Kategorie

1 Veilchen
Ist es möglich, eine Orchidee während der Blüte zu verpflanzen: Schritt für Schritt Anweisungen und Transplantationsmerkmale
2 Sträucher
Tomate "Lel", die bei Sommerbewohnern immer beliebter wird
3 Rosen
Weihnachtsstern Blume - häusliche Pflege
4 Bonsai
Onkologische Erkrankungen

Image
Haupt // Bonsai

Campanula: Wie man eine Blume des Familienglücks züchtet


Campanula ist eine entzückende Pflanze, die bei unseren Großmüttern sehr beliebt war. Die Leute nannten sie "die Blume des Familienglücks" sowie "Braut und Bräutigam". In den alten Tagen wurde Campanula an Jungvermählten gegeben, so dass Wohlstand und Frieden in ihrem Haus herrschten. In den letzten Jahrzehnten haben sich viele Blumenzüchter für das Pflanzen exotischer Sorten begeistert und diese Innenglocke vergessen, aber jetzt kehrt die Mode für die Pflanze zurück. Campanula kann eine echte Heimdekoration werden. Die Hauptsache ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit einer Blume zu Hause..

Der Ursprung und das Aussehen der Campanula

In der Familie der Glockenblumen gibt es eine charmante Pflanze namens Campanula, die von Blumenzüchtern unter Innenbedingungen gerne angebaut wird.

Die Heimat von Campanula gilt als das Mittelmeer, kommt aber natürlich nicht nur in Südeuropa vor, sondern auch in Asien, im Kaukasus und sogar in einigen Regionen Nordamerikas..

In der Übersetzung bedeutet Campanula "Glocke". Die Pflanze erhielt ihren Namen von der charakteristischen Blütenform.

Die Pflanze ist ein kleiner mehrjähriger krautiger Strauch, der eine Höhe von 30-50 cm erreicht. Campanula hat lange Triebe von hellgrünem Farbton und Blüten in Weiß, Blau oder Lila.

Die schneeweiße Glockenblume wurde im Volksmund "die Braut" genannt, und die Pflanze mit blauen und lila Blüten - der "Bräutigam". Es gibt einen anderen populären Namen - "Blume des Familienglücks". In der Antike gab es auch den Glauben, dass diese Pflanze Mädchen und älteren Menschen eine glückliche Liebe schenkt - ein ruhiges Alter..

Die Blüte der Campanula hält lange an. Es beginnt im späten Frühling und dauert bis Mitte Herbst, mit einer Ruhephase im Winter.

Campanula gilt als launische Pflanze, die in Gefangenschaft besondere Sorgfalt erfordert. Er muss rechtzeitig gegossen werden, auch bei geringstem Feuchtigkeitsmangel können zarte Triebe sterben. Wenn Sie jedoch den hellsten und wärmsten Ort für die Glocke finden und sie auch mit der erforderlichen Pflege versorgen, ist es durchaus möglich, dass in einer gewöhnlichen Wohnung eine üppige und lange Blüte entsteht..

Arten und Sorten, die in der Indoor-Blumenzucht beliebt sind

Biologen haben etwa 300 Campanula-Arten beschrieben, von denen jedoch nur wenige "in Gefangenschaft" gezüchtet werden..

  1. Campanula ist einheitlich. Diese Art wird am häufigsten als Zimmerpflanze angebaut. Die Blume erreicht eine Höhe von nicht mehr als 30 cm und hat eine ampelartige Form. Die dünnen Stängel hängen unter dem Gewicht der Blüten, daher wird empfohlen, sie in hängenden Töpfen aufzubewahren. Im Frühjahr und Sommer ist die Glocke mit zahlreichen Blumen bedeckt. Die beliebtesten Sorten sind Mayia ("Bräutigam" mit blauen Blüten) und Alba ("Braut, deren Blüten schneeweiß sind"). Die Sorte Napoli mit großen blauen Glocken ist sehr schön, die Hybridisierer haben eine Braut für den Bräutigam geschaffen - die Sorte Atlanta mit ähnlichen weißen Blüten.
  2. Campanula Pozharsky. Unter natürlichen Bedingungen wächst die Blume auf Kalksteinfelsen auf der Balkanhalbinsel. Eine sehr spektakuläre Pflanze bildet einen dichten Büschel herzförmiger Blattspreiten, deren durchschnittliche Höhe 15 bis 20 cm beträgt. Reichliche Blüte. Die Glocken sind sternförmig, hellblau oder pflaumenfarben gestrichen. Hybridisierer züchteten eine Sorte mit schneeweißen Blüten.
  3. Campanula Blauranca. Die Pflanze ist eine der Sorten von Campanula Pozharsky. Eine Besonderheit - große Blattspreiten und Blüten kombiniert mit einer kompakten Buschform.

Während seiner Blüte macht Blauranca mit Blumen in einem zarten hellblauen Farbton auf sich aufmerksam. Diese Campanula eignet sich sowohl für den Anbau in der Wohnung als auch im Garten..

Fotogalerie: Mini Terry Campanula, Pozharsky, Portenschlag, Karpaten, Napoli Blau und andere Sorten

Voraussetzungen für eine Glocke je nach Saison - Tabelle

JahreszeitBeleuchtungFeuchtigkeitTemperaturmodus
Frühling SommerDie Blume gehört zu lichtliebenden Pflanzen. Verträgt aber kein direktes Sonnenlicht. Von ihnen ist es notwendig, die Campanula zu beschatten, besonders im Sommer können Sie die Glocke auch auf das westlich ausgerichtete Fenster stellen.Die Luftfeuchtigkeit spielt keine Rolle, Sie können an heißen Tagen zusätzlich einmal täglich sprühen.von +22 bis +25 Grad
Herbst WinterEin heller Ort ist erforderlich, kann mit einer Leuchtstofflampe ergänzt werden.Kein Sprühen nötig. Die Blume verträgt perfekt trockene Raumluft.+15 Grad

Die Nuancen des Pflanzens und Umpflanzens

Bodenvorbereitung

Campanula-Boden sollte locker und leicht sein. Für die Wurzeln einer Hausglocke ist eine ausreichende Belüftung erforderlich. Das ideale Wachstumsmedium ist eine Mischung aus Torf und Blattboden (zu gleichen Anteilen). Geeignet ist aber auch ein fertiger Universalprimer..

Auswahl eines Behälters für eine Glocke

Der Topf für die Campanula sollte nicht zu breit und tief sein.

Wichtig! Damit eine Blume gut blüht, ist ein ziemlich enger Topf erforderlich. Die Wurzeln sollten den erdigen Ball vollständig umschlingen.

Bei jeder nachfolgenden Transplantation sollten Sie einen Behälter wählen, der 1–2 cm größer ist als der vorherige.

Transplantation - eine schrittweise Beschreibung des Prozesses

Die jährliche traditionelle Transplantation, die für viele Innenblumen erforderlich ist, ist für Campanula nicht erforderlich. Dieses Ereignis wird nur nach dem Kauf einer Pflanze in einem Geschäft sowie in dem Fall benötigt, in dem der alte Topf zu eng geworden ist und die Wurzeln aus den Drainagelöchern herausschauen.

Alle zwei Jahre muss Campanulu die Pflanze durch Teilen des Busches verjüngen und pflanzen.

  1. Legen Sie eine Schicht aus expandiertem Ton in den Behälter. Es sollte groß genug sein und 1/4 des Topfes einnehmen..
  2. Gießen Sie das Nährmedium ein und füllen Sie den halben Topf damit.
  3. Nehmen Sie die Campanula aus dem alten Blumentopf, schütteln Sie den Boden von den Wurzeln und spülen Sie sie in warmem Wasser ab. Schneiden Sie die beschädigten Wurzeln.
  4. Legen Sie die Blume in den Topf, richten Sie die Wurzeln gerade und bedecken Sie die Hohlräume mit Erde. Die Campanula gießen und 2-3 Tage im Halbschatten anlegen.
  5. Nachdem die Glocke verwurzelt ist, bringen Sie sie an ihren gewohnten Platz.

