Kategorie

1 Veilchen
Installation eines automatischen Bewässerungssystems - wie und wann?
2 Kräuter
Ampel Petunie aus Stecklingen:
hell profitables Geschäft
3 Bonsai
Fortpflanzung von Phalaenopsis zu Hause
4 Kräuter
Dekorative Laubpflanzen

Image
Haupt // Veilchen

Marathonläufer - Pflanzensorte Aubergine


Sie verwenden einen veralteten Browser. Diese und andere Websites werden möglicherweise nicht korrekt angezeigt..
Sie müssen Ihren Browser aktualisieren oder versuchen, einen anderen zu verwenden.

Nehmen Sie mit FORUMHOUSE an Chroniken der vorstädtischen Isolation teil

Außerhalb der Stadt zu Hause zu sitzen ist cool: Sie können ohne Konsequenzen so viel auf Ihrem Gelände laufen, wie Sie möchten, und Sie können auch Reparaturen durchführen, die Trümmer auf dem Dachboden sortieren, den Garten pflegen, einen Garten organisieren, eine Werkstatt bauen, im Falle einer Apokalypse im Allgemeinen einen Bunker bauen, der es mag. Wir sind sicher, dass viele von Ihnen während der Quarantäne eine Liste der Erfolge haben werden, und wir möchten wirklich, dass Sie diese teilen und die Mitglieder des Forums unterstützen und inspirieren.

Nehmen Sie an unserem Projekt "Sitzen zu Hause" teil und Sie können eine leistungsstarke Akkusäge als Geschenk erhalten!

Auberginen Marathonläufer Bewertungen

Auberginen "Marathon" ist eine früh reife Sorte, von der Keimung bis zur Reifung der Früchte - 105-110 Tage. Entwickelt für den Anbau auf offenem Boden und unter Filmschutzräumen.

Halbstielbusch. Die Früchte sind zylindrisch, lila, glänzend, haben eine dünne Haut, wiegen 400–600 g, sind 25–35 cm lang und sehr schön. Das Fruchtfleisch ist dicht, weißlich, ohne Bitterkeit. Produktivität - 5,4-5,8 kg / m².

Die Aussaat für Setzlinge erfolgt Ende Februar - Anfang März, Ernte - in der Phase von ein oder zwei echten Blättern. Das Pflanzen von Sämlingen unter Filmschutzräumen erfolgt Mitte Mai und auf freiem Boden - Anfang Juni.

Für ein gutes Wachstum und eine gute Fruchtbildung müssen die Pflanzen rechtzeitig gewässert, regelmäßig gejätet, gelockert und mit Mineraldüngern gedüngt werden.

Forum der Gärtner Ihr Garten

Internetclub Ihr Garten ist eine Gemeinschaft von Menschen, die sich leidenschaftlich für den Anbau von Gartenpflanzen interessieren.

Aubergine.

  • Zur Seite gehen:

Aubergine.

  • Zitat
  • Zitat

Um ehrlich zu sein, möchte ich wirklich meine eigenen Auberginen zur Hand haben, aber. Ich kann sie immer noch nicht verwalten

Ich freue mich sehr auf diejenigen, die ihre Erfahrungen teilen.

  • Zitat
  • Zitat
  • Zitat
  • Zitat
  • Zitat
  • Zitat
  • Zitat
  • Zitat
  • Zitat
  • Zitat
  • Zitat
  • Zitat
  • Zitat
  • Zitat

Nahm von der Stelle des Gärtners. Per Post.

Aubergine (Solanum melongena)

Auberginen sind in den Tropen Südostasiens beheimatet. In Indien, Pakistan, Burma wächst die Aubergine wild und als mehrjährige Pflanze. Wir haben diese Sissy nur eine Saison gewachsen. Verschiedene Sorten und Hybriden können zwischen 20 und 180 cm wachsen, Früchte (für Botaniker sind dies Beeren) haben ebenfalls ein unterschiedliches Gewicht - bis zu 3 kg. Es gibt viele Blätter, sie sind groß und haben eine Farbe von grün bis dunkelviolett. Die Samen sind flach, klein und bleiben 4-5 Jahre lebensfähig.

Auberginen haben eine sehr lange Vegetationsperiode - von der Keimung bis zur technischen Reife vergehen bei frühen Sorten mindestens 100 Tage und bei spät reifenden 130 Tage. Daher muss es durch Sämlinge gezüchtet werden (Aussaat Mitte Ende Februar, 2-3 Monate vor dem Pflanzen der Sämlinge).

Samen keimen bei hohen Temperaturen - 25-30 ° C und konstanter Luftfeuchtigkeit (die Kartons müssen mit Glas oder Folie bedeckt sein). Sämlinge erscheinen in 7-14 Tagen und von diesem Moment an sinkt die Temperatur tagsüber auf 18-25 ° C und nachts auf 14-16 ° C. Junge Pflanzen reagieren sehr empfindlich auf niedrige Temperaturen und sterben nach einigen Tagen bei 8-10 ° C. Der Boden sollte immer mäßig feucht sein und nicht austrocknen.

Wenn die ersten echten Blätter erscheinen, werden die Sämlinge jeweils in einen separaten Behälter umgepflanzt. Bewässern Sie den Boden reichlich, bevor Sie ihn neu pflanzen und umtopfen, um eine Beschädigung der Wurzeln zu vermeiden. Normalerweise ist die Übertragung von Auberginen schmerzhaft, aber wenn sie langsam und vorsichtig durchgeführt wird, können Verletzungen vermieden werden. Das Lichtregime ist sehr wichtig für ein gutes Wachstum und eine gute Entwicklung - Pflanzen sollten täglich 12 bis 14 Stunden Licht erhalten.

Junge Auberginen werden Mitte bis Ende Mai in Gewächshäusern gepflanzt (im Freien werden sie hauptsächlich im Süden angebaut). Zu diesem Zeitpunkt sollten die Sämlinge 6-7 echte Blätter, ein gut entwickeltes Wurzelsystem und einen dicken Stiel haben. Für eine schmerzlose Transplantation werden die Pflanzen wieder gut bewässert und ohne Vertiefung in die vorbereiteten Löcher gepflanzt.

Auberginen brauchen sehr nahrhafte Erden, leicht, atmungsaktiv, leicht sauer oder neutral. Bei schweren, tonigen, sehr feuchten ist eine große Ernte nicht erforderlich. Sie brauchen auch viel Licht und Wärme - schon bei 12 ° C wachsen die Pflanzen nicht. Die optimale Temperatur beträgt 20-26 ° C. Es sollte immer genügend Feuchtigkeit vorhanden sein, da sonst die Knospen und Blüten abfallen, die Früchte deformiert und bitter werden und der Ertrag abnimmt. Das Wasser für die Bewässerung sollte warm sein - 33-35 ° C..

Voraussetzung für einen erfolgreichen Anbau ist Mulch - die Wurzeln der Aubergine sind kräftig, aber oberflächlich und beim Lösen leicht zu beschädigen. Mulch hilft, Feuchtigkeit zu speichern, versorgt die Wurzeln mit zusätzlicher Nahrung und ist gut für die Luftdurchlässigkeit.

Auberginen verzweigen sich gut und um eine Ernte zu erzielen, muss man Stiefkindertriebe opfern. Normalerweise bleiben 3-5 Triebe übrig, wenn der Bereich dies zulässt, dann mehr. Bei einer Pflanze reifen normalerweise 5-10 vollwertige Früchte, der Rest der Blüten muss wieder entfernt werden. Gelbe, kranke Blätter in Bodennähe sowie Triebe unterhalb der ersten Blüten werden entfernt.

Blumen können aufgrund schlechter Bestäubung (Auberginen selbstbestäubend, Windbestäubung im Gewächshaus ist schwierig), unzureichender Luftfeuchtigkeit, niedriger Temperatur (bei 18-20 ° C setzen sich die Früchte nicht ab) von selbst abfallen..

Für eine gute Ernte ist es notwendig, die Pflanzen mit Düngemitteln zu füttern: Alle zwei Wochen den Boden mit Asche bestreuen (Auberginen benötigen viel Kalium) und mit Gülle gießen. Jede Woche Wasser mit Kräuterinfusionen (es enthält viel Stickstoff, Kalium, Spurenelemente) und das Präparat "Shine" - es hilft, verschiedenen Pilzkrankheiten vorzubeugen, für die Auberginen sehr anfällig sind.

Durch häufiges Lüften des Gewächshauses wird das Fäulnisrisiko verringert. Beim Gießen sollten Sie versuchen, nicht auf die Blätter und Stängel zu gelangen. Fruchtfolge hilft, Krankheiten zu vermeiden - Sie können Auberginen nicht nach Kartoffeln, Tomaten und anderen Nachtschatten platzieren.

Die Ernte (in Richtung ihres Rückgangs) wird stark von solchen Faktoren beeinflusst: einer geringen Menge an leichtem, seltenem oder unregelmäßigem Gießen, schwerem, sehr feuchtem und schlechtem Boden.

Die ersten Früchte reifen Ende Juli, 3-4 Wochen nach der Blüte. Sie beginnen, eine für die Sorte charakteristische Farbe zu erhalten - es ist sehr wichtig, diesen Moment nicht zu verpassen und zu verhindern, dass die Früchte aufhellen und bitter werden. Außerdem schmecken junge Auberginen besser. Die überwucherten Früchte reichern ein starkes Gift Solanin an, daher fressen sie nur Früchte im technischen Stadium der Reife (dem Erwerb der dieser Sorte innewohnenden Farbe und einer glänzenden Oberfläche). Wenn die Samen zu reifen beginnen (in biologischer Reife), werden die Auberginen bitter und grob, verlieren ihren Glanz, die Haut faltet sich, braune Flecken erscheinen darauf - all dies ist zum Essen ungeeignet.

Auberginenfrüchte werden ca. 10 Tage im Kühlschrank aufbewahrt, sofort verzehrt oder zur Verarbeitung zugelassen.

Gegenwärtig wurden viele verschiedene Sorten und Hybriden von Auberginen gezüchtet - genetisch frei von Bitterkeit, resistent gegen Krankheiten und ungünstige Umweltbedingungen, in verschiedenen Formen und Farben, früh und spät, Langzeitlagerung. Es gibt viel zur Auswahl.

Frühreifung - Robin Hood, Violettes Wunder, Vera, Amethyst, Diamant. Spät - Solaris, Riese, Tischtennis. Gut gelagert - Pelikan, Tischtennis, Violettes Wunder, Giselle. Robin Hood kann unter allen Bedingungen geerntet werden, Valentina und Solara - mit einem Mangel an Sonnenwärme. Resistent gegen Krankheiten Quartett, Seemann, Violettes Wunder, Vikar. Der Seemann ist ebenfalls gestreift.

