Kategorie

1 Veilchen
Bärlauch: 3 beliebte Arten, wie sie sagen, nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen
2 Veilchen
Bratschenblüte: Beschreibung der einjährigen und mehrjährigen Sorten
3 Sträucher
Kletterpflanzen für den Garten
4 Veilchen
Wachsende Callalilien auf freiem Feld

Image
Haupt // Veilchen

Automatische Bewässerung des Gartens


Gärtner müssen die Beete ständig gießen, sonst können sie ohne Ernte gelassen werden.

Und ständiges Gießen ist ein mühsamer und langwieriger Prozess, der nicht nur körperliche Kraft erfordert, sondern auch die Fähigkeit, täglich zu reisen oder an der Datscha teilzunehmen.

Darüber hinaus ist es notwendig, den günstigen Zeitpunkt für die Bewässerung zu berücksichtigen, nämlich abends oder morgens. Mittags, wenn es draußen sonnig und heiß ist, wird nicht empfohlen, die Pflanzen zu gießen. weil Dadurch können sie schwere Verbrennungen bekommen, die ihr Wachstum verlangsamen. Außerdem verdunstet die Flüssigkeit in der Hitze sehr intensiv, so dass die Pflanzenwurzeln nicht angefeuchtet werden..

Das automatische Bewässerungssystem hilft, den Ertrag zu steigern sowie den Bewässerungsprozess Ihres Gartens zu vereinfachen und einzurichten. Selbst eine kostengünstige automatische Bewässerung hat enorme Vorteile:

    Energie und Zeit sparen.

weil Das Autowatering-System ist völlig autonom, Sie können sicher wochenlang nicht in Ihrem Garten erscheinen, ohne Angst in den Urlaub oder auf Geschäftsreise gehen, und in Ihrer Abwesenheit kümmert sich das System selbst um die notwendige Bewässerung. Selbst vorübergehende Stromausfälle sind für das System nicht unheimlich.

Die optimale Menge an Feuchtigkeit beim Gießen.

Ein Mangel an Feuchtigkeit führt zum Welken der Pflanzen und zu einem bitteren Geschmack des Wurzelgemüses, und ein Überschuss führt zum Verfall der Wurzeln und zu einem wässrigen Geschmack des Gemüses. Die automatische Bewässerung führt den Vorgang regelmäßig und effizient durch und schafft komfortable Bedingungen für jede Pflanze. Das Risiko einer Pflanzenkrankheit mit einem Pilz ist praktisch ausgeschlossen, weil Bei Bedarf kann der Grad der Bodenfeuchtigkeit jederzeit eingestellt werden.

Wasser sparen.

Aufgrund der streng dosierten Wassermenge verbraucht das automatische Bewässerungssystem viel wirtschaftlicher Wasser als beim manuellen Gießen mit einem Schlauch. Die Wassereinsparung bei der Bewässerung beträgt ca. 50%.

Die Installation des Systems ist zu jeder Jahreszeit möglich, sowohl zu Beginn als auch bei einem voll bepflanzten Garten.

Möglichkeit zur manuellen Bewässerungssteuerung.

Beim Pflanzenwechsel ist es jederzeit möglich, das System manuell einzuschalten und die für Pflanzen erforderliche Gesamtfeuchtigkeitsmenge zu überprüfen.

Ändern Sie die Systemeinstellungen von überall.

Sie können die Einstellungen des Autowatering-Systems vor Ort ändern oder die mobile Anwendung und das Internet remote verwenden.

Eine große Anzahl von Programmen.

Es können verschiedene automatische Bewässerungsprogramme eingestellt werden. Zum Beispiel das Ändern der Intensität zu verschiedenen Tageszeiten. Die Tropfbewässerung kann auch tagsüber in der Sonne durchgeführt werden, ohne dass Wasser auf die Blätter der Pflanze gelangt, was beim Gießen mit einem Schlauch zu Sonnenbrand führt.

Das System ist einfach und unkompliziert zu bedienen.

Die Benutzerfreundlichkeit der automatischen Bewässerung wird sowohl Anfänger als auch erfahrene Sommerbewohner begeistern. Geeignet für Menschen jeden Alters und jedes Könnens.

Bewässerungssystem "intelligent" gießen.

Das automatische Bewässerungssystem reagiert intelligent auf Regen oder plötzlichen Frost, indem es die Bewässerung abschaltet. Feuchtigkeits- und Temperatursensoren geben Befehle zum Bewässern abhängig vom Wetter draußen.

Das System erfordert keine spezielle Wartung.

Bei einer kompetenten professionellen Installation erfordert das automatische Bewässerungssystem keine spezielle technische Wartung.

Für die automatische Bewässerung des Gartens können Sie Sprinkler- und Tropfsysteme verwenden.

Sprinkleranlagen ahmen natürliche Niederschläge nach und gießen die Pflanzen von oben. Solche Systeme eignen sich für Kulturen, die keine Angst vor Vegetationsfeuchtigkeit haben, wie Karotten, Rüben, Kartoffeln und anderes Wurzelgemüse. Sprinkleranlagen sind deshalb einfacher zu bedienen Sprinkler befinden sich in entfernter Entfernung von den Beeten und beeinträchtigen das Pflanzen und Ernten nicht.

Mal sehen, woraus das automatische Bewässerungssystem für den Garten besteht:

Die Steuerung des Ein- und Ausschaltens von Magnetventilen erfolgt über das Bedienfeld.