Eine Glockentransplantation ist erforderlich, wenn die Wurzeln vollständig mit einer Erdkugel verschlungen sind und sie sich im Topf verkrampfen

Nach dem Kauf einer Campanula in einem Geschäft muss die Pflanze mit einem vollständigen Ersatz des Bodens umgepflanzt werden. Der Eingriff sollte spätestens 2-3 Tage nach dem Heimbringen der Blume durchgeführt werden, da die Pflanze sehr schnell absterben kann und es fast unmöglich ist, sie wiederzubeleben. Entfernen Sie vor dem Umpflanzen alle Blüten und Knospen und kürzen Sie die Triebe.

Es ist notwendig, die Glocke im Frühjahr (vor der Blüte) neu zu pflanzen..

Campanula Pflege zu Hause

Merkmale der Bewässerung und Fütterung

Im Sommer muss Campanule regelmäßig gegossen werden. Das Substrat im Blumentopf sollte nicht austrocknen, daher müssen Sie die Blume täglich befeuchten. In diesem Fall ist es am besten, den Eingriff morgens oder abends durchzuführen, da das Gießen auf heißem Boden zu Verbrennungen empfindlicher Wurzeln führen kann.

Im Winter sollte während einer relativen Ruhephase die Befeuchtung der Glocke auf einmal pro Woche reduziert werden, da die Wurzeln der Campanula mit übermäßiger Feuchtigkeit und Kühle verrotten können. Außerdem werden die Triebe dünn und zu zerbrechlich..

Die Glocke blüht mehrere Monate hintereinander fast ohne Unterbrechung, was die Pflanze stark erschöpft. Um seine Festigkeit zu erhalten, muss der Boden regelmäßig gedüngt werden. Das Top-Dressing vom frühen Frühling bis zum Spätsommer sollte alle zwei Wochen erfolgen. Geeignet sind Zubereitungen für Veilchen, beispielsweise Kemira-lux oder Fertika. Sie müssen gemäß den Anweisungen verdünnt werden und die Campanula sollte mit einer Nährlösung auf nassem Boden gegossen werden..

Beachten Sie! Im Herbst und Winter sollte die Fütterung vollständig eingestellt werden. Sie können nur im Frühjahr erneuert werden..

Wie man Campanula zum Blühen bringt

Die Glocke beginnt Ende Mai und Anfang Juni zu blühen. Die Frist beträgt mehrere Monate. Im Sommer bedecken die Blüten die Triebe vollständig, und Ende August und Anfang September verblassen die Blüten allmählich. Um die Bildung neuer Knospen zu stimulieren, müssen Sie alte Blüten systematisch abkneifen.

Manchmal kommt es vor, dass die Campanula nicht blühen will. Um dies zu verhindern, muss im Winter eine relative Ruhezeit für die Pflanze vereinbart werden. Stellen Sie es auf ein kühles Fenster, aber hell beleuchtet. Stoppen Sie die Fütterung und reduzieren Sie die Bewässerung. Nach diesem Stress blüht die Blume sehr üppig..

Das ist interessant! Kneifen ist ein weiterer Weg, um die Blüte zu stimulieren. Sobald die Triebe zu wachsen beginnen, kneifen Sie im Frühjahr ihre Spitzen ab und kneifen Sie dann die Spitzen der seitlichen Triebe, die erschienen sind.

Den Busch beschneiden und formen

Braut und Bräutigam sind ampelöse Pflanzen. Beim Pflanzen müssen Sie die Triebe abschneiden und 2-3 cm von der Wurzel entfernt lassen.

Campanula wird am besten in einem hängenden Pflanzgefäß oder Blumentopf mit einem hohen Bein gepflanzt, damit die Stängel schön herunterhängen. Entfernen Sie während des gesamten Zeitraums trockene Zweige und verblasste Knospen, um ein ordentliches Aussehen der Blume zu erzielen.

Eine sehr schöne Zusammensetzung erhält man, wenn man Pflanzen mit blauen Blüten (Bräutigam) und weißen Glocken (Braut) in einen Topf pflanzt. Erfahrene Züchter sagen, dass die Braut im Laufe der Zeit aktiver wächst und den Bräutigam unterdrückt. Um dies zu verhindern, installieren Sie beim Pflanzen von Pflanzen in einem Blumentopf eine Trennwand in der Mitte des Pflanzgefäßes und legen Sie Braut und Bräutigam in verschiedene Teile des Topfes.

Die Folgen unsachgemäßer Pflege und die Lösung von Problemen - Tabelle

ProblemMöglicher GrundSo beheben Sie die Situation
Campanula-Blätter verblassen oder werden gelbzu heiße TemperaturNeu anordnen oder Schatten mit einem Vorhang.
Die Stängel werden dünn und länglichMangel an LichtGehen Sie zu einem Fenster mit einem helleren Licht oder ergänzen Sie die Glockenblume mit einer Leuchtstofflampe.
Blattspreite verdorrenübermäßiges GießenPflanzen Sie die Pflanze in frischen Boden und passen Sie den Bewässerungsplan an. Befeuchten Sie erst, nachdem die oberste Schicht des Substrats im Blumentopf getrocknet ist.

Krankheiten und Schädlinge

Abhängig von den Lebensraumbedingungen der Glocke wächst die Blume gesund. Wenn jedoch das Bewässerungsregime verletzt wird, insbesondere bei übermäßiger Trockenheit, ist die Campanula häufig Pilzkrankheiten ausgesetzt, insbesondere Wurzelfäule. Bei Feuchtigkeitsmangel ist die Pflanze nicht gegen das Auftreten von Spinnmilben und Schuppeninsekten versichert.

Bei übermäßig trockener Luft erscheint ein Schild auf der Glockenblume

Umgang mit Krankheiten und Schädlingen der Campanula - Tabelle

Krankheiten und SchädlingeZeichenGrund für das AuftretenBehandlungs- und Präventionsmaßnahmen
WurzelfäuleSchimmel tritt an den Wurzeln auf, Blätter und Triebe werden schwarz.kalte Raumluft und zu viel WasserEs ist fast unmöglich, die Pflanze wiederzubeleben. Schneiden Sie die intakten Zweige in Stecklinge und Wurzeln, damit Sie eine neue Pflanze erhalten. Korrigieren Sie in Zukunft das Bewässerungssystem, es sollte moderat sein (ohne stehendes Wasser).
SpinnmilbeDie Blätter verdorren, werden gelb und sterben dann ab. Auf der Rückseite der Blattspreite ist ein dünnes Spinnennetz sichtbar.zu trockene RaumluftDas wirksamste Mittel zur Insektenbekämpfung ist Actellik. Verdünnen Sie es gemäß den Anweisungen und sprühen Sie es mit Campanula ein. Wiederholen Sie die Lösungsbehandlung dreimal im Abstand von sieben Tagen. Befeuchten Sie die Luft regelmäßig, um einen Insektenbefall zu vermeiden.
Schildlaus (Schuppeninsekt)Auf den Blattspreiten und Trieben der Campanula erscheinen braune Tuberkel. Die Farbe der Blätter verblasst, sie verdorren, trocknen dann vollständig aus und fallen ab.unzureichend feuchte Luft in der WohnungKratzen Sie die braunen Tuberkel ab und waschen Sie die Blattspreiten und Triebe mit einem in Seifenwasser getauchten Tupfer. Besprühen Sie Campanula mit Actellic, verdünnt gemäß den Anweisungen. Wenn das Insekt wieder auftaucht, führen Sie zwei weitere Behandlungen durch. Untersuchen Sie in der Nähe befindliche Pflanzen regelmäßig und isolieren Sie sie sofort, wenn sie von Insekten befallen sind.

Reproduktion von Campanula - Schritt für Schritt Meisterklasse

Campanula vermehrt sich auf verschiedene Weise: durch Teilen des Busches, der Stecklinge und der Samen.

