Kategorie

1 Kräuter
Brombeeren und Maulbeeren: Unterschied, Beschreibung von Maulbeeren und Brombeeren, was sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede, ihre nützlichen Eigenschaften
2 Sträucher
Topfkerze: häusliche Pflege
3 Kräuter
Nachtschatten
4 Sträucher
Park Rose Moden Blanche

Image
Haupt // Rosen

Zamioculcas - Dollarbaum


Eine erstaunliche Pflanze kam aus Ostafrika zu uns. Zamioculcas - Zamioculcas zamiifolia - gehört zur Familie der Aroid und ist dem Winter sehr ähnlich, nach dem es benannt wurde. Die Leute nennen es auch eine "weibliche" Blume, die, wie allgemein angenommen wird, dem Haus Glück bringt.

Trotz der Tatsache, dass Zamioculcas ein ziemlich enger Verwandter bekannter und beliebter Indoor-Pflanzen wie Monstera, Dieffenbachia und Kot ist, ist seine Struktur sehr unterschiedlich. Triebe von Zamioculcas wachsen vertikal und bilden jeweils mehrere dichte Blätter mit einer Größe von 4 bis 6 cm.

Der Stamm der Pflanze kann eine Höhe von 1 m erreichen. Die Blätter sind dunkelgrün, glänzend mit einem Wachsfilm, der in seiner natürlichen Umgebung Zamioculcas vor der sengenden afrikanischen Sonne schützt und keine Feuchtigkeit verdunsten lässt. Diese Zimmerpflanze blüht, aber Blütenstände können nur bei einer sehr erwachsenen Pflanze gesehen werden, wenn optimale Bedingungen geschaffen werden..

Zamioculcas kümmern sich zu Hause

Zamioculcas ist eine unprätentiöse Pflanze. Es wird den Mangel an Feuchtigkeit ruhig ertragen, wenn Sie vergessen, es zu gießen, und ist nicht wählerisch in Bezug auf den Standort. Damit die Pflanze jedoch gesund und schön aussieht, müssen bestimmte Regeln für ihre Pflege eingehalten werden..

Temperatur und Beleuchtung

Sie können einen beliebigen Platz für die Pflanze im Raum auswählen. Es existiert perfekt auf Fensterbänken von beiden Seiten und auch als Freilandpflanze. Für Zamiokulkas sind warme Räume vorzuziehen, in denen die Lufttemperatur nicht unter +16 Grad fällt. In der Kälte kann die Blume anfangen zu schmerzen und ihre Blätter abwerfen. Im Sommer kann es auf Terrassen, Balkonen, im Hof ​​herausgenommen werden..

Bewässerung

Das Gießen von Zamioculcas sollte erst erfolgen, nachdem der Boden vollständig trocken ist. Tatsache ist, dass das Wachstum eines Sukkulenten eine kräftige Knolle liefert, die Feuchtigkeit ansammeln und speichern kann, die die Pflanze nährt. Wenn sich Wasser in der Pfanne absetzt, muss es sofort abgelassen werden. Im Winter wird die Bewässerung minimiert. Es ist nicht notwendig, die Pflanze zu besprühen. Die Pflege des grünen Teils der Zamiokulkas besteht darin, Staub mit einem Schwamm oder Tuch von den Blättern zu entfernen.

Top Dressing

Zamioculcas wächst sehr langsam, aber wenn es richtig gedüngt wird, können Sie ein schnelleres Wachstum erzielen. Organische und mineralische Gemische, die für Kakteen verwendet werden, eignen sich zur Fütterung. Ab April wird regelmäßig alle 2 Wochen Dünger ausgebracht. Ab Mitte Herbst, wenn die Zamioculcas nicht mehr aktiv wachsen, müssen sie nicht mehr gefüttert werden.

Transfer

Nur junge Pflanzen benötigen eine jährliche Transplantation. Jedes Frühjahr werden Zamioculcas umgepflanzt, wobei der Topf durch einen größeren ersetzt wird. Aber in einem zu großen Topf fühlt sich die Pflanze unwohl. Sein Wachstum wird durch die Wurzeln angeregt, die etwas überfüllt sind. In diesem Fall beginnen die Zamiokulkas nach oben zu greifen. Während der Transplantation muss eine gute Drainage vorbereitet werden, damit das Wasser nicht im Substrat stagniert und keine Verrottung der Wurzeln und Knollen hervorruft. Erwachsene Pflanzen werden alle 5 Jahre transplantiert..

Video - Pflege und Pflanzen von Zamiokulkas zu Hause.

Zamioculcas Reproduktion

Zamioculcas können auf zwei Arten vermehrt werden:

  • Durch Teilen des Rhizoms - Entfernen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Topf, teilen Sie das Rhizom und trocknen Sie den abgetrennten Teil einige Tage lang leicht ab. Die Wurzeln werden in eine Form gelegt und mit einem Substrat bedeckt. So wurzelt die Pflanze ziemlich schnell;
  • Blattknospenstecklinge - für eine solche Vermehrung wird ein erwachsenes Blatt mit einer Knospe genommen und im Boden verwurzelt, so dass die Knospe in das Substrat eingetaucht wird. Ein künstliches "Gewächshaus" in Form eines Films oder eines Glases beschleunigt den Wurzelbildungsprozess, aber Sie sollten kein schnelles Wachstum erwarten. Die Pflanze beginnt sich in ca. 2-3 Monaten vollständig zu entwickeln..
Zamioculcas (Vermehrung durch Stecklinge) © Wendy Cutler

Arten von Zamioculcas

Unter Innenbedingungen werden Zamioculcas am häufigsten gefunden. Es gelang ihm, die Bedingungen der Durchschnittstemperaturen und der Luftfeuchtigkeit in Wohnungen und Häusern perfekt zu "zähmen". Aber in der "wilden" Natur gibt es andere Arten dieses spektakulären Sukkulenten, die die Züchter zu kultivieren versuchen.

Lanceolate (Z. Lancelata) - in Mosambik gefunden, hat längere lanceolate Blätter. Die Pflanze blüht aktiv mit doppelt leuchtend lila Blüten.

Zamioculcas lanzettlich (Z. Lancelata)

Boivin (Z boivinii Decne) ist ein ostafrikanischer Verwandter von Zamiokulkas zamievidny. Wächst gut in Innenräumen. Nach der Entdeckung der Pflanze wurde sie in die allgemeine Klassifikation als Gonatopus aufgenommen.

Miniatur (Z. Zamicro) - Die Sorte wurde 2007 gezüchtet. Sie ist eine Miniaturverwandte der Zamioculcas, die nicht größer als 60 cm wird und kleine, zartere und anmutigere Blätter hat.

Krankheiten und Schädlinge von Zamiokulkas

Die Hauptanforderungen der Pflanze sind das Gießen. Wenn es übermäßig ist, verrotten die Wurzeln der Zamioculcas und die Pflanze kann sterben. Fallende Blätter können auf unsachgemäße Pflege hinweisen, aber Sie sollten wissen, dass Zamiokulkas alte Blätter, hauptsächlich die unteren, abwerfen kann.

Die Pflanze kann von Schädlingen befallen werden: Schuppeninsekten, Blattläuse, Spinnmilben. Aber in der Regel ist Zamioculcas die letzte Pflanze im Haus, die sie angreifen wollen. Die Pflanze hat einen dichten Stamm und Blätter, so dass die Schädlinge eine hellgrüne Vegetation wählen. Wenn Insekten auftreten, sollten Zimokulkas mit Insektiziden behandelt werden.

Wie man eine Dollar-Baum-Zimmerpflanze (Zamioculcas) richtig pflegt

Zamioculcas (Zamioculcas) ist eine unprätentiöse und überraschend robuste Pflanze, die sich an alle Bedingungen von Stadtwohnungen und Büroräumen anpasst. Dennoch müssen Sie eine Reihe einfacher Regeln für die Pflege befolgen, damit es ein gesundes Aussehen hat und sein langsames Wachstum stimuliert..

Beleuchtung

Zamioculcas ist eine sehr lichtliebende Pflanze, daher ist es besser, sie auf einen Ständer oder ein Regal im südlichen Teil des Raumes zu stellen. Lassen Sie in diesem Fall kein direktes Sonnenlicht darauf treffen, das Licht sollte gestreut werden.

Wenn dies nicht möglich ist, können die Zamiokulkas überall platziert werden. Gleichzeitig wächst sie langsamer und ihr Laub wird viel kleiner, während die Anzahl der Bewässerungen verringert werden muss, um ein Verrotten der Knollen zu verhindern.