Bisher werden automatische Bewässerungssysteme von verschiedenen Unternehmen angeboten. Bei der Auswahl ist es wichtig, auf den Ruf und die Beliebtheit des Unternehmens, die Kundenbewertungen und die Qualität der durchgeführten Installationsarbeiten sowie natürlich auf die gewährte Garantie zu achten. Die Garantie ist Ihre Sicherheit, Ihr Vertrauen in das automatische Bewässerungssystem und eine reiche Ernte.

Automatische Bewässerung des Gartens auf dem Land

So machen Sie die automatische Bewässerung eines Gartens auf dem Land mit Ihren eigenen Händen, so dass die Bewässerung selbst unabhängig und zu einem bestimmten Zeitpunkt ohne Ihre Teilnahme ein- und ausgeschaltet wird?

Zum Beispiel müssen Sie gießen, um sich morgens einzuschalten und eine Stunde zu dauern, dann sich selbst auszuschalten, dann auch eine Stunde lang einzuschalten und abends auszuschalten. Sehr praktisch, da der Garten auch dann bewässert wird, wenn Sie nicht in der Hütte sind, die Pflanzungen nicht austrocknen und wachsen und Früchte tragen.

Sie können eine einfache automatische Bewässerung mit Ihren eigenen Händen durchführen, und dieses hausgemachte Produkt vereinfacht die Bewässerung Ihres Gemüsegartens, Gewächshauses oder Gartens erheblich.

Wofür ist die automatische Bewässerung des Gartens??

Um den Prozess zu automatisieren, können Sie zunächst eine zentralisierte vorstädtische Wasserversorgung oder Tropfbewässerung zur Bewässerung des Gartens verwenden, indem Sie ein Magnetventil für die Wasserversorgung installieren, das sich zu einem bestimmten Zeitpunkt einschalten würde.

Die Idee ist interessant und in diesem Artikel werden wir sie auf ziemlich einfache Weise implementieren..

Also, wie man den Garten automatisch bewässert.

Zunächst benötigen wir ein Magnetventil. Aus Sicherheitsgründen nehmen wir ein Ventil mit einer Betriebsspannung von 12 V, im Falle eines Wasserlecks oder wenn jemand eine nasse Hand berührt (z. B. Kinder), ist eine solche Spannung nicht lebensbedrohlich.

Wir brauchen auch einen Timer für die Steckdose, hier sollte klargestellt werden, dass es zwei Arten von Timern gibt:

Elektromechanischer Timer für Steckdose.

Elektronischer Timer.

Was ist ihr Unterschied??

Elektromechanische Timer sind billiger als elektronische, aber elektronische Timer sind genauer und ermöglichen es Ihnen, bis zu 10 Ein-Aus-Punkte zu programmieren, was viel praktischer ist. Darüber hinaus haben elektromechanische Zeitgeber einen kleinen Nachteil: Wenn im Netzwerk ein Stromausfall auftritt, stoppt der Zeitgeber und zählt weiter, wenn der Strom zum Netz zurückkehrt.

Tatsächlich zählt der Timer die Zeit weiterhin mit einer Verzögerung und arbeitet nicht zur eingestellten Zeit. Aber wenn Stromausfälle an Ihrer Datscha selten sind, ist dies kein Problem. Sie können einen elektromechanischen Timer verwenden.

In jedem Fall ist das Funktionsprinzip aller Zeitgeber gleich: Sie schalten den Stromkreis zu einer festgelegten Zeit ein und aus, sodass sie alle zur Automatisierung der Bewässerung geeignet sind.

Da unser Magnetventil für 12 V ausgelegt ist, benötigen Sie ein Netzteil auch für 12 V für 1 - 2 A..

Sie benötigen auch Drähte und Klemmen.

Wenn alle Komponenten auf Lager sind, können Sie mit der Montage des automatischen Bewässerungssystems beginnen.

Wir verbinden das Magnetventil mit dem Tropfbewässerungssystem, wir verbinden das Ventil am Auslass des Lagertanks.

Schließen Sie den Niederspannungskreis der 12-V-Stromversorgung an die Klemmen des Magnetventils an.

Kehren wir nun zu unserem Timer zurück und richten ihn ein. In den Einstellungen müssen Sie die Zeit zum Ein- und Ausschalten des Stromkreises angeben.

In den Timer ist der Stecker der Magnetventilversorgung enthalten.

Wir testen das System, stellen die Bewässerungszeit ein, das Ventil sollte zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgelöst werden.

Das war's, unser automatisches Bewässerungssystem ist einsatzbereit. Auf diese Weise können Sie das Tropfbewässerungssystem automatisieren oder an die Landwasserversorgung anschließen, die Schläuche anschließen und die Sprinkler anbringen, die tägliche Bewässerung des Gartens erfolgt ohne Ihre Teilnahme.

Ich empfehle, das Video anzuschauen: Automatische Bewässerung zum Selbermachen von einem Magnetventil aus einer Waschmaschine.

Selbstgemachte Produkte können verbessert werden. Schließen Sie beispielsweise einen anderen Regensensor an, damit sich das Bewässerungssystem nicht einschaltet, wenn es zu regnen beginnt, oder installieren Sie mehrere Ventile, um die Schläuche nacheinander zu schalten und verschiedene Teile des Gartens zu bewässern.

