Kategorie

1 Sträucher
Wie man eine Orchidee zu Hause vermehrt?
2 Kräuter
Pflanzenwachstumsstimulanzien
3 Kräuter
Orchideentransplantation Regeln zu Hause
4 Rosen
Was sind unbestimmte Tomatensorten

Image
Haupt // Rosen

Clerodendrum - häusliche Pflege


Elena Ivanova • 21.06.2018

Kleine weiße Laternen, gesammelt in großen Blütenständen, von denen aus rote Schmetterlingsblumen zu sehen sind - so blüht Mrs. Thompsons Clerodendrum. Der Name der Blume wird übersetzt als "der Baum des Schicksals", und der seltsame Name wurde zu Ehren der Frau der englischen Missionarin Frau Thompson gewählt, die die Pflanze vergötterte.

Die Heimat der Pflanze sind die Tropen Lateinamerikas, Afrikas und Ostasiens. In der Natur ist es eine Kletterliane mit großen konvexen Blättern, auf denen Adern sichtbar sind, der Rand der Blätter ist im Zickzack und Blüten in verschiedenen Farben von erstaunlicher Schönheit und Form.

Clerodendrum-Sorten

Durch die Art der Farbe und Form der Blüten und Blätter können verschiedene Haupttypen von Pflanzen unterschieden werden..

  • Thompsons Clerodendrum ist die beliebteste Pflanzenart. Es kann in Form eines Busches oder eines kleinen Baumes geformt werden, Sie können es unverändert lassen und dann werden Sie von der Schönheit einer Kletterpflanze begeistert sein;
  • Clerodendrum am schönsten - ein bis zu 3 Meter hoher Strauch mit herzförmig glänzenden Blättern und rotvioletten Blütenständen;
  • Das duftende Clerodendrum ist eine bis zu 2 Meter hohe Pflanze mit einer Rosette aus kleinen gefüllten Blüten von weißer oder blasser Fliederfarbe. Die Blätter sind kurz weichhaarig. Das Aroma der Pflanze ist hell, mit einem Hauch von Zitrusfrüchten und Veilchen;
  • Clerodendrum Ugandan gehört zu Sträuchern mit kleineren länglichen Blättern und kleinen blauen Blüten.

Es gibt andere Vertreter der Pflanze in freier Wildbahn, aber nur Clerodendrum Thompson wird zu Hause angebaut.

Clerodendrum pflanzen

Wenn Sie eine junge Pflanze gekauft haben, muss diese schneller in ein Nährsubstrat transplantiert werden. Der Topf sollte nicht groß sein, um Staunässe und Stagnation des Wassers im Boden zu vermeiden. Gießen Sie am Boden des Topfes eine Schicht aus expandiertem Ton - Drainage, 2-4 cm hoch, dann Erde, bestehend aus einer Mischung aus Erde für dekorative Laubpflanzen und Sand. Achten Sie auf den Säuregehalt des Bodens - er sollte leicht sauer sein.

Der Transplantationsprozess wird einmal im Jahr im Frühjahr nach der Blüte durchgeführt und nur dann, wenn der Topf klein wird und die Blume stark gewachsen ist. Kleine Pflanzen mit einer nicht geformten Krone müssen nicht transplantiert werden.

Heimpflege

Die Pflege des Clerodendrums ist einfach: Es ist notwendig, korrekt zu gießen, rechtzeitig zu füttern und regelmäßig zu beschneiden, d.h. eine Pflanze formen.

Bewässerung

Da Clerodendrum zu tropischen Pflanzen gehört, ist Feuchtigkeitsmangel schwer zu ertragen. Stellen Sie sicher, dass die Oberseite des Bodens immer leicht feucht ist.

Im Sommer muss die Pflanze häufig gewässert werden. Im Winter seltener, wenn der Boden trocknet.

Am Ende der Blüte beginnt die Pflanze eine Ruhephase, in der die Bewässerung minimiert wird..

Verwenden Sie in jedem Fall weiches Wasser bei Raumtemperatur, das sich abgesetzt hat. In der heißen Sommerperiode ist es ratsam, die Blätter der Pflanze zu besprühen. Es wird Ihnen mit großzügigem Laub und prächtiger Blüte antworten..

Top Dressing

Wie jede andere dekorative Laubpflanze muss die Blume im Frühjahr und Sommer gefüttert werden. Bei Verwendung der Mineraldüngung gemäß den Anweisungen muss die Pflanze auf zwei Arten verarbeitet werden: Dünger zur Bewässerung ins Wasser geben und die Blätter besprühen.

Stellen Sie sicher, dass der Dünger nicht auf die Blumen fällt - dies kann zum Herunterfallen führen. Das Top-Dressing erfolgt im Sommer und Frühling - einmal alle 10-13 Tage. Im Winter und in der Ruhezeit ist keine Fütterung erforderlich.

Beschneidung

Um einen schönen kugelförmigen Busch oder Baum mit einer prächtig blühenden Krone zu bilden, muss nach der Blüte beschnitten werden. Es fördert eine bessere Verzweigung und ein besseres Pflanzenwachstum. Um einen ordentlichen Busch zu erhalten, wird empfohlen, 1/3 der jungen Triebe und lianenartigen Wimpern zu schneiden, die die Bildung eines Busches beeinträchtigen.

Wenn Sie einen Baum formen möchten, verlassen Sie den zentralen, kräftigen Stamm und entfernen Sie alle Wurzeltriebe. Schneiden Sie oben am Stamm nur einige der Reben vorsichtig ab. Es wird mehr als ein Jahr dauern, um einen schönen Baum zu formen, aber als Ergebnis erhalten Sie eine wunderschön blühende, üppige Krone, und Bodendeckerpflanzen können in der Nähe des Stammes gepflanzt werden, die einen weichen grünen Teppich bilden und eine süße Komposition in einem Topf bilden.

Fortpflanzung von Clerodendrum

Verschiedene Arten von Pflanzen vermehren sich auf unterschiedliche Weise. In diesem Artikel werden wir die Zuchtoptionen für Indoor-Clerodendrum Thompson betrachten. Es ist leicht, es durch Stecklinge zu vermehren, sie in Erde zu pflanzen oder auf die Wurzeln in einem Behälter mit Wasser zu warten und sie dann in den Boden zu pflanzen.

Wichtiger Hinweis: Die Vermehrung ist erst nach Beendigung der Blüte der Pflanze möglich. Die Stecklinge wurzeln schnell und wachsen. Als nächstes werden die üblichen Verfahren sowie die Pflege einer erwachsenen Pflanze durchgeführt..

Warum blüht Clerodendrum nicht?

Eine reichliche Blüte kann nur mit der richtigen Pflege erreicht werden - dies ist Gießen, Füttern und Beschneiden. Clerodendrum verträgt kein direktes Sonnenlicht, aber gleichzeitig führt der Mangel an Licht zu einer Verlangsamung des Pflanzenwachstums und zu einem Mangel an Blüte.

Es ist vorzuziehen, die Blume im westlichen oder östlichen Fenster fern von Heizgeräten zu züchten. Wenn die Luft im Raum trocken ist, muss die Krone ständig besprüht werden.

Rechtzeitiges Beschneiden wirkt sich auch auf die reichliche Blüte aus. Wenn Sie die Triebe von Clerodendrum intakt lassen, gibt es keine Blüte. Blumen erscheinen nur an jungen Trieben.

Warum färben sich die Blätter des Clerodendrums gelb?

Floristen haben oft ein solches Problem, wenn sie sich um eine Blume kümmern. Dies kann sowohl auf natürliche Ursachen des natürlichen Kreislaufs als auch auf unsachgemäße Pflege zurückzuführen sein. Am Ende der Blüte beginnt für die Pflanze eine Ruhephase. Vergilbung und Laubfall sind daher ein natürlicher Vorgang. Einige von ihnen bleiben erhalten und nach einer Weile beginnt das aktive Wachstum und die Entwicklung der Blume sowie das Auftreten neuer Blätter.

In einem gesunden Clerodendrum färben sich die Blätter durch Feuchtigkeitsmangel gelb. Anfangs hängen sie durch und verblassen, und dann tritt eine Vergilbung auf. Es ist notwendig, die Bewässerung zu erhöhen, aber gleichzeitig sicherzustellen, dass der Boden nicht durchnässt wird, da sonst die Pflanze stirbt.

Krankheiten und Schädlinge des Clerodendrums

Die Hauptkrankheiten und Schädlinge für Clerodendrum sind Spinnmilben, Blattläuse und Weiße Fliegen. Wenn Anzeichen einer Krankheit festgestellt werden, verdorren und falten sich die Blätter, die Pflanze entwickelt sich schlecht, die Triebe sind gekrümmt, der Boden muss besprüht und mit Fungiziden behandelt werden. Je nach Krankheitsgrad wird die Behandlung ein- bis mehrmals durchgeführt. Es ist ratsam, die Pflanze nach der Verarbeitung mehrere Tage lang in ein Gewächshaus zu stellen, das mit Polyethylen bedeckt ist, und sie dem direkten Sonnenlicht zu entziehen..

Anzeichen von Clerodendrum

Es ist kein Zufall, dass diese erstaunliche Pflanze unter den Bewohnern der Insel Java als "Baum des Schicksals" bezeichnet wurde. Nach dem Omen bringt es Glück ins Haus.

Wenn die Blume reichlich blüht und sich entwickelt, ist jeder in der Familie gesund und glücklich. Sobald die Pflanze verdorrt oder schlecht blüht, gibt es eine Zwietracht in der Familie..

Die Vor- und Nachteile von Clerodendrum

Die Pflanze gehört nicht zur medizinischen Gruppe, aber die Vorteile ihrer Betrachtung sind greifbar. Schauen Sie sich einen luxuriös blühenden Baum oder einen Clerodendrum-Busch an, und eine gute Stimmung und positive Emotionen sind garantiert. Alle Pflanzenteile sind nicht giftig, verursachen keine allergischen Reaktionen und sind daher für Kinder und Haustiere harmlos.

Nachdem Sie den Artikel gelesen haben, sind Sie von der Notwendigkeit überzeugt, eine Pflanze zu Hause zu haben. Jede Frau träumt davon, eine gesunde, freundliche Familie zu haben, und Clerodendrum wird dazu beitragen..

