Kategorie

1 Kräuter
Korrigieren Sie die Orchideentransplantation zu Hause
2 Rosen
Calla Blumen: Bedeutung, Interpretation und Sprache der Blumen
3 Sträucher
I k e b a n a
4 Kräuter
Kletterpflanzen im Garten: Zierreben

Image
Haupt // Sträucher

Pfingstrosensorten: vollständige Liste, Namen für A und B.


Sortenname (in alphabetischer Reihenfolge der lateinischen Schreibweise), Bild, Beschreibung und Name der Sorte in russischer Sprache, Blütezeit.

Dieser Artikel enthält verschiedene Pfingstrosenarten, deren Namen mit den lateinischen Buchstaben A und B beginnen.

Es gibt 34 Arten in der Gattung Pion, und heute wurden mehr als 5000 Sorten registriert. Die überwiegende Mehrheit der Pfingstrosenarten sind krautige Sorten (etwa 4500), und nur etwa 500 Sorten sind baumartig.

Lactiflora - Adolphe Rousseau

Milchpfingstrose Adolph Russo.

Terry (die ganze Blume ist mit zahlreichen Blütenblättern gefüllt, Stempel und Staubblätter fehlen entweder oder sie sind unter den Blütenblättern nicht sichtbar). Blütengröße: 18-20 cm. Aroma: mäßig. Das Laub ist dunkelgrün, Höhe 95 cm.

Blütezeit: mittel spät.

Officinalis - Alba Plena

Alba Plena. Üppige Blüten 13-15 cm, kompakter Busch, dunkelgrünes Laub, zart.

Blütezeit: früh.

Lactiflora - Albert Crousse

Rosa zweifarbig, lachsrosa, hellere Ränder, creme.

Milchblumige Pfingstrose Albert Kruss.

Terry pink. Blütengröße: 16 cm. Höhe ca. 100 cm, ausgebreiteter Busch, kräftige Stängel.

Blütezeit: spät.

Lactiflora - Albert Niva

Albert Niva. Terry kugelförmig. Die Blume ist duftend, gibt viele Seitenknospen. Höhe 90 cm. Mäßig starker Busch.

Blütezeit: früh.

Lactiflora - Alertie

Hellrosa (von rosa bis hellrosa, gegen Ende der Blüte - weiß).

Milchblumige Pfingstrose Alerty.

Terry. Blütengröße: 14 cm, zartes Aroma. Eine Höhe von bis zu 75 cm, ein relativ kleiner Busch, fällt nicht auseinander. Die Blätter sind dunkelgrün.

Blütezeit: Mittel.

Lactiflora - Alexander Fleming

Alexander Fleming. Intraspezifische Hybrid-Paeonia lactiflora ('Bunker Hill' x 'Sarah Bernhardt'). Frottee, rosa, große Blüte, dichte, gewellte Blütenblätter, an den Rändern heller. Ausgedehnter Busch, starke Stängel. Zum Schneiden verwendet.

Blütezeit: spät. Blüht reichlich und lange.

Lactiflora - Allan Rogers

Allan Rogers / Alan Rogers. Aus den Tiefen der weißen Blume scheint eine kaum wahrnehmbare Gelbfärbung durch. Terry, pink, in voller Auflösung, die Mitte ist offen und die Staubblätter sind sichtbar, wodurch ein cremiges Highlight entsteht. Die Blüten sind groß, das Aroma kaum wahrnehmbar. Kompakter Busch, Höhe bis 70 cm, starke Stiele. Fällt auch im Regen nicht auseinander.

Blütezeit: Mittel.

Lactiflora - Amabilis

Pfingstrosen milchig blühende Amabilis. Eine alte beliebte französische Sorte. Am Ende der Blüte werden die Ränder der Blütenblätter heller. Es blüht reichlich, sehr angenehmes leichtes Aroma.

Terry. Blütengröße: bis zu 17 cm. Höhe: 90 cm.

Blütezeit: Mittel.

Lactiflora - Amalia Olson

Amalia Olson mit Pfingstrosenmilchblüte. Die Blätter sind dunkelgrün. Die Blüte ist sehr groß, bis zu 20 cm, eher Krone, besonders zu Beginn der Blüte, wenn die Blüte blassrosa ist, wenn sie vollständig aufgelöst ist, ist sie zart cremeweiß. Die Höhe des Busches beträgt 65-70 cm. Die Stängel sind stark und hängen leicht unter dem Gewicht großer Blüten herab. Das Aroma ist subtil, zart.

Blütezeit: mittel spät.

Hybride - Amerika

Pfingstrose Amerika. Die Knospen sind wie eine Tulpe. Einfache Form, zweireihig, mit gewellten Blütenblättern, mit einem schwachen Aroma. Blütengröße: bis zu 20 cm. Staubblätter sind kurz, Filamente und Staubbeutel sind gelb. Das Laub ist dunkelgrün. Höhe: 70 cm.

Blütezeit: früh.

1992 Goldmedaille der American Peony Society (APS).

Itoh - Andersons Kaleidoskop

Gelb, rot-lila mit unregelmäßigen rosa und cremefarbenen Streifen und Strichen.

Anderson Kaleidoskop. Ito Hybrid. Die Blume ist einfach, 12 cm im Durchmesser. Jede Blume ist einzigartig gefärbt und ändert ihre Farbe während der Blüte. Die Blütenblätter sind gezahnt, die Blüte sieht halbgefüllt aus. Reichlich blühend. Höhe 80 cm, Stiele sind sehr stark.

Blütezeit: Mittel.

Officinalis - Anemoniflora

Anemonenflora. Anemonische Blume. Die äußeren Blütenblätter sind dunkelrosa oder purpurrot. Das Zentrum besteht aus dunkleren Staminoden mit einem goldenen Rand an den Spitzen. Höhe 45-60 cm.

Blütezeit: sehr früh.

Lactiflora - Engelsbacken

Rosa zweifarbig: zartes karminrotes Rosa, Gürtel aus cremig gelben Blütenblättern an der Basis.

Milchblumige Pfingstrose Angel Cheeks. Terry bombenförmig. Blütengröße: bis zu 20 cm, leichtes Aroma. Höhe: 70 cm, fällt nicht auseinander.

Blütezeit: Mittel.

Goldmedaille APS 2005.

Lactiflora - Anima

Anima. Mittlere frühe Pfingstrose mit Milchblüte und starkem Aroma. Riesige Blüten sehen aus wie Chrysanthemen mit einem Durchmesser von bis zu 20 cm. Die Stiele sind stark. Höhe bis zu 90 cm.

Blütezeit: Mitte früh.

Lactiflora - Ann Cousins

Weiß (Halbzeit mit grünlichem Farbton).

Die Form der Blume ist doppelt rosa. Blütendurchmesser: 20 cm, wunderbarer Duft. Höhe: 90 cm, grünes Laub.

Blütezeit: mittel bis spät.

Art - Anomala

Pfingstrosen-Maryin-Wurzel (Paeonia anomala, Paeoniaceae). Heilpflanze. Mehrjähriges Kraut 40-100 cm hoch. Blüht von Ende Mai bis Ende Juni. Die Blüten sind lila-rosa, groß. Die Frucht reift von August bis September.

Die ganze Pflanze dient als medizinischer Rohstoff.

Hybride - Athene

Athena. Interspezifische Hybride (P. lactiflora x <(Р.macrophylla х Р. mlokosewitschii) х Р. officinalis)>) Cremige, karminrot-lila Flecken an der Basis. Staubblätter mit hellgelben Filamenten. Die Blätter sind breit, hell, hellgrün und glänzend.

Lactiflora - Auguste Dessert

Rosa Blütenblätter mit silbrigem Rand.

Auguste Dessert. Halbdoppel. Blütendurchmesser: 15 cm, angenehmes Aroma. Höhe: 70 cm, grünes Laub, kompakter Busch.

Blütezeit: mittel bis spät.

Laktiflora - Lawine

Weiß, Mitte ist hellrosa mit einem gelben Schimmer von den Staubblättern, rote Markierungen sind möglich.

Terry pink. Duftend.

Blütezeit: spät.

Lactiflora - Avis Vamer

Avis Wamer. Duftend, Frottee. Die Blüte ist groß, kugelförmig, purpurrot, ohne Staubblätter, symmetrisch.
Blütendurchmesser bis 16 cm. Büschelhöhe ca. 90 cm, kräftige Stängel.

Blütezeit: Mittel.

Kreuzung - Bad Hair Day ©

Moire, eine ungewöhnliche Blume.

Kreuzung - Ballarena de Saval

Ballarena De Saval / Ballerina De Saval. Halbgefüllter, heller Flieder-Lavendel mit einer helleren Farbe in der Mitte. Die Stängel sind stark. Die Blätter sind schön, schmal, hellgrün. Blütendurchmesser 16 cm.

Blütezeit: Mittel.

Lactiflora - Barbara

Luxuriöse Barbara - mit leuchtend rosa Blütenblättern, die eine Kronenform bilden. Dicht gefüllter Kopf von Staminoden (modifizierte Staubblätter), schwach angenehmes Aroma.

