Kategorie

1 Kräuter
Alfalfa-Aussaat - nützliche Eigenschaften
2 Bonsai
Zinnie: Von den Azteken ins All
3 Kräuter
Rosen im Frühjahr beschneiden: Timing und Regeln für Anfänger
4 Rosen
Wachsen und pflegen

Image
Haupt // Veilchen

DIY-Optionen für die Herstellung eines vertikalen Blumenbeets für Petunien


Viele Menschen verbinden ein vertikales Blumenbeet mit etwas Ungewöhnlichem. Tatsächlich kann eine solche Struktur völlig anders aussehen. Pyramiden, Bögen, Bildschirme, Säulen - all dies sind Sorten eines vertikalen Blumengartens.

Wir führen ein Blumenbeet für Petunien durch

Aus der Tasche

Die vorgestellte Option ist einfach mit Ihren eigenen Händen zu machen.

  • Eine enge Tasche wird genommen. Griffe sind daran angenäht. Der Behälter ist mit Erde gefüllt.
  • Auf der einen Seite müssen Sie alle 20 Zentimeter Schnitte machen. In ihnen werden Pflanzen gepflanzt.
  • Dann wird die Tasche an einer Wand oder an einem anderen Ort installiert.
  • Um ein Herausfallen des Bodens zu verhindern, wird die Innenfläche mit einer Folie ausgelegt und die Leinwand gesteppt.

Alte Taschen können anstelle einer Tasche verwendet werden. Um mit Ihren eigenen Händen eine lebende Wand zu schaffen, können Sie auch eine Leinwand verwenden und Taschenreihen darauf nähen.

Aus Flaschen

Die vorgestellte Option ist einfach zu machen. Sie benötigen gewaschene Plastikflaschen ohne Etiketten. Die Deckel sind nicht fest angeschraubt, damit bei Bedarf Wasser abfließen kann.

Das vertikale Blumenbeet wird gemäß dem folgenden Algorithmus gesammelt.

  • die Flasche wird in zwei Hälften geschnitten;
  • an seinem oberen Teil besteht ein Befestigungselement aus Draht oder Seil;
  • Erde wird mit einem Deckel in den oberen Teil gegossen - hier wird eine Blume platziert;
  • Am Boden der Flasche wird ein Plastikbehälter installiert.
  • Dann wird die Struktur an der zu dekorierenden Oberfläche befestigt..

Auf Wunsch kann das Produkt dekoriert werden.

Wie man aus Flaschen ein vertikales Blumenbeet macht (Video)

Anwendung von Autoreifen

Ein Blumengarten für vertikale Petunien kann aus einem normalen Autoreifen hergestellt werden. Der Rahmen wird in diesem Fall nicht benötigt. Darüber hinaus ist es möglich, Reifen so zu montieren, dass unterschiedliche Größen und Formen erhalten werden. Zur Erhöhung der Dekorativität sind die Reifen mit Acrylfarbe lackiert..

Klassische Version

Grundsätzlich bevorzugen Gärtner eine einfache Version des Blumenbeets für vertikale Petunien.

  • Ein Metallgitter wird genommen. Daraus wird ein zylindrischer Rahmen hergestellt. Es wird in einen Topf eingesetzt, der in den Durchmesser passt.
  • Agrofilm wird in den Rahmen gelegt. Das Ergebnis sollte ein Turm sein.
  • Der Agrofilm sollte fixiert werden. Vor dem Füllen des Bodens wird ein Rohr mit Löchern in den Rahmen eingeführt, durch das gewässert wird.
  • Der Boden wird in den Turm gegossen. Dann wird es bewässert, damit sich die Erde absetzt. Der Rahmen füllt sich also von innen.
  • Im Topf müssen Sie auch die Erde verdichten..
  • Dann wird das Material in Form eines "Plus" (vertikal und horizontal) geschnitten. In die Löcher werden Blumen gepflanzt. Es bleibt nur Petunie zu pflanzen!

Wie der fertige Blumengarten aussieht, ist auf dem Foto zu sehen.

Sie können ein originales Blumenbeet aus Konstruktionsgitter und Steinen herstellen. Hier erfahren Sie, wie Sie es selbst machen können.

Bildschirm von Blumen

Eine ausgezeichnete Option für die Herstellung eines vertikalen Blumengartens sind horizontal befestigte Rohre. Wenn Sie Heizungsrohre verwenden, müssen Löcher für Petunien gebohrt werden, wenn entwässerungsseitige Stopfen benötigt werden.

PVC-Rohre

Diese Option eignet sich am besten für den Anbau von Petunien. Das Design umfasst zwei Rohre. In sie werden Löcher gebohrt. Das Innenrohr wird zur Versorgung mit Dünger und Feuchtigkeit verwendet, das Außenrohr zum Pflanzen von Blumen.

Das zur Bewässerung vorgesehene Rohr ist einseitig mit Klebeband verschlossen. Es muss unter anderem in Vlies eingewickelt werden..

Ein Wasserrohr wird in das Außenrohr eingeführt. Dann werden expandierter Ton und Erde platziert. Pflanzen werden in die Löcher gepflanzt.

Töpfe benutzen

Alle Behälter oder Töpfe sind eine großartige Option für den Anbau von Petunien. Auf dem verstärkten Boden des Behälters werden sie in einem Schachbrettmuster durch das Drainageloch gespannt. Wie die Struktur aussieht, sehen Sie auf dem Foto.

Alte Paletten verwenden

Diese Methode eignet sich zur Dekoration einer Terrasse, eines Balkons oder eines Pavillons..

  • Der Boden besteht aus Kunststoff- oder Holzkisten, Paletten, die Sie nicht mehr benötigen.
  • Auf der Rückseite der Schachtel ist ein Vlies oder ein Vlies installiert, für das Stroh zum Versiegeln verwendet wird.
  • Als nächstes wird Erde in den Behälter gegossen.
  • Dann können Sie die Pflanzen pflanzen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass Petunien und andere Pflanzen beim Pflanzen in einem vertikalen Blumengarten etwas Erde bekommen. Es ist notwendig, Pflanzen auszuwählen, deren Bedingungen ungefähr gleich sind. Die beste Option sind unprätentiöse Arten wie Sedum, Alpenblumen, Moos, Efeu und Bindekraut.

Fachberatung

  • Petunie wächst gut in Innenräumen. Die erfolgreichste Option ist die Erstellung mehrstufiger vertikaler Blumenbeete. Sie bestehen aus mehreren separaten Elementen. Sie können einen Holzschirm verwenden, indem Sie horizontale Behälter darauf befestigen.
  • Eine bequeme Option ist der Blumenturm. Es stellt übereinander gestapelte Landeabschnitte dar. Sie können mehrere Töpfe nehmen und an einem gewölbten Rahmen aus Metall befestigen.
  • Es sollten geräumige Behälter ausgewählt werden. Es lohnt sich auch sicherzustellen, dass sie Drainagelöcher haben..
  • Das Wachsen von Petunien in Innenräumen ist etwas schwieriger als das Wachsen auf offenem Boden. Tatsache ist, dass die Pflanze eine begrenzte Menge des Substrats erhält. Ampel Petunien benötigen 3 Liter Erde, sprühen Sie eine - ungefähr zwei. Eine Anzahl von Ampel-Petunien wird bis zu anderthalb Meter lang, daher ist ein großes Fassungsvermögen erforderlich - 5-10 Liter. Wir sprechen über Sorten wie "Opera", "Typhoon" und "Tornado".
  • Es ist wichtig, nicht nur ein Blumenbeet für Petunien zu machen, sondern es auch richtig zu pflegen. Die Pflanze muss gegossen und gefüttert werden. Das Gießen an heißen Tagen erfolgt einmal täglich (abends oder morgens).

Ideen für Ihren Garten - vertikales Blumenbeet (Video)

Es ist ganz einfach, ein vertikales Blumenbeet für Petunien herzustellen. Darüber hinaus kann das Design absolut jede Form haben. Der Boden im vertikalen Bett muss verdichtet werden. Petunia wird mit anderen Pflanzen mit ähnlichen Anforderungen gepflanzt. Es ist wichtig, rechtzeitig zu gießen und zu füttern.

Petunia Blumenbeete

Alle Gärtner schätzen Petunien für ihre Schönheit, ihre unprätentiöse Pflege, ihre üppige und lange Blüte. Pflanzen Sie die Kultur nicht nur in die Beete, sondern auch in hängende Töpfe, Töpfe oder Blumentöpfe. Informieren Sie sich vor dem Entwerfen eines Gartens über Ideen für originelle Blumenarrangements..

