Kategorie

1 Bonsai
Zinnie: Von den Azteken ins All
2 Kräuter
Wie man eine Orchidee zu Hause gießt
3 Kräuter
Buddleya-Strauch. Beschreibung, Merkmale, Typen und Pflege von Buddley
4 Kräuter
Knollenbegonien in einen Topf pflanzen

Image
Haupt // Rosen

Zimmerpflanze mit farbigen Blättern


Grün ist die Standardfarbe für die Färbung von Blättern und Stängeln von Pflanzen, da sie Chlorophyll enthalten - diese Farbsubstanz ist am Prozess der Photosynthese beteiligt, dh sie produziert Nährstoffe für die Pflanze im Licht. Es gibt aber Pflanzen, deren Blätter vollständig gefärbt sind oder ein Muster einer anderen Farbe haben..

Zier-Laubpflanzen mit bunten oder mehrfarbigen Blättern enthalten andere Farbstoffe in den Zellen. Zum Beispiel macht das Pigment in den Blättern, Carotin oder Xontophyll, die Blätter orange-gelb, diese Substanzen sind auch an der Photosynthese beteiligt. Aber die rot-blauen Blätter enthalten die Substanz Anthocyanin, sie unterstützen den Prozess der Photosynthese nicht. Es gibt Pflanzen mit einer bunten Farbe von Blättern mit weißen Bereichen, was bedeutet, dass an diesen Stellen keine Pigmente vorhanden sind und diese Bereiche von Blättern überhaupt nicht an der Synthese von Nährstoffen für die Pflanze beteiligt sind. Die cremige und gelbe Farbe der Blattfarbe bedeutet, dass in diesen Bereichen Chlorophyll vorhanden ist, jedoch nur viel weniger als in grünen Blättern..

Die meisten Pflanzen mit bunten und bunten Blättern wachsen nur bei ausreichendem Licht gut, obwohl ihre Sorten mit monochromatischen Blättern sogar schattenliebend sein können. Da Pflanzen mit Blättern, die weniger Chlorophyll enthalten, keine vollständigen Nährstoffe produzieren können, wachsen sie langsamer als Pflanzen mit vollständig grünen Blättern und erfordern eine sorgfältigere Pflege..

Bunte Pflanzen sind immer ein Blickfang. Blätter mit einem weißen, gelben, cremigen Muster erscheinen uns ungewöhnlich hell. Tatsächlich sind alle bunten Pflanzen Mutanten, das heißt, sie tragen verzerrte Gene, die die Fähigkeit der Zellen zur Produktion von Chlorophyll stören, wodurch die Blätter grün werden und die Blätter mit nahrhafter Nahrung versorgt werden. Natürlich gibt es keine Pflanzen mit absolut weißen Blättern, sie sind einfach nicht lebensfähig. Die Blätter haben im Allgemeinen eine grüne Farbe, während die weißen, zellulären Bereiche, in denen kein Chlorophyll vorhanden ist, einen kleinen Teil des Blattes einnehmen. Ein buntes Muster kann aus chaotisch angeordneten Streifen, Strichen und Flecken bestehen, die einen Rand entlang der Blattränder bilden oder Stellen entlang der Venen aufhellen.

Tatsächlich sind alle bunten Pflanzen krank, aber da ihre leuchtende Farbe Zimmerpflanzenliebhaber anzieht, sind sie die ersten, die in Geschäften ausverkauft sind. Für kommerzielle Zwecke kreieren die Züchter ständig neue Sorten dekorativer Laubpflanzen in einfach unvorstellbaren Farben. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie jetzt rein grüne Crotons finden, Dracaena und Ficuses sind zunehmend mit bunten Blättern..

Pflanzen mit bunten Blättern sind das ganze Jahr über attraktiv und werden von vielen über blühenden Pflanzen ausgewählt. Für Liebhaber von Pflanzen mit ungewöhnlichen Blättern sind jetzt Sorten beliebter Blüten mit bunten Blättern erschienen, blühende Veilchen mit einer Rosette aus gebleichten Blättern oder Balsam mit bunten Blättern, Geranien mit hellen Rändern auf den Blättern sehen originell aus.

Der Anführer unter Zimmerpflanzen mit bunten Blättern ist Croton oder Codiaum. Ein bunter Crotonbusch mit glänzenden ledrigen Blättern ist eine echte Dekoration im Haus. Croton-Blätter können verschiedene Formen und Farben haben, mit leuchtend gelben und roten Flecken auf grünem Hintergrund oder farbigen Adern, für die diese Pflanze oft als "Ampel" bezeichnet wird. Croton - eine tropische Pflanze liebt mäßige Wärme im Haus und hohe Luftfeuchtigkeit, daher sollten die dekorativen Crotonblätter oft mit einem feuchten Schwamm abgewischt und besprüht werden. Schützen Sie das Codiaum vor Zugluft und markieren Sie die Pflanze an einem hellen Fenster in Ost- oder Westrichtung, damit die Blätter nicht ihre helle Farbe verlieren.

Coleus wird oft als billige Version des Codiaum bezeichnet, da diese Pflanze leicht aus Samen zu züchten ist und die bunten Blätter des Coleus jede Blume überstrahlen können. Coleusblätter können mit leuchtend roten, burgunderroten, gelben, weißen Streifen, Strichen und Rändern gemustert werden. Die Blätter haben eine ähnliche Form wie die Blätter von Brennnesseln, weshalb Coleus oft als "farbige Brennnessel" bezeichnet wird. Diese Pflanze wächst schnell und verliert bald ihre dekorative Wirkung, da die Stängel kahl und gedehnt sind, aber die geschnittenen Stecklinge des Coleus geben schnell Wurzeln im Wasser und wurzeln, so dass es möglich ist, den Coleus ohne Probleme zu vermehren und zu verjüngen.

Dekorative Laubbegonien sind sehr beliebt. Royal Begonia hat die meisten Sorten, ihre Blätter haben eine abwechslungsreiche Farbe von schillernden Blüten, hellen Flecken und Rändern. Begonien mit schönen Blättern erfordern bestimmte Bedingungen - mäßige Feuchtigkeit und gute Beleuchtung mit Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung.

Jetzt haben viele Arten von Ficuses verschiedene Sorten, sie sind attraktiver als ihre dunkelgrünen Gegenstücke. Ein niedriger, sich ausbreitender Ficus-Benjamin-Baum mit bunten Blättern sieht modisch aus. Die dreifarbige Sorte Ficuskautschuk ist sehr beliebt. Ein Muster aus weißen, cremefarbenen und rosa Strichen gemischt mit grünen Strichen sieht auf großen, glänzenden, ledrigen Blättern spektakulär aus.

Alle Pflanzen aus der Familie der Pfeilwurzeln - Calathea, Pfeilwurzel, Stromant, Ktenant - können sich eines schönen Musters auf den Blättern rühmen. Diese Pflanzen werden Gebetspflanzen genannt, denn wenn sie sich verdunkeln, heben sie die Blätter an, als würden sie sich im Gebet zusammenfalten. Um die gemusterten Blätter schön zu halten, halten Sie die Pflanzen feucht und gießen Sie sie regelmäßig. Im Gegensatz zu anderen Pflanzen mit bunten Blättern lieben Pfeilwurzeln Halbschatten, da bei hellem Licht die Farbe ihrer Blätter verblasst.

Dracaena ist bei Zimmerpflanzen sehr beliebt, es sieht aus wie eine Miniaturpalme, lineare Blätter wachsen auf einem schlanken, geraden Stamm und bilden einen prächtigen Sultan auf der Krone. Die meisten Arten von Dracaena in Innenräumen haben Sorten mit bunten Blättern mit weißen, gelben oder roten Streifen..

Kletterpflanzen wie Efeu, Syngonium und Monstera sind heute in spektakulären bunten Sorten zu finden. In dieser Farbvariante werden diese Pflanzen für Blumenzüchter wieder interessant. Wie bereits erwähnt, sind alle bunten Pflanzen genetisch veränderte Mutanten, damit sie ihre Eigenschaften nicht verlieren, sondern nur durch Stecklinge vermehrt werden. Pflanzen brauchen eine gute Beleuchtung, um ihre lebendige Farbe ohne direktes Sonnenlicht zu erhalten. Wenn für bunte Pflanzen nicht genügend Licht vorhanden ist, werden die hellen Bereiche mit der Zeit grün und die Blätter können ihre dekorative Farbe vollständig verlieren.

Unglaublich schön gefärbte Blätter der Episode. Eine Pflanze unter verschiedenen Lichtbedingungen kann ihre eigene Farbe haben, bei hellem Licht werden die Blätter hell mit einem silbrigen Schimmer und im Halbschatten werden sie grün.

Oxalis ist eine bescheidene, unprätentiöse Pflanze. Einige Arten von Oxalis können im Garten wachsen und sind nur in Innenräumen knollenförmig. Eine Vielzahl von Sauerkirschen mit dreieckigen Rübenblättern auf langen, dünnen Blattstielen ähnelt flatternden Schmetterlingen.

Caladium ist auch eine Knollenpflanze. Im Frühling erwacht die Knolle und unglaublich schöne Blätter wachsen auf langen Stielen wie die Flügel eines Engels. Caladiumblätter sind sehr bunt und können fast weiß sein, mit roter und gelber Färbung, mit einem Muster aus hellen Adern und kleinen Flecken. Leider verdorren im Herbst die schönen Blätter und die Knolle ruht bis zum Frühjahr.

Rao ist eine Pflanze aus der Familie der Commeline, zu der Tradescantia, Zebrina und duftende Kallis oder "goldener Schnurrbart" gehören, die alle zur Gruppe der dekorativen Blattpflanzen gehören. Diese unprätentiöse, pflegeleichte Pflanze hat xiphoide Blätter, die von unten in Rote-Bete-Farbe gestrichen sind. Da die Blätter gesprengt sind, sieht der Rheobusch ziemlich hell aus. Es gibt Rheo-Sorten mit leichten Streifen auf der Oberseite der Blätter..

Natürlich sind dies nicht alle Pflanzen mit dekorativen bunten Blättern, von denen ich erzählen und zeigen möchte. Ständig tauchen neue Sorten und Pflanzenarten auf, die durch ihre Schönheit überraschen.

Dekorative Blattpflanzen - Katalog mit Fotos und Beschreibungen

Dekorative Laubpflanzen im Katalog mit Namen, Fotos und Beschreibungen. Empfehlungen für dekorative Laub-Zimmerpflanzen zum Gießen, Umpflanzen, Füttern, Aufstellen und vielem mehr. Dekorative Laubblumen im Katalog / in der Enzyklopädie können nach folgenden Parametern gefiltert werden: unprätentiöse, sonnenliebende, lichtliebende, schattenliebende sowie dekorative Laubblumen, die selten, mäßig oder reichlich bewässert werden müssen.

Aglaonema / Aglaonema

Aglaonema (lat.aglaonema) - buschige Zimmerpflanzen mit kurzen Stielen.

Alocasia mit großen Wurzeln / Alocasia macrorrhiza

Alocasia mit großen Wurzeln (lat.alocasia macrorrhiza) - sehr schöne Zimmerpflanzen in Form eines Busches.

Araucaria / Araucaria

Araucaria (lateinische Araucaria) ist eine immergrüne Nadelbaumpflanze mit abgestuften Zweigen (schöne Pyramidenkrone). Araucaria varifolia ist die einzige Art, die als Nadelbaum-Zimmerpflanze verkauft wird. Indoor-Topf-Araukarien können einen Weihnachtsbaum für das neue Jahr ersetzen.

Spitzbananen / Musa acuminata

Spitzbananen (Latin musa acuminata) sind große handwerkliche Pflanzen, die eine Art Stamm bilden, aus dem sich große Blätter erstrecken. Spitzbananen haben essbare Früchte.

Zierbegonien / Begonien

Dekorative Begonie (lat.begonia) - buschige Zimmerpflanzen mit fleischigen Stielen oder flexiblen, hängenden Blattstielen.

Dieffenbachia gemalt / Dieffenbachia picta

Gemalte Dieffenbachia (lateinische Dieffenbachia picta) - große buschige mehrjährige Zimmerpflanzen mit fleischigen, dichten Stielen und abwechselnd angeordneten Blättern.

Dracaena / Dracaena

Dracaena (lateinische Dracaena) - Sträucher mit einem Bündel Blätter an einem aufrechten Stiel, der sich mit zunehmendem Alter in einen Stamm verwandelt.