Blütezeit: Mittel.

Itoh - Bartzella

Pfingstrosen-Ito-Hybrid-Bartzella (Bartzella). Üppige Super-Doppelblüten, riesig, bis zu 25 cm Durchmesser. Die Blütenblätter sind hellgelb oder orange mit roten Strichen an der Basis. Intensives Aroma, erstaunlich üppige Blüte. Runder Busch, bis zu 90 cm.

Blütezeit: Mittel.

Im Jahr 2002 wurde die Sorte mit der Goldmedaille der AMOP (American Peony Society) ausgezeichnet..

Hybride - Belgravia

Belgravia / Belgravia. Terry Hybrid. Reichlich blühend. Höhe 80-90 cm. Hervorragende Pfingstrose, eine der schönsten auf dem Markt. Es ist die einzige Sorte, die mit dem Leistungsbereich mithalten kann. Der Unterschied besteht darin, dass Belgravia nach der Blüte rot bleibt und weniger anfällig für Krankheiten ist.

Blütezeit: früh.

Lactiflora - Benjamin Franklin

Benjamin Franklin. Riesige, atemberaubend schöne Blumen.

Itoh - Berry Garcia

Hellrosa, dunkelrosa Fackeln, kontrastierende gelbe Staubblätter.

Pfingstrose ITO - eine Mischung aus Berry Garcia, riesigen Blüten, doppeltem Halbdoppel, weichem Aroma.

Lactiflora - Trauzeuge

Beste Maine. Blütenform: M, 16 cm. Höhe: 80 cm, starker, kräftiger Busch.

Blütezeit: Mittel.

Lactiflora - Bessere Zeiten

Lactiflora - Big Ben

Dunkelrot (Himbeere).

Big Ben. Doppelte Blüten, groß, behalten lange ihre Form, bis zu 15 cm, sehr duftend. Buschhöhe: 90 cm, stark. Laub: dunkelgrün.

Blütezeit: Mittel.

Hybride - Geburtstag

Burfday (Geburtstag. Höhe bis zu 70 cm.

Hybride - Blaze

Rot hell, mit gelben Staubblättern in der Mitte.

Blaze, Interspezies-Hybrid (Bravura x self.). Blütenform: P-PM, Knospen ähneln Tulpen, Blütendurchmesser: 16 cm. Höhe: 80 cm, kompakt, langlebig. Laub: grün, glänzend, mittelgroß.

Blütezeit: früh.

Lactiflora - Erröten Königin

Hellrosa (weiß-cremefarbene, hellgelbe Blütenblätter in der Krone, die Mitte wird rosa, wenn sie vollständig aufgelöst ist).

Erröten Königin. Blütenform: MR, bis zu 20 cm, duftend. Höhe: 90 cm, starker Busch.

Blütezeit: Mittel.

Hybride - Errötende Prinzen

Blasin Prinzen / Errötende Prinzessinnen. Interspezifischer Hybrid. Höhe: 80-90 cm. Blütengröße: 18 cm, schwaches Aroma. Halbgefüllte Blume.

Blütezeit: früh.

Intersectio - Grenzzauber

Grenzzauber. Halbgefüllt, gelb mit helleren Rändern, Blütenblätter mit großen roten Flecken an der Basis. Blütengröße: 16 cm, schwaches Aroma. Höhe 80-100 cm.

Blütezeit: Mai, Juni.

Lactiflora - Boule de Neiye

Boulle de Neige. Milchblumige Pfingstrosen. Höhe: 100 cm. Doppelte rosa Blüte, 18 cm Durchmesser, weiß mit gelber Sättigung und rotem Rand an einigen Blütenblättern. Die äußeren großen Blütenblätter bilden eine Schüssel, der Rest ist schmal und mit Staubblättern gemischt. Auf der Rückseite der äußeren Blütenblätter befinden sich purpurrote Adern. Die Stängel sind stark. Die Blätter sind groß, dunkelgrün.

Blütezeit mittelfrüh.

Lactiflora - Bouquet Perfekt

Blumenstrauß perfekt. Höhe bis 100 cm. Geeignet für Blumensträuße und Arrangements. Das Aroma ist schwach. Terry Pfingstrose, Anemone.

Blütezeit: Mittel.

Lactiflora - Schüssel der Schönheit

Rosa zweifarbig (lila-rosa, blasse zitronengelbe Staminoden).

Schüssel der Schönheit. Blütenform: I. Blütendurchmesser bis 30 cm! Höhe: 90 cm, hoher Busch, gerade Stängel, dunkelgrünes Laub.

Blütezeit: früh.

Lactiflora - Schüssel Sahne

Schüssel Sahne. Frottee, rosa, bis 23 cm, cremeweiß mit goldenen Staubblättern, hellgrüne Stempel mit elfenbeinfarbenen Narben. Der Busch ist mittel 80 cm. Die Stängel sind stark, die Blätter sind groß, grün. Schnittqualität.

Blütezeit: Mittel.

Auszeichnungen: APS Goldmedaille 1981. APS Best in Show - Grand Champion 1994.

Lactiflora - Schüssel der Liebe (Wladyslava)

Rosa zweifarbig (rosa mit cremig gelber Mitte).

Höhe: 60 cm. Blütendurchmesser: 18 cm, schwach angenehmes Aroma.

Blütezeit: Mitte früh.

Lactiflora - Brautkleid

Bridal Gon / Bridal Goun. Blütenform: MB, bis zu 17 cm, angenehmes Aroma, mit großen äußeren Blütenblättern und einer kugelförmigen cremigen Mitte. Höhe: 75 cm, kompaktes, starkes, großes Laub.

Blütezeit: Mittel.

Lactiflora - Brautgnade

Zaum Grace. Terry bombenförmig. Blüte 15 cm. Einige innere Blütenblätter sind cremig gelb, manchmal mit roten Flecken. Stempel mit roten Narben. Höhe 80 cm.

Blütezeit: Mittel.

Lactiflora - Brautglasur

Weiße zweifarbige Farbe: weiße große Blütenblätter mit zitronengelben Blütenblättern.

Bridal Ising / Bridal Ising. Blütenform: M. Blütendurchmesser: 17 cm. Höhe: 75 cm, stark, mit Seitenknospen. Die Blätter sind groß, grün mit einem matten Farbton.

Blütezeit: mittel bis spät.

Lactiflora - Brautdusche

Weiß (Krone aus gelben Blütenblättern, deren Ränder sich mit der Zeit aufhellen).

Brautdusche / Brautdusche. Blütenform: MK. Blütendurchmesser: 15 cm. Höhe: 85 cm. Blätter glänzend, groß, hellgrün.

Blütezeit: Mittel.

Lactiflora - Brauttraum

Brauttraum. Großes, cremeweiß mit zahlreichen langen (bis zu 5 cm) gleichfarbigen Blütenblättern. Höhe: 70 cm.

Blütezeit: Mitte früh.

Lactiflora - Bruder Chuck

Bruder Chuck. Terry, pink, aromatisch. Cremig mit einem rosa-gelblichen Schimmer von innen, in der Mitte der Blüte ist die Farbe intensiver. Der Durchmesser der Blume beträgt 16 cm. Die Stängel sind stark. Kompakte Buchse, 70-80 cm hoch.

Grand Champion der AOMP Ausstellung 2008.

Blütezeit: Mittel.

Lactiflora - Bu Te

Boo-Te / Boo-Tee. Pfingstrose japanischer Form, aromatisch. Milchblumige Pfingstrose oder Chinese. Blüten 18 cm, anmutig, in völliger Auflösung, cremeweiße Blütenblätter, gelbe Staminoden. Höhe 90 cm.

Blütezeit: spät.

Hybride - Rosskastanie Belle

Rosskastanie Bel / Bakye Belle. Interspezies-Hybrid (officinalis x albiflora). Halbgefüllte dunkelrotbraune Blüte mit breiten Blütenblättern und großen gelben Staubblättern, angenehmes Aroma. Blütendurchmesser 15 cm. Höhe 80 cm, kompakter, langlebiger Busch.

APS Goldmedaille im Jahr 2010.

Blütezeit: früh.

Lactiflora - Bunker Hill

Bunker Hill. Frottee, rosa, 18 cm. Karminrot mit Satinglanz und goldenen Staubblättern, leuchtend rosa am Ende der Blüte. Zartes Aroma. Höhe: bis zu 90 cm.

Lange Blüte von Juni bis Juli.

Lactiflora - brünierte Bronze

Scheunenbronze / Polierte Bronze. Niedrig wachsende kompakte Sorte, bis zu 50 cm. Burgunder-Rüben-Farbton (leicht schokoladig). Die Blütenblätter sind wellig, glänzend. Die Triebe haben eine dunkle Farbe und sind stark.

Blütezeit: Mittel.

Hybride - Ausbruch der Freude

Ausbruch der Freude. Leichtes Aroma.

Blütezeit: früh.

Pfingstrosen ITO-Hybriden

Die Geschichte von Itos Auftritt ist verbunden mit dem Traum von Züchtern auf der ganzen Welt, eine grasbewachsene Pfingstrose von echter gelber Farbe zu bekommen. 1958 gelang es dem japanischen Gärtner Toichi Ito - eine Mischung aus krautigen Pfingstrosen und einem Baum.