Aus Samen

  1. Campanula-Samen auf feuchtem Boden verteilen.
  2. Leicht drücken und mit einer Sprühflasche anfeuchten.
  3. Decken Sie die Samenschale mit einem durchsichtigen Beutel oder Plastikdeckel ab. An einen sonnigen Ort stellen.
  4. Befeuchten Sie die Pflanzungen täglich, lüften Sie das Gewächshaus und wischen Sie das auf dem Deckel angesammelte Kondenswasser ab.
  5. Die Samen schlüpfen sehr schnell. Sobald die ersten Blätter erscheinen, öffnen Sie das Gewächshaus und schneiden Sie die Sämlinge in separate Tassen.

Campanula-Sämlinge sind sehr zerbrechlich

Stecklinge

Die Glockenausbreitung durch Stecklinge sollte im Herbst erfolgen..

  1. Schneiden Sie einen Trieb mit mehreren Blättern ab. Wählen Sie Stecklinge am unteren Rand der Blume.
  2. Legen Sie die Stecklinge 30 Minuten lang in einen Behälter mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat.
  3. Legen Sie sie in sauberes, weiches Wasser und warten Sie, bis die Wurzeln erscheinen.
  4. Bereiten Sie den Boden für das Pflanzen von Wurzel-Campanula-Stecklingen vor, indem Sie ihn aus Torf und Sand (zu gleichen Teilen) zusammensetzen..
  5. Pflanzen Sie die bewurzelten Stecklinge 3 cm tief.
  6. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab.
  7. Befeuchten Sie die Pflanzung und sprühen Sie sie bei Raumtemperatur mit Wasser ein, damit der Boden nicht austrocknet.
  8. Pflanzen Sie nach 3-4 Wochen junge Pflanzen in getrennten Töpfen.

Campanula-Stecklinge wurzeln schnell genug

Durch Teilen des Busches

Im Frühjahr ist es beim Umpflanzen von Campanula ratsam, den Busch durch Teilung zu verjüngen. So können Sie die Anlage nicht nur aktualisieren, sondern auch multiplizieren..

Die Vermehrung von Campanula ist beim Umpflanzen einer Pflanze ratsam

Teilen Sie das Rhizom der Blume mit einem Messer in mehrere Teile. Lassen Sie jeden in einen separaten Behälter fallen. Dann gießen Sie die Pflanzen und stellen Sie sie einige Tage lang an einen schattigen Ort..

Campanula: Tipps zur häuslichen Pflege - Video

Florist Bewertungen über Campanula

Meine Großmutter liebt Braut und Bräutigam. Ich habe sie meine ganze Kindheit lang bewundert. Aber in letzter Zeit sind sie von ihr verschwunden. Ich beschloss, einen Spross zu kaufen, um zu wachsen und ihn ihr zu geben. Ich habe ihnen im Herbst fünf Arten genommen, eine war erwachsen - ich habe sie sofort vorgestellt. Und sie ließ vier, um zu wachsen. Nur drei überlebten den Winter. Die Braut ist einfach, Terry und der Bräutigam.

hernenko

http://otzovik.com/review_2182852.html

Ich hatte Campanula als Kind. Sie wurden auch Braut und Bräutigam genannt. Das heißt, durch die Farbe der Blumen ist der Bräutigam blau und die Braut weiß. In der Tat, wenn es blüht, bekommt man eine ganze Reihe von weißen oder blauen Glocken. In der Pflege ist es relativ unprätentiös, ich habe oft vergessen, es zu gießen, und trotzdem sind die Stängel träge, aber wenn Sie es einschenken, wird es lebendig und beginnt wieder zu blühen. Es sieht sehr beeindruckend aus, wenn Sie 2 Pflanzen in einen Topf pflanzen - mit weißen und blauen Blüten.

NikaSL

http://otzovik.com/review_3181306.html

Ich habe kürzlich ein Zimmer Campanula gekauft, lila - sie scheinen "Bräutigam" genannt zu werden. Aber plötzlich begann sie zu verblassen. Die Blätter, die völlig gesund aussehen, sind trocken. Und auch die Spitzen begannen zu verblassen. ich weiß nicht, was ich tun soll.

Luchs

http://forum.bestflowers.ru/t/kampanula.1289/

Die Überlebensrate der Pflanzen aus dem Laden ist leider immer noch gering. Die Pflanze selbst ist ziemlich launisch - sie blüht bei mir, aber sie blüht nicht! Aber für seine Attraktivität und Dekorativität während der Zeit der reichlichen Blüte bin ich bereit, alles zu vergeben. Ich empfehle die ebenso begeisterten "Nerds"! Mein Traum ist es, meinem „Bräutigam“ eine weiße Schönheit „Braut“ zu geben - nur jetzt finde ich sie nirgendwo zum Verkauf. Ich denke, dass es in einem Topf in einer Balkonsuspension einfach unglaublich aussehen würde, eine Art Mischung!

Bellis_Bellis

http://irecommend.ru/content/moya-kapriznaya-krasotka

Campanula ist eine charmante Pflanze, die zu einer echten Dekoration Ihres Hauses wird und Frieden und Harmonie bringt. Diese süßen Glocken blühen den ganzen Sommer.

Campanula Blume. Beschreibung, Merkmale, Typen und Pflege der Campanula

Beschreibung und Merkmale der Campanula

Campanula ist eine zahlreiche Gattung krautiger Pflanzen, die mehr als 400 Arten vereint. Wörtlich wird "Campanula" aus dem Lateinischen als "Glocke" übersetzt. Die Herkunft des Namens wird deutlich, es lohnt sich, sich das Foto der Campanula anzusehen - die Form der Blumen spricht für sich.

Die Heimat dieser zarten Blume, die von Gärtnern und Fans von Zimmerpflanzen so geliebt wird, ist der Mittelmeerraum. In freier Wildbahn kommen diese Pflanzen auf dem Territorium West- und Zentralasiens, in Sibirien, im Kaukasus, in einigen europäischen Ländern sowie in Nordamerika vor..

Campanula wächst sowohl in Steppengebieten als auch in Waldgebieten gut, kommt in felsigen Wüstengebieten und auf Almwiesen vor.

Campanula ist eine kriechende Ampullenpflanze mit kleinen (maximal 50 cm) Trieben, auf denen sich hellgrüne, saubere Blätter befinden. Die Form des Laubes hängt von der Art der Glocke ab, häufig werden Pflanzen mit geschnitzten Blatträndern gefunden.

Die Campanula-Blume hat die Form einer Schale oder Glocke und die Farbe reicht von schneeweiß bis tiefviolett. Blütenstände hängen wie Blätter von der Sorte ab: Es gibt racemose, panikartige und einzelne Blüten.

Pflanzen und Vermehrung von Campanula

Zu Hause vermehrt sich Campanula durch Samen, Stecklinge und das Teilen des Busches. Die erste Methode ist die zeitaufwändigste, aber die aufregendste..

Es ist interessant zu beobachten, wie Sämlinge erscheinen, wie schnell sie wachsen, wie dann die ersten lang erwarteten Knospen der blühenden Campanula erscheinen. Hausglockensamen sind sehr klein - ungefähr 5000 Stücke in 1 Gramm.

Sie werden im Frühjahr in Nährboden gesät und leicht mit Erde bestreut. Das Gießen der Aussaat wird nicht empfohlen, der Boden wird mit einer Sprühflasche angefeuchtet, um kleine Samen nicht abzuwaschen.

Es ist viel einfacher, Campanula durch Stecklinge zu vermehren. Es ist ratsam, Triebe zu wählen, die näher an der Basis des Triebs liegen. Sie geben Wurzeln besser und schneller, ihre Überlebensrate ist viel höher. Drücken Sie die Oberseite mit Knospen ab.

Es ist besser, einen frisch geschnittenen Stiel sofort in ein spezielles Substrat aus Sand und Torf zu pflanzen, da das Wurzeln im Wasser zu verrotten droht. Um den Boden wie bei Samen zu befeuchten, reicht es aus, zu sprühen.