Petunie und ihre Sorten

Eine mehrjährige oder jährliche Ernte gehört zusammen mit Tomaten und Kartoffeln zur Familie der Solanaceae. Heimat - tropische Regionen Südamerikas, Brasiliens, Paraguays, Boliviens, Argentiniens. Bis zum 19. Jahrhundert war Petunie eine wilde Pflanze. Heute gibt es bis zu 40 Arten von Kultur, die sich durch reichlich lange Blüte und Unprätentiösität auszeichnen..

Bei Pflanzen, aufrecht oder lang, auf den Boden abgesenkt, Triebe von 10 cm bis 2 m Länge. Blüten - Sterne oder einfache trichterförmige, gefüllte Blüten mit einem Durchmesser von ca. 5 cm. Der Farbton ist weiß, rot, gelb, grünlich, lila, rosa, creme, koralle. Es gibt einfarbige und mehrfarbige Petunien mit unterschiedlichen Übergängen und Mustern..

Pflanzen werden in Sorten unterteilt:

  • Großblütig - "Papa", "Pikoti", Prisma "," Anastasia "," Sturm "," Fantasie ".
Großblütige Petunie
  • Mehrblütig - "Duo", "Prime", "Bonanza", "Merlin", "Fantasy".
Petunien-Sorte Fantasy
  • Strauch - "Träume", "Polaris", "Hit Parade", "Fantasy", "Ultra", "Titan".
Bush Petunie
  • Floribunda - "Daddy Orchid", "Sonya Orchid", "Celebrity".
Floribunda Promi-Sorte
  • Kaskadierung - "Ramblin", "Kirsche", "Rose", "Tornado", "Taifun", "Silber".
Kaskadierende Petunie
  • Ampelny - "Welle des Glücks", "Surfinia", "Wasserfall", "Lilac Surf", "Pearl Surf".
Ampel Petunie
  • Calibrachoa - Tropischer Sonnenaufgang, Crave Strawberry Star, Bloomtastic Lavender Quartz, Sonnenuntergang am Vulkan, Chameleon Blueberry Scone, Superbells Cherry Star, Superbells Zitronenscheibe, Superbells Granatapfel Punsch.
Calibrachoa Petunie

Regeln zum Erstellen von Blumenbeeten aus Petunien

Pflanzen lieben Licht, mit reichlich Wasser vertragen sie Hitze gut. Stellen Sie das Blumenbeet daher an den sonnigen Stellen des Geländes auf. Es ist gut, wenn sie mittags ein wenig Schatten spenden. Bitte beachten Sie, dass die Kultur im Schatten nicht gut wächst und die Blumen unter den Baumkronen blass werden.

Petunien werden zur Dekoration des Gartens, wenn sie an gut sichtbaren Stellen gepflanzt werden:

  • an den Eingängen zu Gebäuden;
  • in der Nähe von Zufahrtsstraßen;
  • entlang der Gleise;
  • in der Nähe und auf Terrassen;
  • auf ausgedehnten Rasenflächen;
  • in der Nähe von Bänken, anderen Ruheplätzen;
  • als Entwurf für Pavillons;
  • zwischen großen Landschaftselementen.
Petunie zwischen Landschaftselementen

Der Boden sollte neutral (mit einem pH-Wert von 6-7), fruchtbar, wasser- und luftdurchlässig sein. Verwenden Sie sandigen Lehm oder lehmigen Boden. Lose Ton und schwere Böden mit Asche (0,7-1,5 kg pro 1 m²), Kalk (300-500 g pro 1 m²), Torf (300 g pro 1 m²), Kompost (300 m²) lösen. 400 g pro 1 m²), Perlit oder Vermiculit (400 g pro 1 m²).

Blumen pflanzen

Bitte beachten Sie, dass Petunien, insbesondere ampelöse, stark wachsen und Wurzeln entwickelt haben. Pflanzen Sie sie daher nicht nahe beieinander. Bitte beachten Sie, dass die Pflanzdichte zum Auftreten von Pilzen führt. Grundlegende Empfehlungen zum Pflanzen von Petunien, je nach Sorte:

  • Busch kleinblütig - in einem Abstand von 15–20 cm voneinander;
  • großblütig - mit einem Intervall von 20-25;
  • ampelös - in einer Entfernung von 25-30;
  • besonders stark wachsende Sorten wie Typhoon - pflanzen Sie sie in Abständen von 40-70 cm.
Kleines Blumenbeet mit Petunie

Denken Sie an Farbkombinationen. Vermeiden Sie viele Kontraste in einem kleinen Blumenbeet. Verdünnen Sie ein übermäßig helles Bett mit Weiß-, Grau- und Silbertönen. Win-Win-Farbkombinationen:

  • rosa + blau;
  • weiß + blau + cyan;
  • weiß + grün;
  • gelb + blau;
  • lila + weiß + pink + rot.

Pflanzen Sie Petunien alleine oder kombinieren Sie sie mit anderen Pflanzenarten. Wählen Sie Pflanzen, die lange Zeit ihr attraktives Aussehen behalten:

  • Ringelblume
  • Wollschaum;
  • Lobelie;
  • Coleus;
  • Cineraria;
  • Balsam;
  • Viola;
  • Pelargonie oder Geranie;
  • Eisenkraut;
  • weißer Alyssum;
  • Levkoy;
  • Iberis;
  • Phlox-Subulat;
  • Splitter;
  • Gypsophila;
  • Glocke;
  • Lobularia;
  • Clarke;
  • Ringelblume;
  • Ageratum.
Petunie mit Ringelblumen
  • Coleus;
  • Cineraria;
  • Chlorophytum;
  • Irezin.

Im Frühjahr sieht Petunie gut aus mit:

  • Narzisstinnen;
  • Tulpen;
  • Haselhuhn und Krokusse;
  • Muscari;
  • Hyazinthen.
Petunien in einem Blumenbeet mit Tulpen und anderen Blumen

Nachdem die Zwiebeln verblasst sind, graben Sie sie aus und ersetzen Sie sie durch andere Pflanzen. Darüber hinaus können getrocknete Pflanzen mit dekorativen Blättern, kriechenden Pflanzen - Sedum, Palme, Corydalis, Nelkenkraut oder Bergsteiger - bedeckt werden.
Fügen Sie ein Blumenbeet unter einem Baum hinzu:

  • Gastgeber;
  • Garten Yucca;
  • Begonie;
  • Taglilie;
  • dekoratives Getreide.

Horizontale Blumenbeete aus Petunien

Häufige Optionen für Blumenbeete - mit Nadelkernmitte, rundem, erhöhtem, Miniatur- oder monochromatischem Blumengarten. Kompositionen werden nach folgendem Schema erstellt:

  1. Nehmen Sie einen Behälter oder bereiten Sie einen Platz im Garten vor.
  2. Gießen Sie Nährboden.
  3. Platzieren Sie Setzlinge oder säen Sie Samen.
Petunien auf einem horizontalen Blumenbeet

Monoclumba

Die Komposition besteht aus einer Sorte. Das Ergebnis ist ein monochromer Blütenfleck. Diversifizieren Sie Ihr Blumenbeet mit Pflanzen in verschiedenen Formen und Farben. Attraktive Kombinationen - pink "Daddy" + rot "Polaris", lila "Dreams" + burgunder "Merlin", weiß "Titan" + lila "Anastasia".

Mit einem Nadelzentrum

Eine der am einfachsten zu erstellenden Kompositionen. Pflanzen Sie Pflanzen in jede Richtung. Petunien können eine oder mehrere Farbtöne haben: zum Beispiel mehr gesättigt in Richtung der Mitte des Blumenbeets und Pastell, weiß in Richtung der Ränder. Pflanze Thuja, Wacholder in der Mitte. Zypressen, Latschenkiefern oder Stacheln, andere Nadelbäume sind geeignet.

Blumenbeet mit Nadelkern

Mini-Blumenbeet

Eine einfache Option eignet sich in der Nähe eines Erholungsgebiets zu Hause als Dekoration einer Veranda, eines Pavillons. Ein gutes Blumenbeet mit begrenzten Kanten. Pflanzen werden in hängende Töpfe, Gartentöpfe, Kisten, "zusätzliche" Schuhe, Karren, Kinderwagen, Autoreifen, Eimer, Körbe, Badewannen und altes Geschirr gestellt.