Die Popularität von Dracaena, die als einzelne Zimmerpflanze für den Flur oder das Wohnzimmer verwendet wird, wächst ständig. Hohe Exemplare von Dracaena werden meistens für Büros gekauft, und jetzt werden Dracaena viel häufiger als zuvor zum Verkauf angeboten. Dracaena-Bäume werden wegen ihres verholzten Stammes mit einem Bündel Blätter oben als falsche Palmen bezeichnet, sie haben nichts mit echten Dracaena-Palmen zu tun. Dracaena werden seit langem als Zimmerpflanzen angebaut. Dracaena passt sehr gut in ein modernes Interieur. Dracaena wurden bereits im 19. Jahrhundert geschätzt, aber erst kürzlich wurden Dracaena in die Liste der beliebtesten Zimmerpflanzen aufgenommen. Derzeit werden Dracaena mehr jährlich gekauft als alle anderen großen Zimmerpflanzen..

Zamioculcas zamiifolia / Zamioculcas zamiifolia

Zamioculcas zamioculcas (lat.zamioculcas zamiifolia) - mehrjährige dekorative Blattpflanzen mit fleischigen Stielen.

Caladiums

Caladiums (lat.caladium) - mehrjährige knollenförmige Zimmerpflanzen, Blätter fallen während der Winterruhe ab.

Calathea makoyana

Calathea makoyana (lat.calathea makoyana) - mehrjährige immergrüne Zimmerpflanzen in Form eines üppigen Busches mit sehr schönen gemusterten Blättern.

Coleus / Coleus

Coleus (lat.coleus) sind mehrjährige, niedrig buschige Pflanzen mit quadratischem Querschnitt, saftigen Stielen und sehr dekorativen Samtblättern.

Cordilins apical / Cordyline terminalis

Apikale Cordiline (lat.cordyline terminalis) sind Sträucher in der Nähe von Dracaena. Apikale Cordiline bilden eine Krone auf einem kurzen Stamm. Die unteren Blätter der Cordilina fallen mit dem Alter ab.

Crotons / Codiaeum

Crotons oder Codiaeen (lat.codiaeum) - immergrüne Sträucher mit aufrechten Stielen und fleischigen bunten Blättern.

Köstliche Monstera / Monstera deliciosa

Köstliche Monster (lat.Monstera deliciosa) sind tropische Lianen von beeindruckender Größe. Gourmet-Monster sind ideal für Anfänger.

Nephrolepis / Nephrolepis

Nephrolepis (lateinischer Nephrolepis) - der widerstandsfähigste Innenfarn in Form von dichten, kompakten Büschen.

Peperomie / Peperomie

Peperomias (lat.peperomia) - kleine mehrjährige ewige, ampelöse, buschige oder aufrechte Zimmerpflanzen mit Blättern verschiedener Formen, Farben und Strukturen.

Efeu / Hedera-Helix

Efeu (lat.hedera helix) - Kletter- oder Bodendecker immergrüne mehrjährige Pflanzen. Efeu sind gewöhnliche unprätentiöse Pflanzen mit langen, flexiblen Stielen, an den Stielen Luftwurzelsauger.

Syngonium podophyllum / Syngonium podophyllum

Syngoniums beinblättrig (Latin Syngonium podophyllum) - anmutige mehrjährige Indoor-Lianen mit grünen Stielen.

Goldener Scindapsus / Scindapsus aureus

Goldener Scindapsus (lateinischer Scindapsus aureus) sind starke Reben, die mit Hilfe von Luftwurzeln aufsteigen. Pflanzen sind Philodendren sehr nahe. Botanischer Name Epipremnum aureus. Ein anderer Name ist Potos.

Tradescantia

Tradescantia (lat.tradescantia) - mehrjährige unprätentiöse krautige Zimmerpflanzen mit zerbrechlichen, fleischigen und hängenden Stielen.

Topfpflanzen mit bunten Blättern. 11 Pflanzen wert zu haben


Wenn Sie beeindruckende und dekorative Topfpflanzen suchen, empfehlen wir Pflanzen mit bunten Blättern..

Grün wie ein Blatt? nicht unbedingt

Wenn wir nach farbenfrohen Pflanzen suchen, entscheiden wir uns oft für solche mit lebendigen Blumen. Es ist eine gute Idee, aber denken wir daran, dass Pflanzen nicht immer Blumen produzieren. Daher lohnt es sich, nach Pflanzen mit bunten Blättern zu suchen. Es gibt einige von ihnen, und wir finden unter ihnen sowohl diejenigen, die von jedem gehandhabt werden, als auch anspruchsvollere.

Das grüne Blatt stammt aus dem Vorhandensein von Chlorophyll, einer chemischen Verbindung, mit der die Pflanze Licht für die Ernährung (d. H. Photosynthese) verarbeitet und verwendet. Einfach ausgedrückt können wir sagen, je grüner das Blatt, desto weniger Licht benötigt die Pflanze und umgekehrt..

Das Praktische zum Mitnehmen ist, dass Pflanzen mit farbigen Blättern wachsen - weil sie weniger Chlorophyll haben, brauchen sie mehr Licht. Ihre Blätter sind nur in gut beleuchteten Bereichen gut verfärbt. Aber es sollte diffuses Licht sein, zum Beispiel von einem Vorhang. Natürlich gibt es einige Ausnahmen von dieser Regel..

Siehe Fotos

Das grüne Blatt der Pflanze ist mit dem Vorhandensein von Chlorophyll verbunden, einer Verbindung, die die Pflanze benötigt, um Licht zu nutzen.

Blattfarben sind zum Beispiel Anpassungen an überschüssiges Licht, aber auch das Ergebnis von Züchtern, die verschiedene Pflanzensorten kreieren..

Viele Pflanzen haben Sorten mit weißen und grünen Blättern..

Solche weißgrünen Sorten haben meistens einen zusätzlichen lateinischen Namen "Variegata".

Denken Sie daran, dass Pflanzen mit farbigen Blättern mehr Licht benötigen. Aber es muss verstreut sein.

Aglaonema ist sehr widerstandsfähig gegen verschiedene Bedingungen und wächst schnell.

Königliche Begonien haben Blätter in verschiedenen Farben und sind mit Mustern bedeckt. Aber die Unterseite ihrer Blätter ist immer rot.

Diphenbachia kann weiße, cremefarbene oder gelbe Blätter haben. Kenner schätzen zwar auch die Diphenbachies... grün.

Dracaena kann Blätter in mehrfarbigen Streifen haben. Diese Pflanzen sind einfach zu züchten, sodass Sie Ihr Abenteuer mit farbigen Blättern beginnen können..

Fitons haben Blätter mit bunt gefärbten Nerven - weiß, gelb, pink, rot. Eine Kombination aus mehreren verschiedenen Farben in einem Topf sieht gut aus.

Phytonos zu züchten ist nicht schwierig, aber Sie müssen sicherstellen, dass sie einen gleichmäßig feuchten Boden haben. Sie können sie zuschneiden, dann werden sie gut versiegelt.

Caladiumblätter gibt es in verschiedenen Mustern und Farben. Dies ist eine der interessantesten farbigen Pflanzen..

Sie sollten wissen, dass Caldium die Blätter im Herbst austrocknet, und Sie sollten seine Knolle bis zum Frühjahr aufbewahren..

Calathea hat viele Sorten. Die Blätter können mit farbigen Streifen oder Flecken bedeckt sein. Calathea gelb gedeiht auch.

Wenn wir unter anderem Calathea anbauen wollen, müssen wir für hohe Luftfeuchtigkeit sorgen. Besonders im Winter kann man nicht auf einen Luftbefeuchter verzichten.

Blumego Kolusblätter sind eine echte Raserei von Designs und Farben.

Coleus kann auch in Gärten, Balkonen und Terrassen angebaut werden (überlebt aber im Winter nicht draußen).

Besser im Frühsommer einkaufen, wenn sie für den Garten verkauft werden.

Croton-Blätter sind bizarr gefärbt und haben unterschiedliche Formen..

Es ist wichtig zu wissen, dass der richtige Name für Crotons Triplett ist und ihr Saft giftig ist.

Pfeilwurzelblätter sehen aus, als wären sie gefärbt. Diese Pflanzen haben verschiedene Sorten mit bunten Blättern..

Pfeilwurz erfordert eine sorgfältige Pflege - vor allem regelmäßige Bewässerung, feuchte Luft, warme und fruchtbare Erde.

Weihnachtssterne sind berühmte Stars von Bethlehem. Was wir jedoch oft als "Blumen" bezeichnen, sind die bunten Sonnenblumenblätter.

Die Sterne von Bethlehem sind mit Rot verbunden, aber sie haben unterschiedliche Farben, sie sind auch zweifarbig. Leider sind ihre bunten Blätter dauerhaft.

Der botanische Name für Poesie ist Betrug. Und ihr Saft ist wie alle Wölfe giftig.

Bunte Pflanzenblätter

Woher kommen die Farben auf den Blättern der Pflanzen? Die meisten von ihnen sind Anpassungen an übermäßiges Licht in ihren natürlichen Bedingungen, manchmal auch von Züchtern, denen es gelungen ist, dieses Merkmal der Pflanze zu festigen und noch buntere und effektivere Sorten zu schaffen..

Neben Pflanzen, die bunte Blätter haben sollen, gibt es auch solche, deren Hauptarten grüne Blätter haben, aber Sorten mit bunten Blättern, meist weiß und grün, werden angebaut. Solche Variationen werden oft durch den lateinischen Begriff "Variegata" beschrieben, und wir finden unter ihnen zum Beispiel Ficus Benjamin, Monster oder Häuptling (aber auch andere Pflanzen, einschließlich Gartenpflanzen)..

Wir präsentieren 11 Arten von Pflanzen mit bunten Blättern.

Aglaonema

Aglaonema ist eine Pflanze, deren Name komplexer ist als das Wachsen. Es sollte nur warm und ziemlich feucht sein, daher müssen Sie daran denken, regelmäßig zu gießen. Es wächst schnell und vermehrt sich leicht. Aglaonema hat verschiedene Sorten mit mehrfarbigen Blättern mit weißen, cremefarbenen oder rosa Mustern. Es gibt auch viele grün-gelbe Blätter mit einem rosa Streifen am Rand. Stellen Sie es am besten an einem hellen Ort und nicht direkt in der Sonne auf. Seien Sie jedoch vorsichtig mit Kindern und Haustieren, die ihn beißen könnten, da Aglaonemasaft giftig ist.

Begonia Royal

Königliche Begonien haben wirklich ausgefallene Blätter. Sie sind nicht nur mehrfarbig, sondern haben auch eine klare Textur voller Falten und Beulen. Und die Farben der Blätter der königlichen Begonie sind echter Wahnsinn - sie können Rosatöne, Rot bis Burgund, von Braun bis Silbergrün sein. Zusätzlich sind verschiedene Muster angeordnet. Interessant - die Blätter sind unten immer rot.

Begonien reichen aus, um regelmäßig zu gießen und bei Raumtemperatur einen hellen Fleck zu erzeugen. Im Winter werden Sie die Befeuchtung der Luft zu schätzen wissen, aber die Blätter nicht mit Wasser besprühen.!

dieffenbachia

Dieffenbachie war erst vor wenigen Jahren sehr beliebt. Sie sind es wert, in Erinnerung zu bleiben, weil sie dekorativ sind. Meistens haben sie weiß-grüne oder grün-cremefarbene Blätter, aber es gibt auch Sorten mit gelber Farbe. Wie andere Pflanzen aus den Tropen sind die Dipenbachs wie Wärme, Feuchtigkeit (im Substrat und Luft) und diffuses Licht. Sie müssen nur auf ihren Saft achten, weil er giftig ist..

Dracaena duftend und kantig

Dracaena gehört zum eingetopften "twardzielek". Dies sind Pflanzen, die fast alle Bedingungen vertragen, aber bei Raumtemperatur mit diffusem Licht und regelmäßiger Bewässerung am besten wachsen. Beide Dracaena haben stark verlängerte Blätter - sie riechen breiter, bedeckt mit gelblichen oder cremigen Streifen (manchmal mit einem farbigen Rand). Dracena mit Fransen hat schmale Blätter mit einem farbigen Rand, aber sie können auch zusätzliche Streifen entlang der Blätter haben (weiß, rosa, rötlich)..

Fittonia

Fiton ist eine sehr attraktive und derzeit beliebte Pflanze. Sie haben sehr große, ovale, dunkelgrüne Blätter, sind aber mit bunt gefärbten Nerven geschmückt, die ein wahres Mosaik von Mustern bilden. Sie können weiß, aber auch gelb, pink und rot sein. Mehrere Sorten in einem Topf sehen sehr beeindruckend aus. Fitons sind klein und man kann sie auch schneiden, dann breiten sie sich gut aus.