Die Stiele der Pfingstrosen von Ito sind sehr stark, der Busch verfällt nicht, die Winterhärte ist sehr hoch (ebenso wie die Wachstumsrate). Sie haben ein riesiges Wurzelsystem und vertragen Dürre gut. Nicht von Botrytis betroffen.

Blumen haben eine große Auswahl an Formen und Farben - von Gelb bis Lila, Blumen oft mit kontrastierenden Strichen. Und auch - von den Seitenknospen (normalerweise von 1 bis 3) blühen die gleichen großen Blüten wie von der ersten!

Für diejenigen, die duftende Blumen lieben, ist Ito die beste Wahl. Die Blüten dieser Hybriden haben ungewöhnlich komplexe Aromen, die für krautige Pfingstrosen ungewöhnlich sind..

Die beliebtesten Sorten von Ito-Pfingstrosen:

Bartzella - Terry, leuchtend gelb, mit roten Strichen in der Mitte

Border Charm - hellgelb mit einem leuchtend roten Fleck in der Mitte

Gartenschatz - halbgefüllt, leuchtend gelb, mit einem scharlachroten Fleck in der Mitte

Pastellpracht - halbgefülltes cremeweißes Rosa mit einem hellen Lavendelfarbton und einem leuchtend lila roten Fleck in der Mitte

Prairie Carm - Terry, leuchtend gelb mit einer leichten grünlichen Tönung und einem leuchtend roten Fleck in der Mitte

Yellow Heaven - halbgefüllt, kugelförmig, gelb mit roten Flecken an der Basis stark geschnittener Blütenblätter, duftend

Weiße Pfingstrosen - Beschreibung und Eigenschaften der besten Sorten mit farbigem Zentrum

Eine der ältesten Pflanzen ist die Pfingstrose. Besonders beliebt sind rosa und weiße Pfingstrosen. In den Ferien werden sie oft als Blumenstrauß präsentiert. Sie sind sehr wichtig im Leben der Menschen..

Weiße Pfingstrosen: kurze Beschreibung, Eigenschaften

Weiße Pfingstrosen sind Stauden. Die Höhe der Blume kann zwischen 30 cm und anderthalb Metern liegen. Sie sind aufgrund ihres attraktiven Aussehens sehr beliebt. Pfingstrosen sind ideal für die Dekoration eines persönlichen Grundstücks.

Pfingstrosen schmücken oft den Garten

Weiße Pfingstrosensorten gehören zur Familie der Pfingstrosen. Sie können krautig und strauchartig sein. Die Wurzeln dieser Pflanzen gehen tief in den Boden. Die Büsche sind groß und ihr Laub ist dekorativ. Die Farbe der Blätter kann von grün bis lila reichen. Es gibt Arten mit unterschiedlichen Einschlüssen. Pfingstrosen haben einzelne Blüten. Ihr Durchmesser beträgt 15-25 cm.

Verwendung in der Landschaftsgestaltung

Einige Pfingstrosen sehen in Landschaftskompositionen nicht nur gut aus, wenn sie blühen, sondern auch während der Fruchtbildung. Sie verleihen der Komposition eine besondere Note. Zu diesem Zeitpunkt sind die Flugblätter hellrot. Die Samen haben eine schwarze Farbe. Von weitem sehen sie aus wie Blumen und sind in der kalten Jahreszeit ein Schmuckstück..

In der Landschaftsgestaltung wird häufig eine Pfingstrose mit gelbem Zentrum verwendet. Auch in den Blumenarrangements gibt es eine Apfelblütenpfingstrose, eine rote krautige Pfingstrose, eine weiße krautige Pfingstrose.

Wichtig! Der beste Hintergrund für eine Pfingstrose ist ein Rasen mit einem smaragdgrünen Farbton. Das am häufigsten verwendete Pflanzmuster ist das Perimeterpflanzen. Eine gute Mischung aus 3-5 Sorten mit Kontrastfarbe.

Klassifizierung von Baumpfingstrosen und Sorten, die bei Gärtnern am gefragtesten sind

Gärten sind oft mit baumartigen Arten geschmückt. Es gibt verschiedene Sorten dieser Art.

Krautig

Zu Beginn dieses Jahrhunderts wurden etwa fünftausend Sorten krautiger Pfingstrosen registriert. Sie sind Hundertjährige. Sie können bis zu 50 Jahre an einem Ort wachsen. Zuerst sind sie klein, aber dann werden ihre Stängel stark und stark.

Weisser Schwan

Die Sorte leitet sich von der milchblühenden ab. Seine Form ist frottee und rosa. Die Blume wächst bis zu 18 cm im Durchmesser. Sie zeichnet sich durch eine blassrosa Farbe aus.

Weißer Eisberg

Die Blume ist groß. Sein Stiel ist hoch. Die Farbe ist weiß mit einem cremefarbenen Farbton. Die Blätter sind groß, dunkelgrün. Die Sorte entwickelt sich rasant.

Pfingstrosen Weißer Eisberg

Ballerina

Es ist eine Hybride der kaukasischen Flora. Die Blume hat eine doppelte Form. Es wächst bis zu 16 cm im Durchmesser. Die Farbe ist grünlich-gelb-weiß. Der Stiel erreicht eine Höhe von 90 cm.

Victoria

Die Blume hat eine kugelförmige Frotteeform. Durchmesser 17 cm. Die Farbe der Blume ist cremeweiß. Wenn die Blume blüht, hat sie ein hellgelbes Highlight. Grüne Blätter haben eine schmale Form.

Großer Junge

Eine einfache, schmale Form ist charakteristisch für die Blume. Es wächst bis zu 15 cm im Durchmesser. Die Blüten sind cremeweiß, die dann weiß werden. Die Sorte blüht früh.

Charles White

Frotteenblüten sind kugelförmig. Verdrehte Blütenblätter, weiß mit einem gelblichen Schimmer. Wächst bis zu 90 cm hoch.

Weiße Kappe

Die Sorte gehört zu Japanisch. Durchmesser bis 15 cm dunkelrosa Farbe.

Krinkled White

Die Blume ist groß, reinweiß. Die Blütenblätter sind wellig. Die Mitte der Blume sind gelbe Staubblätter. Die Stängel sind dünn und gerade, aber fest.

Schüssel Sahne

Die Farbe der Pflanze ist cremeweiß. Die Blätter sind lang und dunkelgrün. Die Blume wird von versteckten Ringen beleuchtet.

Gladys Hodson

Der Durchmesser der Blume beträgt bis zu 50 cm. Die Blume hat eine dichte, weiß-cremefarbene Farbe. Der Busch wächst bis zu einer Höhe von 1 m. Die Stängel sind dünn und gebogen. Die Sorte blüht spät.

Carrara

Carrara hat eine Blume mit einem Durchmesser von bis zu 16 cm. Die Blütenblätter sind weiß. Buschhöhe bis 80 cm.

bezaubernd

Die Blume ist doppelt, rosa. Hat eine blassrosa Farbe. In der Mitte sind goldene Staubblätter. Durchmesser ca. 16cm.

Elsass Lothringen

Eine gefüllte Blume mit einem Durchmesser von 17 cm. Reine weiße Blütenblätter mit einer cremigen und hellbraunen Tönung. Die Blütenblätter sind rund und hohl.

Lallaby

Die Höhe der Blume erreicht nicht mehr als einen Meter. Die Blüte erreicht einen Durchmesser von 15-16 cm. Die Blütenblätter sind blassrosa.

Mathers Wahl

Die Blüten sind etwa so groß wie ein Teller. Die Pflanze ist dicht mit rein weißen Blütenblättern. Die Höhe erreicht 70 cm. Die Blätter sind klein.

Fastiva Maxima

Die Pflanze hat eine üppige Blüte. Blütendurchmesser ca. 20 cm. Reinweißer, halbgefüllter Farbton.

Goldmine

Die Blütenblätter sind gelb und die Blätter gelbgrün. Große Blume.

Baumartig

Baumartige Pfingstrosen zeichnen sich üppig durch zahlreiche Blüten aus. Es gibt verschiedene Sorten. Unterschied in Form und Farbe.

Schneeturm

Terry Blume. Die Blütenblätter sind zuerst rosa-weiß und dann weiß mit einem rosa Schimmer. Die Pflanze wird 150 cm hoch.

Weißer Phönix

Der Strauch wird bis zu 2 m hoch. Die Blätter sind groß und hellgrün. Blütenblätter sind weiß. Wenn es blüht, hat es eine rosa Färbung.

Weiße Jade

Die Sorte ist selten und alt. Die Blütenblätter sind rein weiß. Der Busch wächst bis zu 70 cm.

Maria

Frotteeblume mit weißen Blütenblättern. Höhe bis zu 70 cm.

Seidenschleier

Die Sorte ist frostbeständig. Die Blüten sind schneeweiß mit einer dunkelvioletten Basis.

Hybrid

Hybride Pfingstrosensorten sind Stauden mit Anzeichen von krautigen und baumartigen Gruppen.