Verwenden Sie zum Pflanzen große Busch- oder Ampelpetunien. Der Boden wird wie folgt vorbereitet:

  • Gartenerde + Humus + Sand (1: 1: 2);
  • Schwarztorf + Ton (3: 1);
  • Schwarztorf + Sand (1: 1).
Mini Blumenbeet für Petunien

Angehoben

Ampel Petunia sieht gut aus auf einer erhöhten Terrasse, in Stein-, Ziegel- und Holzfassaden. Eine Struktur ohne Boden, ein zylindrischer Rahmen wird aus einem Metallgitter oben hergestellt. Ein Film wird hineingelegt, Erde wird gegossen:

  • Hydrogel + Gartenerde (1: 3);
  • Backpulver (Vermiculit, Perlit) + Gartenerde (1: 4);
  • Torf + Gartenerde (5: 1);
  • Biohumus + Gartenerde (1: 2).
Erhöhte Petunienblumenbeete

Runden

Für diese Option sind Petunien 1, 2 oder 3 verschiedene Farben geeignet. Beispiele: pink + blau + weiß. Blumen werden in einem Kreis in Form von Rauten in Wellen oder Streifen gepflanzt. In der Mitte können Sie Ringelblumen pflanzen. Erstellen Sie einen Rand, der die Form eines Blumenbeets aus einem untergroßen Coleus hat. Pflanzen Sie Pflanzen so, dass die Höhe im Blumenbeet zum Rand der Zusammensetzung hin abnimmt.

Petunie in einem runden Blumenbeet

Wie man vertikale Blumenbeete für Petunien macht

Solche Blumenbeete bestehen aus Kunststoffrohren, Netzen, Flaschen, Kisten, Paletten, Töpfen, Taschen, Autoreifen. Machen Sie sich mit den Merkmalen vertikaler Kompositionen vertraut, bevor Sie fortfahren:

LeistungenNachteile
  • Nimmt wenig Platz ein.
  • Bequem zu pflegen.
  • Sammeln und zerlegen Sie bis zum nächsten Sommer in wenigen Stunden.
  • Viele Typen können wiederverwendet werden.
  • Mobilität - das Blumenbeet ist leicht zu bewegen.
  • Ursprüngliches Aussehen.
  • Bei geringer Bodenmenge führt dies zu einer raschen Erschöpfung des Bodens.
  • Die Erde trocknet schnell aus.
  • Bei niedrigen Temperaturen gefriert der Boden.
Vertikales Blumenbeet für Petunien

Aus dem Raster

Für ein solches Dekor wird ein starkes Metallgitter verwendet. Die fertige Version eignet sich für die Landschaftsgestaltung mit Teichen, Steingärten, Brüstungen, Stufen aus jeder Art von Stein. Ein vertikales Blumenbeet aus Petunien zum Selbermachen wird wie folgt erstellt:

Aus Maschen und SteinenAus Mesh, Geotextil und Blumentopf
  1. Biegen Sie das Netz in eine Schneckenform. Sie benötigen 2 Schichten verzinktes Netz.
  2. Sichern Sie das Werkstück mit Stiften und treiben Sie sie in den Boden.
  3. Legen Sie Kieselsteine ​​zwischen die Schichten. Lassen Sie die Nut unter der Erde.
  4. Gießen Sie Erde in die "Schnecke", pflanzen Sie Samen / Setzlinge.
  1. Nehmen Sie ein Netz mit kleinen Löchern und drehen Sie einen Zylinder.
  2. Befestigen Sie die Form mit Draht / vorgefertigten Plastikklammern.
  3. Stellen Sie das Werkstück in einen großen Topf oder Blumentopf.
  4. Die Innenseite des Zylinders mit Geotextil oder einem anderen dunklen Tuch auskleiden.
  5. Decken Sie die Form mit dem Untergrund ab. Füllen Sie den leeren Raum des Topfes.
  6. Stanzlöcher im Geotextil versetzt versetzt.
  7. Pflanzen Sie Setzlinge in die Löcher. Wenn Sie Samen verwenden, mischen Sie diese mit dem zuvor verwendeten Substrat..
Blumenbeet aus Mesh und Steinen

Aus einem Kunststoffrohr

Es gibt zwei Möglichkeiten, Blumenbeete zu erstellen. Einer verwendet ein PVC-Rohr, der andere zwei:

Schneiden Sie das Rohr entlang.Das Rohr quer schneiden.
  1. Nehmen Sie ein Wasser- oder Abwasserrohr.
  2. Schneiden Sie ein Stück Rohr auf die gewünschte Länge.
  3. Schneiden Sie das Werkstück der Länge nach in zwei gleiche Stücke.
  4. Schließen Sie die Seitenteile mit Stopfen.
  5. Hängen Sie die Rohlinge an die Wand, füllen Sie sie mit Erde und pflanzen Sie Petunien.
  1. Nehmen Sie 2 Rohre mit einem Durchmesser von 100 mm und 28 mm.
  2. Stanzen Sie Löcher in sie: groß für Blumen, klein für Wasserversickerung.
  3. Wickeln Sie ein kleines Rohr mit Sackleinen.
  4. Grabe ein großes Rohr in den Boden, befestige es.
  5. Installieren Sie ein kleines Rohr im Inneren.
  6. Füllen Sie den Raum zwischen den Rohren mit Erde, die mit Petuniensamen gemischt ist.
Petunien in Rohren

Aus Blumentöpfen oder Blumentöpfen

Geeignet sind nicht nur spezielle Töpfe / Blumentöpfe, sondern auch Töpfe, Eimer mit Drainagelöchern. Arbeitsschritte:

  1. Wählen Sie einen Behälter, der im Einklang mit der Gartengestaltung steht und unterschiedlich groß ist.
  2. Bereiten Sie einen Metallstab vor, der länger als die Höhe des zukünftigen Blumenbeets ist.
  3. Nehmen Sie den größten Behälter und bohren Sie ein Loch in den Boden.
  4. Führen Sie einen Metallstab in das Loch ein.
  5. Stecken Sie die Stange zur Sicherung in den Boden.
  6. Machen Sie Löcher in den Boden der restlichen Töpfe. Schnurbehälter auf einer Stange, die eine Struktur wie eine Kinderpyramide zusammensetzen.
  7. Füllen Sie die Töpfe mit Erde und pflanzen Sie langstielige Petunien.
Petunie in einem Blumentopf

Aus Holzkisten oder Paletten

Holzkisten mit einer Blumenkaskade sehen original aus. Behandeln Sie den Baum vor dem Pflanzen mit einer Lösung gegen Fäulnis und Schimmel. Die Konstruktion ist wie folgt erstellt:

  1. Machen Sie Löcher in die Wände der Holzkiste, um anschließend Petunien zu pflanzen. Denken Sie daran, zur Entwässerung Löcher in den Boden zu bohren..
  2. Füllen Sie den Behälter mit fruchtbarem Boden.
  3. Pflanzen Sie Blumen oben und in die Seitenlöcher.
Petunien in Holzkisten

Aus Taschen

Je stärker die Taschen sind, desto länger halten sie und desto leichter überleben sie Schauer. Machen Sie Leinentaschen und befestigen Sie sie an einem Zaun, einer Terrasse, einer Veranda, einer Hauswand oder einer Scheune. Pflanzen Sie Blumen in das obere Loch. Machen Sie zusätzlich Löcher an den Seiten und pflanzen Sie Petunien hinein.

Aus Autoreifen

Ordnen Sie die Reifen in einem pyramidenversetzten Muster an. Die Größe und Form des oberen Bettes hängt von den individuellen Vorlieben ab. Decken Sie die Reifen mit Acrylfarbe ab. Zum Pflanzen eignen sich sowohl Ampullensorten als auch gewöhnliche Petunien. Der Hauptvorteil eines Blumenbeets aus Reifen ist die bequeme Pflege der Pflanzen. Es muss kein Tropfbewässerungssystem installiert werden.

Petunien in Reifenbetten

Wie man Petunienblumenbeete pflegt

Blumen können früh austrocknen, verdorren, klein werden. Um dies zu verhindern, befolgen Sie die Empfehlungen zur Pflege:

  1. Bewässerung. Wenn es heiß ist - täglich gießen. Befeuchten Sie den Boden morgens oder abends ohne sengende Sonne. Tagesbewässerung ist möglich, wenn das Blumenbeet beschattet ist. Befeuchten Sie den Boden nicht zu stark, da sonst die Wurzeln verrotten.
  2. Düngemittel. Anwendung alle 10-14 Tage. Verwenden Sie vorgefertigte Mineralzusammensetzungen - "Kemira Lux", "Agricola", "Bona Forte", "Garten der Wunder", "Uniflor", "Superphosphat", "Ideal", organische Lösung mit Königskerze (1:15) und Holzasche (1 EL L. Pro 1 l), Infusion mit Vogelkot (10 g pro 2 l). Wenden Sie im Stadium des aktiven Wachstums eine Stickstoffdüngung während der Knospung, Blüte - Phosphor - Kaliummischung an.
  3. Belag. Zählen Sie 3-5 Blätter von der Unterseite des Stiels und kneifen Sie den oberen Trieb darüber ab. So entwickelt sich die Pflanze zu den Seiten, anschließend gibt sie viele Knospen.
  4. Entfernung abgestorbener Blüten - unerlässlich für eine langfristig attraktive Blüte.
  5. Lockern Sie den Boden nach jedem Gießen, Top Dressing.
  6. Jäten.
Petunienpflege

Für Liebhaber von handgefertigten hängenden Pflanzgefäßen für den Garten, Lesezeichen 57

Um den Garten und das Haus zu dekorieren, verwenden die Sommerbewohner häufig hängende Töpfe..

