Kategorie

1 Kräuter
"Fitosporin M": Gebrauchsanweisung, Überprüfung des Arzneimittels, Hinweise zu Verarbeitungsbetrieben
2 Bonsai
Hibiskus: Zeichen und Aberglaube
3 Kräuter
Innenbambus (Dracaena Sandera)
4 Bonsai
Eschinanthus: Arten und Grundregeln der Pflege

Image
Haupt // Bonsai

quickloto.ru Feiertage. Kochen. Abnehmen. Hilfreiche Ratschläge. Haar.


Chrysanthemen werden Männern und Frauen, Jungen und Erwachsenen, Kollegen und Verwandten gegeben. Die Vielfalt der Schattierungen und Formen der Blütenstände ermöglicht es Ihnen, ein Bouquet zu wählen, das für jede Situation geeignet ist. Bisher wurden Blumen in verschiedenen Farben gezüchtet: Weiß, Gelb, Rot, Rosa, Lila und andere. Fantasie und Kenntnisse der "Sprache der Blumen" helfen Ihnen, die richtige Wahl zu treffen..

Es wird angenommen, dass die „Sprache der Blumen“ - Dörfer - in der Antike in den Ländern Westasiens entstanden ist. Mit seiner Hilfe konnten Frauen des Ostens ihre Gefühle und Erfahrungen vermitteln. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts verbreitete sich der exotische Brauch in europäische Länder und wurde dann in Russland übernommen..

Der Art und ihren Schattierungen wurden bestimmte Bedeutungen beigemessen. Ursprünglich waren Pflanzen mit Eigenschaften ausgestattet, die durch Assoziationen und persönliche Emotionen verursacht wurden, später wurden sie durch Tradition gefestigt. In jedem Ort wuchsen verschiedene Pflanzen, es gab nationale und Klassenmerkmale, daher war das Blumenalphabet etwas anders. Selam zog Dichter und Künstler der Romantik an, bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war die Leidenschaft für "Blumen" -Botschaften vergangen.

Das Interesse an der "Sprache der Blumen" wurde vor einigen Jahrzehnten wiederbelebt, moderne Dörfer wurden mit neuen Bedeutungen angereichert.

Trotz der großen Vielfalt an Pflanzen nimmt die Pflanze einen besonderen Platz ein, sie wird "die Königin des Herbstes" genannt. Das alte China und Japan gelten als Heimat. Lange Zeit standen nur königliche Personen zur Verfügung. Symbolisierte Macht, Reichtum, Adel.

Im Land der aufgehenden Sonne ist die Chrysantheme ein Symbol des Staates. Das stilisierte Bild einer 16-blättrigen gelben Pflanze ist seit vielen Jahrhunderten das kaiserliche Siegel und das Staatswappen. Die Farbe dieses Symbols ist orange oder gelb - "Gold": Dies ist die Farbe der ersten bekannten Chrysanthemen, deren Name vom lateinischen "goldfarben" stammt..

Luxuriöse spektakuläre Ausblicke überraschen mit einer Vielzahl von Formen:

  • Strauch mit kleinen einfachen oder doppelten Blütenständen;
  • Helle Bälle;
  • Große Blütenstände - einfache oder halbgefüllte "Kamille", flach oder voluminös, Nadel oder Pfingstrose.

Neben traditionellen gelben, weißen, rosa und roten Chrysanthemen Sorten mit ausgefallenen Farben, ungewöhnlichem Flieder, Grün und Blau.

Warum geben sie weiße Chrysanthemen??

Weiße Sorten werden als Zeichen von Liebe, Zärtlichkeit und Reinheit dargestellt. Sie symbolisieren Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Loyalität und Hingabe..

Sie werden geliebten Menschen präsentiert, sowie in Fällen, in denen sie die hohen moralischen Eigenschaften der Person betonen möchten, der der Blumenstrauß präsentiert wird.

Worüber sprechen gelbe Blumen??

Traditionelle Symbolik gelber Sorten - der Wunsch nach Langlebigkeit, Gesundheit, Wohlstand, Macht, Weisheit, Größe.

Die moderne Interpretation der Solaranlage ist eine Liebeserklärung, eine Zusicherung von Freundschaft, Offenheit und Aufrichtigkeit. Der Geber informiert über den Wunsch, mit dem Geliebten zusammen zu sein und vertrauensvolle Beziehungen zu Freunden zu pflegen.

Es ist angebracht, Frauen und Männern in offiziellen Zeremonien gelbe Chrysanthemen zu präsentieren. In diesem Fall drücken sie Dankbarkeit, Wünsche nach Erfolg im Geschäft, Wohlbefinden aus.

Es war einmal, dass sich nur Mitglieder der kaiserlichen Familie gelbe Sorten leisten konnten. Später durften sie in Hochzeitszeremonien verwendet werden. Seitdem ist es zulässig, während einer Hochzeit gelbe Arten zu spenden..

Wer kann rote Chrysanthemen geben?

Rot-, Karminrot-, Burgunder- und Weintöne werden ausgewählt, wenn sie leidenschaftliche Liebe und Zuneigung vermitteln möchten. Sie betonen die Anmut und Schönheit des Täters. Monochrome Blumensträuße bestehen aus solchen Blumen oder werden als Akzent in komplexen Kompositionen verwendet..

Geben Sie Liebhabern, Verwandten und nahen lieben Menschen rote Ansichten.

Was symbolisieren rosa und lila Blüten??

Rosa und lila Chrysanthemen gelten als Symbol für Liebe, Romantik und zarte Gefühle. Die Knospen heller Pastelltöne werden jungen Mädchen und Mädchen präsentiert. Erwachsene Damen erhalten Blumen in satten, leuchtenden Farben.

Flieder mit einer Fantasiefarbe, die von modernen Züchtern gezüchtet wurde, symbolisieren Originalität, Kreativität, Originalität.

Blaue Chrysanthemen als Geschenk

Blau ist die Leistung der Züchter, daher hat es nur eine moderne Interpretation.

Wie andere exotische Farben symbolisiert es Originalität, helle Individualität desjenigen, dem solche Blumen präsentiert werden. Sie betonen seine besondere Stellung im Leben des Gebers. Geben Sie männlichen Kollegen, Partnern, Freunden.

Eine andere Bedeutung von Blau ist der Wunsch nach Erfolg im Service. Sie werden vor dem Militär als Zeichen der Loyalität in einer langen Trennung dargestellt..

Chrysantheme ist eine Blume der Freude, ein Symbol der Sonne. Wenn man sich auf die schöne romantische „Sprache der Blumen“ konzentriert, kann man innerste Gefühle und Einstellungen ausdrücken. Es ist wichtig, Vorstellungskraft, Aufmerksamkeit, Ihre Emotionen und Vorlieben der Person zu zeigen, für die der Blumenstrauß bestimmt ist. Es ist nicht notwendig, Stereotypen zu folgen, Sie können neue Bilder erstellen. Die Hauptsache ist Aufrichtigkeit und Kreativität.