Wenn möglich, sollte die Pflanze in einer warmen Zeit an die frische Luft gebracht werden. Dies beschleunigt das Wachstum und verbessert das Erscheinungsbild. Damit die Zamioculcas die richtige Form haben, müssen sie periodisch relativ zur Lichtquelle gedreht werden.

Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Die Zimmerpflanze Zamioculcas verträgt hohe Temperaturen gut, sollte jedoch nicht in einem Raum gehalten werden, in dem die Lufttemperatur im Sommer 30 Grad überschreitet. Im Winter ruht die Pflanze und die optimale Temperatur dafür beträgt achtzehn Grad..

Zamioculcas ist nicht wählerisch in Bezug auf die Luftfeuchtigkeit, es wächst gut in städtischen Wohnungen und erfordert kein Sprühen. Gleichzeitig müssen Sie das Laub regelmäßig mit einem feuchten Tuch abwischen, um Schmutz zu entfernen und jeden Monat eine warme Dusche zu arrangieren. Der Raum, in dem sich die Anlage befindet, muss täglich belüftet werden, wobei Zugluft zu vermeiden ist.

Wie man Zamioculcas gießt

Da das Rhizom der Pflanze Knollen sind, werden sie lange Zeit mit Feuchtigkeit gelagert. Daher müssen Sie den Dollarbaum sorgfältig gießen, der Boden sollte zwischen den Bewässerungen gut austrocknen. Häufige Überläufe können zum Verrotten von Knollen und Wurzeln führen. Überschüssiges Wasser von der Palette muss entfernt werden.

Reduzieren Sie im Winter die Bewässerung und gießen Sie die Pflanze nur nach Bedarf. Das Gießen von Zamiokulkas sollte mit weichem und gut gereinigtem Wasser erfolgen.

Das Top-Dressing von Zamiokulkas beginnt im zeitigen Frühjahr und endet mit dem Einsetzen des Herbstes. Dafür wird alle zwei Wochen Dünger für Kakteen und Sukkulenten verwendet. Eine monatliche Blattfütterung wird ebenfalls empfohlen, dh das Besprühen der Blätter mit Harnstoff oder komplexem Mineraldünger.

Welche Krankheiten warten auf Zamioculcas?

Bei richtiger Pflege sind Zamioculcas praktisch nicht von Schädlingen befallen, sie mögen die Wachsdecke ihrer Blätter nicht. Aber mit unangemessenem Inhalt können sich Blattläuse, Spinnmilben, Schuppeninsekten und Mealybugs darauf niederlassen. Wenn Schädlinge gefunden werden, müssen dringend Maßnahmen ergriffen werden, um sie zu beseitigen, alle Pflanzenteile mit einer Lösung aus grüner Seife oder Waschseife zu waschen und dann mit einem Insektizid zu behandeln.

Hier finden Sie nützliche Informationen zu Azaleenblüten und deren Pflege.

In diesem Artikel wird neben anderen Sorten auch Anthurium andré ausführlich beschrieben.

Wie die Anthuriumtransplantation durchgeführt wird, wird im Artikel unter folgender Adresse ausführlich beschrieben: https://cvetolubam.ru/anturium-razmnojenie/

Von den Krankheiten, die Zimmerpflanzen betreffen, ist der Dollarbaum am anfälligsten für Stammfäule-Infektionen. Wenn eine Krankheit auftritt, beginnen die Blätter schnell zu verdorren. Die Gefahr besteht darin, dass sich der Pilz in den Stängeln ansiedelt und schwer sofort zu erkennen ist..

Niedrige Lufttemperatur, Überlauf und überschüssiger Stickstoff im Boden führen zum Ausbruch der Krankheit. Infizierte Sprosse müssen bis zur Basis entfernt und die übrigen mit einer Fungizidlösung behandelt werden. Wenn die Pflanze zu stark betroffen ist, muss sie zerstört werden.

Wenn Sie Zamiokulkas anbauen, können folgende Schwierigkeiten auftreten:

  • Viele unerfahrene Floristen sind besorgt über die Frage - warum wachsen Zamioculcas nicht zu Hause? Tatsache ist, dass es zu Pflanzen mit sehr langsamem Wachstum gehört. Unsachgemäße Haftbedingungen verlangsamen ihn noch mehr. Daher ist es sehr wichtig, die richtige Zusammensetzung des Bodens, die Größe des Pflanzbehälters und das Fütterungsregime auszuwählen. Es ist besonders wichtig, eine ausreichende Menge Kalium und Magnesium einzuführen.
  • Wenn hellgrüne Blätter auf Zamiokulkas erscheinen, bedeutet dies, dass es nicht genug Licht hat;
  • Viele sind besorgt darüber, dass Zamioculcas keine neuen Triebe abgeben. Dies ist bei jungen Pflanzen häufig der Fall, da ihre Knolle noch zu klein und zu schwach für ihre Bildung ist. In der Regel wachsen reife Pflanzen bei richtiger Pflege schnell und aktiv;
  • Blätter fallen. Wenn die unteren Blätter der Zamiokulkas gelb werden und abfallen, ist dies ein natürlicher Vorgang. Fallendes Laub im gesamten Zweig kann durch plötzliche Temperaturänderungen, Zugluft oder Überläufe ausgelöst werden.
  • Trockene dunkle Flecken am Stamm der Zamioculcas sind ein biologisches Merkmal der Pflanze. Wenn Flecken auf dem Laub erscheinen, müssen Sie die Zamiokulkas auf das Vorhandensein einer Scheide untersuchen.
  • Wenn ein Zweig eines Dollarbaums abbricht, wird die Pflanze dadurch nicht geschädigt, und der abgebrochene Zweig kann zur Fortpflanzung verwendet werden.
  • Die Blattspitzen trocknen aus. Dies tritt normalerweise auf, wenn das Wetter im Sommer zu heiß ist. Sie müssen mit dem Sprühen der Pflanze beginnen.
  • Meistens muss man sich damit auseinandersetzen, dass die Blätter von Zamiokulkas gelb werden. Dies kann verschiedene Gründe haben: übermäßige oder unzureichende Bewässerung, Sonnenbrand, stark trockene Luft, Schädlingsschäden. Wenn Ihr Dollarbaum gelb wird, müssen Sie eine vorbeugende Inspektion der Anlage durchführen und die Bedingungen für ihre Wartung überprüfen..

Es kommt vor, dass bei unsachgemäßer Pflege und Schädigung durch Krankheiten und Schädlinge der gesamte Bodenteil der Zamioculcas absterbt. Sie sollten sich nicht von der Pflanze trennen, Sie können versuchen, sie wiederzubeleben.

Dazu müssen Sie die Knollen aus dem Behälter entfernen und sorgfältig untersuchen. Wenn sie gesund und widerstandsfähig sind, müssen sie in einer Lösung aus Fungizid oder Kaliumpermanganat gewaschen, dann gut getrocknet und in saubere Behälter mit neuer Erde gepflanzt werden. In Zukunft müssen Sie regelmäßig gießen und füttern.

Zamioculcas zeichnet sich durch seine große Ausdauer und Widerstandsfähigkeit aus. Unter günstigen Bedingungen können Sie daher in wenigen Monaten das Auftreten neuer Triebe erwarten.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Anthurium zum Blühen bringen können, werden wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten erläutern.

Wie Washingtonia aus Samen gezüchtet werden kann, lesen Sie diesen Artikel.

Welche Pflanzen sind von Graufäule betroffen, wie erkennt man sie rechtzeitig und welche Methoden zum Umgang damit sind am effektivsten?.

Trotz seiner Exotik ist Zamioculcas keine schwer zu pflegende Pflanze. Wenn Sie also eine Reihe einfacher Regeln befolgen, können Sie selbst eine große, schöne Pflanze anbauen, die keine besonderen Probleme verursacht, aber gleichzeitig gemütliche und komfortable Bedingungen im Haus oder Büro schafft und möglicherweise ein Treffen mit lang erwartetem Glück gibt und Ihre finanzielle Situation verbessert..

Das folgende Video zeigt deutlich, wie Zamioculcas zu Hause gepflegt werden:

Zamioculcas - Pflegefunktionen

Formen und Arten von Pflanzen

Zamioculcas hat mehrere Sorten. Sie werden nicht separat herausgegriffen und durch einen gemeinsamen Namen vereint. Die Unterart hat mehrere Eigennamen: Zamioculcas lanceolate (Z. lanceolata) wächst in Mosambik und hat lange lanceolate Blätter. Diese Blume wurde erstmals 1929 vom deutschen Botaniker von Gustav Albert Peter beschrieben.