Weinkörbe sehen sehr schön aus und können in einer Vielzahl von Formen hergestellt werden, beispielsweise in Form einer Kugel, eines Kegels oder einer rechteckigen Schachtel..

Vielleicht werden Blumentöpfe aus Draht oder geschmiedetem Metall zu einer harmonischen Dekoration jeder Landschaftsgestaltung. Diese Option ist besonders attraktiv, weil sie das Gefühl eines vollständigen "Fluges" des Blumenbeets erzeugt.

Neben der Form, dem Material und dem Design des Blumentopfs selbst ist es bei der Auswahl wichtig, auf die Befestigung zu achten. Neben der Tatsache, dass die Befestigung von Behältern zum Aufhängen von Blumenbeeten sehr stark und zuverlässig sein muss.

Dies ist notwendig, damit Sie beim Dekorieren eines Blumenbeets im Garten die Pflanze von Zeit zu Zeit drehen können, um sie vor Sonnenstrahlen zu schützen..

Die Besonderheiten des Pflanzens von hängenden Blumenbeeten

Das Pflanzen eines hängenden Blumenbeets hängt von der Form des Blumentopfs ab. Pflanzen werden in einfache Blumentöpfe gepflanzt, die Blumentöpfen in Innenräumen ähneln, dh solchen, die nur eine offene Oberfläche haben..

Es ist eine ganz andere Sache, wenn der Blumentopf so gestaltet ist, dass er eine hängende Kugel erzeugt. In diesem Fall sind die Wände des Rahmens mit Moos gefüllt, das Feuchtigkeit speichern soll, und der gesamte Korb ist mit einer speziellen Folie bedeckt, die meistens komplett mit solchen Blumentöpfen verkauft wird.

Dann müssen an den Stellen, an denen später Triebe wachsen sollen, kleine Löcher gemacht werden. Die Sämlinge sollten vorsichtig in die Löcher eingeführt werden, und der Boden sollte in den Blumentopf gegossen werden und die Pflanzen sollten oben gepflanzt werden.

Nachdem Sie Blumen gepflanzt haben, um mit Ihren eigenen Händen ein hängendes Blumenbeet zu schaffen, sollten Sie den Boden ein wenig gießen und den Blumentopf mehrere Tage an einem kühlen Ort aufhängen.

Hängende Blumen im Garten: Welche Pflanzen eignen sich zum Aufhängen von Blumenbeeten?

Um hängende Blumenbeete zu schaffen, ist es besser, unprätentiöse Pflanzen in Pflege zu wählen, die keine besonderen Anforderungen an den Zustand des Bodens stellen..

Darüber hinaus ist es bei der Auswahl der Bewohner für solche Blumentöpfe wichtig, das Verhältnis der Größe ihres Wurzelsystems zur Größe des Topfes zu berücksichtigen..

Zum Beispiel wachsen die Wurzeln der Petunie sehr schnell, und wenn der Blumentopf für diese Blume weniger als 6-8 Liter beträgt, füllt das Wurzelsystem bald das gesamte Volumen des Behälters, was zum Absterben der Pflanze führen kann.

Ein selbst hängendes Blumenbeet zum Selbermachen hat ein sehr schönes Design, wenn üppig blühende Sommerpflanzen in Blumentöpfe gepflanzt werden, z. B. Stiefmütterchen, Petunien, Eisenkraut, Ringelblumen usw..

Außerdem verstehen sich fast alle Zimmerpflanzen, einschließlich Kalanchoe, Kapuzinerkressen, Gänseblümchen, verjüngte Pflanzen, Steinfrüchte usw., gut und wachsen in einem hängenden Pflanzgefäß oder Blumentopf..

Natürlich sind bunte Blumen immer eine würdige Dekoration für jeden Garten oder jedes Interieur, aber Sie sollten nicht denken, dass nur blühende Pflanzen für die Gestaltung von hängenden Blumenbeeten verwendet werden können. Zum Beispiel sehen Vasen mit würzigen Kräutern - Minze, Rosmarin usw. - sehr schön und stilvoll aus..

Und wer Originalität liebt, kann geraten werden, eine sehr ungewöhnliche, aber sehr nützliche Dekoration zu machen - einen hängenden Korb mit kleinfruchtigem Gemüse, zum Beispiel Erdbeeren, die auch auf der Veranda oder auf dem Balkon Früchte tragen.

Die Besonderheiten der Pflege zum Aufhängen von Blumenbeeten

Die Pflege von Pflanzen in hängenden Pflanzgefäßen hängt davon ab, ob sie Paletten haben.

Körbe ohne Palette verhindern eine Feuchtigkeitsstagnation im Boden, was einerseits gut ist, da es den Zerfall des Pflanzenwurzelsystems verlangsamt, und andererseits zu Feuchtigkeitsmangel führen kann, wenn sich das Blumenbeet an einem sonnigen Ort befindet.

Wenn der Blumentopf mit einer Palette ausgestattet ist, sollten Sie die Pflanze nicht zu oft gießen und auch in dunklen Bereichen installieren..

Außerdem muss der Boden in schwebenden Blumenbeeten regelmäßig gedüngt werden, weil Während des Gießens werden Mineralien darin ausgewaschen.

Im Übrigen unterscheidet sich die Pflege von Pflanzen in hängenden Gartenbeeten nicht von der Pflege von Pflanzen, die auf offenem Boden gepflanzt wurden. Sie müssen auch regelmäßig gewässert, getrocknete Blätter entfernt und Schädlingsbekämpfung durchgeführt werden.

Hängende Blumenbeete sind genau das, was jedem Vorort Glanz und Ausdruckskraft verleihen kann. Sie können in Pavillons und Pergolen, an Zäunen und Stangen, auf Gartenbänken, in einem Erholungsgebiet, auf einer Sommerterrasse, auf einem Balkon und sogar an den Wänden eines Hauses aufgehängt werden - Überall werden sie schön und harmonisch aussehen.

Bei der Dekoration von hängenden Straßenbetten ist es jedoch auch wichtig, die Stilmerkmale des Infields zu berücksichtigen. Sie können die Schönheit der Landschaft mit Hilfe von leuchtenden Farben oder ungewöhnlichen Formen wunderschön betonen oder sich auf die natürliche Schönheit von Pflanzen konzentrieren.

Wenn sich solche hängenden Blumenbeete in Ihrem Garten "niederlassen", stellen Sie sicher, dass diese Entscheidung Sie nicht enttäuscht. Schöne Blumen und Pflanzen, ordentlich und gepflegt, erfreuen immer das Auge und schaffen eine Atmosphäre der Gemütlichkeit. Wenn sie auch in schönen, originellen Blumentöpfen aufgehängt werden, kann eine solche Anordnung des Ortes nur beneidet werden.

Aus alten Emailschalen, Blumentöpfen und Eimern werden Töpfe hergestellt. Die Behälter werden an Ketten aufgehängt und so hoch wie möglich aufgehängt, damit jeder Passant diese Schönheit sehen und schätzen kann.

Es ist eine große Freude, einfache Dinge mit eigenen Händen für den Garten zu tun. Gönnen Sie sich einen hängenden Blumentopf, der die Veranda eines Privathauses oder einen Balkon in einer Stadtwohnung perfekt dekorieren kann. Und wir werden mit Ihnen eine Meisterklasse darüber teilen, wie man es schafft...

Was du brauchst:

  • Weidenkorb, Sie können den alten verwenden oder ihn sogar selbst weben
  • Sphagnum ist Torfmoos, es wird im Garten und im Bauwesen verwendet. Sie können es in einem sumpfigen Wald finden und sammeln oder in Fachgeschäften kaufen
  • Latex handschuhe
  • Land zum Pflanzen
  • Kleiner Plastikmüllsack
  • Eimer Wasser (zum Einweichen von Moos
  • Schöne Blumen und Pflanzen zum Pflanzen

Die Sphagnumfasern in einem Eimer Wasser einweichen, ein wenig zusammendrücken und den Boden des Korbs auslegen.

Nachdem Sie eine ausreichende Menge Moos ausgelegt haben, legen Sie ein Stück Plastik darauf und bohren Sie kleine Löcher hinein. Dadurch wird die Feuchtigkeit teilweise zurückgehalten..

Füllen Sie den verbleibenden Raum mit Erde, um die Pflanzen zu pflanzen.

Pflanzen Sie Ihre Blumen und Pflanzen. Es scheint mir, dass ampelöse Petunien oder andere ampelöse Blumen in diesem Pflanzgefäß großartig aussehen werden.

