend diffuses Licht. Direkte Strahlen können Verbrennungen verursachen.

Im Sommer und Winter wird die Begonie bei normaler Raumtemperatur gehalten..

Während der Zeit des aktiven Wachstums gibt es reichlich Wasser, im Winter halbiert sich die Bewässerung. Übermäßiges Gießen ist gefährlich für die Blume. Sie werden selten einmal am Tag der Woche und nur vom Frühling bis zum Frühherbst gefüttert. Nach einfachen Regeln ist die Blüte lang und reichlich..

Clivia

Clivia ist eine blühende Zierpflanze mit kräftigen Rosettenblättern an der Basis. Die Blume bevorzugt helles, diffuses Licht. Direkte Strahlen können Oberflächen verbrennen. Im Sommer werden sie auf einer Temperatur von 24-26 Grad gehalten, im Winter auf 16 Grad. Die Pflanze verträgt normalerweise trockene Luft, aber die Blüten sind klein und die Lebensdauer verkürzt sich.

Die starken Blätter enthalten genügend Feuchtigkeit, falls Sie versehentlich vergessen, die Clivia zu gießen. Mit weichem Wasser bewässert, nachdem die oberste Bodenschicht getrocknet ist. Im Winter, während der Ruhephase, kann die Pflanze ohne Bewässerung existieren. Von Frühling bis Frühherbst werden zweimal im Monat Mineraldünger ausgebracht. Da die Blume die Transplantation schmerzhaft verträgt, wird dieses Verfahren nur bei Bedarf durchgeführt..

Clivia wächst gut in Büros und Wohnungen auf Fensterbänken.

Schlumberger (Dekabrist)

Schlumberger (Dekabrist) ist einer der Vertreter der Kakteen. Ein Merkmal dieses Zigo-Kaktus blüht zu Weihnachten, wenn die meisten Pflanzen ruhend sind..

Die Blüte ist wunderschön, mit zahlreichen rosa, weißen, roten, lila und anderen Blüten..

Die Transplantation adulter Pflanzen erfolgt alle 5 Jahre. Der Kaktus verträgt direktes Sonnenlicht, muss aber nach und nach unterrichtet werden..

Zu den Nachteilen: Im Sommer werden sie bei niedrigen Temperaturen gehalten, dies ist der Schlüssel zu einer reichlichen Blüte im Winter. Im Winter ist die normale Raumtemperatur in Ordnung. Für den Kaktus ist es notwendig, das ganze Jahr über für hohe Luftfeuchtigkeit und Spray zu sorgen.

Im Sommer gießen sie reichlich, sodass die oberste Schicht austrocknen kann. Wenn Sie jedoch vergessen, sie zu gießen, verträgt sie ein trockenes Klima perfekt.

Unprätentiöses Zimmerpflanzenfoto und -name

Innenblumen sind eine helle Dekoration für eine Wohnung oder ein Haus. Sie produzieren Sauerstoff, es wird leichter, im Raum zu atmen. Sie werden nicht wie ein Blumenstrauß verdorren. Es ist interessant zu beobachten, wie die Blüten, der Prozess des Auftretens von Knospen, ihre Umwandlung in eine Blume, aufmuntern.

Um einen blühenden Garten in einer Wohnung zu haben, müssen Sie kein Florist sein und die Feinheiten der Pflanzenpflege verstehen. Unprätentiöse Zimmerpflanzen, die das ganze Jahr über blühen, ermöglichen es, Ihr Zuhause auf interessante Weise zu dekorieren und nicht viel Zeit damit zu verbringen, sich um sie zu kümmern.

Unprätentiöse Innenblumen für eine Wohnung

Blumen, die unprätentiös zu pflegen sind, sind sehr beliebt. Es gibt mehrere Dutzend Arten von ihnen. Sie passen sich leicht den Wachstumsbedingungen in Innenräumen an. Sie erfordern keine speziellen Pflegetechnologien. Sie müssen nicht viel Zeit damit verbringen, Ihren Minigarten zu pflegen. Sie wählen die Pflanzen aus, die Ihnen am besten gefallen.

Wenn Sie Pflanzen aufnehmen, die das ganze Jahr über blühen, haben Sie im Winter einen eigenen Garten auf der Fensterbank. Welche unprätentiösen Zimmerpflanzen blühen das ganze Jahr über und wie man sie auswählt?

Innen Ahorn Abutilone Foto

Die Pflanze blüht bis zum Herbst und sobald sich der Tag verkürzt, verblasst ihre Blüte allmählich. Die Pflanze tritt in die Winterschlafphase ein. Wenn Sie jedoch regelmäßig gießen und konstant künstlich beleuchtet werden, blüht Abutilon das ganze Jahr über..

Indoor-Ahorn ähnelt einem Baum mit Blättern wie Ahorn. Dank dieser Funktion erhielt die Pflanze ihren Namen. Die Blumenpflege besteht aus einer regelmäßigen Bewässerung und Überwachung des Wachstums. Von Zeit zu Zeit müssen Sie Triebe abkneifen, die nicht wie geplant wachsen.

Abutilon kann natürlich oder hybride sein. Hybride Pflanzensorten zeichnen sich durch eine Vielzahl von Blütenfarben und deren Form aus.

Anthurium männliches Glücksfoto

Diese Pflanze ist im Volksmund als "männliches Glück" bekannt. Es wird oft Männern gegeben, die Blume ist unprätentiös in der Pflege. Die Pflanze passt sich perfekt den Innenraumbedingungen an. Die Regeln für die Pflege einer Blume sind einfach: Sie sorgen für konstant diffuses Licht, gießen regelmäßig und halten die Feuchtigkeit aufrecht.

