Kategorie

1 Veilchen
Kapuzinerkresse: Pflanzen und Pflege auf freiem Feld
2 Kräuter
Beschreibung der mehrjährigen Gartenblumen für eine Sommerresidenz mit Namen und Fotos
3 Bonsai
Blühende schöne Innenblumen (mit Foto)
4 Rosen
Wann man im Herbst Hyazinthen im Freien pflanzt: fachkundige Beratung

Image
Haupt // Bonsai

Abutilon: Pflanzenarten, Wachstumsregeln und Pflege


Abutilon ist eine unprätentiöse Zimmerpflanze, die perfekt in ein Wohn- oder Bürointerieur passt und Wintergärten schmückt. Es erfordert keine besonderen Bedingungen und sorgfältige Pflege, daher ist es bei Pflanzenliebhabern sehr beliebt. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Arten von Abutilon in Innenräumen vorhanden sind und wie Sie es richtig anbauen..

Botanische Eigenschaften von Abutilon

Diese Pflanze aus der Familie der Malvaceae ist ein immergrüner Baum oder Strauch, dessen Blätter in Größe und Form Ahorn ähneln. Dies gab Abutilon einen anderen populären Namen unter den Leuten - Innenahorn. In ihrem natürlichen Lebensraum leben diese Pflanzen in der tropischen Zone Afrikas, Südasiens und Südamerikas, daher liebt die Blume viel Licht und Wärme..

Bei richtiger Pflege erreicht es eine Höhe von 1,5-2 Metern und verzweigt sich reichlich. Die Blätter befinden sich an den Blattstielen und sind 10-20 cm lang, die Blattspreite ist oval oder herzförmig, mit weichen und spärlichen Haaren. Normalerweise sind die Blätter grün, aber es gibt Sorten mit einer goldfarbenen oder scharlachroten Farbe..

Blumen, die in ihrer Form einer Glocke ähneln, unterscheiden sich in ihrer Helligkeit und in einer Vielzahl von Schattierungen von Weiß bis Rot. Die Blüte zeichnet sich durch ihre Dauer aus. Es tritt vom frühen Frühling bis zum späten Herbst auf. In Indien werden grobe Abutilonfasern verwendet, um Sackleinen, Seile und Seile herzustellen, daher hat die Pflanze einen anderen Namen - Seilbahn.

Arten von Abutilon

Dieser Strauch hat mehr als 100 Sorten und Hybriden. Betrachten Sie die am besten geeignete Art für den Eigenanbau mit einem Foto.

  • Abutilon Bella ist eine kürzlich gezüchtete Sorte, die sich durch voluminöse, helle Blüten von rosa oder goldener Farbe (Durchmesser ca. 8 cm) und große Verzweigungen auszeichnet. Es wächst auf ca. 40 cm und blüht das ganze Jahr über wunderschön. Muss nicht beschnitten und gekniffen werden;
  • Julia ist eine sehr unprätentiöse Art, deren Anbau keine ausreichende Beleuchtung und häufiges Gießen erfordert. Die Pflanze erreicht einen halben Meter Höhe und gibt sechs Monate nach der Aussaat der Samen leuchtend große Blüten;
  • Organza ist ein bis zu einem Meter hoher, verzweigter Strauch mit grünem, glattem Laub und großen, leuchtenden Blüten, die einzeln angeordnet sind. Erfordert häufiges Beschneiden, um die Form zu erhalten.
  • Bellevue ist eine hybride Mischung mit Blumen, die zu allen Farben des Regenbogens passen. Es ist ein üppiger, schöner Busch, der unter den richtigen Pflegebedingungen und unter ständigem Schnitt eine Höhe von bis zu zwei Metern hat.
  • Bella Mix ist eine weitere Hybride mit großen Blüten (bis zu 8 cm Durchmesser) in sanften Tönen: Gelb, Aprikose, Rosa;
  • Sello - diese Sorte zeichnet sich durch leichte Verzweigungen und Blütenstände von Pfirsichfarben mit rosafarbenen Adern aus. Die Blüte erfolgt von Juli bis Dezember;
  • Tigerauge ist ein großer Strauch mit orangefarbenen Blüten und roten Adern. Es sieht sehr schön aus und ähnelt einer Laterne.

Tipps für den Anbau von Abutilon

Die Pflege von Abutilon zu Hause erfordert weder viel Aufmerksamkeit noch besondere Fähigkeiten. Sie müssen nur einige einfache Empfehlungen befolgen.

Landung der Seilbahn

Abutilon aus Samen wird in einer Mischung aus Torf, leichter Erde und Sand (im Verhältnis 2: 2: 1) gezüchtet..

  • Es wird empfohlen, den Boden vor der Aussaat zu sieben, damit er bröckelig wird und die Feuchtigkeit besser speichert. Es muss auch mit Kaliumpermanganat von Pilzen und Bakterien desinfiziert werden.
  • Das Samenmaterial wird 12 Stunden in warmem Wasser eingeweicht.
  • Die Samen werden in einen Topf in einer geringen Tiefe von etwa 5 mm gepflanzt, mit Folie bedeckt, um ein "Gewächshaus" zu schaffen, und an einen warmen, sonnigen Ort gestellt. Sämlinge beginnen nach etwa 20 Tagen zu erscheinen;
  • Wenn die ersten Blätter erscheinen, müssen Sie die Sämlinge in kleine Tassen mit einem Durchmesser von ca. 7 cm pflanzen. Jetzt müssen Sie nur noch das Abutilon richtig pflegen, um das gewünschte Maß an Feuchtigkeit, Beleuchtung und Temperatur zu erreichen (mehr dazu weiter unten), und nach sechs Monaten beginnt die Pflanze zu blühen.

Natürlich können Sie ein erwachsenes blühendes Exemplar in einem Blumenladen kaufen, aber der Preis für Samen ist viel billiger, und es ist viel angenehmer und interessanter, selbst einen "grünen Freund" zu züchten. Die Kosten für das Verpacken von Samen betragen durchschnittlich 20 Rubel, und eine junge Pflanze kostet etwa 500 Rubel.

Erforderliche Temperatur und Beleuchtung für Ahorn in Innenräumen

Hausgemachtes Ahorn-Abutilon ist eine Blume, die zu viel Licht braucht. Ein Raum mit viel Tageslicht ist gut für ihn geeignet, aber die Pflanze mag keine sehr helle Beleuchtung. Im Sommer muss es an die frische Luft, auf die Veranda oder auf den Balkon gebracht und in eine schattige Ecke gestellt werden. Aber das "grüne Haustier" blüht möglicherweise nicht bei unzureichendem Licht.

Im Sommer sollte in einem Raum mit Abutilon das optimale Temperaturniveau + 20-25 Grad betragen, nicht niedriger. Im Winter ist eine Abnahme des Temperaturbereichs auf + 10-15 Grad zulässig, es ist jedoch zu beachten, dass der Strauch, wenn er sich längere Zeit in einem Raum mit einer Temperatur von +10 Grad befindet, zu trocknen beginnt.

Bewässerung der Seilbahn

Wenn eine Pflanze aktiv zu wachsen beginnt (während einer warmen Zeit), muss sie regelmäßig und reichlich gewässert werden. Dieser Prozess kann während der Blüte von hausgemachtem Ahorn nicht reduziert werden. Überschüssiges Wasser, das zwei Stunden nach dem Gießen in der Pfanne gesammelt wird, wird ausgegossen. Ab November muss der Strauch weniger gegossen werden, und diese Regel muss bis Februar eingehalten werden.

Wenn der Boden zum Austrocknen oder Staunässe neigt, kann Ahorn Blüten und dichte Kronen verlieren..

Luftfeuchtigkeit

Der "grüne Bewohner" liebt Feuchtigkeit sehr. Wenn er sich in einem stickigen Raum befindet, sollte er so oft wie möglich mit Wasser besprüht werden. Beim Blühen eines Busches wird sehr vorsichtig gesprüht - Wasser sollte nicht auf die Blüten gelangen.

Fertilisierender Ahorn

Abutilon muss regelmäßig einmal pro Woche mit organischen und mineralischen Düngemitteln gefüttert werden. Wenn das Strauch aktiv wächst und im Frühling an grüner Masse gewinnt, ist es ratsam, Stickstoff einzuführen. Hausgemachter Ahorn wird vor der Blüte mit Kalium und Phosphor gedüngt, aber im Winter ist der Fütterungsprozess überhaupt nicht notwendig.