Wir schmücken den Garten mit unseren eigenen Händen. Genießen)))

Neues Outfit für die Gießkanne.

Wenn Sie alte Gießkannen oder Eimer mit herumliegenden Becken in Ihrem Landhaus haben, werfen Sie diese nicht weg, behandeln Sie die Oberfläche mit rostfreiem Sandpapier und streichen Sie sie in leuchtenden Farben. Es ist in Mode, Töpfe (oder Beutel mit Erde) und Blumen hinein zu stellen. Und diese Gegenstände werden zu lustigen Töpfen

Sie können sie an Gestellen, Bäumen und Zäunen aufhängen

Wie man einen hängenden Blumentopf aus einem Plastikbehälter macht

1. Materialien und Werkzeuge. Der Plafond selbst. Verzinkter Draht mit einem Durchmesser von 2 mm aus dem letzten Projekt. Schlüsselring. Rundzange und Zange.

2. Bereiten Sie drei 25 cm lange Drahtstücke vor.

3.Biegen Sie mit einer Rundzange eine runde Öse an einem Ende jedes Drahtes.

4. Am anderen Ende jedes Drahtes machen wir eine "P" -förmige Biegung. Nach allen Änderungen sollte die Länge der drei Leerzeichen gleich sein.

5. Mit einer Ahle oder dem scharfen Ende einer Schere bohren wir mit unseren eigenen Händen drei Löcher in den Bereich des Halses des Plafond.

6. Setzen Sie "U" -förmige Haken in die Löcher ein

7. Wir setzen die Drahtrohlinge am Schlüsselring auf. Der Topf ist fertig.

8. Wir pflanzen die Pflanzen. Pflanzen können variiert werden, es sollte jedoch beachtet werden, dass keine Drainage im Topf vorgesehen ist. Wenn die Pflanze häufig transplantiert werden muss, kann es bei dieser Topfkonstruktion schwierig sein, die Pflanze zu extrahieren.

Pflanzgefäße können nicht nur aus Dosen gebaut werden, sondern auch aus Plastikflaschen (das häufigste Ausgangsmaterial, das immer zur Hand ist)..

Malen Sie die Oberfläche der Töpfe

Kleben Sie den Anfang des Strangs zusammen, um den Griff zu befestigen.

Und wir fangen an, die Schnur um den Eimer zu wickeln. Stellen Sie sicher, dass jeder Kreis eng aneinander anliegt, ohne die Schnur zu kleben. Wenn Sie den Boden des Eimers erreicht haben, können die letzten Kreise geklebt werden, und wir kleben auch das Ende der Schnur gut.

Dann bleibt es, 4 Löcher zu machen und die mit Bindfaden verzierten Eimertöpfe aufzuhängen.

Korbpflanzgefäß für Blumen

Weben Sie einen Blumentopf so, dass Sie ihn auf einfache Weise aufhängen können, die die Makramee nachahmt.

Um einen hängenden Pflanzer herzustellen, benötigen wir ungefähr 10 dicke Seile, ungefähr 90-120 cm lang, mehrere große Knöpfe und einen Metallring. Und entscheiden Sie selbst über die Größe.

KASHPO VOM EIMER

Es ist einfach, originale hängende Blumentöpfe aus gewöhnlichen kleinen Eimern herzustellen.

Hängende Töpfe beleben den Gartenbereich, schmücken die Fenster und den Eingang zum Landhaus. Hängende Töpfe sind besonders schöne Ampullenpflanzen.

Pflanzen und Pflegen von Petunien während der Blüte in einem Topf

Das Wachsen von Petunien in einem Sommerhaus ist eine aufregende Aktivität. Hausblumen sind immer wünschenswerter als gekaufte oder künstliche. Petunia verlangt keine Pflanzung und Pflege, so dass jeder Gärtner eine schöne und gesunde Blume züchten kann. Eine der beliebtesten Möglichkeiten, Petunien zu züchten, sind Töpfe oder Pflanzgefäße. Sie befinden sich in der Nähe von Pavillons und Bögen, die als Elemente der Landschaftsgestaltung dienen. Die Blumenpflege besteht aus Gießen und Füttern, Beschneiden und Umpflanzen. Lassen Sie uns im Detail überlegen, wie Petunien während der Blüte in einem Topf gepflegt werden, und die Geheimnisse erfahrener Blumenzüchter kennenlernen.

Wie man Petunien pflanzt

Wachsende Petunien beginnen mit der Vorbereitung des Pflanzmaterials, der Standortauswahl und der Bodenmischung. Die Blütezeit und die Gesundheit der Pflanze hängen davon ab..

Sämlingsvorbereitung

Gärtner empfehlen, Sämlinge von Petunien zu pflanzen. Dies erfordert einen Sämlingsbehälter, Samen, Erde, Abdeckmaterial, Blähton und eine Sprühflasche mit Wasser. Sämlingskassetten oder saubere Verpackungen aus dickem Karton werden als Behälter verwendet. Die Hauptsache ist, den Behälter vor dem Pflanzen gründlich auszuspülen und mit Papiertüchern trockenzuwischen. Wenn keine Zeit für die Vorbereitung des Behälters bleibt, werden die Samen in Torftabletten gepflanzt..

Beachtung! Der Sämlingsboden sollte nahrhaft, porös, leicht und säurearm sein. Es wird empfohlen, eine fertige Bodenmischung im Laden zu kaufen - dieses Land wurde bereits im Voraus von Insekten, Ton und Unkraut befreit. Petunia liebt Erde mit Torf, Humus und Holzasche.

Das Wachstum und die Gesundheit der Sämlinge hängen von der Qualität der Samen ab. 2-3 Wochen vor dem Pflanzen werden sie zum Schutz vor Verfall in Blähton gelegt und dann einen Tag lang in einem Wachstumsstimulator eingeweicht. Nach dem Pflanzen stellen sie sicher, dass die Sämlinge Sonnenlicht und Wärme erhalten. Das optimale Temperaturregime beträgt + 25 ° C. Der Boden sollte immer leicht feucht sein. Im Stadium von 2-3 echten Blättern, Petunientauchen und 12-14 Wochen nach der Aussaat werden die Sämlinge in Töpfe gegeben.

Welche Töpfe eignen sich am besten zum Pflanzen von Petunien?

Der Wachstumsbehälter sollte leicht und von guter Qualität sein. Einige Sommerbewohner pflanzen Petunien lieber in Töpfen und lassen sie beispielsweise am Eingang des Hauses auf dem Boden liegen. Andere sind in Töpfen. Der Unterschied zwischen diesen Behältern besteht darin, dass der Topf mit einer Palette geliefert wird und der Pflanzer nur ein schönes Gefäß ist, in das ein anderer Behälter gestellt wird. Es gibt immer Drainagelöcher im Topf.

Töpfe

Der Vorteil eines Pflanzgefäßes ist, dass es keine Palette benötigt. Außerdem können Gärtner Blumen leicht ersetzen, da keine Zeit und Mühe für das Umpflanzen von Pflanzen aufgewendet werden muss. Es reicht aus, nur eine Art von Petunie herauszuziehen und eine andere in einen Topf zu legen. Im Vergleich zu einem hängenden Topf sieht der Pflanzer teurer aus. Es kann rund, kegelförmig, rautenförmig, quadratisch sein. Stellen Sie es in einen beliebigen freien Raum.

Viele moderne Topfmodelle sind mit einem automatischen Bewässerungssystem ausgestattet, das die Pflege von Petunien noch einfacher macht. Solche Pflanzen werden selten bewässert, und bei stehendem Wasser können die Töpfe durch Entfernen des Stopfens entfernt werden. Wasser fließt nicht auf Ihren Kopf.

Töpfe

Die Vorteile von hängenden Petunientöpfen sind, dass sie in jedem Gartengeschäft zu einem niedrigen Preis gekauft werden können. Dank der Drainagelöcher stirbt die Pflanze nicht an einem Überschuss an Wasser. Der Topf verwandelt sich leicht in einen Pflanzer - schließen Sie einfach die Löcher. Manchmal werden die Töpfe jedoch ohne Palette verkauft und Sie müssen selbst eine finden. Oft brechen Paletten oder gehen einfach verloren, daher wählen die Sommerbewohner hängende Töpfe zum Pflanzen im Garten. Sie sehen beeindruckend aus und eignen sich für den Anbau aller Arten von Petunien..

Bodenvorbereitung

Der Boden sollte leicht und wasserverbrauchend sein. Die ideale Bodenzusammensetzung für Petunien ist: Rasen, Blattboden, Torf und Humus im Verhältnis 2: 2: 1: 1. Die Mischung wird mit Perlit verdünnt - sie dient als Backpulver, bietet Luftzugang zum Wurzelsystem, speichert Feuchtigkeit und reduziert den Säuregehalt. Um die Qualität des Bodens zu verbessern, fügen die Sommerbewohner den Töpfen Hydrogel in Form von Pulver oder Granulat hinzu. Bei heißem Wetter befeuchtet es Pflanzen und ersetzt die Tropfbewässerung. Pro Liter Boden wird 1 g Hydrogel benötigt. Eine Anwendung von Granulat reicht für 5 Jahre.