Weißer Kaiser

Eine Hybride mit großen weißen Blüten. An der Basis befindet sich ein Ring aus cremefarbenen Staubblättern.

Cora Louise

Ein Strauch mit einem interessanten Namen wächst unter einem Meter. Die Stängel sind blau. Weiße Blütenblätter mit burgunderfarbener Mitte.

Gehende Bananen

Blütendurchmesser 20-22 cm. Blütenblätter sind gelb. Buschhöhe 60-70 cm.

Im Regen singen

Der Busch ist üppig und grün. Frotteenblüten sind cremig gelb. Durchmesser ca. 20cm.

Kanarische Diamanten

Halbgefüllte Blume. Zuerst sind die Blütenblätter weiß-rosa und dann rosa-gelb.

Grenzzauber

Mittelgroße Pflanze. Gelb und blass an den Rändern. Die Blüten haben einen Durchmesser von 20 cm.

Pfingstrosen Grenzzauber

Gelbe Krone

Die Blütenblätter sind gelb. Halbgefüllte Blüte mit einem Durchmesser von 13 cm.

Eine Blume züchten, wie man sie auf offenem Boden pflanzt

Wenn Sie eine Pfingstrose pflanzen, ist es wichtig, die Regeln zu befolgen, nach denen Sie eine schöne Blume wachsen lassen können..

Pflanzen durch Wurzelstecklinge

Ein Wurzelschnitt ist ein kleiner Teil des Rhizoms, der eine Wachstumsknospe und eine Wurzel hat. Floristen greifen häufig auf diese spezielle Methode zurück, um eine Pfingstrose auf freiem Feld zu pflanzen..

Wann ist die Landung?

Die Stücke werden geerntet, nachdem die Knospen gereift sind, aber noch bevor sich kleine weiße Wurzeln bilden. Die Stecklinge werden von Juli bis August hergestellt..

Standortauswahl

Der Landeplatz sollte sonnig und vor Zugluft geschützt sein. Es sollte jedoch ein normaler Luftstrom vorhanden sein.

Wichtig! Wenn Sie den falschen Pflanzort wählen, können die Pfingstrosen sterben..

So bereiten Sie den Boden und die Blume für das Pflanzen vor

Der Boden sollte neutral oder leicht alkalisch sein. Es sollte auch leicht und fruchtbar sein. Vor dem Pflanzen wird das Rhizom einige Stunden in einer Kaliumpermanganatlösung eingeweicht.

Die richtige Pflege ist wichtig für eine Pfingstrose

Landeverfahren

Schrittweiser Pflanzprozess:

  1. Das Rhizom ausgraben und reinigen.
  2. Teilen Sie die Stecklinge so, dass jeder von ihnen eine Wurzel und eine Wachstumsknospe hat.
  3. Die Stecklinge werden in einer Lösung von Kaliumpermanganat eingeweicht. Dann werden sie in Holzkohle getaucht und über Nacht stehen gelassen..
  4. Pflanzen Sie Rhizomstücke in einem Abstand von 15-20 cm voneinander.

Das richtige Pflanzen von Pfingstrosen sorgt für eine reichliche und schöne Blüte.

Samenpflanzung

Die gesammelten Samen müssen sofort in den Garten gepflanzt werden. Die Samen sind um 5 cm vertieft. Damit die Samen schneller keimen können, müssen sie den ganzen Tag über unterschiedlichen Temperaturen ausgesetzt werden. Am Nachmittag 25-30 ℃ über Null. Nachts +15 ℃.

Pflege für weiße Sorten

Pfingstrosen erfordern eine sorgfältige Pflege. Dies ist der einzige Weg, um eine schöne Blüte des Busches zu erreichen..

Gießen und Füttern

Pfingstrosen sollten in der ersten Junihälfte regelmäßig, insbesondere vor der Blüte, gewässert werden. Bewässerung ist auch während der Knospenbildung und des Wurzelwachstums erforderlich. Diese Zeit bezieht sich auf Juli und September.

Wichtig! Die Fütterung erfolgt 3-4 Jahre nach dem direkten Pflanzen.

Ab dem dritten Jahr nach dem Pflanzen ist es erforderlich, die Pflanze zu füttern. Im zeitigen Frühjahr werden sie unter einem Busch mit Harnstoff gefüttert. Die zweite Fütterung erfolgt während der Knospenbildung und dann zu Beginn der Blüte. Mit Nitrofoskoy düngen - 1 TL. im Busch. Das vierte Mal wird 2 Wochen nach der Blüte gefüttert. Superphosphat und Asche werden in 1 EL verwendet. Löffel.

Regelmäßiges Gießen ist wichtig

Mulchen und Lockern

Pfingstrosen bevorzugen lockeren Boden. Das Lösen muss jedoch sorgfältig durchgeführt werden. Das Lösen kann in einem Abstand von 10 cm von der Buchse tief sein. Im Frühjahr lohnt es sich, mit etwas verrottetem Mist zu mulchen..

Vorbeugende Behandlung

Die Behandlung wird zwei- oder dreimal durchgeführt. Das Intervall zwischen den Behandlungen sollte 10-12 Tage betragen. Das Verfahren basiert auf dem Besprühen mit einer Lösung von Fungiziden.

Blühende weiße Pfingstrosen

Pfingstrosen haben je nach Sorte unterschiedliche Blütezeiten..

Eine Zeit der Aktivität und Ruhe

Die frühesten Sorten blühen bis zum 5. Juni. Anfang Juni 5-10. Durchschnitt - 15. bis 20. Juni. Ende Juni 25-30.

Pflege während und nach der Blüte

Während der Blüte ist reichlich Wasser erforderlich. Die Wurzeln müssen einmal pro Woche gründlich eingeweicht werden. Ein Busch benötigt 3-4 Eimer. Nach der Blüte ist es wichtig, die Pflanze zu düngen. Sie können eine wässrige Königskerzenlösung verwenden.

Was tun, wenn es nicht blüht, mögliche Gründe

Pfingstrosen können aus folgenden Gründen nicht blühen: falsche Pflanzstelle, Pflanzfehler, unsachgemäße Pflege, Krankheiten und Schädlinge.

Wenn die Pflege der Pfingstrosen falsch ist, blühen sie möglicherweise nicht.

Pfingstrosen nach der Blüte

Nach der Blüte ist die richtige Pflege für Pfingstrosen sehr wichtig..

Transfer

Eine Transplantation wird alle fünf Jahre durchgeführt. Es ist besser, im September zu transplantieren. Vor dem Umpflanzen werden die Stängel geschnitten. Wenn sie einen Busch ausgraben, ziehen sie sich um 25 cm von ihm zurück. Nach dem Graben wird das Rhizom mit Wasser gewaschen und 2-3 Stunden im Schatten gehalten.

Beschneidung

Der Schnitt wird zweimal durchgeführt. Nach der Blüte und im Herbst.

Wintervorbereitungen

Die Vorbereitung auf den Winter ist Beschneiden und Düngen. Auch Pfingstrosen sind mit Fichtenzweigen oder einer Schicht Mulch bedeckt..

Krankheiten und Schädlinge von Pfingstrosen

Unter den häufigsten Krankheiten von Pfingstrosen ist hervorzuheben: Rost, Graufäule, Mehltau und Blattmosaik, Blattfleck. Rost wird mit Bordeaux-Flüssigkeit bekämpft. Mehltau wird mit Soda entfernt. Das Mosaik kann nicht behandelt werden.

Wichtig! Es ist besser, vorbeugende Maßnahmen zur Bekämpfung von Schädlingen durchzuführen, als zu versuchen, sie später loszuwerden..

Schädlinge von Pfingstrosen sind: Ameisen, Blattläuse, Nematoden, Bronzen. Ameisen werden mit Repellentien entfernt. Blattläuse können mit Actellik entfernt werden. Nematoden werden nicht angezeigt. Die Bronze wird von Hand gesammelt.

Pfingstrosen sind anfällig für verschiedene Krankheiten

Pfingstrosen sind wunderschöne Blumen, die für jeden Züchter unverzichtbar sind. Die richtige Pflege ist wichtig, damit die Pflanze mit üppiger Blüte zufrieden ist.

30 Fotos von Pfingstrosensorten mit Namen und Beschreibungen

Es gibt ungefähr 35 Arten von Frühlingspfingstrosen und mehr als 5.000 Sorten, die Blumenbeete und persönliche Parzellen der Stadt schmücken. 4500 von ihnen sind krautig und nur 500 sind baumartige Arten. Pfingstrosensorten mit Fotos und Namen werden im Artikel vorgestellt, sie helfen, eine solche Fülle von Blumen zu verstehen.

