Kategorie

1 Kräuter
Kamelienpflege
2 Bonsai
Welcher Boden eignet sich am besten für Gewächshäuser und Gewächshäuser??
3 Bonsai
Wie schön, einen Blumenstrauß selbst zu packen, um nicht dafür zu bezahlen
4 Sträucher
Anthuriumkrankheiten und ihre Behandlung sowie was zu tun ist, wenn Anthurium nicht blüht

Image
Haupt // Rosen

Zamioculcas - häusliche Pflege, Arten, Merkmale und Merkmale des Inhalts (115 Fotos + Video)


Die Pflanze, die vor relativ kurzer Zeit in den Räumen von Amateur-Blumenzüchtern und in den Regalen von Blumengeschäften auftauchte, gewann schnell an Sympathie. Dieser Zamioculcas verdankt seinen gelehrigen Charakter und seine anspruchslose Natur..

Die Sukkulente, im Volksmund "Dollarbaum" genannt, ist eine ausgezeichnete Innenausstattung und ein beliebtes Haustier von unerfahrenen Floristen.

Kurzer Inhalt des Artikels:

Allgemeine Charakteristiken

Die Pflanze wurde aus dem tropischen Afrika nach Europa gebracht. Dort wachsen Zamioculcas in felsigen Böden und ertragen heftige Regenfälle, gefolgt von heißer Hitze. Die Knollenwurzel der Pflanze kann Wasser- und Nährstoffreserven ansammeln, so dass sie lange Zeit auf Bewässerung verzichten kann.

Eine erwachsene Pflanze erreicht 1 Meter, Miniaturformen - 60 cm. Zamioculcas ist nicht skurril gegenüber Sonnenlicht, sondern kann in einem schwach beleuchteten Raum wachsen.

Zamioculcas blüht selten zu Hause. Die Blume ist ein weißliches Ohr, das mit einer grünen Perloreszenz bedeckt ist.

Blumenpflege zu Hause

Zamioculcas ist nicht skurril zu pflegen, aber dennoch müssen bestimmte Bedingungen eingehalten werden. Die Pflanze liebt Wärme, diffuses weiches Licht und mäßiges Gießen. Bewässerung ist nur erforderlich, wenn die oberste Schicht des Bodens trocknet..

Im Sommer ist es besser, den Topf mit dem Dollarbaum auf dem Balkon oder im Garten aufzubewahren, und im Winter sollte er näher am Fenster platziert werden, um zusätzliche Beleuchtung zu gewährleisten..

Pflanzen Sie die Pflanze während des Wachstums in einen neuen Topf und der vorherige Topf ist mit einer Wurzelknolle gefüllt.

Jeder Boden kann vorbereitet werden, Hauptsache, er ist locker, so dass Wasser und Luft leicht zu den Wurzeln gelangen können. Expandierter Ton wird am Boden des Topfes ausgelegt und in der Mitte bleibt ein Loch, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Wenn Sie im Geschäft fertigen Boden kaufen, müssen Sie sich für den Boden für Kakteen und Sukkulenten entscheiden.

Sie müssen selten füttern und gießen, einmal alle 10 Tage im Sommer und einmal im Monat im Winter. Der Boden sollte zwischen den Bewässerungen gut trocknen..

Fortpflanzung zu Hause

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine neue Pflanze zu Hause zu züchten. Sie können es aus Teilen eines Blattes wachsen. Das Foto der Pflanze zeigt, dass das Blatt ein Basisstamm mit Federn ist.

Für die Fortpflanzung reicht es aus, das Federblatt vom Stiel abzuklemmen, trocknen zu lassen und in Aktivkohle oder wurzelbildendem Substrat einzuweichen. Stellen Sie sich dann aufrecht in einen geeigneten Boden. 3 Tage lang nicht gießen müssen, dann ist es besser, nur zu sprühen.

Die Knollenvermehrung ist für reife Pflanzen geeignet. Die Knolle ist so geteilt, dass an jedem Teil ein Stiel verbleibt. In fertige Erde gepflanzt.

Sie können den geschnittenen Zweig in Wasser legen und warten, bis die Wurzeln erscheinen. Wenn Wurzeln erscheinen, in halbtrockene Erde umpflanzen.

Zamiokulkas Transplantation

Das Umpflanzen sollte durchgeführt werden, wenn das Rhizom in einen Topf wächst, dessen Größe besser geeignet ist. Es ist besser, einen Tontopf zu wählen, da er atmet und starke Wurzeln halten kann, um Risse zu vermeiden. Die Transplantation wird alle 1-2 Jahre durchgeführt..

Schädlinge und Krankheiten

Dicke, fleischige Blätter von Zamioculcas ziehen selten Schädlinge an. Sie können jedoch auch Zecken, Blattläuse und Schuppeninsekten anziehen. Zur Behandlung reicht es aus, Insektizide anzuwenden.

Von den Krankheiten ist die Gelbfärbung der Blätter am häufigsten. Dies ist in der Regel auf unsachgemäße Pflege zurückzuführen. Gelbe Blätter sind ein sicheres Zeichen für die Nichteinhaltung der Bewässerungsbedingungen.

Alte Blätter färben sich gelb und fallen ab, wenn die Blume wächst und reift - dies ist ein normaler Vorgang. Junge Blätter färben sich bei Wurzelverfall gelb. Übermäßiges Gießen führt zu solchen Konsequenzen.

Um das Problem zu lösen, müssen Sie das Wurzelsystem aus dem alten Topf befreien, unter warmem Wasser abspülen und trocknen. Schneiden Sie die beschädigten Fragmente vorsichtig ab und behandeln Sie sie mit einer Lösung von Kaliumpermanganat. Nach dem Trocknen alle 2 Wochen in einen neuen Topf und Wasser geben.

Ein weiteres Problem sind dunkle Flecken auf den Blättern. Dies ist ein Zeichen für eine zu niedrige Temperatur oder einen Luftzug im Raum..

Die unprätentiösen Zimmerpflanzen-Zamioculcas zogen Amateure und Profis an, da sie unter nahezu allen Bedingungen angebaut und das Interieur dekoriert werden konnten. Diese Blume eignet sich hervorragend für Büroräume und öffentliche Plätze, findet aber auch ihren Platz in der Wohnung und schmückt sie mit ihren fleischigen, hellen Blättern..

"Dollarbaum" oder Zamioculcas - häusliche Pflege

Dank Feng Shui ist Zamioculcas in letzter Zeit zu einer sehr beliebten Zimmerpflanze geworden. Aufgrund seiner magischen Eigenschaften und seines dekorativen Aussehens wird der immergrüne Baum in vielen Wohnungen und Büros angebaut. "Dollarbaum", "Blume des Zölibats" - all diese Namen gehören Zamiokulkos. Häusliche Pflege ist einfach und kann daher auch von einem unerfahrenen Floristen angebaut werden.
Exotischer gutaussehender Mann gewann in den 90er Jahren die Liebe der Russen

Kurze botanische Referenz

Zamioculcas stammt aus dem tropischen Afrika und gehört zur Familie der Aroiden. Da die Pflanze im südlichen Land beheimatet ist, hat sie gelernt, Wasser zu speichern, was sie in trockenen Zeiten spart. Es ist groß, bei richtiger häuslicher Pflege kann der "Dollarbaum" bis zu 1 m hoch werden. Die Wurzel ist knollig, in der die "Zölibatsblume" Feuchtigkeit speichert. Lange, glänzende, dunkelgrüne Blätter sind auf fleischigen Stielen angeordnet.

Die Blume ist ein schneeweißes, gelbes oder rosa Ohr, das mit einem hellgrünen Schleier bedeckt ist. Um eine junge Pflanze zum Blühen zu bringen, müssen Sie einfache Pflegeregeln einhalten. Wie eine Zamioculcas-Blume aussieht, ist auf dem Foto zu sehen.

Die Dollarbaumblume ist der Spathiphyllumblume sehr ähnlich

"Dollarbaum" - Zeichen und Aberglaube

Zeichen und Aberglauben, die mit dem "Dollarbaum" verbunden sind, sind auf der ganzen Welt bekannt. Wenn Sie Zamiokulkus beobachten, können Sie sicher eine Geldprognose für mehrere Monate erstellen. Die Schilder enthalten folgende Informationen:

  • reichliche Blüte - zufällige Gewinne (Erbschaft oder Gewinn);
  • Pflanzenkrankheit ist ein Vorbote des plötzlichen Ruins;
  • stabiles Wachstum - höheres Einkommen.

Solche einfachen Beobachtungen helfen dem Anlagenbesitzer, rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen und sich vor dem Bankrott zu schützen..