Anthurium hat große, fleischige Blätter von dunkelgrüner Farbe und ein ausgeprägtes Blütenohr. Die Blume selbst ist von einem farbigen Blatt aus Rot, Weiß oder Rosa umgeben. Anthurium symbolisiert Stärke, Leidenschaft und Männlichkeit, aktiviert die männliche Energie im Haus.

Pelargonium häusliche Pflege Foto

Diese ganzjährig blühenden Zimmerpflanzen haben Blüten von weißer, roter und purpurroter Farbe. Pelargonie blüht fast ununterbrochen. Sie wird die Wohnung das ganze Jahr über dekorieren. Blumen haben ein schwach würziges Aroma.

Die Pflege des Pelargons ist einfach. Regelmäßig gießen, Farbe und Zustand der Blume überwachen. Die Blume kann groß oder klein werden. Die Höhe des Busches hängt von der Beleuchtung im Raum ab. Wenn der Busch groß sein muss, stellen Sie den Blumentopf in den Schatten. Die Pelargonie wird sich in der Höhe dehnen und dabei genauso schön bleiben.

Geranium wunderschönes Foto

Wunderschöne Geranie kann als Klassiker bezeichnet werden. Es ist in fast jedem Haus zu finden. Diese Pflanze blüht das ganze Jahr über, wenn Sie nicht vergessen, sie zu gießen. Geranie hat einen bestimmten Geruch. Sie kann nach Flieder, Minze, Zitrone oder Rose riechen.

Die Pflanze weist Fliegen perfekt ab, desinfiziert die Luft von Bakterien, Mikroben und Feuchtigkeit. Es wird nicht empfohlen, Geranium in die Nähe Ihres Bettes zu stellen. Wenn Sie sein Aroma für eine lange Zeit atmen, werden Sie Kopfschmerzen haben..

Stellen Sie sicher, dass die Geranie viel Licht hat. Es befindet sich im südlichen Teil einer Wohnung oder eines Hauses. Das Gießen der Pflanze sollte nicht reichlich und selten sein. Wenn Geranie jeden Tag gewässert wird, kann sie sterben.

Rose chinesisches Raumpflegefoto

Sie ist Hibiskus. Eine unprätentiöse Zimmerpflanze, die das ganze Jahr über blüht, kann unglaublich schön sein. Die chinesische Rose braucht nicht viel Pflege. Es lohnt sich, es an einen hellen Ort zu stellen, und es wird Sie systematisch mit kleinen Rosen von roter, himbeer- oder rosa Farbe begeistern. Während der Blütezeit sollte die Rose stärker gewässert werden. Wassermangel kann sein Aussehen negativ beeinflussen. Trockener Boden ist der Hauptgrund für den Knospenfall.

Begonia Royal Home Care Foto

Eine wärmeliebende Pflanze, die Wasser liebt, aber nicht gerne gesprüht wird. Begonie blüht nicht, wenn es kalt ist. Die optimale Temperatur für eine Blume beträgt 20 Grad Celsius. Begonien können an Pilzkrankheiten erkranken, daher werden trockene Blätter und Blüten sofort nach ihrem Auftreten entfernt..

Die Blume blüht hell, wenn sie näher an der Lichtquelle platziert wird. Es gibt ungefähr 20 Pflanzenarten. Wenn Sie gerade erst anfangen, Blumen zu pflanzen, ist es einfacher, eine blutrote Begonie zu kaufen. Die Pflege erfordert keine Anstrengung.

Spathiphyllum häusliche Pflege Foto

Eine Pflanze mit einem komplexen Namen und interessanten weißen Blüten. Spathiphyllum ist perfekt für diejenigen, die gerade lernen, Blumen zu pflegen. Die Pflanze verträgt die Abwesenheit von Wasser und Licht. Wenn Sie es für eine Woche verlassen, wird die Blume nicht sterben..

Spathiphyllum hat lange Triebe und weiße Blüten. Sie ähneln den Callas, die in Hochzeitssträußen zu sehen sind. Die Pflanze blüht das ganze Jahr über. Der blühende Boom tritt im Sommer auf. Zu dieser Jahreszeit erfreut sich die Pflanze mit einer üppigen, intensiven Farbe..

Kalanchoe Zimmerpflanze Foto

Diese Zimmerpflanzen sind auch sehr unprätentiös, blühen das ganze Jahr über und können einen ganzen Monat ohne Bewässerung stehen. Die Pflanze mag keine starke Feuchtigkeit. Es kann sowohl im Schatten als auch bei hellem Licht wachsen. Kalanchoe blüht mit kleinen Blüten, rötlich oder gelb.

Balsam Zimmer Foto

Balsam blüht das ganze Jahr über. Hinter den Blüten sind die Blätter fast unsichtbar. Dank der Sortenvielfalt ist es einfach, eine Blume auszuwählen, die perfekt in eine Wohnung passt. Balsam muss regelmäßig gewässert und besprüht werden. Verträgt Temperaturänderungen gut.

Hibiskus-Innenfoto

Er ist eine chinesische Rose. Die Pflanze blüht das ganze Jahr über von Frühling bis Herbst. Es hat eine interessante Eigenschaft, seine Blume lebt nur einen Tag. Dann erscheinen wieder neue Knospen und so weiter in einem Kreis. Hibiskus wächst in Form eines Baumes. Es muss ständig so geformt werden, dass die Pflanze ordentlich ist. Während der Farbperiode ist es besser, die Blume an einem hellen Ort zu platzieren. Dort wird sich Hibiskus in voller Pracht zeigen.

Sie können Hibiskus mit interessanten Formen und Farben wählen. Moderne Sorten erfreuen das Auge mit ihrer Vielfalt und Saftigkeit..