Das Teilen eines Busches ist eine einfache und zuverlässige Methode, um eine Heimcampanula zu züchten. Im Frühjahr, wenn die Pflanzen an Stärke gewinnen und aktiv zu wachsen beginnen, wird der erwachsene Busch vorsichtig aus dem Topf genommen und buchstäblich in einen mit kleinen Wurzeln verwickelten Erdklumpen geschnitten.

Jedes dieser Stücke wird in einen separaten Behälter gegeben, so dass der freie Raum für das Wurzelwachstum nicht mehr als 1-1,5 cm beträgt. In diesem Fall wird die Erde an den Rändern nicht sauer und das Einpflanzen von Campanula in einen neuen Topf ist für die Pflanze weniger stressig.

Es gibt eine andere Möglichkeit, eine Campanula zu verwurzeln. Es wird von Zimmerpflanzenliebhabern seltener verwendet, aber mit dieser Methode ist die Reproduktion der Glocke recht erfolgreich..

An der Basis des Stiels befindet sich ein Holzfragment, das mehrere Internodien mit bereits abgefallenen Blättern aufweist. Es wird parallel zum Boden verlegt und leicht mit Erde bedeckt. Der Behälter wird unter Gewächshausbedingungen aufgestellt, und bald beginnt sich aus jedem Internodium eine junge Pflanze zu entwickeln.

Breite, aber nicht zu hohe Töpfe eignen sich zum Wachsen. Die Glocke ist absolut unprätentiös für die Zusammensetzung des Bodens, ein universeller, der in jedem Blumenladen oder Hypermarkt (Obi, Auchan, Leroy Merlin) verkauft wird..

Campanula Pflege

Eine Campanula in einer Wohnung oder einem anderen Raum zu behalten, ist keine große Sache. Die Hauptkriterien für gutes Wachstum und Entwicklung sind regelmäßige Bewässerung und gute Beleuchtung. Deshalb ist diese Blume so beliebt..

Es wird eine Dekoration für jedes Haus, sehr oft wird es als ampelöse Pflanze angebaut und in schöne Töpfe gelegt. Üppige Triebe mit kleinen saftigen Blättern, übersät mit becherförmigen Blüten, können selbst bei Menschen, die weit vom Pflanzenwachstum entfernt sind, nur Bewunderung hervorrufen.

Campanula, dessen Pflege, wie sich herausstellte, recht einfach ist, hat dennoch seine eigenen Vorlieben, wobei ignoriert wird, welche der Züchter Probleme mit seiner Kultivierung haben könnte.

Diese Pflanze liebt reichliches und häufiges Gießen, daher muss der Busch in der heißen Sommerzeit ein wenig, aber zweimal täglich in den Morgen- und Abendstunden gewässert und auch regelmäßig gesprüht werden.

Diese Art von Glocke toleriert keine Permutationen und Drehen des Topfes. Solche Manipulationen wirken sich nachteilig auf das Aussehen und das Wohlbefinden eines grünen Haustieres aus..

Um die Pflanze im Frühjahr und zu Beginn des Herbstes üppiger und dekorativer zu machen, werden fast alle Triebe abgeschnitten, so dass kurze Stecklinge nicht länger als 12 cm sind. Einige werden denken, dass dies der Pflanze schaden kann, aber nein, im Gegenteil, dies regt sie an, sich neu zu entwickeln starke Äste mit starken Stielen.

Die Glockenblume ist eine lichtliebende und gleichzeitig sehr empfindliche Pflanze. Direkte Sonneneinstrahlung wirkt sich nachteilig auf saftige Grüns und Blumen aus. Befindet sich der Topf oder Pflanzer auf der Südseite, muss die Glocke nach Möglichkeit beschattet werden..

Der Mangel an Licht wirkt sich auch auf die Gesundheit der Campanula aus: Stecklinge und Zweige werden herausgezogen, die Blätter werden dünner und schrumpfen, das dekorative attraktive Erscheinungsbild geht verloren.

Wie jeder andere Vertreter der heimischen Flora muss Campanula regelmäßig gedüngt werden. Für diese Zwecke ist ein gewöhnliches Universalmittel geeignet, Sie müssen keine spezielle Komposition wie Orchideen oder Sukkulenten wählen.

Campanula Blumenarten

Unter einer solchen Vielfalt von Glockentypen werden nur wenige zu Hause angebaut. Unter ihnen sind die häufigsten:

Seit der Antike galt die Blume der Campanula als Hochzeitsblume. Es wurde Jungvermählten als Symbol für ein glückliches und langes Zusammenleben voller Liebe und Wohlstand präsentiert..

Schon in der Sowjetzeit wurde die gleichblättrige Campanula als "Braut und Bräutigam" bezeichnet, und die meisten Blumenzüchter kannten ihren wissenschaftlichen Namen nicht. Diese Art von Campanula ist ein mehrjähriges Gras, das nicht höher als 30-35 cm ist.

Die Blätter sind rund mit einer leicht geschnitzten Kante und langen Stecklingen. Das Laub ist tiefgrün. Der ganze Busch in der warmen Jahreszeit ist mit zahlreichen Glockenblumen bedeckt.

Campanula "Bräutigam" (Maya) zeichnet sich durch die lila-blaue Farbe seiner süßen Glocken aus. Campanula "Braut" (Alba) - gemalt in ihrer inhärenten Farbe der Unschuld und Reinheit - in Weiß.

Viele pflanzen diese beiden Pflanzen in einem Behälter, und im Frühjahr erfreuen die Campanula "Braut und Bräutigam" ihren Besitzer mit einer Vielzahl von Farben in Weiß und Lila. Diese Vereinigung sieht sehr beeindruckend aus..

Erfahrene Leute teilen die Kapazität des Topfes in mehrere Teile, weil sie glauben, dass die "Braut" zäher ist und im Laufe der Zeit den "Bräutigam" verdrängen kann, der den gesamten Topf füllt.

Terry Campanula ist eine Hybridsorte, die aus der Karpaten- und Löffelglocke stammt. Der Busch hat schöne flexible Zweige mit gezahnten Blättern, die die ganze Pflanze dicht bedecken.

Die Blüten ähneln in ihrer Form kleinen Rosen, die in verschiedenen Weiß- und Purpurtönen gehalten sind. Viele Leute bemerken, dass die Frottee Campanula etwas launischer ist als ihr gleichblättriger Verwandter, es ist ziemlich schwierig, reichlich und länger blühend daraus zu werden.

Die Karpaten-Campanula zeichnet sich durch eiförmige Blätter aus, die in der Nähe der Wurzeln zu einer Rosette zusammengefasst sind. Diese Staude ist recht kompakt und unprätentiös, sie wird nicht höher als 30 cm. Diese Art von Campanula ist ein Garten, der häufig in der Landschaftsgestaltung zum Dekorieren von Blumenbeeten und Alpenrutschen verwendet wird.

Campanula Blauranca unterscheidet sich von seinen Glockenkollegen durch die größere Größe von Blüten und Blättern, kann jedoch nur 20 bis 25 cm hoch werden. Diese Sorte eignet sich sowohl für den Anbau in einer Wohnung als auch für Hausgärten.

Wenn gewünscht, wird es nicht schwierig sein, eine Campanula zu kaufen. Diese zarten romantischen Pflanzen werden sowohl in Blumengeschäften als auch im Internet verkauft. Der Preis für ein junges Exemplar beträgt ca. 350-400 Rubel. Es gibt auch Samen zum Verkauf, eine Packung kostet etwa 100 Rubel.

Heutzutage gewinnt die Popularität dieser Pflanze zunehmend an Bedeutung, viele Menschen mögen die dekorativen Eigenschaften der Blume, viele erinnern sich an ihre Kindheit, als jede Hausfrau mit Selbstachtung zusammen mit Porzellanelefanten und Spitzenservietten zwei untrennbare Töpfe mit weißen und lila Blüten auf der Fensterbank hatte.