Damit die Blume ihre volle Kraft entfalten kann, muss sie als Geschenk erhalten werden

Pflanzenbedingter Aberglaube:

  1. Wenn der "Dollarbaum" als Geschenk erhalten wurde, muss er bezahlt werden - dies ist die Hauptregel, die mit dem Baum verbunden ist.
  2. Wenn der Baum unabhängig gekauft wird, muss er beschwichtigt werden. Damit die Pflanze ihre magischen Eigenschaften entfalten kann, muss sie oft angenehme Worte sagen.
  3. An Neujahrsfeiertagen ist der Baum mit Schokolade oder Banknoten geschmückt. Münzen werden an Ästen aufgehängt und ein Drache oder Geldfrosch wird darauf gelegt.
  4. Es ist notwendig, den "Geldbaum" auf der Südostseite zu lokalisieren, da nach den Lehren von Feng Shui dort Energie vorhanden ist, die den Cashflow aktivieren kann..
  5. Es ist besser, eine erwachsene Pflanze zu geben, und es ist unerwünscht, Wurzeltriebe von Ihrem Baum zu geben. Denn mit einem Pflanzenteilchen verlässt das ganze Wohlbefinden die Wohnung.
  6. Es ist notwendig, Zamioculcas nur auf dem wachsenden Mond zu verpflanzen. Dies sollte sorgfältig und gut gelaunt erfolgen. Wenn die Transplantation auf dem abnehmenden Mond stattfindet, wird sich die finanzielle Situation bald verschlechtern.
Der "Dollar Tree" arbeitet maximal dort, wo er gepflegt und geliebt wird

Die Sorten der "Blume des Zölibats"

Die Züchter arbeiten an der Züchtung neuer Pflanzensorten, weshalb es sehr schwierig ist, die genaue Anzahl der Arten zu bestimmen. Die bekanntesten sind drei Arten: zamielistny, zamifolia und bunt.

Zamielistny. Die Art erhielt ihren Namen wegen der großen Ähnlichkeit mit der Zamia. Die Pflanze ist insofern attraktiv, als der Stamm im Boden verborgen ist und das Wurzelsystem in der ersten Lebenswoche vollständig fehlt. Die Blume sammelt Feuchtigkeit in der Knolle und die dunklen Olivenblätter ragen aus dem Topf heraus, was den Eindruck erweckt, dass sie direkt aus dem Boden austreten.

An der Blattspreite ist der Blattstiel so geformt, dass er häufig mit dem Stamm verwechselt wird. Die Blüte wird bis zu 1 m hoch, die Blätter sind eng miteinander verbunden und ähneln einer Rosette. Diese Sorte eignet sich gut für die Heimdekoration und den Anbau in Büros, Krankenhäusern und Schulen, da sie den Raum mit positiver Energie füllt..

Bunt. Dieser Typ ist bei Blumenzüchtern sehr beliebt. Nach dem Kauf wird die Blume unter Zusatz von Perlit im Verhältnis 1: 2 in einen nahrhaften Boden gepflanzt. Die bunte Art mag keinen stark durchnässten Boden, daher muss sie mit einer Tropfmethode oder mit einer Sprühflasche bewässert werden. Für ein gutes Wachstum ist die Blume auf der Südseite freigelegt. Nach 7 Tagen hat die junge Pflanze die ersten Wurzeln..

Die Sorte bevorzugt einen sonnigen, hellen Ort

Zamifolia. Diese Sorte ist unprätentiös zu pflegen und anspruchslos für die Beleuchtung. Es kann sowohl auf der Sonnenseite als auch im Schatten wachsen. Es wird angenommen, dass diese Pflanze am erfolgreichsten Geld verdient. Aber wenn der Baum der Familie kein finanzielles Wohlergehen bringt, schmückt er aufgrund seines dekorativen Aussehens jedes Interieur.

Die Pflanze wächst auch unter künstlichem Licht gut

Katalog von Innenblumen mit Fotos und ihren Namen. In einer speziellen Veröffentlichung unseres Portals werden wir Sie ausführlich über Innenblumen informieren. Sie lernen die Arten von Innenblumen und Obst-Innenblumen kennen und sehen sich die Fotogalerie an..

Wenn Zamioculcas blüht, Foto einer Blume

Floristen fragen sich oft, ob diese schöne Pflanze blüht und was dafür getan werden muss. Die Blüte von Zamiokulkas ist selbst in der Natur ein seltenes Phänomen. Wenn Sie jedoch günstige Bedingungen für eine Zierpflanze schaffen, zeigt sie bereits in jungen Jahren ihre kleinen, leichten Pfeilerblüten..

Blühende Zamioculcas - überraschend für alle

Obwohl der "Glücksbaum" auf der Nordseite wachsen kann, wird er in diesem Licht nicht blühen. Aber wenn Sie diesen afrikanischen Einwohner auf die Südseite stellen und sich richtig um ihn kümmern, wird die Pflanze ihrem Besitzer bald mit einer langen Blüte gefallen.

"Wie man Zamioculcas zum Blühen bringt" (Video):

Wie man eine Zimmerpflanze pflegt

Zamioculcus ist eine unprätentiöse Pflanze, aber damit sich die Pflanze wohlfühlt, müssen Sie einfache Regeln befolgen.

Standortwahl und Beleuchtung

Aufgrund ihrer Unprätentiösität kann die Blume sowohl auf der Südseite als auch im Halbschatten wachsen. Im Schatten dehnen sich die Blätter jedoch aus und haben keine so satte Farbe. Wenn es in der offenen Sonne wächst, ist es schattiert, um ein Verbrennen der Blattplatte zu vermeiden.

Im Sommer kann die Pflanze in den Garten oder auf eine offene Loggia gebracht werden.

Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Die beste Temperatur für gutes Wachstum ist + 20... + 28 ° C im Sommer und + 16... + 18 ° C im Winter. Die Pflanze entwickelt sich bei einer Temperatur von + 30 ° C und höher gut. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Sie umso häufiger gießen und sprühen müssen, je höher die Lufttemperatur ist. Luftfeuchtigkeit für das Wachstum und die Entwicklung einer Blume spielt keine große Rolle. Aber regelmäßiges Sprühen und eine warme Dusche schaden ihm nicht. Erstens wird die Luftfeuchtigkeit zunehmen und zweitens werden Krankheiten vorgebeugt.

Wie man den Dollarbaum gießt und füttert

Die Hauptregel bei der Pflege eines "Dollarbaums" ist, die Pflanze nicht zu überlaufen. Die Blume sammelt Feuchtigkeit in der Knolle, wodurch sie weiter mit Wasser versorgt wird. Wenn der Baum überfüllt ist, benachrichtigt er seinen Besitzer mit gelben Flecken auf der Blattplatte. Lassen Sie den Boden bei leichtem Staunässe austrocknen. Wenn die Pflanze stark übergelaufen ist, wird sie in ein neues Substrat umgepflanzt..

"Dollarbaum" wird mit festem und warmem Wasser bewässert

Während der Vegetationsperiode muss die Blume einmal pro Woche im Winter gegossen werden - einmal im Monat, nachdem die oberste Erdschicht vollständig getrocknet ist.

Nach einer Woche muss das Wasser aus der Pfanne entfernt werden, damit die Knolle nicht verfault.

Die Pflanze wird nur während der aktiven Wachstumsphase einmal im Monat mit speziell entwickelten Düngemitteln für Kakteen gedüngt. Sie enthalten Spurenelemente und Vitamine, die für das Pflanzenwachstum notwendig sind. Um das Wurzelsystem nicht zu verbrennen, wird ein Tag nach dem Gießen ein Top-Dressing angelegt.

Im Winter benötigt die Pflanze keinen Dünger

Trimmen und Anbringen einer Stütze

Bei guter Pflege kann die Pflanze bis zu 1 m hoch werden. Unter ihrem eigenen Gewicht zerfallen die Triebe in verschiedene Richtungen, was zum Pflanzenausfall führen kann. Verwenden Sie am besten eine Ringstütze aus Holz oder Draht. Das Beschneiden von Blumen ist für die Kronenbildung und die Verjüngung der Pflanzen unerlässlich. Entfernen Sie dazu alte, vergilbte oder kranke Äste. Durch Trimmen kann die Blume zu einer Kugel geformt werden. Dieses Verfahren wird im Frühjahr oder Sommer während einer Phase aktiven Wachstums durchgeführt..

Wenn die Pflanze während der Ruhephase geschnitten wird, sind die Triebe schwach und die Blätter verblassen..

Wie man Boden für die Wiederbepflanzung des "Dollarbaums" wählt

Der Boden für den "Dollarbaum" kann entweder speziell für Kakteen gekauft oder selbst vorbereitet werden. Dazu benötigen Sie: Blatt- und Grasland, Torf und Sand zu gleichen Anteilen. Die Zusammensetzung kann unterschiedlich sein, die Hauptsache ist, dass sie luft- und wasserdurchlässig, locker, nahrhaft und mit neutraler Säure ist.