Beschneidung

Abutilon muss rechtzeitig beschnitten werden, damit der Busch die richtige Größe und Höhe hat, da er schnell wachsen kann.

Bis der "grüne Freund" aktiv zu wachsen beginnt, werden seine Triebe auf 1/3 (oder 2/3) der Länge geschnitten. Diese Verkürzung stimuliert die üppige Blüte und bildet eine schöne Krone. Drücken Sie bei jungen Sträuchern die Spitzen zusammen, und dann wird die Pflanze in einen warmen Raum gebracht, gut gefüttert und bewässert.

Umpflanzen von Ahorn nach Hause

Dieser Vorgang wird jährlich durchgeführt. Der Container muss nicht viel größer sein als der vorherige. Die Blüte von Abutilon beginnt, wenn der Boden vollständig von seinen Wurzeln umgeben ist. Es ist am besten, Erde zum Pflanzen in Blumengeschäften zu kaufen, da diese bereits von Parasiten desinfiziert wurde und reich an nützlichen Eigenschaften ist..

Vermehrung durch Stecklinge

Die Strauchvermehrung erfolgt durch Stecklinge oder Samen. Der günstigste Zeitpunkt für die Vermehrung von Ahorn durch Stecklinge ist der August. Obwohl es zu jeder Jahreszeit gemacht werden kann.

  1. Wir nehmen einen bis zu 12 cm langen Stiel mit einem flexiblen Stiel. Entfernen Sie die unteren Blätter und Knospen. Zum Pflanzen von Stecklingen verwenden wir eine Mischung aus Sand und Torf oder ein fertiges Substrat aus einem Geschäft.
  2. Wir pflanzen die Stecklinge in kleine Tassen, bedecken sie mit Gläsern. Auf diese Weise schaffen wir sozusagen Gewächshausbedingungen, und einen Monat später haben die Sämlinge ein Wurzelsystem. Während dieser Zeit müssen sie bewässert, gesprüht und belüftet werden..
  3. Dann verpflanzen wir die gekeimten Stecklinge nicht mehr in Töpfe mit einem Durchmesser von 7 cm.

Die Bewertungen von Gärtnern und Floristen zu Abutilone sind aufgrund seiner Unprätentiösität äußerst positiv. Jeder Liebhaber der Flora kann einen so gutaussehenden Mann wachsen lassen. Es ist genug, um Aufmerksamkeit und Sorgfalt zu zeigen, und Innenahorn gibt Ihnen helle Blumen und üppige Zweige von Blättern.

Abutilon (Innenahorn)

Die Pflanze Abutilon (Abutilon) wird auch als "Schatten spenden" oder Innenahorn bezeichnet. Dies liegt an der Tatsache, dass ihre Blattplatten Ahornblättern sehr ähnlich sind. Diese Pflanze wird auch als "Seilbahn" bezeichnet, da ihre Fasermasse in Indien zur Herstellung von Seilen sowie für Sackleinen verwendet wird. Abutilon Mill (zur Gattung Abutilon gehörend) hat etwa 100 Arten von Sträuchern der Familie Malvov. In der Natur kommt eine solche Pflanze in subtropischen und tropischen Zonen vor. Stark verzweigte Sträucher sind mit 3-5 lappigen Blattplatten verziert, die eine Länge von etwa 10 Zentimetern erreichen. Sie haben anmutige Ausschnitte, die sie wie Ahornblätter aussehen lassen. Glockenförmige Blüten werden in mehreren Stücken oder einzeln gesammelt. Es gibt Gartenformen sowie Sorten mit gelben oder roten Blüten, einer großen Anzahl von Staubblättern und auch mit buntem Laub. Die Blüte hybrider Formen ist länger, sie können in verschiedenen Farben und Farbtönen gemalt werden und sie haben auch verschiedene Formen von Laub und Blüten. Meistens wächst ein solcher Strauch in Wintergärten oder großen Räumen. Wenn Sie möchten, dass Abutilon das ganze Jahr über blüht, können Sie verschiedene Arten einer solchen Pflanze aufnehmen. Ein solcher Strauch ist ideal für Experimente: Arten mit bunten Blättern können auf Arten mit grünem Laub gepfropft werden..

Kurze Beschreibung des Anbaus

  1. Blühen. Abutilon blüht im April und verblasst im November.
  2. Erleuchtung. Wächst gut in hellem Sonnenlicht oder hellem Schatten.
  3. Temperaturbedingung. Während der Vegetationsperiode - etwa 25 Grad und im Winter von 12 bis 15 Grad.
  4. Bewässerung. Von den ersten Tagen des Frühlings bis zum Herbst muss reichlich gegossen werden, und im Winter sollte die obere Schicht des Substrats zwischen dem Gießen Zeit haben, bis zu ¼ der Tiefe auszutrocknen.
  5. Luftfeuchtigkeit. Sollte erhöht sein. Das Laub muss systematisch vom Sprühgerät angefeuchtet werden.
  6. Dünger. Während des aktiven Wachstums und während der Blütezeit wird die Pflanze zweimal im Monat mit organischen Stoffen oder Mineraldüngern gefüttert.
  7. Ruhezeit. Dieser Zeitraum ist nicht ausgeprägt, von November bis März verlangsamen sich jedoch alle Prozesse im Busch..
  8. Transfer. Der Busch wird im Frühjahr umgepflanzt, bevor intensives Wachstum beginnt. Junge Exemplare werden jedes Jahr transplantiert, und erwachsene Büsche werden alle 3 Jahre transplantiert..
  9. Bodenmischung. Sollte leicht sauer oder neutral sein (pH ca. 6,0). Es sollte Humus und Blatterde sowie Sand enthalten (2: 2: 1).
  10. Reproduktion. Verwenden Sie die Samenmethode und Stecklinge.
  11. Schädliche Insekten. Thripse, Spinnmilben, Mealybugs, Schuppeninsekten, Blattläuse und Weiße Fliegen.
  12. Krankheiten Wenn der Busch nicht richtig gepflegt wird, können Blätter um ihn herum fliegen oder es entsteht Wurzelfäule..

Abutilon Indoor Ahorn: häusliche Pflege

Hallo Freunde! Es gibt einige Pflanzen, die nicht als besonders exotisch bezeichnet werden können, aber dennoch von vielen Blumenzüchtern geliebt werden. Zu dieser Gruppe von Haustieren gehört Abutilon (Innenahorn), das zu Hause leicht zu pflegen ist..

Was zieht Liebhaber von Zimmerpflanzen an? Warum wir trotz der Fülle an verschiedenen Blumen, die zum Verkauf stehen, unser Herz (und den Platz auf der Fensterbank, der immer fehlt) dieser niedlichen, bescheidenen Blume mit Blättern geben, die wie Ahorn aussehen?

Es scheint mir, dass der Punkt in seiner Unprätentiösität, Ausdauer und reichlichen Blüte liegt, die mehrere Monate im Jahr mit einer kurzen Pause im Winter dauert. Wie man sich nicht in eine Blume verliebt, die sich aus einem kleinen Schnitt mit 3-4 Internodien im Frühling und Sommer in einen wunderbaren, flauschigen Busch oder einen kleinen Standardbaum verwandelt, der mit Blumentassen übersät ist?

Ich bin sicher, dass Abutilon nicht schlechter ist als der sortenreine Hibiskus, nach dem viele Sammler suchen. Nun, ich habe Sie überzeugt, dass eine so wunderbare Pflanze wie ein Hausahorn definitiv auf Ihrem Fenster stehen muss?

Dann lernen wir, es richtig anzubauen. Es ist natürlich unprätentiös, aber es gibt immer noch einige Geheimnisse, die Sie kennen müssen, um eine üppige Blüte und schönes Laub zu erreichen..

Pflege von Abutilon (Ahorn) zu Hause: Auswahl eines Ortes und Vorbereitung des Bodens

Abutilon ist eine lichtliebende Pflanze, aber sie leidet immer noch unter der sengenden Sonne, und im Sommer ist es besser, sie leicht zu beschatten. Wenn Sie es in hellem Licht anbauen möchten, achten Sie auf eine rechtzeitige Bewässerung und stellen Sie sicher, dass das Wurzelsystem nicht überhitzt. Wickeln Sie dazu die Töpfe mit Folie oder anderem Material ein. Sie können einen Topf in einen Topf stellen, wenn der Platz im Fenster dies zulässt, da der äußere Topf größer als der innere ist.