Glocke (Campanula) - Blume Braut und Bräutigam

Campanula ist eine Ampullengattung aus der Familie der Glockenblumen. Campanul bedeutet Glocke. Einer der Legenden zufolge wurde die Kirchenglocke wegen ihrer Ähnlichkeit mit einer Pflanzenblume so genannt. Seine Heimat ist der Mittelmeerraum. Die Blume bevorzugt ein gemäßigtes Klima in Wäldern, subalpinen Bergen und Wiesen Europas, Steppen Asiens und felsigen Wüsten Nordamerikas.


Es besteht die Überzeugung, dass eine zweifarbige Pflanze der Schlüssel zum Wohlbefinden der Familie ist. Früher wurde es Jungvermählten gegeben. Ein weiteres Zeichen - wenn ein Mädchen Campanula anbaut, wird sie bald definitiv heiraten und die wahre Liebe erwartet sie. Die hellgrünen Triebe können bis zu 50 cm lang werden und unter ihrem eigenen Gewicht hängen.

Glockenbeschreibung

Campanula ist eine ampelöse Kultur, die die Namen "Blume Braut und Bräutigam", "Innenglocke", "Sternschnuppe" für die luxuriösen Blumen von Schnee oder blauer Farbe erhalten hat. Hat Ähnlichkeit mit Eustoma, Feenglocke, "Schwiegermutter", Lilie Rubrum, Salvia, Nemesia, Monarda, Licht, Lavater, Canna und Kohlbaum.

Die Triebe bilden ein etwa 20 cm hohes "Kissen". Die Blätter sind hell gefärbt und gerundet, was einem Herzen mit gezackten Kanten ähnelt. Blüten ähneln Glocken mit einer Länge von bis zu 5 cm. Da es viele davon gibt, bedecken sie die Blätter fast vollständig. Fünf anmutige Blütenblätter bilden die Silhouette eines Sterns. Sie bilden wiederum Blütenstände im Bereich von Weiß ("Bräute"), Blau ("Bräutigam" oder "Liebhaber") und leuchtend Blautönen bis hin zu Flieder, Rosa und Flieder.


Bei der Dekoration des Innenraums schmückt die Kombination verschiedener Blumen, ihre einzigartige Kombination, Tische und Wände. Campanula sieht in Kisten oder Körben ästhetisch ansprechend aus.

Zur Bildung neuer Knospen sollten alte Glocken systematisch entfernt werden.

Campanula Preis von 1000-1700 Rubel.

Nach dem Schneiden wird die Blume als Blumensträuße präsentiert oder in warmes Wasser +38 ° C mit 5% Saccharose gelegt.

Die Glocke ist in privaten Blumenfarmen so beliebt, dass der Name der Pflanze von Herstellern von Haushaltsgeräten verwendet wird, beispielsweise dem tschechischen Bad "campanula ravak"..

Glockentypen

Campanula-Sorten sind ein- und mehrjährig. Stauden sind anfällig für Degeneration. In dieser Hinsicht wird die Blume oft einjährig angebaut. Es sind mehr als 300 Arten bekannt, von denen mehr als 150 in Russland und den GUS-Staaten vorkommen. Hausansichten

Im europäischen Teil der Russischen Föderation gibt es 15 Pflanzenarten. Garten mehrjährige Campanula: Brennnesselblättrige, breitblättrige, milchblühende und andere. Die bekanntesten einheimischen Sorten sind Terry Campanula, Mini Terry, Equivalent, Pfirsichblättrig, Portneslag, Pozharsky, Karpaten (Carpathica) und Blauranka. Einige Sorten der Karpaten- und Pfirsichblattarten können im Garten angebaut werden. Blick auf den Garten

Etwas seltener sind Arten wie Campanula glomerata ("vorgefertigte Glocke"), Cirillo, Torpedo und Isophylla..

Arten von Indoor-Campanula

ArtenBeschreibung
EquifoliaWächst bis zu 30 cm. Die Triebe sind dünn und neigen zum Herabhängen. Die beste Option für den Anbau in Töpfen. Die Blätter sind grün, gerundet. Die Blüten sind groß, milchig und türkis, ihr Durchmesser beträgt 4 cm. Berühmte Sorten: Maya ("Bräutigam" mit türkisfarbenen Blüten) und Alba ("Braut" mit Blüten in der Farbe von Januarschnee). Napoli und Atlanta haben ähnliche Eigenschaften..
PozharskyEs wächst auf felsigen Klippen und Kalksteinfelsen des Balkans. Die Höhe kann 20 cm betragen. Die Blüten sind schneeweiß, bläulich oder pflaumenfarben.
PfirsichEs ähnelt einem Pfirsichbaum. Die ungefähre Höhe beträgt 50-60 cm. Die Blütezeit ist von Juni bis September. Der Durchmesser der Blüten beträgt bis zu 3 cm. Die Glocken sind anmutig weiß oder türkis.
Portenschlag ("get mi")Staude mit herzförmigem Laub. Glocken dunkelviolett.
TerryEs sieht aus wie ein Busch, bedeckt mit bunten Doppelglocken (von weiß bis lila). Die Stiele sind lang und flexibel. Viele Blätter.
Mini TerryErreicht eine Höhe von 15 cm. Frotteeblüten mit Weiß- und Türkistönen. Die folgenden zweifarbigen Farben fallen auf: blau-weißer Bali und wandern.
Karpaten (Karpaten)Erreicht 30 cm Länge und Höhe. Die Blätter sind eiförmig und bilden eine basale Rosette. Der Durchmesser der Glocken milchiger, blauer und violetter Blüten kann 5 cm erreichen. Sie beginnt im Sommer zu blühen und dauert etwa 3 Monate. Sorten: Perlweiß und Perlblau.
BlaurancaNiedrig wachsende Sorte bis 20 cm Höhe. Drinnen und draußen kultiviert. Helle türkisfarbene Blumen.

Arten von Gartenglocken

AussichtBeschreibung
NesselMehrjährige Blume. Etwa 1 Meter hoch. Hat eine verzweigte Wurzel, einen haarigen gerippten Stiel, ein eiförmiges Blattdreieck, Blüten von weißer oder blauer Farbe, kann doppelt sein. Blütenstände von zwei oder drei Blüten. Kann im Schatten wachsen.
LactobacillusEine lichtliebende Pflanze, ungefähr 90 cm hoch. Die Blüten sind weiß, lila klein, nicht mehr als 3 cm im Durchmesser, gesammelt in Blütenständen, auf einem verzweigten Stiel.
PfirsichAuf freiem Feld erreicht es 90 cm. Der Durchmesser der Blüten beträgt bis zu 3 cm. Die Glocken sind anmutig weiß und blau. Die Pflanze ist im Roten Buch aufgeführt.
LaubblattHöhe - über 1 Meter. Die Blüten sehen aus wie große weiße oder blaue Trichter, die in Form einer Spitze gesammelt sind. Kann in schattigen Bereichen wachsen.
Karpaten
Klasse - Gnom
Verkümmert - 30-40 cm. Blüten 5 cm Durchmesser, blau und weiß.

Bell Care

Die häusliche Pflege einer Campanula basiert auf einigen einfachen Regeln..

Standorte, Beleuchtung, Temperatur

Der beste Ort für eine Blume ist ein beleuchtetes Fensterbrett, das vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Es lohnt sich, Fenster nach Westen und Osten zu wählen.

Im Winter ist künstliches Licht nützlich. Die Glocke greift nach der Lichtquelle.

Damit die Pflanze ordentlich aussieht, wird empfohlen, sie jede Woche in eine Richtung (im oder gegen den Uhrzeigersinn) zu drehen. Die Pflanze verträgt keine 180 ° -Drehung. Besser Standorte mit gleichmäßiger Beleuchtung auswählen.

Die Lufttemperatur in der warmen Jahreszeit sollte innerhalb von + 17... + 22 ° C liegen, Campanula hält den Winter bei + 5... + 10 ° C aus.