Clerodendrum - alles über Wachstum und Fortpflanzung

Viele Arten von Clerodendrum sind dank ihrer schönen Blüte, der Raffinesse der Blätter und der unprätentiösen Pflege in der Indoor-Blumenzucht sehr beliebt geworden. Um typische Fehler beim Wachsen zu Hause zu vermeiden und die Aussicht auf blühendes Clerodendrum so lange wie möglich zu genießen, müssen Sie die Pflanze besser kennenlernen.

Verwandter von Eisenkraut

Clerodendrum ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Eisenkraut.

Clerodendrum ist ein Schicksalsbaum (Cleros - Schicksal, Dendrum - Baum).

Die Gattung enthält etwa vierhundert Arten von krautigen und holzigen Pflanzen sowie Lianen und Sträuchern. Clerodendrum kommt in den Subtropen und Tropen Südamerikas, Asiens und Afrikas vor.

Thompsons Clerodendrum ist eine der beliebtesten Sorten

Die Blätter des Clerodendrums sind groß und glänzend, die Blüten sind je nach Sorte weiß, rosa oder blau, anmutig und ähneln einem Schmetterling.

Heimpflege

Clerodendrum hat wie alle Blütenpflanzen eigene Pflegeanforderungen. Sich um ihn zu kümmern ist einfach, aber um eine Blüte zu erreichen, müssen Sie ihm gute Beleuchtung, Feuchtigkeit und Winterruhe bieten..

Tabelle: Haftbedingungen je nach Jahreszeit

Frühling SommerHerbst Winter
Luftfeuchtigkeitist gestiegen
Beleuchtunghell, nicht direktem Sonnenlicht aussetzen
Temperaturvon +20 bis +25 ovon +12 bis +14 o
BewässerungreichlichSelten
Top DressingEinmal alle 2 WochenRuhezeit - keine Fütterung

Feuchtigkeitsanforderungen

Da Clerodendrum ein tropischer Gast ist, ist es sehr feuchtigkeitsempfindlich. Es ist einfach, die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen - Sie müssen den Blumentopf auf ein mit Kieselsteinen gefülltes Tablett stellen. Gießen Sie Wasser in die Pfanne, so dass es kaum die Oberfläche der Kieselsteine ​​erreicht.

Im Sommer ist tägliches Sprühen wünschenswert, besonderer Dank für die Dusche, und im Winter reicht es aus, die Blätter einmal pro Woche mit einem feuchten Tuch abzuwischen und die Blume nicht in die Nähe der Heizgeräte zu stellen.

Wie man wässert

Clerodendrum wächst sehr schnell, seine Blätter sind groß, die Verdunstungsfläche ist groß, daher sollte reichlich gegossen werden.

Am besten mit festem, weichem Wasser gießen..

Im Sommer müssen Sie den Boden im Topf überwachen, damit er nicht austrocknet. Möglicherweise müssen Sie es jeden Tag mit Feuchtigkeit versorgen. Um die Verdunstung von Wasser zu verringern, können Sie die Bodenoberfläche mit Kieselsteinen bedecken. Im Winter wird die Bewässerung reduziert, und wenn die Pflanze das Laub fallen gelassen hat, wird sie sehr selten und nach und nach gewässert, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten.

Merkmale von Verbänden

Um das Clerodendrum für die Blüte vorzubereiten, müssen Sie alle zwei Wochen einmal düngen. Clerodendrum blüht in der Regel von Frühling bis Herbst, daher muss die Pflanze von März bis September gefüttert werden. Es ist besser, abwechselnd zu düngen - Mineralkomplex für Blütenpflanzen und Bio-Humus.

Agricola ist in flüssigem Konzentrat, körnigem Pulver und langwirksamen Sticks erhältlich

Von den Mineraldüngern kann Agricola empfohlen werden. Die Art der Anwendung und die Verbrauchsraten sind in der Anleitung angegeben. Von humic wird empfohlen, FlorHumate für dekorative Blüte zu wählen. Die Zuchtmethode hängt von der Fütterungsmethode ab - Wurzel oder Sprühen. Die Anweisung für das Medikament enthält eine detaillierte Beschreibung der Anwendung..

Organische Düngemittel sind nicht nur eine Nährstoffquelle für Pflanzen, sondern reichern den Boden auch erheblich mit Humus an, verbessern seine biologische Aktivität und seine physikalischen Eigenschaften und schützen vor Versauerung, was unmöglich ist, wenn nur Mineraldünger ausgebracht werden.

Ruslan Chechetkin

Buch "Encyclopedia of Gardening"

Die Beleuchtung ist eine wichtige Voraussetzung für die Blüte

Wie die meisten Blütenpflanzen liebt Clerodendrum helles, diffuses Licht. Bei unzureichendem Licht blüht es nicht und kann einige Blätter abwerfen.

Die Pflanze sollte auch vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden, da sonst die Blätter gelb werden und die Blüte kurz ist.

Temperaturanforderungen

Für die Blüte von Clerodendrum ist es sehr wichtig, das Temperaturregime zu beachten. Im Sommer liegt die optimale Temperatur für ihn zwischen +20 und +25 ° C, von Oktober bis März ist es notwendig, ihm eine Ruhephase einzuräumen - um die Bewässerung zu verringern, senken Sie die Temperatur auf +12 ° C. Luftfeuchtigkeit und Beleuchtung sollten nicht reduziert werden..

Beachten Sie! Wenn Sie Clerodendrum keinen Winterfrieden bieten, wird es nicht blühen.

Nachdem das Clerodendrum verblasst ist (normalerweise Ende August bis Anfang September), müssen Sie alle Blütenstiele abschneiden, das Gießen reduzieren und die Fütterung beenden. Bereiten Sie die Pflanze durch allmähliches Absenken der Temperatur auf die Winterruhe vor.

Tabelle: Pflegefehler

ZeichenDie GründeHeilmittel
Fallende Blätter und Knospen
  • unzureichende Bewässerung;
  • schlechtes Licht;
  • Niedrige Luftfeuchtigkeit.
  • Bewässerung regulieren;
  • Ordnen Sie die Blume näher am Licht an.
  • Luftfeuchtigkeit erhöhen.
Gelbe Flecken auf den BlätternSonnenbranddirekte Sonneneinstrahlung ausschließen
Kleine Blätterungeeignete Temperaturbedingungensorgen für Winterfrieden
Fehlende Blüte
  • Mangel an Beleuchtung;
  • ungeeignetes Temperaturregime;
  • Fehlen einer Ruhezeit;
  • Mangel an Spurenelementen.
  • Ordnen Sie die Blume näher am Fenster an.
  • stellen Sie die Temperatur ein;
  • sorgen für Winterfrieden;
  • Top Dressing ab Frühling auftragen.

Die Nuancen des Trimmens

Clerodendrum ist auch insofern interessant, als es daraus eine Pflanze des gewünschten Typs bilden kann. Es kann ein üppig blühender Busch, eine frei hängende Rebe oder sogar ein kleiner Baum sein. All dies wird durch richtiges Beschneiden erreicht. Im Frühjahr, mit Beginn des Wachstums, müssen Sie die Triebe um etwa 1/3 der Länge kürzen und alle getrockneten und schwachen Zweige entfernen.

  1. Die wachsenden Spitzen müssen eingeklemmt werden, um der Pflanze die Form eines üppigen Busches zu geben..
  2. Um eine Pflanze in Form eines Baumes zu formen, dh um ihr eine Standardform zu geben, müssen Sie alle Zweige entfernen, einen stärksten Trieb übrig lassen und ihn in einer Höhe von etwa 60 cm abschneiden. Entfernen Sie auch alle Zweige von diesem Trieb, die unter die Krone fallen, und kneifen Sie ihn, wenn er wächst Spitzen und zusätzliche Sprossen loswerden.
  3. Lianen brauchen keinen starken Schnitt, aber wenn Sie die Enden der Zweige im Frühjahr kürzen und die Triebe regelmäßig kneifen, erhalten Sie eine luxuriöse Pflanze.

Durch rechtzeitiges und geschicktes Beschneiden erhält das Clerodendrum nicht nur die gewünschte Form, sondern fördert auch ein kräftiges Wachstum und eine kräftige Blüte..

Varianten der Bildung von Clerodendrum - Fotogalerie

Tabelle: Krankheiten und Schädlinge

ZeichenDie GründeHeilmittel
Vergilbte BlätterChloroseDas Gießen und Sprühen sollte nur mit weichem und festem Wasser erfolgen..
Die Pflanze ist träge, unterdrücktWurzelfäuleNehmen Sie die Pflanze aus dem Topf, spülen Sie die Wurzeln ab, entfernen Sie die am stärksten beschädigten Teile, bestreuen Sie die Wurzeln mit zerkleinerter Holzkohle, pflanzen Sie sie in neuen Boden und stellen Sie die Bewässerung ein.
Deformierte Triebe und Blätter, Plaque auf den BlätternWeiße Fliege oder SpinnmilbeSpülen Sie die Pflanze aus und sprühen Sie sie mit einem Insektizid ein (verdünnen Sie 2 ml Fitoverma in 1 Liter Wasser). Wiederholen Sie nach 2 Wochen die Behandlung.
Die Blätter sind nach innen gerolltBlattlausEntfernen Sie die am meisten infizierten Blätter, spülen Sie den Rest ab und sprühen Sie ein Insektizid ein (verdünnen Sie 2 ml Fitoverm in 1 Liter Wasser). Wiederholen Sie nach 2 Wochen die Behandlung.

Transfer

Mit Beginn des Wachstums im Frühjahr benötigt das Klerodendrum eine Transplantation.

Wenn Sie Ihre Pflanze in einem Geschäft gekauft haben, ist eine Transplantation einfach notwendig, da sie keinen Boden in einem Topf enthält, sondern eine Transportmischung, und die Pflanze wird für eine lange Zeit nicht in diesem Substrat leben.

Eine junge Pflanze muss jährlich transplantiert werden, wobei der Topf jedes Mal um einige Zentimeter im Durchmesser vergrößert wird. Es reicht aus, wenn eine erwachsene Pflanze die oberste Schicht der Erde ersetzt, und alle drei Jahre sollte eine Transplantation durchgeführt werden.

Clerodendrum hat keine besonderen Anforderungen an den Boden, muss jedoch leicht sauer, nahrhaft und atmungsaktiv sein. Sie können einen vorgefertigten Boden für Blütenpflanzen nehmen oder selbst ein Substrat aus 2 Teilen Blattboden, 1 Teil Torf- oder Kokosnusssubstrat und 1 Teil grobem Flusssand zusammensetzen.