Artenvielfalt

Pfingstrosen gibt es in verschiedenen Farben von Weiß bis Purpur. Unabhängig vom Farbschema der Blume gibt es fünf Hauptgruppen:

  1. Eine Gruppe von nicht doppelten Pfingstrosen. Die Blütenblätter der Pflanze sind in einer, maximal zwei Reihen angeordnet. Nicht doppelte Arten werden vorgestellt, gerade und starke Stämme.
  2. Halbgefüllte Sorten. Die Blüten sind ziemlich groß, in der Mitte gibt es eine große Anzahl von Staubblättern. Breite Blütenblätter in sieben Reihen angeordnet.
  3. Terry Spezies. Vertreter dieser Art haben große Blütenblätter und sind in drei Ebenen angeordnet. Auf der obersten Stufe der Blume bildet sich ein Ring aus Blütenblättern, in der mittleren Reihe sind die Blütenblätter schmaler als auf der ersten und dritten Stufe. In der ersten und unteren Reihe werden die Blütenblätter im gleichen Farbschema dargestellt, in der mittleren Reihe kann die Farbe jedoch abweichen. Diese Gruppe ist wiederum in Abhängigkeit von der Form des Blütenstandes in mehrere Untergruppen unterteilt.
  4. Japanische Pfingstrosen, ein Durchschnitt zwischen einfachen und doppelten Sorten. Die Staubblätter sind blütenblattförmig wie ein Kissen oder ein Löwenzahn. Staubblätter sind in Rot-, Gelb- oder Rosatönen erhältlich. Die Farben können mit den Blütenblättern übereinstimmen oder sich von diesen unterscheiden.
  5. Anemonische Gruppe. Zwischenansicht zwischen Japanisch und Frottierpfingstrose. Abgerundete Blütenblätter sind in mehreren Reihen angeordnet. Die untere Stufe ist die breiteste. Die oberen Blütenblätter sind schmal, sie können heller sein oder farblich mit den unteren Blütenblättern übereinstimmen.

Die wichtigsten Sorten von Pfingstrosen

Pfingstrosen erfreuen ihre Besitzer und Passanten im letzten Frühlingsmonat mit wunderschönen Knospen, der Busch blüht etwa einen Monat lang. Unterscheiden Sie zwischen frühen und späten Blumensorten. Wir werden die besten Pfingstrosensorten auf dem Foto im Detail betrachten..

Amerika

Sie können Ihre Bewertung mit der Pfingstrose America beginnen, die nicht-doppelte und hybride Sorten enthält. Der Busch wächst bis zu 70 Zentimeter. Blütenstand von hellweißem Schatten, im Sonnenlicht leuchten. Die Blume ist groß und hat einen Durchmesser von etwa 20 Zentimetern. Der Busch steht aufrecht und kann bis zu acht Knospen gleichzeitig haben. Blütenstände sind leicht aromatisch und widerstandsfähig gegen wechselnde Wetterbedingungen.

Sarah Bernhardt

Sarah Bernhardt präsentiert alte Sorten, wurde 1906 gezüchtet. Der Busch hat große, schwere Knospen, daher ist es ratsam, ihn zu binden. Der Blütenstand eines zarten, rosa Farbtons wird am Ende der Blüte hell. In der Mitte des Blütenblattes befindet sich ein roter, dünner Streifen.

Interessant! Alte Sorten, oder wie sie auch klassisch genannt werden, sind Langleber und schmücken seit mehr als einem Dutzend Jahren die Gärten der "Großmutter". Viele der älteren Arten sind französischen Ursprungs.

Pfingstrosen Rot

Rote Pfingstrosen sind eine echte Dekoration für jeden Ort. Die Heimat gutaussehender roter Männer sind die Vereinigten Staaten von Amerika. Dies ist keine Sorte, sondern Hybriden, die von amerikanischen Züchtern gezüchtet wurden. Beliebte Vertreter dieser Art sind: Karl Rosenfeld; Roter Charme; Henry Bokstos. Ihr Hauptunterschied zu anderen Sorten ist die intensive rote Farbe der Blume.

Armani

Die Armani-Sorte entspricht voll und ganz ihrem Namen, fasziniert mit einem unvergesslichen Aroma. Sieht aus wie ein König auf einem Blumenbeet, dank seines Granatapfelschattens. Die Büsche wachsen bis zu einem Meter, der Durchmesser der blühenden Knospe beträgt etwa 20 Zentimeter.

Bartzella

Um diese Hybride zu erhalten, wurden sowohl krautige als auch baumartige Sorten gekreuzt und in China gezüchtet. Wächst bis zu einem Meter. Zitronenfarbene Blütenblätter in der Mitte eines roten oder rosa Farbtons. Ein erwachsener Busch kann ungefähr zwanzig Knospen aufnehmen. Ein Merkmal der Sorte, lange Erhaltung der Frische nach dem Schneiden, und hat auch eine lange Blütezeit.

Joker

Der Joker präsentiert neue Sorten, die Blume fasziniert durch ihre ungewöhnliche Farbe, sie hat ihren Namen vom Chamäleon. Die schönsten Blüten, eine offene Knospe im Durchmesser, erreichen eine riesige Größe von mehr als zwanzig Zentimetern. Die Blume ändert täglich ihre Farbe. Zuerst sind sie rosa und am Ende werden sie schneeweiß mit einem Himbeerrand. Buchsenhöhe bis 75 Zentimeter.

Korallen Sonnenuntergang und Charme

Korallensorte (Sunset, Sharm) ist eine krautige Pflanze, Korallenblüten wurden 1964 und 1965 gezüchtet. Sie ändern wie der "Joker" die Farbe ihrer halbgefüllten Blütenblätter, von leuchtendem Rot oder Lachs bis zum Schatten gebackener Milch. Coral Charm blüht früher als sein Verwandter und verströmt einen weichen Blumenduft.

Erröten Königin

Blush Queen fasziniert mit Frottee, mehrschichtigen Blütenblättern, in der Mitte haben sie eine rosa Tönung, die äußere Schicht der Blume ist cremig. Am Ende der Blütezeit färbt sich die Knospe beige. Der Busch ist groß und etwa 100 Zentimeter hoch. Eine voll blühende Knospe hat einen Durchmesser von etwa 18 Zentimetern.

Doo Tell

Die Sorte Du Tell gehört zu den alten Sorten, sie wurde 1946 in den USA gezüchtet. Die Knospe ist rosa, hat einen Durchmesser von 15 Zentimetern und verblasst in der Sonne. Der Geruch ist schwach.

Gardenie

Die Sorte Gardenia ist eine schneeweiße Schönheit, die bis zu einem Meter groß wird. Die Blütenblätter sind halbgefüllt, aufgrund des Sonnenlichts funkeln sie mit einer blassrosa Tönung.

Kansas

Kansas ist faszinierend mit üppigen, purpurroten Knospen. Terry Blütenblätter erzeugen die Illusion eines Ballons. Gibt ein reiches berauschendes Aroma ab.

Pfingstrosen Maryin Wurzel

Die Pfingstrosen-Maryin-Wurzel gehört zu den krautigen Sorten und wird bis zu 1 Meter groß. Es wird hauptsächlich in Sibirien angebaut und repräsentiert einheimische Heilpflanzen. Die rotbraunen Blütenblätter sind in einer Reihe angeordnet. Die dünnblättrige oder schmalblättrige Pfingstrose ist eine medizinische Art und wird zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt. Dünnblättrige Pfingstrosen gehören zu wilden Blumen, sie kommen in Wiesen oder Waldlichtungen vor.

Herzogin von Nemours

Die Duchesse de Nemours ist eine der beliebtesten und meistverkauften Sorten auf dem niederländischen Markt. Ungewöhnliche Blumen haben einen unvergesslichen Duft. Bombenförmige Sorten haben perlweiße Knospen mit einem Durchmesser von bis zu 22 Zentimetern. Die Blätter sind durchbrochen grün, näher am Herbst werden sie purpurrot.

Cora Stubs

Cora Stubs gehört zur japanischen Art. Die Blüte schimmert je nach Blütezeit von lila-rosa bis cremig. Kommt natürlich in Transbaikalia und Ostsibirien vor.

Laura Dessert

Laura Dessert fasziniert mit großen Knospen in einem schneeweißen Farbton und einer hellgelben Krone in der Mitte. Blüht ab Anfang Mai und den ganzen Juni.

Shirley Temple

Shirley Temple ist eine wunderschöne Sorte, die zu Beginn der Blütezeit von halbgefüllten Blütenblättern in zartem Rosa fasziniert ist. Am Ende werden die Blüten weiß. Wachsen Sie bis zu 70 Zentimeter, blühen Sie etwa 18 Zentimeter im Durchmesser.

Nippon Schönheit

Diese Art von dunkelrotem Farbton gehört zu den späten Sorten und blüht Ende Juni.

Nancy Nora

Der Busch wächst bis zu einem Meter. Die Blüten sind groß, weiß, rosa, rot. Manchmal sieht man Nancy Nora in gelber Farbe. Die geöffnete Knospe mit einem Durchmesser von 18 Zentimetern verströmt ein zartes Aroma.

Rosa Hawayan

Dank amerikanischer Züchter wurde 1981 Pink Hawian geboren. Eine Blume mit einem Durchmesser von 16 Zentimetern hat eine Aprikosenfarbe. Bezieht sich auf halbgefüllte Sorten.

Peter Brand

Von Mai bis Juni erstrahlt Peter Brand in einer rubinroten Farbe. Geöffnete Knospen erreichen 17 Zentimeter.