Wie man Zamioculcas in einen anderen Topf verpflanzt

Da die Blume kräftig ist und sich ausbreitet, muss beim Umpflanzen ein stabiler Topf mit großem Volumen gewählt werden. Die Transplantationszeit kann vom Wurzelsystem bestimmt werden. Wenn es anfängt, aus den Drainagelöchern herauszukommen, muss die Pflanze in neue Töpfe gebracht werden.

Wie man Zamioculcas richtig transplantiert:

  1. Am Boden des Topfes füllen wir den Abfluss mit einer Schicht von 4 cm.
  2. Wir füllen den Topf mit vorbereiteter Erde 6 cm.
  3. Nehmen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem alten Topf und legen Sie sie in einen neuen Pflanzer, so dass die oberste Bodenschicht 3 cm unter dem Rand liegt.
  4. Füllen Sie die Hohlräume mit Erde, stopfen Sie und befeuchten Sie sie leicht.
  5. Die transplantierte Blume sollte mehrere Tage im Halbschatten stehen.
Das Wurzelsystem wird vor dem Umpflanzen von der alten Erde befreit

Pflege des "Dollarbaums" während der Blüte

Damit die Pflanze zu Hause blühen kann, muss sie für angemessene Licht-, Temperatur- und Wasserbedingungen sorgen. Um den Blüteprozess zu beschleunigen, ist es besser, Zamioculcas auf der Süd- oder Ostseite zu installieren..

Wenn der "Dollarbaum" nach der Blüte keine neuen Triebe freigesetzt hat, hat die Pflanze ihr Leben gelebt und es ist notwendig, die alte Blume zu reproduzieren.

Wie man Zamiokulkas im Winter pflegt

Obwohl im Winter eine Ruhephase für die Blume beginnt, muss sie auch besonders gepflegt werden. Während dieser Zeit sollte die Raumtemperatur nicht unter + 10 ° C fallen, da die Pflanze sonst einen Teil ihres Laubes verlieren kann. Bewässerung ist das Wichtigste in der Winterpflege. Da die geringste Transfusion zum Tod führen kann. Die Bewässerung erfolgt selten und in kleinen Dosen. Viele erfahrene Blumenzüchter raten dazu, alle 30 Tage zu gießen, da die oberste Schicht der Erde trocknet..

Da Heizgeräte im Winter in der Wohnung arbeiten, muss die Luftfeuchtigkeit überwacht werden. Zu diesem Zweck wird neben der Pflanze ein Luftbefeuchter installiert, da das Sprühen im Winter zum Verrotten der Blattplatte führen kann. Die Pflanze muss während dieser Zeit nicht gedüngt werden, und damit sie ihr dekoratives Aussehen nicht verliert, wird sie an einen gut beleuchteten Ort gebracht.

Im Winter wird die Anlage von Heizgeräten gereinigt.

Wie man einen "Dollarbaum" zu Hause vermehrt

Es ist möglich, die „Blüte des Zölibats“ während der Transplantation und im Stadium des Aussterbens der Pflanze zu vermehren. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen: durch Teilen des Busches, Schneiden und Wurzeln des Blattes..

Die beste Brutzeit ist Frühling oder Sommer..

Den Busch teilen

Der längste Vermehrungsprozess und wird nicht so oft verwendet wie Stecklinge oder Wurzeln der Blattplatte. Diese Methode kann beim Umpflanzen einer Pflanze angewendet werden. Dazu wird der "Baum des Glücks" vorsichtig aus dem Topf genommen und die Knollen untersucht. Wenn sie Knospen haben, teilen sie die Knolle mit einem scharfen Messer, so dass jeder Teil seinen eigenen Wachstumspunkt hat. Die Schnittstelle wird mit leuchtendem Grün oder Holzkohle behandelt und in vorbereiteten Boden gepflanzt.

Delenki werden in nahrhaften, gut durchlässigen Boden gepflanzt

Stecklinge

Sie können eine Pflanze, die mindestens 2 Jahre alt ist, durch Stecklinge vermehren. Schneiden Sie dazu die 20 cm langen apikalen Stecklinge ab. Zur besseren Wurzelbildung werden die unteren Blätter entfernt und die Blattplatte in den oberen um ½ geschnitten. Es ist besser, den Schnitt mit Kornevin oder Epin zu verarbeiten, den Schnitt an der frischen Luft zu halten, um den Schnitt zu trocknen, und ihn dann in den Boden zu pflanzen. In den ersten 2 Wochen muss die Pflanze häufig und reichlich gewässert werden. Sobald die Wurzelbildung beginnt, muss nur noch nach Bedarf gewässert werden..

Wurzelbildung von Blattspreiten

Wenn es nicht möglich ist, den Stiel von der Pflanze zu trennen, können Sie ihn auf zwei Arten mit einem Blatt vermehren: Wurzeln in Wasser oder Erde.

Im Nährboden

Ein einfacher und einfacher Weg, der Stecklingen sehr ähnlich ist. Bei dieser Methode wird eine Blattplatte vom Boden der Pflanze abgeschnitten, mit Holzasche bestreut und in einem Wurzelstimulator aufbewahrt. Ich pflanze die vorbereiteten Blätter in getrennte Töpfe, verschütte sie gut und lege sie an einen warmen, hellen Ort.

Abhängig von den Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen erscheinen die Wurzeln am 14. Tag

Im Wasser

Eine einfache Art der Fortpflanzung, aber die Pflanze wächst klein und schwach. Um auf diese Weise zu wurzeln, werden gesunde Blätter aus dem "Geldbaum" geschnitten und so in einen Wasserbehälter gelegt, dass sie horizontal stehen. Zur besseren Wurzelbildung kann dem Wasser ein Wurzelstimulans zugesetzt werden. Sobald die ersten Wurzeln erscheinen, kann die Pflanze in den vorbereiteten Boden gepflanzt werden..

Ideal für Anfänger

Warum die Blätter des "Dollarbaums" gelb werden und was man dagegen tun kann

Wenn die Blätter der "Zölibatblume" gelb werden, kann dies auf verschiedene Gründe zurückzuführen sein: unsachgemäße Pflege, Insektenschädlinge, Zamioculcas-Krankheiten.

Fehler bei der Pflege von Zamiokulkas zu Hause

Neulinge in der Blumenzucht können beim Anbau einer "zölibatären Blume" einige Fehler machen:

  1. Überlauf. Die ersten Anzeichen eines Überlaufs: Die Blattplatte wird gelb und fällt mit der Zeit ab. Das Wurzelsystem verrottet, was zum Tod der Pflanze führt. Erste Hilfe - Umpflanzen in neuen Boden.
  2. Mangel an Licht. Die Blume verliert ihr dekoratives Aussehen, die Blätter verblassen und die Zweige dehnen sich und werden dünner. Sobald die ersten Anzeichen erscheinen, wird der Baum an einem hellen Ort neu angeordnet..
  3. Niedrige Luftfeuchtigkeit. Das Problem tritt im Winter auf, wenn Heizgeräte in der Wohnung arbeiten. Trockene Luft trocknet die Spitze der Blattplatte aus und bricht ab. Um das Problem zu beseitigen, wird neben dem Topf ein Luftbefeuchter installiert, und der Palette kann feuchtes Moos oder Blähton hinzugefügt werden.
  4. Transfer. Das Umpflanzen ist für die Pflanze sehr stressig. Um ihm keinen Schaden zuzufügen, erfolgt die Transplantation daher nach der Umschlagmethode.

Wenn das Blatt gelb wird, aber neue Triebe erscheinen, liegt dies innerhalb der normalen Grenzen. Um die Dekorativität zu bewahren, müssen nur alte Blätter rechtzeitig entfernt werden..

Krankheit und Schädlinge von Zamiokulkas

Schädlinge setzen sich sehr selten auf dem "Dollarbaum" ab, da er ledrige, fleischige Blätter hat, die sehr schwer zu beißen sind. Eine niedrige Luftfeuchtigkeit in der Wohnung kann jedoch der Grund für das Auftreten sein:

  1. Spinnmilbe. Es setzt sich auf der Innenseite der Blattplatte ab und bedeckt sie und den Stiel mit einem dünnen Spinnennetz.
  2. Schilde. Die ersten Anzeichen eines Schuppeninsektenbefalls sind braune ovale Plaques an Stiel und Laub.
  3. Wurzelwurm. Es setzt sich auf dem Wurzelsystem ab. Es kann nur gefunden werden, wenn eine Pflanze transplantiert wird. Die ersten Anzeichen sind Baumwollformationen an den Wurzeln..

Alle diese Insekten saugen den Saft aus der Pflanze, was zur Vergilbung des Laubes und zum Tod der Pflanze führt. Von den Krankheiten am "Dollarbaum" kann es nur Wurzelfäule geben. Krankheit wird durch unsachgemäße Pflege verursacht.