Auberginenfrüchte sind ein leichtes und nahrhaftes Produkt. Wenn sie gegessen werden, sinkt der Cholesterinspiegel im Blut, die Arbeit des Herzens verbessert sich, Salze und Toxine werden aus dem Körper entfernt. Kupfer, das in Auberginen sehr häufig vorkommt, fördert die Blutbildung und hilft bei Anämie. Der Saft hat bakterizide Eigenschaften.

Tomaten sind ein unerwünschter Nachbar von Auberginen. Wenn Sie also 2 Gewächshäuser haben, pflanzen Sie sie in verschiedenen Gewächshäusern

Auberginen-Marathonläufer

Lesen Sie auch

Marathonläufer - früh reife, ertragreiche Auberginen

Produziert eine stabile Ernte für 105-110 Tage.

  • Der Busch erreicht eine Höhe von 65 cm und hat keine großen Dornen.
  • Stängel sind oft kurz weichhaarig.
  • Gewicht einer Frucht 400-600 g.
  • Längliche Form, leicht zylindrisch.
  • Die Sorte hat eine große Menge an Eierstöcken, so dass sie einen charakteristischen langen Fruchtprozess aufweist..
  • Dunkelviolett mit glänzendem Glanz.
  • Das innere Fleisch ist weiß, kein bitterer Geschmack, mittlere Dichte.

Diese Sorte kommt mit plötzlichen Temperaturänderungen gut zurecht. Es kann sowohl im Freien als auch in Gewächshäusern gepflanzt werden. Beständig gegen Tabakmosaik. Es wird für seine anständigen Geschmackseigenschaften geschätzt. Ab 1 Quadratmeter können Sie bis zu 5,4-5,8 kg Auberginen sammeln.

Auberginen-Marathonläufer

Halbstielbusch. Die Früchte sind zylindrisch, lila, glänzend, haben eine dünne Haut, wiegen 400-600 g, sind 25-35 cm lang und sehr schön. Das Fruchtfleisch ist dicht, weißlich, ohne Bitterkeit. Produktivität 5,4-5,8 kg / m2. Die Aussaat für Setzlinge erfolgt Ende Februar - Anfang März, Ernte - in der Phase von ein oder zwei echten Blättern. Anfang Juni Setzlinge unter Filmschutz pflanzen - Mitte Mai auf offenem Boden. Das Pflanzmuster beträgt 60x40 cm. Bis Ende Juli verbleiben 5-6 größte Eierstöcke auf der Pflanze, der Rest der Blüten und Eierstöcke wird entfernt.

Auberginen Marathon Läufer Art. 5356

Beschreibung

Die Marathon-Auberginensorte gehört zur frühen Reifung. Die volle Reifezeit der Früchte ab dem Zeitpunkt der Keimung beträgt 100-110 Tage. Sämlinge dieser Sorte können sowohl auf offenem Boden als auch in „bedeckenden“ oder „warmen“ Beeten gezüchtet werden. Die erwachsene Pflanze ist halb ausgebreitet, ziemlich groß.

Die Früchte sind länglich, zylindrisch und in einer kräftigen dunkelvioletten Farbe gefärbt. Das Gewicht einer einzelnen Frucht während der biologischen Reifezeit beträgt 400-600 Gramm. Das Fruchtfleisch eines reifen Gemüses ist weiß, fleischig, ohne den für Auberginen charakteristischen bitteren Geschmack.

Die Ausbeute ist hoch. Auf einem Quadratmeter Fläche können Sie 5,2 bis 5,7 Kilogramm Gemüse sammeln.

Beim Kochen hat diese Auberginensorte eine ziemlich breite Anwendung. Die Früchte des "Marathons" eignen sich ideal für die Zubereitung von Kaviar sowie für Salate, Hauptgerichte und Nähte für den Winter.

WACHSEN UND PFLEGE

Auberginensamen "Marathonets" werden im letzten Jahrzehnt des Februar, Anfang März, in den Boden gesät. Nach dem Auftreten von mindestens zwei echten Blättern auf der Pflanze wird eine Auswahl getroffen. Sämlinge werden Mitte Mai unter dem Film gepflanzt. Die Landung direkt im Garten erfolgt im ersten Juni-Jahrzehnt. Ende Juli verbleiben 4-5 der größten Eierstöcke an der Pflanze, der Rest wird entfernt, damit sie das weitere Wachstum und die Entwicklung der Früchte nicht beeinträchtigen.

Die Pflege von Auberginenbüschen ist sehr einfach und besteht nur aus regelmäßiger Bewässerung, Düngung, Lockerung des Bodens und Kneifen.

Auberginen-Marathonläufer

Gruppe:Nachtschatten
Aussicht:Aubergine
Sämlinge säen:Ja, März, Februar
Reifebedingungen:Früh reif
Verbrauch / Bestimmungsort:Universal
Anbau:offener Boden / Filmschutz
Hersteller:Aelita
Avito Kategorie:Pflanzen

Früh reif, mit dichtem Fruchtfleisch ohne Bitterkeit. Originator LLC "Agrofirma AELITA".

Eine früh reife Sorte, von der Keimung bis zur Fruchtreife von 105 bis 110 Tagen, die für den Anbau auf offenem Boden und unter Filmschutzräumen vorgesehen ist. Halbstielbusch. Die Früchte sind zylindrisch, lila, glänzend, haben eine dünne Haut, wiegen 400-600 g, sind 25-35 cm lang und sehr schön. Das Fruchtfleisch ist dicht, weißlich, ohne Bitterkeit. Produktivität 5,4-5,8 kg / m 2.

Bedarf:

- Fruchtbare, entwässerte Böden

Trocken säen:
- Für Setzlinge von Februar bis März

- Trockene Samen in gut angefeuchteten Boden säen. Samen in einem Behälter auf ein verdichtetes Bett säen und mit 0,5 cm Kompost oder Vermicompost bestreuen (der Boden sollte nicht
sauer sein, sonst keimen die Samen nicht. Sie können den Säuregehalt überprüfen, indem Sie Rettichsamen aussäen. In sauren Böden steigt es nicht auf).
- Sie können Samen in Behältern säen und Schnee darauf legen (falls vorhanden). Die Sämlinge werden stark und winterhart sein. Das Schmelzwasser hat die richtige Kristallinität
Gitter, kurzfristige Kälteexposition stimuliert das Pflanzenwachstum und die Vitalität. Diese Methode kann nur zur Trockensaat angewendet werden, wenn
Samen werden nicht gekeimt.
Die Temperatur für die Samenkeimung beträgt +24. + 26 ° C..

Sämlingspflege:
-Nachdem die Sprossen in der ersten Woche erscheinen, reduzieren Sie die Raumtemperatur tagsüber auf +16. + 17 ° С, +13 nachts. +14 (Wurzelsystem entwickelt sich)
- Erhöhen Sie die Temperatur tagsüber weiter auf +25. + 26 ° С und +13 nachts. + 14 ° С (unter solchen Bedingungen sind die Sämlinge gehärtet und dehnen sich nicht).

Bewässerung:
Der Boden sollte nicht austrocknen, aber auch nicht überfüllt werden. Wurzelfütterung mit Baikal EM1 einmal pro Woche. Achten Sie nach dem Pflanzen auf eine konstante Bewässerung.

Zusätzliche Beleuchtung:
Die ersten 3 Tage nach dem Schlüpfen der Samen beträgt die Hintergrundbeleuchtung 24 Stunden, dann 12 Stunden. Die Lampe hat sich mit 3 Ernten und 5 Ernten bewährt.

Kommissionierung:
Während des Wachstums die Sämlinge in einen größeren Behälter umpflanzen. Die Sämlinge sollten keine beengten Verhältnisse haben, sonst kommt es zu Ertragsverlusten.

Sämlinge auf offenem Boden oder im Gewächshaus pflanzen:
Wenn die Gefahr wiederkehrender Fröste vorbei ist, können Sie Setzlinge pflanzen, oder wenn die Fröste trotzdem zurückgekehrt sind, decken Sie die gepflanzten Sämlinge gut ab. Nach dem
Wenn Sie das Beet mit einer dicken Schicht bepflanzen, werden hervorragende Bedingungen für ein gutes Wachstum und die Fruchtbildung von Auberginen geschaffen.

Top Dressing:
1. Kräutertee 6 3/4 Kräuter (eine große Auswahl an Kräutern ohne Samen) + etwas Süßes + Baikal- oder Kräutergebräu → 3-5 Tage an einem warmen Ort stehen lassen = universell
Fütterung ist fertig 1 Liter pro Eimer Wasser, alle Pflanzen können verarbeitet werden.
2. Infusion von Pferdemist "Orgavit": 8 Gläser pro 200 Liter Wasser → pro Tag infundieren.

  1. Bereiten Sie kohlensäurehaltigen Komposttee (CC) zu.
    Diese Fütterung sollte von der Pflanzung bis zum Hochsommer erfolgen. Verschütten Sie nicht unter der Wurzel, sondern daneben, damit die Wurzel wächst.

Auberginen beim gemeinsamen Pflanzen.
Tolle Nachbarn:

Unerwünschte Nachbarn:
-Kohl
-Gurken

Auberginen beim gemeinsamen Pflanzen.
Tolle Nachbarn:

Auberginen Marathon Läufer: Beschreibung, Foto, Bewertungen

Ein brillanter Vertreter des Auberginen-Marathonläufers

Aubergine als Pflanzenkultur wird seit dem 15. Jahrhundert vom Menschen kultiviert. Dieses gesunde und vitaminreiche Pflanzenmaterial beherbergt asiatische Länder, insbesondere Indien. Heute sind Auberginen bei Gärtnern sehr beliebt. Es wird zu Recht das Langlebigkeitsgemüse genannt. Einer der klügsten Vertreter der Familie ist der Auberginenmarathon..

Beschreibung und Eigenschaften der Sorte

Die Marathon-Auberginensorte bezieht sich auf die frühe Reifung:

  1. Die volle Reifezeit der Früchte ab dem Zeitpunkt der Keimung beträgt 100-110 Tage. Sämlinge dieser Sorte können sowohl auf freiem Feld als auch in "geschützten" oder "warmen" Beeten gezüchtet werden. Die erwachsene Pflanze ist halb ausgebreitet, ziemlich groß.
  2. Die Früchte sind länglich, haben eine zylindrische Form und sind dunkelviolett gestrichen. Das Gewicht einer Frucht während der biologischen Reifezeit beträgt 400-600 Gramm.
  3. Das Fruchtfleisch eines reifen Gemüses ist weiß, fleischig, ohne den für Auberginen charakteristischen bitteren Geschmack. Die Ernte ist sehr hoch. Auf einem Quadratmeter Fläche können Sie 5,2 bis 5,7 kg Gemüse ernten..
  4. Beim Kochen hat diese Art von Auberginen eine ziemlich breite Anwendung. Marathonfrüchte sind ideal zum Kochen von Kaviar sowie für Salate, Hauptgerichte und Brötchen für den Winter.