Bei der Transplantation sollten Sie auf die Drainage achten. Expandierter Ton, abgebrochene Ziegel und Kies entlasten Ihre Pflanze von Stagnation und Versauerung des Wassers. Die Dicke der Drainageschicht für das Clerodendrum sollte etwa 1/5 des Topfes betragen.

Vermehrung durch Stecklinge und Samen

Clerodendrum vermehrt sich gut durch Stecklinge und Samen.

Die Stecklinge können im Frühjahr begonnen werden.

  1. Während des Frühlingsschnittes der Mutterpflanze sollten Stecklinge vorbereitet werden:
    • verholzte Zweige in Teile mit drei bis vier Internodien teilen;
    • entferne die unteren Blätter, lass nur ein paar der oberen;

Die Blätter werden halbiert

Ein durchsichtiger Plastikbehälter ist eine großartige Lösung

Stecklinge wurzeln leicht im Wasser. Dafür:

  • Füllen Sie das Glas etwa 1/3 mit abgesetztem oder gekochtem Wasser und geben Sie die Stecklinge hinein.
  • Wechseln Sie das Wasser alle zwei bis drei Tage.
  • Halten Sie Stecklinge im Licht, aber nicht in direktem Sonnenlicht.

Wenn Sie sich durch Samen vermehren, können Sie Samen von Ihrer Pflanze sammeln, sie reifen lassen oder Ihre Lieblingssorte im Laden kaufen.

  1. Pflanzen Sie die Samen sofort in separate kleine Töpfe, die mit einer Mischung aus Torf- oder Kokosnusssubstrat und Sand im Verhältnis 1: 1 gefüllt sind.
  2. Machen Sie ein Gewächshaus und stellen Sie es an einen warmen, hellen Ort.
  3. Das Gewächshaus muss täglich belüftet werden..
  4. Erhöhen Sie allmählich die Lüftungszeit, wenn Sprossen auftreten.
  5. Pflanzen Sie die gewachsenen Pflanzen an einem festen Ort in einer Mischung aus 2 Teilen Blattboden, 1 Teil Torf- oder Kokosnusssubstrat und 1 Teil grobem Flusssand.

Clerodendrum-Sorten

KlasseBeschreibung
Clerodendrum ThompsonDie häufigste Art von Clerodendrum in der Indoor-Blumenzucht. Eine wunderschön blühende Rebe, aus der Sie durch Beschneiden einen Busch oder Baum formen können. Die Blume ähnelt einer Laterne einer Physalis und besteht aus weißen Hochblättern und einer kleinen roten schmetterlingsförmigen Blume. Es gibt auch eine bunte Form - mit gelben und weißen Flecken auf dunkelgrünen Blättern. Reichliche Blüte von März bis September.
Clerodendrum SpeziosumEine schnell wachsende Rebe mit Blüten, die in ihrer Struktur Thompson's Clerodendrum ähneln, aber eine hellrosa Farbe haben. Spezoozum vergießt kein Laub und hat ein starkes Wachstum. Zum Formen ist ein regelmäßiger starker Schnitt oder eine Platzierung des Spaliers erforderlich..
Clerodendrum UgandanSehr dekorative immergrüne Liane mit großen grünen Blättern und zarten blauen Blüten. Die fünfblättrigen Blüten haben die Form eines Schmetterlings mit blauen Flügeln und einem strahlend blauen Bauch. Clerodendrum Ugandan ist eine unprätentiöse Pflanze, die nach einfachen Wartungsregeln von April bis Oktober blüht.
Wallichs ClerodendrumLuxuriöser Strauch mit großen, welligen, grünen Blättern und exquisiten weißen Blüten. Blumen werden in spektakulären herabhängenden Trauben gesammelt, wodurch das zarte Aroma verdünnt wird. Für diesen Duft erhielt es seinen zweiten Namen - Nodding Jasmine. In der Natur kommt es in Form von Sträuchern oder kleinen Bäumen vor, in Innenräumen beträgt seine Größe nicht mehr als 50 cm. Von August bis Oktober blüht es zwei Monate lang.
Clerodendrum FilipinoEin immergrüner Strauch mit großen, schönen, samtigen Blättern und zarten, duftenden rosa-weißen Blüten, ähnlich wie Rosen. Die Blütenstände sind wie ein Brautstrauß geformt. Bei guter Pflege blüht es im Frühjahr und Sommer.
Clerodendrum InermeEin wunderschöner Strauch mit schneeweißen Blüten, verziert mit langen lila Staubblättern. Unprätentiös, dürreresistent, hält der sengenden Sonne stand. Es wächst sehr schnell und muss beschnitten werden, was sich negativ auf seine Blüte auswirkt, da an den Enden der Triebe blühende Knospen liegen.
Clerodendrum SchmidtDer Anblick dieses spektakulären Baumes mit langen, welligen Blättern und hängenden schneeweißen Blütenständen hinterlässt das Gefühl von Schneefall. Sehr wählerisch in Bezug auf Luftfeuchtigkeit und Bewässerung. Trockene Luft und vorzeitiges Gießen können die Pflanze zerstören. Bei richtiger Pflege blüht es im Frühjahr und Sommer (3-4 Monate).

Clerodendrum Ugandan, Thompson, Wallich, Filipino, Inerme, Bunge, Prospero und andere Pflanzensorten - Fotogalerie

Video: die beliebtesten Sorten von Clerodendrum

Bewertungen

In unserem Haus kommt die Atmosphäre eines hellen Sommers bereits im April und manchmal im März, wenn der luxuriöse Clerodendrum Thompson-Busch blüht. Meine Freunde, die sich nicht an den schwer auszusprechenden Namen erinnerten, nannten ihn "Mrs. Thompsons Überraschung". In der Tat ist diese ungewöhnliche exotische Pflanze eine echte Überraschung für Blumenliebhaber..

Elsa Trioli

http://otzovik.com/review_2210544.html

Nur für mich bleibt unklar, wo ich im Winter eine Blume von 10-15 Grad C organisieren kann? Mein Balkon ist nicht isoliert und im Zimmer bei 10-15 gr. Ich und das Kind werden frieren... Im Allgemeinen war es im August kalt und ich arrangierte für ihn einen "Winter" - ich zog ihn auf den Balkon und goss sehr selten. Danach begann sich mein Klerodendrum aufzuhellen und warf dann ALLE Blätter ab und ich schnitt es ab. Zwei Monate lang zeigte er überhaupt keine Lebenszeichen, ich war schon verzweifelt, dass die Blume gestorben war, aber ES HAT BLUT! Im fünften Lebensjahr! Es ist einfach toll!

Julia

http://www.greeninfo.ru/indoor_plants/clerodendrum_thomsonae.html/Forum/-/tID/234

Mein Klerodendrum blüht seit drei Monaten und es gibt immer mehr Blumen. Und er liebt Wasser sehr, wenn man ein paar Tage überspringt - alles Laub hängt, aber nach dem Gießen ist alles wiederhergestellt. Ich füttere es 2 mal im Monat mit Bud. Aber Folgendes ist mir aufgefallen: Sobald ich versuche, es entlang des Gitters zu drehen, mache ich einen kompakten Busch daraus - es wirft sein Laub ab und hört auf zu wachsen. Es scheint für eine lange Zeit zu frieren. Und als sie ihn losließ und sich der Weinstock 1,5 Meter ausstreckte, war er aus irgendeinem Grund mit Blumen bedeckt. Höchstwahrscheinlich mag er keine Gewalt gegen sich. Es ist unmöglich, ihn zu machen.

Valentinstag

http://www.greeninfo.ru/indoor_plants/clerodendrum_splendens.html/Forum/-/tID/338

Wenn Sie Clerodendrum haben, versuchen Sie, sich mit ihm anzufreunden. Es ist leicht, sich um ihn zu kümmern. Wenn Sie gute Bedingungen für ihn schaffen, wird er Ihnen mit seiner üppigen und langen Blüte danken..

Clerodendrum-Blume: Die wichtigsten Arten und Fotos ihrer Blüten, wie man sich vermehrt, wie man sie zum Blühen bringt und andere Pflegeinformationen

Clerodendrum ist eine immergrüne Rebe oder ein Strauch, die mit Eisenkraut verwandt sind. Sie erreichen sehr große Größen (über zehn Meter) und müssen daher unbedingt mit einem Wachstumsverzögerer beschnitten und besprüht werden. Dies ist notwendig, um die Pflanze kompakt zu machen und weiter reichlich zu blühen. Seine Heimat gilt als westlicher Teil des afrikanischen Kontinents und Malaysias.

Clerodendrum wird für seine sehr schönen Blüten geschätzt, die sich vom Beginn des Frühlings bis zum Herbst bilden, und einige Arten blühen das ganze Jahr über. Gleichzeitig sagen die Volksschilder, dass die im Haus enthaltene Pflanze den Frauen Einsamkeit bringt.

Die Hauptarten von Zimmerpflanzen Clerodendrum

In ihrem natürlichen Lebensraum gibt es mehr als vierhundert Pflanzenarten, Heimatblumen Clerodendrum sind nur wenige von ihnen vertreten..

Clerodendrum Thompson

Dieser Typ kommt am häufigsten in der Indoor-Blumenzucht vor. Es wurde im neunzehnten Jahrhundert in Afrika von Missionar George Thompson entdeckt und nach seiner Frau "Mrs. Thompsons Clerodendrum" benannt..

Wie Sie auf dem Foto sehen können, handelt es sich um einen Kletterstrauch mit dünnen, flexiblen Stielen, die im Innenbereich eine Länge von bis zu zweieinhalb Metern erreichen. Die Blüten sind ziemlich groß, mit weißen Kelchen in Form von Glocken und leuchtend roten röhrenförmigen Kronblättern, für die die Leute es "das blutende Herz" nannten. Sie befinden sich axilläre oder apikale panikförmige Blütenstände..

Die Blüte von Thomsons Clerodendrum dauert von März bis Juli und kann mit Beginn der Herbstperiode wieder eintreten. Wenn die Krone verdorrt, wird der Kelch lila. Das Laub ist auch sehr dekorativ, es hat hellgrünes Laub und ist bis zu zwölf Zentimeter lang. Seine Form ist länglich, die Oberfläche ist faltig, mit hellen Adern und Flecken in verschiedenen Farben.

Sorten können gelbgrüne Blätter haben. Thompsons Clerodendrum kann als ampelöse Pflanze gezüchtet und regelmäßig beschnitten werden. Es kann als Busch geformt werden.