Wann? dann vor langer Zeit? vor langer Zeit, wo? dann verwandelten sich im Osten die Sonnenfunken, die zu Boden fielen, plötzlich in weiße, wunderschöne Chrysanthemen! So wurde diese wunderschöne Blume geboren. Chrysanthemen sprechen von Disposition, von freundlichen Gefühlen! Und weiße Chrysanthemen sind keine Ausnahme. Weiße Chrysantheme? bedeutet wirklich Aufrichtigkeit! "Glauben Sie mir"? will sagen [...]

Menschen im Osten, egal wie jemand, wissen auf ganz besondere Weise, wie man Schönheit wahrnimmt und schätzt! In Japan gibt es jeden Herbst ein traditionelles Festival der Chrysanthemen - aus Chrysanthemen werden wunderschöne Gebäude errichtet. Gedichte verfassen. "Funken funkeln - Chrysanthemenblüten sind mit Tau übersät!" Die Chrysantheme im Osten ist ein Symbol für Ausdauer, Entschlossenheit, ein Symbol für das Genießen des Lebens. Sie wird von allen verehrt, von klein bis groß. [...]

Die Sprache der Blumen ist interessant und vielfältig - was bedeutet die charmante und zarte Schönheit der Chrysantheme in der Sprache der Blumen? Gemeinsame Chrysantheme - "Du bist ein wunderbarer Freund", Offenheit, Freude, Entspannung, Spaß. Weiß ist ein Symbol der Wahrheit, Gelb ist zerbrechliche oder abgelehnte Liebe. Rot - Liebeserklärung! Chrysantheme hat im Osten eine ganz besondere Bedeutung, aber mehr dazu in [...]

In China glauben sie, dass wenn Sie Ihre Lippen nach dem Wein mit Chrysantheme abwischen und es Ihrer Geliebten geben, es Unsterblichkeit in die Liebe bringen wird. In Japan gibt es die Überzeugung, dass ein Chrysanthemenblatt am Boden eines Glases Wein Gesundheit und ein langes Leben bedeutet. Chrysantheme symbolisiert - Offenheit, Freude, Frieden, Freundschaft! Geben Sie Ihren Verwandten Chrysanthemen, geben Sie Ihrer Geliebten! Lebe glücklich bis ans Ende!

Helavi 3. Februar 2010

Und wieder machen wir uns auf den Weg in den Osten. "Alle Wege führen nach Osten" - ich hoffe, er hat dich noch nicht gelangweilt. Vor langer Zeit brachten Reisende einem chinesischen Kaiser die Nachricht von einem wunderschönen Tal der aufgehenden Sonne, in dem eine wundersame Blume wächst, die die Grundlage für ein Elixier der Gesundheit und Langlebigkeit werden kann, wenn sie von einer Person mit einer Art gepflückt wird [...]

Helavi 4. Februar 2010

Chrysantheme ist eine facettenreiche Pflanze. Diese Kategorie umfasst so viele Sorten mit verschiedenen Formen und Schattierungen von Blütenständen, dass Sie auf Wunsch für jeden Anlass einen Strauß bilden können. Zuerst müssen Sie jedoch herausfinden, warum Chrysanthemen gegeben werden. Außerdem kann der Schatten ihrer Knospe viel sagen..

Sicher haben viele gehört, dass die „Sprache der Blumen“ aus Fernost in Gebrauch kam. Seit der Antike hatte jede Pflanze ihre eigene Bedeutung, eine verborgene Bedeutung. Es wird angenommen, dass Frauen auf diese Weise ihre Gefühle und Emotionen ausdrücken können. Im Laufe der Zeit haben sich solche Traditionen auf der ganzen Welt verbreitet. Zwar bildete jede Nation individuelle Assoziationen mit bestimmten Farben sowie deren Schattierungen..

Das Symbol des Landes der aufgehenden Sonne wird bis heute als "Königin des Herbstes" bezeichnet. Da diese Pflanze lange Zeit nur in den kaiserlichen Gärten verwurzelt werden konnte, erhielt die Pflanze eine entsprechende Bedeutung. Er wurde als Symbol für Macht, Reichtum und Adel angesehen. In Japan ist diese Blume im Allgemeinen ein Symbol des Staates. Wenn Sie wissen, was die Chrysantheme tatsächlich symbolisiert, können Sie bei Bedarf nicht nur ein schönes Bouquet kaufen, sondern es auch mit Bedeutung versehen.

Video "Chrysantheme: Pflege und Pflanzen"

In diesem Video erklärt Ihnen ein Experte, wie man Chrysanthemen pflanzt und eine Pflanze pflegt..

Welche Farbe sagt

Die Bedeutung einer Chrysanthemenblüte ist nicht alles, was bei der Herstellung eines Blumenstraußes beachtet werden sollte. Es ist auch sehr wichtig zu wissen, was die Farbe Ihrer gewählten Pflanze symbolisiert. Lassen Sie uns genauer überlegen, in welchen Fällen es sich lohnt, Blumen in bestimmten Farbtönen zu geben, um die "Sprache der Blumen" klar zu verstehen..

Gelb

Viele Mädchen haben wahrscheinlich Angst vor einem solchen Blumenstrauß. Jeder kennt das Stereotyp, dass Gelb die Farbe der Trennung ist, weil es aufgrund der Haltung gegenüber Tulpen einer ähnlichen Farbe erhalten geblieben ist. In diesem Fall ist die Bedeutung jedoch völlig anders..

Was die gelbe Blume bedeutet, ist Liebe und Ernsthaftigkeit. Darüber hinaus kann dieser Blumenstrauß seinem Geliebten von demjenigen überreicht werden, der beschlossen hat, einen Heiratsantrag zu stellen.

Wenn Sie gelbe Pflanzen als Geschenk erhalten haben, bedeutet dies, dass die Person, die sie gegeben hat, zarte, feurige Gefühle für Sie hat..

Weiß

Es ist vorzuziehen, weiße Chrysanthemen zu geben, wenn Sie einer Person von ihrer Aufrichtigkeit und Unschuld erzählen möchten. Diese Blume symbolisiert auch Zärtlichkeit und Ehre. Sie können es einem lieben Freund, einer engen Person, geben. Ein solcher Blumenstrauß wird als Zeichen der Liebe und Loyalität präsentiert. Wenn Sie die edlen Eigenschaften eines Menschen loben möchten, sind weiße Blumen die beste Wahl..

rot

Alle Rottöne (Wein, Karminrot, Burgund) sprechen von feuriger Liebe, Leidenschaft, und diese Pflanze ist keine Ausnahme. Wenn Sie die Schönheit und Anmut eines Menschen hervorheben möchten, geben Sie ihm einen Strauß roter Pflanzen.

Sie sollten auch als Teil eines Blumenarrangements präsentiert werden. Ein solcher Blumenstrauß ist am besten geeignet, wenn Sie Blumen für die zweite Hälfte, Eltern und Angehörige pflücken müssen.