Wachsende Eigenschaften

Jede Frühlingskälte kann gepflanzte Jungpflanzen vollständig zerstören. Aus diesem Grund praktizieren die meisten Gemüsebauern den Auberginenanbau mithilfe der Sämlingstechnologie. Dies ermöglicht nicht nur die früheste Ernte, sondern schließt auch die Gefahr des Einfrierens während der Frühlingsfrostperiode aus. Sie müssen wissen, wie man im russischen Klima Auberginen anbaut.

  • Die Entfernung zu den meisten Sorten dieser Pflanze beträgt 60-65 Tage..
  • Die Samen selbst können je nach Qualität innerhalb von 7-12 Tagen keimen..
  • Das Pflanzen von Sämlingen sollte spätestens Anfang März erfolgen.

Nach dem Umpflanzen der gewachsenen Sämlinge in offenen Boden tritt die technische Reife normalerweise innerhalb von 90 bis 100 Tagen auf. Ich muss sagen, dass bei spät reifenden Sorten die Vegetationsperiode so lang wie möglich sein kann, was die Fähigkeit der Gärtner, solche späten Auberginen anzubauen, etwas einschränkt..

Es wird empfohlen, die Samen in eine Nährstoffmischung aus Torf, Humus und Rasen zu pflanzen:

  1. Es wird empfohlen, dem Boden zusätzlich eine kleine Menge Superphosphat und Holzasche zuzusetzen.
  2. Junge Pflanzen bevorzugen lockere, luftige Böden. Zu diesem Zweck können wir empfehlen, dem Boden eine kleine Menge Sägemehl hinzuzufügen..
  3. Auberginensamen bis zu einer Tiefe von 10-15 Millimetern aussäen. Der optimale Abstand zwischen den Samen beträgt 2-3 Zentimeter.
  4. Wir können Ihnen auch empfehlen, die Samen sofort in separate Tassen zu pflanzen, in denen mehrere Samen ausgesät werden. In Zukunft bleibt nur eine starke Pflanze im Glas..

Die Behälter sollten mit Kunststoff bedeckt und an einen warmen Ort gebracht werden. Die optimale Temperatur für die Samenkeimung dieser Pflanze beträgt 25-30 Grad. Wenn die Temperatur jedoch unter 13 Grad fällt, hört die Entwicklung von Samen und Pflanzen auf. Sie müssen sicherstellen, dass der Boden im Behälter der gepflanzten Sämlinge immer feucht ist. Sie können warmes Wasser zur Bewässerung verwenden.

Sobald die ersten Triebe erscheinen, bewegen sie die Schachtel oder einzelne Töpfe ins Licht. In den ersten Tagen ist es jedoch erforderlich, die Pflanzungen vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen:

  1. In den ersten Wochen sollte die Raumtemperatur bei 14-16 Grad gehalten werden.
  2. Dadurch wird die Dehnung der Sämlinge beseitigt und die Sämlinge selbst sind gesund und stark..
  3. Anschließend steigt die Temperatur auf 18-25 Grad. Gleichzeitig wird empfohlen, die Temperatur nachts um einige Grad zu senken..

Das Gießen in den ersten Wochen wird zweimal pro Woche empfohlen. Überfeuchten Sie den Boden nicht, da dies zu einer Krankheit wie dem schwarzen Bein führen kann. Es wird auch empfohlen, den Boden regelmäßig zu lockern..

Erfahrene Gärtner empfehlen, zusätzlich Sämlinge mit speziellen Phytolampen mit rotem Spektrum hervorzuheben. Versuchen Sie, die Lichtperiode auf 12 Stunden pro Tag zu bringen. Zwei Wochen vor dem voraussichtlichen Pflanzdatum der Sämlinge muss der Boden ausgehärtet werden. Dazu müssen Sie innerhalb weniger Stunden die Schachtel mit den Sämlingen und einzelnen Töpfen auf den verglasten Balkon bringen..

Auberginenpflege Marathon Runner ist einfach. Es ist notwendig, einmal pro Woche zu gießen, und es ist auch notwendig, regelmäßig Unkraut zu entfernen und den Boden zu lockern. Wenn Sie Anzeichen für einen Mangel an Nahrung feststellen, sollten Sie die Pflanzen mit Mineraldüngern düngen. Die Ernte erfolgt mit zunehmender Fruchtreife. Dies geschieht normalerweise im dritten oder vierten Monat der Entwicklung dieser Gartenkultur..

Die Aubergine "Valentina f1" gehört zur Kategorie der frühreifen Hybriden und hat sich unter den Bedingungen des Gemüseanbaus in der mittleren Zone unseres Landes etabliert. In diesem Artikel erfahren Sie, wo diese Sorte am besten angebaut werden kann und wie die Sämlinge gepflegt werden..

Krankheiten und Schädlinge

Die meisten Gärtner beim Anbau der Auberginen-Marathonläufer sind mit verschiedenen Insekten und Schädlingen konfrontiert.

Solche Schädlinge können die angebaute Ernte vollständig zerstören:

  • Auberginen können an Blattläusen, Spinnmilben und Schnecken leiden. Wir können Ihnen ein universelles Präparat "Strela" empfehlen, mit dem Sie mit verschiedenen Insektenschädlingen umgehen können. Auberginenschädlinge verschwinden schnell, wenn sie mit diesem Präparat bestreut werden.
  • Sie können Carbophos auch gegen Blattläuse und Spinnmilben verwenden, die effektiv und einfach zu verwenden sind. Die Bestäubung trockener Pflanzungen mit Senf oder schwarzem Pfeffer hilft gut bei Schnecken. Es wird auch empfohlen, den Boden bei heißem Wetter regelmäßig zu lockern, um mit Schnecken fertig zu werden..
  • In einigen Fällen kann der Kartoffelkäfer Probleme beim Anbau von Auberginen verursachen. Wir empfehlen Ihnen, Larven und erwachsene Insekten manuell mechanisch zu reinigen und die Pflanzungen mit Phytoferm-Lösung zu besprühen. Als vorbeugende Maßnahme gegen den Bären können wir empfehlen, keine frische Gülle und keinen Humus mehr zu verwenden.

Das Foto zeigt einen Auberginen-Marathonläufer.

Video

Das Video zeigt die Bildung von Auberginen.

Auberginen, die in einem Gewächshaus angebaut und gepflegt werden, was für manche schwierig ist, werden weiterhin die Favoriten auf unseren Tischen sein. Neben ihrem ausgezeichneten Geschmack haben sie auch eine Reihe von medizinischen Eigenschaften. Ihre regelmäßige Anwendung hilft, den Cholesterinspiegel zu senken, Arteriosklerose vorzubeugen, die Leber zu reinigen, Salze, Karzinogene und Radionuklide aus dem Körper zu entfernen..

Auberginen Marathon Läufer: Beschreibung, Foto, Bewertungen

Samen Aubergine "Marathon", 0,3 g

  • Allgemeines
  • Marke Agrofirma AELITA
  • Artikel 1313873
  • Zertifikat Nicht zertifizierungspflichtig
  • Herkunftsland Russland
  • Zusammensetzung Siehe Verpackung
  • Verpackung und Verpackung
  • In einer Schachtel mit 500 Stück
  • Verpackung von 10 Stück
  • Einzelverpackung Ohne Verpackung
  • Packungsgröße 0,3 cm × 8 cm × 15 cm
  • Dimensionen und Gewicht
  • Bruttogewicht 3g
  • Eigenschaften
  • Verpackung farbig
  • Sorte oder Hybridsorte

Auberginen "Marathon" ist eine früh reife Sorte, von der Keimung bis zur Reifung der Früchte - 105-110 Tage. Entwickelt für den Anbau auf offenem Boden und unter Filmschutzräumen.

Halbstielbusch. Die Früchte sind zylindrisch, lila, glänzend, haben eine dünne Haut, wiegen 400–600 g, sind 25–35 cm lang und sehr schön. Das Fruchtfleisch ist dicht, weißlich, ohne Bitterkeit. Produktivität - 5,4-5,8 kg / m².

Die Aussaat für Setzlinge erfolgt Ende Februar - Anfang März, Ernte - in der Phase von ein oder zwei echten Blättern. Das Pflanzen von Sämlingen unter Filmschutzräumen erfolgt Mitte Mai und auf freiem Boden - Anfang Juni.

Für ein gutes Wachstum und eine gute Fruchtbildung müssen die Pflanzen rechtzeitig gewässert, regelmäßig gejätet, gelockert und mit Mineraldüngern gedüngt werden.

Pflanzschema: 60x40 cm.

Sima-Land hat das Recht, unabhängig und ohne Benachrichtigung der Benutzer Fragen zur Veröffentlichung auszuwählen. Wir stellen keine Fragen, die:

  • Beziehen Sie sich nicht auf das Thema des Geschäfts und tätigen Sie Einkäufe darin.
  • Schimpfwörter enthalten, beleidigende Aussagen;
  • enthalten Links zu anderen Websites.

Wir stellen keine Fragen, die Folgendes umfassen:

  • Links zu anderen Websites sowie Verweise auf bestimmte Verkäufer und Importeure von Waren;
  • Erklärungen, die die Ehre, Würde und das Ansehen Dritter (einschließlich Geschäfte, Hersteller und Importeure von Waren) diffamieren;
  • Materialien (einschließlich in Form von Text, Video, Grafiken, Code), die die Rechte Dritter verletzen, einschließlich der Rechte an den Ergebnissen geistiger Aktivitäten und Individualisierungsmitteln.

Sima-land behält sich das Recht vor, eine veröffentlichte Frage jederzeit zu löschen und den Zeitraum, in dem Fragen als relevant angesehen werden und für den sie auf der Sima-land-Website veröffentlicht werden, unabhängig zu bestimmen.

Wir übernehmen keine Verpflichtung, Benutzer über die Gründe für die Ablehnung von Fragen und das Entfernen zuvor geposteter Fragen zu informieren.

Wenn der Benutzer eine Frage stellt, erklärt er sich damit einverstanden, Benachrichtigungen von der Sima-Land-Site über neue Antworten auf seine Fragen zu erhalten.

Sima-land hat das Recht, Bewertungen zur Veröffentlichung unabhängig und ohne Benachrichtigung der Benutzer auszuwählen. Wir veröffentlichen keine Bewertungen, die:

  • Beziehen Sie sich nicht auf das Thema des Geschäfts und tätigen Sie Einkäufe darin.
  • beziehen sich nicht auf die tatsächlichen Erfahrungen mit der Verwendung dieses Produkts;
  • keine nützlichen Informationen für andere Benutzer enthalten;
  • Schimpfwörter enthalten, beleidigende Aussagen;
  • enthalten Links zu anderen Websites.