Es ist notwendig, Phytonnie regelmäßig zu gießen, damit sie einen feuchten Boden hat (sie mag kein Überlaufen oder Austrocknen) und sollte auch mit fruchtbarem Boden und diffusem Licht versehen werden. Im Winter sollte sie nicht am Heizkörper stehen (aber sie liebt Wärme und kann Zugluft nicht aushalten).

Bicolor Caldium

Blätter von außergewöhnlicher Schönheit haben ein zweifarbiges Caladium. Sie wachsen auf einem ziemlich langen Stiel und können weiß, rosa, rot und grün sein. Dies passiert mit bunten Innervationen oder anderen Mustern, Flecken, Punkten, Flecken.

Kaladium hat jedoch ganz besondere Anforderungen. Es sollte warm (bis zu 26 ° C) und sehr hell sein, kann aber nicht direkt von der Sonne beleuchtet werden. Sie sollten es auch mit hoher Luftfeuchtigkeit und normalem Wasser versorgen. Es kann nicht getrocknet oder mit Wasser gefüllt werden.

Das ist nicht alles. Im Herbst trocknet das Caladium die Blätter aus und geht in einen Ruhezustand über. Dann sollte es eine niedrigere Temperatur (ca. 12-18 ° C) und trockenen Boden haben (die Knolle nicht gießen). Im Februar müssen Sie sie auf neuen Boden verpflanzen (Sie können übrigens die Knolle teilen und die Pflanze vermehren) und allmählich mit dem Gießen und Erhöhen der Temperatur beginnen.

Weitere Informationen: So züchten Sie zweifarbiges Caldium

Calathea

Calathea ist eine wunderbare Pflanze mit vielen Sorten, aber Sie müssen ihr viel Platz und sorgfältige Pflege geben. Besonders anspruchsvoll ist die Luftfeuchtigkeit, die hoch sein muss. Diese Bedingung ist besonders im Winter schwer zu erfüllen, wenn Heizkörper die Luft austrocknen. Wenn wir gesunde Calathea genießen wollen, müssen wir sie mit Feuchtigkeit versorgen. Sie sollten sich auch an das regelmäßige Gießen erinnern. Der Boden im Topf sollte feucht, aber nicht nass (und absolut nicht trocken) sein..

Bei guten Bedingungen zahlt sich Calathea mit bunten Blättern (Flecken, Streifen und anderen Mustern) und gelber Calathea - auch Blüten - aus.

Blumegos Koleus oder brasilianische Urtikaria

Colusblätter sind echter Farbwahnsinn. Außer Blau gibt es wahrscheinlich keine Farbe, die sie nicht haben. Auch in verschiedenen Layouts und Mustern erhältlich. Als ob das nicht genug wäre, können die Blätter in vielen verschiedenen Formen kommen. Coleus kann sowohl zu Hause als auch im Garten und auf dem Balkon angebaut werden (denken Sie daran, dass der Winter draußen nicht überleben wird). Sie sind nicht sehr langlebig, aber sie vermehren sich sehr leicht (es reicht aus, den oberen Teil mit mehreren Blättern zu brechen und ihn mehrere Tage in Wasser zu legen, um Wurzeln zu schlagen)..

Sie sind auch nicht teuer, und im Frühsommer, wenn sie für Gärten verkauft werden, können Sie mehrere Dutzend Pflanzen mit völlig unterschiedlichen Farben kaufen..

Coleus muss regelmäßig gewässert und an einem freien Ort platziert werden..

Croton bekam Angst

Die ungewöhnlich bunten Blätter haben auch einen gefleckten Croton (ihr richtiger Name ist Triplett). Ihre Blätter können zweifarbig sein, aber es gibt auch solche, die vier Farben haben. Die Form der Blätter kann ebenfalls variiert werden. Sie sind sehr anspruchsvoll, aber auch sehr schön..

Crotons brauchen viel Licht, können aber nicht in der Sonne stehen. Sie sollten sich auch an die regelmäßige Bewässerung und Befeuchtung der Luft erinnern, insbesondere im Winter. Sie können es nicht ertragen, auszutrocknen, und der Boden in ihrem Topf muss ständig feucht sein. Im Frühjahr sollten sie beschnitten werden, dank dessen werden sie gut wachsen und wir werden in der Lage sein, ihr Wachstum zu kontrollieren. Vorsicht ist jedoch geboten, da Crotonsaft giftig ist..

Arrowroot

Pfeilwurz ist eine der schönsten Pflanzen. Sie haben verschiedene Sorten, von denen die weißen Herzen die beliebtesten und hellsten sind. Ihre ovalen Blätter sehen buchstäblich wie gefärbt aus - in verschiedenen Grüntönen, zusätzlich mit Weiß und Rosa (je nach Sorte).

Die Pfeilwurzeln sind ziemlich anspruchsvoll. Zunächst müssen Sie sie mit hoher Luftfeuchtigkeit versorgen und regelmäßig gießen (aber Sie können sie nicht überlaufen lassen). Sie lieben diffuses Licht und Wärme, sie müssen auch eine fruchtbare und durchlässige Basis haben..

Weihnachtssterne oder Bethlehem Sterne

Weihnachtssterne oder Sterne von Bethlehem sind auch sehr bunt. Was wir oft als Blume bezeichnen, sind die bunten Blätter der Podkwiata (Hypophyse). Sie bilden einen effizienten Auslass. Bis vor kurzem dominierte Rot, aber es wurden Sorten mit sehr vielen Farben geschaffen - Gelb, Creme, Lachs und Rosa. Sie können auch zweifarbig, gebeizt oder marmoriert oder gerieben sein. Leider lässt ihre Schönheit nach und lässt die Pflanze wieder ziemlich kompliziert und akribisch gefärbt aussehen..

Poisencja ist eine Variante des Wolfsmilchs und sein Saft ist wie alle Pflanzen dieser Familie irritierend, daher sollten Sie sich vor direktem Kontakt mit ihm hüten.

Katalog von Innenblumen mit Fotos und Namen

Zum ersten Mal wurden während der großen geografischen Entdeckungen Pflanzen in Gewächshäusern oder Blumentöpfen gezüchtet. Fast alle häuslichen Kulturen sind in den Häusern von Menschen aus fernen Ländern aufgetaucht. Jeder von ihnen erfordert einen besonderen Ansatz: Einer braucht Schatten, der andere braucht die Sonne. Einige Tiere benötigen reichlich Wasser, während andere Trockenheit bevorzugen.

Inhalt des Katalogs der Zimmerpflanzen und Blumen:

Damit Blumen den Gärtner mit üppiger Blüte und wunderschönem Grün erfreuen, müssen Sie die Regeln kennen und alle Nuancen der Pflege von Pflanzen besitzen.

Heutzutage erfreuen sich Innenblumen, deren Katalog mit Fotos und Namen unten in unserem Artikel aufgeführt ist, durch ihre Auswahl und Vielfalt, sodass jeder Züchter eine Pflanze auf der Fensterbank züchten kann, die für seinen Geschmack und seine Bedingungen am besten geeignet ist.

Die schönsten blühenden Innenblumen Fotos und Namen

In der Natur werden auf Fensterbänken viele Nutzpflanzen angebaut. In diesem Abschnitt werden Blumen mit hellen Blütenständen vorgestellt, die fast das ganze Jahr über nicht aufhören zu blühen.

Begonie

Keine launische Zimmerpflanze, die das ganze Jahr über blüht. Begonie blüht das ganze Jahr über in üppigen Blütenständen mit der richtigen Pflege. Die Blume liebt Licht, anspruchslos zu Boden, Temperaturregime. Im Sommer wird sie ohne Gesundheitsschäden in die Loggia gebracht. Es ist mit Stecklingen bepflanzt. Um die Kultur üppig zu halten, wird sie beschnitten.

Abutilon

Dank der Blätter hat die Hausblume unter Gärtnern den Namen "Innenahorn" erhalten. Die Pflanze ist nicht skurril, erfordert ständige, wirtschaftliche Bewässerung, gutes Tageslicht. Der beste Boden für eine Blume ist Laubhumus mit Sand, Rasen und reifem Mist. Für eine reichliche Blüte wird Abuliton mit Superphosphaten, Salpeter, gefüttert. Im Frühjahr muss es beschnitten werden. Durch Stecklinge vermehrt.

Hibiskus

Ein wählerischer Indoor-Strauch, der in Häusern bis zu 2 m wächst. Er blüht von Frühling bis Herbst mit großen weißlichen, leuchtend roten, rosa Blüten. Die Pflanze ist sonnenliebend. Im Sommer ist eine gute Bewässerung erforderlich. Im Winter wird die Kultur auf einer Thermometer-Marke von 16-17 ° C gehalten. Durch Stecklinge verdünnt. Geeigneter Boden: Humus / Torf, Rasen, etwas Sand. Im Frühjahr wird die Blume zu einer Buschform beschnitten.

Anthurium

Die Pflanze ist in dekorative Laubkulturen und Blüten unterteilt. Es blüht mit einem hellroten, purpurroten Farbton, rot. Liebt das Licht und die Teilung des Thermometers mindestens 18C, mäßige Bewässerung. Blumen sind nicht gegen Bewässerung. Sie werden durch Stecklinge gepflanzt, wobei die Seitenstiele abgeschnitten werden. Der Untergrund muss abgelassen werden.

Clivia

Die Innenblume zeichnet sich durch dunkelgrüne Blätter aus. Während der Blüte bildet sich ein langer Stiel mit gelb-orangefarbenen Knospen. Die Pflanze verträgt Schatten. Mit Top-Dressing blüht Clivia auch in einem dunklen Raum. Die Kultur wird von Wurzel- "Kindern" vermehrt, die sie von ihren Eltern trennen und in ein Substrat aus Sand, Rasen und Blattboden pflanzen.

Innenrosen

Eine Zierpflanze, die reichlich Licht bevorzugt, verträgt keine Überhitzung. Hausblumen gibt es in verschiedenen Farben. Nach dem Erwerb wird die Kultur sofort in Nährstoffboden transplantiert. Bei günstigen Bedingungen blüht die Rose das ganze Jahr über mit einer kurzen Pause..

Die Blume ist gut zum Gießen, es ist wichtig, dass der Boden nicht austrocknet. Alle zwei Wochen wird eine Raumrose gefüttert. Schneiden Sie die Pflanze, indem Sie tote Knospen, trockene Blätter und Zweige entfernen.

Pelargonie

Blüht mit hellen exotischen Kugeln (ruhend von November bis Februar). Die Heimat der Anlage ist Südamerika. Insgesamt gibt es 280 bis 350 Arten. Das ätherische Öl der Blume tötet schädliche Bakterien ab und hilft, die Luft im Haus zu reinigen. Die Kultur ist nicht skurril in ihrer Pflege, sie liebt Licht. Pelargonie wird mäßig ohne Staunässe bewässert. Um zu verhindern, dass sich die Blume dehnt, wird sie in Form eines sauberen Busches abgeschnitten. Vermehrung durch Samen und Stecklinge.

Kalanchoe

Die erstaunlichste Innenblume. Es gilt als saftig. Heimat ist Madagaskar, Australien, südliches Afrika. Alle Kalanchoe-Sorten werden in Töpfen angebaut. Die Pflanze ist sonnenliebend. Die Temperaturen für den Anbau von Kalanchoe betragen im Sommer 20-25 ° C und im Winter 15-18 ° C. Die Pflanze wird selten, aber reichlich bewässert. Sie werden mit Düngemitteln für Kakteen gefüttert. Nach der Blüte beschneiden. Die Fortpflanzung erfolgt durch Samen, Stecklinge, "Kinder".

Saintpaulia

Ein anderer Name für die Blume ist das Uzambara-Veilchen. Bezieht sich auf mehrjährige krautige Pflanzen. Kleine exotische Innenblumen vertragen Schatten und sind unprätentiös. Blüht fast das ganze Jahr über. Die Heimat der Pflanze ist der Osten Afrikas. Heute haben die Urheber viele Sorten und Arten von Blumen gezüchtet, die sich im Aussehen unterscheiden. Die besten Bedingungen für den Anbau von Pflanzen: Temperatur 16-24 ° C, Luftfeuchtigkeit 60-70%, kein Luftzug. Die "Königin der Blumen" wird in Maßen gewässert (es ist möglich, sie in einem Topf zu verwenden). Sprühen ist kontraindiziert. Reproduziert sich in kleinen Büschen.