Kaleria Blumenfoto

Der zweite Name dieser Pflanze ist "Colombian Beauty". Die Pflanze blüht bis zum Winter mit schönen Blüten. Für den Winter muss Koleria an einem dunklen Ort platziert werden, zuerst unter der Wurzel, wobei die Triebe abgeschnitten werden. Es schläft während der kalten Jahreszeit. Wenn Coleria sich nicht ausruht, werden Sie in der nächsten Saison keine Blumen sehen oder es wird eine vernachlässigbare Anzahl von Blumen geben..

Coleria liebt mäßiges Gießen und schwaches Licht. Wenn Sie rechtzeitig auf die Pflanze achten, wird sie Sie mit ihrer üppigen Farbe begeistern..

Phalaenopsis Orchideenfoto

Wenn Sie helle, unprätentiöse Zimmerpflanzen in Ihrer Wohnung wünschen, können Sie sich für Phalaenopsis entscheiden. Diese Blume gehört zur Familie der Orchideen. Mag kein direktes Sonnenlicht und wächst am besten im östlichen Teil des Hauses oder der Wohnung.

Phalaenopsis hat goldgelbe Blüten mit braunen Flecken. Die Pflanze sieht unglaublich schön aus. Gießen Sie die Pflanze am frühen Morgen mit etwas Wasser. Die Bewässerungshäufigkeit wird durch das Aussehen der Pflanze und ihren Zustand reguliert.

Euphorbia Meile Foto

Diese süße Blume gehört zur Familie der Sukkulenten. Es hat kleine Dornen auf den Blättern und blüht in einer kleinen Farbe. Wie Kakteen hat Euphorbia Mila kleine Dornen auf den Blättern. Wenn Sie eine Blume an einen hellen Ort stellen, blüht sie das ganze Jahr über reichlich. Zimmerpflanzen wie Mila können lange Zeit ohne Wasser sein und blühen wie alle oben genannten Arten fast das ganze Jahr über. Es ist sehr unprätentiös zu pflegen und wenn Sie vergessen, es ein paar Mal zu gießen, wird sich sein Aussehen nicht verschlechtern.

Dank der Tragblätter sind die Blüten der Euphorbia Mila Pflanze sehr hell, saftig und interessant. Die Pflanze ist perfekt für den Flur, Wohnzimmer, es kann ins Schlafzimmer gestellt werden.

Fuchsia Blumenfoto Pflege

Fuchsia blüht von Frühling bis Herbst. Wenn Sie sie richtig pflegen, wird sie das ganze Jahr über Blumen genießen. In der Wohnung wird sich Fuchsia an einem kühlen Ort wohl fühlen, weit weg von hellem Licht. Stellen Sie die Pflanze idealerweise im östlichen oder westlichen Teil der Wohnung auf.

Fuchsia liebt regelmäßiges Gießen und systematische Pflege. Durch das Sortiment an Pflanzensorten können Sie den für die Farbe und Form der Blüten geeigneten Typ auswählen. Fuchsia passt perfekt in jede Inneneinrichtung einer Wohnung oder eines Hauses.

Clerodendrum Thompson Foto

Die Anlage kam aus Asien in unser Land. Es ist buschförmig und kompakt genug. Clerodendrum sieht sowohl im Büro als auch in der Wohnung interessant aus. Blüht von Frühling bis Herbst. Bei regelmäßiger Pflege kann es das ganze Jahr über blühen.

Clerodendrum-Blüten haben die Form einer Krone und sehen spektakulär aus. Während der Blütezeit muss die Pflanze regelmäßig gewartet und gefüttert werden. Der Boden im Topf muss ständig feucht sein. Aber das Eingießen der Blume lohnt sich auch nicht. Wenn die Luft im Raum trocken ist, wird die Pflanze jeden Tag mit Wasser bei Raumtemperatur besprüht..

In der Wintersaison ruht die Blume und erholt sich. Es wird in einen Raum mit einer Temperatur von 12 Grad Celsius überführt, die Bewässerungsmenge reduziert und hier bis zum Frühjahr belassen.

Saintpaulia uzambara violettes Foto

Diese Art von Pflanze ist sehr beliebt, da sie keine nennenswerte Wartung erfordert und das ganze Jahr über blüht. Violette Blüten in kleinen Blüten, hat flauschige Blätter mit Zotten. Der Schatten der Blüten hängt von der Art der Pflanze ab. Sie müssen Saintpaulia auf einer Palette gießen, damit die Blätter nicht schimmeln und verrotten.

Während der Blütezeit wird die Pflanze zweimal im Monat gegossen. Der Boden im Topf ist mit Moos bedeckt. Es sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch gut für die Blume. Wenn die Pflanze regelmäßig gewässert und gefüttert wird, blüht sie fast das ganze Jahr über..

Hoya Carnosa Foto

Die Leute nennen diese Pflanze "Wachs Efeu". Die Blume muss nicht regelmäßig gewässert werden. Aufgrund der Tatsache, dass sich Wasser in den Blättern der Blume ansammelt, kann die Pflanze bis zu 2 Monate ohne Bewässerung leben. Karnosa kann ohne regelmäßige Fütterung überleben. Es fühlt sich am besten auf der Südseite der Wohnung an, aber der nördliche Teil des Raumes wird auch nicht sterben.

Wenn die Blume plötzlich austrocknet, ist dies kein Grund zur Panik. Ein paar Triebe abreißen und 1,5 Wochen in ein Glas Wasser geben. Die Triebe sprießen und die Pflanze kann wieder eingetopft werden. Es lohnt sich selten, eine erwachsene Pflanze neu zu pflanzen. Dies geschieht nur, wenn der alte Topf für ihn schon klein ist..

Bei regelmäßiger Pflege und Fütterung wird Karnoza Sie das ganze Jahr über mit seiner Schönheit begeistern.