Rosa

Die meisten rosa Blumen symbolisieren Liebe. Wenn Sie der Person, die Sie mögen, von Ihren Gefühlen erzählen möchten, schenken Sie ihr einen Strauß rosa Chrysanthemen als Geschenk. Die Knospen dieses Schattens sprechen von jugendlicher Liebe, Romantik und Aufrichtigkeit der Absichten.

Wenn Sie ein passendes Geschenk für ein Mädchen finden müssen, bevorzugen Sie rosa Chrysanthemen und betonen Sie so ihre Schönheit und ihren mädchenhaften Charme. Für Frauen in einem reiferen Alter ist es besser, Blüten mit etwas gesättigten Farbtönen zu wählen..

Blau

Die Symbolik dieser Pflanzen muss auf jeden Fall untersucht werden, wenn Sie ein Bouquet nicht nur durch seine äußere Attraktivität, sondern auch durch die Bedeutung, die es in sich trägt, aufnehmen möchten. Wenn Sie wissen, wovon die Blumen sprechen, können Sie sie nur zu einem bestimmten Anlass geben. Die blauen Exemplare tragen ebenfalls ein einzigartiges Symbol. Die Interpretation ist zwar modern. Die Sache ist, dass diese blauen Blumen vor relativ kurzer Zeit von Züchtern gezüchtet wurden..

Blaue Chrysanthemen symbolisieren die Originalität und Kreativität desjenigen, dem eine solche Blumenüberraschung präsentiert wird. Wenn Sie einer Person Exemplare mit einem hellblauen Farbton geben, zeigen Sie, dass sie einen wichtigen Platz in Ihrem Leben hat. Gleichzeitig ist ein solches Geschenk eher universell. Deshalb können Sie es sowohl einem engen Freund als auch einem Arbeitskollegen oder einem guten Freund geben..

Eine weitere häufige Bedeutung eines solchen Straußes ist der Wunsch nach Erfolg im bevorstehenden Gottesdienst. Solche Blumen werden von Mädchen ihren Männern präsentiert, bevor sie sich als Zeichen der Loyalität trennen..

Vergessen Sie nicht: Chrysanthemen können immer verwendet werden, um unterschiedliche Gefühle auszudrücken. Überprüfen Sie dies unbedingt, bevor Sie sie kaufen, und bringen Sie in diesem Fall Ihrem geliebten Menschen aufrichtige Freude..

Chrysantheme gilt als Blume des Alten Ostens. In Italien symbolisiert ein Strauß Chrysanthemen seit langem Trauer und Leid: Sie schmücken die Gräber der Verstorbenen und weben sie zu Grabsteinkränzen. Im übrigen Europa ist es jedoch eine der Lieblingsblumen aller Frauen und Floristen. Aus dem Griechischen übersetzt bedeutet der Name dieser Pflanze "goldene Blume". Es erhielt diesen Spitznamen wegen der wahren Farbe der Köpfe - gelblich-gold.

Die Chrysantheme verbreitete sich aus Japan in der ganzen Welt. Ihr Bild ist ab dem 7. Jahrhundert auf den Klingen der Monarchen des Staates zu sehen. Anschließend wurde die Blume auf Wappen und anderen Kraftsymbolen verwendet. Bis jetzt schmückt das stilisierte Bild einer Chrysantheme das Wappen des Landes der aufgehenden Sonne und zeigt einen der Ehrenorden dieses Staates.

Blumenetikette oder wie man Chrysanthemen richtig gibt?

Rosensträuße und Chrysanthemen sind die beliebtesten Kompositionen für jeden Anlass. Sie können nur aus einer Art von Blumen oder in Kombination bestehen, aber Sie können sie für einen Geburtstag, eine Hochzeit, den 8. März, den 14. Februar und einfach so von Herzen präsentieren. Die gewöhnliche Schönheit der Chrysantheme ermöglicht es Floristen, aus diesen Blumen die erstaunlichsten Kompositionen zu schaffen. Sie können Blumensträuße mit Chrysanthemen spenden:

  • eine junge Dame;
  • Ehefrau;
  • Mutter, Tante oder Großmutter;
  • Kollege;
  • Freundin;
  • Schwester oder Nichte;
  • Vater, Großvater oder Lehrer.

Es spielt keine Rolle, wer der Empfänger des Geschenks ist, die Blume ist in dieser Hinsicht universell. Sogar Bräute wählen in den letzten Jahren sehr oft Sträuße aus weißen Chrysanthemen, um Hochzeitskompositionen zu kreieren..

In Übereinstimmung mit der Blumenetikette der Chrysanthemen sollte das Geschenk sein:

  • für einen Mann - gelb, orange oder braun;
  • Für ein junges Mädchen ist es besser, weiße oder rosa Blüten zu geben.
  • rote oder zweifarbige Chrysanthemen sind perfekt für eine Frau;
  • Für Mutter oder Großmutter wählen Sie Blumen nach ihrem Geschmack.

Es ist sehr angenehm, Chrysanthemen in kleinen Töpfen als Geschenk zu erhalten, die fast das ganze Jahr über blühen. Diese Pflanze ist sehr unprätentiös, wurzelt perfekt in jedem Raum und wird Ihre Lieben, Kollegen oder Lehrer für lange Zeit begeistern..

Wie man selbst einen duftenden und flauschigen Strauß Chrysanthemen macht?

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen einen Strauß Chrysanthemen herstellen möchten, nutzen Sie die Meisterkurse im Internet. Das Erstellen der einfachsten Komposition umfasst die folgenden Schritte:

  • Nehmen Sie drei Zweige einer Blume, ein paar Zweige eines Ficus, einen Zweig der Vogelkirsche, einen Zweig der Gypsophila und drei Zweige eines Farns.
  • Verwenden Sie einen Korb, eine Vase oder einen anderen Behälter.
  • Wenn die Verwendung eines Korbs beabsichtigt ist, nehmen Sie ein Stück eines Blumenschwamms.
  • Legen Sie ein Stück Schwamm in Wasser, wickeln Sie die Rückseite mit Frischhaltefolie ein und legen Sie sie auf den Boden des Korbs.
  • Befestigen Sie alles mit doppelseitigem Klebeband.

Sie müssen anfangen, einen Blumenstrauß mit einem Farn zu formen. Wir schneiden es so, dass jeder Zweig ungefähr gleich lang ist. Mit ihrer Hilfe werden die Hauptparameter des Straußes eingestellt - Höhe, Umfang und Volumen. Innerhalb des Kreises aus Farnblättern sind die restlichen Zierpflanzen installiert. Ihre Länge sollte etwas geringer sein. Die Höhe der Chrysanthemenzweige sollte noch geringer sein. Nachdem der Hauptparameter ausgewählt wurde, müssen Sie die Stängel schräg schneiden und die Blätter pflücken. Jetzt müssen Sie alle Blumen symmetrisch in die Oase einfügen. Sie können das Bouquet mit anderen Blumen abwechseln, z. B. Rosen mit einer kardinal entgegengesetzten Farbe zu Chrysanthemen..