Nicht blühende Zimmerpflanzen Fotos und Namen

Wenn Sie sich Kataloge mit Fotos und Namen von Innenblumen ansehen, werden Sie feststellen, dass alle nicht blühenden Pflanzen wunderschön aussehen. Sie müssen keine Energie für die Blüte, die Bildung von Knospen und Blütenständen verschwenden. Alle ihre Kräfte gehen in Dekorativität, füllen den Stamm, Blätter, Krone mit Kräften.

Fette Frau

Die Zimmerpflanze hat einen dichten, steifen Stamm und fleischige grüne Blätter. Im Schatten und in der Sonne gewachsen, verträgt es jedoch keine direkten Sonnenstrahlen. Unprätentiöse Pflege. Benötigt kein reichliches Gießen und Sprühen. Damit die Blätter leuchten, werden sie vom Staub abgewischt. Ein anderer Name für die dicke Frau ist "Geldbaum". Laut Feng Shui bringt eine Hausblume Wohlstand und Wohlbefinden in das Haus..

Dracaena

Die Kultur gehört der Familie Dracene. Die Blume ist in zwei Gruppen unterteilt: baumartig und buschartig. Pflanzen müssen nicht reichlich gewässert und besprüht werden. Eine Ausnahme bildet die Heizperiode. Dracaena-Blätter sind schmal, säbelförmig, breit und lang. Im Aussehen ähnelt die Innenblume einer Palme, hat aber nichts damit zu tun.

Aglaonema

Hausblumen der Schilddrüsenfamilie. Es gibt verschiedene Sorten in der Natur. Einige Arten produzieren Blumen und Früchte. Viele Gärtner schätzen die Pflanze für ihre hellen und ungewöhnlichen Blätter mit silbernen Adern im Inneren. Daher ist Aglaonema perfekt für diejenigen, die sich für Kataloge mit Fotos und Namen von Zimmerpflanzen und Blumen interessieren. Die Kultur wächst langsam, benötigt kein reichliches Sonnenlicht. Muss nicht gesprüht werden, außer für eine Zeit erhöhter Trockenheit, dh im Winter.

Ficus

Keine blühende Kultur. Die Anlage ist nicht zu pflegeleicht. Es verträgt schattige Fensterbänke. Es wird empfohlen, die Bewässerung im Sommer zu erhöhen und in der Ruhezeit im Winter zu reduzieren. Die Innenblume wird mit Düngemitteln für Fixierungen, Standardmineralkomplexe, gefüttert. Dies geschieht von einer Ader bis Mitte Herbst.

Monstera

Je nach Pflege und Lebensdauer kann die Blume die Form eines sich ausbreitenden Busches oder eines kleinen Baumes haben. Regenschirm große Blätter füllen die Luft perfekt mit Ozon und dekorieren den Raum.

Die Pflanze mag kein direktes Sonnenlicht, wächst gut im Schatten. Manchmal wird es gesprüht. Außerdem wird das Monster mit einem feuchten Tuch von Staub abgewischt. Die Kultur leistet hervorragende Arbeit im Umgang mit kalten Temperaturen. Im Winter ist es optimal, die Blume in einen Raum mit einer Temperatur von 10-14 ° C zu stellen.

Kokosnusskeil

Die Form der Innenblume ist eine Miniaturkopie einer echten Palme mit Kokosnüssen. Die Kultur wächst zu Hause langsam bis zu 1,5 m. Der Topf wird für den Komfort der Wurzeln kostenlos benötigt. Die Pflanze bevorzugt Licht und Wärme. Vermeide direktes Sonnenlicht.

Alocasia

Eine ausdrucksstarke Zimmerpflanze, die in den letzten Jahren besonders beliebt wurde. Einige Sorten haben medizinische Eigenschaften, aber es ist extrem verboten, selbst zu heilen, da die Kultur giftig ist. Die Leute nannten es den Namen "Elefantenohren" wegen der Größe und Form des Laubes. Tropische immergrüne Kultur mit großen Blättern (bis zu 70 cm groß). Je nach Typ hat die Hausblume eine andere Farbe der Blätter: kupfergrün, blühend mit weißlichen Flecken, gewellter Rand mit silbrigem Rand.

Ein anderer Name für die Blume ist "Agave". Die Pflanze gehört zu den medizinischen Sukkulentenblüten, die das Sonnenlicht lieben. In letzter Zeit kehrt die Mode für diese schöne Kultur zurück. Es muss nicht oft gewässert werden, sonst verrotten die Wurzeln. Stellen Sie die Pflanze am besten auf ein Fensterbrett oder eine glasierte Loggia. Im Winter erzeugt Aloe künstliches Licht, da es seine dekorative Wirkung verlieren kann und sich den Berg hinauf erstreckt.

Staude der Familie Airnye. Es werden Getreide- und Kräutersorten angeboten. Das Heimatland der Pflanze ist Japan, Ostasien, wo sie in seichtem Wasser und sumpfigen Gebieten wächst.

Die Blume zeichnet sich durch schmale Blätter aus, die zu einem Bündel zusammengefasst sind. Die Länge der Blätter beträgt 45 cm. Je nach Wurf unterscheiden sich Farbe und Länge der Blätter.

Giftige Innenblumen und Pflanzen Fotos und Namen

In diesem Abschnitt des Katalogs der Blumen und Pflanzen in Innenräumen werden einige einheimische Pflanzen gesammelt, die sich durch ihre Schönheit in Kombination mit Toxizität auszeichnen. Für eine detaillierte Bekanntschaft mit Vertretern der Flora, ihren Fotos und Namen lesen Sie unseren Artikel vollständig.

Alpenveilchen

Die Menschen sind sich sicher, dass Alpenveilchen Ängste und schlechte Träume vertreiben. Es wird oft am Kopfende des Bettes platziert. Es ist sofort zu beachten, dass die Blume giftig ist. Manchmal gibt es Informationen, dass die Nase von Sinusitis mit dem Saft einer Pflanzenwurzel tropft - dies ist ein schrecklicher Fehler. Die Temperatur kann ansteigen, die Schleimhaut ist verbrannt, der Hals ist wund und das Atmen wird schwierig. Giftige Teile der Blüte: Wurzelsystem, Samen, verrottender Saft, Reizung der Dermis.

Amaryllis Schönheit

Die Zimmerpflanze hat giftige Zwiebeln. Sie enthalten Galantisinalkaloid. In einer kleinen Dosis löst Lycorin Auswurf aus, in einer großen Dosis Erbrechen. Wenn ein Blatt einer Pflanze platzt und Saft freisetzt, müssen Sie Ihre Hände behandeln, nicht Ihre Augen reiben.

Dieffenbachia

Eine Innenblume kann die Luft in einem Raum verbessern. Sie können es jedoch nicht in Schlafzimmer stellen. Der Saft der Pflanze ist giftig, insbesondere der Stiel. Es provoziert Atemwegserkrankungen, den Verdauungsprozess, Verbrennungen an der Dermis. Wenn sich Blumen im Haus befinden, ist es optimal, sie mit Handschuhen zu pflegen..

Geranie

Die Pflanze ist natürlich nützlich. Einerseits wirkt Geranie als Desinfektionsmittel, lindert Stress, Schmerzen mit Angina pectoris, Mittelohrentzündung. Aber es gibt Menschen, die unter allergischen Reaktionen leiden, wenn sie Geranie riechen. Außerdem ist eine Hausblume für schwangere Frauen, kleine Kinder, Menschen mit niedrigem Zuckergehalt und die Einnahme von Verhütungsmitteln äußerst gefährlich..

Kakteen

Pflanzen sind nicht giftig, sondern nur mit ihren Dornen gefährlich. Beispielsweise enthält der Trichocereus-Kaktus Psychopharmaka, kann eine Lähmung des Zentralnervensystems verursachen, seine Wirkung ähnelt der Wirkung einer halbsynthetischen psychoaktiven Substanz aus der Lysergamid-Familie.

Rhododendron

Ein anderer Name für die Innenblume ist "Azalee". Die Pflanze ist malerisch, hat üppige weißliche, rosa, rote Blütenstände. Nur Blätter, die eine giftige Substanz, ein Glykosid, enthalten, die eine Vergiftung verursachen, sind in einer Innenblume giftig. Azalee kann nicht im Schlafzimmer gehalten werden. Stellen Sie Blumentöpfe mit einer Pflanze an Stellen auf, die vor "kleineren Brüdern", Kindern, geschützt sind.

Ein Strauch ähnlich einer Rebe. Gehört der Familie Araliev. Die Blätter sind dunkelgrün mit einem geschnitzten Rand, die Stängel sind lang und gebogen. Die Blume hat giftige Beeren, Blätter, wenn sie vom menschlichen Körper aufgenommen werden. Katzen leiden besonders unter Efeu. Sie werden vom herzhaften Grün der Kultur angezogen..

Croton

Gehört zur Familie der Euphorbien. Eine der berühmten, unter Gärtnern weit verbreiteten Blüten aufgrund der großen Blätter von ungewöhnlicher Farbe. Die Pflanze ist wegen ihrer Samen und ihres Saftes giftig. Giftige Flüssigkeit entsteht, wenn Blätter und Stängel beschädigt sind.

Wolfsmilch

Weit verbreitete Innenblume. Euphorbia sieht aus wie eine kleine Palme: dichte grüne Blätter werden in einem Bündel oben auf einem dicken Stiel platziert. Samen und Saft sind in der Kultur giftig. Alle Vorsichtsmaßnahmen sollten während der Transplantation befolgt werden..

Brunfeelsia

Die Pflanze wächst in Europa und den USA. Bezieht sich auf Nachtschatten. Es riecht gut und blüht mit hellen lila Blütenständen.

Alle Teile der Kultur sind giftig. Besonders viel Gift ist in Samen, Früchten enthalten.

Zwiebel Zimmerpflanzen Fotos und Namen

Der Katalog enthält Innenblumen mit zwiebelförmigen Trieben. In ihnen reichern Pflanzen nützliche Substanzen an. Viele Pflanzen werfen ihre Blätter während der Ruhezeit vollständig ab. Die meisten einheimischen Vertreter der Flora haben schöne und große Blüten. Nur wenige werden für die ungewöhnliche Form der Blätter geschätzt..

Gemantus

Kultur wächst in Afrika. Es wächst in der Höhe bis zu 30-40 cm. Unterscheidet sich in zotteligen Blütenständen. Es blüht in Rot und Beige, normalerweise im Frühling und Sommer. Aus einer Zwiebel wachsen 2-6 fleischige oder lederartige Blätter. Zu Hause kommen nur Hybridarten vor..

Weltheimia

Die Blüte wächst bis zu 60 cm mit großen Wurzeln, mit nackten gegossenen Stielen und gemahlenen Blättern. Von Januar bis März blüht in einem kühlen Raum ein Stiel mit dichten Trauben von Rot-, Rosa- und Gelbtönen. Der Blütenstand ist eigenartig, spektakulär. Abhängig von den Haftbedingungen kann sie 1 bis 5 Jahre alt werden.

Freesie

Alle Arten von Zimmerpflanzen duften. Freesie wird 30-45 cm lang. Die Stiele sind hellorange, gelb, leuchtend rot, purpurrot und weißlich.

Hymenokallis

Die Zimmerpflanze zeichnet sich durch außergewöhnliche, originale weiße Knospen aus, die in Form eines Regenschirms präsentiert werden, auf dem sich Dutzende von Blüten bilden. Kultur riecht gut. Die Pflanze gehört zu unprätentiösen Innenblumen. Sie züchten es unter verschiedenen Bedingungen (es wird sich weigern, in einem dunklen Raum zu blühen). Vom griechischen Namen der Blume bedeutet Hymenokallis "schöner Film". Nachdem Sie sich die Fotos aus dem Katalog angesehen haben, werden Sie verstehen, warum sie so genannt wurden..

Gloriosa

Dies ist eine dünnstielige Ernte, für deren Unterstützung eine Krawatte erforderlich ist. Eine Zwerg-Zimmerpflanze wächst selten über 30 cm. Die Blätter sind eiförmig. Die Beine sind lang. Auf ihrer Oberseite erscheinen Stiele mit einem hellgelben, rotgrünen, violetten und purpurroten Farbton.

Eukomis

Die Leute nennen die Blume "Ananas", tk. Die Blütenstände sehen aus wie eine außergewöhnliche Frucht. Die Pflanze wird 70 cm hoch und blüht erst nach dem Erscheinen von 6-8 Blättern. Stiele sehen aus wie kleine Glocken in weiß-gelbem oder grünem Kiefernschatten. Damit die Kultur heftig blühen kann, wird empfohlen, sie auf die Südseite zu stellen und sie durch die direkten Sonnenstrahlen abzudunkeln.