Wir veröffentlichen keine Produktauswahl und Bewertungen, die Folgendes enthalten:

  • Links zu anderen Websites im Text der Sammlung und Überprüfung sowie Verweise auf bestimmte Verkäufer und Importeure von Waren;
  • Erklärungen, die die Ehre, Würde und das Ansehen Dritter (einschließlich Geschäfte, Hersteller und Importeure von Waren) diffamieren;
  • Materialien (einschließlich in Form von Text, Video, Grafiken, Code), die die Rechte Dritter verletzen, einschließlich der Rechte an den Ergebnissen geistiger Aktivitäten und Individualisierungsmitteln.

Sima-Land behält sich das Recht vor, die veröffentlichte Überprüfung, Auswahl und Überprüfung von Waren jederzeit zu entfernen und unabhängig den Zeitraum zu bestimmen, in dem Bewertungen als relevant angesehen werden und für den sie auf der Sima-Land-Website veröffentlicht werden.

Wir übernehmen keine Verpflichtung, Benutzer über die Gründe für die Ablehnung der Veröffentlichung und Entfernung zuvor veröffentlichter Bewertungen, Bewertungen, Sammlungen und Produktbewertungen zu informieren..

Wenn der Benutzer auf eine Bewertung oder eine Frage antwortet, erklärt er sich damit einverstanden, Benachrichtigungen von der Sima-Land-Website über neue Antworten auf seine Kommentare zu erhalten.

Auberginen Marathon Läufer Beschreibung, Foto, Bewertungen

Auberginen-Marathonläufer

Auberginen als Gemüsepflanze werden seit dem 15. Jahrhundert vom Menschen angebaut. Dieses gesunde und vitaminreiche Gemüse stammt aus asiatischen Ländern, insbesondere aus Indien. Heute sind Auberginen bei Gärtnern sehr beliebt. Es wird zu Recht das Gemüse der Langlebigkeit genannt. Einer der klügsten Vertreter der Nachtschattenfamilie ist der Auberginen "Marathon".

Die Marathon-Auberginensorte gehört zur frühen Reifung. Der Zeitraum der vollständigen Entwicklung der Früchte ab dem Zeitpunkt der Keimung beträgt 100-110 Tage. Sämlinge dieser Sorte können sowohl auf offenem Boden als auch in „bedeckenden“ oder „warmen“ Beeten gezüchtet werden. Die erwachsene Pflanze ist halb ausgebreitet, ziemlich groß.

Die Früchte sind, wie Sie auf dem Foto sehen können, länglich, haben die Form eines Zylinders und sind in einer satten dunkelvioletten Farbe bemalt. Das Gewicht eines Fötus, der während der biologischen Reifezeit separat entnommen wurde, beträgt 400-600 Gramm.

Das Fruchtfleisch eines reifen Gemüses ist weiß, fleischig, ohne einen für Auberginen typischen bitteren Nachgeschmack.

Die Ausbeute ist hoch. Auf einem Quadratmeter Fläche können Sie 5,2 bis 5,7 Kilogramm Gemüse sammeln.

Beim Kochen hat diese Auberginensorte eine ziemlich große Verwendung. Die Früchte des "Marathons" eignen sich neben Salaten, Hauptgerichten und Nähten für den Winter perfekt für die Zubereitung von Kaviar.

Wachsen und pflegen

Auberginensamen "Marathonite" werden im letzten Jahrzehnt des Februar, Anfang März, in den Boden gesät. Nach dem Erscheinen von mindestens zwei echten Blättern an der Pflanze wird eine Auswahl getroffen. Sämlinge werden Mitte Mai unter dem Film gepflanzt. Insbesondere erfolgt die Pflanzung in den ersten zehn Tagen des Juni. In den letzten Julitagen verbleiben 4-5 größte Eierstöcke an der Pflanze, andere werden entfernt, damit sie das spätere Wachstum und die Entwicklung von Früchten nicht beeinträchtigen.

Die Pflege von Auberginenbüschen ist nach den Eindrücken vieler Gärtner sehr einfach und besteht nur in ständiger Bewässerung, Düngung, Lockerung des Bodens und Kneifen.

Im folgenden Video können Sie die wichtigsten Geheimnisse des Auberginenanbaus entdecken:

Vorteile der Sorte

Auberginen "Marathon" hat eine Reihe von positiven Eigenschaften. Der leichteste von ihnen muss zugeschrieben werden:

  • einfache Pflege und Kultivierung;
  • gute Ausbeute;
  • ausgezeichnete Qualität des Fruchtgeschmacks, mangelnde Bitterkeit;
  • niedriger Nährwert und reichhaltiger Gehalt an Vitaminen der Gruppe But und B, Kalium.

Es ist nicht zu vergessen, dass es sich nicht lohnt, Früchte zu essen, die schon sehr lange im Busch sind und bereits die Phase der biologischen Reife erreicht haben, da sie schädliche Substanzen sammeln, die die Verdauung und den Körper im Allgemeinen negativ beeinflussen.

Auberginen-Marathonläufer: Beschreibung

Auberginen haben sich seit langem von einem seltenen exotischen Gast in den Gärten Sibiriens, des Urals und des Mittelstreifens zu ihren Stammgästen entwickelt. Heute werden Sie niemanden mit einem Gericht oder einer Winterzubereitung aus Blau überraschen.

Viele Sommerbewohner nennen die Kultur blau. Achten Sie in der neuen Saison auf die Auberginensorte Marathon.

Beschreibung

Auberginen-Marathonläufer gehört nach Beschreibung des Urhebers (Firma "Aelita") zur Gruppe der frühen Sorten. Die ersten Früchte reifen in 100-110 Tagen. Der Marathonläufer reift aufgrund seiner frühen Reife problemlos auf freiem Feld in ganz Russland. Bei kurzen Sommerbedingungen ist es vorzuziehen, einen Auberginen-Marathonläufer auf einem warmen Grat, in einem Gewächshaus oder in einem Tunnel zu züchten.

Die Büsche sind hoch, halb ausgebreitet, mit hellgrünen Blättern von mittlerer Größe bedeckt. Die Form der Blätter ist eingekerbt. Die Hauptmerkmale der Früchte sind in der Tabelle aufgeführt.

von 400 bis 600 g

Unter Beachtung des empfohlenen Schemas für das Pflanzen eines Auberginen-Marathonläufers (35 x 65 cm) ergibt sich ein Fruchtertrag von 5,8 kg / m². m. Die Verwendung von Früchten ist sehr vielfältig. Sie machen Aufläufe, schmoren sie, machen köstliche Wintervorbereitungen.

Vorteile und Nachteile

Bewertungen der wertvollen Eigenschaften der Marathonite-Aubergine lassen keinen Zweifel daran, dass diese Sorte Aufmerksamkeit verdient. Liste seiner Vorteile:

  • Die Sorte ist nicht wählerisch in Bezug auf die Pflege.
  • sorgt für anständige Ernten;
  • hat einen ausgezeichneten Geschmack;
  • Bitterkeit fehlt völlig;
  • Das Fruchtfleisch ist reich an Vitaminen und gleichzeitig kalorienarm.

Aufgrund der positiven Bewertungen zum Auberginenmarathon kann der Schluss gezogen werden, dass die Sorte keine gravierenden Mängel aufwies..

Agrotechnik

Die Samen werden von Ende Februar bis 5. bis 10. März ausgesät. Eine frühzeitige Aussaat ist erforderlich, um erfolgreich gesunde Sämlinge zu produzieren. Das Pflanzen erfolgt mit anschließender Ernte in getrennten Bechern. Qualitätssamen sprießen schnell genug (7-10 Tage).

Der Zeitpunkt für das Einsteigen in einen festen Sitz hängt von der Region und dem Landeplatz ab. In Gewächshäusern und Gewächshäusern werden die Sämlinge des Marathonläufers früher (Anfang oder Mitte Mai) und je nach Wetterlage auf offenem Boden gepflanzt. Für die Mittelspur kann dies Ende Mai, Anfang Juni sein.

Es ist notwendig, einen Busch zu bilden, um den angegebenen Ertrag von 5,7 kg zu erhalten. Damit die Früchte Ende Juli groß werden, rationieren sie die Ernte und entfernen einen Teil der Eierstöcke. Auf jedem Busch sollten nicht mehr als 5 Früchte gesetzt sein..

Auberginenpflege Marathonläufer ist nicht schwer. Es läuft auf eine Reihe von Standardaktivitäten hinaus:

  • Bewässerung;
  • Jäten;
  • den Boden lockern;
  • Entfernung von Stiefsöhnen.

Separat muss über Düngemittel gesagt werden. Sie können organische Stoffe (Gülle) und Mineraldünger mit Schwerpunkt auf Phosphor und Kalium verwenden. Sie sollten sich nicht von der Stickstoffdüngung mitreißen lassen. Sie können zu einer Mast des Busches führen, in der sich die Früchte nicht gut setzen..

Bewertungen

Sehen Sie sich in Fortsetzung der Bewertungen zum Auberginen-Marathoner das Video über den korrekten Anbau von Sämlingen an:

Marathonläufer - Pflanzensorte Aubergine

Sortenmerkmale:

Eigenschaften der Sorte Marathonets:

Empfohlene Region auf der Karte:

Informationen zur Aufnahme des Auberginen-Marathonläufers aus dem Register der staatlichen Sortenkommission der Russischen Föderation

Zulassungsantrag Nr. 48093, registriert am 30.08.2007. Die Sorte Auberginen-Marathon ist im Register der 2008 zugelassenen Sorten enthalten. Zugelassen für den Einsatz in Regionen: Alle Regionen.

Der Urheber der Auberginen-Marathon-Sorte ist:

Andere Pflanzensorten Aubergine

Suchen Sie nach einer Sorte mit Namen
Auswahl der Sorten
Frage an die Experten des Portals

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, zögern Sie nicht und fragen Sie einen Experten.

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, damit Sie nicht jedes Mal den Namen und die E-Mail-Adresse angeben

Danke für den Kommentar! Es wird veröffentlicht, nachdem es von einem Moderator überprüft wurde!

Noch keine Kommentare, sei der Erste!

Portal für diejenigen, die ihr Sommerhaus lieben

Ihre Frage wurde zur Moderation gesendet.
Keine Sorge, wir werden die Fragen schnell prüfen und die Antwort auf Ihre Frage wird innerhalb eines Tages hinterlassen.

Wir haben festgestellt, dass Sie bereits auf unserer Website registriert sind. Wir empfehlen, dass Sie sich anmelden, um die erstellte Frage anzuzeigen. Wenn Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern, können Sie es wiederherstellen.

Sie wurden bis heute nicht registriert, daher haben wir Sie registriert. Ihr Passwort wurde an Ihre angegebene Mailbox gesendet.

Helfen Sie mit, unsere Website zu entwickeln!

Bitte lesen Sie diese Nachricht, es wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen!

Wir haben nicht genug von Ihren Kommentaren und Fragen, um zu verstehen, in welche Richtung wir uns entwickeln sollten.