Weihnachtsblumenfoto

Unprätentiöse Zimmerpflanzen, die das ganze Jahr über blühen, sind immer gefragt. Nicht jeder hat Zeit, sich Blumen zu widmen, aber er möchte der Natur näher sein. Decembrist ist eine interessante Pflanze, die Sie das ganze Jahr über mit Blumen begeistern wird. Sie sagen, wenn der Dekabrist zu Weihnachten blüht, erwartet Sie ein glückliches Jahr..

Der Dekabrist hat Blätter wie eine lange Kette und kleine Blüten von fast feuriger Farbe. Die Pflanze hat keine Angst vor Temperaturänderungen, sie kann ohne häufiges Gießen leben. Es kann in Innenräumen mit gedämpftem Licht aufbewahrt werden.

Der Dekabrist liebt Feuchtigkeit. Es wird empfohlen, es jeden Tag mit Wasser bei Raumtemperatur zu besprühen. Es nimmt mehr Wasser aus der Luft als aus dem Boden auf. Wenn Sie dies nicht tun, passiert der Blume jeden Tag nichts..

Wenn der Dekabrist blüht, kann er nicht von Ort zu Ort bewegt werden. Diese Pflanze "feige" von der Bewegung wird alle Blumen vergießen. In der Wintersaison wird der Dekabrist Ihre Augen mit satten und leuchtenden Farben erfreuen. Die Pflanze gedeiht in senkrechten Blütenständen.

Innenblumen-Clivia-Foto

Clivias Heimat ist Südafrika mit seinem feuchten Klima. Die Pflanze kann unter fast allen Bedingungen wachsen. Es wird dort platziert, wo andere Pflanzen nicht leben konnten. Sie können die Blume nach Belieben gießen. Clivia toleriert nicht nur offenes übermäßiges Wasser.

Die Pflanze verträgt das Fehlen starker Beleuchtung und kann in einem abgedunkelten Wohnzimmer oder Flur leben. Clivia beginnt im Februar zu blühen. Das ist großartig, denn in dieser Zeit mangelt es an Sommer und Wärme..

Die Blume hat lange Triebe, die Blüten sind orange, rot wie eine Glocke. Es kommt gut ohne Top-Dressing und Sprühen. Clivia ist die perfekte Pflanze für vielbeschäftigte Menschen, die vergessen, sich um Blumen zu kümmern..

Fatsia japanisches Foto

Diese Pflanze kann unter fast allen Bedingungen leben. Es verträgt perfekt Schatten, Temperaturabfälle. Fatsia fühlt sich auch mit einer Zentralheizungsbatterie gut an. Die Pflanze blüht mit leuchtend üppigen Blüten, hat fleischige und grüne Blätter.

Es ist vorteilhaft, eine solche Pflanze zu Hause zu züchten. Es wird als Energiespender betrachtet, der Sie energetisiert und negative Erfahrungen aufnimmt. Darüber hinaus desinfiziert Fatsia die Luft und zerstört Bakterien und Keime. Wenn Geranie nicht ins Schlafzimmer gebracht werden kann, ist Fatsia hier nützlich.

Rose Innenfoto

Indoor-Rosenpflanze ist nicht sehr skurril, erfordert aber Selbstpflege. Dank ihrer schönen, leuchtenden Farben wird sie gepflegt und in der Wohnung gehalten. Ein Zimmer Rose in der warmen Jahreszeit kann auf der Veranda herausgenommen oder auf den Balkon gestellt werden.

Bei richtiger Pflege blüht die Pflanze das ganze Jahr über reichlich. Das Intervall zwischen der Bildung neuer Blüten und dem Tod alter Blüten beträgt etwa 7 Wochen. Rose liebt Sonnenlicht, aber Sie sollten nicht zulassen, dass die Pflanze überhitzt..

Die Rose wächst am besten im östlichen Teil des Raumes, Sie können die Pflanze im westlichen Teil des Raumes platzieren. Die optimale Temperatur im Raum beträgt bis zu 25 Grad Celsius.

Die Pflanze muss gesprüht (1 Mal alle paar Tage) und gut bewässert werden. Lassen Sie den Boden nicht austrocknen, da dies das Aussehen der Rose beeinträchtigt. In der kalten Jahreszeit wird die Rose in einen Raum mit einer Temperatur von nur 11-15 Grad Celsius gebracht und die Bewässerungshäufigkeit verringert. Wenn die Pflanze regelmäßig gepflegt wird, wird sie Sie mit ihrer üppigen Farbe und ihrer Schönheit begeistern..

Primula Innenblumenfoto

Die Pflanze ähnelt einem kleinen Busch, hat kleine rot-orange Blüten. Primel verträgt trockene Luft perfekt und muss daher nicht besprüht werden. Die Pflanze befindet sich an den südlichen Fenstern des Raumes, ist jedoch vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

Die Bewässerung sollte mäßig sein. Überfluten Sie die Blume nicht, sie kann daran sterben. In der Wintersaison wird die Bewässerungshäufigkeit reduziert. Primel blüht das ganze Jahr über und sieht sowohl in einer privaten Wohnung als auch in einem Büro spektakulär aus..

Zimmer Jasmin Foto

Jasmin ist eine Zimmerpflanze mit immergrünen Blättern und kleinen Blüten, die in Blütenständen gesammelt sind. Blumen können je nach Pflanzentyp riechen oder nicht. Jasmin wird am Ost- oder Westfenster der Wohnung platziert, damit es genügend Licht hat.

Das Gießen der Pflanze sollte reichlich sein, aber die Blume nicht überlaufen lassen. Gießen Sie die Blume nur, wenn der Boden trocken ist. Wasser zur Bewässerung kann leicht erwärmt oder destilliert werden. Wenn die Blume aktiv wächst (April-August), wird sie einmal pro Woche mit Kalidünger gedüngt.