Ugandisches Clerodendrum

Diese Art ist in der Indoor-Zucht nicht sehr beliebt, aber sie ist sehr schön und gleichzeitig die unprätentiöseste und am einfachsten zu reproduzierende. Clerodendrum Ugandan ist eine buschige Rebe.

Sogar auf dem Foto können Sie sehen, dass seine Blüten hellen exotischen Schmetterlingen ähneln, weshalb sein populärer Name wahrscheinlich "blauer Schmetterling" ist. Blüten mit langen, geschwungenen Staubblättern, ähnlich den Antennen von Schmetterlingen, haben einen Durchmesser von zweieinhalb Zentimetern. Ihre oberen und seitlichen Blütenblätter sind blau, während die Unterseite blau oder lila sein kann..

Die Pflanze beginnt im Frühsommer zu blühen und endet im Herbst. Gleichzeitig beginnt die Bildung von locker verzweigten Blütenständen mit einer Länge von bis zu zwanzig Zentimetern, in einem Gewächshaus können sie bis zu vierzig Zentimeter wachsen.

Die Laubform kann breit lanzettlich oder schmal eiförmig sein und sich auf dünnen Trieben befinden, die bis zu drei Meter hoch werden. Für die Indoor-Zucht erfordert das ugandische Clerodendrum nach dem Ende der Blüte einen obligatorischen Schnitt.

Philippinisches (duftendes) Clerodendrum

Diese Art ist ein ziemlich hoher Strauch (bis zu zwei Meter). Die Triebe sind kurz weichhaarig und die Blätter sind groß und samtig mit gezackten Rändern. Die Blüten sind groß und erreichen einen Durchmesser von acht Zentimetern. Sie haben eine weißlich-rosa Farbe und sammeln sich in Corymbose-Blütenständen mit einem Durchmesser von bis zu zwanzig Zentimetern. Nachts und morgens strahlen sie ein starkes Aroma von Veilchen und Zitrusfrüchten aus.

Bei richtiger Pflege wächst das philippinische Clerodendrum schnell und die Blüten können das ganze Jahr über fortbestehen. Rebsorten können gefüllte Blüten haben.

Clerodendrum Wallich (Prospero, Valichi, nickend)

Wallichs Clerodendrum ist sehr dekorativ, was auf seinem Foto leicht zu erkennen ist. Es wurde im Indien des 19. Jahrhunderts vom Botaniker Nathaniel Wallich gefunden. In Innenräumen ist es ein kleiner (bis zu fünfzig Zentimeter) immergrüner Strauch mit dünnen hängenden Trieben und glänzenden lanzettlichen Blättern mit gewelltem Rand. Ihre Länge kann fünfzehn Zentimeter erreichen..

Weiße Blüten mit einem Durchmesser von bis zu drei Zentimetern, die in üppigen, razemosen Blütenständen gesammelt sind, haben ein angenehmes Aroma. Sie haben normalerweise fünf weiße Blütenblätter und ziemlich lange Staubblätter derselben Farbe. Der korallenrote Kelch ist charakteristisch geschwollen.

Clerodendrum inerme (bunt, spinyless)

Diese Art hat die Form eines Strauchs mit geraden, bis zu drei Meter langen, verzweigten Trieben. Das Laub ist glatt, glänzend, eiförmig-länglich, spitze Enden, glatte Kanten. Seine Länge reicht von fünf bis zehn Zentimetern. Blüten von weißer Farbe haben lila Staubblätter und Stempel. Sie werden in Regenschirmblütenständen in Höhe von drei Stück gesammelt.

Clerodendrum Bunge

Eine Pflanze dieser Art ist ein ziemlich hoher Strauch (bis zu drei Meter) mit geraden, verzweigten Trieben. Das raue Laub hat eine herzförmige Form und gezackte Kanten. Clerodendrum Bunge Blüten sind klein, rosa mit einem zarten Aroma. Sie sammeln sich in flachen Corymbose-Blütenständen mit einem Durchmesser von bis zu fünfzehn Zentimetern (siehe Foto). Die Pflanze ist ziemlich unprätentiös, obwohl sie schwer zu reproduzieren ist.

Glänzendes Clerodendrum

Diese Pflanze kann ein aufrechter oder kletternder Strauch mit verzweigten nackten oder leicht kurz weichhaarigen Stielen sein. Das dunkelgrüne Laub erreicht eine Länge von zwanzig Zentimetern und eine Breite von zehn Zentimetern. Es hat eine herzförmige Basis und spitze Enden. Blattstiele sind kurz, rund oder oval.

Die Blütenstände des brillanten Clerodendrum sind corymbose und bestehen aus zahlreichen Blüten mit einem Durchmesser von bis zu drei Zentimetern. Kleine glockenförmige Tassen sind grün, Blütenkrone und Staubblätter sind rot. Die Blüte erfolgt im Winter und Frühling.

Informationen darüber, welche Arten von Begonienpflanzen normalerweise zu Hause gezüchtet werden, finden Sie im Artikel unter folgender Adresse: https://cvetolubam.ru/begonia/

Hier werden häufige Blattkrankheiten beschrieben, die die Begonienblüte betreffen.

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Topfbegonien pflegen..

Clerodendrum specialosum (schön, javanisch)

Es ist eine hybride Form, die von Thompsons Clerodendrum gebildet und brillant ist. Es ist eine Pflanze mit langen, dünnen, hellroten Stielen und großen, harten, kurz weichhaarigen, zahlreichen dunkelgrünen, herzförmigen Blättern. Die razemosen Blütenstände bilden scharlachrote Blüten mit langen Staubblättern und lila-rosa Bechern, die nach der Blüte lange an der Pflanze verbleiben und ihr ein dekoratives Aussehen verleihen.

Clerodendrum specialosum wird schnell bis zu einem Meter hoch, behält aber sein dekoratives Aussehen. Bei guter Pflege kann die Blüte das ganze Jahr über dauern. Die Pflanze bildet keine Samen, vermehrt sich aber gleichzeitig gut durch Stecklinge und ist unprätentiös in der Pflege.

Clerodendrum Schmidt (Ketten des Ruhms)

Dieser Look ist sehr effektiv. Das Laub ist länglich und hat gewellte Kanten. Seine weißen Blüten bilden wunderschöne Blütenstände, die bis zu einem halben Meter lang sind. Der Kelch ist rot, die Blüten von fünf Blütenblättern haben lange Staubblätter. Bei guter Pflege kann es im Sommer und Winter zu einer Blüte kommen.

Champagner Splash (Indicum)

Eine ziemlich seltene Art mit einer aufrechten Form. Das Laub ist länglich und spitz. Kleine weiße Blüten haben lange Beine und ähneln fliegenden Tropfen, wahrscheinlich erklärt dies ihren Namen.

Wie man Clerodendrum zu Hause richtig pflegt

Diese exotischen tropischen Blumen sind jetzt einfach zu Hause zu züchten. Damit die Clerodendrum-Innenblume zu einer echten Innendekoration wird, müssen Sie bestimmte Regeln für die Pflege lernen.

Clerodendrum ist eine ziemlich lichtliebende Pflanze. Platzieren Sie es am besten im östlichen oder westlichen Teil des Raums. Befindet sich die Blume auf der Südseite, muss sie zusätzlich beschattet werden, da sonst die Blätter gelb und träge werden. Sie sollten die Pflanze nicht auf den Fensterbänken der nördlichen Fenster anbauen, da die Blüte schwach oder gar nicht kommt und das Laub stark mahlt.

Da Clerodendrum eine tropische Pflanze ist, ist es thermophil. Während der Wachstumsphase und während der Blüte sollte es bei einer Temperatur von achtzehn bis fünfundzwanzig Grad gehalten werden. Für Sorten mit Ruhephase sollte zu diesem Zeitpunkt die Lufttemperatur auf zwölf bis sechzehn Grad gesenkt werden.

Gießen und Füttern

Das Gießen dieser Pflanzen ist sehr wichtig, da sie sehr feuchtigkeitsliebend sind. Die Arten, die das ganze Jahr über blühen, sollten dreimal pro Woche gewässert werden. Für diejenigen Clerodendrum, die eine Ruhephase haben, wird die Bewässerung auf eine pro Woche reduziert. Wasser muss gereinigt oder gut getrennt und warm sein.

Pflanzen ohne Ruhezeit werden alle drei Wochen mit Phosphor-Kalium-Düngemitteln oder komplexen Mineraldüngern gefüttert. Bei den Arten, bei denen es vorkommt, erfolgt die Fütterung von März bis Frühherbst. Sie können auch organische Düngemittel verwenden..

Boden und Topf für Clerodendrum

Das Substrat für die Pflanze kann zu gleichen Teilen aus Grasnarbe und Blattboden, Humus, Torf und grobem Sand bestehen.

Der Topf zum Pflanzen einer Blume muss basierend auf der Größe des Wurzelsystems ausgewählt werden, da er in sehr großen Behältern erhöht wird, was den Beginn der Blüte verlangsamt. Darüber hinaus sollten sie breit und schwer sein, da das schnelle Wachstum der grünen Masse zum Umkippen führen kann.

Eine Clerodendrum-Transplantation wird jährlich im Frühjahr durchgeführt. Nehmen Sie dazu einen Behälter und füllen Sie ihn mit Drainage und Erde. Dann die Triebe um ein Drittel der Länge beschneiden, das Clerodendrum vorsichtig aus dem alten Topf nehmen und in einen neuen umpflanzen.

Das Beschneiden der Stängel fördert weiterhin eine gute Verzweigung, eine kompakte Buschbildung und eine reichliche Blüte..

Fortpflanzung von Clerodendrum durch Samen

Die Samenvermehrung erfolgt im Frühjahr. Füllen Sie dazu den Behälter mit einer Mischung aus Torf und Sand, befeuchten Sie das Pflanzenmaterial leicht, säen Sie es aus und drücken Sie es leicht in den Boden. Danach wird es mit Plastikfolie abgedeckt und in einen warmen und gut beleuchteten Raum gestellt..

Das Tierheim sollte regelmäßig entfernt werden, um die Pflanzungen zu lüften und zu gießen. Sämlinge sollten nach einem Monat erwartet werden. Nachdem mehrere Blätter auf den Trieben erscheinen, kann eine Auswahl durchgeführt werden. Wenn Sie Clerodendrum-Samen in einem Geschäft kaufen möchten, müssen Sie auf das Verfallsdatum achten, da die Keimrate mit der Zeit stark abnimmt.