Lassen Sie uns nun über den Boden für Innenahorn sprechen. Ich pflanze meine Blumen nie in ein sauberes, im Laden gekauftes Substrat und empfehle es nicht. Torf ist Torf, was auch immer seine Produzenten schreiben. Wenn möglich, bereiten Sie den Boden selbst für Abutilon vor.

Die einfachste Möglichkeit besteht darin, den gekauften Boden (ich verwende Terra Vita-Boden) zu gleichen Anteilen mit Gartenerde zu mischen und dort eine Handvoll Perlit für Atmungsaktivität hinzuzufügen. Wenn Sie eine erwachsene Pflanze haben, können Sie auf Perlit verzichten. Außerdem ist es besser, den Anteil des Gartenlandes zu erhöhen.

Wenn Sie den Boden für das Pflanzen von Abutilon nach allen Regeln vorbereiten möchten, verwenden Sie ein kompliziertes Rezept: 2 Teile Blattboden (oder Nadelbaum) + 2 Teile Rasen (oder Garten) + 1-2 Teile Kokosnusssubstrat + Sand, Perlit, Kohle in zwei Hälften. Sie können Sphagnummoos als Substrat unter der Erde nehmen..

Grasnarben-, Blatt- und Nadelböden müssen gedämpft und Kokosnüsse (in Ziegeln) eingeweicht werden. Nach dem Mischen aller Komponenten wird ein lockeres, nahrhaftes Substrat erhalten, das für die zukünftige Verwendung und in einem leicht feuchten Zustand in einem geschlossenen Behälter oder Beutel aufbewahrt werden kann. Um alle Komponenten zu finden, müssen Sie natürlich in den Wald oder zumindest in den Park gehen..

Wenn Sie Pflanzen pflanzen, müssen Sie je nach Zustand weitere Komponenten hinzufügen. Zum Beispiel tut eine kranke Blume nicht weh, wenn sie Sphagnummoos und Kohle sowie junge Stecklinge - Kokosnusssubstrat oder Perlit - mischt. Eine erwachsene Pflanze liebt, wie ich bereits schrieb, einen schwereren und nahrhafteren Boden, so dass sie den Anteil an Grasland erhöhen kann.

Wie man Abutilon wässert und füttert

Abutilons trinken im Sommer Wasser wie Pumpen, deshalb müssen sie es zweimal täglich in der Hitze gießen. Dies ist keine Pflanze, die dir Vergesslichkeit und Unaufmerksamkeit verzeiht. Ohne rechtzeitiges Gießen verdorren die Blätter, die Knospen zerbröckeln.

Wenn Sie häufig mit Vergesslichkeit sündigen, beginnen empfindliche Blattspreiten auszutrocknen und sich zu verformen. Zwischen den Venen erscheinen gelbe Flecken. Unter solchen Bedingungen können Sie natürlich die Blüte von Abutilon vergessen. Wenn es nicht möglich ist, die Blume häufig zu gießen, machen Sie ein Substrat aus Sphagnummoos und fügen Sie es dem Boden hinzu - dies wird dazu beitragen, die Situation ein wenig zu verbessern..

Vergessen Sie also nicht: Abutilon (Innenahorn): häusliche Pflege, für die die Pflanze zwar einfach ist, die Pflanze aber dennoch rechtzeitig reichlich bewässert werden muss.

Wasser zur Bewässerung muss warm genommen und vorzugsweise tagsüber abgesetzt werden. Die Empfehlung, Wasser zu verteidigen, ist jedoch für alle optional. Wenn Ihre Region gutes Wasser ohne Bleichmittel hat, können Sie es mit warmem Leitungswasser gießen. Ich mache jedoch genau das, weil ich viele Pflanzen habe und es einfach keinen Ort gibt, an dem ich Fässer mit Wasser füllen kann. Für Abutilon können Sie dem Wasser einige Körner Zitronensäure zur Bewässerung hinzufügen.

Abutilons entwickeln sich schnell und können je nach Sorte eine Zunahme von bis zu 70 cm bewirken. Natürlich benötigen solche schnell wachsenden Pflanzen eine gute Fütterung. Während die Abutilone wachsen, ist ein Dünger für dekorative Laubpflanzen mit viel Stickstoff für sie geeignet, und Sie können Wurzelverbände mit Blatt abwechseln: zwei Wurzeldünger für ein Blatt auf dem Blatt. Wenn die Knospen erscheinen, ist es Zeit, zur Blüte auf Dünger umzusteigen.

Wenn der Innenahorn im Winter kühl und ohne Beleuchtung ist, müssen Sie mit dem Füttern aufhören und ihn ruhen lassen. Und falls Sie es hervorheben, können Sie Wurzel und Blatt 1: 1 abwechseln.

Wie oft sollte Indoor-Ahorn neu gepflanzt werden??

Abutilons, die im Winter unter künstlicher Beleuchtung stehen, wachsen das ganze Jahr über weiter. Sie müssen den Boden zweimal wechseln: im Frühjahr und im August. Von Februar bis März werden die Pflanzen in einen Topf überführt, der 2 bis 4 cm größer ist als der vorherige (wenn der Klumpen klein ist, dann um 2 cm, wenn er groß ist - um 4 cm)..

Wenn beim Umladen verfaulte Wurzeln gefunden werden, müssen Sie den Boden abschütteln, alles faule abschneiden, leicht mit Wurzel bestäuben und entweder in einen kleineren Topf oder in denselben Topf verpflanzen. Es wäre schön, dem Boden Kohle hinzuzufügen.

Auf diese Weise transplantierte Pflanzen werden 3-4 Tage mit einem transparenten Beutel abgedeckt und erst nach dem Trocknen der obersten Schicht des Substrats gewässert.

Im August wird der alte Boden von den Wurzeln geschüttelt, das Wurzelsystem untersucht, das Moos verändert, verfaulte Wurzeln entfernt, neuer Boden hinzugefügt und in denselben Topf umgepflanzt, in dem sie im Sommer gewachsen sind. Der Topf muss gespült und desinfiziert werden.

Wenn Ihr Innenahorn im Winter ohne Beleuchtung steht und nicht aktiv wächst, können Sie eine Transplantation pro Jahr durchführen: im Frühjahr. Zu diesem Zeitpunkt beginnen Pflanzen aktiv zu wachsen und Nahrung zu konsumieren, so dass ein Umpflanzen oder Nachladen einfach notwendig ist..

Beschneiden von Abutilon (Ahorn): So lassen Sie alle Sorten gleichzeitig blühen?

Wenn Sie die bezaubernde Blüte von Abutilonen verschiedener Sorten gleichzeitig sehen möchten, müssen Sie sie richtig beschneiden. Zwei Monate vor dem geplanten Datum müssen 2-3 Internodien entfernt werden, und die letzte Knospe sollte außerhalb des Busches schauen.

In ein paar Wochen beginnen die Pflanzen zu wachsen, und zu diesem Zeitpunkt können Sie bereits mit Dünger für dekorative Blattpflanzen füttern.

Die Anfangsdosis an Düngemitteln muss zunächst um das Dreifache reduziert werden, um sie allmählich zu normalisieren.

Während des Forcierens benötigen Abutilone 12 Stunden am Tag eine gute Beleuchtung. Für die Hintergrundbeleuchtung eignen sich Energiespar-, Leuchtstofflampen und LED-Lampen. Alle Triebe, die zu diesem Zeitpunkt nach innen wachsen, müssen geschnitten werden.

Die ersten Knospen erscheinen in 1-1,5 Monaten. Füttern Sie die Pflanze zu diesem Zeitpunkt unbedingt mit Kaliumdünger und übertragen Sie sie zur Düngung mit Dünger für Blütenpflanzen. Es ist zu diesem Zeitpunkt unerwünscht, die Töpfe von Ort zu Ort zu bewegen. Die Hintergrundbeleuchtungszeit kann nicht verringert werden.

Ich habe darüber gesprochen, hier eine blühende Streptocarpus-Pflanze zu züchten

Verwenden Sie zur Vorbeugung von Chlorose, die zu blühenden Abutilonen neigt, wöchentlich das Medikament "Ferrovit" (1 ml pro 1 Liter Wasser) oder Eisenvitriol gemäß den Anweisungen.