Jasmin blüht fast das ganze Jahr über. Wenn Sie sich daran gewöhnt haben, dauert die Pflege der Pflanze nicht lange und die Blume schmückt Ihr Haus für viele Jahre.

Gerbera Zimmerpflege Foto

Innengerbera ähnelt im Aussehen einer Kamille. Der Farbton der Blumen kann rot, rosa, weiß oder gelb sein. Gerbera verträgt Zugluft gut. Im Sommer kann die Pflanze auf den Balkon geschickt werden, wo sie bis zum Herbst bleibt..

Versuchen Sie beim Gießen von Gerbera, das Wasser von den Blumen fernzuhalten. Pilzkrankheiten können sich durch Feuchtigkeit auf ihnen bilden. Gießen Sie die Blume regelmäßig, aber mit etwas Wasser. Die optimale Temperatur für die Aufbewahrung von Gerbera beträgt im Sommer 20 Grad Celsius und im Winter 12-15 Grad.

Damit die Blume prächtig blühen kann, muss sie zweimal im Monat mit Düngemitteln für Zimmerpflanzen gedüngt werden. Gerbera braucht beim Verlassen nicht viel Aufmerksamkeit, aber ihre Blumen sind nicht zu übersehen..

Ruelle Foto

Eine Pflanze mit immergrünen Blättern und zitternden Blüten. Trotz der Tatsache, dass die Pflanze das ganze Jahr über blüht, leben die Blüten nur 24 Stunden und sterben ab. Die Pflanze kann die Form eines Busches oder einer Liane haben. Ruellia Blätter mit dunkelgrüner Farbe mit weißen Adern.

An der Pflanze erscheinen mehrere Knospen gleichzeitig, mehrere Blüten blühen. Ruella wächst wunderschön an den West- und Ostfenstern der Wohnung. Wenn Sie es auf das Nordfenster stellen, hat es im Winter möglicherweise nicht genug Licht. Gießen Sie die Pflanze, während der Boden im Topf trocknet. Bis zum Herbst ist die Bewässerungshäufigkeit reduziert. Herbst und Winter sind die Zeit, in der sich die Pflanze erholt. Er braucht nicht viel Wasser. Die optimale Temperatur für die Haltung einer Blume beträgt 19-24 Grad Celsius.

Pachistachis Blumenfoto

Eine Pflanze, die zu jeder Jahreszeit blüht. Pachistachis ist mit seinen fleischigen Blättern und schönen kerzenartigen Blüten führend unter den Blüten. Wenn Sie unprätentiöse Zimmerpflanzen benötigen, die das ganze Jahr über blühen, wird sie häufiger als andere Blumen ausgewählt..

Die Pflanze liebt diffuses Licht und relativ kühle Temperaturen. Stellen Sie keine Blume in die Nähe eines Heizkörpers. Warme Luft wirkt sich negativ auf die Pflanze aus. Vermeiden Sie Zugluft und geben Sie der Blume frische Luft.

Es ist ideal, Pachistachis in einem oft belüfteten Raum aufzubewahren. Aber aufgepasst, es sollte keine Entwürfe geben. Trockene Luft im Raum kann durch Sprühen der Pflanze ausgeglichen werden. Es wird Ihre Bemühungen zu schätzen wissen und in einer hellen und üppigen Farbe blühen..

Calla äthiopisches Foto

Calla Ethiopian ist eine unprätentiöse Pflanze, die in einem abgedunkelten Raum wachsen kann. Sie hat zerbrechliche Stängel und blassweiße Blüten. Temperatur-, Feuchtigkeits- und Lichtschwankungen beeinflussen das Pflanzenwachstum nicht.

Die Pflanze beginnt im November und bis Mai zu blühen. Juni und Juli sind die Ruhezeiten für Calla. Reduzieren Sie zu diesem Zeitpunkt die Häufigkeit des Gießens und versuchen Sie, den Topf nicht mit der Pflanze zu bewegen..

Im Frühjahr und Herbst können die Blätter der Blume absterben, was schließlich durch neue Triebe ersetzt wird. Abgestorbene Blätter werden entfernt, um die Entwicklung von Schimmel- und Pilzkrankheiten zu verhindern. Mit ständiger Pflege blüht Calla fast das ganze Jahr über intensiv.

Unabhängig davon, welche Art von Blume Sie kaufen, sollten Sie bedenken, dass jede Pflanze eine Erholungsphase benötigt. Blumen können nicht das ganze Jahr über ohne Pause blühen. Wenn Sie die Pflanze ständig pflegen und Zeit zur Erholung geben, wird sie Sie lange Zeit mit ihrer Schönheit begeistern..

Unprätentiöses Zimmerpflanzenfoto und -name

Hallo liebe Leser! Es ist oft unmöglich, ideale Pflanzenbedingungen in einem Raum zu schaffen. Die Luft in den Räumlichkeiten ist oft trocken, wenig Sonnenlicht, Zugluft. All dies ist eine zerstörerische Umgebung für viele Arten skurriler Zimmerpflanzen, insbesondere für Vertreter der exotischen Flora. Mangelnde Aufmerksamkeit, keine Düngung, unregelmäßiges Gießen und andere unerfahrene Fehler, die wir machen, töten unsere Topf-Haustiere. Und wir blicken traurig auf die herabhängenden Stängel einer zerstörten Blume, die uns am Herzen liegt.

Also möchte ich das Gefühl des Sommers verlängern, Harmonie im Haus schaffen, eine Aura des Komforts mit Hilfe von Zimmerpflanzen. Verleugne dich nicht. Und lassen Sie sich im Haus unprätentiöse Zimmerpflanzen nieder, die Bedingungen standhalten, die für andere Pflanzen unerträglich sind und nur minimale Wartung erfordern. Also, was sind die unprätentiösen Zimmerpflanzenfotos und ihr Name.