Kurz zuvor gab es eine andere Pflanzenart - Boivins Zamioculcas (Z.boivinii Dence). Es wuchs in den Vorgebirgswäldern Ostafrikas. Die Erstbeschreibung findet sich in den Aufzeichnungen von 1870. Aber die moderne Klassifikation hat aufgehört, diese Unterart als eine Art Zamiokulkas zu betrachten und sie auf eine andere Pflanzengattung zu verweisen.

Man könnte sagen, die Züchtungsarbeiten zum Entzug domestizierter Sorten haben gerade erst begonnen, so dass Sie im Grunde nur eine einzige Sorte auf dem freien Markt finden können. Dieser Erstgeborene im Jahr 2007 hat eine Miniaturgröße und ist als Zamicro klassifiziert. Unter natürlichen Bedingungen wächst die Pflanze bis zu einem Meter hoch, aber kultiviert nicht mehr als sechzig Zentimeter.

Wann blüht Zamiokulkas?

Es ist merkwürdig, dass die Blüten getrennt in einer Art Kolben angeordnet sind: von oben - männlich, von unten - weiblich. Zwischen ihnen befindet sich eine Zone steriler Blumen. Selbstbestäubung ist hier einfach unmöglich. Der von außen verschlossene Kolben mit dem Originalblatt, das den Namen der Tagesdecke trägt, ist bis zu 8 Zentimeter lang. Es ist hellgrün und vom Rest des Laubes praktisch nicht zu unterscheiden..

Blühende Zamioculcas sind ein eher seltenes und unauffälliges Phänomen. Die unscheinbare Blume erklärt sich durch ihr Aussehen dank der Sukkulente, die sich unter den natürlichen Bedingungen befindet, aus denen sie stammt. Die Bestäubung erfolgte mit Hilfe von kriechenden Insekten oder Wind. Der Blütenstand befindet sich in der Nähe der Knolle selbst, drei bis zwanzig Zentimeter über der Bodenoberfläche. Zuerst geht der Blüteprozess hoch, aber wenn er reift, neigt er zum Boden. Samen reifen zu Hause nicht.

Damit Zamioculcas in Ihrem Zuhause blühen können, müssen Sie die Regeln für die Pflege der Pflanze befolgen und dürfen diese niemals verletzen. Es wird angenommen, dass er überhaupt nicht blüht oder am Ende seines Lebens blüht. Es ist nicht so. Junge Pflanzen blühen auch, wenn die Licht-, Wasser- und Wärmebedingungen regelmäßig beobachtet werden. Um diesen Vorgang zu beschleunigen, müssen Sie den Topf auf der Süd- oder Ostseite des Hauses platzieren. Es ist diese Blume, die "Frauenglück" genannt wird und ihrem Besitzer auf einer persönlichen Ebene großen Erfolg bringt..

Wenn nach der Blüte keine neuen Triebe erschienen sind, bedeutet dies, dass die Pflanze ihr Alter überlebt. Es selbst ist ziemlich unprätentiös und erfordert nicht viel Aufmerksamkeit für sich selbst, aber für die Wirkung des schnellsten Auftretens von Blumen müssen Sie diese einfachen, aber wichtigen Regeln befolgen.

Zamioculcas kümmern sich zu Hause

Diese Anlage ist perfekt für moderne Wohnungen als Hausmieter. Im Winter entsteht hier aufgrund der Trockenheit der Zentralheizung ein besonderes Mikroklima, das für die Wüsten-Zamioculcas sehr gut geeignet ist. Es bedarf keiner sorgfältigen Pflege, aber vergessen Sie nicht, es rechtzeitig zu gießen. Helle Sonne ist gut, aber kleine Schatten tun nicht weh.

Für Zamiokulkas sind Temperaturen von +12 Grad im Winter bis +30 Grad und noch höher im Sommer geeignet. Die Pflanze kann nur gesprüht werden, um den Staub von ihr abzuwaschen. Die Blume ist diesem Prozess ziemlich gleichgültig. Wärme, helles Licht und mäßiges Gießen sind das, was er liebt. Feuchtigkeit und niedrige Temperaturen sind für Zamiokulkas kontraindiziert und können schwerwiegende Schäden verursachen. Im Winter wird es ein- oder zweimal im Monat gegossen. Im Sommer nur, wenn der Boden vollständig trocken ist.

Stellen Sie Ihre Pflanze auf die Südseite des Hauses und vergessen Sie nicht, sich bei Ihnen zu bedanken. Auf dem nördlichen können Sie es auch setzen, aber die Blätter werden kleiner. Eine Bewässerung, insbesondere im Winter, ist in dieser Richtung praktisch nicht erforderlich. Der Sommer ist eine großartige Zeit für Zamiokulkas, da er in dieser Zeit oft auf den Balkon gebracht wird, wo er viele seiner Lieblingsfarben erhält.

Der Dollarbaum stellt keine Anforderungen an die Zusammensetzung des Bodens. Sie können jede Erde in einem Topf sammeln und dort pflanzen. Die Hauptsache ist, dass es tonig ist. Eine gute Option ist eine fertige Mischung, die beim Pflanzen von Kakteen verwendet wird. Am Boden befindet sich eine gute Drainageschicht, um Wurzelfäule zu vermeiden.

Langsames Wachstum erfordert keine häufigen Topfwechsel. Eine Transplantation ist bei starkem Wachstum des Wurzelsystems erforderlich. Gleichzeitig dringen die Knollen bis zu einer großen Tiefe tief in den neuen Boden ein, bleiben jedoch von der Bodenschicht aus leicht offen..

Die Pflanze wird mit speziellen Düngemitteln gefüttert, die für Sukkulenten oder Kakteen geeignet sind. Dies muss während der Vegetationsperiode einmal im Monat sehr sorgfältig durchgeführt werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Zamioculcas gedüngt werden müssen, ist es besser, sie abzulehnen. Im Winter sollte dies definitiv nicht gemacht werden..

1. Beleuchtung

Die beste Beleuchtung für Zamiokulkas ist diffuses helles Licht. Im Sommer ist es vorzuziehen, die Pflanze an die frische Luft zu stellen, wo sie wieder zu Kräften kommt. Ein Balkon, ein Garten, ein Nebengrundstück und so weiter sind gut. Im Winter ist es auf dem Fenster platziert, wo die größte Beleuchtung.

2. Temperaturbedingungen

Im Winter kann die Pflanze bei Temperaturen unter +12 Grad gut leben. Optimal + 18-23 Grad. Im Sommer hat er keine Angst vor starken positiven Veränderungen, da er sich auch bei Temperaturen über +30 Grad gut fühlen kann.

3. Luftfeuchtigkeit

Die Blätter der Pflanze müssen nicht zusätzlich besprüht werden, daher kann sie nur zur Entfernung des angesammelten Staubes hergestellt werden. Dadurch wird es viel attraktiver. Wenn es im Sommer nicht so häufig regnet, können Sie den Zamiocalcus direkt darunter lassen. Bei längerem Regen muss es jedoch an einen trockenen, hellen Ort gebracht werden..

4. Bewässerung

Bei warmem Wetter - im Frühling, Sommer und Herbst reicht es aus, die Pflanze mäßig zu gießen. Es bleibt kein Wasser auf der Pfanne. Im Winter sollte das Wasser viel seltener bewässert werden, nur wenn der Boden auszutrocknen beginnt. Eine leichte Übertrocknung von Zamikulkas wird als die Norm angesehen, aber stehendes Wasser kann großen Schaden anrichten: Wurzeln und Stängel können anfangen zu faulen.

5. Boden für Zamiokulkas und Dünger

Jeder Boden kann verwendet werden, Hauptsache, er ist nicht faul. Eine gute Option ist Kaktus-Blumenerde, die in jedem Blumenladen erhältlich ist..

Von Mitte des Frühlings bis zum Spätsommer kann die Pflanze mit Hilfe von Spezialdüngern gefüttert werden, so dass die Zamiokulkas eine ausreichende Menge an Mikronährstoffen und Substanzen erhalten. Es wird alle zwei Wochen durchgeführt. Geeigneter Dünger für Sukkulenten und Kakteen.

6. Merkmale der Fütterung

Wenn Sie nicht wissen, ob Sie Ihre Pflanze füttern müssen, ist es am besten, diese Idee ganz aufzugeben. Ein Jahr nach dem Umpflanzen von Zamiokulkas in einen neuen Topf muss der Boden jedoch gedüngt werden. Dies geschieht während des aktiven Wachstums, wenn die Pflanze am lebensfähigsten ist und mit verschiedenen Substanzen und Spurenelementen rekrutiert wird..

7. Krankheiten und Schädlinge

Dieses Phänomen ist sehr selten, aber immer noch vorhanden. Selbst solch ein robuster Pflanzentyp kann durch unsachgemäße Pflege oder banale Unaufmerksamkeit ruiniert werden. Der häufigste Fall ist eine starke Überflutung des Wurzelsystems..