Wie man Mücken in Innenblumen mit einfachen Methoden loswird. In einer speziellen Veröffentlichung unseres Portals erklären wir Ihnen ausführlich, wie Sie Schädlinge in Innenblumen loswerden können. Sie lernen die Gründe für ihr Aussehen, die Arten von Mücken und ihre Zeichen und Maßnahmen kennen, um das Auftreten von Mücken zu verhindern.

Insektenschädlinge sind eine der Hauptursachen für die Gelbfärbung von Blättern.

"Dollarbaum" ist nicht nur eine Ergänzung für jedes Interieur, sondern auch eine Pflanze, die dem Haus einen guten Gewinn bringen kann.

Wir hoffen, dass der Leser Antworten auf alle interessanten Fragen im Zusammenhang mit der "Blume des Zölibats" gefunden hat. Wenn unser Gast Erfahrung im Anbau dieser wunderschönen Blume hat, teilen Sie dies bitte in den Kommentaren unten mit. Abschließend empfehlen wir Ihnen, sich ein Video anzuschauen, wie Sie einen afrikanischen Gast richtig transplantieren können.

Beschreibung, Foto und Reproduktionsmethoden der Zimmerpflanze Zamioculcas

Zamioculcas ist eine mehrjährige immergrüne Pflanze, die zur Schilddrüse gehört. Die Heimat dieser Pflanze ist Ostafrika, oder besser gesagt das Sansibar-Plateau. Es kam erst Ende des 20. Jahrhunderts aus niederländischen Baumschulen nach Europa und erlangte dank seines ungewöhnlichen exotischen Aussehens sofort eine immense Popularität bei Blumenzüchtern.

Zamioculcas gehört zu Sukkulenten. Es hat sehr schöne komplexe Blätter, die aus ledrig glänzenden Blattplatten bestehen, die paarweise angeordnet sind. Das Rhizom ist die Knolle, aus der die Stecklinge hervorgehen..

Die Pflanzenhöhe kann zwischen sechzig Zentimetern und anderthalb Metern liegen. Die Blüten der Pflanze haben eine ziemlich interessante Form, bestehend aus einem ziemlich großen Salatkolben und der umgebenden Tagesdecke derselben Farbe. Wie ein Dollarbaum aussieht, erfahren Sie auf dem Foto, das dieser Beschreibung beiliegt..

Zamioculcas ist der wissenschaftliche Name für eine Blume, die im Volksmund als Dollarbaum bekannt ist. Es ist nicht sicher bekannt, woher dieser Name stammt. Einige glauben, dass wegen der Farbe der Blätter, die an neue Dollarnoten erinnert, andere wegen der hohen Kosten oder wegen seiner Fähigkeit, Geld in das Haus in dieser bestimmten Währungseinheit zu locken.

Zamioculcas wird auch die Blume des weiblichen Glücks genannt. Laut Zeichen wird seine Geliebte echtes weibliches Glück finden, wenn es unter Innenbedingungen blüht, was nicht oft vorkommt. Obwohl viele Menschen nicht wissen, warum sie glauben, dass Zamioculcas eine zölibatäre Blume ist. Wie Zamioculcas blüht, zeigt das erste Foto in diesem Artikel.

Auch genannt:

  • Sansibar-Perle oder Sansibar-Edelstein - anstelle des Wachstums;
  • Dicker Mann - wegen seiner besonderen Erscheinung;
  • Ein ewiger Baum - aufgrund des sehr langsamen Wachstums.

Zamioculcas ist in China sehr beliebt, wo nach der Feng Shui-Theorie die Dollarbaum-Innenblume ein Talisman ist, der dem Haus Glück und Reichtum bringt, besonders wenn Sie ein paar Münzen in den Topf stecken, in dem sie wächst. Es heißt die Pflanze des chinesischen Neujahrs..

Zamioculcas ist die einzige Art dieser Pflanze. Es wird auch Zamioculcas von Loddjes genannt, nach dem Namen des Mannes, der es 1856 zum ersten Mal entdeckte. Aufgrund der enormen Beliebtheit dieser Pflanze arbeiten die Züchter derzeit aktiv daran, neue Sorten davon zu entwickeln..

Der Dollarbaum vermehrt sich durch Teilen des Rhizoms, durch Wurzeln eines ganzen Blattes (Zweigs) oder von Blattspreiten.

Wie man Zamioculcas durch Teilen des Rhizoms vermehrt

Entfernen Sie dazu den Dollarbaum aus dem Topf und reinigen Sie das Rhizom vom Boden. Dann muss es mit einem desinfizierten Messer in Teile (Knollen) geteilt und leicht getrocknet werden. Jeder von ihnen wird in einen einzelnen Topf gepflanzt. In Zukunft werden sie routinemäßig gewartet..

Wenn Sie wissen möchten, was zu tun ist, wenn eine Azalee Blätter verliert, lesen Sie dieses Material: https://cvetolubam.ru/azalia/

In diesem Artikel erfahren Sie, was Polly Alocasia ist und wie Sie sie pflegen können.

Und wie sieht fettleibiges Adenium aus? Weitere Informationen zu dieser Pflanzensorte finden Sie hier.

Fortpflanzung von Zamiokulkas Blatt (Zweig)

Um einen Dollarbaum mit einem Blatt zu vermehren, müssen Sie ein gesundes Blatt auswählen und es in Bodennähe abschneiden. Wenn es zu lang ist, kann es in mehrere Stücke (Stecklinge) geschnitten werden. Schnitte müssen mit Aktivkohle behandelt und leicht getrocknet werden.

Es ist besser, sie in feuchtes Vermiculit zu pflanzen. Das Gießen mit Wasser kann mit dem Gießen mit einer Wachstumsstimulatorlösung abgewechselt werden. Nach dem Wurzeln beginnt die Knollenbildung, die einen Durchmesser von etwa fünf Zentimetern erreichen muss, damit ein neuer Spross erscheint. Dieser Vorgang dauert mehrere Monate. Junge Pflanzen wachsen sehr langsam, ihr aktives Wachstum beginnt erst zwei Monate nach dem Pflanzen.

Fortpflanzung durch Blattspreite

Dazu müssen Sie die erforderliche Anzahl Blätter von der Pflanze trennen, die Scheiben in zerkleinerte Aktivkohle tauchen und einige Tage ruhen lassen. Dann müssen sie in kleine Töpfe mit einer Mischung aus Torf und Sand gepflanzt, leicht gewässert und mit einem Glas bedeckt werden.

Diese Reproduktionsmethode ist die längste. Sie müssen bis zu sechs Monate auf neue Triebe warten. Während dieser Zeit müssen Sie den Schutz regelmäßig entfernen, um die Sämlinge zu gießen und zu lüften..

Alle Methoden zur Reproduktion von Zamiokulkas zu Hause werden am besten in einem hellen Raum bei einer Temperatur von 20 bis 25 Grad durchgeführt.

Wie man Zamioculcas selbst transplantiert

Die Zamiokulkas-Transplantation zu Hause wird normalerweise im Frühjahr alle zwei bis drei Jahre durchgeführt. Da erwachsene Pflanzen im Gegensatz zu jungen sehr schnell wachsen, hemmen seltene Transplantationen eines Dollarbaums in einen anderen Topf dessen Wachstum etwas..

Gleichzeitig ist es richtig, sie nicht zu transplantieren, sondern zu übertragen. Dazu müssen Sie die Zamioculcas vorsichtig aus dem Behälter entfernen, ohne das erdige Koma zu stören. Dann muss es in einen neuen Topf mit einer guten Drainageschicht gestellt werden und die verbleibenden Lücken sollten mit Erde bedeckt werden, während der obere Teil der Knollen über den Boden steigen sollte.

Für Zamiokulkas benötigen Sie eine leichte, atmungsaktive Erde, die gut durch Wasser fließt. Aus vorgefertigten Bodenmischungen können Sie Erde für Kakteen und Sukkulenten kaufen. Um den Boden selbst vorzubereiten, können Sie folgende Komponenten verwenden:

  • Grasland - ein Teil, Laubland - ein Teil, Humus - ein Teil, grober Sand - drei Teile;
  • Grasland - zwei Teile, Laubland - ein Teil, Torf - ein Teil, grober Sand - ein Teil.

Der vorbereiteten Mischung kann eine kleine Menge Holzkohle zugesetzt werden.

Der Topf für Zamiokulkas muss breit und niedrig gewählt werden, wobei Drainagelöcher erforderlich sind. Da die jungen Zamioculcas erst dann aktiv wachsen, wenn die Wurzeln die Wände des Behälters erreichen, ist es zum Umpflanzen erforderlich, einen Topf zu nehmen, der etwas größer ist als der vorherige. In einem zu großen Behälter wird das ohnehin langsame Wachstum der Pflanze gehemmt.