Innenblumen, die nicht viel Licht benötigen

Aspidistra

Für diejenigen, die die Pflege von Zimmerpflanzen erleichtern möchten, ist Aspidistra geeignet. Diese dekorative Laubpflanze, die auch in einem schwach beleuchteten Raum wachsen kann, bevorzugt sogar Schatten, besonders bei heißem Wetter. Aspidistra leidet unter direkter Sonneneinstrahlung, die Blattverbrennungen verursachen kann. Aspidistra hat keine Angst vor Temperaturänderungen und kann daher lange Zeit auf einem Balkon, einer Terrasse oder einem Wintergarten wachsen.

Ursprünglich wurde Aspidistra für Gärten und Parks gezüchtet, sodass die ausgewählte kleine Kopie eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen widrige Bedingungen aufweist. Aspidistra ist eine kältebeständige Pflanze, die keine Angst vor Zugluft und trockener Luft hat. Alle Pflege besteht darin, im Sommer zweimal pro Woche mäßig zu gießen und die Blätter im Winter einmal pro Woche zu besprühen. Ohne Bewässerung kann die Pflanze jedoch einige Zeit standhalten. Transplantieren Sie nicht mehr als einmal alle drei Jahre. Die Pflanze verlangt keinen Dünger, aber achten Sie darauf, wenn die Blätter verblasst sind und langsamer wachsen, dann gibt es vielleicht nicht genug Fütterung.

Aspidistra ist überraschend schön in üppiger Farbe, wenn sich seine breiten, langen Blätter in Strahlen in alle Richtungen öffnen. Die Briten nannten Aspidistra die "Eisenpflanze" und betonten ihre Ausdauer und Ausdauer. Die Pflanze ist ideal für diejenigen, die ständig unterwegs sind, da seltenes Gießen und trockener Boden die Pflanze in keiner Weise schädigen.

Cissus Antarktis

Ein weiterer Liebhaber von abgedunkelten Räumen. Ein anderer Name für Cissus ist hausgemachte Trauben. In der Tat ist es leicht, es mit Trauben zu verwechseln, weil seine Zweige Weinreben ähneln und die Triebe Ranken haben. Trotz seines Namens ist Cissus Antarctic in den Tropen beheimatet und verträgt im Gegensatz zu seinem Cissus Rhomboid überhaupt kein direktes Sonnenlicht. Cissus Antarctic ist ideal für schwach beleuchtete Räume.

Lassen Sie es niemals auf der Fensterbank, der beste Platz dafür ist im Raum. Cissus ist resistent gegen Temperaturänderungen, resistent gegen Schädlinge. Die Bewässerung ist mäßig. Cissus verträgt kein stehendes Wasser im Boden, so dass seltenes Gießen nur der Pflanze zugute kommt. Cissus Lianen sind eine gute Dekoration für jedes Zuhause, sie können sich wunderbar um den Griff eines Korbes wickeln, sie können aus Regalen fallen, aus Schränken, sie stellen grüne Gestelle von erstaunlicher Schönheit her.

Ficuses

Eine der unprätentiösesten Zimmerpflanzen, die sich durch ihre Vitalität auszeichnet. Es gibt viele Arten von Ficus, und alle sind anspruchslos zu pflegen. Ficuses sind trockener Luft gleichgültig, unregelmäßiges Gießen, Lichtmangel. Gleichzeitig arbeitet Ficus ununterbrochen daran, die Raumluft zu verbessern, indem es giftige flüchtige Substanzen wie Phenol, Benzol und Trichlorethylen absorbiert und im Gegenzug nützliche biologische Substanzen liefert, die bei Schlaflosigkeit und Depressionen helfen. Mit einer Vielzahl von Arten, Laubfarben, Formen und Größen können Sie den am besten geeigneten Ficus für Ihr Zuhause auswählen.

Sansevieria

Die Leute sind berühmter als "Hechtschwanz", "Schwiegermuttersprache". Eine Pflanze mit nach oben gestreckten gestreiften Blättern leidet nicht unter Lichtmangel. Sie kann auch in den Teilen des Hauses platziert werden, in denen gelegentlich Sonnenstrahlen fallen, z. B. in einem Korridor. Obwohl helles Licht die Pflanze nicht schädigt. Er hat keine Angst vor unbelüfteten Räumen. Die Pflanze selbst ist eine saubere Luftquelle im Haus und absorbiert unangenehme muffige Gerüche. Wenn Sie das Hotel verlassen, können Sie Sansevieria daher gerne im Haus lassen..

Sansevieria kann alles tolerieren, was viele Pflanzen töten würde. Unregelmäßiges Gießen oder lange Abwesenheit, trockene Luft, Zugluft - Sansevieria ist alles umsonst. Es gibt jedoch bestimmte Regeln für das Verlassen. Es wird nicht empfohlen, die Pflanze zu füllen, die Wurzeln können anfangen zu faulen, Sie können kein Wasser in die Mitte des Pflanzenauslasses gießen, die Bewässerung erfolgt nur in den Boden, in regelmäßigen Abständen müssen Sie die Blätter mit einem feuchten Tuch abwischen und alle 3-4 Jahre umpflanzen. Sansevieria ist eine wunderbare Pflanze für Anfänger, für diejenigen, die selten zu Hause sind oder einfach keine Zeit haben, sich mit Zimmerpflanzen zu beschäftigen.