Hohe Temperaturen wirken sich negativ auf die Gesundheit der Pflanze aus - sie beginnt auszutrocknen.

Landung, Auswahl der Töpfe, Boden

Der Boden zum Pflanzen wird aus Blatt- und Grasland, Sand und Torf vorbereitet. Die Zusammensetzung ist eine Version von lockerem, atmungsaktivem und leicht alkalischem Boden. Bei Bedarf kann das Pflanzsubstrat im Laden gekauft werden.

Der Topf für die Pflanze sollte breit und groß sein, da das Wurzelsystem sehr schnell wächst.

Nach dem Pflanzen wird das Sprühen empfohlen.

Bewässerung und Feuchtigkeit

Glockenblume ist eine feuchtigkeitsliebende Kultur. Gleichzeitig toleriert es jedoch keine übermäßige Feuchtigkeit (Staunässe) sowie ein Austrocknen des Bodens..

Die Pflanze wird regelmäßig besprüht. Es kann nicht länger als zwei Wochen ohne Wasser gelassen werden..

Die Bewässerungsintensität ist durchschnittlich. Es ist wichtig, den Zustand des Bodens zu überwachen. Vor jedem Gießen sollte es etwas austrocknen und es sollte sich kein Wasser in der Pfanne ansammeln. Alles, was nach unten fließt, wird gegossen.

In einer warmen Jahreszeit wird das Wasser im Winter einmal täglich gegossen - die Häufigkeit wird auf 2 Mal im Monat reduziert. Es wird empfohlen, weiches, festes Wasser + 22... + 24 ° C zu verwenden.

Düngemittel und Fütterung

Das Top-Dressing wird vom Frühling bis zum Ende der Blüte alle 15 Tage angewendet. Ein Komplex von Blumendüngern wird verwendet.

Sie müssen die Pflanze in der Phase des aktiven Wachstums, der Blüte und der Knospenbildung füttern. Es wird empfohlen, sich auf die Kalikomponente zu konzentrieren. In der Ruhephase ist die Fütterung kontraindiziert..

Beschneiden und Umpflanzen

Das Umpflanzen ist im Frühjahr oder Herbst zulässig, wenn die Campanula nicht mehr der Größe des vorherigen Topfes entspricht. Um das Wurzelsystem zu erhalten, wird die Pflanze mit einem großen Erdklumpen in einen größeren Blumentopf mit vorbereitetem Boden und einer Drainageschicht am Boden umgepflanzt..

Im Frühjahr werden die getrockneten Pflanzenteile abgeschnitten. Um die Buschigkeit zu verbessern, werden die Triebspitzen manchmal eingeklemmt.

Pflegetipps für Gartenglocken

Beachten Sie die Grundregeln, die bei der Haltung einer Pflanze im Freien beachtet werden sollten:

  • Die Hauptsache für Gartenglocken ist Licht und nur wenige von ihnen können im Halbschatten wachsen..
  • Unerwünscht nahe gelegenes Grundwasser ist eine gute Entwässerung erforderlich.
  • Das Gießen im Sommer erfordert etwas, aber häufiges (bis zu zweimal täglich). Im Herbst sollte die Bewässerung reduziert werden. Wasser muss Raumtemperatur haben.
  • Es ist wichtig, den Boden um die Blume herum zu lockern, um die Wurzeln mit Sauerstoff zu versorgen, damit die Blüte reichlich vorhanden ist..
  • Im Oktober müssen Sie die Pflanze trimmen und die Wurzelzone mit Mulch bedecken, um sie vor Frost zu schützen.

Reproduktion von Campanula

Die Blume vermehrt sich durch Samen, Stecklinge und das Teilen des Busches.

Saat

Dies ist der einfachste Weg. Die Samenkeimung bleibt das ganze Jahr über erhalten. Es sollte im zeitigen Frühjahr in Tassen oder Schalen mit vorbereiteter feuchter Erde ausgesät werden, wonach die Samen mit Erde bestreut werden sollten.

Es wird empfohlen, nicht zu gießen. Es wird angenommen, dass das Sprühen ausreichend ist. In diesem Fall können Wurzelstimulanzien verwendet werden, um die Pflanze in kurzer Zeit zu wurzeln. Nach dem Erscheinen des dritten Blattes sollte die Pflanze auf offenem Boden gepflanzt werden..

Stecklinge

10 cm lange Triebe mit 2-3 Blättern werden geschnitten. 9 Stunden werden sie in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat aufbewahrt (einige Gärtner empfehlen, diese Zeit auf 30 Minuten zu verkürzen). Danach werden sie in sauberes Wasser gelegt und warten, bis die Wurzeln erscheinen.

Als nächstes wird die Blume in einen Topf mit Erde aus Sand und Torf gepflanzt. Die Komponenten werden in gleichen Mengen aufgenommen. Die Stecklinge sind 2,5-3 cm eingegraben. Um das Wurzeln zu beschleunigen, wird die Campanula mit einem Glas, einer Tasse, einem Kolben, einem Beutel oder einer Folie abgedeckt. Es wird empfohlen, zunächst nicht zu gießen und sich auf das Sprühen zu beschränken.

Ein Sämling im Alter von 3 Monaten kann in einen Topf gepflanzt werden. Einige Gärtner empfehlen, diese Zeit auf 4 Wochen zu verkürzen, sobald die Sämlinge ihre Wurzeln beginnen.

Den Busch teilen

Diese Art der Reproduktion erfolgt während der Transplantation. Der Schritt-für-Schritt-Prozess sieht folgendermaßen aus:

  • Das Rhizom ist in mehrere Teile unterteilt, von denen jeder separat gepflanzt wird.
  • "Wunden" werden mit zerkleinerter Kreide, Holzkohle, kolloidalem Schwefel oder Zimt desinfiziert.
  • Nach dem Umpflanzen sollten die Pflanzen gewässert und nach 5-7 Tagen gedüngt werden.

Campanula - häusliche Pflege

Die Campanula-Blume ist seit mehreren Jahrzehnten bei russischen Blumenzüchtern beliebt. Die Bewertung stieg und fiel, und jetzt ist die Zeit gekommen, in der diese schöne Blume wieder einen hohen Stellenwert auf den Fensterbänken von Liebhabern von Hausblumen einnimmt. Alle Qualitäten werden in einer Pflanze gleichzeitig geschätzt - und unglaublich hell und üppig blühend, unprätentiös und sogar die Zeichen und Aberglauben, die die Campanula umgeben.

Campanula (Braut und Bräutigam) - was für eine Blume ist das, zu welcher Familie gehört sie?

Campanella ist eine Blume, die im Volksmund Braut und Bräutigam genannt wird. Es gehört zur Familie der Glockenblumen, zu der mehr als 400 Arten gehören. Sie sind in vielen Ländern der Welt weit verbreitet, mit Ausnahme der heißen, feuchten Tropen. Der Name der Art kommt vom Wort Campana, was Glocke bedeutet. Campanula wird oft als Glocke bezeichnet. Es gibt Wild-, Garten- und Haussorten. Es kommt häufig vor, dass Innensorten den Sommer unter Außenbedingungen gut vertragen..

Glocken in der Natur

Interessant! Die Kolokolchikovoe-Familie umfasst nur krautige Arten.

Kurzbeschreibung, Herkunftsgeschichte oder Auswahl

Es gibt eine Legende, dass es die Kirchenglocke war, die ihren Namen von der Ähnlichkeit mit diesen erstaunlichen Blumen erhielt und nicht umgekehrt. Immerhin wurde die erste Glocke in der italienischen Provinz Kampanien gegossen. Dort bemerkte Bischof Paulin diese erstaunlichen Blumen und beschloss, ähnliche, aber aus Kupfer gefertigte Blumen zu gießen.

Da Campanella in der modernen Welt eine Blume ist, die wieder an Beliebtheit gewinnt, gewinnt die Arbeit der Züchter an der Entwicklung neuer Hybridsorten zunehmend an Bedeutung. Es wurde bereits eine Vielzahl von Sorten geschaffen, die sich in Farbe, Form und Struktur der Blume unterscheiden. Aber sie sind alle Hybriden der Campanula isifolia.