Beachtung! Beim Kauf einer fertigen Komposition achten sie auf den Säuregehalt des Bodens. Ein gewissenhafter Hersteller muss dies angeben. Wählen Sie für Petunien einen Boden mit einem Säuregehalt von 5,7. Der Indikator des Gartenbodens wird mit einem Lackmustest überprüft. Wenn der Säuregehalt hoch ist, ist die Erde Kalk oder mit trockener Holzasche bestreut.

Wie man Petunien in hängenden Töpfen im Freien pflegt

Petunie ist eine Staude, und ihre Pflege besteht aus einfachen agronomischen Techniken. Damit die Pflanze pünktlich blüht und sich an üppigem Grün erfreut, ist es wichtig, nicht nur im Frühling und Sommer, sondern auch im Winter darauf zu achten..

Während der Blüte

Petunie blüht im Hochsommer, die genaue Zeit hängt von der Anbauregion ab. Im Sommer muss die Blume reichlich gewässert und gefüttert werden. Richtiges Beschneiden und Umpflanzen in einen neuen Behälter, falls erforderlich, verlängert die Blüte.

Wie man eine draußen wachsende Petunie gießt

Wie man Petunien in Töpfen gießt:

  1. Wenn es im Freien wächst, wird die Niederschlagsmenge bei der Bewässerung berücksichtigt. Auf einer Veranda unter einem Dach oder Baldachin wird die Erde jeden Tag angefeuchtet. Bei trockenem und heißem Wetter - zweimal täglich (am frühen Morgen und am Abend nach Sonnenuntergang). Die Feuchtigkeit sollte nicht im Boden stagnieren, da sonst die Wurzeln verrotten, was zur Entwicklung von Krankheiten führen kann.
  2. Wasser wird sanft in einem dünnen Strom unter die Basis der Blume geleitet. Es ist wichtig, die Pflanzen, insbesondere die jungen, nicht mit starkem Druck zu beschädigen..
  3. Wenn die Petunie im Freien wächst, ist sie bei starkem Regen oder Hagel mit einer speziellen Abdeckung bedeckt..
  4. Die Blattbewässerung wird ebenfalls alle 2-4 Tage durchgeführt - sie sprühen Petunien aus einer Sprühflasche. Auf diese Weise nährt das Wasser die Blätter, was sich positiv auf die Entwicklung auswirkt..
  5. Das Gießen erfolgt nicht in der Sonne, da die Blätter sonst einen Sonnenbrand bekommen.
  6. Wasser wird bei Raumtemperatur verwendet, Kälte ist nicht geeignet.
  7. Im Frühjahr wird die Petunie zweimal pro Woche gewässert.

Top Dressing

Petunia liebt mineralische und organische Düngemittel sehr. Sie stärken die Immunität der Pflanze und verlängern die Blütezeit, schützen vor Krankheiten und fördern die gesunde Entwicklung für das nächste Jahr..

Sommerbewohner verwenden das folgende Top-Dressing:

  1. 10 g Harnstoff werden in 10 Litern Wasser verdünnt. Stickstoff stimuliert das Wachstum und die Entwicklung von Blütenständen. Dieses Top-Dressing ist 3-4 Wochen vor der Blüte relevant. Harnstoff ist erschwinglich und wird in jedem Gartengeschäft verkauft.
  2. Kali- und Phosphatdünger werden zweimal pro Saison verwendet - Superphosphat, Kaliumsalz. Sie verlängern die Blüte und wirken sich positiv auf das Aussehen der Blüten aus..
  3. Eine Woche vor der Blüte wird eine komplexe Fütterung vorbereitet: 20 g Nitroammofoska, eine Ampulle "Zirkon", 20 g Ammoniumnitrat werden in einen Eimer Wasser gegeben. Gründlich umrühren und die Petunie an der Wurzel gießen.
  4. Praktisch für die Verwendung von Fertigdünger "Fertika Lux". Es stimuliert Wachstum und Ernährung, verlängert die Blütezeit und erhöht die Intensität der Blattfarbe. 1 EL. l 10 Liter Wasser einrühren und zur Bewässerung verwenden.

Um Düngemittel vorteilhafter zu machen, wird der Boden vor dem Auftragen sorgfältig gelockert und von Schmutz befreit. Die richtige Zeit zum Füttern ist morgens oder abends an einem trockenen und ruhigen Tag. Bei der Herstellung der Zusammensetzungen ist es wichtig, die Proportionen zu beachten, da sonst die Petunie stark unter einem Überschuss an Spurenelementen leidet.

Beschneidung

Bis zum Hochsommer strecken einige Petunienbüsche ihre Zweige stark aus. Dadurch wachsen die Blüten schlecht, die Blütezeit verkürzt sich, der Busch wächst und verliert schnell seine Form. In diesem Fall verkürzen Blumenzüchter die Trieblänge um 1/2. Wenn die Blume jung ist - um 1/3. Durch das Beschneiden produziert die Petunie mehr Knospen und Blüten üppiger. Sommerbewohner verwenden eine mit Bordeaux-Flüssigkeit desinfizierte Astschere oder Schere. Wenn die Triebe dünn sind, werden sie mit den Fingern abgeschnitten und dann oben eingeklemmt.

Sommerbewohnern wird empfohlen, die folgenden Regeln zu beachten:

  • Die Länge des geschnittenen Astes muss mindestens 12 cm betragen.
  • Lassen Sie mindestens 4-5 gesunde Blätter auf einem;
  • Wenn Sie keine Erfahrung mit dem Beschneiden haben, verwenden Sie eine Gartenschere.
  • Entfernen Sie trockene Knospen und Blätter unabhängig vom Zeitpunkt des Eingriffs.
  • Streuen Sie den Schnitt mit zerquetschter Holzkohle, um zu verhindern, dass Infektionen in die Wunden gelangen.

Ist es möglich, blühende Petunien zu transplantieren?

Sie können blühende Petunien verpflanzen, dies muss jedoch sehr sorgfältig erfolgen. Wenn eine Blume während des Eingriffs beschädigt wird, stirbt sie ab. Sie können an den äußeren Zeichen erkennen, dass die Pflanze eine Transplantation benötigt: Die Blätter werden gelb, der Boden ist zu trocken oder nass, der Stiel ist schwach und dünn, es gibt Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen.

Der Transplantationsprozess sieht folgendermaßen aus:

  1. Sommerbewohner bereiten neue Töpfe mit Nährboden vor.
  2. Petunie wird reichlich gewässert, um zerbrechliche Wurzeln nicht zu beschädigen.
  3. Nehmen Sie die Pflanze mit einem Löffel oder Spatel zusammen mit einem Erdklumpen heraus und legen Sie sie in einen vorbereiteten Behälter..
  4. Verdichten Sie den Boden und gießen Sie die Petunie erneut.
  5. Nach 5 Tagen werden sie mit organischen Düngemitteln gefüttert.

Merkmale der Winterpflege

Um die Petunie bis zum nächsten Jahr zu erhalten, achten die Blumenzüchter auf die Winterpflege. Es dauert nicht lange und besteht aus einfachen Verfahren. Blumentöpfe werden nach Hause oder auf die Veranda gebracht. Die optimale Temperatur liegt bei +10 ° C, die meisten Sorten tolerieren jedoch Depressionen bis zu +2 ° C. Im Winter benötigt die Petunie reichlich Licht und gießt 2-3 Mal im Monat. Es wird nicht empfohlen, die Pflanze zu füttern.

Die Pflanze ist auch mit Stecklingen konserviert. Sie werden in einem vorbereiteten Behälter mit Erde geschnitten und verwurzelt. Die Länge der Stecklinge beträgt mindestens 10 cm, die unteren Blätter werden entfernt. Nach 2-3 Wochen sind neue Blätter sichtbar - ein Zeichen dafür, dass der Eingriff erfolgreich war. In Zukunft werden die Stecklinge in getrennten Töpfen gepflanzt. Neues Pflanzmaterial ist fertig.

Warum wächst die Petunie in Töpfen schlecht?

Es gibt mehrere Gründe für das langsame Wachstum von Petunien in Töpfen. Eine davon ist die unsachgemäße Pflege. Einige Sommerbewohner machen Fehler: Sie gießen die Blume mit kaltem Wasser, überwachen nicht den Feuchtigkeitsgehalt der Erde, überfluten die Pflanze. In diesem Fall verrotten die Wurzeln, was das Wachstum verlangsamt. Das Problem kann auch durch einen Mangel an Mineraldüngern verursacht werden. Wenn Sie beispielsweise Petunien mit Harnstoff überfüttern, verbraucht die Blume ihre ganze Kraft für Stängel und Blätter, und die Knospen bleiben klein.