Vergessen Sie nicht, einen Kommentar zu hinterlassen, wenn Sie gefunden haben, wonach Sie gesucht haben.
Und wenn Sie es nicht gefunden haben, stellen Sie eine Frage über das Formular „Fragen Sie einen Experten“ in der Kopfzeile der Website.
Wir werden diese Frage beantworten und andere Besucher können die Informationen finden, die Sie nicht finden konnten.

Mit freundlichen Grüßen,
das Team des Portals Dacha-Dacha.ru

Ihre Frage wurde zur Moderation gesendet.
Keine Sorge, wir werden die Fragen schnell prüfen und die Antwort auf Ihre Frage wird innerhalb eines Tages hinterlassen.

Wir haben festgestellt, dass Sie bereits auf unserer Website registriert sind. Wir empfehlen, dass Sie sich anmelden, um die erstellte Frage anzuzeigen. Wenn Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern, können Sie es wiederherstellen.

Sie wurden bis heute nicht registriert, daher haben wir Sie registriert. Ihr Passwort wurde an Ihre angegebene Mailbox gesendet.

Auberginen-Marathonläufer

Auberginen als Gemüsepflanze werden seit dem 15. Jahrhundert vom Menschen angebaut. Dieses gesunde und vitaminreiche Gemüse stammt aus asiatischen Ländern, insbesondere aus Indien. Heute sind Auberginen bei Gärtnern sehr beliebt. Es wird zu Recht das Langlebigkeitsgemüse genannt. Einer der klügsten Vertreter der Nachtschattenfamilie ist die Marathon-Aubergine.

Beschreibung

Die Marathon-Auberginensorte gehört zur frühen Reifung. Die volle Reifezeit der Früchte ab dem Zeitpunkt der Keimung beträgt 100-110 Tage. Sämlinge dieser Sorte können sowohl auf offenem Boden als auch in „bedeckenden“ oder „warmen“ Beeten gezüchtet werden. Die erwachsene Pflanze ist halb ausgebreitet, ziemlich groß.

Die Früchte sind, wie Sie auf dem Foto sehen können, länglich, haben eine zylindrische Form und sind in einer tief dunkelvioletten Farbe bemalt. Das Gewicht eines einzelnen Fetus während der biologischen Reife beträgt 400-600 Gramm.

Das Fruchtfleisch eines reifen Gemüses ist weiß, fleischig, ohne den für Auberginen charakteristischen bitteren Geschmack.

Die Ausbeute ist hoch. Auf einem Quadratmeter Fläche können Sie 5,2 bis 5,7 Kilogramm Gemüse sammeln.

Beim Kochen hat diese Auberginensorte eine ziemlich breite Anwendung. Die Früchte des "Marathons" eignen sich ideal für die Zubereitung von Kaviar sowie für Salate, Hauptgerichte und Nähte für den Winter.

Wachsen und pflegen

Auberginensamen "Marathonets" werden im letzten Jahrzehnt des Februar, Anfang März, in den Boden gesät. Nach dem Auftreten von mindestens zwei echten Blättern auf der Pflanze wird eine Auswahl getroffen. Sämlinge werden Mitte Mai unter dem Film gepflanzt. Die Landung direkt im Garten erfolgt im ersten Juni-Jahrzehnt. Ende Juli verbleiben 4-5 der größten Eierstöcke an der Pflanze, der Rest wird entfernt, damit sie das weitere Wachstum und die Entwicklung der Früchte nicht beeinträchtigen.

Die Pflege von Auberginenbüschen ist nach Ansicht der meisten Gärtner sehr einfach und besteht nur aus regelmäßiger Bewässerung, Düngung, Bodenlockerung und Kneifen.

Sie können die wichtigsten Geheimnisse des Auberginenanbaus selbst entdecken, indem Sie sich das folgende Video ansehen:

Vorteile der Sorte

Auberginen "Marathon" hat eine Reihe von Vorteilen. Die auffälligsten von ihnen sind:

  • unprätentiöse Pflege und Kultivierung;
  • gute Ausbeute;
  • ausgezeichneter Geschmack von Früchten, mangelnde Bitterkeit;
  • kalorienarm und reich an Vitamin A und B, Kalium.

Es sollte nicht vergessen werden, dass es sich nicht lohnt, Früchte zu essen, die schon lange im Busch sind und bereits die Phase der biologischen Reife erreicht haben, da sie schädliche Substanzen ansammeln, die die Verdauung und den Körper insgesamt negativ beeinflussen.

Auberginen-Marathonläufer

Phytolamp Photosynthese 21.

Entwickelt für die zusätzliche Beleuchtung von Pflanzen bei schlechten Lichtverhältnissen.

Die Lampe gibt Licht ab, das zu 90% von der Pflanze absorbiert wird. Rotes Licht für das Wachstum der vegetativen Masse, blaues für die Bildung von Wurzeln und Blüten.

Spezifikationen:

Nennleistung (W): 21
Tatsächlicher Stromverbrauch (W): 7
Spannung (V): 85 - 265
Basis: E27
Lichtausbeute: 420 LM
Rote Spektrallänge (nm): 630-650
Blaue Spektrallänge (nm): 450-460
Betriebstemperatur (C): -10- +40
Effizienz (%): 90
Lebensdauer (h): 50.000. Garantie: 1 Jahr.

Beachtung! Die Lamellen des Wärmetauschers werden während des Betriebs heiß, nicht abdecken.

Nicht zerlegen, nicht an Kinder geben. Mit Hausmüll entsorgen.

Eine früh reife ertragreiche Sorte (72-75 Tage von der Keimung bis zur Fruchtbildung) für den Anbau in Gewächshäusern und unter Filmschutzräumen. Die Pflanze ist zu klein, 60-65 cm. Die Früchte sind rund, 15 cm im Durchmesser, dunkelviolett gefärbt, mit einer glänzenden Oberfläche von 250-350 g. Das Fruchtfleisch ist dicht, gelblich-weiß, ohne Bitterkeit. Ideal für die Hausmannskost: Füllen, Brötchen machen, als Beilage zum Grillen und Verarbeiten.

Eine unprätentiöse Zwischensaison-Variante für Freiland- und Filmunterstände. Bestanden die Tests und zeigten hervorragende Ergebnisse in Bezug auf Ertrag und Wetterbeständigkeit in den Sortenparzellen Westsibiriens. Die Pflanze ist kompakt, 40-50 cm hoch. Die Frucht ist birnenförmig, dunkelviolett gefärbt, glatt, glänzend und wiegt 200-300 Gramm. Das Fruchtfleisch ist fest, grünlich-weiß, ohne Bitterkeit, mit wenigen Samen. Der Geschmack ist ausgezeichnet. Entwickelt für Hausmannskost und Konserven.

Durch Sämlinge sowohl im offenen als auch im geschützten Boden gewachsen. Die Aussaat erfolgt 60-70 Tage vor dem Einpflanzen in den Boden. Die optimale Bodentemperatur für die Samenkeimung beträgt 25-28 ° C. In der Phase von 1-2 echten Blättern tauchen die Sämlinge.

Umpflanzen von Sämlingen in den Boden, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Für 1 sq. Ich platziere nicht mehr als 5 Pflanzen. Weitere Pflege besteht in regelmäßiger Fütterung, Unkrautbekämpfung und Lockerung.

Um den Prozess der Samenkeimung zu beschleunigen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und den Fruchtansatz zu verbessern, wird empfohlen, speziell entwickelte Pflanzenwachstums- und Entwicklungsstimulanzien zu verwenden.

Marathonläufer - Pflanzensorte Aubergine

Sortenmerkmale:

Eigenschaften der Sorte Marathonets:

Empfohlene Region auf der Karte:

Informationen zur Aufnahme des Auberginen-Marathonläufers aus dem Register der staatlichen Sortenkommission der Russischen Föderation

Zulassungsantrag Nr. 48093, registriert am 30.08.2007. Die Sorte Auberginen-Marathon ist im Register der 2008 zugelassenen Sorten enthalten. Zugelassen für den Einsatz in Regionen: Alle Regionen.

Der Urheber der Auberginen-Marathon-Sorte ist:

Andere Pflanzensorten Aubergine

Suchen Sie nach einer Sorte mit Namen
Auswahl der Sorten
Frage an die Experten des Portals

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, zögern Sie nicht und fragen Sie einen Experten.

Haben Sie bereits den Auberginen-Marathonläufer gepflanzt??

Sagen Sie uns, ob Ihnen diese Sorte gefallen hat? Wirst du es wieder landen??

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, damit Sie nicht jedes Mal den Namen und die E-Mail-Adresse angeben

Danke für den Kommentar! Es wird veröffentlicht, nachdem es von einem Moderator überprüft wurde!

Noch keine Kommentare, sei der Erste!

Portal für diejenigen, die ihr Sommerhaus lieben

Ihre Frage wurde zur Moderation gesendet.
Keine Sorge, wir werden die Fragen schnell prüfen und die Antwort auf Ihre Frage wird innerhalb eines Tages hinterlassen.

Wir haben festgestellt, dass Sie bereits auf unserer Website registriert sind. Wir empfehlen, dass Sie sich anmelden, um die erstellte Frage anzuzeigen. Wenn Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern, können Sie es wiederherstellen.

Sie wurden bis heute nicht registriert, daher haben wir Sie registriert. Ihr Passwort wurde an Ihre angegebene Mailbox gesendet.

Helfen Sie mit, unsere Website zu entwickeln!

Bitte lesen Sie diese Nachricht, es wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen!

Wir haben nicht genug von Ihren Kommentaren und Fragen, um zu verstehen, in welche Richtung wir uns entwickeln sollten.

Vergessen Sie nicht, einen Kommentar zu hinterlassen, wenn Sie gefunden haben, wonach Sie gesucht haben.
Und wenn Sie es nicht gefunden haben, stellen Sie eine Frage über das Formular „Fragen Sie einen Experten“ in der Kopfzeile der Website.
Wir werden diese Frage beantworten und andere Besucher können die Informationen finden, die Sie nicht finden konnten.

Mit freundlichen Grüßen,
das Team des Portals Dacha-Dacha.ru

Ihre Frage wurde zur Moderation gesendet.
Keine Sorge, wir werden die Fragen schnell prüfen und die Antwort auf Ihre Frage wird innerhalb eines Tages hinterlassen.

Wir haben festgestellt, dass Sie bereits auf unserer Website registriert sind. Wir empfehlen, dass Sie sich anmelden, um die erstellte Frage anzuzeigen. Wenn Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern, können Sie es wiederherstellen.

Sie wurden bis heute nicht registriert, daher haben wir Sie registriert. Ihr Passwort wurde an Ihre angegebene Mailbox gesendet.