Arten von Bewässerungs-Timern für automatische Bewässerungssysteme

Vorteile der Verwendung eines Timers

Viele Sommerbewohner träumen davon, ihre Arbeit zu vereinfachen und dank Automatisierung ihre Freizeit freizugeben. Die Tropfbewässerungs- oder Sprinkleranlage ist ein ausgezeichneter Assistent für den Landwirt, da er die Betten nicht mehr mit einem Schlauch oder Eimer bewässern muss. Das System macht es für ihn und viel besser als er..

Bewässerungstimer für Schwerkraftsystem mit Installationssatz

Nur Pech! Sie können immer noch nicht weit vom Garten oder Gewächshaus entfernt sein, das Bewässerungssystem muss alle 2-3 Stunden ein- und ausgeschaltet werden! Dieses dringende Problem soll die automatische Bewässerung des Timers (Controllers) lösen. Es reicht aus, das Gerät einmal zu programmieren, und es steuert die Bewässerung für die gesamte Saison, ganz ohne Ihre Teilnahme..

Beachtung! Moderne elektronische Timer können sogar von einem Mobiltelefon oder von einem Internetkonto aus gesteuert werden!

Der Bewässerungstimer wird von zwei AA-Batterien gespeist

Die Vorteile der Verwendung eines Timers:

  1. Die Bewässerung erfolgt nach einem genau überprüften Plan. Es gibt praktisch keine Fehler.
  2. Die Installation des Controllers dauert nicht lange und die Vorteile sind erheblich.
  3. Es ist möglich, für jeden Pflanzentyp eine separate Bewässerung zu programmieren.
  4. Gemüse, Beeren oder Blumen haben ein klares Wasserregime. Sie bekommen jeden Tag zur gleichen Zeit Feuchtigkeit und genau so viel, wie sie brauchen. Der Modus fördert das beste Wachstum und die beste Entwicklung von Pflanzen.
  5. Rentabilität. Der Timer kann den Wasserverbrauch reduzieren.

Was der Controller tun soll?

Um zu entscheiden, ob Sie einen Timer benötigen, müssen Sie genau wissen, welche Aufgaben er ausführen kann:

  • Die Steuerung steuert das gesamte System.
  • startet und stoppt Wasser;
  • bietet mehrere Bewässerungslinien gleichzeitig;
  • überwacht den Betrieb des Motors;
  • kann unabhängig und ohne ein bestimmtes Zeitprogramm eingeschaltet (oder nicht eingeschaltet) werden und den Feuchtigkeitsgehalt mithilfe eines speziellen Sensors bestimmen. Wenn es beispielsweise regnet, schaltet das Gerät die Bewässerung aus..

Timer-Typen

Vor dem Kauf eines Controllers müssen Sie entscheiden, wie stark Sie den Prozess automatisieren möchten. Wird es völlig unabhängig oder teilweise zahm sein? Dazu müssen Sie die Arten von Timern verstehen. Sie sind:

  • mechanisch;
  • elektronisch (automatisch) mit mechanischer Steuerung;
  • elektronisch (digital programmierbar) mit Programmsteuerung;

Programmierbarer elektronischer Bewässerungstimer

Darüber hinaus ist jeder dieser Typen trotz der Vielzahl der ausgeführten Funktionen völlig einfach zu installieren. Sie können mit Armaturen an jedem Rohr, auch an einem Gartenschlauch, befestigt werden.

Merkmale mechanischer Timer

Die mechanische Steuerung ist die einfachste ihrer Art. Sie müssen es manuell einschalten, aber der Timer kann nach einer vom Eigentümer festgelegten Zeit von selbst ausgeschaltet werden. Das Minimum kann für 1 Minute eingestellt werden, das Maximum für 120 Minuten. Das Gerät wird mit Batterien betrieben. Der Timer arbeitet mit einem Kugelhahn, der die Wasserversorgung regelt.

Mechanischer Bewässerungstimer

  • niedriger Preis;
  • lange Lebensdauer.
  • Nur eine Person kann es einschalten.
  • Sie können keine zusätzlichen Geräte daran anschließen.

Mechanischer Bewässerungstimer

Elektronische Steuerungen mit mechanischer Steuerung

Elektronische Timer sind komplexere Geräte und können mehr Funktionen als mechanische ausführen. Eine Besonderheit der Steuerung ist die vollautomatische Bewässerung. Das Gerät kann selbst ein- und ausgeschaltet werden, es arbeitet mit Batterien. Gießt wann und wie viel du brauchst. Der Eigentümer kann den Arbeitsplan für eine lange Zeit festlegen. Mögliche Hydratationszeit - ab 1 min. bis zwei Uhr.

Elektronisch-mechanischer Bewässerungstimer

  • angemessene Kosten;
  • einfache Programmierung.
  • Es ist unmöglich, zusätzliche Geräte anzuschließen.

Elektronische Timer mit Softwaresteuerung

Elektronische Timer sind hochmoderne Geräte, auf denen Sie 16 Programme gleichzeitig installieren können! Geräte überwachen alle Bewässerungsprozesse, die Anwesenheit einer Person ist hier nicht erforderlich. Sie werden auch mit Batterien betrieben.