Chrysantheme schattiert Symbolik

Die Farbe der Flora ist bei der Auswahl eines Straußes gleichermaßen wichtig:

  • Ein Strauß weißer Chrysanthemen symbolisiert Loyalität, Hingabe und Reinheit der Gedanken.
  • lila und lila Blumen werden am besten einem geliebten Menschen gegeben - einem Freund, einer Freundin;
  • Es wird empfohlen, gelbe Chrysanthemen Frauen zu präsentieren, denen Sie Ihre Liebe gestehen möchten.

Diese Blumen, die in einem Blumenstrauß gesammelt werden, bedeuten auf jeden Fall, wie sehr die Person, für die das Geschenk bestimmt ist, Ihnen lieb ist, welche aufrichtigen und echten Gefühle es in Ihnen hervorruft..

Sind Stereotypen bei der Auswahl eines Blumenarrangements wichtig??

Eines der beliebtesten Geschenke ist ein Blumenstrauß. Floristische Kompositionen werden zu jedem besonderen Anlass und einfach so präsentiert - ohne Grund. Viele Menschen achten besonders auf Stereotypen und Normen, die einst von Unbekannten übernommen wurden. Ist es jedoch wirklich richtig??

Ursprünglich war die Chrysantheme eine gelbe Blume, aber heute haben Biologen eine große Anzahl von Sorten dieser Blume gezüchtet, darunter Pflanzen mit großen Köpfen und kleinen Sprühchrysanthemen, und es besteht keine Notwendigkeit, über die Anzahl der Farben zu sprechen - es gibt mehrere Dutzend davon. Heute können Sie in Blumengeschäften einen Strauß Chrysanthemen aus schwarzen, lila, grünen und anderen ungewöhnlichsten Blumen kaufen..

Moderne Kompositionen, die von Designern erfunden und realisiert wurden, sind Kunstwerke, von denen jedes einfach einzigartig ist und eine besondere Bedeutung hat. Schließen Sie Blumen mit Trauertönen und Symbolen von der möglichen Auswahl aus und kaufen Sie genau das Bouquet, das Sie mögen. Entfernen Sie sich von Stereotypen und vertrauen Sie Ihrem Geschmack.

Und Loyalität, sie wurden immer als der beste Weg angesehen, um Freundschaft auszudrücken oder sogar deine Liebe zu bekennen. Dies sind unglaublich hartnäckige Blüten, die auch unter dem Schnee überleben können, aber es lohnt sich, sie in die Wärme zu bringen, und die Blütenblätter werden buchstäblich zum Leben erweckt, ohne die Helligkeit ihrer Schattierungen zu verlieren..

Chrysanthemenblüten kommen in verschiedenen Größen und erreichen oft 30 Zentimeter, die Schattierungen sind auch völlig unterschiedlich und es ist nicht überraschend, denn es gibt mehr als zehntausend Sorten dieser Blume auf der Welt.

Langlebigkeitsblume

China gilt als die wahre Heimat der Chrysanthemen, in der eine schöne alte Legende mit dem Aussehen dieser Blume in Verbindung gebracht wird. Es erzählt von einem mächtigen bösen Kaiser, der vor vielen Jahrhunderten regierte und vor nichts auf dieser Welt Angst hatte, außer vor dem Alter. Alle seine Gedanken waren damit beschäftigt, so lange wie möglich zu leben.

Einmal befahl er seinem Arzt, ein Elixier der Langlebigkeit zu kreieren, worauf er antwortete, dass es im Fernen Osten eine Blume gibt, die Jahre des Lebens verlängern kann, aber ihre wundersame Wirkung wird nur wirksam, wenn sie von einer aufrichtigen und ehrlichen Person vereitelt wird. Der Kaiser selbst und sein Gefolge waren für diese Reise nicht geeignet, da sie wütende und gierige Menschen waren. Dann beschloss der Kaiser, dreihundertdreihundert junge Männer auf die Insel zu schicken, eine magische Blume, denn unter ihnen sollten definitiv viele Menschen mit reinen Gedanken sein, dachte der Kaiser..

Sie rüsteten viele Schiffe aus und schickten sie nach Osten, wo es viele Inseln gab. Auf einer der Inseln fanden Reisende, angeführt vom Arzt des Kaisers, eine wundervolle Blume, eine rote Chrysantheme.

Es ist kein Zufall, dass Chrysanthemen das Symbol Japans sind. Der Legende nach wurde die Blume auf den Inseln gefunden, die heute das Territorium des modernen Landes der aufgehenden Sonne sind.

Der kluge Arzt wusste, dass der Kaiser bei der Rückkehr der Pilger aus Angst befehlen würde, sie alle hinrichten zu lassen. Dass die jungen Männer und vor ihm die Eigenschaften einer Blume ausprobierten. Daher beschlossen alle Teilnehmer dieser Kampagne, nicht nach China zurückzukehren, und blieben auf der Insel, wo sie ein neues Land gründeten. Es ist nicht bekannt, ob es ihnen gelungen ist, aus einer wunderbaren Blume dasselbe Elixier herzustellen, aber seitdem ist die Chrysantheme für sie ein Symbol des Staates geworden..

Vielzahl von Farben

Das Aussehen von Chrysanthemen ist vielfältig. Blumen mit abgerundeten und scharfen Blütenblättern, verschiedener Pracht, Busch und Single - das sind alles Chrysanthemen. Chrysanthemensträuße können an Verwandte, Freunde und Personen weitergegeben werden, an die Sie gebunden sind. Gelbe Chrysanthemen - ein Symbol für Traurigkeit und Auf Wiedersehen, weiß - Reinheit der Gedanken und Aufrichtigkeit.

Rote Chrysanthemen gehören zu den hartnäckigsten, sie leben mehr als zwei Wochen in einer Wasservase und sind daher auch ein Symbol für Loyalität..

Ein Strauß roter Chrysanthemen eignet sich für eine Liebeserklärung. Die rote Farbe des Straußes bedeutet immer Leben, Leidenschaft, Stärke, Liebe, die feurige Farbe vermittelt den ganzen Sturm der Emotionen. Seit vielen Jahrhunderten gilt ein Strauß roter Chrysanthemen als Ausdruck der Liebe zu einer Person und drückt die Mischung aus Gefühlen, Zärtlichkeit und Leidenschaft aus.

Weiße Chrysanthemen Bedeutung

Erstes Date, Geburtstag, Jubiläum, Jubiläum, 8. März - um Blumen zu schenken, gibt es unzählige Gründe. Ein Blumenstrauß ist ein einfaches und klares Geschenk, manche glauben, dass es sogar banal ist.

In der Tat ist alles komplizierter als es scheint. Blumen können verwendet werden, um eine Nachricht zu verschlüsseln, Liebe zu bekennen oder sogar eine Person zu beleidigen. Floristik gilt für viele als echte Wissenschaft - mysteriös.