Narzissen

Es wächst bis zu 20 cm. Es hat lineare Blätter, Stängel ohne Blätter. Ein Stiel kann 2-10 Blüten in verschiedenen Größen und Farben bilden.

Die Blume zeichnet sich durch ein zartes Aroma aus. Wächst sowohl im Topf als auch im Freien.

Lockige Innenblumen Fotos und Namen

Wenn Sie sich entscheiden, Haustiere zu erwerben, die auf der Fensterbank wachsen, aber keine Wahl treffen können, hilft Ihnen ein Katalog mit Innenblumen mit Fotos und Namen. Nachdem Sie die Informationen über die Blume, an der Sie interessiert sind, ausführlich studiert haben, können Sie die richtige Wahl treffen.

Cissus

Eine gewöhnliche, nicht launische Pflanze. Es ist ein Verwandter der Rebe. Die Kultur zeichnet sich durch grüne Blätter mit silbernen Punkten aus. Kann auf der Rückseite rosa sein. Um zu verhindern, dass die Triebe brechen, werden sie an Stützen eingehakt.

Scindapsus

Eine Curling-Zimmerpflanze, die keine besondere Pflege erfordert. Es wächst unter allen Bedingungen. Die Kultur hat grüne Blätter mit hellen Flecken. Herzförmige Blätter. Wächst schnell und bildet neue Stängel. Damit die Triebe üppig sind, muss die Blume eingeklemmt werden.

Philodendron klammert sich fest

Es zeichnet sich durch herzförmige grüne Blätter aus. Die Länge kann von 10 cm und mehr variieren. Blütenstiele sind dünn und kriechend. Um den Philodendron buschig zu machen, wird er gestochen, und die Stiele werden an eine Stütze gebunden. Einige Arten von Kriechpflanzen ähneln Scindapsus, aber es gibt keine hellen Streifen auf den Blättern. Junge Blätter sind von der Schattenseite rot.

Wie der Name schon sagt, bezieht sich die Blume auf die heimische Rebe. Die Blätter sind schuppig. Sie zeichnen sich durch ungewöhnliche Stiele aus. Häuser können bis zu 3 m lang werden. Während der fruchtbaren Zeit kann es mehrere Monate blühen. Zu diesem Zeitpunkt ist es besser, die Pflanze nicht neu anzuordnen, damit sie nicht die Knospen und Blüten abwirft.

Passionsblume

Mehrjährige Kultur. Die Innenblume wird bis zu 8 m hoch. Die Pflanze zeichnet sich durch starke Stängel aus, die mit dichten grün glänzenden Blättern bedeckt sind. Sie können je nach Sorte unterschiedlich sein. Die Liane blüht dicht und lange. Die Größe der Blüten ist unterschiedlich und reicht bis zu 15 cm. Die Farbe der Blütenstände ist weiß, rosa, lila, burgunder-lila. Aus Samen vermehrt.

Lockiger Efeu

Lockige Kultur mit schönen Blättern. Er klammert sich an die Stützen, dekoriert Fenster, leere Flächen im Haus. Die Blätter können gemustert oder monochromatisch sein. Dank der Urheber, Arten von Hybrid-Efeu mit Blättern der üblichen Form, Farben.

Ampel Zimmerpflanzen und Blumen Fotos und Namen

In diesem Katalog mit Fotos von Innenblumen werden Kulturen gesammelt, die sich im Aussehen unterscheiden. Sie kräuseln sich und ihre Triebe hängen oft am Topf. Daher werden Pflanzen oft in hängenden Blumentöpfen gezüchtet..

Akalifa

Die Pflanze gehört zur Familie der Euphorbien mit ungewöhnlicher Blüte. Australien gilt als Geburtsort der Kultur. Aus dem Lateinischen übersetzt bedeutet Akalifa wegen der Ähnlichkeit der Blätter "Brennnessel". Blumen werden im Volksmund "Fuchsschwanz" genannt. Die Blätter sind in Form eines länglichen Ovals dargestellt, das an den Trieben hängt. Die Blütenstände sind interessant, purpurrot. Es kann bis zu einem halben Meter lang werden.

Eine andere Art dieser Pflanze hat goldviolette ovale Blätter von bis zu 22 cm Länge. Die Blütenstände sind klein, bis zu acht Zentimeter rot.

Campanula (Braut und Bräutigam)

Die Blume ist bei Gärtnern sehr beliebt. Die Pflanze erhielt ihren romantischen Namen wegen ihrer zarten Blüten (blau, weiß, lila). Kultur ist wie Glocken. Heute werden viele Arten kultiviert und in der Indoor-Blumenzucht verwendet..

Alsobia

Bodendecker, kriechende Staude mit roten und weichen Stielen. Gehört der Familie Gesneriev. Die schattigen Wälder Südamerikas gelten als Heimat der Pflanze. Viele Hybridsorten wurden domestiziert und in Privathaushalten angebaut. Ihre Länge erreicht zwei Meter.

Blütenblätter sind ovalgrün. Im oberen Teil sind dunkle Adern und viele Zotten sichtbar. Einzelne Blütenstände sehen aus wie Röhren mit Samtkante. Meistens ist ihre Farbe weiß oder mit roten Flecken. Die Länge der Röhre kann bis zu 6 cm betragen, der Durchmesser der Blume beträgt 2,5 cm.

Setcreasia purpurea

Die immergrüne Staude hat saftige Triebe bis zu 1 m. Die Innenblume zeichnet sich durch breit lanzettliche Blätter von bis zu 10 cm Länge aus. Die Vorderseite der Blätter ist lila-grün; nahtlose Seite - lila mit Rand. Es blüht lange von Mitte des Frühlings bis zum Spätsommer. Die Blütenstände sind klein rosa-lila mit drei Blütenblättern, die in Miniaturblütenständen an den Enden der Triebe gesammelt sind.

Neoalsomiter Sarkophillus

Eine immergrüne Zimmerpflanze. Staude. Die Form der Blume ist kugelförmig bis zu 15 cm Durchmesser. Triebe mit Antennen werden bis zu 4 m groß. Die Antennen drehen sich spiralförmig, während ihre Spitzen gegabelt sind und Saugnäpfe haben. Mit ihrer Hilfe klammert sich die Pflanze an die Stütze. Die Blätter sind oval und glatt. Blumen sind unisexuell, creme oder cremig grün. Weibliche Typen sind Single, männliche Typen sind Teil kleiner Blütenstände.

Basella

Dekorative Innenblume. Der Vertreter der Basell. Kommt natürlich in den USA, Indien, Neuguinea, Afrika und den Pazifikinseln vor. Ein anderer Name für die Hausblume "Malabar Spinat".

Basella ist eine warmherzige Rebe. Die Blättchen sind eiförmig oder herzförmig mit einer scharfen Spitze. Sie werden bis zu 12 cm groß. Das Laub hat ein zartes Aroma.

Unprätentiöse Zimmerpflanzen und Blumen Fotos und Namen

Zimmerpflanzen sind bei Blumenzüchtern sehr beliebt, die keine besondere Aufmerksamkeit erfordern. In der Natur gibt es mehr als ein Dutzend von ihnen. Sie gewöhnen sich sehr gut an die Wachstumsbedingungen zu Hause. Sie erfordern keine besonderen Pflegefähigkeiten. Sie müssen nicht viel Zeit damit verbringen, sich um den Minigarten zu kümmern. Sie entscheiden selbstständig, welche Pflanzen für Ihr Leben am besten geeignet sind.

Wenn Sie eine Innenblume aus unserem Katalog auswählen möchten, die Sie das ganze Jahr über und sogar im Winter mit reichlichen Blüten erfreuen wird, empfehlen wir Ihnen, den Artikel bis zum Ende zu lesen und herauszufinden, welche Blüten- oder Zierpflanzen, deren Pflege unprätentiös ist, am besten zu Hause angebaut werden.

Gardenia Jasmin

Hausblumen der Krappfamilie. In seiner natürlichen Umgebung kommt es in Indien, Japan und China vor. Heute sind bis zu 250 Pflanzensorten bekannt. Üppiger Strauch 50 cm hoch, bedeckt mit großen, weißen, gefüllten, rosafarbenen Blüten mit einem angenehmen Aroma. Die Blätter sind glänzend, dunkelgrün. Die Pflanze gehört zu den Arten, die auch ohne Sonnenlicht blühen. Die Kultur blüht von Juli bis Oktober.

Saintpaulia

Die Blume ähnelt einem Veilchen. Der Hauptunterschied ist Thermophilie und Unprätentiösität. Saintpaulia ist ein kleiner Strauch mit üppigen Blättern und großen Blüten. Die schönen Blätter sind mit Zotten bedeckt. Mit ihrer Hilfe toleriert sie Wassermangel perfekt..

Hamedorea

Die Zimmerpflanze gehört zu Palmen. Es wächst langsam. Hervorragend geeignet für Schattenwachstum. Um die Blume üppig und hell zu machen, müssen Sie sie unter der Dusche abspülen und an Sommertagen sprühen. Darüber hinaus sind die Sonnenstrahlen für die Kultur schmerzhaft, sodass sie bei heißem Wetter dunkler werden..

Rapis

Indoor, schattenliebende Palme. Besitzt bei richtiger Pflege eine erhöhte dekorative Wirkung. In der Natur gibt es zwei Arten von Blumen: hoch und niedrig. In Innenräumen werden häufig verkümmerte Arten gezüchtet. Ihre Höhe beträgt bis zu 1,5 m. Die Blume ist kompakt, während große Sorten drei Meter erreichen.

Trotz der Tatsache, dass die Pflanze bei natürlichem Licht schnell grün wird, wird sie durch die direkten Sonnenstrahlen beeinträchtigt. Es ist optimal, den Blumentopf in Halbschatten zu stellen. Der Blumentopf wird gelegentlich gedreht, um die richtige Krone zu bilden. Die Blume verträgt Raumtemperatur perfekt, im Sommer wird sie auf dem Balkon ausgestellt. Die Bewässerung bleibt ein gesondertes Thema beim Anbau von Pflanzen. Der Boden sollte immer feucht sein, nicht austrocknen und übermäßige Feuchtigkeit.

Fatshederalize

Immergrüne Liane mit ungewöhnlich geformten Blättern. Seine flexiblen Triebe werden häufig verwendet, um vertikale Oberflächen im Haus zu dekorieren. Die Fähigkeit, an schattigen Orten zu wachsen, macht die Blume in der Innenausstattung unersetzlich. Trotz eines so bemerkenswerten Indikators wird empfohlen, die Kultur auf eine beleuchtete Fensterbank zu stellen. Die Pflanze wird normalerweise bei Raumtemperatur gehalten, aber mit der Ankunft des Winters ist es besser, sie an einen kühlen Ort zu schicken. Während der Vegetationsperiode wird die Blume gut gewässert, ein Überlaufen sollte jedoch nicht zugelassen werden.

Begonie

Eine Innenblume gilt aufgrund ihrer Blüte nicht nur als die schönste, sondern auch nicht als skurril. Jeder Boden ist für eine Pflanze geeignet. Darüber hinaus toleriert Begonie Temperaturextreme. Aber für eine üppige Blüte braucht sie Sonnenlicht. Im Sommer wird die Pflanze auf den Balkon gebracht und dort über Nacht stehen gelassen..

Spathiphyllum

Die Hausblume wird im Volksmund "weibliches Glück" genannt. Die Kultur hat scharfe Blätter und segelartige weiße Blüten. Die Pflanze ist perfekt für den Anbau auf der Nordseite. Außerdem muss der Pflanze Feuchtigkeit zugeführt werden. Bewässerung und Bewässerung sind zwei Bestandteile einer schönen Blütenkultur. Während der Blütezeit müssen alle welken Knospen entfernt werden..

Bunte Blumenpflanzen - das Highlight der Sommerhäuser

In Fortsetzung unseres Gesprächs über bunte Pflanzen, das wir mit Holzpflanzen begonnen haben, möchte ich Sie heute einladen, die interessante Welt der krautigen Pflanzen zu entdecken. Und wir beginnen mit Blumenkulturen, auch saisonalen. Wir werden das heutige Material nur auf diejenigen Pflanzen beschränken, deren Blätter weiße und gelbe Flecken, Flecken, Ränder, Streifen und Striche aufweisen. Und wir werden im nächsten Artikel über Pflanzen mit braunen, bronzefarbenen, lila, lila Blättern sprechen..