Die besten Auberginensorten für Freilandhaltung für 2018-2019. Bewertungen von Gärtnern

Die Heimat der Auberginen sind die heißen Tropen, aber dieses Gemüse trägt erfolgreich Früchte in subtropischen und sogar kontinentalen Klimazonen. In einer gemäßigten Zone werden Auberginensorten für offenes Gelände in Sämlingen kultiviert, wodurch die Vegetationsperiode um die erforderlichen 1 bis 2 Monate verlängert wird. Die kompetente Auswahl des Sortiments sorgt für einen anständigen Ertrag. Heute werden wir die besten Auberginensorten für offenes Gelände in Betracht ziehen.

Auswahl der Sorten

Züchter bieten spezifische Lösungen für verschiedene Klimazonen an. Die besten Auberginensorten für offenes Gelände in jeder Region sind unterschiedlich. Zusätzlich zur Berücksichtigung des Zonenfaktors müssen folgende Parameter festgelegt werden:

  • die Höhe des Busches und die Notwendigkeit eines Strumpfbandes;
  • Form, Farbe und Größe der Früchte;
  • Feinheiten des Geschmacks.

Moderne Auberginen müssen mehrere wichtige Eigenschaften haben:

  1. Ausdauer gegen plötzliche Temperaturänderungen und Kälteeinbrüche.
  2. Frühe Reifeperioden des Verbrauchers (90 - 130 Tage nach der Keimung).
  3. Mangel an Bitterkeit und angenehmes Fruchtfleischaroma.
  4. Gleichmäßigkeit und Schönheit der Früchte, Form zum Schneiden geeignet.
  5. Stabile Ausbeute.
  6. Krankheitsresistenz.

In der Regel bieten die neuesten Hybriden eine Reihe von Vorteilen. Es gibt aber auch ausgezeichnete Nicht-Hybridsorten, die für diejenigen geeignet sind, die gerne Gemüse aus ihren Samen anbauen..

Die besten Auberginensorten mit Beschreibungen und Fotos

Es gibt und kann keine "beste" Note geben. Züchter bieten eine verführerische Vielfalt an Farben, Aromen und Formen.

Neben bewährten Lösungen ist es unerlässlich, neue Artikel unter den spezifischen Bedingungen Ihrer Website zu testen..

Untermaß

Niedrige Büsche lassen sich leicht zusammenbinden und vor Witterungseinflüssen schützen. Stängel vom Standardtyp (verdickt) können ohne Strumpfband auskommen.

Auberginen gelten als zu klein, wenn die Pflanzenhöhe einen halben Meter nicht überschreitet. Top Dressing geht nicht nach oben, sondern zur schnellen Bildung von Früchten.

Schwarze Schönheit (Black Beauty)

Die Büsche sind sehr kompakt und nicht vom Tabakmosaikvirus betroffen. Auberginen sind tropfenförmig-kugelförmig, schwarz, massiv (200 - 300 g) und schmecken nicht bitter.

Grauflügeltaube

Sibirische Neuheit von weicher lila Farbe. Die Form ist länglich birnenförmig, Gewicht 150 - 200 g. Komprimierte Büsche, nicht höher als 50 cm. Die Ernte beginnt am 110. Tag. Rückstoß von einer Buchse - 2 kg. Das Fruchtfleisch ist dicht, ohne Hohlräume und Bitterkeit.

Nordländer

Eine Sorte für Sibirien, den Ural, den Nordwesten und die mittlere Zone. Klassische lila Farbe, Birnenform, Gewicht 200 g und mehr. Es gibt nur wenige Samen, der Geschmack ist delikat. Die Höhe des Busches beträgt 40 cm, es gibt nur wenige Stiefsöhne.

Lila Ballon

Ein halber Meter verzweigter Stiel trägt schwere "Kugeln" mit einer Größe von 300 bis 900 g. Sie sind außen glänzend, inky-lila und innen beige. An jedem Busch in 5 - 6 Stück gebunden. Das Fruchtfleisch ist fest, nicht bitter.

Durchschnittsertrag - 4,5 kgkv. m, die Reinigungszeit ist mittel früh. Strumpfband erforderlich.

Japanischer Zwerg

Eine unprätentiöse, kälteresistente Sorte Nowosibirsker Selektion mit einer Höhe von 35 - 40 cm. Eine verdickte Bepflanzung wird empfohlen (6 Stk. Sq. M). Keine Notwendigkeit, Sohnschaft zu spielen. Lila Auberginen sind tropfenförmig; maximale Abmessungen - 20 cm, 300 g.

Guter Geschmack.

groß

Die Länge der Stängel bei hohen Sorten beträgt 80 cm bis eineinhalb Meter; Sie brauchen Pinning und ein starkes Strumpfband.

Für offenes Gelände wählen wir Früh- und Zwischensaisonformen mit verlängerter Fruchtbildung aus.

weiße Nacht

Büsche sind kräftig, aber kompakt. Reifezeit - Durchschnitt, Ausbeute 6 kgkv. m. Krankheitsresistenz ist gut. Auberginen sind zylindrisch, von oben nach unten verbreitert, 22 cm x 9 cm groß und wiegen 200 g (Rekord 300 g). Die Farbe ist außen und im Abschnitt schneeweiß. Dessertgeschmack, überhaupt keine Bitterkeit.

Das Produkt ist kalorienarm, heilend: nützlich für das Herz-Kreislauf-System, hat eine milde harntreibende Wirkung.

Maria

Büsche mittlerer Kraft, leicht ausgebreitet. Der Stiel ist grün. Die Früchte sind bräunlich-violett, mit einem stumpfen Schimmer, länglich, klein im Durchmesser (leicht zu schneiden). Durchschnittsgewicht 210 g. Stabile Leistung - bis zu 5 kgkv. Die Sorte hat keine Angst vor Temperaturkontrasten.

Sehr früh reifend - 95 Tage.

Balkenfamilie F1

Ein neues Wort in der Auswahl der Auberginen ist eine einzigartige frühreife Hybride mit einer Fruchtart vom Karpaltyp. Die Stiele sind auf die Größe einer Person gespannt. Der Ertrag ist hoch (ca. 8 kg / m²), der Ertrag ist langlebig - auch auf freiem Feld. Eierstöcke fallen nicht durch Hitze oder Kälte ab.

Jeder Fruchtcluster trägt 3 - 4 Standard-Auberginen mit einem Gewicht von 140 - 210 g. Geschmacksbeurteilung während der Verkostung - 5 Punkte. Die Haut ist dünn, es gibt keine Bitterkeit. Hautfarbe - übliches Lila.

Salamander

Eine moderne russische Sorte mit hohem Ertrag (ab 7 kgqm). Die Reifezeit ist früh (95 Tage). Pflanzen sind groß, aber kompakt und tragen eine große Anzahl von Eierstöcken. Stängel sind grün.

Auberginen sind gleichmäßig und haben am Ende eine leichte Ausdehnung. Es gibt fast keine Stacheln am Kelch. Gewicht 220 - 260 g. Die Oberfläche ist glänzend, glatt, tiefviolett. Das Fruchtfleisch ist beige, fast ohne Samen, schmeckt nicht bitter.

Globular

Altai-Sorte der Zwischensaison mit runder Form, violetter Haut und hellgrünem Fruchtfleisch. Verzweigte Büsche, dunkle Stängel. Die Früchte werden für 500 - 700 g gedehnt. Leistung pro Quadratmeter - bis zu 6,5 kg.

Frühreifung

Die frühesten Auberginensorten erreichen 3-3,5 Monate nach der Keimung eine entfernbare Reife; Sie sind in 50-60 Tagen nach dem Umpflanzen für die Ernte bereit.

Valentine F1

Der Hybrid wurde in Holland erhalten, das in vielen landwirtschaftlichen Regionen Russlands in Zonen aufgeteilt ist. Empfohlen für den Anbau im Freien. Die Eierstöcke bröckeln auch bei Hitze und Kälte nicht. Eine stabile Ernte ist immer garantiert - mehr als 3 kgsq. m, unabhängig von den Wetterbedingungen. Von der Ausschiffung der Sämlinge bis zur ersten Sammlung vergehen 55 Tage.

Fruchtlänge 25 cm, Durchmesser 6 cm, Gewicht 160 g. Die Deckfarbe ist tintenschwarz. Das Fruchtfleisch ist cremeweiß, ohne Bitterkeit. Die Stängel sind lila, im Freien mittelgroß. Diese Hybride ist genetisch vor dem Tabakmosaikvirus geschützt.

Pilzgeschmack

Weißfruchtige russische Sorte mit stabilem Eierstock. Keine Angst vor Temperaturkontrasten. 100 Tage vergehen von der Keimung bis zur Reife des Verbrauchers. Die Stängel sind hellgrün, die Büsche mittelgroß (65 cm) und zusammengedrückt.

Auberginen sind kurzzylindrisch, selten länglich birnenförmig, außen milchig, innen fast weiß. Gewicht 140 - 180 g. Die Haut ist dünn. Köstliches Fruchtfleisch mit einem deutlichen Pilzgeruch und einem bestimmten Nachgeschmack.

Galina F1

Die Ausbeute beginnt 95 Tage nach der Keimung. Die Büsche sind mittelgroß (0,7 m) und halb ausgebreitet; Stängel sind dick, lila.

Die Auberginen sind blauschwarz mit einem anthrazitfarbenen Schimmer. Form - ein Zylinder von 16 * 6 cm. Gewicht 200 - 300 g, ausgezeichneter Geschmack. Der Hybrid verträgt schlechtes Wetter, vergießt keine Eierstöcke.

Grün

Eine original russische Auberginensorte mit hellgrüner Hautfarbe. Im Inneren des Gemüses sind grünlich-weiß, locker, sehr zart. Der angenehme Pilzgeruch geht bei der Wärmebehandlung nicht verloren. Gemüse wird sehr schnell zubereitet. Die Form der Frucht ist kurz birnenförmig, das Gewicht ist fest - bis zu 300 g.

Büsche sind nicht zu hoch (60 cm); Stiefkinder sind wenige. Der hohe Ertrag und die Infektionsresistenz sind beeindruckend. 105 Tage vergehen von der Keimung bis zur technischen Reife.

Robin Hood

Ultra-früh reifende Sorte russischer Selektion: Gemüse kann 90 Tage nach Beginn der Vegetationsperiode entfernt werden. Halbstielbüsche, mittelgroß (0,7 m), breit. Die Krone ist spärlich und von der Sonne gut beleuchtet. Auf einem Quadratmeter stehen 5 Pflanzen, die 5 - 8 kg Früchte aus dieser Fläche erhalten.

Sie sind birnenförmig, manchmal mit einer spitzen Spitze, wiegen 200 - 300 g, sind 18 cm lang und haben einen Durchmesser von 8 cm. Die Ernte wird unter allen Bedingungen gebunden.

Frühreife 148

Diese sibirische Sorte rechtfertigt ihren „sprechenden“ Namen voll und ganz. Speziell für extreme Außenbedingungen ausgewählt. Pflanzen sind Standard, mit einem starken, niedrig wachsenden Stiel und einem Minimum an Seitentrieben. Kein Stiefkind.