Beachtung! Eine häufige Ursache für eine schlechte Entwicklung ist der Mangel an Sonnenlicht und Wärme. Petunia liebt die Sonne, stellen Sie keine Töpfe in den Schatten.

Krankheiten wirken sich auch negativ auf das Wachstum aus: Schwarzes Bein, Weiß- und Graufäule, Mehltau, Spätfäule. Wenn Anzeichen einer Krankheit festgestellt werden, behandeln Gärtner Petunien sofort mit einer Lösung von Topaz oder Previkur. Zu vorbeugenden Zwecken werden die Pflanz- und Pflegeregeln eingehalten, Gartengeräte desinfiziert, Petunien mit einer Holzaschelösung besprüht.

Langsames Wachstum kann durch Insektenschädlinge verursacht werden - Blattläuse und Spinnmilben lieben Petunien. Durch sie werden die Blätter und Knospen deformiert, die Blume wird blass. Zur Vorbeugung wird die Pflanze mit einer Waschseifenlösung besprüht. Behandlung - Behandlung mit "Fufafon" oder "Tanrek".

Fazit

Die richtige Pflege von Topfpetunien im Freien umfasst tägliches Gießen, ausgewogene Düngung und Schutz vor Krankheiten und Schädlingen. Damit die Pflanze gesund wächst, entfernen die Sommerbewohner im Hochsommer lange Triebe mit den Händen oder der Gartenschere.

Die Geheimnisse des Wachstums von Petunien in Töpfen sind einfach: Wasser mit warmem Wasser, Pflanzen in der Sonne, Auswahl von Behältern mit Drainagelöchern, Einhaltung des Temperaturregimes. Wenn keine schönen Blumentöpfe zur Hand sind, werden die Blumen nach der Desinfektion der Behälter in Plastikeimern oder -flaschen gezüchtet..

Petunien auf dem Balkon - richtige Pflanzenpflege

Dekorative und farbenfrohe Petunien gehören zur Familie der Solanaceae. Ihre verschiedenen Farben und Formen, ungewöhnliche Muster auf den Blütenblättern ziehen die Aufmerksamkeit der Blumenzüchter auf sich. Neulinge interessieren sich dafür, ob es möglich ist, Petunien auf dem Balkon zu züchten, und was die Geheimnisse der Pflege sind. Wenn Sie möchten, können Sie eine Loggia, einen Pavillon oder eine Fensterbank mit Blumen dekorieren.

Merkmale des Wurzelsystems der Petunien

Bevor Petunien in Töpfen gezüchtet werden, müssen ihre Merkmale untersucht werden. Eine falsche Berechnung bei der Auswahl eines Behälters beschädigt die Wurzeln der Pflanze und führt zum Tod.

Vielzahl von Petunien auf dem Balkon

Die Kultur hat ein faseriges Rhizom, das aus vielen weißlichen Wurzeln besteht. Sie wachsen schnell im gesamten Behälter, was jedoch das Pflanzen der Pflanze in Blumentöpfe und Töpfe nicht beeinträchtigt.

Transfer- und Pflanzarbeiten sind nicht schwierig. Der Vorgang dauert nur wenige Minuten. Es ist besser, die Sämlinge zusammen mit dem Boden, auf dem sie gewachsen sind, zu übertragen.

Petunie in Töpfen wurzelt perfekt in einer Loggia oder in einem Raum. Es wird für die Innenausstattung verwendet.

Blütenwurzelsystem

Haussorten

Zum Pflanzen unter geschlossenen Bedingungen werden zwei Arten von Kultur verwendet:

  • ampelös - seine Stängel wachsen bis zu 1,2 m hoch und hängen herab, während starke Windböen sie abbrechen können;
  • Kaskadierung - gekennzeichnet durch dichte Triebe, 1,5 m lang, wachsen sie zunächst auf und beginnen dann sanft abzusinken.

Die besten Sortenarten von Balkonpetunien werden vorgestellt:

  • Samt - hat samtige und kleine Blüten;
  • Gioconda - mit lila-lavendelfarbenen Blütenständen;
  • Catherine - in Lachstönen gemalt;
  • Mascha - mit rosa Knospen;
  • Opera suprim - verwandt mit kleinblumigen Unterarten;
  • Schneekönigin - fällt mit schneeweißen Blütenblättern auf;
  • Taifun - mit langer und reichlicher Blüte;
  • Schwarzer Samt - mit burgunderroten schwarzen Blütenblättern.

Wichtig! Alle diese Vertreter haben lange hängende Triebe. Die Büsche sind mit Blüten mit einem angenehmen Aroma bedeckt.

Was sind die Arten von Töpfen

Warum wächst die Petunie in Töpfen schlecht? Vor dem Pflanzen müssen Sie den richtigen Behälter auswählen. Ein Florist kann das am besten geeignete Produkt auswählen oder selbst erstellen.

Bezieht sich auf dekorative Behälter, in denen Pflanzentöpfe installiert sind. Sie können zunächst einen geräumigeren Container mit Blick auf die Zukunft kaufen.

  • Blumentöpfe

Sie bestehen aus Gips, Metall, Keramik, Ton, Beton oder Stein. Entworfen für Straßen und Balkone.

Kann aus Ton, Keramik, Kunststoff und anderen Materialien hergestellt werden.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl das Erscheinungsbild und die Funktionalität. Achten Sie beim Kauf auf Entwässerung, Indikatoren für die Luftdurchlässigkeit und die Form des Schiffes.

Wichtig! Die beste Option ist, einen originalen Pflanzer zu kaufen. Der Topf muss jährlich gewechselt werden und sein Aussehen spielt keine Rolle..

Die Größe

Das Volumen des Behälters hängt von der Wachstumsrate ab. Gärtner bevorzugen größere Behälter, damit die Wurzeln genügend Platz haben..

Material

Besser atmungsaktive Optionen wählen: Ton, Keramik oder Holz. Metall und andere Arten können verwendet werden, sie müssen jedoch Drainagelöcher aufweisen.

Wichtig! Besser helle Töpfe wählen. Dunkle Gegenstände erwärmen sich und halten sich warm.

Spezialisiert (andere Typen)

Nicht standardmäßige Behälter umfassen:

  • aus Silikon - die gebogenen Ränder der Schalen werden beim Wachsen der Blume zurückgefaltet, wodurch das Volumen erhöht wird;
  • Hängetopf und Blumentopf - als Alternative zu einem normalen Blumentopf, mit dem Sie Pflanzen aufziehen können;
  • beleuchtete Töpfe werden für die Raumgestaltung verwendet;
  • Florarium - aus transparentem Glas, verwendet für lichtliebende Sorten.

Wichtig! Ein Behälter mit automatischem Bewässerungssystem eignet sich für Pflanzen, die regelmäßig Feuchtigkeit benötigen.

Mit Neonlicht

Welcher Topf passt am besten zu einer bestimmten Blume?

Bei der Auswahl eines Behälters richtet sich dieser nach der Art der Blume. Frottiere benötigen ein Volumen von 3 Litern, normale - bis zu 5 Liter.

Wie viele Petunien können in einen Topf gepflanzt werden: Die Gesamtmenge hängt vom Volumen der Schalen ab. Bei einem Durchmesser von bis zu 30 cm ist das Umpflanzen von 3 Büschen zulässig.

Die aus Samen gewachsenen Sämlinge sind klein, zunächst werden sie in einen kleinen temporären Behälter gepflanzt. Die Größe sollte das Volumen der Wurzeln um 3-4 cm überschreiten.

Sämlingsbehälter

Zwei Arten der Bodenbefeuchtung werden üblicherweise verwendet:

  • künstlich - bei Regulierung des Flüssigkeitsvolumens muss der Behälter Drainagelöcher haben;
  • natürlich - wenn der Blumentopf auf der Straße steht.

Wichtig! Die beste Option für Gartenpflanzen ist das Pflanzen von Petunien in Töpfen. Überschüssiges Wasser, das sich durch Regen angesammelt hat, verschwindet von selbst.

Landung auf dem Balkon

Wenn Sie Pflanzen in die Loggia schicken, ist es besser, Behälter zu verwenden:

Wichtig! Holzbehälter müssen mit einer wasserdichten Schicht bedeckt sein.

Wie man zu Hause einen Topf mit eigenen Händen macht

Der jährliche Kauf neuer Schiffe kann leicht durch selbstgemachte Container ersetzt werden. Töpfe können aus den einfachsten Materialien hergestellt werden.