Elektronischer Bewässerungs-Timer

  • hohe technologische Wirksamkeit;
  • eine große Anzahl von Funktionen;
  • die Fähigkeit, zusätzliche Geräte anzuschließen.
  • erhebliche Kosten;
  • Die Bedienung des Geräts erfordert bestimmte Fähigkeiten.

Elektronischer Bewässerungs-Timer

Wie Timer und Multivalve-Geräte funktionieren

Alle diese Steuerungen arbeiten auf der Grundlage eines von zwei Mechanismen, deren Prinzipien unterschiedlich sind. Ist es ein Magnetventil oder ein Kugelhahn.

Timer mit Ventilen werden bei zentraler Wasserversorgung eingesetzt. Sie arbeiten in 0,2 Atmosphären.

Elektronische Kugelzeitgeber arbeiten in Schwerkraftsystemen und von einem Fass aus bei niedrigem Druck (von 0 bis 6 Atmosphären). Geeignet zum Gießen mit medizinischen Tropfern.

Ballbewässerungstimer

Mehrventilgeräte sind Geräte, mit denen Sie mehrere Bewässerungsleitungen gleichzeitig organisieren können. Sie sind an das Stromnetz angeschlossen. Diese Funktionen müssen bei der Auswahl eines Timers berücksichtigt werden.

Praktische Geheimnisse beim Einstellen des Timers

Wenn Sie einen Timer für eine bestimmte Zeit einstellen, müssen Sie ein kleines, aber wichtiges Detail beachten. Wenn der Sommerbewohner die Betten mit einem Schlauch oder einer Gießkanne befeuchtet, sieht er, dass die Erde nach der Sättigung nass ist. Und das Merkmal der Tropfbewässerung ist ein trockener Mutterboden und Feuchtigkeit in der Nähe der Wurzeln. Praktizierende sagen, dass Sie mit der Tropfbewässerung das Wasser häufiger einschalten möchten, da der Boden immer trocken zu sein scheint.

Gewächshausbewässerungstimer

Um ein Überfluten der Pflanzen zu vermeiden, müssen Sie den Boden mit einer Schaufel ausgraben und den Zustand des Bodens in der Wurzelzone der Pflanze untersuchen. Wenn es nass ist, ist der Timer richtig eingestellt. Wenn es sumpfig ist, müssen Sie die Bewässerungszeit reduzieren.

Jedes der Geräte kann verwendet werden, um jeden Bewässerungsbereich zu automatisieren. Mehrere Hektar Gemüsegarten, ein 6 Meter langes Gewächshaus oder eine Pflanze. Natürlich ist das Tropfsystem bereits gut, aber ohne Timer verliert es seine Hauptfunktion - die Befreiung des Landwirts von der obligatorischen Anwesenheit auf dem Gelände. Und mit Controllern können Sie einmal pro Woche sicher aufs Land kommen und wissen, dass die Pflanzen auch in Ihrer Abwesenheit gedeihen..

Automatische Bewässerung für Gewächshäuser

Timer-Typ: Nein; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land: China; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Timer-Typ: Nein; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land: China; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Leistungstyp: 2 AAA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); Wasserstellen: 64; Timer-Typ: Elektronisch; Steuertyp: Elektronisch; Anzahl der Programme: 8; Geltungsbereich: für die Wasserversorgung; Land: China; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Timer-Typ: Nein; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land: China; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Leistungstyp: 2 AAA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); Wasserstellen: 64; Timer-Typ: Elektronisch; Steuertyp: Elektronisch; Anzahl der Programme: 8; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land: China; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Leistungstyp: 2 AAA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); Wasserstellen: 64; Timer-Typ: Elektronisch; Steuertyp: Mechanisch; Anzahl der Programme: 1; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land: China; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Leistungstyp: 2 AAA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); Wasserstellen: 64; Anzahl der Programme: 1; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land: China; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Leistungstyp: 8 AA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); Timer-Typ: Elektronisch; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land Russland; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Wasserstellen: 12; Timer-Typ: Nein; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land Russland; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Wasserstellen: 60; Timer-Typ: Nein; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land Russland; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Leistungstyp: 2 AAA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); Wasserstellen: 60; Timer-Typ: Elektronisch; Steuertyp: Mechanisch; Anzahl der Programme: 1; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land Russland; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Wasserstellen: 60; Timer-Typ: Nein; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land Russland; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Leistungstyp: 2 AAA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); Wasserstellen: 60; Timer-Typ: Elektronisch; Steuertyp: Elektronisch; Anzahl der Programme: 8; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land Russland; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Wasserstellen: 12; Timer-Typ: Nein; Anwendungsbereich: Für ein Schwerkraftsystem; Land Russland; Anwendungsorte: Garten, Gemüsegarten, Gewächshaus, Gewächshaus

Automatische Bewässerung für Gewächshäuser

Der Anbau von frischem Gemüse und Kräutern in einem Gewächshaus ist eine großartige Möglichkeit, Qualitätsprodukte und ein lustiges Hobby zu erhalten. Darüber hinaus bieten moderne Fortschritte in der Agrartechnik Möglichkeiten, die Arbeit zu vereinfachen und die Zeit zu verkürzen.

Die meiste Zeit und Mühe bei der Bewirtschaftung des Landes wird für die Bewässerung der Beete aufgewendet. Automatische Bewässerungssysteme für verschiedene Arten von Gewächshäusern tragen zur Reduzierung von Zeit- und Arbeitskosten bei..