Wolfsmilch

Euphorbia wird von vielen Blumenzüchtern geliebt und ist nicht wählerisch in Bezug auf die Pflege. Anfänger oder faule Züchter werden diese Pflanze lieben. Es gibt viele Arten von Euphorbien, es gibt sogar Arten, die Kakteen ähneln. Aber alle mögen keine reichliche Bewässerung, sie vertragen sowohl helle als auch dunkle Räume gut, sie können auf Fensterbänken platziert werden. Im Schatten verliert die Pflanze leicht die Helligkeit des Laubes. Euphorbia mag jedoch keine Entwürfe. Im Sommer wird die Pflanze einmal pro Woche gewässert, im Winter einmal im Monat..

Eine der beliebtesten Arten von Wolfsmilch ist der Weihnachtsstern, ein anderer Name für Weihnachtsstern, der an Heiligabend blüht. Die roten, sternförmigen Blüten sind nichts anderes als umgeformte obere Blätter, die im Dezember rot werden. "Christmas Star" hat die gleiche robuste Veranlagung wie ihre Brüder.

Tradescantia

Dies ist eine unprätentiöse Zimmerpflanze, die Sie auch mit vorgehängten Fenstern im Urlaub problemlos in einem Raum lassen können. Die Pflanze liebt schattige Plätze, erfordert aber reichlich Wasser. Wenn Sie einen Urlaub planen, können Sie die Pflanze an einen Mangel an Feuchtigkeit gewöhnen und so das Volumen und die Häufigkeit der Bewässerung schrittweise verringern. Nehmen Sie bei der Rückkehr reichlich Wasser auf..

Tradescantia ist gegenüber trockener und heißer Innenluft, Zugluft und Temperaturänderungen gleichgültig. Es gibt eine Vielzahl von Arten von Tradescantia. Häufiger finden Sie in Häusern und Wohnungen ampelöse Arten von Zimmerpflanzen, die in einen eleganten Wasserfall aus hellen Blättern fallen.

Spathiphyllum

Oder nach dem beliebten "Frauenglück" - einer Zimmerpflanze, die von vielen Blumenzüchtern wegen ihrer unprätentiösen Pflege und Attraktivität geliebt wird. Blüht jeden Sommer. Die Pflanzenpflege ist minimal, selbst ein unerfahrener Florist kann sie beherrschen. Die hellen direkten Sonnenstrahlen können die Blätter von Spathiphyllum verbrennen. Er liebt diffuses schwaches Licht, Halbschatten passt auch zu ihm. Liebt Feuchtigkeit und Sprühen zu jeder Jahreszeit.

Trotz der Tatsache, dass die Pflanze feuchtigkeitsliebend ist, ist eine wiederholte Bewässerung nur möglich, wenn die oberste Schicht des Bodens austrocknet. Im Winter ist die Bewässerung minimal. Spathiphyllum überlebt normalerweise eine Weile den Mangel an Bewässerung. Wenn Sie nach einer langen Dürre beginnen, sie reichlich und regelmäßig zu gießen, blüht die Pflanze normalerweise. Wenn Sie jedoch vor dem Verlassen eine frische Knospe bemerken, ist es besser, sie abzuschneiden, damit Spathiphyllum die Dürre besser überlebt. Spathiphyllum ist eine wärmeliebende Pflanze, Zugluft und plötzliche Temperaturänderungen sind gefährlich.

Peperomie

Eine weitere unprätentiöse Zimmerpflanze, die sich ideal für das Mikroklima in Innenräumen eignet. Die Pflanze ist eine wunderbare Dekoration für Ihr Zuhause, sie ist kompakt, zwergartig und passt sogar auf ein schmales Fensterbrett. Peperomia wird nicht nur wegen seiner luxuriösen Blattfarbe, sondern auch wegen seiner einfachen Pflege geschätzt. Peperomia benötigt kein helles Sonnenlicht, bevorzugt jedoch diffuses Licht. Peperomia kommt aus den feuchten Tropen des Amazonas, wo die Temperatur + 18-22 Grad und die hohe Luftfeuchtigkeit beträgt. Peperomia verlangt jedoch keine reichliche und häufige Bewässerung. Die Bewässerung sollte mäßig sein und nur wiederholt werden, wenn der Boden trocknet.

Überraschenderweise verträgt Peperomia, ein Bewohner feuchter Wälder, normalerweise trockene Raumluft. Aber wenn Sie Ihrem Haustier Peperomia gefallen möchten, geben Sie ihm einen tropischen Regen aus einer Sprühflasche. Die brasilianische Peperomia liebt Wärme sehr, daher sind Zugluft und Temperaturabfälle nicht ihr Element. Weitere Informationen zu den Arten von Peperomia finden Sie im Artikel Peperomia, seine Arten, Fotos und Namen.

Sukkulenten

Überraschend angepasste Pflanzen zum Überleben. Es gibt viele Arten von Sukkulenten, die übrigens so beliebt sind: Crassula "Geldbaum", Aloe, Callanchoe, Lithops, Molodilo und andere Arten. Alle Arten zeichnen sich durch hohe Vitalität und anspruchslose Pflege aus. Sukkulenten sind Pflanzen mit fleischigen Blättern, die Feuchtigkeit speichern. Die Pflege aller Arten von Sukkulenten ist gleich - sie alle mögen mäßige Bewässerung, gute Beleuchtung und Entwässerungsböden ohne stagnierende Feuchtigkeit. Sukkulenten sind Blumen, die nicht häufig gewässert werden müssen. Echte Kunstwerke entstehen aus Sukkulenten, die in ungewöhnlichen Töpfen verschiedene Pflanzentypen kombinieren, die zweifellos das Innere eines jeden Hauses schmücken.