Eine kurze botanische Beschreibung von Raum Campanula lautet wie folgt:

  • dünne kriechende oder hängende Stängel mit etwa 25 cm langen Trieben;
  • Blätter sind hellgrün, herzförmig, gerundet, auf langen Blattstielen angeordnet, mittelgroß, etwa 3 cm lang;
  • Blüten werden in Blütenständen gesammelt, von denen jede mehrere Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 5 cm enthält;
  • Die Farben der Glockenblumen sind unterschiedlich: Anfangs waren es nur zwei - weiß und lila, jetzt gibt es viel mehr. Es gibt rosa, blau, hell lila und andere Farben. Es gibt sogar zweifarbige Optionen.
  • Die Blüte erfolgt in der zweiten Junihälfte und dauert bis Ende August;
  • Obstkiste.

Interessant! Die häufigsten Sorten waren und sind bis heute die Maya mit lila Blüten und Alba, die mit schneeweißen Glocken blühen. Sie erhielten den Namen Braut und Bräutigam..

Bräutigam und Braut

Sorten von Zimmerpflanzen mit Namen, wie sie aussehen

Die Züchter hören nicht auf, an der Verbesserung der Blüte zu arbeiten und neue Hybriden zu züchten. Campanula ist eine Indoor-Blume, deren Sorten immer beliebter werden. Es gibt jedoch diejenigen unter ihnen, die Blumenzüchter am meisten lieben..

Campanula isifolia

Diese Art von Campanula umfasst die geliebte Braut und den geliebten Bräutigam. Der Durchmesser der Blüten beträgt bis zu 4 cm, die Blätter sind grün mit leichter Pubertät. Dies ist eine ampelöse Art von Campanula, die es vorzieht, in hängenden Töpfen und Töpfen zu wachsen.

Alba und Maya blühen ab der zweiten Julihälfte. Die Pflanze ist ziemlich launisch, aber es ist möglich, sie zu züchten und eine Blüte zu erreichen. Die Blütezeit ist recht kurz, kann aber durch Ausführen aller erforderlichen Verfahren verlängert werden. Insbesondere ist es wichtig, verblasste Blüten rechtzeitig zu entfernen..

Interessant! Diese Art führte zu allen Hybridformen. Einige Arten von isanealen Campanula werden als mehrjährige Gartenpflanzen gezüchtet..

Campanula Blauranca

Die Stängel dieser Sorte sind nicht zu lang und erreichen etwa 20 cm. Die Blüten sind groß, haben einen Durchmesser von bis zu 5 cm und eine hellblaue Farbe.

Terry Campanula

Terry Campanunala ist eine Mischung aus Isleaf. Ein anderer Name ist lockig. Beschreibung der Frottee Campanula:

  • die maximale Blütenhöhe beträgt nur 15 cm;
  • dünne Stängel wachsen sehr üppig;
  • Die Blätter sind klein und befinden sich abwechselnd sehr dicht an den Stielen. Blattform - dreieckig;
  • Frotteeblüten mit einem Durchmesser von ca. 2 cm. Die Farbe variiert von weiß bis tiefviolett.

Hauptsorten: Blue and White Miracle, Blue and White Bali. Es wird häufig bei der Gestaltung von Alpinrutschen verwendet. In Innenräumen wächst es nicht zu gerne, daher wird empfohlen, es für den Sommer in den Garten, auf den Balkon, auf eine offene Veranda zu bringen.

Wichtig! Bei Verstößen gegen die Pflegevorschriften weigert sich die Pflanze zu blühen. Nur erfahrene Zimmerpflanzenliebhaber können das Aussehen von Blumen erreichen..

Campanula Karpaten oder Karpatenglocke

Campanula Carpathica ist eine weitere beliebte einheimische Art. Diese Art von Campanula kann als mehrjährige Gartenform angebaut werden, da sie aus natürlichen Bedingungen in Innenräume umgewandelt wurde. Dort wächst es erfolgreich in schattigem, felsigem Gelände..

Beschreibung der heimischen Sorte:

  • Wachstumsform - Busch bis 30 cm hoch;
  • Die Blätter sind sattgrün, eiförmig und in einer basalen Rosette gesammelt.
  • lila-blaue Blüten, bis zu 5 cm Durchmesser.

Die Blüte dieser Art ist lang - von Anfang Juni bis Ende August..

Campanula Pozharsky (Poscharskyana)

Campanula Pocharskiana ist anders:

  • Blätter der richtigen abgerundeten Form;
  • lange, kriechende Triebe und dichte Stängel;
  • klein, bis zu 2,5 cm im Durchmesser, Blüten sind hellviolett

Wichtig! Der Vorteil dieser Sorte ist die Fähigkeit, im Schatten und in der Kühle zu wachsen und zu blühen..

Wie man Campanula zu Hause pflegt

Die Glockenblume zu Hause zu pflegen ist nicht allzu schwierig, aber auch nicht einfach. Damit eine Pflanze wachsen, sich entwickeln und vor allem so lange wie möglich blühen und blühen kann, müssen angenehme Bedingungen geschaffen werden. Im Sommer können Sie die Blume in den Garten bringen und sogar in offenes Gelände umpflanzen.

Beleuchtungs- und Temperaturbedingungen

Die Hausglocke mag sehr gut beleuchtete Räume, die meisten Sorten können keinen Schatten vertragen. Und in einem Ausmaß, das nicht nur nicht blühen kann, sondern auch vollständig in der Entwicklung stehen bleibt und sogar stirbt.

Das Licht sollte jedoch nicht direkt sein, da die zarten Blätter und Blüten der Pflanze sofort einen Sonnenbrand bekommen. Ideal sind Fenster auf der Ost- oder Westseite. Die Nordseite ist ausgeschlossen, und die Südfenster erfordern bei heißem, sonnigem Wetter eine gute Beschattung.

Das richtige Temperaturregime ist einer der Hauptfaktoren für den Erfolg der Campanula-Pflege. Im Frühling und Sommer müssen Sie eine Temperatur von ca. +25 ° C einhalten, im Winter darf die Blume bei einer Temperatur von +15 ° C ruhen.

Wichtig! Im Winter ist es wichtig, lange Tageslichtstunden für die Pflanze einzuhalten. Zusätzliche UV- oder LED-Lampen werden benötigt, die die Lufttemperatur nicht erhöhen und nicht trocknen.

Bewässerungsregeln und Luftfeuchtigkeit

Die Blume ist bemerkenswert für ihre Fähigkeit, anhaltender Trockenheit zu widerstehen. Im Sommer kann dieser Zeitraum bis zu 2 Wochen dauern. Gleichzeitig behält die Pflanze ihre dekorativen Eigenschaften bei. Experimentieren Sie jedoch nicht so mit der Campanula auf der Südseite..

Bei Hitze ist regelmäßiges Gießen und Sprühen erforderlich. Der Sprühvorgang sollte nur bei heißem, sonnigem Wetter durchgeführt werden. Zu anderen Zeiten braucht die Hausglocke sie nicht.

Wichtig! Sprühen Sie die Blume am besten abends, wenn die Sonne unter dem Horizont untergeht und keine Verbrennungsgefahr besteht.

Top Dressing und Bodenqualität

Das Top-Dressing erfolgt von Mitte März bis Ende September - während der aktiven Vegetationsperiode der Pflanze und während der Blüte. Es wird 2-3 mal im Monat mit komplexen Düngemitteln für Zimmerpflanzen durchgeführt. In diesem Fall sollten die Dosen der Substanz minimal sein. Besser mit Wasser verdünnen. Im Winter müssen Sie die Blume nicht füttern.

Wichtig! Campanula Top Dressing wird immer mit Gießen kombiniert.