Fortpflanzung von Clerodendrum durch Stecklinge

Die meisten Arten von Clerodendrum vermehren sich leicht durch Stecklinge, die nach dem Beschneiden in großer Zahl verbleiben. Die Triebe sind etwa zwanzig Zentimeter lang und der untere Teil ist vom Laub befreit, und die Oberseite ist so geschnitten, dass nur ein Paar Blätter übrig bleibt.

Dann werden sie in Wasserbehälter gegeben und in einen Raum mit einer Temperatur von etwa fünfundzwanzig Grad geschickt. Nachdem sich die Wurzeln in jungen Pflanzen gebildet haben, werden sie in kleinen Töpfen, mehrere Stücke gleichzeitig, gepflanzt und mit Papierkappen bedeckt. Wenn sie alt genug sind, wird das Tierheim entfernt und in separate Behälter umgepflanzt..

Stecklinge können direkt in einer Mischung aus Torf und grobem Sand verwurzelt werden. Zuvor werden die Schnitte mit einem Wachstumsstimulans behandelt. Auf diese Weise gewonnene Pflanzen blühen normalerweise im ersten Wachstumsjahr..

Pflanzenkrankheiten und Schädlinge

Von den Schädlingen kann das Clerodendrum von Spinnmilben, Blattläusen und Weißen Fliegen befallen sein. Sie können mit Seifenwasser und Insektiziden bekämpft werden. Von den Krankheiten für die Pflanze sind verschiedene Fäulnisse gefährlich. Wenn sie gefunden werden, müssen die betroffenen Bereiche entfernt und die verbleibenden Teile mit einer Fungizidlösung behandelt werden. Es ist ratsam, die Blume in einen neuen sterilisierten Boden zu verpflanzen..

Warum Ihr Clerodendrum nicht blüht und andere wachsende Probleme

Wenn Clerodendrum nicht blüht, kann es ruhen, wenn die Lufttemperatur zu hoch ist. Dies kann auch durch das Fehlen regelmäßiger Transplantationen und unzureichender Fütterung beeinträchtigt werden. Sie sollten nicht zu viel Stickstoffdünger auf den Boden auftragen, da sich dadurch Laub ansammelt und keine Blüten entstehen..

Vergilbte und schlaffe Blätter weisen auf eine unzureichende Bewässerung hin. Mangel an Feuchtigkeit kann dazu führen, dass Laub abfällt. Wenn sich die Pflanze an einem sehr sonnigen Ort befindet, kann es zu Sonnenbrand kommen, der zur Bildung gelbbrauner Flecken auf den Blättern führt. Sie können auch durch kalte Luft und Zugluft auftreten..

Bei niedriger Luftfeuchtigkeit können Knospen und Blüten abfallen. Zu langgestreckte Triebe und kleine Blätter weisen auf schwaches Licht und unzureichende Ernährung hin..

Dieser Artikel handelt von der blühenden Kalanchoe-Pflanze und ihren Hauptarten..

Und wenn Sie wissen möchten, wie man die Kalanchoe zu Hause richtig gießt, suchen Sie hier nach diesen Informationen.

Die wichtigsten Kalanchoe-Krankheiten und Methoden zum Umgang mit ihnen werden in diesem Artikel beschrieben..

Wie aus dem Obigen ersichtlich ist, ist Clerodendrum trotz seiner Exotik keine allzu skurrile Pflanze. Bei richtiger Pflege wächst es sehr schnell, blüht wunderschön und wird zu einer prächtigen Dekoration des Raumes..

Schicksalsbaum: Wie man zu Hause Clerodendrum züchtet

Fast jeder kennt Clerodendrum. Diese Pflanze mit ungewöhnlichen Blüten kommt häufig in den Foyers verschiedener Institutionen vor. Es ist ziemlich unprätentiös, daher ist es auch für Anfänger geeignet, die es zu Hause anbauen möchten. Die Vielfalt der blühenden Arten ist eine großartige Gelegenheit, eine Sammlung zusammenzustellen, die während der Blüte einfach nicht zu übersehen ist. Lesen Sie in unserem Artikel alles über das Pflanzen und Pflegen dieser Pflanze..

Wie sieht Clerodendrum aus und woher kommt es??

Clerodendrum ist eine Gattung der Familie der Verbenaceae. Es ist sehr vielfältig. Unter mehr als 400 seiner Vertreter gibt es Bäume, niedrige Sträucher, Weinreben, die Blätter für den Winter fallen lassen, und immergrüne Arten.

Seine Heimat sind tropische Regenwälder auf der ganzen Welt. Es ist in Südostasien, Ozeanien, Afrika gefunden. Etwas seltener in Süd- und Mittelamerika.

Der Name der Pflanze wird aus dem Griechischen als "Baum des Schicksals" übersetzt. Dies liegt an der alten Überzeugung, dass es Ihr Leben zum Besseren verändern kann. Es ist nicht genau bekannt, woher die Legende stammt, aber die meisten halten sie für den Geburtsort der Insel Java..

Wo das Klima es zulässt, wird Clerodendrum häufig im Landschaftsbau eingesetzt

Floristen, manchmal Klerodendrum, sagen manchmal "unschuldige Liebe". Vielleicht ist dieser beliebte Name mit den kombinierten Farben Rot und Weiß verbunden..

In der Natur wird Clerodendrum bis zu 3-5 m groß. Sie können es jedoch zu einer Topfpflanze von bis zu 1,5 m "kürzen". Sie müssen nur regelmäßig formativ die Triebe beschneiden.

Das meiste Clerodendrum hat keinen genau definierten Stamm. Stattdessen haben sie viele schnell verholzte Triebe an der Basis von ungefähr gleicher Länge und Dicke. Wenn der Kofferraum noch vorhanden ist, ist er meistens hohl. In der Natur werden sich Ameisen fast zwangsläufig im Inneren niederlassen..

Clerodendrum-Blätter liegen je nach Art einander gegenüber oder in Dreiergruppen. Ihre Form ist immer herzförmig mit einer spitzen Spitze. Die Länge beträgt je nach Art 7–15 cm. Die Oberfläche des dunkelgrünen Blattes ist uneben, was zu Assoziationen mit einer Steppdecke führt. "Ausbuchtungen" befinden sich zwischen den Venen. Die Kante kann glatt oder gezackt sein. Die Blätter fühlen sich dünn an, aber dicht und hart.

Sogar ein nicht blühendes Clerodendrum sieht ziemlich beeindruckend aus

Die Hauptsache, die Floristen zum Clerodendrum zieht, sind Blumen. Unter geeigneten Bedingungen blüht die Pflanze sehr reichlich und ist buchstäblich mit Blütenständen in Form eines Schildes oder einer Rispe bedeckt. Jeder Blütenstand hat 4–20 Blüten. Sie sind klein (2-3 cm Durchmesser), aber dies wird um die Menge mehr als ausgeglichen.

In der Natur blüht die Pflanze von Mitte Frühling bis Herbst. Aber zu Hause, besonders in Wintergärten, Gewächshäusern, Gewächshäusern, können Sie fast das ganze Jahr über blühen. Die meisten Arten haben einen ganz besonderen Geruch nach Blüten und Blättern, der nur für dieses Clerodendrum charakteristisch ist.

Die Frucht des Clerodendrums ähnelt einer Beere, obwohl es sich aus Sicht der Botaniker um eine Steinfrucht handelt. Es gibt immer 4 Nester, in denen 2-4 Samen reifen.

Wenn Sie keine Clerodendrum-Samen benötigen, schneiden Sie die verblassten Knospen ab

Die nicht blühende Pflanze kann auch im Design verwendet werden. Dies ist ein ausgezeichnetes Material für Gitter. Es wächst sehr schnell entlang der Führungen (Stützen, Draht) und bildet einen durchgehenden Teppich aus Blättern.

Die schönsten und beliebtesten Sorten, die zu Hause angebaut werden

Von den vielen Clerodendrum in der Indoor-Blumenzucht kommen am häufigsten 15 bis 20 Arten vor.

Clerodendrum von Frau Thompson (Thomsoniae)

Diese Art ist eine Kletterliane mit schnell verholzenden Trieben an der Basis. Die Blätter sind kurz weichhaarig mit glatten Rändern. Manchmal ist die Oberseite der Blattplatte mit vagen Flecken bedeckt, die dunkler oder heller als der Hauptton sind. Rispenförmige Blütenstände. Blüten mit einem weißen, cremigen oder grünlichen Kelch, ähnlich der "Taschenlampe" von Physalis, und einer scharlachroten Krone, die vor dem Kelch abfällt. In Gefangenschaft blüht es im zeitigen Frühjahr, manchmal ein zweites Mal im Herbst. Eine Sorte mit limettenfarbenen Blättern wurde entwickelt. Der auf den Inseln Ozeaniens weit verbreitete Aberglaube empfiehlt Mädchen, die heiraten möchten, nicht, diese Art anzubauen. Es wird angenommen, dass die Blume zu ihnen Einsamkeit "anzieht".

Frau Thompsons Clerodendrum ist das einzige, das nach einer Frau benannt ist

Glänzend oder wunderschön (prächtig)

Niedriger, immergrüner Strauch mit kriechenden Trieben. Die Blätter sind eher klein und an den Rändern gewellt. Blütenstände in Form von Rillen oder kurzen Pinseln mit jeweils 30–40 Blüten. Sie sind sehr schöne, dunkelrosa, grünliche Kelche. Die Staubblätter sind hell scharlachrot, gebogen.

Die Farbe der Blütenblätter des brillanten Clerodendrums ist den Künstlern als scharlachrot bekannt

Das Schönste (speciosissimum)

Auch stachelig (Fallax) genannt. Immergrüner aufrecht stehender Strauch, der in der Natur bis zu 3 m hoch wird. Ein charakteristisches Merkmal sind tetraedrische Triebe und rötliche Blattstiele von mit Haufen bedeckten Blättern. Von unten ist es kurz wie Wolle, von unten - wie Daunen. Der Strauch blüht den ganzen Sommer. Rispenförmige Blütenstände befinden sich oben auf den Trieben. Der äußere Kelch ist lila-violett, die Krone ist scharlachrot, fast blutfarben. Im Gegensatz zu den meisten Arten hat es keine Ruhezeit.