Höchstwahrscheinlich wussten Sie, dass eine Rose Liebe symbolisiert, mit Tulpen können Sie Ihre Bewunderung ausdrücken, mit Lilien - um Absichten anzuzeigen, mit Mimosen - um Sensibilität zu zeigen. Eine gerade Anzahl von Blumen wird nicht bis zu zwölf gegeben, dies ist ein Zeichen der Trauer, und 13 ist ein "Teufelsdutzend".

Die Sprache der Blumen ist jedoch viel komplexer, sie hat viele Nuancen. Ihnen wurde ein Blumenstrauß überreicht, und Sie zerbrechen sich den Kopf. Was würde das bedeuten? Lassen Sie uns jetzt alle Zweifel zerstreuen.

Warum werden gelbe Tulpen, Chrysanthemen und andere gelbe Blumen präsentiert?

Mit der leichten Hand von Natasha Koroleva gelten gelbe Tulpen seit fast 30 Jahren als "Herolde der Trennung"..

So kam es, dass in unserem Land die Farbe Gelb in der Floristik eher zweideutig wahrgenommen wird. Viele sind voreingenommen gegenüber dem gelben Blumenstrauß und verbinden ihn mit Abschied, Verrat und anderer Traurigkeit. Die einzige Ausnahme bilden Mimosen, das Symbol des 8. März, das positiv aufgenommen wird..

Sie werden überrascht sein, aber die Abneigung gegen gelbe Blumen auf dem Territorium der GUS-Staaten wurde von europäischen Weiten gebracht. In Russland galten Solaranlagen lange Zeit als Zeichen von Freundschaft, Wärme und Licht. Ein heller Strauß wurde mit Wünschen nach Reichtum und Freude präsentiert. Eigentlich haben gelbe Blüten jetzt die gleiche Bedeutung. Zitronenchrysanthemen eines Kollegen bedeuten Anerkennung des Verdienstes und Wunsch nach Erfolg in der Zukunft.

Warum werden gelbe Rosen präsentiert?

Ein Mann kümmert sich normalerweise nicht um Symbole, wenn er einen Blumenstrauß auswählt. Aber wenn er sich wirklich entschlossen hat, das Problem mit aller Ernsthaftigkeit anzugehen, das Internet auf der Suche nach einer Antwort zu durchsuchen und am Ende genau gelbe Rosen zu geben, kann es mehrere Möglichkeiten geben.

Warum werden weiße Tulpen, Chrysanthemen und andere weiße Blumen präsentiert?

Weiß ist die Farbe der Jugend, Reinheit und Unschuld. Blumen im Schatten des ersten Schnees werden ausgewählt, um zarte Gefühle, reine Liebe und Bewunderung auszudrücken. Floristen verwenden sie oft in Kombination mit anderen Farben, wodurch Blumensträuße vielseitiger werden..

Was möchte eine Person sagen, wenn sie ein solches Geschenk präsentiert??

Warum geben sie weiße Rosen

Es gibt immer eine besondere Beziehung zur Königin der Blumen. Weiße Rosen sind perfekt, genau wie das Mädchen, dem sie präsentiert werden. Männer bevorzugen bei der Auswahl eines Hochzeitsstraußes weiße Rosen gegenüber anderen Farbtönen, um die Exklusivität und Reinheit des von ihnen gewählten zu betonen. Dies ist ein Zeichen ewiger Liebe, das die Grenzen von Leben und Tod aufhebt..

Warum werden rote Tulpen, Chrysanthemen und andere rote Blumen präsentiert?

Rot ist eine sehr facettenreiche Farbe mit einem reichen Farbspektrum: Wein, Scharlach, Burgund, Karminrot. Es ist nicht schwer zu erraten, dass die Farbe des Blutes und dementsprechend das Leben Liebe, leidenschaftliche Leidenschaft oder Begierde symbolisieren - starke Gefühle, Emotionen. Das Bouquet kann vollständig aus roten Blüten bestehen oder als heller Akzent wirken. Sie geben jedoch Blumen in scharlachroten Tönen, die gleichen Tulpen zum Beispiel nicht nur der Geliebten, sondern auch der Großmutter, Schwester oder einer anderen nahen Person.

Warum geben sie rote Rosen

Die scharlachrote Rose ist eine königliche Blume, ein Zeichen der tiefsten, leidenschaftlichsten und stärksten Liebe. Wenn ein Mann einer Frau rote Rosen gibt, ist auch die Anzahl der Blumen wichtig:

Das beste Kompliment an die weibliche Schönheit sind Burgunderrosen, aber es ist nicht üblich, sie älteren Frauen zu geben.

Warum werden rosa Tulpen, Chrysanthemen und andere rosa Blumen präsentiert?

Schul- und Schülerromane, erste Küsse und Süßigkeitenstraußperioden finden unter einem Wasserfall aus Rosenblättern statt. Romantik, Jugend, Sympathie sind die am besten geeigneten Symbole dieser Farbe in der Floristik. Ein Strauß rosa Tulpen kann die ersten Gefühle eines jungen Mannes für ein Mädchen symbolisieren. Aber auch mit gleichem Erfolg kann es seiner Tochter und in jedem Alter die Liebe eines Vaters vermitteln: einem Schulmädchen, das bereits erwachsen ist, eine erfolgreiche Geschäftsfrau. Rosa Farbe verpflichtet nicht, betont aber die Zuneigung zu einer Person ohne Subtext.

Warum werden rosa Rosen gegeben?

Hier ist die Symbolik praktisch dieselbe wie die von Tulpen, Pfingstrosen und anderen. Trotzdem ist die Rose die edelste Art. In Pink bedeutet sie Raffinesse und Eleganz und kann Teil einer komplexen Botschaft sein. Eine romantische Botschaft trägt einen Strauß schneeweißer Blumen mit einem rosa Farbton, zartes Rosa zeigt Sympathie und tiefe und reiche Dankbarkeit. Dank der Genies der Züchtungstechnik können Sie heute die unerwartetsten Farboptionen wählen, mit Kanten und Flecken auf den Blütenblättern.

Separat lohnt es sich, die lila und lila Farben hervorzuheben. Ein charmanter Lavendelfarbton wird gewählt, wenn sie eine kreative und außergewöhnliche Persönlichkeit beeindrucken möchten.

Warum werden blaue Tulpen, Chrysanthemen und andere blaue Blumen präsentiert?

In den meisten Fällen ist eine tiefe ultramarine Farbe in der Floristik eine große Errungenschaft in der Zuchtkunst. Hellblaue Chrysanthemen genießen besonders hohes Ansehen und eignen sich universell für die Präsentation bei Kollegen und Partnern, Lehrern und Pädagogen, Männern und Frauen. Wenn eine Person einen Strauß in Blautönen erhält, wünscht sie sich einen erfolgreichen beruflichen Aufstieg und allgemeines Wohlbefinden.