Es ist nicht schwierig, ein Autowassersystem für Gewächshäuser auszuwählen, zu montieren und in Betrieb zu nehmen. Der Online-Shop dacharu.ru hilft Ihnen beim Kauf und bei der schnellen Lieferung..

Kriterien der Wahl

Ein automatisches Bewässerungssystem ist ein praktischer Weg, um nicht nur Zeit, sondern auch Geld zu sparen. Einmal gekauft, kann es mehrere Jahre lang arbeiten und gleichzeitig Energie- und Wasserressourcen sparen. Alle Strukturen sind für eine genaue Punktbewässerung ausgelegt und betreffen nur die Pflanzen selbst.

Die Kriterien für die Auswahl eines geeigneten Bewässerungssystems sollten beachtet werden, damit es nur Vorteile bringt und zum maximalen Ertrag beiträgt.

Die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl der Selbstbewässerung in einem Gewächshaus:

  • Ein Ort. Abhängig von der Größe der Gewächshausstruktur muss die zukünftige Bewässerung ausgewählt werden, damit die erforderliche Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Inneren aufrechterhalten werden kann und alle Pflanzungen über genügend lebensspendende Feuchtigkeit verfügen.
  • Die Arten der Pflanzen, die angebaut werden sollen. Jeder Sämling benötigt seine eigenen speziellen Temperatur- und Wasserbedingungen. Es lohnt sich, das Pflanz- und Nachbarschaftsprogramm im Voraus zu prüfen, um den maximalen Ertrag bei geringen Kosten zu erzielen..
  • Berechnung der Leistung der benötigten Pumpe. Diese Anzeige hängt von vielen Funktionen ab. Die Entfernung von der Wasserquelle, Landschaftsmerkmale, Boden, Dauer und Intensität der Bewässerung müssen berücksichtigt werden.
  • Reinigungsfilter am Eingang des Systems. Einige Bewässerungsstrukturen reagieren sehr empfindlich auf die Qualität des verwendeten Wassers, sodass nur das Vorhandensein eines Filters einen unterbrechungsfreien Betrieb über mehrere Jahre gewährleistet. Der Bedarf wird anhand der Qualität des zur Bewässerung verwendeten Wassers, der Struktur der Bewässerungsschläuche und der Bänder bestimmt.
  • Zähler, die den Prozess vollständig automatisieren können. Programmieren Sie das Gerät für die Dauer und Häufigkeit des Wasserverlusts. Eine großartige Möglichkeit, Pflanzungen im Auge zu behalten, wenn Sie nicht viel Freizeit haben. Dank des Zählers müssen Sie nicht mehr als einmal pro Woche in der Datscha erscheinen, um die Implementierung des Programms zu überprüfen.
  • Finanzen, die Sie bereit sind, für die Organisation der Selbstbewässerung auszugeben. Mit ausreichender Finanzierung ist es möglich, ein vollautomatisches mehrstufiges programmierbares Autowatering-System zu erstellen, das mehrere Jahre ohne Probleme funktioniert. Es gibt jedoch auch kostengünstigere Methoden. Hierbei handelt es sich um kompakte Sets zur Anordnung kleiner Gewächshäuser, die die Struktur völlig unabhängig von einfacheren Materialien zusammenbauen können.

Es ist möglich, einen Sprinkler in einem Gewächshaus schnell, effizient und ohne unnötige Investitionen auszurüsten und genau zu verstehen, was Sie am Ende mit den Anfangsdaten erreichen möchten. Das System, das unter Berücksichtigung spezifischer Anforderungen zusammengebaut wird, wird jahrelang reibungslos funktionieren und ohne zusätzliche Investitionen eine große Ernte bringen

Arten der automatischen Bewässerung für Gewächshäuser

Bevor Sie mit der Installation eines automatischen Bewässerungsgeräts beginnen, müssen Sie dessen Varianten kennen. Es gibt mehrere gängige Designs, von denen jedes seine eigenen Vor- und Nachteile hat und für bestimmte Bedingungen geeignet ist. Wenn Sie den richtigen Selbstbewässerungsapparat für Ihr Gewächshaus auswählen, erzielen Sie am Ende das gewünschte Ergebnis.

Weltweit am häufigsten zur Bewässerung von Gewächshäusern verwendet:

  • Tröpfchenbewässerung. Durch Hauptrohre wird Wasser in Teilen von der Hauptquelle direkt zu den Wurzeln der Pflanzen geleitet. Dies ist auf spezielle Bänder zurückzuführen - Schläuche mit eingebauten Tropfern. Die Tropfmethode ist sehr wirtschaftlich, da nur die Wurzeln eines bestimmten Busches angefeuchtet werden. Dadurch wird auch die Anzahl der Unkräuter stark reduziert. Durch Anpassen der Intensität können Sie die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen unter Kontrolle halten. Ein relativer Nachteil ist die Unfähigkeit, Nebel und hohe Luftfeuchtigkeit zu erzeugen, was für einige Pflanzenarten wichtig ist. Der Preis für Verbrauchsmaterialien für die Anordnung ist einer der höchsten, zahlt sich jedoch aufgrund der Einsparungen bei der Flüssigkeit und der Langlebigkeit des Betriebs schnell aus. Die Schwachstelle ist die Wasserqualität. Die meisten Tropfbänder erfordern eine vorgefilterte Flüssigkeit.
  • Unterirdische Bewässerung. Die zeitaufwändigste Methode zum Entwerfen und Installieren, aber auch die effizienteste Methode. Die Rohre, die die Wurzeln der Pflanzen mit Wasser versorgen, befinden sich unter der Erde. Dies ermöglicht nicht nur die wirtschaftliche Verwendung von Flüssigkeit zur Punktbewässerung, sondern verhindert auch nicht das Eindringen von Sauerstoff in den Boden. Zur Installation müssen Sie den Mutterboden entfernen und dann wieder einsetzen. Auf den ersten Blick ist es ziemlich schwierig, den Ort des Ausfalls zu identifizieren, schnelle Reparaturen durchzuführen oder defekte Teile auszutauschen.
  • Die Sprinklerbewässerung ist in den meisten großen landwirtschaftlichen Betrieben ein gängiges System, das für große Gewächshäuser geeignet ist. Wasser fließt durch Rohre zu Punkten - Sprinklern, die es großflächig sprühen. Ein Punkt deckt einen ziemlich großen Bereich ab. Sprinkler können sowohl am Boden als auch am Gewächshausdach angebracht werden. Einfaches Design, Effizienz bei der Abdeckung einer großen Anzahl von Pflanzungen, die Fähigkeit, die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen zu regulieren und eine geeignete Umgebung für exotische Pflanzen zu schaffen - das sind die Vorteile des Systems. Eine solche Selbstbewässerung kann jedoch eine zu feuchte Umgebung schaffen und dadurch einige Gartenfrüchte schädigen. Bei hellem Sonnenlicht lohnt es sich, sich Sorgen über Verbrennungen zu machen, die aufgrund von Tropfen auf die Blätter verbleiben..

Design

Um eine Struktur zu schaffen - eine automatische Maschine zur Bewässerung eines Gewächshauses - ist eine Reihe von Komponenten erforderlich:

  • Eine Wasserquelle, die sowohl ein Brunnen als auch ein Reservoir sein kann.
  • Systemdruckpumpe.
  • Ein Filter, mit dem die automatische Bewässerung länger funktioniert.
  • Magnetventile, die die Bewegung von Flüssigkeit unterbrechen.
  • Timer oder Sensor, der die gesamte Struktur vollautomatisch macht.
  • Distribution main.
  • Tropfschläuche oder -bänder.

Wenn Sie nicht alles in Teilen zusammenbauen möchten, können Sie ein fertiges Set kaufen, zum Beispiel "Niagara", das nur vor Ort montiert werden muss.

Versand und Zahlung

Der Online-Shop dacharu.ru bietet zwei Möglichkeiten, um eine Bestellung zu bezahlen:

  • Sofortige Zahlung bei der Registrierung über die Website.
  • Die Zahlungsfähigkeit beim Erhalt eines Pakets.

Der Versandpreis hängt vom Gewicht des geformten Pakets ab.

Ihre Bestellung in Moskau wird von unseren Kurieren innerhalb eines Arbeitstages (von 9.00 bis 22.00 Uhr) zu einem für Sie geeigneten Zeitpunkt geliefert (mindestens 3 Stunden ab dem Zeitpunkt der Klärung aller Nuancen)..

Wir nutzen die größten Logistikunternehmen, um Aufträge in andere Regionen Russlands und Kasachstans zu liefern..

Bei einer Bestellung ab 3500 Rubel erhalten Sie einen Bonus - versandkostenfrei.

Der Anbau von frischem Gemüse und Kräutern in einem Gewächshaus ist eine großartige Möglichkeit, Qualitätsprodukte und ein lustiges Hobby zu erhalten. Darüber hinaus bieten moderne Fortschritte in der Agrartechnik Möglichkeiten, die Arbeit zu vereinfachen und die Zeit zu verkürzen.

Die meiste Zeit und Mühe bei der Bewirtschaftung des Landes wird für die Bewässerung der Beete aufgewendet. Automatische Bewässerungssysteme für verschiedene Arten von Gewächshäusern tragen zur Reduzierung von Zeit- und Arbeitskosten bei..

Es ist nicht schwierig, ein Autowassersystem für Gewächshäuser auszuwählen, zu montieren und in Betrieb zu nehmen. Der Online-Shop dacharu.ru hilft Ihnen beim Kauf und bei der schnellen Lieferung..

Kriterien der Wahl

Ein automatisches Bewässerungssystem ist ein praktischer Weg, um nicht nur Zeit, sondern auch Geld zu sparen. Einmal gekauft, kann es mehrere Jahre lang arbeiten und gleichzeitig Energie- und Wasserressourcen sparen. Alle Strukturen sind für eine genaue Punktbewässerung ausgelegt und betreffen nur die Pflanzen selbst.

Die Kriterien für die Auswahl eines geeigneten Bewässerungssystems sollten beachtet werden, damit es nur Vorteile bringt und zum maximalen Ertrag beiträgt.