Wenn Sie feststellen, dass einige Knospen anderen in der Entwicklung weit voraus sind, können Sie sie mit einer Nagelschere zupfen. Eine solche sorgfältige Verarbeitung beschädigt den Triebwachstumspunkt nicht..

Achten Sie auf das Gießen: Wenn das erdige Koma austrocknet, lassen die Pflanzen einige Knospen fallen! Wenn die Blüte in vollem Gange ist, pflücken Sie die getrockneten Blumen aus, dann hält sie länger. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, werden Sie Ihre Abutilone mit einer schönen gleichzeitigen Blüte erfreuen, von der es schwierig sein wird, Ihre Augen abzuwenden..

Abutilon beschneiden: wie man es am besten formt?

Abutilone vertragen einen Frühlingshaarschnitt gut. Dazu müssen Sie sich mit einer scharfen Gartenschere eindecken. Sie können einen Innenahorn mit einem Busch oder einem Standardbaum formen: Dazu müssen Sie einen Stamm auswählen und alle aufkommenden Triebe auf die gewünschte Höhe abschneiden.

Büsche nehmen weniger Platz ein als Baumstämme, aber wenn Sie genug Platz haben, gibt es zwei Möglichkeiten, Pflanzen für eine größere Wirkung zu formen. Wenn Sie Abutilon transplantieren und beschneiden möchten, transplantieren Sie zuerst und fahren Sie dann mit dem Beschneiden fort.

Fortpflanzung von Abutilon durch Stecklinge

Wenn Sie Ihren Wohlstand steigern möchten, können Sie Abutilon durch Stecklinge und Aussaat vermehren. Vergessen Sie nicht, dass bei der Vermehrung durch Samen keine Sortenqualitäten übertragen werden. Wenn Sie also eine Hybridsorte haben, hören Sie bei der ersten Option auf..

Stecklinge mit einer Länge von etwa 10 cm werden am besten im Frühling und Sommer genommen, wobei ein guter junger Trieb dafür gewählt wird. Der Stiel sollte leicht verholzt sein, oben mehrere Blätter und unten 3-4 Internodien haben. Am Schnittpunkt müssen der Stiel und der Mutterstrauch mit Aktivkohle behandelt werden..

Dann werden die Blätter abgeschnitten, wobei 2-3 Blätter oben bleiben und der Schnitt in Wasser gelegt wird, bis sich Wurzeln bilden, und dann in eine leichte irdene Mischung gepflanzt. Sie können es auch anders machen: Legen Sie den Schnitt in eine Wurzellösung oder tragen Sie einen anderen Wurzelbildner auf, halten Sie die auf dem Beutel angegebene Zeit aus und pflanzen Sie ihn in ein leichtes Substrat (Sie können gekaufte Erde mit Zusatz von Perlit verwenden) unter den Beutel oder das Glas, bis sich Wurzeln bilden.

Vergessen Sie nicht, Ihr provisorisches Gewächshaus zu lüften, um ein Verrotten des Schnitts zu vermeiden!

Es ist gut, transparente Tassen zum Pflanzen zu verwenden. Sie zeigen, wie sich die Wurzeln entwickeln. Aber jeder kleine Topf reicht aus. Wenn das Abutilon wächst, rollt es in geräumigere Behälter. Sie sollten keine Töpfe nehmen, die viel größer sind als die vorherigen: Es reicht aus, wenn der Durchmesser des neuen Hauses 2 cm größer ist.

Anbau von Abutilon aus Samen

Viele Online-Shops bieten mittlerweile Abutilon-Samen an. Wie kann man Abutilon aus Samen züchten? Daran ist nichts Kompliziertes. Am besten im Frühling-Sommer..

Die Samenschale ist ziemlich stark, daher müssen sie geschoren werden. Eine der einfachsten Möglichkeiten: Legen Sie die Samen für ein oder zwei Tage in einem geschlossenen Behälter auf ein feuchtes Tuch, um die Schale zu erweichen..

Der Behälter sollte nicht in hellem Licht oder an einem kalten Ort stehen!

Nach 4-5 Stunden wird die Schale bereits weicher, die Samen quellen auf. Wann sollten Abutilonsamen in den Boden gepflanzt werden? Sie müssen schauen: Wenn die Schale geplatzt ist, können Sie säen. Wir nehmen einen Behälter für Setzlinge, eine leichte Mischung, wie für Stecklinge, und legen die Samen aus, streuen dann leicht und sprühen aus einer Sprühflasche.

Dann decken wir den Behälter mit einem Deckel oder einer Frischhaltefolie ab und legen ihn an einen hellen und warmen Ort (+22,25 g). Massive Triebe erscheinen in der zweiten Woche nach der Aussaat, aber Sie können die „ersten Schwalben“ in 5-6 Tagen sehen. Denken Sie daran, den Boden feucht zu halten!

Nachdem das zweite echte Blatt gewachsen ist, sind die Kinder bereit, in große Wohnungen zu ziehen. Der Tauchgang wird sorgfältig durchgeführt, um die zerbrechlichen Stängel nicht zu beschädigen. Für den Anfang können Sie 50 g transparente Tassen verwenden, auf deren Boden Sie etwas expandierten Ton oder fein zerkleinerten Schaum geben müssen. Denken Sie daran, ein Loch in den Boden zu bohren, damit das Wasser abfließen kann.!

Während sich das Wurzelsystem entwickelt, wird der Lebensraum der Sämlinge allmählich vergrößert. Wie Sie sehen, ist das Anbauen von Abutilon aus Samen eine einfache Angelegenheit, und aus Stecklingen ist es noch einfacher.

Fazit

Freunde, ein wunderschönes Pflanzen-Abutilon (Indoor-Ahorn), dessen häusliche Pflege aus dem richtigen Beschneiden, Umpflanzen, Füttern, hellem Licht und rechtzeitigem Gießen besteht, werden Sie während der warmen Jahreszeit mit Blumentassen erfreuen.

Großblumige Hybridsorten haben große (bis zu 9 cm) Blüten. Jede Blume bleibt bis zu einer Woche an der Pflanze, und eine solche Hybride blüht bis zu 1,5 Monate.

Zum Abschied möchte ich Ihnen einige Ratschläge geben: Wenn eine Zecke an Ihren Blumen böse ist und Sie aus irgendeinem Grund keine Pestizide verwenden können oder wollen, kaufen Sie ein Zooshampoo mit Permethrin und behandeln Sie Ihre Pflanzen regelmäßig damit. Und für heute habe ich alles. Natalia war bei dir.

Magst du Indoor Ahorn Abutilon? Oder bevorzugen Sie andere Blumen? Ich freue mich auf Ihre Kommentare!

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn mit Ihren Freunden! Vielen Dank für das Lesen des Materials!

Abutilon

Eine tropische Pflanze mit großen geschnitzten Blättern und anmutigen Blüten, ähnlich wie chinesische Laternen. Die Menschen beginnen aus einem Grund zu Hause: Viele glauben, dass Abutilon nicht nur dekorative, sondern auch einige magische Eigenschaften hat, die Energie des Hauses verbessern, die Stimmung verbessern und sogar den Menschen aufnehmen kann Negativ. Es wird angenommen, dass Abutilon, nachdem es negative Energie absorbiert hat, diese sofort in positive Energie umwandelt und sie mit seinem liebenden Besitzer teilt..

Abutilon ist auch in der Lage, das kreative Potenzial des Eigentümers freizusetzen, dazu beizutragen, freundlicher und toleranter gegenüber Menschen zu sein und Konflikte auszugleichen. Daher empfehlen wir jedem, der zu plötzlichen Stimmungsschwankungen, Stress und depressiven Zuständen neigt, dringend, sich selbst zu einem so grünen Freund zu machen..

Arten und Sorten von Abutilon

Abutilon gehört wie der Hibiskus zur Malvenfamilie und wird manchmal sogar als "indische Malve" bezeichnet. Es gibt mehr als 150 Arten von Abutilon, die sich in Größe, Form und Farbe der Blätter und Blüten unterscheiden. Wir werden einige davon auflisten.

Abutilon traubenblättrig

Es kann wachsen und ziemlich schnell, über zwei Meter, können die Blätter eine Länge von 15 cm erreichen. Blumen werden in Blütenständen von 3-4 Stück gesammelt, erscheinen im Mai. Ihre Farbe ist bläulich-lila oder rosa, manchmal mit dunklen Adern. Wie alle Abutilons ist die Pflanze sehr schön und schmückt jedes Interieur.