In immer engeren Beziehungen ist Blau die Farbe von Loyalität und Weisheit. Von der Natur geschaffene Farbtöne werden hier häufig verwendet: Iris, Glocken, Vergissmeinnicht. Dank ihm betonen sie die Wichtigkeit eines geliebten Menschen und verabschieden sich vor einer langen Trennung..

Warum geben sie blaue Rosen

Die Königin der Blumen kann sich auch nicht mit natürlichem Blau und Blau rühmen. Solche Sorten werden für besondere Anlässe künstlich gezüchtet. Die Person, die solch einen originellen Blumenstrauß präsentiert hat, ist eindeutig von Ihnen fasziniert oder hat geheime Gefühle und Wünsche. Diese für die Floristik ungewöhnliche Farbe ist ein Symbol für Mysterium und Magnetismus, starke Anziehungskraft (nicht zu verwechseln mit Zuneigung). Gleichzeitig zeigt in einer Situation mit geliebten Menschen ein Strauß blauer Rosen an, dass man sich auf den Geber verlassen kann. Dies ist ein Zeichen für unendliches Vertrauen.

Warum werden Orangentulpen, Chrysanthemen und andere Orangenblüten präsentiert?

Aus irgendeinem Grund werden orangefarbene Blüten selten gegeben. Aber vergeblich. Stellen Sie sich die Situation für einen Moment vor: An einem gewöhnlichen bewölkten Tag wurde Ihnen ein Blumenstrauß präsentiert. Wen wirst du Wählen? Pink oder Rot ist unwahrscheinlich. Vor uns liegt der Geburtstag, der 8. März, der Tag des Buchhalters oder etwas anderes. Nadar. Aber in einem so alltäglichen Moment möchten Sie etwas Helles, Explosives. Orange funktioniert hier also zu 100%. Diese Farbe strahlt buchstäblich Leben und Energie aus und regt zum Handeln an. Ein saftiger Farbton ist universell und hilft in vielen Situationen:

Orange Blumen werden präsentiert, wenn Sie auf Ihr Geschenk aufmerksam machen möchten..

  • Einen Strauß weißer Rosen als Geschenk zu kaufen bedeutet, seine reine Liebe zu bekennen. Schneeweiße Knospen sind das genaue Gegenteil von roten Brüdern, was Leidenschaft symbolisiert. Im Gegenteil, sie drücken die höchste und ewige Liebe aus - das stärkste Gefühl, das der Menschheit bekannt ist..
  • Ein Strauß weißer Lilien spiegelt Größe und Weiblichkeit wider. Diese Bezeichnung macht ein duftendes Geschenk zur besten Option für bewundernswerte Damen. Diese edle Blume spiegelt Luxus, Reichtum und Erfolg wider und wird daher oft als Geschenk für erfolgreiche und angesehene Menschen präsentiert - Idole, Führer, Lehrer.

Chrysantheme - Feuerblume

Feuerblume - die Legende der Chrysantheme

Es ist nicht überraschend, dass die Chrysantheme zur Heldin vieler Mythen und Legenden geworden ist - eine so prächtige Blume konnte von Kennern von wirklich makelloser Schönheit nicht unbemerkt bleiben. Der Wert von Chrysanthemenblüten kann kaum überschätzt werden - auf ihrer Grundlage entstehen wirklich charmante Herbststräuße.

Foto in voller Größe anzeigen

Verschiedene Völker interpretieren die Symbolik von Chrysanthemen auf unterschiedliche Weise und verfassen ihre eigenen Legenden über ihr Aussehen. Zum Beispiel betrachten die Völker Asiens die Chrysantheme als Fragmente der Sonne, die vom Drachen gestohlen wurden. In China und Japan ist die Bedeutung von Chrysanthemenblüten untrennbar mit Sonne und Licht verbunden. Darüber hinaus ist mit dieser Blume auch die Kultur der östlichen Völker verbunden - in Japan beispielsweise existierte der Chrysanthemenorden schon lange..

Ein anderer Ansatz wird von der europäischen Kultur vertreten - Italiener betrachten die Chrysantheme sowohl als Symbol der Liebe als auch als Blume, die Traurigkeit verbirgt. Dies ist teilweise auf die Tatsache zurückzuführen, dass Chrysantheme eine Herbstblume ist.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wer und wann Sie Blumensträuße auf Chrysanthemenbasis geben sollen - Sie können eine wirklich ideale Komposition auswählen..

Chrysanthemen als Geschenk - Bedeutung und Symbolik

Wenn Sie Chrysanthemen als Geschenk wählen, sollten Sie die Bedeutung und den reichen symbolischen Hintergrund dieser Blumen berücksichtigen - sie sind wirklich nicht für jeden geeignet. Wir werden Ihnen sagen, wer und aus welchem ​​Grund Chrysanthemen geben soll - vergessen Sie nicht, dass die Sprache der Blumen sehr reich an Symbolen ist:

  • Chrysantheme ist eine Quelle endloser Liebe zum Leben und ungezügelter Energie. Sie sind das perfekte Geschenk für ein Jubiläum - Ihre Großmutter oder Ihr älterer Kollege freut sich über einen üppigen Strauß Feuerchrysanthemen.
  • Die Sprache der Blumen sagt, dass Chrysantheme ein Symbol der Freundschaft ist. Achten Sie bei der Auswahl eines Blumenstraußes für eine Person, für die Sie die wärmsten und zärtlichsten Gefühle haben, auf diese Blume.

Foto in voller Größe anzeigen

  • Darüber hinaus ist es üblich, gelbe Chrysanthemen als "Ergänzung" zu einem Ehering zu geben - ein Strauß Chrysanthemen wird sicherlich das Herz Ihres Auserwählten zum Schmelzen bringen;
  • In diesen Blumen verbirgt sich unendliche Aufrichtigkeit - sie sollten nur den engsten Menschen gegeben werden.

Foto in voller Größe anzeigen

Wenn Sie Gefühle in der Sprache der Blumen ausdrücken möchten, helfen Ihnen Chrysanthemen!

Jetzt wissen Sie, dass die aufrichtigsten und warmesten Gefühle mit Hilfe eines üppigen Straußes Chrysanthemen ausgedrückt werden können. Überraschen Sie Ihre Lieben und Ihre Lieben mit luxuriösen Kompositionen dieser sonnigen Blumen. Wir hoffen, unser Artikel hat Ihnen geholfen herauszufinden, an wen Sie sich in der Sprache der Chrysanthemen wenden können.

Strauß Chrysanthemen in der Sprache der Blumen

Wenn der goldene Herbst den heißen Sommer ersetzt, der durch Blätter raschelt, möchten Sie nur auf die schönen Herbstblumen achten, auf ihre üppigen Blumensträuße aus einer Vielzahl von Blumen. Sie zu geben ist hell, ungewöhnlich und sogar kreativ.