Die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl der Selbstbewässerung in einem Gewächshaus:

  • Ein Ort. Abhängig von der Größe der Gewächshausstruktur muss die zukünftige Bewässerung ausgewählt werden, damit die erforderliche Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Inneren aufrechterhalten werden kann und alle Pflanzungen über genügend lebensspendende Feuchtigkeit verfügen.
  • Die Arten der Pflanzen, die angebaut werden sollen. Jeder Sämling benötigt seine eigenen speziellen Temperatur- und Wasserbedingungen. Es lohnt sich, das Pflanz- und Nachbarschaftsprogramm im Voraus zu prüfen, um den maximalen Ertrag bei geringen Kosten zu erzielen..
  • Berechnung der Leistung der benötigten Pumpe. Diese Anzeige hängt von vielen Funktionen ab. Die Entfernung von der Wasserquelle, Landschaftsmerkmale, Boden, Dauer und Intensität der Bewässerung müssen berücksichtigt werden.
  • Reinigungsfilter am Eingang des Systems. Einige Bewässerungsstrukturen reagieren sehr empfindlich auf die Qualität des verwendeten Wassers, sodass nur das Vorhandensein eines Filters einen unterbrechungsfreien Betrieb über mehrere Jahre gewährleistet. Der Bedarf wird anhand der Qualität des zur Bewässerung verwendeten Wassers, der Struktur der Bewässerungsschläuche und der Bänder bestimmt.
  • Zähler, die den Prozess vollständig automatisieren können. Programmieren Sie das Gerät für die Dauer und Häufigkeit des Wasserverlusts. Eine großartige Möglichkeit, Pflanzungen im Auge zu behalten, wenn Sie nicht viel Freizeit haben. Dank des Zählers müssen Sie nicht mehr als einmal pro Woche in der Datscha erscheinen, um die Implementierung des Programms zu überprüfen.
  • Finanzen, die Sie bereit sind, für die Organisation der Selbstbewässerung auszugeben. Mit ausreichender Finanzierung ist es möglich, ein vollautomatisches mehrstufiges programmierbares Autowatering-System zu erstellen, das mehrere Jahre ohne Probleme funktioniert. Es gibt jedoch auch kostengünstigere Methoden. Hierbei handelt es sich um kompakte Sets zur Anordnung kleiner Gewächshäuser, die die Struktur völlig unabhängig von einfacheren Materialien zusammenbauen können.

Es ist möglich, einen Sprinkler in einem Gewächshaus schnell, effizient und ohne unnötige Investitionen auszurüsten und genau zu verstehen, was Sie am Ende mit den Anfangsdaten erreichen möchten. Das System, das unter Berücksichtigung spezifischer Anforderungen zusammengebaut wird, wird jahrelang reibungslos funktionieren und ohne zusätzliche Investitionen eine große Ernte bringen

Arten der automatischen Bewässerung für Gewächshäuser

Bevor Sie mit der Installation eines automatischen Bewässerungsgeräts beginnen, müssen Sie dessen Varianten kennen. Es gibt mehrere gängige Designs, von denen jedes seine eigenen Vor- und Nachteile hat und für bestimmte Bedingungen geeignet ist. Wenn Sie den richtigen Selbstbewässerungsapparat für Ihr Gewächshaus auswählen, erzielen Sie am Ende das gewünschte Ergebnis.

Weltweit am häufigsten zur Bewässerung von Gewächshäusern verwendet:

  • Tröpfchenbewässerung. Durch Hauptrohre wird Wasser in Teilen von der Hauptquelle direkt zu den Wurzeln der Pflanzen geleitet. Dies ist auf spezielle Bänder zurückzuführen - Schläuche mit eingebauten Tropfern. Die Tropfmethode ist sehr wirtschaftlich, da nur die Wurzeln eines bestimmten Busches angefeuchtet werden. Dadurch wird auch die Anzahl der Unkräuter stark reduziert. Durch Anpassen der Intensität können Sie die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen unter Kontrolle halten. Ein relativer Nachteil ist die Unfähigkeit, Nebel und hohe Luftfeuchtigkeit zu erzeugen, was für einige Pflanzenarten wichtig ist. Der Preis für Verbrauchsmaterialien für die Anordnung ist einer der höchsten, zahlt sich jedoch aufgrund der Einsparungen bei der Flüssigkeit und der Langlebigkeit des Betriebs schnell aus. Die Schwachstelle ist die Wasserqualität. Die meisten Tropfbänder erfordern eine vorgefilterte Flüssigkeit.
  • Unterirdische Bewässerung. Die zeitaufwändigste Methode zum Entwerfen und Installieren, aber auch die effizienteste Methode. Die Rohre, die die Wurzeln der Pflanzen mit Wasser versorgen, befinden sich unter der Erde. Dies ermöglicht nicht nur die wirtschaftliche Verwendung von Flüssigkeit zur Punktbewässerung, sondern verhindert auch nicht das Eindringen von Sauerstoff in den Boden. Zur Installation müssen Sie den Mutterboden entfernen und dann wieder einsetzen. Auf den ersten Blick ist es ziemlich schwierig, den Ort des Ausfalls zu identifizieren, schnelle Reparaturen durchzuführen oder defekte Teile auszutauschen.
  • Die Sprinklerbewässerung ist in den meisten großen landwirtschaftlichen Betrieben ein gängiges System, das für große Gewächshäuser geeignet ist. Wasser fließt durch Rohre zu Punkten - Sprinklern, die es großflächig sprühen. Ein Punkt deckt einen ziemlich großen Bereich ab. Sprinkler können sowohl am Boden als auch am Gewächshausdach angebracht werden. Einfaches Design, Effizienz bei der Abdeckung einer großen Anzahl von Pflanzungen, die Fähigkeit, die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen zu regulieren und eine geeignete Umgebung für exotische Pflanzen zu schaffen - das sind die Vorteile des Systems. Eine solche Selbstbewässerung kann jedoch eine zu feuchte Umgebung schaffen und dadurch einige Gartenfrüchte schädigen. Bei hellem Sonnenlicht lohnt es sich, sich Sorgen über Verbrennungen zu machen, die aufgrund von Tropfen auf die Blätter verbleiben..