Die Wurzeln beginnen zu faulen. In diesem Fall hilft eine rechtzeitige Blumentransplantation, indem die faulen Teile entfernt werden. Vor dem Pflanzen werden die gesunden Wurzeln mit zerkleinerter Kohle bestreut und getrocknet. Danach müssen Sie beim Gießen vorsichtiger sein und dürfen keine übermäßigen Anstrengungen unternehmen..

Blattvergilbung ist keine Krankheit, es sei denn, sie beginnt sich in der Pflanze auszubreiten. Dies liegt daran, dass alte Blätter aussterben, gelb werden und abfallen. Sie werden durch junge ersetzt, und an der alten Stelle ist das Auftreten dunkler Flecken charakteristisch. Beobachten Sie die Triebe zu diesem Zeitpunkt: Wenn sie wachsen, ist alles in Ordnung. Nachdem die Blätter vollständig trocken sind, entfernen Sie sie.

Falls keine neuen Triebe erscheinen, besteht Grund zur Sorge. Hier kann es mehrere Faktoren geben: Schädlingsschäden, unzureichende Bewässerung, plötzliche Temperaturänderungen, Zugluft. Durch die Beseitigung der ungünstigen Momente wird die Pflanze wieder zum Leben erweckt.

Spinnmilbe. Kann auf der Unterseite der Blätter erscheinen. Langsam wird die Pflanze von einem dünnen Spinnennetz umhüllt. Sie können es zerstören, indem Sie die Blätter mit einem Wattestäbchen waschen, das in eine wässrige Lösung mit Tabak getaucht ist, es im Freien mit gemahlenem Schwefel bestäuben und dann mit einem Insektizid behandeln.

Schilddrüsenblattlaus. Ein schnell brütendes Insekt bedeckt die Stängel und Blätter der Blume mit dunklen Flecken. Zerstört durch eine Tabak-Seifen-Zusammensetzung mit einem Wattestäbchen. Von oben ist eine Insektizidbehandlung erforderlich.

Blattlaus. Es setzt sich im unteren Teil des Blattes ab und ernährt sich von Pflanzensaft. Die Pflanze trocknet allmählich aus, die Blätter kräuseln sich zu einer Röhre. Schnell brütende Schädlinge können mit einer Lösung aus Nikotin und Seifenwasser entfernt werden. Schließlich muss die Pflanze gründlich gewaschen werden, während der Boden mit Plastikfolie bedeckt ist..

8. Transplantation

Die beste Zeit, um eine Pflanze zu verpflanzen, ist der Beginn des Frühlings. Der Grund ist meistens mit dem überwucherten Rhizom der Pflanze verbunden, die aus dem Topf guckt. Dies geschieht ungefähr alle 3-4 Jahre. Zamioculcas wächst sehr langsam, in einem Jahr können bis zu drei neue Blätter erscheinen. Der Topf ist 15% größer als der vorherige.

Die Wurzeln werden gut gereinigt, nachdem die weichen, übelriechenden Teile aus dem Topf entfernt und abgeschnitten wurden. Die neue Schale muss Abflusslöcher haben. Die Pflanze wird ungefähr in der gleichen Tiefe wie zuvor gepflanzt. Für eine Weile wird die Blume an einem leicht abgedunkelten Ort platziert, um sich schnell zu erholen..

Reproduktion

Die Fortpflanzung zu Hause erfolgt recht leicht vegetativ. Denken Sie daran, die Pflanze ist giftig! Hier sind einige Möglichkeiten:

  1. Knollenabteilung. Teilen Sie das Rhizom in mehrere Teile und pflanzen Sie sie jeweils in separate Töpfe, deren Größe proportional zum Rhizom sein sollte. Eine Entwässerungsbasis wird in einen flachen Behälter gegeben, und darüber befindet sich Erde, die für erwachsene Zamiokulkas geeignet ist. Nach diesem Vorgang wird die Pflege wie bei einer mehrjährigen Pflanze durchgeführt..
  2. Stecklinge. Der Stiel wird leicht über dem Boden geschnitten und zwischen den Blättern in Stücke geschnitten. Ein Blatt mit einer Knospe eignet sich für eine separate Pflanzung. Die Schnitte werden eine Stunde lang getrocknet, danach wird der Stielschnitt ein wenig in den Vermiculit gedrückt und reichlich gewässert. Die Wurzelbildung erfolgt nach 1-4 Wochen.

Bitte beachten Sie, dass für eine fruchtbare Wurzelbildung eine Temperatur von mindestens +25 Grad erforderlich ist. Die Beleuchtung sollte ausreichend sein. Beseitigen Sie das Austrocknen des Bodens und denken Sie daran, den Sämling rechtzeitig zu gießen. Überbewässerung ist genauso schädlich wie Unterbewässerung. Blätter können nach sechs Monaten erscheinen.

Häufige Probleme, die bei der Pflege von Zamiokulkas auftreten

Die Blätter meiner Blume fingen an, gelb zu werden. Was könnte der Grund sein?

Wenn eine Pflanze neue Triebe hat, passiert nichts Schreckliches, dies ist Teil eines natürlichen Prozesses. Aber wenn junge Blätter gelb werden, sollte die Ursache festgestellt werden. Am häufigsten tritt Wurzelverfall aufgrund übermäßiger Bewässerung auf, die durch Umpflanzen der Pflanze in neuen Boden leicht beseitigt werden kann. Alle betroffenen Bereiche werden während der Transplantation entfernt und der Rest wird getrocknet und in den Boden gepflanzt.

Ich habe vor sechs Monaten Zamioculcas gekauft, aber es wächst nicht. Vielleicht fehlt ihm etwas?

Achten Sie auf das Wurzelsystem. Sie beginnt sich zuerst an einem neuen Ort niederzulassen, der das gesamte Volumen des Topfes ausfüllt. Der oberirdische Teil entwickelt sich zu diesem Zeitpunkt praktisch nicht. Daher wird empfohlen, die Pflanze in einen kleinen Topf zu pflanzen, damit sie schneller wächst..

Ein weiterer Grund kann unzureichendes Licht sein. Die südliche Pflanze liebt das Sonnenbaden, es wird empfohlen, sie im südlichen Teil des Hauses zu platzieren.

Wie vermehrt man Zamioculcas richtig? Nur nach Teilung?

Nein. Zamioculcas vermehrt sich in verschiedenen Teilen: durch Teilen des Knollenteils, des Busches, der Blätter oder eines Teils davon.

Zamioculcas zu Hause - Pflege, Transplantation, Fortpflanzung

Die Blume mit dem komplizierten Namen "Zamioculcas Zamielistny" oder "Loddjes" wird im Volksmund "Dollarbaum", "weibliches Glück" und gleichzeitig paradoxerweise "Blume des Zölibats" genannt. Als gebürtiger Ostafrikaner fühlen sich Zamioculcas mit guter Pflege zu Hause und erreichen einen Meter Höhe.

Da diese Pflanze erst vor relativ kurzer Zeit in den Anbau eingeführt wurde, kennen die Blumenzüchter hauptsächlich ihr klassisches botanisches Erscheinungsbild. Die einzige Sorte - die Zamicro-Sorte - wurde 2007 gezüchtet und unterscheidet sich von ihrem "großen Bruder" durch weniger bedeutendes - bis zu 60 cm hohes - Wachstum und kleinere, anmutige Blätter.

Zamioculcas: häusliche Pflege

Zusätzlich zu der allgemein anerkannten Meinung, dass Zamioculcas eine Blume des Zölibats ist, wird angenommen, dass diese Pflanze Geld in das Haus locken kann, in dem sie sich befindet. Wie dem auch sei, jeder fürsorgliche Florist bietet seinen grünen Haustieren die richtige Pflege und Aufmerksamkeit. Zamioculcas zu Hause benötigt die folgenden Aufmerksamkeitsmaßnahmen seines Besitzers:

Die richtige Bodenwahl. Für den Anbau einer südlichen Blume zu Hause ist es vorzuziehen, nicht zu schwere Böden zu verwenden, in denen die Zamioculcas nicht gut wachsen und häufig gelb werden. Zu diesem Zweck kaufen Sie am besten ein spezielles Substrat für Sukkulenten und Kakteen in einem Blumenladen. Wenn Sie keine finden konnten, pflanzen Sie die Pflanze in eine leichte Erde, die Tonverunreinigungen enthält..

Einhaltung des optimalen Temperaturregimes. Zamioculcas zu Hause ist für klimatische Faktoren ziemlich unprätentiös, toleriert jedoch keine plötzlichen Temperaturänderungen. Ein stabiler Thermometerwert bei + 16-18 ° C ist die beste Voraussetzung für das maximale Wohlbefinden dieser exotischen Pflanze..