Wenn Sie sich von Stereotypen entfernen möchten, können Sie sich sicher für diese wunderschönen Blumen entscheiden. Kein Wunder, dass sie als Königinnen des Herbstes gelten. Das Bouquet kann für absolut unterschiedliche Anlässe geeignet sein:

Diese Blumen sind die ältesten auf der ganzen Welt. Und ihre Geschichte ist ungefähr dreitausend Jahre alt. Es gibt eine Arbeit namens "Gesichter". Sein Autor ist Konfuzius. Also hier ist noch einer, den er über diese Pflanze geschrieben hat.

Anfangs waren sie im Osten sehr beliebt. Zum Beispiel in Ländern wie Japan und China. Und erst nach einer beträchtlichen Zeit wurden sie in europäische und amerikanische Länder gebracht. Daher ist Japan die zweite Heimat dieser Blumen. Sogar das Wappen des Landes sagt dies.

Sie gelten als Symbol für Weisheit, langes Leben und Gesundheit von Körper und Geist. Sogar Geishas wurden mit dieser schönen Pflanze in Verbindung gebracht. Sie wurden "flammende Chrysantheme" genannt.

Geisha wusste nicht nur, wie man wunderschön singt, zeichnet und schreibt, sondern besaß auch eine Kunst namens Ikebana, was die Fähigkeit bedeutet, Blumenarrangements zu treffen.

Chrysanthemen bezeichneten Adel, Glück und im Allgemeinen war es für die Menschen eine heilige Blume.

Galerie: weiße Chrysanthemen (25 Fotos)

Sie wurden goldene Blumen genannt

Wir sprechen über eine Vielzahl von gelben Farben, die im Volksmund goldene Blumen genannt wurden..

  • In Japan waren diese Blumen mit einem hohen gesellschaftlichen Status verbunden..
  • Kleidung mit Chrysanthemen bedeutete kaiserliche Verwandtschaft, so dass nur der Kaiser und seine Familie solche Bezeichnungen tragen konnten..

In China gibt es den Glauben, dass wenn Sie Ihre Lippen nach dem Trinken von Wein mit Chrysantheme reiben und es Ihrem geliebten Menschen geben, dies die Unsterblichkeit der Liebe zwischen einem Mann und einer Frau bringt..

Und in Japan ist das Blütenblatt dieser Blume in einem Glas ein Symbol für Gesundheit und langes Leben..

Wenn wir den Namen dieser Blume aus dem Lateinischen ins Russische übersetzen, bedeutet Chrysantheme "goldfarben". In jedem Land gilt Chrysantheme als Königin des Herbstes..

Daher werden die Sorten als warme und erhabene Namen bezeichnet, wie "Sky-High Heights", "Spring Dawn", "The Joy of Return"..

Es gibt über 150 Arten dieser prächtigen Blume. Und jeder zeichnet sich durch Individualität und Schönheit aus.

Ansichtsmerkmal

Chrysanthemen gelten als eine alte Kultur. Diese Pflanze kam erst Ende des 19. Jahrhunderts nach Russland..

Und jetzt sind diese Blumen bei Floristen und Floristen sehr beliebt. Sorten können sein:

Kleinblumige Chrysantheme wird auch "Eiche" genannt..

Diese Pflanze ist mehrjährig. Nur der oberirdische Teil stirbt jährlich ab. Der Stiel hat dünne, dicke und breite Blätter. Sie können bis zu 7 cm lang und 4 cm breit werden..

Die Form der Blätter dieser Blüten ähnelt Eiche.

Aber großblumige haben breitere und längere Blätter. Sie können bis zu 15 cm lang werden, dh fast 2-mal mehr kleinblumige.

Die Oberseite dieser Pflanze hat eine satte grüne Farbe und eine glatte Textur. Aber der untere ist dick, flauschig und hat kleine blonde Haare.

Jede Sorte strahlt ein individuelles Aroma aus. Zum Beispiel angenehm und subtil oder umgekehrt scharf und reichhaltig.

Chrysanthemen-Rhizome sind verzweigt und ergeben viele Triebe in Wurzeltrieben.

Welche Farbe für einen Blumenstrauß wählen

In Blumengeschäften werden alle Arten von Chrysanthemen und verschiedenen Farben verkauft. Es liegt an den Kleinen, zu entscheiden, was besser zu einer bestimmten Person passt.

Chrysanthemen können also die folgenden Farben haben:

Oft haben viele Mädchen Angst vor Gelb. Dies liegt daran, dass manche Leute denken, dass Farbe wie gelbe Tulpen Trennung oder Trennung bedeuten kann..

Ein Strauß gelber Chrysanthemen hat jedoch genau die entgegengesetzte Bedeutung. Sie bezeichnen Liebe und Ernsthaftigkeit der Absichten sowie eine Art Heiratsantrag. Nur eine Person, die feurige Gefühle für Sie hat, kann Ihnen diese schönen Blumen geben..

Die gelbe Farbe symbolisiert in diesem Fall nur positiv. Eine Person, die nicht liebt, wird nicht einmal an diese Farben denken. Wenn Sie also gelbe Blumen sehen, denken Sie darüber nach. Das bedeutet schließlich, dass sie zärtliche Gefühle und zitternde Liebe zu dir haben..

Ein bisschen über Chrysanthemen

Heute gibt es mehr als 10 000 verschiedene Chrysanthemensorten. Wissenschaftler können nicht zuverlässig sagen, wann genau Menschen begonnen haben, diese Blumen zu pflanzen. Es sollte beachtet werden, dass Archäologen häufig Bilder von Chrysanthemen auf Fragmenten von Marmor und Keramik finden, beim Weben orientalischer Ornamente auf dünnem Porzellan, auf alten Münzen und auf Mustern, die auf alte Strukturen aufgebracht wurden..

Die Entstehung von Chrysanthemen

Japan gilt als Geburtsort der Chrysantheme. In diesem Land heißt diese Blume "Kiku", was als "Sonne" übersetzt werden kann. Schon im letzten Jahrhundert war das Bild einer Chrysantheme heilig, und nur Mitglieder des Kaiserhauses hatten das Recht, Roben zu tragen, die mit Bildern dieser entzückenden Knospen verziert waren. Gewöhnliche Menschen, die es wagten, ihre Kleidung mit Chrysanthemen zu dekorieren, wurden mit dem Tod bestraft. Heute heißt in Japan die höchste staatliche Ordnung der Orden der Chrysantheme. Sie schmückt Staatsflaggen, Briefmarken und Münzen. Chrysanthemen kamen erst im 17. Jahrhundert nach Europa. Der Niederländer Reede brachte sie von Japan nach England. Die Franzosen sind in dieser Angelegenheit jedoch anderer Meinung: Sie sind überzeugt, dass Chrysanthemen erstmals nicht in England, sondern in Marseille 1789 aufgetaucht sind. Die Blumen wurden vom berühmten französischen Reisenden Pierre Blankshire geliefert. Diese Pflanzen sahen jedoch eher wie Kamille aus und machten daher keinen richtigen Eindruck. Erst im 19. Jahrhundert ermöglichten die Experimente des französischen Gärtners ungewöhnliche Sorten, an denen sich die Öffentlichkeit interessierte. Die gezüchteten Sorten wurden in den Gärten fast ganz Europas angebaut. Sie vertrugen Dürre, Hitze und sogar englische Nebel perfekt und schmückten Gärten bis zum Frost.