Wenn wir darüber sprechen, welcher Topf besser ist, um einen aus Keramik oder Kunststoff zu wählen, ist dies bei Zamiokulkas nicht wichtig. Natürlich ist ein Keramiktopf viel schwerer und lässt eine stark überwachsene Pflanze nicht überrollen, und er sieht auch beeindruckender aus..

Andererseits kann beim Umpflanzen bei einem sehr überwachsenen Wurzelsystem der Plastiktopf leicht geschnitten und die Pflanze daraus entfernt werden. Der Keramiktopf muss zerbrochen werden, was zu Schäden an den Wurzeln und zum weiteren Absterben der Pflanze führen kann..

Lesen Sie, bevor Sie Zamioculcas kaufen

Wenn Sie einen Dollarbaum kaufen, müssen Sie ihn sorgfältig untersuchen. Die Pflanze muss gut entwickelt und gesund sein. Wenn es in einer Verpackung verkauft wird, muss es entfernt werden, um seinen Zustand zu beurteilen. Nach dem Kauf sollten Sie Zamiokulkas nicht sofort transplantieren. Dies kann nach einigen Wochen erfolgen, damit sich die Anlage an die neue Umgebung anpassen kann..

Abhängig von der Größe und dem Zustand des Dollarbaums kann sein Preis zwischen sechshundert Rubel und zweitausend liegen.

Das Foto mit den Samen von Adenium ist hier.

Und wie die Anthuriumtransplantation zu Hause durchgeführt wird, erfahren Sie in diesem Artikel.

Zamioculcas ist eine eher ungewöhnliche und malerische Pflanze, die zu einer würdigen Dekoration für jeden Raum werden kann. Gleichzeitig verursacht es nach den Bewertungen vieler erfahrener Floristen keine großen Probleme beim Wachsen, weshalb es so große Popularität erlangt hat..

Im Detail wird die Transplantation von Zamiokulkas und ihre Vermehrung durch ein Blatt im folgenden Video gezeigt:

Zamioculcas oder Dollarbaum: Beschreibung, Pflanzung und Pflege

Zamioculcas zamielistny ist eine giftige immergrüne Zierpflanze der Familie Aroid, die in den Ausläufern der Tropen Zentralafrikas heimisch ist. In der Raumkultur gibt es nur eine Art - kleinblättrige Zamioculcas.

Beschreibung

Die Blume hat mehrere Zweige, Federn an einem niedrigen Stiel, die aus einer Knolle wachsen und mit glänzenden ledrigen Blättern bedeckt sind. In den Knollen sammelt die Blume Wasser in Reserve. Der Busch selbst ist nicht hoch, bei sorgfältiger Pflege wächst er bis zu 1 Meter.

Die Blüte von Zamiokulkas ist sehr selten und unauffällig, ein Ohr mit einem hellen Cremeton verbirgt sich zwischen den grünen Blättern.

Grundlegende Indoor-Sorten

Eine ungewöhnliche Pflanze wurde erst vor kurzem bekannt, erst Ende des letzten Jahrhunderts. Während dieser Zeit liebte er Pflanzenzüchter so sehr, dass die Züchter begannen, neue Formen der Pflanze zu züchten..

AussichtBeschreibung
KleinblättrigDie erste bekannte Form, die von niederländischen Züchtern vermehrt wurde, stammte aus Südafrika, wo sie Mitte des 19. Jahrhunderts entdeckt wurde. Darüber hinaus wächst diese Art gut auf der Insel Madagaskar. Für kleine glänzende Blätter haben ihm Blumenliebhaber einen harmonischen Namen gegeben - Dollarbaum, Volk - Loddjes. Die Pflanze entwickelt sich langsam und bildet einen 1 m hohen, sehr pflegeleichten, üppigen Busch, der zu Recht für die Dekoration verschiedener Räumlichkeiten, einschließlich des Büros, beliebt ist.
Lanzettlich (Zamioculcas lanceolata)Es wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Mosambik gefunden. Seine langen Zweige sind mit länglichen Blättern bedeckt. Der Busch selbst ist bis zu 1,5 m hoch.
Boivinii DecneAuch ursprünglich aus Südafrika. Dort wird es auch "Sansibar-Perle" genannt, und wir nennen es "Frauenglück". Die ledrigen Blätter haben eine gleichmäßige, glatte Kante. Trotz der großen Knolle ist es sehr hygrophil und verträgt keine Trockenheit, bevorzugt feuchte Luft und muss gesprüht werden.
Bunt oder bunt (Zamioculcas bunt)Ursprünglich aus Madagaskar. Die Sorte fällt mit Blättern in verschiedenen melierten Farben mit weißen oder beigen Flecken auf, die in einer strengen geometrischen Reihenfolge angeordnet sind. Aufgrund seiner Exotik ist es sehr selten im Verkauf..
Schwarz (Zamioculcas Blak)Eine junge Pflanze hat eine gewöhnliche Farbe, wird aber mit zunehmendem Alter dunkler, eine erhöhte Beleuchtung wirkt sich nicht auf die Farbe der Blätter aus, sie stimmen mit ihrem Namen überein.
ZamicroDie Miniaturansicht wurde im letzten Jahrzehnt für kleine Räume gezüchtet. Die Zwergblüte wächst schnell, ihre Zweige erreichen eine Länge von 60 cm und wachsen auf 6-8 Stück pro Jahr. Eine kompakte Pflanze kann in einer Wohnung an einem kleinen Fenster platziert werden.

Merkmale des Pflanzens und Umpflanzens von Zamiokulkas, Anforderungen an Boden und Topf

Nach der Transplantation sollte sich das Wurzelsystem in einem 2-3 cm größeren Behälter entwickeln. Es ist sehr gut, wenn der Pflanzer aus Ton besteht und Luft durchlässt. In einem Plastiktopf ist eine Feuchtigkeitsstagnation möglich. In diesem Fall kann die Wurzel verrotten und die Pflanze stirbt ab.

Am Boden des Behälters müssen Löcher sein, dann können Sie Blumentöpfe aus Kunststoff und Glas verwenden.

Zamioculcas entwickeln sich in einem niedrigen Blumentopf gut, wenn die Wurzeln die Wände des Gefäßes erreichen. Zwergpflanzen sehen in hohen Töpfen in Form einer Vase und großen Exemplaren - in niedrigen und breiten - sehr gut aus.

Ein kleiner Wurzelkeimling wird in einen kleinen Behälter umgepflanzt und jährlich während seiner Entwicklung umgepflanzt. Die entwickelten Büsche werden alle fünf Jahre aus dem Topf in einen anderen überführt.

Dies muss mit großer Sorgfalt geschehen, um die zerbrechlichen Wurzeln nicht zu schädigen. Gleichzeitig wird der alte Boden nicht verändert. Nehmen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem vorherigen Behälter auf den Wurf, setzen Sie den Abfluss in einen neuen und platzieren Sie die Blume. Frische Erde wird um die Knolle gegossen, so dass sie leicht über den Boden steigt.

Frühling oder Herbst gelten als die beste Transplantationsperiode. Eine neu gekaufte Pflanze wird einen Monat nach dem Kauf umgepflanzt.

Erforderliche Bedingungen für den Anbau

Für eine effektive Blumenpflege zu Hause sollten Sie einfache Regeln befolgen..

ParameterFrühling SommerHerbst Winter
Lage / BeleuchtungHell beleuchteter Balkon oder Garten.Stark beleuchtete und warme Räume.
Temperatur+21... + 29 ° С+15... + 18 ° С
Luftfeuchtigkeit / Bewässerung1-2 mal alle 2 Wochen.1 Mal pro Monat mit warmem, festem Wasser.
Top DressingZweimal im Monat mit Dünger für Kakteen oder Sukkulenten.Top Dressing ausschließen.

Beschneidung

Bei einem falsch geformten Busch muss die Pflanze beschnitten werden, was im Frühjahr erfolgt. Der Wachstumspunkt wird entfernt, wonach die heranwachsenden Triebe der falschen Seite entfernt werden. Allmählich erhält die Pflanze eine kugelförmige Form. In diesem Fall erhalten alle Zweige genügend Licht, Sonne und Nahrung und sie selbst ist üppig und gleichmäßig.

Reproduktion von Zamiokulkas

Zuchtmethoden:

  • Samen;
  • Pfropfung;
  • Blattwurzelung;
  • Teil eines Astes oder Stiels;
  • Knollenteilung.

Saat

Samen zu finden ist fast unmöglich. Wenn Sie jedoch Glück haben und Samen aus Afrika gespendet werden, sieht das Anbauprogramm wie folgt aus:

  • Die Samen werden in feuchtem Boden (Boden für Kakteen oder Sukkulenten) in einem Abstand von 2-3 cm ausgelegt und anschließend mit Erde bestreut.
  • Über den Behälter wird ein Film gezogen, der einmal täglich zum Lüften angehoben wird.
  • Innerhalb von 2-3 Monaten überwachen sie den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens, verhindern Staunässe und trocknen bei Bedarf aus.