Die Wahl eines für die Pflanze bequemen Ortes. Zamioculcas ist eine Blume, die helles, diffuses Licht bevorzugt, aber extrem empfindlich gegenüber direktem Sonnenlicht ist. Daher ist der beste Platz für ihn ein Tisch oder ein Blumenregal im Bereich des Südfensters. Wenn die Blätter einer Zamioculcas-Blume gelb werden, sollten Sie vielleicht einfach ihre Position im Haus ändern.

Einhaltung der rationalen Bewässerung. Die Blume muss mäßig gewässert werden, wenn der Boden im Blumentopf austrocknet. Wenn Wasser in den Sumpf gelangt, entfernen Sie sofort die Feuchtigkeit, da Zamioculcas kein stehendes Wasser verträgt und sogar krank werden kann.

Einhaltung des Fütterungsregimes. Bei einer Zamioculcas-Blume umfasst die häusliche Pflege eine regelmäßige, aber nicht häufige (einmal im Monat ist ausreichend) Pflanzenfütterung. Versuchen Sie, solche Aktivitäten während des aktiven Wachstums der Blume durchzuführen, indem Sie mineralische und organische Düngemittel für Kakteen und Sukkulenten verwenden. Es wird nicht empfohlen, die Pflanze im Winter zu füttern..

Kontrolle über die Luftfeuchtigkeit. Wenn Ihre Zamioculcas gelb werden und ihre Blätter verdorren, leidet sie höchstwahrscheinlich an einem Mangel an Feuchtigkeit. Um dies zu vermeiden, sprühen Sie die Pflanze regelmäßig ein und wischen Sie mehrmals im Monat Staub vom Laub.

Zamiokulkas Transplantation

Die Zamioculcas-Blume ist in der täglichen Pflege unprätentiös und erfordert beim Umpflanzen besondere Aufmerksamkeit. Dies ist auf die Besonderheiten des Pflanzenwurzelsystems zurückzuführen, das sehr voluminös und empfindlich gegenüber mechanischer Beanspruchung ist. Befolgen Sie einige hilfreiche Richtlinien, um die "Neuansiedlung" Ihres exotischen Gastes erfolgreich zu gestalten:

Geben Sie ihm nach dem Kauf von Zamiokulkas die Möglichkeit, sich an neue Bedingungen anzupassen und die Blume einige Wochen lang nicht zu stören. Die einzigen Ausnahmen sind Anlagen aus dem Ausland. Sie müssen sofort neu gepflanzt werden, da dem Pflanzenboden schädliche Chemikalien zugesetzt werden, um die Blumen während des Langzeittransports zu erhalten..

Pflanzen Sie die Pflanze in leichte, lockere Erde. Sie können den Boden lockern, indem Sie eine kleine Menge feinen Blähtons hinzufügen.

Am Boden des Topfes muss eine Drainage vorhanden sein (etwa 1/5 des Behälters), und im Boden müssen Löcher angebracht sein, damit Feuchtigkeit entweichen kann.

Zamioculcas sollten nachgeladen und nicht transplantiert werden, um Schäden an den Pflanzenwurzeln zu vermeiden. Übertragen Sie die Blume in einen größeren Topf und achten Sie dabei auf die Unversehrtheit des "einheimischen" irdenen Komas.

Die erste Bewässerung von Zamiokulkas nach der Transplantation erfolgt nicht sofort, sondern nach 2-3 Tagen.

Junge Zamioculcas werden ungefähr einmal im Jahr transplantiert, und erwachsene Pflanzen müssen durchschnittlich alle drei Jahre nachgeladen werden, wenn ihr Wurzelsystem wächst. Sie können einen solchen Moment durch die Verformung der Wände des Plastiktopfs bestimmen, auf die die überwachsenen Wurzeln drücken.

Reproduktion von Zamiokulkas

"Weibliches Glück" zamiokulkas wird leicht durch verschiedene Stecklingsteile vermehrt. Für solche Zwecke passt jedes Blatt, beginnend mit einem kleinen und endend mit einem ganzen gefiederten Komplex oder einem Fragment eines Pflanzenrhizoms. Der grüne Stiel wird in eine feuchte Perlit-, Sand- oder Torf-Sand-Mischung gepflanzt. Es ist wichtig, die Sterilität des Bodens zu kontrollieren..

Die zukünftige Pflanze wird in ein feuchtes Gewächshaus gestellt oder mit einer transparenten versiegelten Kappe abgedeckt. Der Platz für das Gewächshaus sollte warm und hell sein, es ist möglich, künstliches Licht zu verwenden. Bei der Vermehrung von Zamioculcas wird empfohlen, Wurzelstimulanzien wie Zirkon oder Wurzel zu verwenden. Der Boden muss stabil, aber mäßig feucht gehalten werden.

Der Prozess des Wachstums von knollenförmigen Rhizomen ist ziemlich lang, kann ein bis mehrere Monate dauern und hängt in hohem Maße von der Größe des Blattes ab, das zur Wurzelbildung entnommen wird. Je größer der Schnitt, desto vollständiger entwickelt sich die Pflanze..

Wie Zamioculcas blüht

Zamiokulkas Blüte ist selbst in freier Wildbahn ziemlich selten, aber manchmal blüht der Dollarbaum zu Hause. Gleichzeitig sind die Blüten von Zamiokulkas in Form von leichten Maiskolben sehr unauffällig und in Bezug auf dekorative Eigenschaften dem eleganten und hellen Laub der Pflanze sicherlich unterlegen. Viele Züchter bemühen sich jedoch immer noch, günstige Bedingungen für ihre grünen Haustiere für ihre Blüte zu schaffen. Durch sorgfältige Pflanzenpflege können Enthusiasten auch junge Exemplare von Zamiokulkas blühen lassen.

Nach den Lehren von Feng Shui haben die Zamioculcas "Dollarbaum" und "weibliches Glück" wirklich magische Kräfte. Darüber hinaus erhöhen sich diese Kräfte in einer Pflanze um ein Vielfaches, wenn sie als Geschenk für Feiertage präsentiert werden, die mit neuen Lebensabschnitten verbunden sind, beispielsweise für ein neues Jahr, einen Geburtstag oder eine Hochzeit. Geben Sie Ihren lieben Menschen exotische Zamioculcas - und - wer weiß - vielleicht werden Familienglück und materieller Wohlstand wirklich zu verlässlichen Begleitern für die Adressaten eines solchen magischen Geschenks!

Indoor Flower Zamioculcas: Beschreibung und Pflege

Beschreibung

Die Blüten von Zamiokulkas sind im Volksmund als Dollarbaum bekannt, außerdem ähneln die Blätter dieser Pflanze in ihrer Form dem bekannten Geldbaum. Daher erlangte die Innenblume sehr schnell den Ruhm einer Pflanze, die dem Haus Wohlstand verleiht. Zu seinen bemerkenswerten Eigenschaften gehört die Fähigkeit, Feuchtigkeit in Stielen und Blättern zu speichern. Dieses Merkmal entstand aufgrund der damit verbundenen klimatischen Bedingungen für Zamiokulkas, und dies ist das Wüstenafrika. Diese Zone ist durch einen anhaltenden Mangel an angemessener Feuchtigkeit für die lokalen Pflanzen gekennzeichnet, weshalb Blumen wie Zamiokulkas gezwungen sind, wertvolle Feuchtigkeit in ihren Stielen und Blättern anzusammeln..

Was ist bemerkenswert am Aussehen der Pflanze? Dies sind hauptsächlich fleischige Stängel, auf denen sich harte, ovale Blätter befinden, die mit einer leicht wachsartigen Beschichtung bedeckt sind. Sie werden viel Zeit brauchen, um eine solche Innenblume zu züchten, da sie ziemlich langsam an Größe zunimmt. Wenn die Pflanze jedoch reif ist, kann sie sogar einen Meter lang sein. Angesichts dieser Eigenschaften ist dies kaum eine geeignete Option für eine kleine Wohnung, sondern für Büroräume oder geräumige Häuser. Wenn Sie jedoch nicht vorhaben, einen großen Blumengarten in Ihrem Haus anzulegen, kaufen Sie Zamiokulkas unter Berücksichtigung der Verfügbarkeit von freiem Platz für dessen Entwicklung.

Video "Wachsen"

Aus dem Video erfahren Sie, wie Sie Zamioculcas zu Hause anbauen.