Clerodendrum, der Schönste, wird von seinem Herkunftsort aus manchmal als javanisch bezeichnet

Duftend (fragrans) oder philippinisch (philippinum)

Ein niedriger (1,5–2 m) immergrüner Strauch mit kurz weichhaarigen Trieben und Blättern. Der Rand der Blattplatte ist stark gezahnt. An den Spitzen der Triebe bilden sich Blütenstände. Die rosa-weißen Blüten haben ein starkes Aroma, das sich abends und nachts intensiviert. Es ähnelt einer Mischung aus Veilchen, Jasmin und Orangenblüte.

Eine Besonderheit des duftenden Clerodendrums sind sehr lange Staubblätter

Auf seiner Basis wurde eine Hybride mit gefüllten Blüten gezüchtet, die unabhängig von der Jahreszeit erscheinen..

Die Frotteesorte des duftenden Clerodendrums sieht noch beeindruckender aus

Paniculata (Paniculatum)

Auch als Pagode bekannt. Baum bis zu 12 m hoch. Nur für Gewächshäuser und Wintergärten geeignet. Die charakteristischen Ausbuchtungen sind auf den Blättern fast unsichtbar, die Blattstiele sind matt rot. Blüten in Blütenständen sind in klaren Ebenen angeordnet, was zu Assoziationen mit den Dächern von Pagoden führt.

Clerodendrum Paniculata wird aufgrund seiner Größe fast nie in Wohnungen angebaut.

Ugandan (ugandense)

Sehr schnell wachsender immergrüner Strauch mit kriechenden Trieben. Die maximale Höhe beträgt 2 m. Der Blütenstand hat keine bestimmte Form. Blumen mit fünf Blütenblättern sehen aus wie Schmetterlinge. Die oberen und seitlichen sind himmelblau, die untere ähnelt einem Boot und schimmert leicht vor Flieder. Die langen, nach außen gebogenen Staubblätter sind hellblau. Das Blühen mit kurzen Unterbrechungen setzt sich das ganze Jahr über fort. Auch direktes Sonnenlicht schadet ihm nicht. Ein zusätzliches Plus ist die einfache Reproduktion.

Blaue Schmetterlinge des ugandischen Clerodendrum sind einen Versuch wert, zu wachsen

Video: Beschreibung des ugandischen Clerodendrums

Clerodendrum Wallichiana

Andere Namen: Schleier, Schleier der Braut. Die Pflanze erhielt ihren offiziellen Namen zu Ehren des dänischen Botanikers und Forschers der indischen Flora, Nicholas Wallich, der im 19. Jahrhundert 25 Jahre lang den Botanischen Garten von Kalkutta regierte. In der Natur ist es ein Busch, aber mit Hilfe des Schnittes ist es möglich, eine Art Baum von etwa 0,5 m Höhe zu bilden. Er blüht ab Ende des Sommers 1,5 bis 2 Monate lang. Der Kelch ist grünlich, die Blütenblätter und Staubblätter sind schneeweiß. Es gibt seine Zuchthybride - Clerodendrum Prospero, die sich in korallenorangen Bechern vom Elternteil unterscheidet..

Clerodendrum Wallichs Spitzname ist mit wunderschön fließenden Blütenstandbüscheln verbunden

Bungei

Diese Sorte wird auch Kashmir Bouquet genannt. Unter natürlichen Bedingungen wächst der Strauch zu Hause bis zu 3 m hoch - etwa halb so groß. Die Blüten sind klein, pastellrosa.

Sphärische Blütenstände von Clerodendrum Bunge aus der Ferne erinnern sehr an Hortensien

Inerme oder dornlos (inerme)

Aufgerichteter Strauch bis zu 3 m Höhe. Die Blüten sind schneeweiß mit blass lila Staubblättern und Stempel. In jedem Blütenstand-Regenschirm befinden sich 3 davon.

Im Gegensatz zu anderen Arten überlebt Clerodendrum Inerme auch in salzhaltigen Böden, beispielsweise an der Küste

Indicum

Ein anderer Name: Champagner (Sahelangii) Splash. In Russland ist es noch wenig bekannt. Die Pflanze verdankt ihren ungewöhnlichen Spitznamen kleinen weißen Blüten an langen Stielen, ähnlich wie Tröpfchen, die in verschiedene Richtungen fliegen.

Aufgrund des sehr erfolgreichen Spitznamens wird der offizielle Name von clerodendrum indicum fast nie verwendet

Clerodendrum Schmidt (Schmidtii)

Auch als Chains of Glory bekannt. Die Ränder der Blätter sind leicht gewellt. Blütenstand - sehr lang (bis zu 50 cm), fallender Pinsel aus kleinen weißen Blüten, der an einen Wasserfall erinnert.

Die Blüten von Clerodendrum Schmidt, einer tropischen Pflanze, ähneln hartnäckig Schneeflocken

Feuerwerk (quadriloculare)

Der einzige mit burgunderfarbenen Blättern auf dem Rücken. Der Blütenstand ist kugelförmig, jede Blume befindet sich auf einem langen Stiel. Blüht ab Winterbeginn innerhalb von 2-3 Monaten.

Blütenstand-Feuerwerk von Clerodendrum - eine Mischung aus Seeigel und Feuerwerk

Musiknoten

Eine andere Variante des Namens dieser Sorte ist Morning Kiss (Incisum Macrosiphon). Blätter mit gezackten Kanten. Die Blüten sind weiß mit dunkelrosa oder purpurroten Staubblättern. Die Blüte geht fast ununterbrochen weiter.

Ungeöffnete Clerodendrum Buds Musiknoten sehen wirklich wie Viertelnoten aus

Clerodendrum calamitosum

Kompakte, niedrige Buchse (0,6-0,75 m). Sowohl die Blütenblätter als auch die Staubblätter sind schneeweiß. Hat ein charakteristisches Aroma, das sich im Dunkeln verstärkt.

Eine Besonderheit von Clerodendrum calamitosum sind schneeweiße Blütenblätter und Staubblätter

Video: Arten von Clerodendrum

So schaffen Sie optimale Bedingungen?

Clerodendrum ist eine ziemlich robuste und unprätentiöse Pflanze. Wenn Sie jedoch regelmäßig Blüten sehen möchten, achten Sie auf optimale Bedingungen..

Tabelle: optimale Bedingungen

FaktorOptimale Bedingungen
OrtEin Fensterbrett nach Osten oder Westen reicht aus. Wenn es nach Norden zeigt, stirbt das Klerodendrum nicht, aber es blüht nicht. Überlegen Sie sich, wie Sie eine Blume am Südfenster vor der heißen Sonne schützen können.
BeleuchtungJedes Clerodendrum benötigt täglich 8-10 Stunden lang helles, aber diffuses Sonnenlicht. Verwenden Sie im Winter Leuchtstofflampen als zusätzliche Beleuchtung..
TemperaturIn der Phase intensiven Wachstums (früher Frühling bis Mitte Herbst) liegt die optimale Temperatur bei 20–25 ° C. Während der Ruhezeit wird es auf 16–18 ° C reduziert. Die Blume überlebt bei 10-12 ° C, aber dies ist die Grenze. Wenn für den Winter kein geeigneter Platz für die Aufbewahrung der Pflanze vorhanden ist, platzieren Sie sie so nahe wie möglich an der Fensterscheibe. Vermeiden Sie plötzliche Temperaturänderungen.
LuftfeuchtigkeitClerodendrum reagiert negativ auf trockene Luft. Um eine Luftfeuchtigkeit von 75-80% zu erreichen, sprühen Sie die Blume täglich mit Wasser von Raumtemperatur (im Sommer - 2-3 mal täglich) und entfernen Sie sie so weit wie möglich von den Heizkörpern. Wenn der Indikator unter 45-50% fällt, legen Sie feuchtes Moos, Torf und expandierten Ton in die Palette.
Präsenz unterstützenDas Vorhandensein oder Fehlen von Unterstützung hängt ausschließlich davon ab, wie Sie das Clerodendrum sehen möchten. Wenn Sie einen festen grünen Teppich oder eine lange Liane wünschen, schießen Sie entlang eines Drahtes oder einer dünnen Schnur. Um eine kompaktere Pflanze zu bilden, verwenden Sie einen ringförmigen Träger, um den sich Triebe wickeln.

Unterstützungsoption für Clerodendrum

Transplantationsverfahren

Der optimale Zeitpunkt für die Transplantation von Clerodendrum ist der frühe Frühling, wenn die Blume nach einer Ruhephase "aufwacht". Pflanzen unter 5 Jahren werden jährlich transplantiert, wobei der Topfdurchmesser jedes Mal um 2-3 cm vergrößert wird. Bei erwachsenen Clerodendren reicht alle 3-5 Jahre eine Transplantation aus..

Gleichzeitig mit der Transplantation ist es ratsam, jeden Trieb um ein Drittel abzuschneiden, um die Blume dekorativer und "buschiger" zu machen..

Wenn Sie Clerodendrum in einem Geschäft gekauft haben, geben Sie ihm 10-15 Tage Zeit, um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen, und transplantieren Sie dann. Der vielseitige Boden, der von Züchtern von Zimmerpflanzen genutzt wird, berücksichtigt nicht die spezifischen Bedürfnisse der Blume.

Der Topf sollte ein großes Drainageloch haben. Gießen Sie eine Drainageschicht auf den Boden (Blähton, Kieselsteine, Schotter, Ziegelspäne, Keramikscherben) mit einer Dicke von 3-4 cm.

Fertige Grundierung kann in Fachgeschäften gekauft werden. Suchen Sie nach einem, der für Rosen und Azaleen bestimmt ist. Sie müssen im Verhältnis 4: 1 gemischt werden..

Denken Sie bei der Zubereitung daran, dass Clerodendrum leicht saure, leichte und atmungsaktive Böden bevorzugt. Überprüfen Sie beim Sammeln von Erde in Ihrem eigenen Garten den Säuregehalt. Die Blumenerde könnte folgendermaßen aussehen:

  • Fruchtbarer Rasen, gewöhnliches Land, trockener Torf, grober Flusssand, Humus zu gleichen Teilen.
  • Blattboden, Tonpulver, grober Sand, trockener Torf. Die erste Komponente muss doppelt so viel genommen werden wie der Rest.

Die fragilen Wurzeln des Clerodendrums sollten während der Transplantation niemals gestört werden. Es ist strengstens verboten, den Boden abzuschütteln und / oder mit fließendem Wasser abzuspülen. Die gesamte Erdkugel wird aus dem Topf genommen und in einem neuen Topf auf die Substratschicht gelegt. Der vorbereitete Boden wird entlang der Ränder gegossen und verdichtet. Die Übertragungsmethode wird als Umladung bezeichnet.