Abutilon-Hybrid

Erreicht eine Höhe von bis zu anderthalb Metern, auf seinen Blättern sieht man einen weichen Flaum. Blumen können verschiedene Farben haben: weiß, golden, rot, burgund. Die Sorte ist immergrün.

Abutilon Darwin

Es hat nicht zu lange Seidentriebe, an deren Ende große Blätter stehen und in deren Achsen Blüten wachsen. In der Länge erreichen die Blätter dieser Abutilon-Sorte 15-20 cm, in der Breite 8-10 cm. Die Blüten sind auch groß und haben einen Durchmesser von bis zu 5 cm.

Abutilon Megapotamian (Amazonian)

Wird auch als "weinende chinesische Laterne" bezeichnet. Es hat sehr schöne rot-gelbe Blüten, die bei richtiger Pflege das ganze Jahr über halten.

Abutilon entdeckt (gemalt)

Es wird so wegen der weißen Flecken auf den Blättern genannt. Blüht für kurze Zeit von August bis September.

Abutilon Sello

Abutilone-Sorte mit hellvioletten Blüten mit rosa Adern, die von Juli bis Ende des Jahres blühen. Als eine der ältesten Sorten muss sie ständig beschnitten werden, um eine Verzweigung zu bewirken, da sie sich sehr schnell ausdehnt.

Abutilon marmoratum

Pflanze mit gestreiften goldgefiederten Blättern.

Abutilon variegata

Ampel-Qualität von Abutilon. Wird für dekorative Zwecke verwendet und eignet sich gut zum Aufwachsen in hängenden Pflanzgefäßen.

Abutilon Theophrastus

Unabhängig davon muss über die Abutilon Theophrastus-Sorte gesprochen werden, die heilend wirkt, kleine Wunden heilen kann und auch gegen Furunkulose hilft.

Charakteristische Merkmale von Abutilon

Die großen Blätter von Abutilon ähneln stark Ahornblättern, weshalb die Pflanze oft auch als Innenahorn bezeichnet wird. Ein weiteres Merkmal ist die starke Verzweigung, durch die die Blume dekorative Eigenschaften erhält und in der Innenarchitektur weit verbreitet ist. Blumen können je nach Art einzeln oder in Blütenständen stehen und haben verschiedene Farben: Rot und seine Schattierungen, Orange, Gelb.

Der Vorteil von Abutilone gegenüber vielen anderen Zimmerpflanzen ist die sehr lange Blütezeit. Bei aller Unprätentiösität kann es den Besitzer fast das ganze Jahr über mit seiner Schönheit begeistern. Es entwickelt sich und wächst sehr schnell und blüht im ersten Jahr nach dem Pflanzen. Darüber hinaus erhöht Abutilon die Luftfeuchtigkeit und verbessert das Mikroklima in dem Raum, in dem es wächst. Die Pflanze wirkt als eine Art natürlicher Filter zur Luftreinigung. Er gilt zu Recht als Favorit vieler Blumenzüchter..

Häusliche Pflege für Abutilon

Abutilon ist keine sehr skurrile Pflanze, daher können auch Blumenzüchter die häusliche Pflege ohne langjährige Erfahrung bewältigen. Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten: Ahorn in Innenräumen kann Zugluft nicht aushalten, daher sollten sie auf keinen Fall zugelassen werden.

Es ist am besten, Abutilon am Ost-, Südost-, Südwest- oder Westfenster zu platzieren, wo es genügend Licht erhält, wenn auch nicht direkt, wie am Südfenster. Direkte Sonneneinstrahlung kann Laub und Blumen schädigen.

Das Abutilon muss regelmäßig beschnitten werden, da dieses Verfahren den Blüteprozess verlängert. Wenn dies nicht getan wird, wächst die Pflanze in der Länge, verzweigt sich nicht und blüht nicht sehr lange. Deshalb sollten Sie ihn nicht bemitleiden, Sie müssen mutig die Zweige abschneiden, auf denen sich Blumen befanden, und die Spitzen kneifen.

Ohne Bedauern müssen Sie auch trockene Zweige schneiden, die sich gegenseitig am Wachsen hindern. Am Ende des Schnittvorgangs wird empfohlen, das Abutilon mit der Zirkonlösung zu behandeln, die die Bildung neuer Triebe stimuliert..

Es ist nicht überflüssig, nur für den Fall Mittel von Parasiten und Schädlingen, zum Beispiel Spinnmilben und Blattläusen, aufzubewahren, da das Vorhandensein eines solchen Erste-Hilfe-Sets zu Hause es Ihnen ermöglicht, sofort mit der Behandlung zu beginnen und somit eine engere Genesung herbeizuführen.

Inhaltstemperatur

Um zu verhindern, dass Abutilon austrocknet, krank wird und keine Blätter fallen lässt, sollte es auf der richtigen Temperatur gehalten werden. Es ist nicht immer dasselbe, hängt aber von der Jahreszeit ab: Zum Beispiel fühlt sich die Pflanze im Sommer bei 25 Grad über Null wohl, im Winter reichen 12-15 Grad dafür, aber sicherlich nicht niedriger, bei Temperaturen unter 0 Grad kann die Pflanze sterben.

Ein wichtiger Punkt: In keinem Fall sollte die Pflanze durch einen starken Temperaturabfall verletzt werden, dies kann ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Trotz seiner Nicht-Frostbeständigkeit und Thermophilie mag Abutilon auch keine übermäßige Hitze: Wenn die Temperatur im Raum 30 Grad Celsius überschreitet, fallen sofort Blüten und Blätter ab.

Abutilon-Gehalt

Ein sehr wichtiger Punkt, um Abutilon zu Hause zu halten, ist die Aufrechterhaltung einer hohen Luftfeuchtigkeit im Raum. In der Natur kommt die Pflanze in den Tropen und Subtropen vor und ist dort, wie Sie wissen, heiß und feucht. Jeder weiß, wie man die Luftfeuchtigkeit zu Hause erhöht: Sie können die Luft und die Pflanze selbst sprühen, Sie können einen Wasserbehälter neben die Blume stellen, Sie können einen Luftbefeuchter kaufen oder Sie können alles auf einmal tun. Vielen Dank nicht nur an Indoor-Ahorn, sondern auch an Ihre Haut.

Reproduktion

Es gibt zwei Möglichkeiten, Abutilon zu vermehren: Stecklinge und Samen. Beide werden im zeitigen Frühjahr produziert. Sie müssen weniger an den Samen basteln: Alles, was Sie tun müssen, ist, sie in eine Sand-Torf-Mischung zu säen und sie dann täglich zu sprühen und zu lüften. Es wird auch notwendig sein, die Temperatur auf mindestens 16 Grad zu halten, dann erscheinen in ungefähr drei Wochen die ersten Sämlinge.

Das Schneiden ist etwas komplizierter. Aus jungen Pflanzen ohne Blüten, aber mit drei Blättern, werden Stecklinge geschnitten. Die Stecklinge werden in Wasser oder in die gleiche Mischung aus Torf und Sand getaucht und ständig auf hohe Luftfeuchtigkeit überwacht. Die beste und schnellste Entwicklung findet unter Gewächshausbedingungen statt. Sie können sie mit einem Glas, einer geschnittenen Plastikflasche oder einer Plastiktüte herstellen..

Wie kann man bestimmen, welche Reproduktionsmethode in einem bestimmten Fall verwendet werden soll? Sehr einfach. Wenn die Blätter von Abutilon grün sind, ist die Vermehrung durch Samen besser. Wenn sie bunt und fleckig sind, sind die Stecklinge optimal.

Abutilon pflanzen

Beim Pflanzen von Abutilon ist es wichtig zu wissen, welcher Boden am besten zu ihm passt: derjenige, der Feuchtigkeit gut durchlässt, leicht, aber nahrhaft, mit guter Drainage. Es ist gut für ihn in einer Mischung aus Sand, Humus, Rasen und Laubboden, oder Sie können eine fertige Mischung für Palmen und Dracaena in einem Blumenladen kaufen. Diese Pflanzen sind in ihren Eigenschaften und Bedürfnissen ähnlich..

Besonders begeisterte Züchter können die Blumenerde für Abutilone selbst mischen, damit sie sich ihrer Zusammensetzung und Herkunft sicher sind. Dazu benötigen Sie 30% Humus, 30% Grasland, 20% Torf und 20% Sand. Der Pflanztopf muss mit Seifenwasser oder einfachem Kochen desinfiziert werden. Vergessen Sie nicht, die Drainage in den Topf zu gießen, danach die Erde (nicht mehr als 3 cm) und erst dann - die Pflanze.