Die Blume von Zamioculcas, deren häusliche Pflege selbst für einen unerfahrenen Floristen als völlig verständliche Kunst gilt, enthält noch bestimmte Regeln. Die Hauptsache hier ist, sie nicht zu vernachlässigen, andernfalls vergessen Sie Ihre Idee, wodurch Sie die Anstrengungen und die aufgewendeten Mittel zunichte machen. Das erste, woran Sie sich erinnern sollten, ist die obligatorische Anpassung. Sie sollten eine Zamiokulkas-Transplantation nicht sofort organisieren, wenn Sie gerade eine Blume in einem Geschäft gekauft haben. Er muss auf jeden Fall 2-3 Wochen in absoluter Ruhe verbringen, daher ist eine Transplantation in dieser Zeit überhaupt nicht wünschenswert. Dann beobachten Sie die Wetterbedingungen.

Beleuchtung

Es gibt keine strengen Regeln, um sicherzustellen, dass diese Pflanzen mit Sonnenlicht gefüttert werden. Angesichts der Tatsache, dass diese Indoor-Blume aus den heißen Wüsten Afrikas zu uns kam, ist das trockene Klima und die hohen Temperaturen eine ideale Umgebung für Zamioculcas. Ist es notwendig, ähnliche Bedingungen beim Anbau dieser Pflanze aufrechtzuerhalten? Überhaupt nicht. Obwohl es fair ist zu sagen, dass sich eine Hausblume auf der Südseite des Raumes, wo es immer mehr Licht und in der Regel wärmer gibt, viel besser anfühlt. Für den Zugang der Pflanze zum Sonnenlicht ist es wünschenswert, dass die Beleuchtung diffus ist. Wenn jedoch direktes Sonnenlicht die Blätter und Stängel der Zamiokulkas aktiv beleuchtet, wird dies ihr sicherlich nicht schaden. Es kommt vor, dass es keine Möglichkeit gibt, einen Blumentopf mit einer solchen Blume auf die helle Seite eines Hauses oder einer Wohnung zu stellen. Dies ist natürlich nicht tödlich, kann jedoch die Wachstumsrate einer solchen Probe erheblich beeinflussen. Darüber hinaus wird sich die Pflanze instinktiv dehnen, daher wird sie ohne angemessene Beleuchtung dünn, schmerzhaft und sehr zerbrechlich..

Temperatur

Es ist nicht so schwierig, einen Zamiokulkas zu züchten, wenn in dem Raum, in dem er sich befindet, eine stabile hohe Temperatur von etwa 18 bis 25 Grad aufrechterhalten wird. Der springende Punkt ist wieder das heiße Klima, an das sich die Blume schon lange gewöhnt hat. Wenn Ihre Wohn- oder Büroräume im Winter nicht ausreichend beheizt sind, ist dies kein Problem, da die Anlage einem ähnlichen Klima standhalten kann..

Beachten Sie jedoch eine wichtige Regel: Bei niedrigen Temperaturen im Haus ist es besser, die Bewässerungsmenge der Blume zu reduzieren. Somit ist es viel einfacher, solche Temperaturschwankungen zu tolerieren..

Und denken Sie daran, ein leichter Abfall des Temperaturregimes wird für die Pflanze natürlich nicht zu viel Stress. Wenn der Indikator jedoch die 12-Grad-Marke unterschreitet, müssen Sie sich Sorgen machen, dass die Blume für eine Weile in einen warmen Raum gebracht wird, da sie sonst einfach absterben kann..

Bewässerung

Damit das Feuchtigkeitsniveau für die vollständige Entwicklung von Zamiokulkas akzeptabel ist, müssen die folgenden Anforderungen beachtet werden:

  • Die Bewässerung sollte regelmäßig, aber nicht zu reichlich erfolgen. Wenn Sie damit zu weit gehen, kann das Wurzelsystem der Blume aktiv verrotten.
  • Dies ist wichtig, wenn sich die Pflanze in einer Phase der Aktivität befindet, ist es notwendig, sie mit Feuchtigkeit zu füttern, wenn der Mutterboden austrocknet. Wenn die Innenblume jedoch wieder zu Kräften kommt und ihre lebenswichtigen Prozesse etwas verlangsamt werden, muss sie noch weniger bewässert werden (erst nachdem die Hälfte des Substrats im Blumentopf getrocknet ist).
  • Sprühen schadet nicht, um das Ergebnis zu verbessern. Dieser Vorgang sollte jedoch nicht zu oft durchgeführt werden.
  • Wie bereits erwähnt, hat Zamioculcas eine erstaunliche Beständigkeit gegen trockenes Klima. Aufgrund des langen Mangels an Bewässerung kann es alle Blätter abwerfen, aber es wird nicht vollständig absterben. Die im Boden verbleibende Knolle muss nur noch einmal mit Wasser gefüllt werden, und die Pflanze erholt sich in den meisten Fällen sofort.
  • Wenn gewünscht, befeuchten Sie gelegentlich ein spezielles Tuch oder eine Serviette und wischen Sie dann die Blätter der Pflanze vorsichtig ab, damit Sie ihr ein ästhetisches Aussehen verleihen und sie mit zusätzlicher Feuchtigkeit sättigen.

Geben Sie Zamioculcas eine gute Bewässerung, und Sie werden das Ergebnis sicherlich zu schätzen wissen.

Top Dressing

Die Zimmerpflanze Zamiokulkas ist sehr unprätentiös, aber nicht in Bezug auf die Fütterung mit Mineraldünger. Und das alles, weil alle Nährstoffe, mit denen Sie die Blume sättigen, schnell genug verbraucht werden. Während des aktiven Wachstums und der Entwicklung der Pflanze wird empfohlen, mindestens einmal im Monat Düngemittel aufzutragen. Darüber hinaus sind sowohl komplexe Gemische als auch Substrate mit nützlichen Komponenten geeignet, die in den meisten Fällen zur Fütterung von Kakteen und anderen Sukkulenten verwendet werden. Eine wichtige Nuance - der Mangel an Mineralien wird von der Pflanze viel leichter toleriert als zu große Mengen an Düngemitteln. Sie haben jedoch die Wahl..

Transplantation und Fortpflanzung

In Bezug auf ein Verfahren wie eine Transplantation besteht keine Notwendigkeit für dessen häufige Durchführung. Die Blütenknolle wächst sehr langsam wie die gesamte Pflanze, daher werden alle zwei Jahre junge Zamioculcas und alle fünf Jahre eine reife Blume transplantiert. Darüber hinaus erfordert ein solches Verfahren maximale Sorgfalt, da der geringste Schaden am Wurzelsystem sein eigenes Gewicht hat. Aus dem gleichen Grund ist es besser, die Knolle nicht ohne unnötige Notwendigkeit vom Boden zu reinigen. Zamiokulkas wird nach der Umschlagmethode transplantiert. Das Schälen der Wurzeln einer Blume ist nur erforderlich, wenn die Pflanze krank wird, von Schädlingen befallen ist oder wenn Sie die Knolle zur Fortpflanzung in mehrere Teile teilen möchten.

Welches Material für einen Blumentopf wäre in dieser Situation die beste Wahl? Natürlich Ton. Was sind die Hauptvorteile? Es ist schwer genug, um das Gewicht einer erwachsenen Pflanze zu tragen, deren Höhe manchmal 1 m erreicht. Außerdem ist Keramik für Innenblumen, die ein trockenes Klima bevorzugen, nur ein Glücksfall. Tatsache ist, dass Tonblumentöpfe spezielle Poren haben, durch die überschüssige Feuchtigkeit austritt. Daher lohnt es sich, eine solche Kopie zu kaufen, um ein mögliches Verrotten des Wurzelsystems der Blume aufgrund von Wasserstagnation am Boden des Behälters zu verhindern. Das Substrat, das am besten zum Umpflanzen von Zamiokulkas verwendet wird, sollte kohlehaltiger Boden sein. Sie können es auch zu Hause kochen. Wie vermehrt man eine solche Pflanze? Es gibt drei wichtige Möglichkeiten: Knollen trennen, Blätter verwenden oder sich mit Stecklingen vermehren..

Krankheit

Zamioculcas ist nicht besonders anfällig für Insekteninvasionen oder das Auftreten verschiedener Infektionen. Die Pflanze kann von Blattläusen, Spinnmilben oder Schuppeninsekten befallen sein. Dieses Problem kann jedoch gelöst werden. Es reicht aus, nur professionelle Insektizide für die Behandlung einer Innenblume zu kaufen. Bei Blütenkrankheiten wird unter anderem nur der Zerfall des Wurzelsystems unterschieden. Dies geschieht jedoch aufgrund einer Stagnation der Feuchtigkeit im Blumentopf..