Zunächst wird eine Knolle gebildet, aus der ein Spross wächst. Wenn zwei echte Blätter erscheinen, sitzen sie in kleinen Behältern.

Stecklinge

Die Pfropfmethode wird zur Vermehrung im späten Frühjahr oder Frühsommer verwendet. Nehmen Sie an einem Blatt mit zwei gegenüberliegenden Blättern einer Mutterpflanze teil, die 5-6 Jahre alt ist. Stecklinge wurzeln praktisch nicht bei einer jungen Pflanze oder werden nur gekauft:

  • Schneiden Sie ein Stück des Astes mit einem bearbeiteten scharfen Messer.
  • Lassen Sie den Schnitt innerhalb von 2-3 Stunden austrocknen (Kork).
  • 1/3 eines kleinen Behälters mit Drainage und dann Erde für den Anbau von Veilchen oder Sukkulenten. Auch in einem Glas Wasser bei Raumtemperatur unter Zusatz von zerkleinerten Tabletten aus Aktivkohle oder Kaliumpermanganat verwurzelt.
  • Nachdem der Schnitt mit einem Wurzelstimulator gepudert wurde, wird er bis zu einer Tiefe von 2-3 mm in den Boden eingegraben und vorsichtig mit Erde gedrückt.
  • Für eine gute Wurzelbildung benötigen die Stecklinge warme Erde, Temperatur + 22... + 25 ° C und Luftfeuchtigkeit 70-75%.
  • Die Sämlinge sind mit einer Folie bedeckt. Während der Boden austrocknet, wird er leicht mit einer Lösung eines Wurzelbildungsstimulators besprüht.
  • Die Bewässerung nimmt nach 2 Wochen zu, wenn die ersten Wurzeln zu wachsen beginnen.
  • Nach 7-8 Wochen mit dem Auftreten von Knötchen wird die Pflanze an einen hellen Ort gebracht und die Pflege beginnt wie bei einer erwachsenen Pflanze.
  • Neue Blätter erscheinen in 5-6 Monaten.

Blatt

Die Blattvermehrungsmethode ist sehr lang. Im Laufe des Jahres können nicht mehr als 3 Stück wachsen.

Je größer das ausgewählte Blatt ist, desto eher wächst die neue Pflanze..

Schritt für Schritt:

  • Das ausgewählte Blatt wird mit einem desinfizierten Messer in einem Winkel von 45 ° geschnitten. Die Scheibe wird 24 Stunden lang bis zum Verkorken getrocknet.
  • Das untere Drittel des Blattes wird mit zerkleinerter Aktivkohle pulverisiert, die mit einem Wurzelaktivator gemischt ist.
  • Wenn die Blätter in Wasser verwurzelt sind, produzieren sie schwache Knötchen. Es wird empfohlen, sie in einer Mischung aus Torf und Sand im Verhältnis 50:50 zu pflanzen und 1/3 der Höhe zu vertiefen.
  • Die mit Folie bedeckten Blätter werden auf einer Temperatur von + 22... + 25 ° C gehalten, um eine tägliche Belüftung zu gewährleisten.
  • Innerhalb von 2-3 Monaten sollten sich kleine Knötchen bilden und die Blätter sollten trocknen.
  • Das erste echte Blatt erscheint in 5-6 Monaten. Dann sollten Sie die junge Pflanze in kleine Töpfe mit guter Drainage pflanzen. Durchmesser neuer Behälter 7-10 cm.

Knollen

Es wird für den Umschlag von Mitte April bis Mitte September verwendet. Für diese Methode werden nur erwachsene Zimmerpflanzen verwendet, wenn sie zwei Wachstumspunkte haben. Andernfalls ist der Busch nicht gefährdet.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Die Knolle wird 2-3 Tage getrocknet.
  • Eine Drainageschicht wird auf den Boden eines Behälters mit einem Durchmesser von 10-12 cm bis zu einer Höhe von 1/3 und auf eine Mischung aus der gleichen Menge von belaubtem, fruchtbarem Grasland, Torf und Sand unter Zusatz von 5% feinem Blähton und Humus gelegt.
  • Geschnittene Knollen mit einem Wachstumspunkt sind 3-5 cm im Boden vergraben.
  • Sie kümmern sich wie eine erwachsene Pflanze darum, füttern sie aber nicht, sondern sprühen sie nur.
  • Die erste Befruchtung ist erst nach 4-6 Wochen möglich.
  • In einem Jahr wachsen nur 2-3 Blätter. Danach wird die Pflanze in den Boden gepflanzt und als Erwachsener gezüchtet.

Mögliche wachsende Schwierigkeiten, Krankheiten, Schädlinge

Semiokulkas ist eine unprätentiöse Pflanze, bei der jedoch verschiedene Probleme auftreten können. Bei unsachgemäßer Pflege verschlechtert sich sein Aussehen und es sollten Maßnahmen ergriffen werden.

Blattmanifestationen, andere SymptomeUrsacheAbhilfe
Die Blätter werden kleiner, werden gelb, es bilden sich trockene Spitzen.Schlechtes Licht.Stellen Sie die Pflanze an einen gut beleuchteten Ort.
Fallen der oberen Blätter.Mangel an Bewässerung oder zu viel Bewässerung.Bewässerung einstellen.
Schwärzen mit Knollen.Bei niedrigen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit entwickelt sich Fäulnis.Erhöhen Sie die Temperatur der Pflanze, während Sie den Boden trocknen.
Das Auftreten von dunklen Flecken.Reichlich Wasser bei hoher Luftfeuchtigkeit und niedriger Temperatur.Stellen Sie die Pflanze an einen warmen Ort, reduzieren Sie die Bewässerung und gleichen Sie die Bodenfeuchtigkeit aus.

Der Dollarbaum kann von Schädlingen befallen sein:

Zu Beginn der Krankheit einmal alle 2 Wochen mit Chemikalien behandeln:

  • Fundazol (1 g pro 1 l Wasser);
  • Geschwindigkeit (1 ml für 2-4 Liter Wasser);
  • Oxyhom (4 g pro 2 l Wasser).

Bei schweren Schäden in neues, vorkultiviertes Land umpflanzen.

Systematische Inspektion der Blätter von hinten.

Periodische Verarbeitung von Blumen mit einer Seifenlösung. Verarbeiten Sie den Boden vor dem Gebrauch, indem Sie ihn im Ofen rösten und mit kochendem Wasser übergießen.

Behandeln Sie jedes Blatt vorsichtig mit Seifenwasser. Vor der endgültigen Zerstörung von Schädlingen Behandlung mit einer der Chemikalien:

  • Akarin (5 ml pro 5 Liter Wasser);
  • Aktara (4 g pro 5 l Wasser);
  • Karbofos (6 g pro 1 Liter Wasser).
UrsacheAnzeichen einer NiederlageVorbeugend

Maße

Behandlungsmethoden
Faulige PilzinfektionSchwärzung von Knollen und Stielen an der Basis.Richtiges Bewässerungsregime.
BlattlausDie Blätter werden mit klebrigen Sekreten bedeckt, kräuseln sich und fallen ab. Auf der Rückseite sind Ansammlungen von Schädlingen sichtbar.
SpinnmilbeDie Blume ist mit feinen Fäden bedeckt.Halten Sie neu gekaufte Pflanzen einen Monat lang getrennt von Zimmerpflanzen.Chemische Behandlung: Zolon, Aktofit, Fitoverm (10 ml pro 1 Liter Wasser). Bestrahlung mit einer UV-Lampe.
SchildAuf der Rückseite der Blätter bilden sich braune Wucherungen.Legen Sie die betroffenen Büsche beiseite
separat. Systematisch
Anlageninspektion.
Behandlung von Schädlingen mit einer Lösung aus Seife oder Chemikalien.

Um Schädlinge zu bekämpfen, können Sie Volksheilmittel verwenden:

  • 40 g Tabak pro 1 Liter Wasser;
  • 30 g gehackter Knoblauch oder 20 g Zwiebel pro 1 Liter Wasser;
  • 5-6 Schoten rote Paprika 1 Stunde in 1 Liter Wasser kochen.

Bestehen Sie auf einen Tag. Jeder Wirkstoff wird 2-3 Mal im Abstand von mehreren Tagen behandelt. Sie können auch 1/3 des Kakerlakenstifts zerbröckeln, in 0,5 Liter warmem Wasser auflösen und den Boden und die Pflanze besprühen, bis die Schädlinge vollständig zerstört sind..

Herr Summer Bewohner sagt: Zeichen und Aberglauben

Viele Geldzeichen und Aberglauben sind mit Zamiokulkas verbunden, dafür wurde die Blume als Dollarbaum bezeichnet.