Transfer

Für die volle Entwicklung sollte einheimischer Ahorn im Frühjahr neu gepflanzt werden, bevor er blüht. Eine bereits gebildete erwachsene Pflanze benötigt alle 2-3 Jahre eine Transplantation, während junge Pflanzen diese häufig jährlich benötigen. Beim Umpflanzen müssen Sie keinen großen Topf "für das Wachstum" kaufen, da das Abutilon dann nur in den Wurzeln wächst, was die Blüte erheblich verzögert. Trotzdem muss der neue Topf mindestens 3 Zentimeter größer sein als der alte, sonst geht jeglicher Sinn für die Transplantation verloren..

Es sollte beachtet werden, dass Sie beim Umpflanzen nicht nur Töpfe und Land benötigen, sondern auch einige große Behälter, um die transplantierte Pflanze dort zu platzieren. Aufgrund der Tatsache, dass Abutilon einen schweren und verzweigten oberen Teil entwickeln kann, muss vermieden werden, dass es herunterfällt und beschädigt wird. Dafür sind Container da. Achten Sie beim Umpflanzen auf den Zustand der Wurzeln. Wenn es trockene oder verfaulte Wurzeln gibt, müssen diese entfernt (abgeschnitten) werden. Kranke Wurzeln mit einer scharfen sterilen Schere abschneiden, den Schnitt beispielsweise mit Schwefel abschneiden.

Woher wissen Sie, ob bereits eine Transplantation erforderlich ist? Dies kann durch zwei Zeichen verstanden werden: Die Wurzeln versteckten einen irdenen Klumpen unter ihnen und die Pflanze begann sehr schnell, Wasser aufzunehmen.

Bewässerung von Abutilon

Abutilon gehört nicht zu den Pflanzen, die man einmal im Monat gießen und ihre Existenz vergessen kann. Die Blume liebt Wasser, daher muss sie das ganze Jahr über, außer im Winter, nicht nur reichlich gewässert werden, sondern auch nicht vergessen, es zu sprühen (ohne auf die empfindlichen Knospen zu gelangen). Wasser zum Bewässern und Sprühen muss auf jeden Fall weich und abgesetzt bei Raumtemperatur verwendet werden. Bei kaltem Wetter kann die Bewässerung reduziert werden, indem der Boden von Zeit zu Zeit austrocknen gelassen wird. Wenn Sie feststellen, dass der Abutilon-Boden langsam auszutrocknen beginnt, überprüfen Sie, ob die Löcher im Topf verstopft sind. Reinigen Sie ihn gegebenenfalls mit einem Zahnstocher oder einem Wattestäbchen..

Es ist auch nicht notwendig, den Topf zu füllen: In allem ist eine Maßnahme erforderlich, und die Pflanze kann negativ auf übermäßiges Gießen reagieren, Fäulnis kann sich auf den Wurzeln ausbreiten. Es ist leicht festzustellen, wann es Zeit ist, die Blume zu gießen: Sie können einen Holzstab nehmen und in den Boden einführen. Wenn es nass wird, können Sie vorerst nicht gießen. Wenn es trocken bleibt, müssen Sie gießen.

Manchmal muss die Pflanze gefüttert werden, wofür jeder universelle Dünger für Blütenpflanzen ausreicht. Während der Blütezeit sind Phosphor-Kalium-Dünger besser, während der Laubwachstumsperiode - Stickstoffdünger. Neben Mineraldüngern können Sie auch Gülle verwenden. Nach Beendigung der Blüte kann die Fütterung ausgesetzt werden.

Beleuchtung

Im Winter muss Abutilon mit speziellen Phyto-Lampen beleuchtet werden, da die Pflanze zu dieser Jahreszeit nicht genügend natürliches Licht erhält. In der restlichen Zeit ist es am wichtigsten, plötzliche Änderungen der Beleuchtung zu vermeiden. Ein alarmierendes Zeichen ist das Blanchieren der Blätter von Abutilon, was bedeutet, dass nicht genügend Licht dafür vorhanden ist. Und wenn die Sonne nicht ausreicht, gehen alle dekorativen Eigenschaften der Pflanze verloren, sie wird schwach und hässlich..

Bei aller Liebe von Abutilon zum Sonnenlicht müssen Sie den direkten Kontakt mit der Pflanze vermeiden, zumindest sollte sie nicht länger als zwei Stunden am Tag in der hellen Sommersonne stehen.

Eine merkwürdige Nuance bei der Pflege dieser einzigartigen Pflanze ist, dass Sorten mit gefleckten Blättern nicht so reichlich beleuchtet werden müssen wie Sorten mit einheitlichem Grün. Aufgrund eines leichten Lichtmangels bleibt ein einzigartiges Muster weißer Flecken auf den Blättern erhalten.

Zusammenfassend fassen wir also alle Grundregeln für die Pflege einer Abutilonpflanze zusammen.

Abutilon "Indoor Maple": häusliche Pflege

Liebhaber von Blütenpflanzen im Haus mögen diese Zierpflanze wegen der reichlichen, hellen Blüte fast das ganze Jahr über. Es zieht Blumenzüchter mit seiner schnell wachsenden, unprätentiösen Disposition an. Erfahren Sie mehr über die Gefahren bei der Pflege von Abutilon (Innenahorn) und dessen Pflege zu Hause. Auch ein Florist ohne Erfahrung kann diese Aufgabe bewältigen..

Eigenschaften von Abutilon

Es gibt mehrere andere Namen für Abutilon. Indoor-Ahorn wird wegen der Ähnlichkeit ihrer Blätter in der Form, einer chinesischen Laterne, genannt - wegen der leuchtenden Blüten, die nach unten gekippt sind. In Indien wurde lange Zeit ein Seil daraus gemacht. Ein anderer Name erschien für ihn - Seilbahn.

In China wird es als landwirtschaftliche Kultur angebaut. Eine Art von Abutilon wächst in Russland und enthält geeignete Fasern - das Theophrastus-Seil.

Aus der lateinischen Sprache übersetzt bedeutet das Wort "Abutilon" "Schatten geben". So wurde es nach der breiten, dichten Krone einer erwachsenen Pflanze benannt..

Abutilon gehört zur Gattung Malvaceae. Es gibt bis zu 200 Arten. In der Natur wächst es in Indien, China, Afrika, Australien, Süd- und Nordamerika. Es können sowohl Kräuter als auch Sträucher sein, kleine Bäume.

Zu Hause ist es eine dekorative Topfpflanze. Er ist beliebt für die ursprüngliche Form der Blätter, zarte glockenförmige Blüten, schnelles Wachstum. Es ist besser, Hybridsorten den Vorzug zu geben. Ihr Merkmal ist die Kompaktheit der Krone und der großen Blüten.

Die häufigsten Gäste in unserem Haus sind Abutilonsorten:

Arten und Sorten von Ahorn unterscheiden sich in Form, Größe der Pflanze selbst, Größe und Farbe der Blume. Das Farbschema ist vielfältig. Auf roten, gelben, lila, burgunderfarbenen, rosa, kirschfarbenen, weißen Blütenblättern ist manchmal ein kontrastiertes Muster mit Adern sichtbar. Es gibt gefüllte Blüten.

Verschiedene Sorten von Abutilon

Die Vielfalt ihrer Arten manifestiert sich nicht nur in der Farbe der Blüten, sondern auch in der Heterogenität der Blätter. Es gibt gleichmäßig gefärbte, bunte und sogar gestreifte Blätter.

Abutilon gilt als Pflanze mit magischen Eigenschaften:

  • Es wirkt sich positiv auf die Energie des Hauses aus. Er befreit die Bewohner von schlechten Gedanken, verbessert ihre Stimmung. Daher wird empfohlen, es für Menschen anzubauen, die anfällig für Depressionen sind..
  • Das Vorhandensein einer Blume kann einem Menschen kreative Energie verleihen und seine Ideen zum Leben erwecken.
  • Er vermittelt unentschlossenen Menschen Selbstvertrauen..
  • Abutilon ist in Büros nützlich. Seine solare Aura hilft bei der Lösung von Problemen im Zusammenhang mit der menschlichen Kommunikation. Sie zeigen mehr Aufmerksamkeit und Freundlichkeit zueinander..