Die Früchte sind zylindrisch oder leicht birnenförmig, tiefviolett und wiegen 180 - 220 g.

Ural Express

Eine mittelgroße, kompakte Sorte aus der Uralsky Dachnik-Serie. Nicht beschädigt durch Kartoffelkäfer und Spinnmilben. Die Büsche sind mit dichtem Laub bedeckt, das etwas ausgedünnt werden muss, damit die Blumen von der Sonne beleuchtet werden.

Auberginen sind mittelgroß, fast schwarz, zylindrisch, leicht nach unten verbreitert. Tasse ohne Dornen, neutraler Geschmack.

Episches F1

Es ist ein beliebter niederländischer Hybrid für jeden Boden und jedes Klima und weist die höchste Umweltplastizität auf. Frühreifend, nicht vom Tabakmosaikvirus betroffen. Die Büsche sind mittelgroß (70 cm), eher kompakt. Die Farbe der Stängel ist lila. Die Früchte sind gleichmäßig (225 g), länglich, mittelgroß und haben einen Durchmesser.

Hervorragende Präsentation, hervorragende Haltbarkeit. Der Geschmack ist großartig. Pro Quadratmeter werden 5 - 6 kg Standardgemüse gewonnen.

Videoüberprüfung

Sortenlisten für verschiedene Merkmale

Nachfolgend haben wir Listen der besten Auberginensorten für offenes Gelände nach verschiedenen Parametern zusammengestellt..

Am produktivsten

Die produktivsten Sorten und Hybriden zeichnen sich durch kräftige Büsche und ein stabiles Wachstum großer Eierstöcke auch bei schlechtem Wetter aus. Längliche Frucht.

  • Anet F1
  • Dessert Goliath
  • Übersee-Nerz
  • E Stern F1
  • Clorinda F1
  • Milchmann
  • Mulatte F1
  • Robin Hood
  • Salamander
  • Schneeball
  • Schwarzer Riese F1
  • Eskimo F1

Neue Sorten

Die weltweite Auswahl an Auberginen bewegt sich in verschiedene Richtungen und erzielt einen pikanten Geschmack ohne Bitterkeit, stabilen Ertrag, Resistenz gegen schlechtes Wetter und Krankheiten. Die erfolgreichsten Neuheiten bieten eine Reihe solcher Vorteile. Einige haben ein originelles Aussehen.

  • Anet F1 (Langzeitfrucht)
  • Weißer Ritter F1
  • Ostprinz (gelbfruchtig)
  • Finger (Handwurzel)
  • Tufted Familie F1 (Hand)
  • Königlicher Kaviar
  • Schwarzrussische F1
  • Eskimo F1

Weiße

Auberginen wurden "blau" genannt, bis weißfruchtige Sorten in Mode kamen. Moderne Sorten weißer Auberginen haben einen delikaten, delikaten Geschmack und ein Pilzaroma..

  • weiße Nacht
  • Weißer Ritter F1
  • Pilzgeschmack
  • Schwan
  • Milchmann
  • Schneeball
  • Eiszapfen

Groß

Unglaublich, aber wahr: Es gibt große Auberginensorten nicht nur für Gewächshäuser, sondern auch für Straßenbeete. "Riesen" werden auch in den nördlichen Regionen bis zu einem halben Kilogramm oder mehr gegossen. Solche Pflanzen erfordern eine gute Fütterung und konstante Feuchtigkeit in der Wurzelzone..

  • Anet F1 (400 g)
  • Große Nase (400 g)
  • Galine F1 (500 g)
  • Übersee-Zwergwal (500-900 g)
  • Smaragd F1 (400 g)
  • Seemann (bis zu 500 g)
  • Migrant (0,5 - 1 kg)
  • Schneeball (400 g)
  • Tirrenia F1 (450 g)
  • Lila Kugel (400 g)
  • Schwarzer Riese F1 (300 g)
  • Sphärisch (700 g)

Auberginensorten nach Regionen

Für Sibirien

Für Straßenbetten in Sibirien und im Ural sind ultra-frühe Auberginen erforderlich, die keine Angst vor plötzlichen Kälteeinbrüchen und scharfen Temperaturkontrasten haben (+10 nachts und +30 tagsüber). Sie sind in jedem Sommer stabil gebunden. Pflanzen werden an den sonnigsten, windgeschützten Stellen aufgestellt..

  • Grauflügeltaube
  • Vera
  • Nordländer
  • Cordate
  • Sibirischer Prinz
  • Sibirisches Argument F1
  • Lila Kaftan
  • Lila Ballon
  • Episches F1

Für die Region Moskau

Im gemäßigten kontinentalen Klima der mittleren Zone sind früh reifende Sorten mit erhöhter Kältebeständigkeit ausgezeichnet..

  • Stier Stirn
  • Valentine F1
  • Carlson
  • Clorinda F1
  • König des Nordens F1
  • Robin Hood
  • Die dunkle Frau

Auberginensorten für Boden und Gewächshäuser in der Middle Lane:

Die besten Sorten für Freiland im Jahr 2018 nach Gärtnern

Nicht alle Sommerbewohner pflanzen gerne eine launische Auberginenkultur. Obwohl die Sorte richtig ausgewählt und die Pflanzen sorgfältig gepflegt wurden, können Sie hervorragende Erträge erzielen. Um den Anbau im Freien zu erleichtern, wird empfohlen, Sorten auszuwählen, die für die örtlichen Umweltbedingungen geeignet sind.

In der Region Moskau sammeln die Sommerbewohner hervorragende Erträge an epischen F1-Auberginen. Die Früchte einer frühreifen Hybride werden 21-22 cm lang (8-10 cm Durchmesser). Leichtes Auberginenfleisch hat einen angenehmen Geschmack ohne Bitterkeit. Die Büsche wachsen halbverbreitend, die Pflanze ist resistent gegen Infektionen durch das Tabakmosaikvirus. In den südlichen Regionen wird diese Sorte sofort auf offenem Boden ausgesät..

Gärtner Westsibiriens raten, auf die Sorte Clorinda F1 zu achten. Auf freiem Feld wachsen die Büsche 70-80 cm hoch. Die Fruchtgröße beträgt 12-19 cm, das Gewicht 300-320 g. Manchmal reifen Auberginen mit einem Gewicht von bis zu 1 kg. Das dichte Fruchtfleisch mit einer weißlichen Tönung hat einen angenehmen Geschmack, schmeckt praktisch nicht bitter. Ein besonderer Vorteil der Sorte ist ihre Beständigkeit gegen ungünstiges Wetter..

Ein hervorragendes Ergebnis der Arbeit sibirischer Züchter ist die Auberginensorte Big Uvalen. Viele Gärtner mögen kugelförmige Früchte mit einem Gewicht von 550-700 g. Laut Sommerbewohnern haben Auberginen einen ungewöhnlich angenehmen Geschmack, und das schneeweiße Fruchtfleisch enthält praktisch keine Samen. Besonders geschätzt wird auch die Beständigkeit der Pflanze gegen schwierige Wetterbedingungen..

Für eine frühe Pflanzung empfehlen Gärtner die Wahl der Sorte Destan. Pflanzen vertragen kurzfristige Temperaturabfälle perfekt (ohne den Eierstock zu verlieren). Auch die Sorte hat eine lange Fruchtzeit. Die Länge der Früchte beträgt ca. 25 cm, das Gewicht 250-300 g. Das weiße Fruchtfleisch hat einen angenehm delikaten Geschmack..

Heute haben wir für Sie die besten Auberginensorten für 2018 ausgewählt. Und welche pflanzen Sie??

Die besten Auberginensorten

Auberginensorten mit Fotos und Beschreibungen, Bewertungen

Diese Seite enthält Sorten und Hybriden von Auberginen für Gewächshäuser und offenes Gelände, groß und untergroß, zu Beginn und in der Zwischensaison, in verschiedenen Farben, Formen und Größen. Die Auswahl basiert auf den Bewertungen der Gärtner der besten Sorten Ende 2019.

Auberginen Diamant

Eine mittelreife Auberginensorte für den Anbau auf freiem Feld. Der Zeitraum von der vollständigen Keimung bis zur Ernte beträgt 110 - 150 Tage (abhängig von der Anbauregion). In der Mittelspur wird empfohlen, Sämlinge in Gewächshäusern und Filmschutzräumen zu pflanzen. Die Sorte ist resistent gegen Trockenheit und andere widrige Wetterbedingungen. Geeignet für die maschinelle Ernte.

Die Almaz-Auberginensorte wurde in das staatliche Register aufgenommen und für die Verwendung in den Regionen Ural, Fernost, Mittlere Wolga, Untere Wolga, Zentralschwarze Erde, Westsibirien und Nordkaukasus zugelassen.

Der Busch ist kompakt, 50–55 cm hoch. Die Blätter sind grün, mittelgroß und breit oval. Die Krone ist hellviolett. Der Kelch ist grünlich-lila, ohne Dornen, was die Ernte erleichtert.

Die Früchte sind glänzend, zylindrisch, 14,5-17,5 cm lang, 3 bis 6 cm breit. Bei biologischer Reife haben Auberginen eine braunbraune Farbe. Das durchschnittliche Gewicht der Frucht beträgt 100-165 g. Das Fruchtfleisch ist grünlich, dicht, schmeckt nicht bitter.

Vorteile der Sorte: hoher und stabiler Ertrag, Unprätentiösität, guter Fruchtgeschmack, hervorragende Transportfähigkeit.

Nachteile: eine große Anzahl von Samen in Auberginen, geringere Früchte in Kontakt mit dem Boden.

Auberginenkönig des Nordens, charakteristisch

Eine früh reife Hybride, stabil mit stabilem Ertrag und ausgezeichneter Fruchtbildung. Der Zeitraum vom vollständigen Keimen bis zur ersten Ernte (technische Reife) beträgt 95 bis 100 Tage. Dieser Hybrid wurde speziell für die rauen klimatischen Bedingungen in den nördlichen Regionen unseres Landes gezüchtet, weshalb er diesen Namen erhielt.

Diese Sorte wird für den Anbau im Freien empfohlen. Selbst unter den Bedingungen Sibiriens ist es möglich, auf freiem Feld gute Ernten zu erzielen. Wenn die Pflanze in Gewächshäusern und Gewächshäusern gezüchtet wird, ist sie zu heiß und es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sie von einer Spinnmilbe befallen wird.

Der Busch ist über 1 Meter hoch. Die Stängel sind hellviolett. Die Früchte sind länglich-zylindrisch, glänzend, schwarzviolett, 25-30 cm lang (manchmal 40 cm). Weißes Fruchtfleisch, ausgezeichneter Geschmack, keine Bitterkeit. Der Stiel hat keine Dornen.

Es ist eine Mischung aus Langzeitfrüchten. Jede Pflanze trägt bis zu 10 Früchte.

Pflanzmuster: 60 x 40 cm.