Bunte Kapuzinerkresse ist äußerst attraktiv, Foto von Olga Andryushenkova

Ihre Blätter sind (im Gegensatz zu typischen grünen Arten) wahre Pflanzenmeisterwerke, die von der Natur geschaffen wurden. Oft greift eine Person in diesen Prozess ein, die gezielt die besten Exemplare auswählt und ihre dekorativen Eigenschaften in einer bestimmten Vielfalt festlegt.


Die Auswahl an verschiedenen Wirten ist derzeit unterschiedlich

Wie bunte holzige, krautige Pflanzen mit interessanten Blättern (gelb, grün mit unterschiedlichen Mustern) werden sicherlich die Aufmerksamkeit aller auf sich ziehen. Sie leisten hervorragende Arbeit mit der dominierenden Rolle in Blumenbeeten, was die Freude der Gäste und den Stolz der Besitzer der Datscha hervorruft. Trockenresistent sind hervorragend in Steingärten, feuchtigkeitsliebend - in der Nähe eines Stausees; Einige von ihnen sind so autark, dass sie in Töpfen, Wannen, Behältern, Ruheplätzen, Terrassen und Terrassen solo spielen können. Dank solcher Pflanzen können Sie die Dekorationszeit des Hauses erheblich verlängern..

Alle, wie die holzigen, sind sehr lichtliebend, bevorzugen eine gute Pflege: Wenn sie pünktlich gewässert werden, schneiden sie verwelkte Blüten und Blütenstände ab (manchmal sollten beide vor der Blüte entfernt werden), füttern, schützen vor Schädlingen und Krankheiten, wählen gute Pflanzstellen aus und richtig Bereiten Sie den Boden vor, der ausreichend fruchtbar und atmungsaktiv sein sollte. Solche Pflanzen sind weniger launisch als blühende Sorten, aber anspruchsvoller als ihre grünblättrigen Verwandten..


Eine der unprätentiösesten bunten Pflanzen: gelber Zelenchuk 'Variegated'

Die bunten Blütenpflanzen kombinieren spektakuläre Blüten und sehr interessante Blätter. Darüber hinaus sind die Kombinationsmöglichkeiten unterschiedlich: Vor dem Hintergrund von weiß-bunten, gelb-bunten, goldenen Blättern blühen weiße, gelbe, rote und lila Blüten. Besonders interessant sind die Blätter mit gelben Adern, die durch die gesamte Blattspreite laufen..

Heute ist die Liste der bunten krautigen Pflanzen bereits endlos, daher habe ich die spektakulärsten ausgewählt, die sowohl bereits erschwinglicher als auch noch seltener sind und zunehmend zum Verkauf angeboten werden. Also hier sind sie.

Alpinia tserumbet

Alpinia zerumbet 'Variegata' ist eine sehr seltene mehrjährige bunte Rhizompflanze aus der Familie der Ingwer.


Alpinia tserumbet 'Variegata', Fotoseite onlineplantguide.com

Dunkelgrüne Blätter mit schönen hellgelben Streifen. Im Sommer können Sie die weißen, duftenden Blüten bewundern, die in kleinen, 5 cm langen Pinseln gesammelt wurden. Bereits in Sotschi.

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Nachdem im Frühjahr ein Stück Alpinia-Rhizom erworben wurde, sollte es in leichtem Halbschatten auf lockerem, fruchtbarem Boden gepflanzt werden. Während der Vegetationsperiode wird regelmäßig gewässert; Alpinia reagiert gut auf die Fütterung mit organischen Düngemitteln. Für den Winter werden die Triebe abgeschnitten, nachdem die Schnitte getrocknet sind, werden die Stellen mit der Alpinie mit Kompost oder Torf gemulcht.

Alle 3-4 Jahre werden die Pflanzen geteilt und in neue Sommerhäuser umgepflanzt. Sehr resistent gegen Krankheiten und Schädlinge! In Zentralrussland kann es in einer zusätzlichen Containerkultur angebaut werden.

Alternantera

Verschiedene Sorten Alternanthera aus der Familie Amaranth gewinnt von Jahr zu Jahr selbstbewusster den Titel des Führers der saisonalen Pflanze für Teppichblumenbeete, Bordüren, Rabatoks, Arabesken.


Alternanthera ficoidea 'True Yellow', Foto von rotarygardens.blogspot.com

Und das nicht nur im Süden: Es "stürmt" erfolgreich die Datschen in Zentralrussland. Und das ist nicht verwunderlich: Es ist perfekt Stecklinge im Frühling, Mutterpflanzen sind im Winter in einem Gewächshaus mit einer Temperatur von mindestens + 10 ° C gut erhalten. Heute sind bunte Sorten mit vollständig gelber Blattfarbe, Rand, Flecken von unbestimmter Form gefragt und fast beliebt.


Goldener Bordstein der Alternantera-Sorte 'Chartreuse', Foto von onlineplantguide

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Vielfältige Sorten erfordern eine offene, sonnige Pflanzstelle mit schlechten, gut durchlässigen Böden. In Teppichblumenbeeten werden regelmäßig Alternantera geschnitten, um die Kompaktheit und eine bestimmte Höhe aufrechtzuerhalten.

Arum Italian (Arum italicum) 'Marmoratum' - eine sehr schöne Pflanze aus der Familie Aroid.


Italienisches Arum 'Marmoratum', Foto von hardytropicals.co.uk

Das bunte Crememuster entlang der Adern des Blattes ist erstaunlich. Dieses exquisite Pflanzen-Outfit, das während der gesamten Vegetationsperiode im Schatten gehalten wird, wird im späten Frühjahr durch wunderschöne, helle Fruchtkolben ergänzt.

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Anspruchslos, wächst gut an schattigen, feuchten Orten auf lockeren fruchtbaren Böden. Durch Samen vermehrt.

Aspidistra

Die typische grüne Aspidistra sublime ist an der Südküste der Krim, an der Schwarzmeerküste des Krasnodar-Territoriums und in der Innenkultur bekannt.


Aspidistra erhaben 'Variegata', Fotoseite onlineplantguide.com

Bunte Sorten:

  • `Variegata` (Blätter mit weißen und cremigen Längsstreifen, die entlang der gesamten Blattspreite bis zu einer Länge von 70 cm verlaufen; auf alten Blättern an sonnigen Orten werden die Streifen braun);
  • 'Milchstraße' (Blätter mit kleinen weißen Flecken) sind immer noch selten und daher wünschenswerter.

Sie werden sicherlich ihren Platz in den halbschattigen und schattigen Orten der südlichen Datschen finden; Sie können in Zentralrussland in einer angebauten Wannenkultur angebaut werden, um Ruheplätze und Terrassen zu dekorieren.

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Dies sind sehr schattentolerante, langsam wachsende, mehrjährige Rhizompflanzen, die keinen Boden beanspruchen. Ihre dekorative Wirkung nimmt in der Sonne ab. Im Frühjahr durch Rhizomstücke vermehrt.

Brunner

Brunner großblättrig (Brunnera macrophylla) stammt aus der Familie Borage.


Brunner großblättriges 'Dowson's White', Fotoseite carolynsshadegardens.com

Viele Amateur-Blumenzüchter kennen die typische Aussicht, die mit blauäugigen Blüten für einen begrenzten Zeitraum (Mai-Juni) gefällt, und dann müssen nur noch die üblichen grünen Blätter bewundert werden. Bei bunten Brunner-Sorten ergänzt die Blüte nur die komplizierten Muster der Blätter..

Bunte Sorten:

  • 'Dowson's White', syn. 'Variegata' (Blätter mit einem unregelmäßigen cremeweißen Rand);
  • 'Hadspen Cream' (Blätter mit einem unregelmäßigen cremeweißen Rand, schmaler als die vorherige Sorte);

Brunners großblättrige Sorte 'Hadspen Cream', Foto von rockydale.wordpress.com

  • 'Langtrees' (Blätter mit regelmäßig beabstandeten silbergrauen Flecken am Rand);

Brunner großblättrige 'Langtrees', Foto von shop.sarastro-stauden.com

  • 'Silver Wings' (Blätter sind silbrig, mit grünen Adern; der Rand ist leicht gewellt).

Brunner großblättrige 'Silver Wings', Fotoseite eko-sad.ru

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Mit genügend Licht und je fruchtbarer und feuchter der Boden unter den Brunnern ist, desto luxuriöser werden die Pflanzen. Es ist sehr wichtig, die Rhizome beim Pflanzen nicht zu vertiefen (optimal - im Herbst). Für den Winter werden die Pflanzstellen mit Torf, trockenem Humus und Kompost gemulcht. In einem trockenen Sommer unbedingt gießen.

Vermehrung durch Teilung, Samen während der Wintersaat. Kann durch Nagetiere (saftige Rhizome) beschädigt und durch Mehltau befallen werden.

Boudra

Ivy buddra (Glechoma hederacea) 'Variegata' ist eine ausgezeichnete mehrjährige Bodendeckerpflanze mit einer Höhe von bis zu 15 cm aus der Familie der Lämmer / Lämmer.


Ivy Budra 'Variegata', Fotoseite alleyann.ru

Ab dem frühen Frühjahr bildet es bunte, dichte Teppiche, die den klassischen Rasen im Schatten und im Halbschatten erfolgreich ersetzen können. Im Sommer wird die Vielfalt der Blätter durch das lila Outfit zahlreicher kleiner Blüten ergänzt. Während der gesamten Vegetationsperiode bleibt die Pflanze dank der Blätter mit einem unregelmäßig breiten Rand aus weißem Marmor dekorativ. Gute Budra in hohen Blumenbeeten und Kompositionen in Behältern.

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Einfach und leicht! Budra hat lange Wurzeltriebe, die in alle Richtungen kriechen (Kontrolle über die Verteilung ist notwendig). Schauen Sie: In einer Höhe von 15 cm breitet es sich (1 Pflanze) bis zu 2 m aus! Daher reicht ein Stück Spross aus, das hervorragende Wurzeln im Wasser hat, und Sie erhalten einen braunen Teppich. Wächst gut in lockeren, gut hydratisierten Böden mit Kalkgehalt.

Loosestrife

Loseblatt (Lysimachia nummularia) 'Aurea' ist eine feine immergrüne mehrjährige Bodendecker aus der Familie der Primeln.


Loseblatt 'Aurea'

Es ist bis zu 5 cm hoch, wächst aber in der Breite bis ins Unendliche und wurzelt in Internodien. Die Blätter sind breit, oval, an der Basis herzförmig, bis zu 2 cm lang, golden. Die Blüten sind hohl, hellgelb, klein, bis zu 2 cm Durchmesser, einzeln; blühen im Sommer.

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Die Hauptsache ist, ihn als idealen Ort für die Entwicklung zu finden, besser - sonnig in Steingärten, und dann sein Wachstum zu regulieren. Interessanterweise behält es auch im Halbschatten seine goldene Farbe! Überraschend unprätentiös, entwickelt sich aber auf fruchtbaren feuchten Böden besser. Die Frühlingssonne kann "brennen". In heißen, trockenen Sommern ist Bewässerung erforderlich.

Es ist ratsam, nach 3-5 Jahren zu verpflanzen, Sie können sogar an den gleichen Ort zurückkehren, aber der Boden muss gelockert werden! Es wird nicht durch nackte Schnecken beschädigt, was für die Schwarzmeerküste des Krasnodar-Territoriums sehr wichtig ist!

Hypoestes

Verschiedene Sorten von Hypästhesie blattköpfig oder blutrot (Hypoestes phyllostachya, syn.H. Sanguinolenta) - eine ausgezeichnete saisonale dekorative Blattpflanze aus der Familie der Acanthus.

Er kommt aus Madagaskar; In der Kultur sind die verschiedenen Sorten am weitesten verbreitet. Ohne zu kneifen und zu schneiden erreicht es eine Höhe von 30 cm und eine Breite von 23 cm. Es ist im Süden bis zum Frost dekorativ, es ist fast das allerletzte, das aus Herbstteppichbetten und einem Rabatok entfernt wird.

Empfohlene Sorte: 'Splash' (Blätter mit rosa Flecken).


Hypoestes Blattsorte 'Splash'

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Sie werden im Frühjahr gepflanzt, wenn die Gefahr wiederkehrender Fröste vorüber ist. Ohne seine dekorative Wirkung zu verlieren, wächst es auf feuchten, lockeren und fruchtbaren Böden gut im Halbschatten. Das Kneifen ist notwendig, um kompaktere buschige Pflanzen zu erhalten. Vor dem Kälteeinbruch werden Stecklinge aus den Pflanzen geschnitten, die dann in Wasser, in einem beheizten Gewächshaus oder in einem Raum verwurzelt werden. Kann durch nackte Schnecken beschädigt werden!