Primavere

Der Hauptteil der Blume ist rosa oder cremefarben und die Mitte ist gelb. Blüht 20 Tage im Hochsommer.

Schwerttanz

Der Busch wächst bis zu 90 Zentimeter, die Blume selbst hat einen dunkelroten Farbton, in der Mitte gelb.

Solange

Eine bis zu 80 Zentimeter hohe Blume hat doppelte Blütenblätter aus Rosa, Lachs oder Sahne..

Schwarze Perle

Es wächst bis zu 80 Zentimeter, die Blume hat schöne purpurrote Knospen, die sich in Schwarz verwandeln.

Pfingstrosensorbet

Die Blume hat eine ungewöhnliche dreischichtige Farbe: blassrosa und cremeweiß, die sich an der Knospe abwechseln.

Top Brustschwimmen

Die Top-Messing-Sorte hat zweistufige Blütenblätter in einem schneeweißen Farbton.

Maxim Festival

Zwanzig Zentimeter Knospen sind weiß mit einer rosa Mitte im Inneren. Der Busch wächst bis zu einem Meter.

Markieren

Der Busch ist 110 Zentimeter hoch und erfreut die Menschen mit dunkelroten Knospen.

Cytheria

Pfingstrose Cytherea (Cytheria) ist ein Favorit auf der ganzen Welt, ihre Schönheit kann nur mit einer Rose verglichen werden. Blumen sind rosa Flamingo.

Sorbett

Milchblumiges Sorbet von blassrosa Farbe wird bis zu 90 Zentimeter groß. Blüht im ersten Sommermonat.

Niedrig wachsende Sorten wie die Londoner Pfingstrose; Pfingstrose Madrid; Pfingstrose Moskau; Pfingstrose Oslo; Pfingstrose Rom. Aufgrund seiner geringen Größe eignet es sich für den Anbau in einem Topf zu Hause.

Pfingstrosen sind wunderschöne Blüten, die Frost und wechselnde Wetterbedingungen gut vertragen. Aufgrund der Artenvielfalt und Klassifizierung können Sie nach dem Lesen der Sortenbeschreibung die richtigen Blumen speziell für Ihren Garten oder Standort auswählen.

Ein bezauberndes Geschenk des Frühlings: die besten Sorten rosa Pfingstrosen

Pink ist die Farbe von Zärtlichkeit und Liebe, Reinheit und Sanftmut. Rosa Pfingstrosen eignen sich hervorragend für Brautsträuße und werden einfach für jeden Tag geschnitten. Der erfrischende Duft in Verbindung mit der bezaubernden Schönheit der blühenden Knospen schafft eine einzigartige Aura. Wenn Sie mindestens einmal rosa Pfingstrosen auf Büschen oder in einem Blumenstrauß sehen, wird Ihr Herz nicht widerstehen. Darüber hinaus gibt es praktisch keine Schwierigkeiten beim Anbau dieser Ernte, rosa Pfingstrosen auf dem Gelände sind ein völlig erreichbarer Traum.

Rosa Pfingstrosen - es gibt nie zu viel Schönheit

Die Klassifizierung von Pfingstrosen beinhaltet die Aufteilung der Blumenkultur in zwei grundlegende Arten, die am häufigsten in der Natur vorkommen und gut mit anderen Stauden auf dem Gartengrundstück auskommen - diese sind krautig und baumartig.

Die krautige rosa Doppelpfingstrosensorte Marta Bullock ist eine mittelspäte Hybride mit hellroten Blüten bis zu einem Durchmesser von 16 cm

Der erste ist ein mittelgroßer dekorativer Zwergstrauch (Höhe 0,5-1 m) mit voluminösen Blüten (Durchmesser 15-20 cm) und krautigen Trieben. Bevorzugt sonnige Gebiete, fruchtbaren Boden und fühlt sich am besten in milden Klimazonen an, zum Beispiel im Süden Russlands.

Doppelte rosa Pfingstrose Mercedes - großblumiger Vertreter spätblühender Pfingstrosen der Kräutergruppe mit blassrosa Blütenblättern

Arboreal - eine kräftige Staude mit einer Höhe von bis zu 1,2 bis 1,5 m, die die Bedingungen nicht einhält, gut im Schatten wächst und in Regionen mit rauem Klima leicht kultiviert werden kann.

Baumartige Pfingstrosen-Frotteesorte Coral Altar ist berühmt für seine zarten Lachsknospen mit einem angenehmen leichten Aroma

Übrigens werden je nach Form des Blütenstandes Frottier-, Halb-, Nicht-Doppel-, Anemonen-, Japanisch-, Kronen- und Rosa-Pfingstrosen verschiedener Formen unterschieden. Außerdem gibt es interspezifische (zum Beispiel Doppelrosa) und Ito-Hybriden - eine Errungenschaft der modernen Zucht mit einer ungewöhnlichen Form von Blütenblättern und einer für Pfingstrosen untypischen Farbe.

Erwähnenswert ist, dass es unter den rosa Pfingstrosen Sorten mit unterschiedlichen Blütezeiten gibt. In unseren Gärten wird sehr oft die alte Sorte Sarah Bernhardt angebaut - eine mittelspäte Doppelpfingstrose mit köstlichen rosa Blütenkappen. Aus Erfahrung werde ich sagen, dass diese Pflanze unprätentiös ist und bei regelmäßiger Fütterung bis zu 5 Blütenstände an einem Trieb bildet. Die größten - bis zu 15–20 cm Durchmesser - sind die ersten Knospen.

Die krautige rosa Pfingstrose der Sorte Sarah Bernhardt ist eine echte Inspiration für den Maler

Video: Ein Überblick über die beliebtesten rosa Pfingstrosen

Wählen Sie die besten Sorten rosa Pfingstrosen für Ihren Garten

Die Pfingstrosensorte Madame Butterfly gehört zur Mitte der frühen, sie ist in der japanischen Gruppe der krautigen Pfingstrosen aufgeführt. Blumenzüchter bewundern seine Knospen: In der Blütezeit erreicht der Durchmesser von rosa-lila Blüten mit purpurroten Staminoden (innere schmale Blütenblätter) 18 bis 20 cm, und ein zartes Aroma ist der zweite Grund, Schmetterling an der Stelle zu pflanzen.

Die japanische Sorte Madame Butterfly aus krautigen Pfingstrosen sieht aus der Ferne wie ein Schmetterling aus

Sphärische Frottee Jeannot ist eine Ausstellung aus der Unterart der krautigen Pfingstrosen. Die Blütenstände sind groß - bis zu 19 cm Durchmesser, lila gefärbt und rosa gefärbt.

Jeannot ist eine späte Sorte, die Pfingstrosenliebhaber wegen ihres würzigen, zarten Duftes und ihrer langen Blüte wählen

Eine sehr alte Sorte französischen Ursprungs, Marie d'Ur, verziert mit "Kugeln" mit Blütenblättern aus rosafarbener Asche und lila Tönen. Nach dem Verblassen werden die Knospen heller und flach. Aromatische Sorte, blüht vor späten Sorten.

Krautige Pfingstrose, Frotteekugelsorte Marie D'Ur wächst nicht mehr als 0,7 m

Phase Top ist eine japanische Frottee-Pfingstrose, die für ihr purpurrotes, üppiges Büschel in der Mitte der Knospe bekannt ist. Mittelgroße Blüten (Durchmesser 16 cm) sind in einer lebhaften purpurroten Farbe bemalt, in der Mitte haben sie eine "Schicht" aus gelblich-zitronenfarbenen Blütenblättern.

Vertreibt Triebe nach Phase Top ca. 0,7 m

Neon ist ein mächtiger, spät blühender Amerikaner mit ordentlichen Blütenständen. Die krautige halbgefüllte Pfingstrose der japanischen Art gilt als duftende Sorte. Die Blüten sind in einem rosa-lila Farbton gemalt, die Staminoden sind groß und goldorange.

Halbgefüllte krautige Pfingstrose Japanische Sorte Neon hat eine mittelgroße Blüte (Durchmesser nicht mehr als 15 cm)

Die alte amerikanische Sorte Sherbet ist eine Art doppelte rosa Pfingstrosen. Die Blüten der Sorte sind massiv (17–19 cm Durchmesser) und haben einen blassrosa Farbton. Interne cremefarbene Staminoden werden durch eine Schicht purpurroter volumetrischer Blütenblätter ersetzt.

Doppelrosa Sorbet aus krautiger Pfingstrose - eine zarte Blume mit einem subtilen Aroma

Belleville ist eine Frotteesorte mit kräftigen Büschen bis zu 1 m. Rosa-Lavendel-Blütenblätter sind in großen Blütenständen gesammelt, die Mitte der Blüte hat weiche cremefarbene Staminoden (Durchmesser ca. 18 cm). Sie lieben die Sorte wegen ihres charakteristischen süßlichen Blumenduftes.

Die krautige Pfingstrose der Sorte Belleville wird manchmal als japanische Frottee bezeichnet - eine Reihe von Pflanzeneigenschaften ermöglichen dies

Baumähnliche Pfingstrose Pink King - halbgefüllte Sorte. Es gehört zu mittelfrühlichen Sorten, die Blüten sind groß - der Durchmesser der größten kann 20 cm überschreiten. Der üppige Busch stößt Triebe bis zu 1,6 m Höhe aus.