Es wird nicht empfohlen, Abutilon im Schlafzimmer oder im Kinderzimmer aufzubewahren. Es strahlt aufregende Energie aus. Der Schlaf einer Person in einem solchen Raum wird unruhig und störend sein. Das Kind kann oft ungezogen und überaus ausdrucksstark sein.

Darüber hinaus hat diese Pflanze medizinische Eigenschaften. Es ist eine Art Luftfilter. Der Raum, in dem es wächst, hat immer frische Luft und eine gesunde Atmosphäre.

Abutilon Theophrastus ist mit wundheilenden Eigenschaften ausgestattet. Dieses Wissen wird bei der Behandlung von Furunkulose eingesetzt..

Legenden, Zeichen und Überzeugungen über Abutilon

Es gibt eine sehr schöne Legende über den Innenahorn, die von der Liebe eines schönen Mädchens, der Tochter eines Führers, zu einem armen Kerl erzählt. In dem Wissen, dass die Eltern des Mädchens gegen ihre Ehe sind, beschlossen die Liebenden, wegzulaufen.

Als ihr Vater davon erfuhr, befahl er, den jungen Mann zu töten und ihn von der Klippe zu werfen. Er sagte seiner Tochter, dass der Kerl aufgehört habe, sie zu lieben und gegangen sei. Sie glaubte es jedoch nicht, sie wartete die ganze Zeit auf seine Rückkehr und weinte. An Stellen, die mit ihren Tränen angefeuchtet waren, erschienen schöne Blumen (Abutilone) mit vielen Trieben.

Dank dieser Legende gilt Abutilon als die Blume von Bräuten und Frauen. Bei Hochzeitszeremonien wird es verwendet, um Hallen zu dekorieren. Laut Zeichen hilft dies den Angehörigen, immer zusammen zu bleiben..

Wenn Sie einen Sud aus den Samen trinken, wird ein Mädchen, das heiratet, schneller schwanger und bringt ein gesundes, schönes Baby zur Welt..

Ein alter Glaube besagt, dass es hilfreich ist, schwerkranke Patienten zu erholen, wenn man sich mit einer Seilbahn im selben Raum befindet.

Wie man Abutilon pflegt

Es ist bekannt, dass Abutilon ein Luftbefeuchter ist. Sprühen ist für ihn optional. Wenn der Raum jedoch eine trockene Atmosphäre hat, hört die Blüte auf, Blätter und Blüten fallen. Dies geschieht am häufigsten während der Heizperiode. Zu diesem Zeitpunkt werden Paletten mit Wasser neben ihn gestellt..

Es ist nicht sehr gefährlich für Heimahorn, direktem Sonnenlicht ausgesetzt zu sein, aber es ist immer noch besser, mit diffusem Licht Bedingungen dafür zu schaffen. Wenn die Anlage auf einer südlichen Fensterbank installiert ist, ist es ratsam, sie in andere Töpfe mit einem größeren Durchmesser zu stellen. Sie können es nicht sprühen, wenn Sie der Sonne ausgesetzt sind. Dadurch brennen die Blätter..

Um klare Muster auf Abutilonen mit bunten oder hellen Blättern zu erhalten, sind sie schattiert.

Im Sommer fühlt sich Abutilon im Garten auf der offenen Terrasse wohl. Die Hauptsache ist, einen Ort dafür ohne Zugluft und nicht sehr sonnig zu wählen. Trotz seiner südlichen Herkunft ist eine ständige Präsenz in einem warmen Raum nicht immer von Vorteil..

Ein angenehmes Temperaturregime für ihn ist 16-25 ° C im Sommer, 12-15 ° C im Winter. Ein Abfall der Lufttemperatur auf 5-10 ° C führt zum Abwerfen der Blätter. Wenn der Raum innerhalb von 30 ° C zu heiß ist, werden die Knospen nicht gebunden. In solchen Fällen muss gesprüht werden (die Pflanze sollte nicht in der Sonne stehen).

Indoor-Ahorn füttern und gießen

Indoor-Ahorn blüht von April bis November. Zu diesem Zeitpunkt braucht er Top-Dressing und regelmäßiges Gießen..

Lassen Sie den Boden nicht austrocknen. Das wahrscheinliche Ergebnis ist das Ablösen von Knospen und das Vergilben der Blätter der Pflanze. Wenn Sie bemerkt haben, dass die oberste Schicht des Bodens trocken ist, gießen Sie sie mit abgesetztem Wasser bei Raumtemperatur. Im Winter wird empfohlen, die Bewässerung zu reduzieren.
Im Frühjahr, während der aktiven Vegetationsperiode, beginnen sie, es mit mineralischen oder organischen Düngemitteln zu füttern. Häufigkeit - einmal alle 14 Tage.

Zu Beginn der Blüte erfolgt die Fütterung mit Nährstoffmischungen für Blütenpflanzen. Ihre Regelmäßigkeit wirkt sich direkt auf die Blütenfülle und die Blütequalität aus..
Hilfreiche Ratschläge von erfahrenen Floristen. Top Dressing sollte mit Formulierungen durchgeführt werden, deren Konzentration unter der in der Anleitung angegebenen liegt.

Die Blüte von Abutilon hängt von der richtigen Befruchtung ab.

Düngemittel, die Phosphor und Kalium enthalten, tragen zur Knospenbildung bei. Sie werden während der Massenblüte bevorzugt. Nach dem Beschneiden werden der Pflanze Stickstoffpräparate zugesetzt, damit neues Laub schneller wächst.

Bei einem Mangel an Mineraldüngern wird eine Gelbfärbung der Blätter beobachtet.
Im Winter wird Abutilon nicht gedüngt. Seine Wachstumsaktivität nimmt ab.

Winterpflege für Abutilon

Betrachten Sie zwei Optionen für die Winterwartung von Ahorn im Innenbereich:

  1. Stellen Sie es in ein Haus mit einer Temperatur von 18-22 ° C. Es ist notwendig, zusätzliche Beleuchtung einzurichten, um eine mäßige Bewässerung zu erzielen, nachdem der Boden bis zur Hälfte des Topfes getrocknet ist. Top Dressing sollte nur bei offensichtlichen Ernährungsdefiziten durchgeführt werden. Stellen Sie sicher, dass das Root-System nicht überkühlt. Sie können den Topf auf ein Stück Schaumstoff stellen.
  2. Für die kalte Überwinterung wird Abutilon auf eine Loggia oder Veranda gelegt. Die Hauptbedingung ist eine Umgebungstemperatur von mindestens 10 ° C. Bewässerung ist knapp. Top Dressing wird nicht angewendet. Nicht alle Erzeuger praktizieren die kalte Überwinterung..

Transplantationsanforderungen und Bodenzusammensetzung

Die beste Zeit für die Verpflanzung ist der Frühling.
Geeignet ist ein fertiges oder selbst hergestelltes Substrat für Blütenpflanzen. Empfohlene Zusammensetzung:

  • Grasland - 3 Teile;
  • Blattland - 2 Teile;
  • Sand - 0,5 Teile;
  • Humus - 1 Teil.

Das Substrat sollte neutral oder leicht sauer sein und genügend Humus enthalten. Am Boden des Topfes ist eine Drainageschicht erforderlich.

Wichtige Anforderungen für das Umpflanzen sind die Notwendigkeit, das Wurzelsystem zu verkürzen, das oberirdische System zu kürzen und frischen, fruchtbaren Boden hinzuzufügen. Andernfalls erreicht die Pflanze eine ziemlich große Größe, die nicht für die Platzierung auf der Fensterbank geeignet ist..

Zuchtmethoden für Heimahorn

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Abutilon zu reproduzieren.

Vermehrung durch Stecklinge

Die häufigste Zuchtmethode sind Stecklinge. Das Verfahren kann das ganze Jahr über durchgeführt werden. Im Frühjahr werden halb verholzte Triebe zum Schneiden und im Sommer apikal genommen.

Zum Wurzeln werden sie in eine Mischung aus Sand und Torf, Wasser oder in ein gewöhnliches Substrat gegeben. Erstellen Sie ein Mini-Gewächshaus für die Pflanze. Decken Sie die Stecklinge mit einer Plastikfolie ab. Zur Belüftung regelmäßig geöffnet.