Samen oder Sämlinge der Hypästhesie finden Sie in unserem Katalog, der die Vorschläge vieler großer Online-Shops für Pflanzenmaterial enthält. Sehen Sie sich eine Auswahl von Samen und Sämlingen der Hypästhesie an:

Guttuinia

Die exotische Schönheit guttuinia cordate oder hauttuinia cordifolia 'Hameleon' stammt aus der unbekannten Familie der Saururaceae. Die ursprüngliche Art stammt aus China, Japan.


Guttuinia cordate 'Hameleon', Fotoseite commons.wikimedia.org

Ungewöhnlich attraktiv! Hell bunte Blätter in Hellgelb-, Rot- und Grüntönen.

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Im Laufe der Zeit entstehen grünblättrige Triebe, die rechtzeitig entfernt werden sollten. Erfordert sonnige Gebiete mit gut angefeuchteten, fruchtbaren Böden. Es ist 15-30 cm hoch und dehnt sich bis ins Unendliche aus und bildet einen schönen mehrfarbigen Teppich. Es kann 3-5 Jahre lang an einem Ort wachsen, und dann ist eine Teilung und Transplantation in ein neues Gebiet erforderlich. Vermehrung während des Wachstums durch Teilen von Rhizomen.

Zäh

Das kriechende Insekt (Ajuga reptans) aus der Familie der Lamiaceae ist eine ausgezeichnete mehrjährige Bodendecker, die schnell zu schönen Teppichen heranwächst.


Hartnäckige kriechende 'Variegata', Foto von vivaipriola.it

Die kriechende Hartnäckigkeit hat mehrere interessante bunte Sorten, die heute die Aufmerksamkeit der Sommerbewohner verdienen. Das:

  • `Variegata` (Blätter sind graugrün, mit cremefarbenem Rand und Flecken);
  • 'Multicolor' (Blätter sind bronzegrün, mit einem cremefarbenen und rosa Rand);
  • 'Burgund Glow' (Blätter sind silbrig-grün, oft rosa oder lila gefärbt und haben einen cremigen Rand).

Mehrfarbiges kriechendes Insekt, Foto von flores.culturamix.com

In der Regel verschwindet die Farbe der Sorten nicht im Schatten. Während der Blütezeit (Frühjahr) sind alle Überlebenden mit zahlreichen Kerzen mit tintenblauen Blütenständen geschmückt.


Kriechender Überlebender 'Burgund Glow', Foto vonplantam.com

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Wachsen Sie gut im Schatten und im Halbschatten auf lockeren, fruchtbaren Böden. Andere Pflanzen hinterlassen jedoch mit ihrer Verdichtung Blumenbeete und Steingärten..

Sie vermehren sich im Frühjahr vegetativ gut, mit Hilfe von jungen Rosettenpflanzen der Tochter, die auf stolonischen Trieben gebildet werden (schnell sterbende längliche Triebe mit länglichen Internodien und unentwickelten Blättern)..

Was können Sie noch über die Überlebenden auf der Website lesen:

  • Herbstliche Transformation des kriechenden Hartnäckigen;
  • Wald- und Feldpflanzen im Garten: kriechend hartnäckig.

Zelenchuk

Zelenchuk gelb (Galeobdolon luteum) 'Variegatum'.

Um genau zu sein, der vorrangige Name dieser Pflanze ist Zelenchukovaya-Lamm, aber ich werde mir die Freiheit nehmen und einen Namen geben, der in der heimischen Blumenzucht häufiger verwendet wird. in Großbritannien wird er der gelbe Erzengel genannt.

Empfohlene Sorten:

  • 'Hermanns Stolz' (Blätter bis zu 3 cm lang, mit einem silbernen Muster);
  • 'Silberner Engel' (bis zu 50 cm, silbrige Blätter).

Zelenchuk gelbe Sorte 'Silver Angel'

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung
Nachdem Sie einmal einen Zelenchuk in Ihre Datscha gepflanzt haben, werden Sie sich später nicht mehr davon trennen, da er wie ein Lebensretter ist: Er bedeckt den Boden im Halbschatten und verziert die plötzlich auftretenden Hohlräume in Ampelbehältern und verteilt sich am Stausee und in Steingärten. Es wächst gut auf lockeren, feuchten und nicht ganz feuchten Böden. Es verbreitet sich aktiv und wurzelt, daher erfordert dieser Prozess eine regelmäßige genaue Überwachung! Es ist resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Zelenchuk "blinkt" auf der Website in verschiedenen Beiträgen, aber es gibt praktisch keine Informationen über ihn.

Winde

Ipomoea (Ipomoea) aus der Familie Bindweed sind den Sommerbewohnern bekannt.


Ipomoea bunt, Fotoseite photoshare.ru

Auf dem Gelände sahen wir einmal eine Süßkartoffel mit goldenen Blättern, die als saisonale Pflanze in Blumenbeeten verwendet wird, aber dies ist weit entfernt von dem gesamten, wenn auch kleinen Arsenal bunter Schönheiten - Winde.


Ipomoea bunt, Fotoseite japan.escubes.com

Es gibt solche Sorten in der dreifarbigen Winde (I. tricolor) und der violetten Winde (I. purpurea). Für Liebhaber seltener Abwechslung sind dies echte Fundstücke und für ihre Gäste Sensationen.

Die bunten Winde haben keine individuellen Kultivierungsmerkmale. Lesen Sie daher das allgemeine Material dazu auf der Website:

  • Winde - eine elegante Gartendekoration und andere.

Irezina

Es ist eine saisonale mehrjährige Pflanze aus der Familie Amaranth. Irezina Herbst (Iresine herbstii) 'Aureoreticulata' ist der seltene Fall, wenn die Variation in goldenen Adern eingeschlossen ist.


Irezina Herbst 'Aureoreticulata', Foto von georgiavines.com

Solche Sorten und Formen sind sehr interessant für Teppichbetten, Ränder, Grate, Behälter. Sie ist im Süden sehr beliebt.

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Die effektivste Irezina an offenen, sonnigen Orten mit fruchtbaren Böden. Die Kompaktheit der Form wird durch Kneifen und Schneiden erreicht; vermehrt durch grüne Stecklinge in einem Gewächshaus das ganze Jahr über. Mutterpflanzen überwintern bei Temperaturen von nicht weniger als + 10 ° C..

Bunte Iris-Sorten (Iris):

  • 'Albovariegata' (weißgrüne Blätter);
  • 'Aureovariegata' (gelbgrüne Blätter)
in Blumenbeeten immer noch sehr ungewöhnlich.

Sie werden sicherlich das Interesse aller wecken. Ihre linearen Xiphoidblätter sind mit klaren vertikalen Streifen ausgekleidet, die entlang der gesamten Blattspreite verlaufen. Nach der Blüte (lila, rosa Blüten) werden diese Iris nicht vergessen und bleiben im Rampenlicht. Sie sind besonders effektiv in der Nähe von Steinen in Steingärten und in der Nähe eines Stausees..


Bunte Iris sieht mit silberner Zypresse Santolina schön aus

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Die Pflege ist die gleiche wie bei sortenreinen Bartiris. Sie sollten jedoch separat gepflanzt werden, damit sie nicht in der Gesamtmasse der Iris-Extravaganz verloren gehen.

Canna

Unter den luxuriösen Sorten dieser Rhizom-Staude - Gartenkonserven - sind bunte Sorten noch ungewöhnlich, aber sie werden sicherlich ihre Bewunderer finden.

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Das gleiche wie bei gewöhnlichen Sorten: Sie lieben halb umgestürzte organische Stoffe, und je mehr es gibt, desto besser. Sie können in der Sonne brennen.

Sie überwintern nur an warmen Orten: an den Datschen der Südküste der Krim und der Schwarzmeerküste des Krasnodar-Territoriums werden sie in allen anderen Regionen ausgegraben und in Sand und Sägemehl in einem Raum mit positiven Mindesttemperaturen gelagert. Vermehrung durch Teilen von Rhizomen.

Eine große Auswahl an bunten Dosen finden Sie in unserem Katalog mit Pflanzmaterial, der Angebote von großen Garten-Online-Shops enthält. Sehen Sie sich eine Auswahl bunter Dosen an:

Kupena

Kupena multiflorum (Polygonatum multiflorum) 'Striatum' - ein wunderschöner Vertreter von Kupena aus der Familie der Maiglöckchen / Liliaceae.


Kaufen Sie mehrblütiges 'Striatum', Foto von faaxaal.forumactif.com

Blätter mit cremeweißen Streifen, die nicht alle Gärtner während der Blüte mögen: Zusammen mit den zahlreichen weißen Blüten wirkt die Pflanze zu bunt.

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Das gleiche wie hinter der üblichen typischen Kupena multiflora, aber an der Datscha müssen Sie einen leichteren Ort dafür wählen, nicht offen, sondern im durchbrochenen Halbschatten von Bäumen, Sträuchern mit einer spärlichen Krone. Liebt feuchte, lockere, fruchtbare Böden. Es wächst mit der Zeit, und dies muss beim Pflanzen berücksichtigt werden.

Coleus

Coleus blume ist reich an bunten und bunten Sorten!

Die Zeichnungen auf den Blättern sind faszinierend, aber die unscheinbaren spitzenförmigen Blütenstände erscheinen überflüssig, so dass sie rechtzeitig entfernt werden müssen. Dies ist eine saisonale Pflanze, deren Uterusproben im Winter in Gewächshäusern gelagert werden und deren Stecklinge im Frühjahr (darüber habe ich bereits im Artikel Coleus Blume oder Scutellaria salinostemon in einem Heiligenschein gesprochen)..


Ein wunderbares Duett - Coleus Blume und Wallers Balsam

Bunter Coleus eignet sich nicht nur für offene Flächen, sondern auch im durchbrochenen Schatten von Bäumen auf fruchtbaren, lockeren und feuchten Böden. Am Ende des Sommers scheint er eine zweite Jugend zu haben: Nachdem die Hitze abgeklungen ist, ist er bis zum ersten Herbstfrost wieder großartig. Weitere Materialien zum Coleus finden Sie außerdem:

  • Züchte Coleus aus Samen
  • Heller Sommer Coleus

In unserem Katalog finden Sie eine große Auswahl an Coleus-Samen, die die Angebote verschiedener Garten-Online-Shops kombinieren. Wählen Sie Coleus Seeds.

Lavatera

Lavatera oder baumartiges Hautma (Lavatera arborea) 'Variegata' - ist sehr interessant und ungewöhnlich. Die Blätter sind weiß und bunt.


Lavatera-Baum 'Variegata', Fotoseite paradiseregained.net

Ich bin sicher, dass die Benutzer der Website daran interessiert sein werden. Bis zum Sommer des zweiten Lebensjahres kann es 1,5 m erreichen, aber nach der Blüte stirbt es oft ab. Für eine luxuriöse Blüte benötigt Lavater fruchtbaren, lockeren Boden und viel Licht. Durch Stecklinge vermehrt.

Liriope

Liriope Muscari 'Variegata' ist wunderschön! Vertreter der Familie Maiglöckchen / Liliaceae.


Liriope Muscari 'Variegata', Foto von dapplelandscapedesign.com.au

Es ist eine mehrjährige Rhizompflanze mit einer Höhe von bis zu 30 cm und einer Breite von bis zu 45 cm, die aufgrund ihrer Herbstblüte besonders wertvoll ist. Im Süden bildet es im Laufe der Zeit schöne alternative Rasenflächen im Schatten. Im Gegensatz zum Ophiopogon, wie es aussieht, blüht Lyriope effektiver. In Zentralrussland kann es in einer zusätzlichen Wannenkultur angebaut werden. Darüber hinaus können die Container nicht für den Winter in den Raum gebracht werden, sondern mit alten Kleidungsstücken isoliert werden.

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Sie braucht Halbschatten und feuchten, fruchtbaren, lockeren Boden. Nachdem ein Paket erworben wurde, wird es nicht sofort an einem festen Ort gepflanzt, sondern in einem Topf angebaut. Propagiert durch Divisionen im Frühjahr.

Lungenkraut

Lungenkraut (Pulmonaria officinalis), M. saccharata (P. saccharata) aus der Familie Borretsch sind spektakulär mit ihren schönen dunkelgrünen Blättern, die mit weißer Farbe bespritzt zu sein scheinen.


Lungenkraut medizinisch, Foto-Website phytoimages.siu.edu

Eine seltene Ausnahme, wenn nicht Formen und Sorten, sondern typische Arten nicht grün, sondern natürlich gefleckt sind.