Die ersten Anzeichen für ein solches Problem sind vergilbte Blätter. Sie können die Anlage speichern. Dazu muss das Bewässerungsvolumen reduziert werden. Im Allgemeinen passt die exotische Pflanze Zamioculcas gut in jedes "Innenraumklima". Die Hauptsache ist, die wichtigsten Empfehlungen für die Pflege zu befolgen..

Video "Merkmale der Transplantation und Pflege"

In dem Video erfahren Sie, wie Sie die Zamioculcas-Blume verpflanzen und pflegen.

Zamioculcas - häusliche Pflege

Diese Blume ist eine beliebte Zimmerpflanze für viele. Laut Feng Shui bietet der Dollar- / Währungsbaum den Eigentümern die Möglichkeit, reicher und wohlhabender zu werden. Die Pflanze ist unprätentiös und pflegeleicht: Selbst Anfänger können mit dem Anbau von Zamiokulkas fertig werden.

Was ist Zamioculcas?

Zamioculcas zamiifolia wird auch Zamioculcas zamiilistny genannt. Dies ist der einzige Vertreter der monotypischen Gattung Zamiokulkas, der Aroid-Familie. In Floristen heißt es so: Geld, Währung oder Dollarbaum. Andere "Namen" - weibliches Glück, Zölibatsblume.

Die Heimat der Pflanze sind die Wüstenteile Afrikas. Auf diesem Kontinent wächst es häufig unter anderen Sukkulenten, die auch unbezahlbare Feuchtigkeit in fleischigen Blättern und anderen Teilen (Stängel, Wurzeln) für die kommende Dürre speichern..

Zamiokulkas hat eine große unterirdische Knolle. Große ledrige Blätter haben eine charakteristische wachsartige Beschichtung. Sie sind aufrecht, federleicht und wachsen aus fleischigen, dicken Blattstielen. Der Währungsbaum blüht selten, besonders in Haushalten..
Der Blütenstand der Zamiokulkas ist ein 8-Zentimeter-Ohr mit mittelgroßen Blüten. Es ist kaum wahrnehmbar, da es sich nur im unteren Teil der Pflanze bildet und von einem großen Blatt bedeckt ist. Die Blüten sind oft klein, leicht / cremig, unauffällig.

Voraussetzungen für das Wachsen eines Dollarbaums

Pflanzenpflege ist einfach. Es liebt Wärme, helles Licht und mäßiges Gießen. Der beste Ort ist das Südfenster. Sie können einen Blumentopf auf die Südost- oder Nordseite stellen - dann werden die Blätter etwas kleiner, aber Sie müssen die Zamioculcas viel seltener gießen. Im Sommer ist es besser, den Topf auf dem Balkon neu anzuordnen. Landungsnuancen:

  • Haustier in Innenräumen verträgt leicht sowohl mäßigen Schatten als auch helle Sonne.
  • Die Pflanze überlebt in einem extrem weiten Temperaturbereich - von + 12 ° C im Winter bis + 30-35 ° C im Sommer.
  • Sie können jeden Boden zum Umpflanzen nehmen, nur keinen Ton. Eine Tüte fertige Mischung für Sukkulenten oder Gartenerde reicht aus.
  • Entwässerung ist erforderlich.
  • Zamioculcas wächst sehr langsam im Haus. Es ist notwendig, eine Blume in einen Behälter mit größerem Volumen zu verpflanzen, wenn der aktuelle Topf mit Wurzeln gefüllt wird.
Bedingungen für das Wachsen eines Dollarbaums

Zamiokulkas Pflege

Der Dollarbaum ist keine launische Pflanze. Es reagiert nicht sofort auf eine veränderte Umgebung. Um Zamioculcas richtig zu pflegen, benötigen Sie:

  • ausreichende Bewässerung gemäß dem Regime organisieren;
  • ein geeignetes Klima schaffen;
  • Füttere die Blume regelmäßig.
Den Dollarbaum pflegen

Gießen und Sprühen

Bei der Pflege von Zamiokulkas ist die richtige Bewässerung wichtiger als bei anderen Komponenten. Sie brauchen viel Wasser, können es aber nach dem Trocknen des erdigen Komas einschenken. Wenn Sie von den täglichen "Wasserprozeduren" mitgerissen werden, kann die Knolle verrotten. Es ist wichtig, dass das Wasser im Sumpf und auf dem Boden nicht stagniert. Ein Überlaufen beim Verlassen ist schlimmer als das Austrocknen der Erde. Das Gießen von Zamiokulkas im Winter kann ausgesetzt werden, wenn es kühl ist.

In der Frühlings- und Sommerperiode muss der Baum nach dem Austrocknen des Bodens im Herbst und Winter bewässert werden - nicht mehr als zweimal pro Monat. Wenn die Luft nach dem Einschalten der Zentralheizung trocken wird, muss die Blume nicht gesprüht werden. Dadurch wird verhindert, dass sich überschüssige Feuchtigkeit im Boden ansammelt. Um eine Stagnation zu vermeiden, ist es viel besser, jedes Blatt mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Es wird kein Staub auf ihnen sein und der Luftzugang zu den Stoffen der Blechplatten wird nicht schwierig sein.

Einige Blumenzüchter arrangieren einmal im Monat eine warme Dusche für Zamiokulkas. Nach dem Eingriff sieht die Blume kräftiger und frischer aus. Stellen Sie nach Beendigung der Dusche sicher, dass sich kein Wasser mehr im Topf befindet. Sie können den Behälter nur zurückgeben, wenn die gesamte Flüssigkeit abgelaufen ist. Um ein feuchtes Klima zu schaffen, wird empfohlen, den Blumentopf auf eine Palette mit Torf, jeglicher Art von Drainage oder angefeuchtetem Moos zu stellen.

Top Dressing

Zamioculcas will nicht alleine aufwachsen. Der Prozess wird durch kompetente Fütterung beschleunigt - sie nehmen spezielle Formulierungen für hausgemachte Sukkulenten. Die optimalen Gemische sind Magnesium-Kalium. Es ist besser, stickstoffhaltige Verbindungen sofort aufzugeben. Düngen Sie den bewässerten Boden einmal im Monat. Die Pflanze "schläft" den ganzen Winter, jede Fütterung muss vorübergehend ausgesetzt werden.

Top Dressing den Dollarbaum

Schädlingsbekämpfung

Zamioculcas ist winterhart, aber selbst mit der besten Pflege kann es manchmal einigen Insekten nicht widerstehen. Typische Schädlinge:

  • Blattläuse sind schwarz, grau oder grün. Greift den "hinteren" Teil der Blätter an und wählt ihn aus. Der Schädling vermehrt sich schnell. Das Insekt frisst Säfte aus den Blättern, und zu diesem Zeitpunkt trocknen sie aus und kräuseln sich. Das Sprühen von Blattläusen ist optimal. Der Baum hilft sowohl bei einer vorgefertigten Vorbereitung als auch bei einer hausgemachten Lösung. Nehmen Sie 1 g Nikotinsulfat mit Seife und geben Sie es in einen Liter Wasser. Einen Tag nach der Behandlung werden die Zamioculcas ausgewaschen und den Boden aus Sicherheitsgründen mit Zellophan bedeckt.
  • Spinnmilbe ist ein roter Spinnentierschädling. Es erscheint an derselben Stelle von der "Rückseite" des Blattes. Die Milbe umhüllt Pflanzenteile mit dünnen weißen Spinnweben. Der Schädling hat Angst zu sprühen und die Blätter mit Wasser / leichtem Tabak zu waschen. Die Blume mit gemahlenem Schwefel oder optional einem vorgefertigten Insektizid bestreuen.
  • Schild Blattlaus - Insekt. Junge Menschen sind nicht so auffällig, sondern reproduzieren sich aktiv. Infolgedessen bedecken Blattläuse dieser Art die Blätter, den Stiel mit dunklen Flecken. Erwachsene sitzen regungslos unter einem wachsartigen Schild. Unter diesem Schutz kriechen neue Larven hervor und füllen die Oberfläche des Baumes. Sie können sie töten, indem Sie die Pflanzen mit einer Seifen-Tabak-Mischung (in Lösung) mit Kerosin / denaturiertem Alkohol besprühen. Erwachsene Blattläuse werden zuerst mit einem angefeuchteten Wattestäbchen entfernt. Behandeln Sie nach Abschluss der mechanischen Reinigung die gesamte Blume mit Seifenwasser.