Während des Gießens am Dienstag auf dem wachsenden Mond wird die Blume um eine Erhöhung des Wohlbefindens gebeten. Verwenden Sie zum Gießen Geldwasser, das durch mehrtägiges Bestehen auf Münzen hergestellt wird.

Die Pflanze wird nur auf dem wachsenden Mond transplantiert, um den Wohlstand zu steigern, und gemäß den Lehren des Feng Shui befinden sie sich im Südosten des Hauses. Um die monetäre Energie zu erhöhen, wird ein roter Faden an seinen Stamm gebunden und ein in einen Kegel gerollter Dollarschein in die Krone gelegt. Die Spitze der Pyramide ist an der Blume befestigt und es wird darauf geachtet, dass sie nicht herunterfällt.

Zamioculcas - häusliche Pflege

Diese Blume ist eine beliebte Zimmerpflanze für viele. Laut Feng Shui bietet der Dollar- / Währungsbaum den Eigentümern die Möglichkeit, reicher und wohlhabender zu werden. Die Pflanze ist unprätentiös und pflegeleicht: Selbst Anfänger können mit dem Anbau von Zamiokulkas fertig werden.

Was ist Zamioculcas?

Zamioculcas zamiifolia wird auch Zamioculcas zamiilistny genannt. Dies ist der einzige Vertreter der monotypischen Gattung Zamiokulkas, der Aroid-Familie. In Floristen heißt es so: Geld, Währung oder Dollarbaum. Andere "Namen" - weibliches Glück, Zölibatsblume.

Die Heimat der Pflanze sind die Wüstenteile Afrikas. Auf diesem Kontinent wächst es häufig unter anderen Sukkulenten, die auch unbezahlbare Feuchtigkeit in fleischigen Blättern und anderen Teilen (Stängel, Wurzeln) für die kommende Dürre speichern..

Zamiokulkas hat eine große unterirdische Knolle. Große ledrige Blätter haben eine charakteristische wachsartige Beschichtung. Sie sind aufrecht, federleicht und wachsen aus fleischigen, dicken Blattstielen. Der Währungsbaum blüht selten, besonders in Haushalten..
Der Blütenstand der Zamiokulkas ist ein 8-Zentimeter-Ohr mit mittelgroßen Blüten. Es ist kaum wahrnehmbar, da es sich nur im unteren Teil der Pflanze bildet und von einem großen Blatt bedeckt ist. Die Blüten sind oft klein, leicht / cremig, unauffällig.

Voraussetzungen für das Wachsen eines Dollarbaums

Pflanzenpflege ist einfach. Es liebt Wärme, helles Licht und mäßiges Gießen. Der beste Ort ist das Südfenster. Sie können einen Blumentopf auf die Südost- oder Nordseite stellen - dann werden die Blätter etwas kleiner, aber Sie müssen die Zamioculcas viel seltener gießen. Im Sommer ist es besser, den Topf auf dem Balkon neu anzuordnen. Landungsnuancen:

  • Haustier in Innenräumen verträgt leicht sowohl mäßigen Schatten als auch helle Sonne.
  • Die Pflanze überlebt in einem extrem weiten Temperaturbereich - von + 12 ° C im Winter bis + 30-35 ° C im Sommer.
  • Sie können jeden Boden zum Umpflanzen nehmen, nur keinen Ton. Eine Tüte fertige Mischung für Sukkulenten oder Gartenerde reicht aus.
  • Entwässerung ist erforderlich.
  • Zamioculcas wächst sehr langsam im Haus. Es ist notwendig, eine Blume in einen Behälter mit größerem Volumen zu verpflanzen, wenn der aktuelle Topf mit Wurzeln gefüllt wird.
Bedingungen für das Wachsen eines Dollarbaums

Zamiokulkas Pflege

Der Dollarbaum ist keine launische Pflanze. Es reagiert nicht sofort auf eine veränderte Umgebung. Um Zamioculcas richtig zu pflegen, benötigen Sie:

  • ausreichende Bewässerung gemäß dem Regime organisieren;
  • ein geeignetes Klima schaffen;
  • Füttere die Blume regelmäßig.
Den Dollarbaum pflegen

Gießen und Sprühen

Bei der Pflege von Zamiokulkas ist die richtige Bewässerung wichtiger als bei anderen Komponenten. Sie brauchen viel Wasser, können es aber nach dem Trocknen des erdigen Komas einschenken. Wenn Sie von den täglichen "Wasserprozeduren" mitgerissen werden, kann die Knolle verrotten. Es ist wichtig, dass das Wasser im Sumpf und auf dem Boden nicht stagniert. Ein Überlaufen beim Verlassen ist schlimmer als das Austrocknen der Erde. Das Gießen von Zamiokulkas im Winter kann ausgesetzt werden, wenn es kühl ist.

In der Frühlings- und Sommerperiode muss der Baum nach dem Austrocknen des Bodens im Herbst und Winter bewässert werden - nicht mehr als zweimal pro Monat. Wenn die Luft nach dem Einschalten der Zentralheizung trocken wird, muss die Blume nicht gesprüht werden. Dadurch wird verhindert, dass sich überschüssige Feuchtigkeit im Boden ansammelt. Um eine Stagnation zu vermeiden, ist es viel besser, jedes Blatt mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Es wird kein Staub auf ihnen sein und der Luftzugang zu den Stoffen der Blechplatten wird nicht schwierig sein.

Einige Blumenzüchter arrangieren einmal im Monat eine warme Dusche für Zamiokulkas. Nach dem Eingriff sieht die Blume kräftiger und frischer aus. Stellen Sie nach Beendigung der Dusche sicher, dass sich kein Wasser mehr im Topf befindet. Sie können den Behälter nur zurückgeben, wenn die gesamte Flüssigkeit abgelaufen ist. Um ein feuchtes Klima zu schaffen, wird empfohlen, den Blumentopf auf eine Palette mit Torf, jeglicher Art von Drainage oder angefeuchtetem Moos zu stellen.

Top Dressing

Zamioculcas will nicht alleine aufwachsen. Der Prozess wird durch kompetente Fütterung beschleunigt - sie nehmen spezielle Formulierungen für hausgemachte Sukkulenten. Die optimalen Gemische sind Magnesium-Kalium. Es ist besser, stickstoffhaltige Verbindungen sofort aufzugeben. Düngen Sie den bewässerten Boden einmal im Monat. Die Pflanze "schläft" den ganzen Winter, jede Fütterung muss vorübergehend ausgesetzt werden.

Top Dressing den Dollarbaum

Schädlingsbekämpfung

Zamioculcas ist winterhart, aber selbst mit der besten Pflege kann es manchmal einigen Insekten nicht widerstehen. Typische Schädlinge:

  • Blattläuse sind schwarz, grau oder grün. Greift den "hinteren" Teil der Blätter an und wählt ihn aus. Der Schädling vermehrt sich schnell. Das Insekt frisst Säfte aus den Blättern, und zu diesem Zeitpunkt trocknen sie aus und kräuseln sich. Das Sprühen von Blattläusen ist optimal. Der Baum hilft sowohl bei einer vorgefertigten Vorbereitung als auch bei einer hausgemachten Lösung. Nehmen Sie 1 g Nikotinsulfat mit Seife und geben Sie es in einen Liter Wasser. Einen Tag nach der Behandlung werden die Zamioculcas ausgewaschen und den Boden aus Sicherheitsgründen mit Zellophan bedeckt.
  • Spinnmilbe ist ein roter Spinnentierschädling. Es erscheint an derselben Stelle von der "Rückseite" des Blattes. Die Milbe umhüllt Pflanzenteile mit dünnen weißen Spinnweben. Der Schädling hat Angst zu sprühen und die Blätter mit Wasser / leichtem Tabak zu waschen. Die Blume mit gemahlenem Schwefel oder optional einem vorgefertigten Insektizid bestreuen.
  • Schild Blattlaus - Insekt. Junge Menschen sind nicht so auffällig, sondern reproduzieren sich aktiv. Infolgedessen bedecken Blattläuse dieser Art die Blätter, den Stiel mit dunklen Flecken. Erwachsene sitzen regungslos unter einem wachsartigen Schild. Unter diesem Schutz kriechen neue Larven hervor und füllen die Oberfläche des Baumes. Sie können sie töten, indem Sie die Pflanzen mit einer Seifen-Tabak-Mischung (in Lösung) mit Kerosin / denaturiertem Alkohol besprühen. Erwachsene Blattläuse werden zuerst mit einem angefeuchteten Wattestäbchen entfernt. Behandeln Sie nach Abschluss der mechanischen Reinigung die gesamte Blume mit Seifenwasser.