Das Laub-Outfit im zeitigen Frühjahr wird durch das Berühren von rosa, blauen und weißen Blüten ergänzt.

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Schatten und feuchte fruchtbare Böden sind die Hauptanforderungen an Lungenkraut.

Weitere Materialien zu Lungenkraut finden Sie auf der Website:

  • Lungaria - Fashionista oder Lungenkraut
  • Lungenkraut: rosa bis blau
  • Unprätentiöse Bodendecker - Zucker Lungenkraut

Eine große Auswahl an bunten Lungenkrautsamen finden Sie in unserem Katalog mit Pflanzmaterial, der Angebote von großen Garten-Online-Shops enthält. Sehen Sie sich eine Auswahl bunter Lungenkrautsamen an:

Wolfsmilch

Viele Sommerbewohner kennen Euphorbia marginata bereits aus der gleichnamigen Euphorbia-Familie.


Euphorbia eingefasst, Foto von Tatiana Zimina

Wie das Lungenkraut hat auch hier der seltene Fall, dass bunte Blätter für die Art charakteristisch sind, keine Sorten. Luxuriöses buntes Jahrbuch für Blumenbeete im Landhausstil. Dies ist der Ansporn meiner Kindheit, deshalb liebe ich ihn mit einem Hauch von Nostalgie..

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Es muss im April für Setzlinge gesät werden. Einträge werden in 7-11 Tagen erscheinen; Eine Auswahl nach 3 Wochen ist erforderlich. Ende Mai - Anfang Juni werden sie auf offenem Boden an einem sonnigen Ort mit gut durchlässigen, fruchtbaren Böden gepflanzt. Bewässerung im Sommer nur bei trockenem Wetter; reagiert gut auf die Fütterung mit vollem Mineraldünger (2-3 mal im Abstand von 2 Wochen).

Und der notwendige Düngemittelkomplex kann in unserem Katalog ausgewählt werden, der die Angebote vieler großer Garten-Online-Shops enthält. Sehen Sie sich eine Auswahl komplexer Düngemittel an.

Kapuzinerkresse

Sehr effektive Kapuzinerkresse groß (Tropaeolum majus) aus der Serie 'Alaska'.


Bunte Kapuzinerkresse, Foto von Olga Andryushenkova

Es ist bis zu 30 cm hoch und bis zu 45 cm breit. Es ist eine Bodendecker- und ampelöse einjährige Pflanze. Die hellgrünen Corymbose-Blätter, die mit cremeweißen Punkten und Strichen übersät sind, sind wunderschön. Ein buntes Laub-Outfit während der Blütezeit wird durch leuchtend gelbe, orange und rote Blüten ergänzt.

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Kaufen Sie Samen der 'Alaska'-Serie und säen Sie sie im Mai auf offenem Boden, um einen gut beleuchteten Platz mit lockerem, fruchtbarem Boden für sie im Land zu finden. Der Abstand zwischen den Pflanzen beträgt 25-30 cm. Kapuzinerkresse wächst gut in großen stationären Vasen, in denen eine Überhitzung der Wurzeln ausgeschlossen ist. In heißen, trockenen Sommern sollten die Pflanzen gut bewässert sein.

Was können Sie sonst noch auf der Website über Kapuzinerkresse lesen (und auch bunt):

  • Kapuzinerkresse - Blume oder Gemüse?
  • Kapuzinerkresse: Schönheit, Nutzen und Schutz und andere.

In unserem Katalog finden Sie eine große Auswahl an bunten Kapuzinerkresse-Samen, in denen Angebote aus verschiedenen Garten-Online-Shops zusammengefasst sind. Sehen Sie sich eine Auswahl an bunten Kapuzinerkressen an:

Pelargonie

Grundsätzlich handelt es sich hierbei um Sorten hybriden Ursprungs von Pelargonium zonale:

  • 'Herr. Quilter '(goldene Blätter mit einer Bronzezone);
  • "L" Elegante "(grüne Blätter mit cremefarbenem Rand);
  • „Kontrast“ (Blätter sind grün mit gelbem Rand);
  • "Blazonry" (Blätter sind dunkelgrün, mit einem roten Farbton und einem gelben Rand)
und andere.


Pelargonium zonal, bunt, Fotoseite youtube.com

Sie werden als saisonale Pflanzen verwendet, um Blumenbeete zu dekorieren, Rabatok; Sie sehen gut aus in Töpfen, Behältern. Vielfältige Pelargonien sind harmonisch und ohne sie ist das Design eines Landhauses im ländlichen Stil nicht vorstellbar.


Pelargonium zonal bunt, Fotoseite greenboom.ru

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Für bunte Pelargonien werden gut beleuchtete Sommerhäuser mit fruchtbarem, lockerem Boden bevorzugt. Durch Kneifen der Triebe entstehen dickere und schönere Pflanzen. Das ganze Jahr über durch grüne Stecklinge vermehrt. In letzter Zeit waren hybride F1-Sorten gefragt, deren Nachkommen durch Samen vermehrt werden können. Mutterpflanzen überwintern in einem Raum mit einer Temperatur über + 10 ° C..

Plectrantus

Plectranthus forsteri oder P. Coleus (Plectranthus forsteri) 'Marginatus' - eine luxuriöse bunte Sorte. Es ist eine mehrjährige Bodendecker- und Ampullenpflanze aus der Familie der Labiate / Lamb, die Blumenbeete bis zum Herbstfrost schmückt.


Plectrantus Forster 'Marginatus'

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Es verträgt einen Haarschnitt perfekt, wächst nicht nur an offenen, sonnigen, sondern auch an halbschattigen und sogar schattigen Stellen auf fruchtbaren, losen, feuchten Böden.

Vermehrung durch grüne Stecklinge. Wenn Sie ein Stück dieser Pflanze in einem Sommerbeet abklemmen und ins Wasser legen, wird sie sofort Wurzeln schlagen. Fühlen Sie sich frei, es in einen Topf wie eine gewöhnliche Zimmerpflanze zu pflanzen. Dies wird Ihre Mutterpflanze sein, von der Sie im nächsten Frühjahr Stecklinge zum Pflanzen auf offenem Boden nehmen und wurzeln werden. Dann werden die Pflanzen wachsen, es werden noch mehr Stecklinge vorhanden sein, sodass Sie nicht nur genug haben, sondern auch Freunde und Bekannte. Im Winter werden Mutterpflanzen in Räumen mit einer positiven Temperatur von mindestens + 10 ° C gelagert.


Forsters Plectrantus 'Marginatus' grenzt in einem Sommerblumenbeet an eine immer blühende Begonie

Was können Sie sonst noch auf der Website über bunte Plektranthus lesen:

  • Kommentare zur Frage Welche Art von Ampullenpflanze?

Rezuha

Die kaukasische Rezuha (Arabis caucasica) 'Variegata' ist eine schicke, mehrjährige Bodendecker aus der Familie der Kreuzblütler / Kohl.


Kaukasische Rezuha 'Variegata', Foto der Seite vse.kz.

Die grünen Blätter werden durch einen schönen weißen Rand ergänzt. Während der Blütezeit wird die Schönheit der Pflanze durch zahlreiche weiße kleine Blüten verstärkt..

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Es vermehrt sich gut mit grünen Stecklingen. Dekorativer und langlebiger an offenen, sonnigen Orten mit steinigen Böden in Steingärten. Verträgt überhaupt keine Staunässe auf schweren Böden und übermäßige Feuchtigkeit in der Oberflächenluftschicht; wächst gut auf kalkhaltigen Böden.

Tulpe

Bunte Tulpen (Tulipa) tauchten immer häufiger auf Ausstellungen und in Blumenbeeten unter Liebhabern dieser Blumenkultur auf, die alles Ungewöhnliche bevorzugen.


Bunte Tulpen in einem Blumengarten

Natürlich ist diese Variation nicht jedermanns Sache: Obwohl sie nichts mit einer Viruserkrankung zu tun hat - der in Tulpen weit verbreiteten Variation -, wird sie häufig eher als Krankheit als als dekoratives Element wahrgenommen.

Sedum

Das bunte Sedum (Sedum) hat viele Fans auf der Website.

Wir haben sie mehr als einmal in den Veröffentlichungen von Marina Gerasimenko (Herbstfest der Steinkulturen und Elena (Was wir über Steinkulturen wissen) gesehen. Von diesen ist das o. False (S. spurium) 'Variegatum' das häufigste in unseren Steingärten..

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Sehen Sie alle Nuancen der Sedumkultur in dem bereits erwähnten Material der Expertin Elena. Ich selbst werde hinzufügen, dass bunte Sedumpflanzen mehr Sonne brauchen als ihre grünblättrigen Brüder.

Tolmeya

Die bunte Form der Tolmei- oder Tolmiya-Menzen (Tolmiea menziesii) 'Taff's Gold' aus der Familie der Steinbrech mit hellgrünen (mit gelben und cremigen Streifen) Blättern ist den Indoor-Züchtern bekannt.


Bunte Form von Menzies tolmei, Fotoseite thyboesminde.blogspot.com

Es ist 25-30 cm hoch und kann bis zu 1-2 m breit werden. Aufgrund seiner Fähigkeit, Tochterpflanzen in den Blattachseln zu bilden, wird es auch als "Bruthenne mit Hühnern" bezeichnet..

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Im Süden kann es im Freien auf lockeren, fruchtbaren Böden angebaut werden. Sie verlangt nach Licht. In Zentralrussland wird es in einer Wannenzusatzkultur angebaut; Winterschlaf in einem Raum mit einer Temperatur von mindestens + 10 ° C. Mit der Zeit fällt es mit der Bodenverdichtung aus. Vermehrung im Frühjahr durch Aufteilung der Rhizom- oder Tochterpflanzen, die sich in den Blattachseln bilden.

Phlox

Bunte Phlox Paniculata (Phlox Paniculata) 'Norah Leigh' - ein echter Fund für Liebhaber dieser Blumenkultur.


Phlox paniculata 'Norah Leigh', Foto von whatsinbloom.wordpress.com

Informationen zum Anbau finden Sie im Material zu phlox auf der Website:

  • Phloxen sind willkommene Gäste für jeden Blumengarten und andere.

Wählen Sie phlox paniculata bunt in unserem Katalog, der Angebote von verschiedenen Online-Shops für Pflanzenmaterial enthält. Sehen Sie sich eine Auswahl an bunten Phloxen an:

Chlorophytum

2 Sorten sind unter verschiedenen Chlorophyten versteckt:

  • 'Variegatum' (Blätter mit weißem Rand);
  • 'Vittatum' (mit weißen Mittelstreifen über linearen Blättern).
Dies sind Pflanzen aus der Familie der Antericaceae / Liliaceae.


Chlorophytum-Haubensorte 'Vittatum'

Dies ist eine Zimmerpflanze, die im Süden häufig als saisonale Pflanze zum Dekorieren von Blumenbeeten, Vasen, Rabatoks, Arabesken und Hängekörben verwendet wird. Ihr typischer grüner Cousin stammt aus Südafrika..


Buntes Chlorophytum und zonales Pelargonium

Die Nuancen von Pflege und Fortpflanzung

Wenn Sie in Innenräumen Chlorophytum haben, dann pflanzen Sie bis zum Frühjahr Auslässe, die sich an hängenden Trieben bilden - Luftstolonen. Sie sind unprätentiös, wachsen gut auf jedem Boden und nicht nur in der Sonne, sondern auch im Schatten, im Halbschatten.

Hosta

Vielleicht hat keine andere mehrjährige Pflanze eine solche Vielfalt an Sorten mit bunten Blättern wie die des Wirts (Funkia)..


Bunte Primadonna von Blumenbeeten - Hosta


Hosta wellig 'Elegant'

Vergessen Sie jedoch nicht, dass diese Sorten nicht vom gleichen Typ sind. So hat der wellige Wirt (F. undulata) 'Elegans' schon lange die Liebe der Blumenzüchter gewonnen, und jetzt gewinnen dekorative Blattsorten westeuropäischer Selektion, von denen viele unprätentiös sind, Punkte. Sie brauchen nur Halbschatten und lockeren, reichen Boden.


Bunte Hosta im Steingarten

Was können Sie auf der Website noch über Hosts lesen, auch über bunte:

  • Schritt für Schritt: Auswahl und Pflanzung des Wirts
  • Hosta - Königin des schattigen Gartens und andere

In unserem Katalog finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Hosts, in denen die Vorschläge verschiedener Garten-Online-Shops zusammengefasst sind. Zeigen Sie eine Auswahl an verschiedenen Hosts an.

Top