Baumähnliche Pfingstrosen-Halbdoppelsorte Pink King wächst gut in kühlen, feuchten Klimazonen

Die Alexander Fleming-Sortenknospen sind locker, blassrosa mit einem Hauch von Alpenveilchen und erreichen einen Durchmesser von 16 cm. Diese frühe Pfingstrose mit sich ausbreitenden, leicht hohen Trieben (0,6 bis 0,8 m) gehört zu einer doppelten rosa Form. Von den letzten Tagen im Mai bis zum 3. Juni wird Alexander Fleming immer wieder von seinem Charme begeistert sein.

Fruchtbarer Boden und regelmäßige Fütterung sind alles, was für die langfristige Blüte der rosa Frottee-Pfingstrose Alexander Fleming benötigt wird

Video: krautige Pfingstrose Alexander Fleming

Ein leuchtendes Fuchsia-Exponat ist die grasbewachsene Lila Spinne. Schmale hellrosa Staminoden einer japanischen Pfingstrose bilden himbeerrosa Pompons-Blütenstände, deren Durchmesser 15 cm erreicht. Der Busch selbst ist niedrig - nicht mehr als 0,6 m. Dies ist eine frühe Sorte mit langer Blüte.

Krautige Sorte Pearl Spider - ein extravaganter Vertreter der japanischen Gruppe der krautigen Pfingstrosen

Die krautige Pfingstrose der japanischen Art, die Pearl Scattering-Sorte, stammt von sowjetischen Züchtern. Halbgefüllte rosa Blüten, in rosafarbenen Tönen bemalt, Staminoden sind gelblich-purpurrot.

Büsche der Sorte Pearl Scattering sind niedrig - bis zu 0,7 m, wachsen gut im Halbschatten

La Fiance, eine alte französische Pfingstrose mit cremigen rosa Blüten, gilt als eine der duftendsten frühblühenden Sorten. Experten schreiben die Sorte Doppelkronenpfingstrosen zu (die unteren Blütenblätter sind nach unten gebogen, die Mitte besteht aus schmalen Staminoden), die Pflanzenhöhe beträgt 0,6-0,8 m.

Terry Crown Grade La Fiance - gut aussehend mit Staminoden in zarten Farbtönen

Der rosa Lotus ist der Anführer von doppelten, baumartigen Pfingstrosen mit rosa Färbung. Der Busch ist mittelgroß - 1,1–1,4 m, er verträgt sich gut mit großen Nachbarn. Blütenstände samtig, rosa-creme, bestehen aus mehreren Reihen großer Blütenblätter (Blütendurchmesser 17-20 cm).

Die baumartige Pfingstrose der Sorte Pink Lotus blüht auch auf Lehm und im Schatten

Die großen Angel Cheeks sind eine amerikanische Hybride aus früh blühenden Frotteekugeln. Dies ist eine Sorte einer krautigen Gruppe von Pfingstrosen mit weichen lila Blütenständen, die in der Mitte dicht weichhaarig sind und längliche Blütenblätter mit gewellten Rändern aufweisen.

Der leicht wahrnehmbare angenehme Geruch von Angel Cheeks-Blüten ist bei vielen Züchtern besonders beliebt

Samtige Pink-Coral-Ultra-Early-Pink-Hawai-Coral ist eine große halb-doppelte Ito-Hybride aus krautigen Pfingstrosen. Der Durchmesser der Blüte erreicht 18–20 cm. Im Schnitt ist die Sorte mit würzig-aromatischen Knospen herrlich.

Video: Pfingstrosenrosa Hawaiianische Koralle

Pink Double Dandy ist eine mittelfrühe Pfingstrose aus der Gruppe der rosigen Kräuter. Üppige rosafarbene Blütenstandkappen haften fest an stämmigen, mittelgroßen (0,7–0,8 m) Trieben. Breite Blütenblätter ziehen die Aufmerksamkeit mit subtilen lila Strichen und einem violetten Zentrum in einem frühen Stadium der Blüte auf sich.

Krautige rosa Pfingstrose Pink Double Dandy riecht ziemlich gut, ideal zum Schneiden

Das krautige Gay Pari mit dicht verdoppelten mittelgroßen Knospen (Durchmesser 14–16 cm) der japanischen Art kann kaum roten oder weißen Pfingstrosen zugeschrieben werden, sondern ist rosa. Seine zentralen Blütenblätter sind cremig milchig bemalt, die unteren großen Blütenblätter sind fuchsiafarben.

Die große Sorte Gay Pari blüht ziemlich spät

In einer riesigen Auswahl an Pfingstrosen gibt es eine reiche Auswahl an rosa Sorten in verschiedenen Formen und Schattierungen - von zartem hellem Purpur bis zu saftigen lila Korallen, doppelt und japanisch, groß und nicht so. Sehr viele Pfingstrosen mit einer rosa Knospenfarbe unter den krautigen, in der baumartigen Gruppe gibt es auch blassrosa Sorten. Beginnen Sie mit rosa Pfingstrosen, und Weiß, Scharlach und Burgund werden sicherlich auf Ihrer Website erscheinen. Viel Glück!

Sorten von krautigen Pfingstrosen

Pfingstrose ist eine Blume, die durch ihre Pracht, ihr Aroma, ihre Farbvielfalt und ihre besondere luxuriöse Dekorativität begeistert. Es ist fast unmöglich, eine der vielen Sorten zu wählen, sie sind alle gut.

Trotz der Tatsache, dass ich einen herrlichen Rosengarten mit Rosen verschiedener Sorten und Farben habe, steht die Pfingstrose an erster Stelle unter meinen Blumenpräferenzen..

In einer der Jahreszeiten war ich sehr überrascht, dass der größte, luxuriöseste Rosenstrauch mit schneeweißen Blumenkappen blühte, und ich weiß immer noch nicht, was diese Mutation verursacht hat. Aber ich war sehr froh darüber, denn aus den Blütenblättern der weißen Pfingstrose wird das alte Elixier der Jugend und Schönheit hergestellt.

Der Artikel beschreibt einige Sorten von Pfingstrosen, sowohl beliebte als auch seltene Sorten. Das Interessanteste schien mir, sie nach Farben zu gruppieren..

Beschreibung der krautigen Pfingstrosen

Krautige Pfingstrosen sind mehrjährige Pflanzen, die sich von baumartigen Pflanzen dadurch unterscheiden, dass ihr oberirdischer Teil vor der Winterperiode absterbt und im Frühjahr nachwächst.

In Russland wurde die Pfingstrose unter Peter dem Großen kultiviert. Heute wurden mehrere tausend Rebsorten gezüchtet, aber es gibt nicht so viele Beispiele für die heimische Selektion..

Je nach Blütenform lassen sich 5 Pflanzengruppen unterscheiden:

Am beliebtesten sind Frotteesorten, die ebenfalls in mehrere Untergruppen unterteilt sind:

  • Gekrönt;
  • Sphärisch oder bombenförmig;
  • Rosig;
  • Semi-Pinky.

Die Farbe der Pfingstrosen ist vielfältig, nur Pfingstrosen mit blauen Blüten wurden nicht gezüchtet, obwohl in diesem Gebiet Zuchtarbeiten durchgeführt werden.

Liebhaber von Pfingstrosen wissen, dass je älter die Pflanze, desto größer die Kappe der Blume und ihre Anzahl am Busch 90-100 Stück pro Saison erreichen kann..

Die duftendsten Pfingstrosen sind mit rosa Blütenblättern. Der Duft von Pfingstrosen ist einer seiner Hauptvorteile und kann unterschiedlich sein; Zitrone, würzig, Narzisse, Apfel, blumig. Duftexperten können Pfingstrosensorten blind identifizieren.

Weiße Pfingstrosen

Weiße Pfingstrosen gelten aufgrund ihrer Farbe als königlich und waren die Grundlage für die Zucht von Sorten mit anderen Farben.

Mamas Favorit

Doppelte rosa Sorte bis zu einer Höhe von 90 cm mit einer dichten schneeweißen Blüte, deren Durchmesser 16 bis 18 cm erreicht. Wellenförmige Blütenblätter, dicht, haben einen dicken Farbton frischer Milch. Hat ein zartes Aroma. Viele halten ihn für königlich, die schönste der weißen Pfingstrosen..

Mamas Favorit

Moon River

Terry rosa geformt, Buschhöhe - 70 - 90 cm, bevorzugt sonnige Orte. Die Blume ist hell, cremefarben, von idealer Form, fast 20 cm groß und bekommt beim Blühen eine leicht rosa Tönung.

Staubblätter und Stempel fehlen. Die Pflanze hat schöne spitze Blätter, die sie nach der Blüte großartig aussehen lassen. Blüht spät, blüht lange, schwaches Aroma.

Moon River

Rosa Pfingstrosen

Die rosa Arten der Blume gehören zu den exquisitesten, ihre Schattierungen variieren von rosa bis hellviolett. Meistens sind Pflanzen mit dieser Farbe bei Gärtnern beliebt..