Vorteile der vegetativen Methode:

  • Die gewachsene Pflanze behält ihre mütterlichen Eigenschaften: buntes Laub, Blütenfarbe.
  • Die Wachstumsphase ist im Gegensatz zur Samenmethode verkürzt. Die ersten Blüten erscheinen viel früher.

Samenzuchtmethode

Diese Methode wird von Züchtern häufiger bei der Entwicklung neuer Sorten angewendet. Obwohl diese Methode nicht besonders schwierig ist.

Zu Hause ist es möglich, aus gekauften Samen eine Vielzahl von Sorten anzubauen und durch Bestäubung bestehender Pflanzen sogar selbst eine neue Sorte zu kreieren. Um Samen zu erhalten, werden die Blüten bestäubt - mit einer weichen Bürste übertragen sie Pollen von den Staubblättern auf das Stigma.

Nach erfolgreicher Bestäubung bildet sich anstelle der Blume eine facettenreiche Schachtel mit Samen.

Nach ungefähr einem Monat wird es geöffnet

Bunte Sorten behalten bei Vermehrung durch Samen ihre Farbe nicht.
In der Anfangsphase werden Samen ausgesät, ohne sie zu begraben. Sie überwachen die Bodenfeuchtigkeit. Sie können Samen sofort in Torftabletten pflanzen.

Samen in einen geschlossenen Behälter säen

Erfahrene Blumenzüchter haben festgestellt, dass der Frühling die beste Zeit für die Samenkeimung ist..
Der beste Weg zu keimen ist, einen Treibhauseffekt zu erzeugen. Verwenden Sie dazu Behälter, die mit Glas, einem Deckel oder einer Zellophanfolie verschlossen sind..

Der Einweichvorgang ist optional. Die ersten Triebe erscheinen innerhalb von 3 bis 21 Tagen.

Ungefähr einen Monat nach dem Erscheinen der Sprossen sitzen die Sämlinge in getrennten Bechern. 1-2 Esslöffel grober Flusssand oder anderes Entwässerungsmaterial werden in den Boden gegossen.

In Tassen umfüllen

Die wachsende Pflanze wird gemäß den oben beschriebenen Regeln für Pflege, Transplantation, Schnitt und Buschbildung in einen größeren Topf umgepflanzt.

Reproduktionsmethode durch Pfropfen

Es wird verwendet, wenn ein Abutilonbaum mit verschiedenen Sorten an einem Stamm gebildet wird..

Buschbildung und Beschneiden

Hausgemachter Ahorn wächst schnell. Es kann eine Höhe von 1,5 bis 2 Metern erreichen. Deshalb muss er einen Busch beschneiden und formen. Andernfalls verliert es seine Form, die Knospen befinden sich nur an den Rändern der Triebe.

Ende Februar wird mit der Verjüngung des Busches begonnen. Hierzu werden die Hauptäste um etwa die Hälfte gekürzt. Lassen Sie bei starker Dehnung der Triebe jeweils 4-5 cm Abstand.

Eine andere Situation - im Sommer ist der Busch sehr gewachsen. Entfernen Sie dann im November und Dezember vor Beginn der Ruhephase die zusätzlichen Zweige.

Abutilon verträgt das Beschneiden und Kneifen gut

Beschnittene Zweige sind ein ausgezeichnetes Pflanzenmaterial für die Vermehrung.

Diejenigen, die einen Standardbaum erhalten möchten, sollten Folgendes tun:

  • Warten Sie, bis Abutilon die gewünschte Höhe erreicht hat.
    kneifen Sie die Oberseite des Kopfes;
  • Entfernen Sie dann die von unten wachsenden Zweige.
  • Installieren Sie einen Support und hängen Sie einen Baum daran an.
  • Schneiden Sie Wucherungen ab, die die Krone verdicken.

Kleine Sorten (z. B. Abutilone aus der Gruppe "Bella"), Sämlinge und Stecklinge mit geradem Stamm eignen sich besser zur Bildung eines Standardbaums.

Probleme bei der Pflege von Abutilon

Häufige Sorgen der Pflanzenbesitzer sind mit ihrer Blüte verbunden. Es dauert 3-5 Monate nach der Aussaat der Samen, hausgemachter Ahorn ist gewachsen, aber es kommt nicht zu einer Blüte. Die Hauptgründe für dieses Phänomen:

  • unzureichende Beleuchtung;
  • Ein zu großer Topf - Abutilon muss viel Energie aufwenden, um ihn mit Wurzeln zu füllen.

Bei unzureichender Bewässerung, mangelndem Verband und Zugluft können die abgebundenen Knospen abgeworfen werden.

Das zweite Problem ist mit Blättern. Betrachten wir die häufigsten:

  • Das Abwerfen oder Fallen von Blättern ist mit dem Einsetzen einer Ruhephase, einem Düngermangel oder einer Wurzelschädigung verbunden.
  • Das Kräuseln der Blätter tritt auf, wenn sie Sonnenlicht, niedriger Luftfeuchtigkeit und hohen Umgebungstemperaturen ausgesetzt werden.
  • Mangel an Licht oder Dünger führt dazu, dass die Blätter gelb werden. Es reicht aus, das Abutilon an einen anderen Ort zu bringen, zu düngen - das Problem wird gelöst. Die Inspektion auf Schädlinge wird nicht schaden.
  • Blätter bekommen einen hellen Schatten, wenn der Bewässerungsplan verletzt wird, keine Spurenelemente vorhanden sind, Sonnenlicht und frische Luft. Wenn Sie gießen, müssen Sie weniger Wasser einschenken, aber tun Sie es öfter. Den Raum lüften, mit komplexem Dünger düngen.

Für Abutilon gefährliche Krankheiten und Schädlinge

Ahorn in Innenräumen ist relativ krankheitsresistent. Manchmal ist Rost auf der grünen Masse sichtbar. Dies ist eine Pilzkrankheit. Die betroffenen Stellen müssen entfernt und der Busch mit Topas besprüht werden.

Dieses Werkzeug wird auch zur Vorbeugung von Pilzkrankheiten, Mehltau, verwendet. Sprühen Sie die Blume während des vegetativen Wachstums.

Das Auftreten eines fleckigen bunten Musters auf den Blättern weist auf eine Pflanzenkrankheit mit einem viralen Mosaik hin. Abutilon gestreift ist besonders anfällig für diese Krankheit während der Blüte..

Schädlinge schaden Abutilon mehr. Der Frühling ist eine gefährliche Zeit. Zu diesem Zeitpunkt ist die Pflanze nach der Überwinterung geschwächt, ihre Anfälligkeit nimmt zu.

Scheide, Blattlaus, Spinnmilbe, Weiße Fliege sind die häufigsten Feinde.

Anzeichen einer Besiedlung von Schuppeninsekten: Abutilonbeschichtung mit klebrigen Flecken und dann das Auftreten kleiner brauner Plaques. Sie werden mit einem in Seifenwasser getauchten Wattepad entfernt, und dann wird die Pflanze mit Chemikalien (zum Beispiel Aktara) behandelt..

Blattläuse richten doppelten Schaden an - sie schwächen die Pflanze durch Absaugen von Saft und sind eine Quelle für Viruserkrankungen. Zusätzlich zur Verarbeitung mit Agrovertin wird ein Volksheilmittel verwendet - eine Infusion von Knoblauch oder eine Lösung unter Zusatz von Waschseife.

Das Auftreten von grauen oder schwarzen Punkten im unteren Teil der Blätter, Spinnweben, warnt uns vor dem Vorhandensein einer Spinnmilbe. Mehrere Behandlungen mit Agrovertin oder Phytoverm helfen. Häufigkeit einmal alle 7 Tage.

Zur Prophylaxe und Behandlung kann Borsäure mit vorbereiteten Lösungen unter Zusatz von Tabak besprüht werden.

Weiße Fliege wird als einer der Hauptfeinde von Abutilon bezeichnet. Floristen empfehlen, es regelmäßig abwechselnd mit einem Aufguss von Knoblauch und einer Lösung unter Zusatz von Waschseife zu besprühen. Behandeln Sie Pflanzen einmal im Monat mit Aktara (Arbeiten auf der Straße).

Fazit

Für die langfristige Blüte von Ahorn in Innenräumen reicht es aus, angenehme Bedingungen mit ausreichender Beleuchtung, optimalen Temperaturbedingungen, Bewässerung und rechtzeitiger Fütterung zu schaffen. Es gibt keine besonderen Schwierigkeiten bei der Pflege von Abutilon zu Hause.

Top