Wie man Zamioculcas transplantiert

Zamiokulkas hat ein Wurzelsystem, das ziemlich dicht, aber anfällig für Knollen ist. Im Umgang mit ihnen braucht man Genauigkeit und Eile. Eine Transplantation wird nur in drei Fällen benötigt:

  1. Eine neue Blume gekauft - schließlich wird beim Verkauf Torf in die fertigen Töpfe gegossen. Tun Sie dies 2-3 Tage nach dem Kauf. Wenn Sie es aus dem Laden bringen, müssen Sie die Zamiokulkas nicht sofort verpflanzen - lassen Sie es sich an die häuslichen Bedingungen anpassen.
  2. Jährliche Transplantation eines jungen Baumes. Tara wird etwas mehr als zuvor genommen.
  3. Wenn sich die Wurzeln nach außen wölben. Dies bedeutet, dass das Wurzelsystem bereits den gesamten Boden im Topf gefüllt hat. Dies ist im Frühjahr optimal..
Zamiokulkas Transplantation

Wahl der Kapazität

Zamioculcas wird am besten in einem Keramik- oder Tontopf mit verlängertem Deckel angebaut. Die Größe des Behälters wird nur 6 cm breiter als das Rhizom benötigt. Im Boden müssen Sie ein Loch für die Entwässerung von überschüssigem Wasser machen, Sie benötigen auch eine Palette. Geben Sie die schmalen oder plastischen Optionen sofort auf - die Blume erstickt oder zerreißt ihr "Haus" mit ihren Wurzeln. Ein noch schmaler Topf wird beim Umpflanzen zerbrochen, wenn die Knolle nicht in den Hals kriecht.

Bodenvorbereitung

Es ist nicht schwierig, Zamioculcas zu Hause richtig zu pflegen, da die Blume in freier Wildbahn auf schlechtem Boden fast auf Steinen wächst. Land ist ideal zum Wachsen:

  • neutrale Säure;
  • so locker wie möglich;
  • hygroskopisch (gut luft- und wasserdurchlässig);
  • nahrhaft.
Boden für Zamiokulkas

Aus den gekauften Optionen ist Boden für Sukkulenten (Kakteen, Aloe) geeignet. Es ist wichtig, vorab (für ein Viertel des Topfes) eine Drainageschicht aus Schutt oder Kieselsteinen zu machen. Sie können den Boden selbst mischen, indem Sie die Zutaten im Ofen rösten. Nehmen Sie dazu alle Komponenten im Verhältnis 1: 1:

  • Laub- und Grasland;
  • Torf;
  • Flußsand.

Transfer

Es wird nicht empfohlen, den blühenden Baum zu berühren. Es ist besser, es nach der Blüte zu verpflanzen. Wenn die Wurzeln der Zamiokulkas bereits den gesamten Topf gefüllt haben, ist es Zeit, sich um einen neuen, geräumigeren Behälter zu kümmern. Beim Umpflanzen müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Füllen Sie ein Viertel des Behälters mit einer Drainageschicht (aus Schutt oder Kieselsteinen). Füllen Sie die Hälfte mit Erde.
  2. Bewegen Sie die Zamiokulkas mit der Transfermethode in einen neuen Topf.
  3. Füllen Sie den Boden nach und lassen Sie 1 cm Freiraum von den Seiten.
  4. Sprühen und gießen Sie die Blume.

Reproduktion des Dollarbaums

Zu Hause werden Knollen, Blätter oder Teile davon, Stecklinge für das Verfahren verwendet. Jede Zuchtmethode hat Vor- und Nachteile:

  1. Stecklinge. Die beste Brutzeit ist der späte Frühling oder Frühsommer. Es ist wichtig, den größten Schnitt zu wählen - er wird schneller Wurzeln schlagen. Der Baum muss gesund sein, nicht jung (5-6 Jahre alt) und einen halb verholzten Trieb haben. Der Nachteil dieser Methode ist, dass das Pfropfen nicht immer zu einem positiven Ergebnis führt. Der Vorteil ist die Bequemlichkeit und die Tatsache, dass Sie viel Pflanzenmaterial von der Mutterpflanze erhalten können..
  2. Das Blatt verwurzeln. Der Vorteil ist die einfache Pflege des Pflanzmaterials. Ein wesentlicher Nachteil ist die langsame Entwicklung eines neuen Zamiokulkas. In einem Jahr hat das Baby nicht mehr als 3 Blätter. Es werden nur gesunde Blätter benötigt. So wählen Sie: Die ideale Farbe ist gleichmäßig, die Form ist nicht deformiert, die Größe ist groß.
  3. Teilung der Knollen. Eine 50 cm lange Blume eignet sich für das Verfahren, das seit mindestens einem Jahr zu Hause lebt. Die beste Brutzeit ist von Mitte April bis Ende September. Der Vorteil der Methode ist ihre Einfachheit. Zu den Nachteilen gehört die Tatsache, dass maximale Genauigkeit erforderlich ist, um die Wurzeln nicht zu beschädigen..

Blätter

Der einfachste, aber längste Weg, Zamiokulkas zu reproduzieren. Um eine neue Anlage zu erhalten, benötigen Sie:

  1. Schneiden Sie ein kleines Blatt ab, vertiefen Sie es in Torf oder loses Substrat.
  2. Befeuchten Sie die irdene Mischung leicht.
  3. Stellen Sie den Behälter an einen gut beleuchteten Ort. Es ist besser, mehrere Blätter gleichzeitig zu pflanzen.
  4. Beschleunigen Sie den Reifungsprozess, indem Sie ein Gewächshaus schaffen. Decken Sie dazu den Behälter mit Sämlingen mit Polyethylen ab.

Stecklinge

Auf diese Weise können erwachsene Pflanzen vermehrt werden. Sie müssen alles Schritt für Schritt tun:

  1. Schneiden Sie den Stiel mit einem Blatt von dem von unten freigelegten Ast ab, auf dem sich eine Knospe gebildet hat.
  2. Den Schnitt mit Aktivkohle bestreuen.
  3. Trockenes Pflanzenmaterial (2-4 Stunden).
  4. Füllen Sie den Behälter mit Vermiculit und vertiefen Sie den Griff.
  5. Befeuchten Sie das Substrat vor dem Umpflanzen ständig.

Durch Teilen des Busches

Mit dieser Fortpflanzungsmethode können Sie "erwachsenen" Boden verwenden. Es ist wichtig zu bedenken, dass ein Dollarbaum innerhalb einer Woche nach dem Umpflanzen besprüht und nicht bewässert werden muss. Das Verfahren selbst ist wie folgt:

  1. Nehmen Sie die Pflanze aus dem Topf. Entwirren Sie die Wurzeln vorsichtig und teilen Sie sie in 2-3 Teile.
  2. Trockenes Pflanzenmaterial (24-72 Stunden).
  3. Machen Sie eine Drainageschicht am Boden der Töpfe (Schotter / Kieselsteine). Füllen Sie die Behälter mit einer Mischung aus fruchtbarem Rasen, Torfspänen, Sand (alle Teile gleichermaßen) mit Humus und feinem Blähton (5% der Gesamtmasse des Substrats)..
  4. Pflanzen Sie Knollen und vergraben Sie sie 3-5 cm im Boden.
  5. Sprühen Sie in der ersten Woche nur die Pflanzen (bis zu 4 Mal / 7 Tage), aber gießen Sie nicht. Nach 4-6 Wochen mit der Düngung beginnen.
  6. Sorgen Sie für die richtige Pflege neuer Blumen und verpflanzen Sie sie nach einem Jahr in "erwachsenen" Boden.

Mögliche wachsende Probleme

Die Pflege und Pflege einer Blume zu Hause ist nicht schwierig, es können jedoch einige Probleme auftreten. Krankheiten sind unterschiedlich, aber sie haben Lösungen:

  1. Der Baum streckt sich und verliert seine natürliche Farbe. Dies bedeutet, dass die Anlage nicht beleuchtet ist. Die Lösung besteht darin, den Topf an einen hellen Ort zu stellen.
  2. Die Wurzeln steigen an die Oberfläche, Flecken erscheinen auf den Blättern - die Zamiokulkas haben nicht genug Platz im Topf. Die Lösung besteht darin, in einen größeren Behälter zu überführen.
  3. Wenn die Blätter gelb werden, beginnen die Wurzeln höchstwahrscheinlich zu faulen. Es wird empfohlen, die Pflanze vom Boden zu entfernen, verfaulte Wurzeln zu entfernen und gesunde mit viel Aktivkohle zu bestreuen. Trocknen Sie die Zamioculcas für 3-4 Tage und pflanzen Sie zurück. Blätter können auch während des Wachstums neuer Blätter gelb werden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn neue Zweige auf alten Zweigen erscheinen..
  4. Flecken erscheinen auf Stielen und Blättern. Die Ursache der Krankheit ist ein Pilz. Durch Antimykotika beseitigt. Es ist wichtig, die Fütterung während dieser Zeit abzubrechen, der Rest der Pflege bleibt bestehen.
Top