Der Boden muss locker, feuchtigkeits- und luftdurchlässig sein. Eine ausgezeichnete Option ist eine Mischung aus Torf und Lauberde zu gleichen Anteilen. Geeignet ist auch der im Handel erhältliche vorgefertigte Universalprimer. Vor allem sollte es locker sein..

Größe des Blumenbehälters

Da sich das Wurzelsystem der Campanula sehr schnell entwickelt, benötigt der Blumentopf einen ziemlich geräumigen. Das Material, aus dem es hergestellt wird, ist nicht wichtig. Braut und Bräutigam fühlen sich sowohl in Ton- als auch in Plastiktöpfen großartig.

Beschneiden und Umpflanzen

Der Schnitt erfolgt nach Belieben zu Beginn der Ruhephase (Oktober bis Dezember). Die Stängel werden mit einer scharfen desinfizierten Schere um 10 cm gekürzt. Es ist durchaus möglich, dass die Campanula nach diesem Vorgang wieder blüht.

Der zweite und obligatorische Schnitt erfolgt Anfang März. Alle getrockneten Zweige werden entfernt und der Rest wird gekürzt, so dass nicht mehr als 5 cm übrig bleiben. Dies ist notwendig, um die Knospen zu wecken, die an der Basis der Triebe verborgen sind. Sie werden viele junge schöne Stängel geben.

Wichtig! Die Pflege einer Campanula-Innenblume ist recht einfach, aber alle Regeln sind verbindlich, da sonst bestimmte Probleme auftreten können.

Merkmale von Blütenpflanzen

Campanula ist besonders schön während der Blütezeit. Blumenzüchter lieben es, weil es großartig und hell blühen kann..

Eine Zeit der Aktivität und Ruhe

Je nach Sorte blüht die Hausglocke zu unterschiedlichen Zeiten. Meistens setzt sich die Blütezeit jedoch während der Sommermonate fort. Zu diesem Zeitpunkt dürfen wir nicht vergessen, regelmäßig verwelkte Blumen zu gießen, zu füttern und zu entfernen..

Arten und Form der Blumen

Die Blütenform aller Campanula-Sorten ist ausnahmslos glockenförmig. Kein Wunder, dass das Wort Campana als Glocke übersetzt wird. Durch die Bemühungen des Züchters sind verschiedene Formen von Blumen entstanden:

Jeder von ihnen ist auf seine Weise schön und schmückt jedes Interieur.

Methoden der Blütenreproduktion

Braut und Bräutigam zu vermehren ist nicht schwierig. Hierzu werden alle Hauptmethoden verwendet..

Durch Stecklinge

Die Fortpflanzung durch Stecklinge ist sowohl für die Tochter als auch für die Mutterpflanze schnell und schmerzlos. Die Überlebensrate der Büsche ist gut, so dass neue Blüten sehr schnell wachsen..

Die Pfropfung erfolgt nach folgenden Regeln:

  1. Ein am Boden der Pflanze wachsender Spross wird ausgewählt und abgeschnitten, auf dem sich mindestens 2 Blätter befinden.
  2. Der untere Teil des Schnitts wird desinfiziert - er wird 30 Minuten lang in ein Gefäß mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat gegeben.
  3. Die Stecklinge werden in Gefäße mit sauberem Wasser gelegt, wo sie sich befinden, bis die Wurzeln erscheinen..
  4. Junge Pflanzen gehen 3-5 cm in den Boden, so dass sie sich in einer stehenden Position befinden. Sie können Mini-Gewächshäuser bauen.

Wichtig! Die Bewässerung erfolgt durch Sprühen aus einer Sprühflasche.

Nachdem neue Blätter auf dem Griff erschienen sind, können sie an einen dauerhaften Wohnort verpflanzt werden..

Gekeimte Stecklinge von Campanula

Fortpflanzung durch junge Triebe

Campanula kann auf diese Weise nur im Frühjahr vermehrt werden, wenn sich neue, junge Triebe bilden. Mehrere solcher Zweige sind vom Hauptbusch getrennt und werden in den für diese Pflanze üblichen Boden gepflanzt, um Wurzeln zu schlagen.

Es ist besser, zukünftige Pflanzen in einem kühlen Raum zu keimen. Nach 2-3 Wochen erscheinen Wurzeln, wonach die Blüten an einen dauerhaften Wohnort gebracht werden, warm und leicht.

Durch Teilen des Busches

Diese Option ist ideal für ausgewachsene Pflanzen, die überwachsen sind. Der Busch ist in zwei Teile geteilt, die Wurzeln an der Stelle der Schnitte werden mit einer speziellen Lösung oder zerkleinerter Holzkohle desinfiziert.

Jeder Teil wird in neue Töpfe umgepflanzt, gut bewässert und in leicht schattierten Bereichen platziert. Dort verbringen sie mehrere Tage damit, sich anzupassen, danach werden sie an dem Ort ausgestellt, an dem sie ständig wachsen werden..

Dieses Verfahren ist ideal für Hausglocken, die seit vielen Jahren im Haus wachsen. Mit ihrer Hilfe werden sie sich verjüngen, das Wachstum neuer, guter Triebe wird sich beschleunigen und der Züchter erhält sofort 2 neue, erfrischte Pflanzen.

Aus Samen wachsen

Campanula kann sich auch durch Samen vermehren. Diese Methode ist bei Zimmerpflanzenliebhabern sehr beliebt. Es kommt vor, dass es nirgendwo Stecklinge oder Triebe gibt, aber ich möchte wirklich eine schöne Blume wachsen lassen. Die Samen werden in fast allen Blumengeschäften verkauft und sind preiswert..

Das Aussaatverfahren wird wie folgt durchgeführt:

  1. Kleine Samen werden gleichmäßig in einem flachen Behälter mit Bodenmischung verteilt und leicht mit einer Erdschicht bestreut.
  2. Mit einer Sprühflasche wird der Untergrund schonend angefeuchtet.
  3. Dann bleibt nur noch auf das Auftauchen der Sämlinge zu warten, wobei der Boden regelmäßig besprüht wird.

Die Ernte junger Pflanzen erfolgt, wenn die ersten drei Blätter darin erscheinen. Sobald die Stängel erwachsen sind, wird an einem festen Ort gepflanzt.

Der optimale Zeitpunkt für die Aussaat ist der frühe Frühling. Die Keimrate der Samen ist sehr hoch.

Wichtig! Junge Sämlinge werden ebenfalls nur mit einem Sprühgerät besprüht.

Sprossen von Glocken aus Samen

Wachsende Probleme, Krankheiten und Schädlinge

Campanula kann aufgrund unsachgemäßer Pflege unter Pilzkrankheiten, Fäulnis, Gelbfärbung und Laubfall leiden. Es kommt vor, dass sie von einem Schuppeninsekt und einer Spinnmilbe angegriffen wird..

Wie man mit ihnen umgeht

Die Antwort auf die Frage, warum dies geschieht und wie man damit umgeht, ist recht einfach. Der beste Kampf ist Prävention. Eine Pflanze, für die alle Pflegebedingungen erfüllt sind, hat eine ziemlich hohe Immunität. Wenn die ersten Anzeichen einer Krankheit auftreten, lohnt es sich daher, die Situation zu analysieren, das Problem zu finden und es zu lösen. Bei Schädlingen ist eine Behandlung mit speziellen Präparaten und die Entfernung beschädigter Pflanzenteile erforderlich.

Indoor Campanula ist eine erstaunlich schöne Pflanze, die jedes Zuhause schmücken wird. Wie schön die Blume während der Blütezeit ist, die alle 3 Sommermonate dauern kann. Die Pflanze eignet sich sowohl für Liebhaber traditioneller Hausblumen (Campanula weiß und lila) als auch für diejenigen, die etwas Ungewöhnliches wollen.

Eine Vielzahl von Sorten ermöglicht es Ihnen, jede Anfrage zu erfüllen. Lassen Sie nicht die Tatsache aus, dass die Blume gemäß den Zeichen Familienglück und Frieden in das Haus bringt..

Top