Sarah Bernhardt (Sarah Bernhardt)

Die Sorte wurde vor über 100 Jahren vom französischen Züchter P. Lemoine gezüchtet und nach der berühmten Schauspielerin benannt, deren Fan er war.

Halbrosa Frotteesorte mit einer Höhe von etwa 1 Meter und großen, bis zu 22 cm großen, zarten rosa Knospen. Die Blüte ist dicht, die Blütenblätter am Rand konkav - eine hellere Farbe.

Er ist beliebt für Aristokratie und Anmut und gewinnt viele internationale Ausstellungen. Auf der Grundlage des ersten Exemplars wurden seine roten und lila Sorten gezüchtet.

Sarah Bernhardt (Sarah Bernhardt)

Nancy Nora (Nancy Nora)

Eine der anmutigsten Blüten dieser Farbe gehört zu den doppelt rosigen Arten. Der Busch ist stark, dicht, bis zu 75 - 90 cm, mit vielen Blättern. Die Blüten erreichen einen Durchmesser von 18 cm und befinden sich hoch über den Stielen.

Die Blütenblätter sind dünn, in einer zarten rosa Farbe mit Schattierungen von Lila und Weiß bemalt, nicht verblassen. Der Vorteil der Sorte ist ihr zartes Aroma mit einem Hauch von Geranie. Beständig gegen widrige Umgebungsbedingungen.

Nancy Nora (Nancy Nora)

Fliederpfingstrosen

Flieder Sorten überraschen mit seltenen Farbtönen, sehr zarten Blütenblättern, lila Farbtönen.

Novost Altaya (Altai Nachrichten)

Eine der besten einheimischen Sorten von Altai-Züchtern. Die Blume ist einfach, nicht doppelt, mit Blütenblättern, die in einer Wellenfalte zusammengefasst sind und sich in 2 Reihen befinden.

Die Stängel sind stark, dick und mehr als einen Meter hoch. Fast hundert durchbrochene Fliederblumenblüten blühen am Busch, der Durchmesser beträgt nicht mehr als 13-14 cm, sie verblassen nach einer Weile in der Sonne. Starkes Aroma.

Novost Altaya (Altai Nachrichten)

Burgunder Pfingstrosen

Burgunderfarben in den Pfingstrosensammlungen werden durch eine kleine Anzahl von Sorten dargestellt. Dies ist auf die Schwierigkeiten bei der Auswahl zurückzuführen, da es ziemlich schwierig ist, einen genauen Burgunderton zu erzielen..

Armani (Armani)

Benannt nach der berühmten Parfüm- und Kosmetikmarke. Der Busch ist etwa einen Meter hoch und hat große, glänzende Blätter, die gegen Ende des Herbstes burgunderrot werden. Die Knospe ist dicht, frottee, groß, bis zu 20-23 cm, mit glänzenden Blütenblättern, die beim Blühen immer gesättigter burgunderfarben werden.

Die Blütenblätter sind unterschiedlich groß und werden zur Mitte der Blume hin kleiner. Das Aroma ist stark und angenehm. Die Sorte ist ziemlich selten, wird manchmal als imperial bezeichnet.

Pfingstrose Armani (Armani)

Peter Brand (Peter Brand)

Erstellt von niederländischen Züchtern im Jahr 1937. Der Busch erreicht eine Höhe von 85-90 cm, hat starke, robuste Stängel mit hellgrünem Laub. Die Blume ist doppelt, rosa geformt, hell burgunderrot, 2-3 Blüten können gleichzeitig an einem Stiel blühen.

Die Größe einer blühenden Knospe beträgt 18 cm, die Anzahl der Blütenblätter ist so groß, dass sie die Staubblätter bedecken und sich leicht nach innen krümmen. Resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.

Peter Brand (Peter Brand)

Rote Pfingstrosen

Rote Pfingstrosensorten sind besonders attraktiv und beeindruckend in Blumenbeeten und als individuelle Kompositionen. Die Knospen können verschiedene Farben haben: von Scharlach bis Zinnober.

Tуfón (Taifun)

Eine Vielzahl von einheimischen Selektionen, die 1974 vom Züchter M. I. Akimov kreiert wurden. Fuchspfingstrose, kugelförmig, Buschhöhe - bis zu einem Meter, starke Stängel.

Die Knospe erreicht einen Durchmesser von 14-15 cm, die Farbe ist satt, rot, schillert in der Sonne. Gebogene Blütenblätter unterschiedlicher Größe, die nach oben tendieren, wirken wie eine flauschige Bombe. Schwaches Aroma.

Heiße Schokolade

Die Pfingstrose hat eine japanische Form, der Kelch besteht aus mehreren Blütenblättern, die in zwei Reihen angeordnet sind. Blütenblätter von leuchtend roter Farbe, glänzend, Stempel und Staubblätter von ungewöhnlicher roter Farbe, an den Enden mit winzigen Goldkörnern eingefasst.

Durchmesser nicht mehr als 15 - 16 cm, der Busch wächst bis zu einem Meter. Der Geruch ist schwach. Die Sorte ist ziemlich teuer.

Pfingstrosen-heiße Schokolade (heiße Schokolade)

Gelbe Pfingstrosen

Gelbe Pfingstrosen haben normalerweise einen zusätzlichen Farbton von Zitrone, Sand und Terrakotta.

Pfingstrosen dieser Farbe konnten lange Zeit nicht erzeugt werden, da das gelbe Pigment nicht persistent ist und die Proben nur Gelbtöne erhielten, die sich in Beige verwandelten. Moloskevichs Pfingstrose wurde als Basispflanze verwendet.

Zitronen-Chiffon (Zitronen-Chiffon)

Niederländische Sorte, in den ersten zwei Jahren sind die Blüten halbgefüllt, im dritten Jahr jedoch doppelt. Große offene Knospe, bis zu 24 cm.

Blütenblätter von zarter heller Zitronenfarbe mit gelblichen Staubblättern verblassen nicht. Der Stiel ist stark, verweilt nicht im Wind. Gilt als die beste unter den gelben Sorten.

Zitronen-Chiffon (Zitronen-Chiffon)

Pfingstrosen der Korallenserie

Korallenpfingstrosen wurden erstmals Mitte des letzten Jahrhunderts eingeführt und wurden sofort bei Pfingstrosenliebhabern beliebt. Es gibt eine ganze Reihe von Pfingstrosen "Coral", deren Farben unterschiedlich sind, die aber in der Sonne schnell verblassen.

Coral Beach

Die Pfingstrosenblüte wird oft mit einem Lotus verglichen, sie ähnelt ihr in ihrer Form und die Blütenblätter sind zum Kern hin gebogen. Die Knospen sind groß, bis zu 20 cm, während sie blühen, ändern sie ihre Farbe von Koralle zu Pfirsich.

Der Busch hat starke Stängel und viel Laub. Aroma süß.

Coral Beach

Seltene Pfingstrosensorten

Es gibt nicht so viele solcher Sorten und sie unterscheiden sich alle in interessanten Farben, genau das ist ihre Ungewöhnlichkeit. Seltene Originalsorten sind bei Baumpfingstrosen weitaus häufiger..

Bonbonstreifen

Eine seltene Sorte mit einer außergewöhnlichen Blütenfarbe. Die Sorte besteht aus frotten, dichten, milchigen Blütenblättern mit rosa Strichen und purpurroten Streifen, die ein festliches Aussehen der Blume erzeugen.

Die Größe der Kappe beträgt bis zu 20 cm. Die Blätter sind dunkelgrün, länglich. Der Busch erreicht eine Höhe von 80-90 cm, ist kompakt und blüht 2 Monate lang, ohne seine dekorative Wirkung zu verlieren. Das Aroma ist unauffällig, fruchtig.

Bonbonstreifen

Lila Spinne

Eine neue Sorte japanisch geformter Pfingstrosen mit ungewöhnlicher Blütenstruktur und magentafarbenen Blütenblättern. Die Blütenblätter sehen aus wie ovale Teller, in denen sich ein Strauß vertikaler Staminoden (sterile Staubblätter) befindet, ähnlich wie nach oben gerichtete Schnüre mit rosa Flecken an den Spitzen.

Eine Art niederländische Auswahl, der Autor ist nicht bekannt. Der Busch ist bis zu 70 cm hoch, der Durchmesser der Blume beträgt 15-16 cm. Das Aroma ist stark, duftend.

Lila Spinne

BOB (Bob)

Eine doppelte bombenförmige Pfingstrose von fast schwarzer Farbe, 85 cm hoch, ist ein Favorit der Pfingstrosen. Ein Merkmal der Sorte ist das Vorhandensein aller drei Formen im Wachstumsprozess: Japanisch, Halbdoppel und Frottee.

Die Blütenblätter haben eine dunkle Farbe, fast eine schwarze Farbe mit violetten Nuancen. Die Blüte ist groß - 22 cm, die Höhe des Busches beträgt 90 cm. Die Stängel sind stark und windabweisend. Das Aroma ist leicht. Erstmals in Russland erschienen.

Top