Vorteile der Aubergine des Königs des Nordens: Kältebeständigkeit, unprätentiöse Pflege, Mangel an unfruchtbaren Blüten, Beständigkeit gegen Pilzkrankheiten und Temperaturänderungen.

Nachteile: Aufgrund der Größe berühren die Auberginen den Boden, daher ist es ratsam, den Boden darunter mit Sägemehl oder Stroh zu mulchen.

Ihr Feedback zur Aubergine des Königs des Nordens wird vielen Gärtnern helfen, sie objektiv zu bewerten und zu entscheiden, ob sie diese Hybride pflanzen möchten oder nicht..

Auberginen-Marzipan

Mittlere Reifezeit mittlerer Reifezeit aus dem russischen Gemüsegarten der Firma. Der Zeitraum von der Keimung bis zur technischen Reife beträgt 120–125 Tage. Diese Sorte verträgt die Hitze und Trockenheit des Südens, eignet sich aber auch hervorragend für den Anbau in den nördlichen Regionen..

Für einen Busch dieser Sorte ist Unterstützung erforderlich, da er unter dem Gewicht der Frucht zu Boden fallen kann.

Die Früchte sind sehr fleischig, ohne Bitterkeit und praktisch ohne Samen, haben einen süßlichen Nachgeschmack. Die Schale ist glänzend und dunkelviolett. Das durchschnittliche Fruchtgewicht beträgt 300-400 Gramm, Länge - bis zu 15 cm.

Vorteile der Sorte Marzipan: ausgezeichneter Fruchtgeschmack, Beständigkeit gegen ungünstige Wachstumsbedingungen.

Auberginen-Epos

Eine früh reife klassische holländische Hybrid-Aubergine. Aufnahme in das Staatsregister der Russischen Föderation im Jahr 2008. Empfohlen für den Anbau in den südlichen Regionen. Der Zeitraum vom Einpflanzen der Sämlinge in den Boden bis zur technischen Reife beträgt 65 Tage.

Der Busch ist kräftig, hoch (90–100 cm), aufrecht, halb ausgebreitet, mit hoher Kraft. Stängel mittel weichhaarig mit geringer bis mittlerer Anthocyanfärbung. Die Blätter sind grün, mittelgroß.

Die Früchte sind glänzend, zylindrisch, gleichmäßig in Form und Größe (durchschnittliche Länge - 22 cm, Durchmesser - 10 cm), dunkelviolett gefärbt und wiegen 220 - 230 Gramm. Das Auberginenfleisch ist dicht, weiß, ohne Bitterkeit und praktisch ohne Samen. Der Kelch ist mit spärlich beabstandeten Stacheln bedeckt.

Auberginenertrag Episch: bis zu 5,8 kg / m2.

Vorteile: hoher Ertrag, Beständigkeit gegen extreme Temperaturen und das Tabakmosaikvirus, ausgezeichneter Geschmack von Früchten.

Aubergine Schwarz gut aussehend

Zwischensaison-Auberginensorte für Freiland- und Gewächshäuser. Der Zeitraum von der Keimung bis zur Ernte beträgt 110 - 145 Tage. Der Urheber der Sorte ist die Firma Poisk. Die Sorte ist im Staatsregister für die Regionen Central Black Earth und North Caucasian der Russischen Föderation enthalten.

Halbverbreiteter Busch, 60-80 cm hoch, mit kurzen Internodien. Haarige Stängel mit Anthocyanfärbung. Die Blätter sind grün, mittelgroß, leicht gezähnt und haben Dornen.

Die Früchte sind länglich birnenförmig, glänzend, glatt, wiegen 110 bis 200 g, sind 18 bis 20 cm lang und im Stadium der vollen Reife violettschwarz. Das Fruchtfleisch ist gelblich, zart, ohne Bitterkeit, praktisch ohne Samen. Die Haut ist dünn.

Auberginenertrag Schwarz gut aussehend: bis zu 6,5 kg pro 1 Quadratmeter. m.

Vorteile der Sorte: hoher Ertrag, Krankheitsresistenz, Unprätentiösität, gütliche Reifung und hoher Geschmack der Früchte.

Aubergine Clorinda

Mittelfrüher, ertragreicher niederländischer Auberginenhybrid von hoher kommerzieller Qualität für den Frischverzehr und die Verarbeitung. Sie können auf offenem Boden, unter Filmschutzräumen, in einem Gewächshaus wachsen.

Aufgerichteter Busch mit kurzen Internodien, 90-100 cm hoch. Die Blätter sind mittelgroß und grün.

Die Früchte sind oval, bis zu 25 cm lang und bis zu 12 cm breit, bei der Reife brillantschwarz, glänzend, mit dichtem weißlichem Fruchtfleisch und fast ohne Samen. Keine Bitterkeit. Das Auberginengewicht kann 1,5 kg erreichen.

Es wird empfohlen, Auberginensamen für Setzlinge Mitte Februar bis zu einer Tiefe von 1 bis 1,5 cm zu säen. Hybride Auberginensamen keimen je nach Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Frische der Samen 7 bis 14 Tage. Wenn Sie Setzlinge an einem festen Ort pflanzen, ist es ratsam, einen Abstand in einer Reihe von 25 bis 30 cm und zwischen Reihen von 50 bis 60 cm einzuhalten.

Aubergine Bourgeois

Frühreifung (Zeitraum von der Keimung bis zur Reifung 105-110 Tage), ertragreiche, großfruchtige Auberginenhybride für Freiland- und Filmschutzräume.

Der Busch ist kräftig, halb ausgebreitet und von mittlerer Höhe. Blätter mittelgroß, grün, mit abgeschrägten Rändern.

Die Früchte sind kugelförmig, glatt, glänzend, schwarz-lila gefärbt, wiegen 400-500 g und haben einen hohen Geschmack. Auberginenpulpe ist grünlich-weiß, zart. Diese Auberginen werden für alle Arten der kulinarischen Verarbeitung empfohlen.

Diese Aubergine wird Ende Februar auf Setzlinge gesät und dann auf offenem Boden gepflanzt, wenn die Gefahr von Rückfrösten vorbei ist. Pflanzschema im Boden: 40 x 60 cm.

Der Wert der Hybride: eine Kombination aus früher Reife und großer Fruchtigkeit, mangelnder Bitterkeit in den Früchten, einer langen Fruchtperiode.

Video über Auberginen-Marzipan

Bewertungen von Auberginensorten von unseren Lesern

Wenn Sie gute Auberginensorten anbauen, die es verdienen, in die Top 10 der besten Auberginensorten aufgenommen zu werden, schreiben Sie bitte diese Sorten. Wenn möglich, charakterisieren Sie sie und fügen Sie Fotos dieser Sorten bei. Was denkst du ist besser Aubergine F1 oder Sorten Aubergine?

Ihre Bewertungen und Ergänzungen helfen unseren Lesern bei der Auswahl der besten und produktivsten Sorten und Hybriden von Auberginen zum Pflanzen..

Es ist ratsam, das Anbaugebiet in den Kommentaren anzugeben. So werden wir die besten Auberginensorten für die Region Moskau, Sibirien und den Ural, die mittlere Zone, die nördlichen Regionen und verschiedene Regionen unseres riesigen Landes auswählen.

Überprüfung der Auberginensorten, Video

Auberginen Esaul, Ermin, Clorinda, Bibo - eine weggeschnittene Frucht, die Anzahl der Samen, Geschmack, Hautdicke.

Gärtner Bewertungen

Links - Sukleyskie, rechts - Destan. Ich habe die Sukleys im Saatgutladen gekauft. Es war eine sehr gute Beschreibung. Tatsächlich gibt es nur 3-4 Früchte am Busch und dann sogar in der Knospe weißlich. Es ist gut, dass ich nur 1 Busch zum Testen gepflanzt habe. Innen jedoch nicht überreif. " Destan "spricht für sich - Farbe und Ertrag sind auf dem Höhepunkt.

Aubergine MARZIPAN. Ich hatte Angst, dass die Früchte nur Samen enthalten würden. Nichts dergleichen. Der Saatgutverkäufer lobte diese Sorte - fast kernlos. Und so geschah es - es gibt nicht sehr viele Samen.

Ich pflanze Auberginensorten „Nussknacker“, „Maria“ und „Black Beauty“. Ich liebe den Nussknacker besser. Die Büsche sind kräftig, die Früchte sind glatt, glänzend, ohne Bitterkeit, aber sie wachsen den ganzen Sommer bis zum Herbst unter meinem Schutz. Im September decke ich es auch mit zusätzlichem Film ab. Sibirien ist Mutter, aber wir beschweren uns nicht, es wächst sowohl für sich selbst als auch zum Verkauf.

Pflanzen Sie die Sorte King of the North, haben Sie keine Angst. Sogar letztes Jahr gab er eine Ernte, obwohl er zwei Monate in einer Pore unter Deckung stand - die Temperatur verdarb nicht.

Clorinda-Sorte, fast 1.000 gewachsen. Sehr saftig und ohne Bitterkeit.

Die weiße Auberginensorte "White Lily" hat mir sehr gut gefallen..
Beschreibung: Zwischensaison-Sorte. Ausgedehnte Büsche, 60-80 cm hoch. Die Früchte sind lang, glatt, glänzend, schön, weiß. Bei voller Reife färben sich die Samen gelblich.

Obst mit einem Gewicht von 200-350 Gramm. Bei guter Fütterung können bis zu 500 Gramm wachsen. Das Fruchtfleisch ist weiß. Und vor allem - absolut keine Bitterkeit!

Universeller Gebrauch - zum Braten und Konservieren, Grillen.

Diese Aubergine hat uns gefallen, weil die Sorte sehr produktiv ist. Selbst wenn Sie keine jungen Auberginen pflücken, kann der Busch 8-12 große Früchte herausziehen. Im Vergleich zu gewöhnlichen blauen Auberginen müssen Sie sie während des Kochens nicht salzen und warten, bis überschüssiger Saft bitter abfließt.

Diese gegrillten Auberginen schmecken hervorragend mit Knoblauch-Basilikum-Sauce. Wenn Sie einen kleinen Kern herausschneiden und das Hackfleisch in das Boot legen, es im Ofen backen, können Sie alles auf der Welt vergessen. Goodies!

Ich züchte seit 2 Jahren Auberginen King of the North. Auberginen sind sehr fruchtbar, da 14 Büsche, die im letzten Jahr auf freiem Feld angebaut wurden, 43 kg gesammelt haben. Ich denke, die Ernte ist es wert. Es schmeckte sehr lecker, süß ohne Bitterkeit, ich schloss 60 Dosen und aß natürlich viel. Er ist toll.

Der Traum meines Lieblingsgärtners für Auberginen. Busch bis zu 80 cm hoch, Zwischensaison, Fruchtfarbe ist dunkelviolett, glänzend, bis zu 400 g schwer, weißes Fruchtfleisch ohne Bitterkeit, lange Frucht, fruchtbare Sorte.

Top