Crassula, dicke Frau, "Geldbaum"

Aloe

Callanchoe

Haworthia

Unprätentiöses Zimmerpflanzenfoto und -name

Lithops (lebende Steine)

Verjüngt

Dudley

Unprätentiöse blühende Zimmerpflanzen

Clivia

Preis für seine erstaunlichen dekorativen Eigenschaften. Seine leuchtend gelben, orangefarbenen Blüten, ähnlich wie kleine Lichter, wärmen Sie an den kältesten Tagen. Immerhin blüht Clivia im Winter 20-25 Tage lang. Es ist leicht, solche Emotionen zu bekommen, Clivia verlangt nicht, dass sie geht. Clivia braucht Licht, aber hält sie von direktem Sonnenlicht fern. Es wird nicht an Lichtmangel sterben, sondern nur die Pracht der Blüte verlieren. Die Bewässerung ist mäßig, die Luftfeuchtigkeit spielt für Clivia keine Rolle, daher kann sie nicht gesprüht werden..

Clivia hat eine interessante und sehr nützliche Funktion, die Sie für eine Weile überhaupt nicht gießen können. Stellen Sie die Pflanze dazu an einen kühlen, schwach beleuchteten Ort. Unter solchen Bedingungen wird Clivia in den Winterschlaf gehen und zumindest die Wasserreserven des Bodens verbrauchen. Wenn sich die Bedingungen verbessern, wird sie wieder aufwachen und sich über eine helle Blüte freuen.

Anthurium

Eine unprätentiöse blühende Zimmerpflanze, die mit der Schönheit von Blättern und Blüten anzieht. Ihre Schönheit ist attraktiv und gefährlich. Anthurium ist eine giftige Pflanze, also halten Sie es von Kindern und Haustieren fern. Die Pflanze mag mäßig diffuses Licht ohne direktes Sonnenlicht. Perfekt angepasst an das Mikroklima in Innenräumen. Erfreut sich an üppiger Blüte ohne Anstrengung des Züchters. Anthurium ist in den feuchten Tropen beheimatet, daher liebt es Feuchtigkeit sehr, sprüht sie so oft wie möglich, wischt die Blätter ab oder befeuchtet die Luft.

Eine Innenblume erfordert kein häufiges Gießen. Gießen Sie es reichlich, nur wenn der Mutterboden trocken ist. Es ist besser, das restliche Wasser nach dem Gießen in der Pfanne abzulassen, um ein Verrotten der Pflanzenwurzeln zu vermeiden. Anthurium hat eine starke Immunität, es hat keine Angst vor Krankheiten. Die Blume wird nicht nur eine wunderbare Dekoration des Hauses, sondern wird den Eigentümern Liebe und Glück bringen..

Die unprätentiösesten Innenblumen Fotos und Namen

Hibiskus

Eine im Osten verehrte Blume, die dort als Talisman des Familienherds gilt, positive Energie ausstrahlt, Depressionen lindern kann, ist ein weiterer blühender Vertreter von Zimmerpflanzen mit einer unprätentiösen Disposition. Hibiskus ohne große Sorgfalt kann das ganze Jahr über blühen, wenn Sie ihn auf eine Fensterbank stellen und reichlich gießen. Hibiskus mag keine Erkältung und Zugluft. Mit starken Temperatursprüngen lässt es Laub und Knospen fallen, und wenn es wieder zu normalen Bedingungen zurückkehrt, erholt es sich schnell.

Abutilon

Wenn der Ahorn vor dem Fenster gelb wird und Ihr „Heimahorn“ sein Laub abwirft oder Abutilon ohne große Sorgfalt blüht, ist es an der Zeit, den Innenraum eines warmen, gemütlichen Hauses zu genießen. Das Laub von Abutilon ähnelt wirklich Ahornblättern, ist aber kein Verwandter des Ahorns. Während der Blütezeit und bei einigen Abutilon-Arten dauert die Blüte das ganze Jahr über mit reichlich Wasser. Während der Ruhephase, wenn die Pflanze von der Blüte ruht, ist die Bewässerung mäßig.

Im Allgemeinen ist Abutilon eine unprätentiöse Pflanze, aber bei starken Schwankungen der Beleuchtung oder der Temperatur lässt es Laub fallen. Wenn eine Pflanze gesund und glücklich ist, wird sie selbst zu einer Quelle sauberer, feuchter Luft im Raum..

Balsam

Balsam oder unter den Menschen "Vanka wet" ist bereits der Favorit vieler Blumenzüchter geworden. Er verdiente sich seine Liebe zu unbesiegbarer Vitalität und Pflegeleichtigkeit. Es blüht auch bei schlechten Lichtverhältnissen in Wohnungen mit Fenstern zur Nordseite. Fühlt sich gut an in trockener Raumluft, ist nicht wählerisch in Bezug auf Hitze, verträgt Hitze gut. Das Gießen im Sommer ist häufig, das wiederholte Gießen, wenn die oberste Schicht des Bodens austrocknet, im Winter wird das Gießen reduziert.

Unprätentiöses Zimmerpflanzenfoto und -name

Es gibt eine große Auswahl an unprätentiösen Zimmerpflanzen, die unter den extremen Bedingungen unserer Wohnungen und Häuser während der Heizperiode überleben können. Und es ist nicht notwendig, ein erfahrener Florist zu sein und viel Zeit und Mühe in die Pflege von Innenblumen zu investieren, um eine blühende grüne Ecke Ihres Hausgartens zu schaffen. Unprätentiöse Innenblumen sind ideal für diejenigen, die oft nicht zu Hause sind oder nicht genug Zeit haben, um sie zu pflegen. Zeitmangel oder Unerfahrenheit sind kein Grund, sich das Vergnügen zu verweigern, grün blühende Favoriten zu Hause zu behalten. Pflücken, pflanzen, wachsen und lassen Sie sich niemals entmutigen, wenn etwas schief geht. Wir hoffen, dass unsere Tipps Ihnen helfen, Ihre unprätentiöse Zimmerpflanze zu finden..

Top