Wie man Zamioculcas transplantiert

Zamiokulkas hat ein Wurzelsystem, das ziemlich dicht, aber anfällig für Knollen ist. Im Umgang mit ihnen braucht man Genauigkeit und Eile. Eine Transplantation wird nur in drei Fällen benötigt:

  1. Eine neue Blume gekauft - schließlich wird beim Verkauf Torf in die fertigen Töpfe gegossen. Tun Sie dies 2-3 Tage nach dem Kauf. Wenn Sie es aus dem Laden bringen, müssen Sie die Zamiokulkas nicht sofort verpflanzen - lassen Sie es sich an die häuslichen Bedingungen anpassen.
  2. Jährliche Transplantation eines jungen Baumes. Tara wird etwas mehr als zuvor genommen.
  3. Wenn sich die Wurzeln nach außen wölben. Dies bedeutet, dass das Wurzelsystem bereits den gesamten Boden im Topf gefüllt hat. Dies ist im Frühjahr optimal..
Zamiokulkas Transplantation

Wahl der Kapazität

Zamioculcas wird am besten in einem Keramik- oder Tontopf mit verlängertem Deckel angebaut. Die Größe des Behälters wird nur 6 cm breiter als das Rhizom benötigt. Im Boden müssen Sie ein Loch für die Entwässerung von überschüssigem Wasser machen, Sie benötigen auch eine Palette. Geben Sie die schmalen oder plastischen Optionen sofort auf - die Blume erstickt oder zerreißt ihr "Haus" mit ihren Wurzeln. Ein noch schmaler Topf wird beim Umpflanzen zerbrochen, wenn die Knolle nicht in den Hals kriecht.

Bodenvorbereitung

Es ist nicht schwierig, Zamioculcas zu Hause richtig zu pflegen, da die Blume in freier Wildbahn auf schlechtem Boden fast auf Steinen wächst. Land ist ideal zum Wachsen:

  • neutrale Säure;
  • so locker wie möglich;
  • hygroskopisch (gut luft- und wasserdurchlässig);
  • nahrhaft.
Boden für Zamiokulkas

Aus den gekauften Optionen ist Boden für Sukkulenten (Kakteen, Aloe) geeignet. Es ist wichtig, vorab (für ein Viertel des Topfes) eine Drainageschicht aus Schutt oder Kieselsteinen zu machen. Sie können den Boden selbst mischen, indem Sie die Zutaten im Ofen rösten. Nehmen Sie dazu alle Komponenten im Verhältnis 1: 1:

  • Laub- und Grasland;
  • Torf;
  • Flußsand.

Transfer

Es wird nicht empfohlen, den blühenden Baum zu berühren. Es ist besser, es nach der Blüte zu verpflanzen. Wenn die Wurzeln der Zamiokulkas bereits den gesamten Topf gefüllt haben, ist es Zeit, sich um einen neuen, geräumigeren Behälter zu kümmern. Beim Umpflanzen müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Füllen Sie ein Viertel des Behälters mit einer Drainageschicht (aus Schutt oder Kieselsteinen). Füllen Sie die Hälfte mit Erde.
  2. Bewegen Sie die Zamiokulkas mit der Transfermethode in einen neuen Topf.
  3. Füllen Sie den Boden nach und lassen Sie 1 cm Freiraum von den Seiten.
  4. Sprühen und gießen Sie die Blume.

Reproduktion des Dollarbaums

Zu Hause werden Knollen, Blätter oder Teile davon, Stecklinge für das Verfahren verwendet. Jede Zuchtmethode hat Vor- und Nachteile:

  1. Stecklinge. Die beste Brutzeit ist der späte Frühling oder Frühsommer. Es ist wichtig, den größten Schnitt zu wählen - er wird schneller Wurzeln schlagen. Der Baum muss gesund sein, nicht jung (5-6 Jahre alt) und einen halb verholzten Trieb haben. Der Nachteil dieser Methode ist, dass das Pfropfen nicht immer zu einem positiven Ergebnis führt. Der Vorteil ist die Bequemlichkeit und die Tatsache, dass Sie viel Pflanzenmaterial von der Mutterpflanze erhalten können..
  2. Das Blatt verwurzeln. Der Vorteil ist die einfache Pflege des Pflanzmaterials. Ein wesentlicher Nachteil ist die langsame Entwicklung eines neuen Zamiokulkas. In einem Jahr hat das Baby nicht mehr als 3 Blätter. Es werden nur gesunde Blätter benötigt. So wählen Sie: Die ideale Farbe ist gleichmäßig, die Form ist nicht deformiert, die Größe ist groß.
  3. Teilung der Knollen. Eine 50 cm lange Blume eignet sich für das Verfahren, das seit mindestens einem Jahr zu Hause lebt. Die beste Brutzeit ist von Mitte April bis Ende September. Der Vorteil der Methode ist ihre Einfachheit. Zu den Nachteilen gehört die Tatsache, dass maximale Genauigkeit erforderlich ist, um die Wurzeln nicht zu beschädigen..

Blätter

Der einfachste, aber längste Weg, Zamiokulkas zu reproduzieren. Um eine neue Anlage zu erhalten, benötigen Sie:

  1. Schneiden Sie ein kleines Blatt ab, vertiefen Sie es in Torf oder loses Substrat.
  2. Befeuchten Sie die irdene Mischung leicht.
  3. Stellen Sie den Behälter an einen gut beleuchteten Ort. Es ist besser, mehrere Blätter gleichzeitig zu pflanzen.
  4. Beschleunigen Sie den Reifungsprozess, indem Sie ein Gewächshaus schaffen. Decken Sie dazu den Behälter mit Sämlingen mit Polyethylen ab.

Stecklinge

Auf diese Weise können erwachsene Pflanzen vermehrt werden. Sie müssen alles Schritt für Schritt tun:

  1. Schneiden Sie den Stiel mit einem Blatt von dem von unten freigelegten Ast ab, auf dem sich eine Knospe gebildet hat.
  2. Den Schnitt mit Aktivkohle bestreuen.
  3. Trockenes Pflanzenmaterial (2-4 Stunden).
  4. Füllen Sie den Behälter mit Vermiculit und vertiefen Sie den Griff.
  5. Befeuchten Sie das Substrat vor dem Umpflanzen ständig.

Durch Teilen des Busches

Mit dieser Fortpflanzungsmethode können Sie "erwachsenen" Boden verwenden. Es ist wichtig zu bedenken, dass ein Dollarbaum innerhalb einer Woche nach dem Umpflanzen besprüht und nicht bewässert werden muss. Das Verfahren selbst ist wie folgt:

  1. Nehmen Sie die Pflanze aus dem Topf. Entwirren Sie die Wurzeln vorsichtig und teilen Sie sie in 2-3 Teile.
  2. Trockenes Pflanzenmaterial (24-72 Stunden).
  3. Machen Sie eine Drainageschicht am Boden der Töpfe (Schotter / Kieselsteine). Füllen Sie die Behälter mit einer Mischung aus fruchtbarem Rasen, Torfspänen, Sand (alle Teile gleichermaßen) mit Humus und feinem Blähton (5% der Gesamtmasse des Substrats)..
  4. Pflanzen Sie Knollen und vergraben Sie sie 3-5 cm im Boden.
  5. Sprühen Sie in der ersten Woche nur die Pflanzen (bis zu 4 Mal / 7 Tage), aber gießen Sie nicht. Nach 4-6 Wochen mit der Düngung beginnen.
  6. Sorgen Sie für die richtige Pflege neuer Blumen und verpflanzen Sie sie nach einem Jahr in "erwachsenen" Boden.

Mögliche wachsende Probleme

Die Pflege und Pflege einer Blume zu Hause ist nicht schwierig, es können jedoch einige Probleme auftreten. Krankheiten sind unterschiedlich, aber sie haben Lösungen:

  1. Der Baum streckt sich und verliert seine natürliche Farbe. Dies bedeutet, dass die Anlage nicht beleuchtet ist. Die Lösung besteht darin, den Topf an einen hellen Ort zu stellen.
  2. Die Wurzeln steigen an die Oberfläche, Flecken erscheinen auf den Blättern - die Zamiokulkas haben nicht genug Platz im Topf. Die Lösung besteht darin, in einen größeren Behälter zu überführen.
  3. Wenn die Blätter gelb werden, beginnen die Wurzeln höchstwahrscheinlich zu faulen. Es wird empfohlen, die Pflanze vom Boden zu entfernen, verfaulte Wurzeln zu entfernen und gesunde mit viel Aktivkohle zu bestreuen. Trocknen Sie die Zamioculcas für 3-4 Tage und pflanzen Sie zurück. Blätter können auch während des Wachstums neuer Blätter gelb werden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn neue Zweige auf alten Zweigen erscheinen..
  4. Flecken erscheinen auf Stielen und Blättern. Die Ursache der Krankheit ist ein Pilz. Durch Antimykotika beseitigt. Es ist wichtig, die Fütterung während dieser Zeit abzubrechen, der Rest der Pflege bleibt bestehen.
Top