Die Stütze (falls erforderlich) wird gleichzeitig mit dem Erdklumpen in den Topf gelegt und bleibt später nicht hängen. Ansonsten besteht ein großes Risiko eines Traumas der Wurzeln..

Notwendige Pflege

Clerodendrum braucht nur reichlich Wasser. Wenn Sie der Pflanze mehr Dekor und Sauberkeit verleihen möchten, ist ein jährlicher formativer Schnitt erforderlich..

Bewässerung

In der Phase des aktiven Wachstums das Clerodendrum alle 3-4 Tage reichlich gießen und die Blätter täglich mit weichem Wasser bei Raumtemperatur besprühen, das sich für mindestens einen Tag abgesetzt hat. Die Pflanze benötigt während der Blüte besonders viel Feuchtigkeit. Idealerweise müssen Sie Regen oder Schmelzwasser verwenden, aber nicht jeder hat diese Möglichkeit. Hauptwasser kann erweicht werden, indem 3–4 Zitronensäure-Granulate in einen 10-Liter-Eimer gegeben werden und das Sediment absetzen kann.

Es ist aber auch unerwünscht, einen Sumpf in einem Topf anzuordnen. Warten Sie nach dem Gießen 15 bis 20 Minuten und lassen Sie überschüssiges Wasser aus der Pfanne ab. So bestimmen Sie nach und nach die Norm..

Ein Klerodendrum, dem Feuchtigkeit fehlt, ist leicht an herabhängenden Blättern zu erkennen.

Top Dressing

Düngemittel werden nur im Stadium des aktiven Wachstums alle 12-15 Tage ausgebracht. Die erste Fütterung erfolgt unmittelbar nach der Transplantation in Verbindung mit dem Beschneiden. Nach der Blüte benötigt das Clerodendrum erst im nächsten Frühjahr Dünger.

Die Blume nimmt sowohl organische Stoffe als auch im Laden gekaufte Flüssigdünger für blühende Zimmerpflanzen gut auf (insbesondere mit Phosphor in hoher Konzentration). Wenn möglich, wechseln Sie sie ab.

Natürliche organische Substanz ist eine Infusion von frischem Kuhdung oder Vogelkot. Es ist am besten, es nicht in der Wohnung zu kochen. Selbst unter einem fest verschlossenen Deckel ist der Geruch sehr spezifisch. Der ausgewählte Behälter wird zu etwa einem Drittel mit Rohstoffen gefüllt und bis zum Rand mit Wasser aufgefüllt. Dann fest schließen. Nach 3-4 Tagen, nach dem Auftreten eines charakteristischen Geruchs, wird der Inhalt kräftig gerührt. Zur Bewässerung wird der Dünger im Verhältnis 1:15 mit Wasser verdünnt.

Wenn Sie bemerken, dass die Blätter blass werden, werden Sie sozusagen durchscheinend und besprühen Sie die Unterseite mit einer Lösung aus komplexem Mineraldünger.

blühen

Clerodendrum blüht von Mai bis Oktober reichlich und fast ununterbrochen. Wenn Sie Blumen bis zu einem bestimmten Datum erhalten möchten, versuchen Sie, die Pflanze zu "betrügen". Bewegen Sie es in die dunkelste Ecke des Raums, hören Sie auf zu füttern, zu sprühen und reduzieren Sie die Bewässerung. Nach 20-25 Tagen hängen die unteren Blätter herab, werden gelb und fallen ab, aber auf den Spitzen der Seitentriebe in den Blattachseln bilden sich Knospen. Warten Sie auf diesen Moment und bringen Sie die Pflanze an ihren ursprünglichen Platz zurück, um optimale Bedingungen zu schaffen.

Ruhezeit

Die meisten Sorten von Clerodendrum benötigen eine Ruhephase. Dies ist eine notwendige Voraussetzung für die Blüte im nächsten Jahr..

Stoppen Sie nach dem Verblassen der Pflanze die Fütterung und reduzieren Sie die Bewässerung allmählich. Wenn die unteren Blätter abfallen, stellen Sie sie in einen hellen, kühlen Raum (15-18 ° C).

Clerodendrum kann auch im Winter nicht ohne Wasser auskommen. Eine Bewässerung alle 3-5 Tage reicht aus. Die Rate im Vergleich zum Sommer ist um etwa die Hälfte reduziert. Bringen Sie die Blume nicht an den Punkt, an dem sich der Boden von den Rändern des Topfes zu entfernen beginnt. Bewässern Sie die Pflanze in diesem Fall sofort außerhalb des Zeitplans..

Beschneiden: Wie man einen Busch, einen Baum und mehr formt

Das Beschneiden ist ein notwendiges Verfahren für das Clerodendrum. Andernfalls sieht es sehr schlampig aus, nimmt das gesamte Fensterbrett ein und hängt auch herunter.

Lange Weintriebe bieten den Züchtern eine Vielzahl von Möglichkeiten, der Pflanze eine Vielzahl von Formen zu verleihen. Am einfachsten ist es, die Triebe entlang der Führungen (dünner Draht oder Schnur) hochzulaufen, die an der Gardinenstange befestigt oder an der Decke befestigt sind. Sie erhalten bald eine feste grüne Wand. Eine alternative Option ist das Aufhängen von Pflanzgefäßen. Dann können Sie ohne Binden auskommen. Jedes Jahr müssen die Triebe um etwa ein Drittel gekürzt werden, während getrocknete, gebrochene, tote Wimpern entfernt werden. So stimulieren Sie die Blume, um neue Triebe zu bilden..

Wenn Sie aus dem Klerodendrum einen Busch formen möchten, schneiden Sie jedes Jahr alle Triebe auf 50 cm ab. Bei den jungen Trieben des letzten Jahres kneifen Sie die Spitzen gleichzeitig um ein Viertel. Idealerweise sollte die Form nahezu kugelförmig sein.

Sie können dem Clerodendrum das Aussehen eines Baumes geben, der seinem Namen gerecht wird. Wählen Sie 2-3 am weitesten entwickelte Triebe aus und schneiden Sie sie auf eine Höhe von 60-70 cm. Schneiden Sie die seitlichen Äste in zwei Hälften. Schneiden Sie unten bis zu einer Höhe von 10-15 cm alle Grüns der Haupttriebe ab und lassen Sie nackte Stämme zurück. In Zukunft junge Triebe jährlich 8-10 cm kneifen, alle Triebe an den Wurzeln entfernen.

Mit Hilfe des Schnittes können Sie alle Arten von Clerodendrum auf eine akzeptable Größe bringen

Führen Sie den Schnitt nur mit einer scharf geschärften, desinfizierten Schere durch, um die Triebe nicht zu beschädigen und nicht zu infizieren.

Video: Pflege von Mrs. Thompsons Clerodendrum

Häufige Fehler von Floristen

Clerodendrum ist natürlich anspruchslos, aber die Fehler unerfahrener Züchter wirken sich oft negativ auf die Dekorativität der Pflanze aus..

Tabelle: Fragen, die häufig beim Anbau von Clerodendrum auftreten

ProblemHöchstwahrscheinlich Ursache
Einzelne Bereiche der Blätter werden heller, trocknen dann aus und sterben ab.Die Pflanze wurde direktem Sonnenlicht ausgesetzt und verbrannt. Wenn es sich an einem Südfenster befindet, versuchen Sie es zu gießen, damit die Tropfen nicht auf die Blätter fallen. Sie wirken als Linsen, indem sie Strahlen fokussieren.
Die Triebe werden dünner und länger. Der Abstand zwischen den Blättern nimmt zu, sie werden kleiner.Clerodendrum fehlt Licht und / oder Ernährung.
Blätter verdorren, gelb werden, abfallen, Knospen austrocknen ohne zu blühen.Wenn nur die unteren Blätter fallen und dies im Winter geschieht, ist die Situation normal. In anderen Fällen gießen Sie die Pflanze nicht ausreichend..
Unregelmäßige Lichtpunkte auf den Blättern.Die Raumtemperatur ist zu niedrig und / oder kalte Zugluft.
Fehlende Blüte.Clerodendrum wurde nicht unter allen Bedingungen eine ausreichende Ruhezeit gewährt. Eine weitere Option ist der Mangel oder umgekehrt ein Überschuss an Nährstoffen im Boden. Letzteres ist an der vergrößerten Größe und den dunklen Blättern zu erkennen..

Schädlingsbekämpfung

Untersuchen Sie die Pflanzen regelmäßig auf charakteristische Schäden und ergreifen Sie sofort geeignete Maßnahmen.