Chrysanthemenlegenden

Wenn man von weißen Chrysanthemen spricht, kann man nur die Legenden erwähnen, die mit dieser prächtigen Blume verbunden sind. Einer von ihnen sagt: Einmal beschloss ein böser Drache, die Sonne zu stehlen, aber als er sie packte, verbrannte er seine Pfoten sehr stark. Wütend begann der Drache, den Feuerball in kleine Stücke zu zerreißen. Sonnenfunken, die zu Boden fielen, verwandelten sich in anmutige weiße Chrysanthemen.

Nicht weniger interessant ist die Legende, die sich in China verbreitet hat. Während der Regierungszeit eines unglaublich grausamen Kaisers verbreitete sich im ganzen Land das Gerücht, dass auf einer nahe gelegenen Insel eine Chrysantheme wächst, deren Saft der Hauptbestandteil des Lebenselixiers ist. Eine Person mit einem aufrichtigen und reinen Herzen muss jedoch die Blume pflücken, sonst verliert die Pflanze einfach ihre wundersame Kraft. Der Kaiser schickte dreihundert schöne Mädchen und starke Jugendliche auf die Insel. Es ist jedoch immer noch nicht bekannt, ob es ihnen gelungen ist, diese Pflanze zu finden oder nicht, da niemand von der Insel zurückgekehrt ist: Jugendliche haben dort einfach einen neuen Staat gegründet..

Chrysanthemen in verschiedenen Ländern

Was bedeuten weiße Chrysanthemen in verschiedenen Ländern? In Italien gelten sie als Symbol für Liebe, Tod und tiefes stilles Leid. In Vietnam verkörpert Chrysantheme die Klarheit des menschlichen Geistes und seine geistige Reinheit. In England ist diese Blume nach einer unausgesprochenen Regel eine Beerdigung. Im Allgemeinen gelten schneeweiße Chrysanthemenknospen auf dem Territorium europäischer Länder als Trauer. Sie symbolisieren tiefe Traurigkeit. Wie in England werden in Frankreich Chrysanthemenkränze auf Gräber gelegt.

Hier gibt es übrigens eine sehr traurige Legende: Der Sohn einer sehr armen Frau ist gestorben. Jeden Tag schmückte sie sein Grab mit gesammelten Wildblumen. Und als das kalte Wetter kam, erinnerte sich die untröstliche Mutter an die weißen künstlichen Blumen, die sie ihr einmal als Symbol des Glücks hinterlassen hatte. Sie legte diesen Blumenstrauß auf das Grab ihres Kindes, tränkte ihn mit bitteren Tränen und betete inbrünstig. Als sie aufstand, erschien ein wahres Wunder vor ihren Augen: Das Grab war mit lebenden Chrysanthemen übersät, und ihr bitteres Aroma wurde in die Luft gegossen..

Die Bewohner des Himmlischen Reiches glauben: Nach dem Wein sollten Sie Ihre Lippen mit einer geschnittenen Chrysantheme abwischen und sie Ihrem geliebten Menschen geben. Dieses Ritual wird die Sinne unsterblich machen. In Japan ist es üblich, ein Blütenblatt mit einem edlen Getränk in ein Glas zu geben: Wer solchen Wein trinkt, gewinnt an Langlebigkeit und Gesundheit..

Was bedeutet weiße Chrysantheme in der Sprache der Blumen??

Im Allgemeinen sprechen gespendete Chrysanthemen von der Einstellung eines Menschen zu Ihnen, seinen freundlichen Gefühlen. Weiße Blüten sind keine Ausnahme. Derjenige, der Ihnen weiße Chrysanthemen gibt (auf dem Foto unten sehen Sie herrliche Blumensträuße mit diesen Blumen), als würde er Ihnen sagen: "Vertrauen Sie mir." Darüber hinaus heilt die schneeweiße Chrysantheme die Seele vor Schmerz und Negativität, hilft beim Entspannen, bringt Frieden. Diese Blumen sind besonders beliebt in Brautsträußen. Hier symbolisieren sie Verletzlichkeit, Unschuld, Zärtlichkeit. Es wird angenommen, dass die Braut, die Chrysanthemen für die Hochzeitsfeier auswählt, auf den Segen des Himmels wartet.

Sicherlich hat jedes Mädchen, das einem geliebten Menschen einen Strauß weißer Blumen wegnimmt, außergewöhnliche Freude an dieser Schönheit.

Trotzdem denken wir in einer solchen Situation oft darüber nach, warum Menschen weiße Rosen geben und können sie überhaupt gegeben werden? Und das ist völlig gerechtfertigt, denn wie Sie wissen, hat jede Blume ihren eigenen "Charme", symbolische Merkmale, die Gefühle und Emotionen ausdrücken können. Es geht um diese Feinheiten und Nuancen, über die wir in unserem Artikel sprechen werden..

Warum geben sie weiße Chrysanthemen??

Wenn Ihre Geliebte Ihnen eine Überraschung in Form eines Zweigs oder eines Straußes einer so wunderbaren Blume präsentiert hat, bedeutet dies, dass diese Person wirklich aufrichtige Gefühle für Sie hat. Viele wählen es, um eine Hand und ein Herz vorzuschlagen, denn die Chrysantheme gilt als königliche Blume, die sich mit Lebensenergie füllt und zärtliche Liebe, Zartheit der Gefühle, Aufrichtigkeit, Adel, Glück und Langlebigkeit symbolisiert.

Warum geben sie weiße Lilien??

Der Name der Blume selbst erinnert bereits an etwas Majestätisches und Raffiniertes. Die präsentierten weißen Lilien symbolisieren Reinheit, Reinheit und Unschuld. Wenn ein Mädchen einen Strauß dieser majestätischen Naturkreationen als Geschenk erhalten hat, deutet dies höchstwahrscheinlich auf enge Zuneigung und Liebe hin..

Weiße Lilien eignen sich auch hervorragend für Hochzeitssträuße, in anderen Fällen werden sie meistens jungen Mädchen gegeben..

Was bedeutet es, wenn ein Mann weiße Rosen gibt??

Die meisten Jungvermählten wählen genau weiße Rosen für ihre Hochzeitssträuße. Für ein junges Mädchen symbolisiert ein solches Geschenk die Freude, Bewunderung und Fürsorge seines Empfängers. Ein junger Mann, der weiße Rosen gibt, zeigt zurückhaltende und aufrichtige Gefühle, ohne einen Hauch von Leidenschaft und Nähe, und bewundert nur die Schönheit und das Lächeln seines Auserwählten.

Top