Verfügbare Materialien

So erstellen Sie ein verwendetes Produkt:

Einige Handwerker bevorzugen Reisig oder Weinreben..

Wichtig! Als Basis eignen sich alte Eimer, Gläser, Plastikbehälter.

Behälter aus Gips herstellen

Liste der Komponenten

Abhängig von der gewählten Option benötigen Sie möglicherweise zusätzlich:

  • Wasser - für Gips-, Beton- und Tonprodukte;
  • Lack - zum Schutz des Holzes vor Feuchtigkeit;
  • Schnellkleber.

Verwenden Sie zum Weben von Behältern starkes Garn, Sackleinen und einen Kunststoffboden.

Landeregeln

Beim Pflanzen von Pflanzen dürfen Sie die Behälter, die Erde und die genaue Umsetzung der schrittweisen Anweisungen nicht vergessen.

Wahl der Kapazität

Alle Gefäße sind zum Pflanzen von Material geeignet. Das zweitwichtigste Problem ist die richtige Bodenwahl für Petunien..

Sämlinge für das Pflanzen vorbereiten

Wie man ampelöse Petunien richtig züchtet:

  1. Der Abflussboden wird am Boden des Kastens gegossen, die Erde ist oben.
  2. Samenmaterial wird über die Oberfläche verteilt und leicht mit Erde bestreut.
  3. Nach dem Gießen wird der Behälter mit Polyethylen bedeckt und zur südlichen Fensterbank geschickt.
  4. Nachdem die Sprossen erscheinen, wird der Film entfernt.
  5. Die Ernte erfolgt nach der Bildung von 2-3 vollen Blättern an jedem Busch.

Wichtig! Es ist besser, die Kultur in Torftöpfe zu tauchen und die Sämlinge dann an einen festen Ort zu bringen.

Mehrere Pflanzen umpflanzen

Vorbereitung oder Auswahl der Bodenmischung

Welches Land lieben Petunien mehr:

  • mit ausreichender Feuchtigkeitskapazität und Lockerheit;
  • Säuregehalt von 5,5 bis 5,7 pH - der Gehalt wird vor dem Pflanzen der Samen gemessen;
  • nominales Nährstoffvolumen.

Der Boden für Petunien wird in einem Blumenladen gekauft oder unabhängig hergestellt. Das Substrat sollte enthalten:

  • Kokosfaser;
  • Agroperlit;
  • universelles Land;
  • Holzasche.

Wichtig! Während der Fortpflanzung wird der Gartenboden für Petunien mit kochendem Wasser vorgeätzt und mit Polyethylen bedeckt. Nach dem Abkühlen wird der Vorgang wiederholt. Aus Gründen der Zuverlässigkeit können Sie eine Lösung aus Kaliumpermanganat verwenden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einpflanzen in einen Topf

Vor der Arbeit wird festgelegt, wie viele Blumen sich in einem Behälter befinden. Bei der Landung mehrerer wird der maximal zulässige Abstand zwischen ihnen eingehalten. Das Verfahren erfolgt schrittweise:

  1. Der Boden des Tanks ist mit Agroperlit ausgekleidet.
  2. Legen Sie den Boden darauf.
  3. Die Jungen werden sorgfältig gepflanzt und versuchen, das Wurzelsystem nicht zu beschädigen.
  4. Die Hohlräume sind mit Erde bedeckt, der Boden ist reichlich mit warmem Wasser angefeuchtet.

Wichtig! Nach dem Wachstum der Jungen wird die Spitze der längsten Individuen eingeklemmt. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, kompakte und üppige Büsche zu erhalten. Wenn gewünscht, können Sie sie nicht formen, sondern lassen die Pflanze lange Triebe freisetzen..

Welche Bedingungen müssen bei der Pflege von dekorativen Petunien beachtet werden?

Wie man Petunien auf dem Balkon pflegt: Sie bieten optimale Bedingungen für Wachstum und Entwicklung.

Temperatur

Der Raum wird ständig auf einer Temperatur von 18 Grad oder mehr gehalten. Die Kultur ist bekannt für ihre Wärme.

Bewässerung und Feuchtigkeit

Die Pflanze nimmt trockene Luft nicht gut wahr und muss regelmäßig mit warmem Wasser besprüht werden. Die konstante Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 60 und 70% gehalten werden..

Die Bewässerung erfolgt beim Austrocknen des Landes, im Sommer täglich. Die Befeuchtung des Bodens sollte nach Sonnenuntergang erfolgen - andernfalls treten Verbrennungen am empfindlichen Laub auf. Die Flüssigkeit wird nach zwei Tagen Absetzen verwendet..

Wichtig! Die Verwendung von Eiswasser kann zu einer Quelle von Pilzinfektionen werden. Übermäßige Staunässe führt zu Fäulnis des Wurzelsystems und die Blume verschwindet.

Beleuchtung

Eine lichtliebende Blume braucht diffuses Sonnenlicht, westliche und östliche Fenster werden bevorzugt. Die Nordseite ist für ihn nicht geeignet - der Mangel an ultravioletten Strahlen führt zu einer Schwächung und Schmerzen der Pflanze.

Wichtig! Die Kultur wächst schlecht und entwickelt sich im Schatten. Auf der Südseite wird es schnell verbrannt und kann an Feuchtigkeitsmangel und trockener Luft sterben..

Top Dressing

Bei einer langsamen oder ins Stocken geratenen Entwicklung wird eine unzureichende Menge an Nährstoffen auf die Ursachen des abnormalen Zustands der Pflanze zurückgeführt. Wenn es in Behältern auf Balkonen oder Loggien angebaut wird, sollte die Fütterung regelmäßig erfolgen.

In einem kleinen Behälter wird die Erde schnell arm, die Blume beginnt gelb und trocken zu werden. Wenn Sie nicht düngen, verschwindet es schnell. Um den Zustand des Bodens zu verbessern, werden sowohl mineralische als auch organische Verbindungen verwendet. Experten empfehlen die Einhaltung der folgenden Regeln:

  • regelmäßige Düngung des Bodens mit speziellen Mineralmischungen für Blütenpflanzen - sie werden in Blumengeschäften verkauft;
  • Top Dressing wird nur auf vorbefeuchteten Boden aufgetragen;
  • Es ist besser, flüssige Formulierungen zu verwenden.

Wichtig! Die erste Fütterung erfolgt nach der Bildung des zweiten Blattes. Für eine üppige Blüte werden stickstoffhaltige Substanzen verwendet, und in der zweiten Sommerhälfte werden Phosphor- und Kaliumelemente bevorzugt..

Merkmale der Pflege während der Ruhezeit (Winter)

Die Kultur gehört zu Stauden, aber auf russischem Territorium kann sie den harten Winter nicht überleben. Die ursprüngliche Heimat der Petunien ist Brasilien mit einem heißen Klima. Im Winter stirbt die ungeschützte Blume. Wenn es zu Hause angebaut wird, wird es seinen Besitzer mehr als ein Jahr lang erfreuen und nicht verschwinden, wenn es kalt wird.

Die Merkmale der Winterkulturpflege umfassen:

  • zusätzliche Beleuchtung - Das Problem wird mithilfe spezieller Lampen gelöst, mit denen Sie die Tageslichtstunden auf 12 Stunden erhöhen können. Nach Einbruch der Dunkelheit werden sie eingeschaltet und bis zum Morgengrauen stehen gelassen.
  • Reduzierte Lufttrockenheit - Heizkörper der Zentralheizung lassen sie austrocknen, was zum Auftreten von Spinnmilben oder Mehltau führt. Das Problem wird gelöst, indem ein Glas Wasser in der Nähe des Topfes installiert oder häufig gesprüht wird.

Wichtig! Im Winter müssen Sie die Ernte seltener gießen. Derzeit werden keine Düngemittel ausgebracht..

Phytolampen für Blumen

Ist es möglich, Indoor-Petunien auf der Straße zu pflanzen?

Das Umpflanzen einer Hausblume unter freiem Himmel erfolgt mit dem Einsetzen der Hitze. Die Hauptanforderung besteht darin, die Integrität des Wurzelsystems während des Pflanzens zu bewahren..

Sämlinge wurzeln schneller an einem neuen Ort, bei Erwachsenen können Probleme auftreten. Es ist besser, sie zusammen mit dem Boden zu pflanzen, auf dem sie in einem Behälter gewachsen sind.

Petunia kann sowohl auf dem Land als auch zu Hause leben. Im letzteren Fall verlängert dies die Lebensdauer einer schönen Pflanze und ermöglicht es Ihnen, sie zu jeder Jahreszeit zu genießen. Die Einhaltung der Anforderungen zum Gießen, Füttern und Befeuchten der Luft ermöglicht eine reichliche und massive Blüte. Und das ungewöhnliche Design ist bereit, das Design des Raumes komplett zu verändern.

Top