Tabelle: die häufigsten Schädlinge von Clerodendrum

PestSymptomeMethoden des KampfesVerhütung
SpinnmilbeDer Schädling nagt durch das Blatt und saugt den Saft aus. Die Unterseite der Blattplatte ist mit winzigen weißen Punkten bedeckt. Blätter und Triebe sind mit dünnen, fast transparenten Filamenten verflochten, ähnlich wie Spinnweben. In besonders vernachlässigten Fällen sind die Pflanzen unter einer dichten Schicht weißlicher Masse fast unsichtbar, viele Schädlinge sammeln sich auf den Triebspitzen an.
  • Wenn Sie Schädlinge finden, gießen Sie das Clerodendrum und sprühen Sie es ein. Legen Sie eine Plastiktüte darauf und lassen Sie die Pflanze 2-3 Tage lang versiegelt. Wenn es keine Wirkung gibt, wenden Sie Akarizide - Aktofit, Actellik, Fitoverm, Vermitek, Apollo - mindestens dreimal gemäß den Anweisungen an. Je heißer es ist, desto öfter wird es gesprüht. Wenn die Temperatur für das Clerodendrum optimal ist, nach 7-8 Tagen verarbeiten.
  • Volksheilmittel - Reiben Sie die Blätter mit medizinischem Alkohol und besprühen Sie sie mit einem Sud aus Cyclamen-Knollen. Sie müssen in mehrere Stücke geschnitten und nach 45-minütigem Kochen gekocht werden. Die Flüssigkeit wird auf Raumtemperatur abgekühlt, Pflanzen, Erde, Topf, Tablett werden gesprüht. Nach 3-4 Tagen wird der Vorgang wiederholt.
Hohe Luftfeuchtigkeit ist schädlich für Spinnmilben. Es ist nützlich, alle 20 bis 25 Tage eine warme Dusche für die Pflanze zu arrangieren. Tragen Sie zuerst einen dicken Schaum aus Waschseife auf die Blätter auf und schießen Sie für 15-20 Minuten..
MealybugDer Schädling ist leicht an den kleinen, schmutzig weißen, baumwollähnlichen Pellets zu erkennen, die auf den Blättern und an den Wurzeln erscheinen. Gleichzeitig erscheinen unklare Tropfen auf der Unterseite der Blätter. Die Blume hört auf zu wachsen, die Blätter fallen.
  • Wenn der Schädling rechtzeitig bemerkt wird, hilft ein dicker Schaum aus grüner Kaliumseife (10 g feine Späne pro Liter Wasser). Es wird in einer dicken Schicht auf die Blume aufgetragen und nach 15-20 Minuten mit einer warmen Dusche abgewaschen.
  • Volksheilmittel - Aufguss von Schachtelhalm, Knoblauchpfeilen, Brennnesselblättern, getrockneten Zitrusschalen. Rohstoffe werden zerkleinert, 60–75 g werden mit einem Liter warmem Wasser gegossen. Nach einem Tag wird die fertige Infusion gefiltert und die Pflanze damit besprüht. Mindestens 3 Behandlungen im Abstand von 5-7 Tagen.
  • Eine gute Wirkung beim Abwischen der Blätter wird durch medizinischen Alkohol oder Alkoholtinktur der Ringelblume erzielt. Insektizide - Aktara, Bankol, Mospilan, Commander, Tanrek, Iskra werden nur in infizierten Gebieten eingesetzt.
  • Sie werden endlich das Problem von 3 aufeinanderfolgenden Behandlungen mit verschiedenen Medikamenten in 7-8 Tagen lösen.
Die richtige Pflege.
Weiße FliegeKleine fliegende Insekten saugen Saft aus Pflanzen. Wenn Sie die Blume schütteln, steigen Schwärme von Schädlingen in die Luft.
  • Klebeband zum Fangen von Fliegen ist gegen Erwachsene wirksam..
  • Sie können die Anlage staubsaugen.
  • Orte der Massenansammlung von Larven werden mit Seifenschaum abgewischt, der Boden wird gut gelockert und versucht, die Wurzeln nicht zu beschädigen.
  • Von Insektiziden werden Aktar, Aktellik, Tanrek, Fitoverm, Ambush, Mospilan, Fury und andere Präparate gegen saugende Insekten verwendet.
  • Die Infusion von Wermut, Schafgarbe, Löwenzahnwurzeln, Knoblauchpfeilen und trockenen Zitrusschalen wird wie oben beschrieben hergestellt und angewendet..
Es wurde festgestellt, dass Weiße Fliegen sich sehr für Gelb interessieren. Sie können selbst aus einem Blatt Papier und Pappe eine Falle machen, indem Sie Kleber, Vaseline oder etwas anderes kleben lassen.
SchildAuf Trieben und Blättern erscheinen graubraune Plaques. Dies sind die Schalen von Schädlingen, die den Saft der Pflanze saugen. Gleichzeitig ist das Vorhandensein klebriger transparenter Sekrete charakteristisch.
  • Als erstes muss die betroffene Pflanze isoliert werden.
  • Anschließend wird mit einer weichen Zahnbürste oder einem Wattepad ein dicker Seifenschaum darauf aufgetragen, um sichtbare Schädlinge zu entfernen.
  • Wenn es nur wenige Schuppeninsekten gibt, helfen Volksheilmittel gut - eine Infusion von Knoblauch, Schöllkraut und Paprikaschoten, die nach dem beschriebenen Schema zubereitet wird.
  • In schweren Fällen wird Clerodendrum im Abstand von 7 bis 10 Tagen mit Fitoverm, Confidor, Admiral, Fosbecid und Aktara besprüht. Es sind mindestens 3 Behandlungen erforderlich.
Die richtige Pflege Schilde erscheinen nicht bei hoher Luftfeuchtigkeit und hellem Licht.

Viele Akarizide sind giftig, daher erfolgt die Behandlung am besten im Freien..

Fotogalerie: Schädlinge von Clerodendrum

Reproduktionsmethoden

Clerodendrum vermehrt sich wie die meisten Zimmerpflanzen durch Samen (generativ) und Stecklinge (vegetativ).

Stecklinge wurzeln

Clerodendrum-Stecklinge wurzeln auch in klarem Wasser schnell

Der einfachste Weg, ein neues Clerodendrum zu züchten, besteht darin, einen Schnitt vom alten zu machen.

Zu Beginn des Frühlings werden 8-10 cm lange apikale Stecklinge mit 2-3 Blättern geschnitten und das untere Drittel in eine Lösung eines Wurzelbildungsstimulators getaucht - Epin, Kornevin, Topaz, Kaliumhumat. Nach einem Tag sollten die Stecklinge in einzelnen Töpfen mit einem Durchmesser von 7-9 cm in einer Mischung aus Sand mit Torf oder Humus zu gleichen Teilen verwurzelt werden.

Es ist am besten, die Spitzen der Clerodendrum-Triebe zu verwurzeln

Um einen Treibhauseffekt zu erzielen, werden die Töpfe mit Plastiktüten oder Gläsern abgedeckt. Stecklinge brauchen reichlich Wasser und helles Licht. Nachdem neue Blätter erscheinen, gewöhnen Sie sie allmählich an die Umgebung..

Nach 4 bis 5 Monaten das Clerodendrum für reife Pflanzen in den Boden verpflanzen und die Triebe um ein Viertel einklemmen. Bräutigam wie gewohnt.

Das junge Clerodendrum wird dieses Jahr blühen

Samen keimen

Clerodendrum-Samen gehören definitiv zu den zehn ungewöhnlichsten Zimmerpflanzen.

Clerodendrum-Samen reifen am Ende des Winters. Sie werden im zeitigen Frühjahr in einer Mischung aus fruchtbarem Grasland (oder Humus), trockenem Torf und Sand zu gleichen Anteilen gepflanzt. Die Behälter sind mit Glas oder Folie bedeckt und halten eine konstante Temperatur von etwa 22 ° C und eine hohe Luftfeuchtigkeit aufrecht. Einmal täglich 3-5 Minuten lüften. Sie müssen lange auf Setzlinge warten: 45-60 Tage.

Es dauert lange, bis Clerodendrum-Samen keimen

Wenn 3-4 echte Blätter erscheinen, sitzen die Sämlinge in getrennten Töpfen und werden gepflegt, als wären sie Wurzelstecklinge. Sie werden nächstes Jahr blühen.

Florist Bewertungen

Diese Art liebt Feuchtigkeit und Wasser sehr. Darüber hinaus fällt diese Blume sofort auf, wenn sie „durstig“ ist. Die breiten, leicht rauen Blätter einer smaragdgrünen Farbe hängen herab und hängen wie Lumpen. Clerodendrum in der Natur ist eine Rebe. Daher werden intensiv Triebe produziert, die Unterstützung benötigen. Wenn Sie einen Baum formen möchten, müssen die Triebe abgeschnitten werden. Im Sommer bringe ich mein Clerodendrum auf den Balkon (er mag es dort wirklich) und lasse es an speziellen Seilen sprießen. Außerdem sind Triebe erforderlich, damit Ihre Blume blühen kann. Dies geschieht in der Regel näher am März. Es blüht sehr lange, mehrere Monate..

ElFeYa

http://otzyvy.pro/reviews/otzyvy-klerodendrum-112304.html

Clerodendrum ist eine ausgezeichnete Zimmerpflanze. Die Blume wurde aus einem Spross gezogen, Wurzeln erschienen in einem Glas Wasser, ich steckte 3 Zweige in den Topf und unter das Glas, bis Anzeichen von Wachstum auftraten. Es wächst ziemlich schnell, breitet seinen Schnurrbart in verschiedene Richtungen aus. Ich wickelte diesen Schnurrbart um eine Blume auf einem Ständer. Es blühte lange nicht. Ich wurde aufgefordert, diesen Schnurrbart so weit wie möglich abzuschneiden. Ich machte einen Haarschnitt und fast sofort begann mein Klerodendrum Farbe zu bekommen. Es ist keine besondere Pflege erforderlich, nur reichlich Wasser. Für den Sommer habe ich es auf den Balkon gestellt (geschlossen). Fühlt sich gut an. Anfänger sollten es vom Klerodendrum aus probieren: Es blüht lange Zeit prächtig, schön und erfordert ein Minimum an Pflege - einen Haarschnitt und eine gute Bewässerung.

Lubovsm

http://tutux.ru/opinion.php?id=23941

Das auffälligste Merkmal von Clerodendrum sind die schönen Blüten von ungewöhnlicher Form, die an den Spitzen der Triebe mit dunkelgrünem Laub erscheinen. Dies ist eine großartige Pflanze für helle Räume oder für Gitter im Wintergarten. Indem Sie Pflanzen kneifen, können Sie ihnen eine ampelöse Form geben.

Axt

http://forum-flower.ru/showthread.php?p=288

Indoor Clerodendrum ist eine sehr schöne Pflanze, auch wenn sie nicht blüht und wenn sie geblüht hat, gibt es absolut keine Möglichkeit, sich von ihr zu entfernen. Die Blumen sind wie Lichter, so hell und kontrastreich (weiß und rot), dass es sogar seltsam ist, wie die Natur so fantastische Formen hervorbringt! Mein Klerodendrum blühte in meiner Wohnung nicht. Es stellte sich heraus, dass die optimale Wintertemperatur für ihn 10–12 ° C beträgt. Die Blume baut sich in Ruhe wieder auf, denkt, dass der Winter gekommen ist, bereitet sich auf den Sommer vor, legt die Knospen. Und im Frühjahr ist eine Temperaturerhöhung und eine reichliche Bewässerung erforderlich. Ich weiß nicht wie und wer es gegossen hat, aber Ende Juli blühte es wie vor dem Karneval! Wenn Sie möchten, dass das Clerodendrum die Form eines Balls annimmt, z. B. im Winter, Stollen anbringen und die Stämme zu Boden ziehen, werden Sie angenehm überrascht sein, wie schnell sich Wurzeln lösen.

ek9345

http://spasibovsem.ru/responses/ne-vsegda-tsvetet.html

Clerodendrum ist anspruchslos und ungewöhnlich schön. Dies ist eine großartige Kombination für diejenigen, die nicht sehr viel Erfahrung in der Blumenzucht haben. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und Mühe, um geeignete Bedingungen für die Pflanze zu schaffen, und sie wird Sie regelmäßig mit schönen und ungewöhnlichen Blumen begeistern, die an tropische Wälder erinnern..

Top