Design

Um eine Struktur zu schaffen - eine automatische Maschine zur Bewässerung eines Gewächshauses - ist eine Reihe von Komponenten erforderlich:

  • Eine Wasserquelle, die sowohl ein Brunnen als auch ein Reservoir sein kann.
  • Systemdruckpumpe.
  • Ein Filter, mit dem die automatische Bewässerung länger funktioniert.
  • Magnetventile, die die Bewegung von Flüssigkeit unterbrechen.
  • Timer oder Sensor, der die gesamte Struktur vollautomatisch macht.
  • Distribution main.
  • Tropfschläuche oder -bänder.

Wenn Sie nicht alles in Teilen zusammenbauen möchten, können Sie ein fertiges Set kaufen, zum Beispiel "Niagara", das nur vor Ort montiert werden muss.

Versand und Zahlung

Der Online-Shop dacharu.ru bietet zwei Möglichkeiten, um eine Bestellung zu bezahlen:

  • Sofortige Zahlung bei der Registrierung über die Website.
  • Die Zahlungsfähigkeit beim Erhalt eines Pakets.

Der Versandpreis hängt vom Gewicht des geformten Pakets ab.

Ihre Bestellung in Moskau wird von unseren Kurieren innerhalb eines Arbeitstages (von 9.00 bis 22.00 Uhr) zu einem für Sie geeigneten Zeitpunkt geliefert (mindestens 3 Stunden ab dem Zeitpunkt der Klärung aller Nuancen)..

Wir nutzen die größten Logistikunternehmen, um Aufträge in andere Regionen Russlands und Kasachstans zu liefern..

Bei einer Bestellung ab 3500 Rubel erhalten Sie einen Bonus - versandkostenfrei.

Autowatering

Automatische Bewässerungsausrüstung

Um einen grünen Rasen, einen blühenden Garten oder einen reichen Gemüsegarten effektiv zu pflegen, benötigen Sie sicherlich automatische Bewässerungssysteme. Kompetent konfigurierte automatische Bewässerung ist im Betrieb sehr wirtschaftlich und zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer und Arbeitsautonomie ohne menschliches Eingreifen aus. Darüber hinaus berücksichtigt die Bewässerung alle Anforderungen für die Pflege wachsender Grünflächen..

Kaufen Sie hochwertige automatische Bewässerung zu wettbewerbsfähigen Preisen bietet der Online-Shop von Gartengeräten Primesad.

VORRICHTUNG ZUR AUTOMATISCHEN PFLANZENBEWÄSSERUNG

Hallo. Heute möchte ich Ihnen von einem Gerät zur automatischen Bewässerung von Pflanzen erzählen. Dieses Gerät kann zur Gartenbewässerung, Rasenbewässerung und zur Bewässerung von Pflanzen zu Hause verwendet werden. Das Funktionsprinzip basiert auf dem Stromdurchgang zwischen den Platten in nassem Boden. Wenn der Boden nass ist, ist keine Bewässerung erforderlich, sobald die Erde austrocknet. Sie wird automatisch gewässert.

Gerätediagramm

Grundlage ist dieses bekannte, nur geringfügig veränderte schematische Diagramm..

Um die Schaltung zusammenzubauen, benötigen wir:

  1. Variabler Widerstand 33 kΩ.
  2. 1mΩ variabler Widerstand.
  3. Siliziumtransistor, n-p-n-Übergang kt940.
  4. Siliziumtransistor, pnp-Übergang kt837.
  5. 0,01 uF Kondensator.
  6. 1k Ohm Widerstand.
  7. Diode 4007
  8. 10 Ohm Widerstand.
  9. Elektromagnetisches 12-Volt-Relais.

Die Leiterplatte ist hier. Foto der gelöteten Platine unten:

Eine Wasserpumpe bauen

Um die Wasserpumpe zusammenzubauen, brauchen wir

  1. Elektromotor.
  2. Plastikflaschenverschlüsse 2 Stück.
  3. DVD.
  4. Halterung für Schraube.

Für die Herstellung einer Pumpe benötigen wir einen Elektromotor, Plastikflaschenverschlüsse, eine DVD und einen Filzstift. Als nächstes folgt eine Fotosession zur Herstellung einer Wasserpumpe.

Schwerkraftbewässerungssystem zum Selbermachen für Garten und Gewächshaus

Ein automatisches Bewässerungssystem in einem Sommerhaus oder einem persönlichen Grundstück verbessert die Lebensqualität erheblich. Wenn die Beete und Blumenbeete von selbst angefeuchtet werden, wird Zeit frei, die im Sommer interessanter verbracht werden kann..


Das automatische Bewässerungssystem verbessert die Lebensqualität erheblich. Foto vom Autor


In dieser Veröffentlichung werden wir die Möglichkeit betrachten, die Bewässerung eines Gemüsegartens und eines Gewächshauses anhand eines bestimmten Beispiels zu organisieren. Der Gemüsegarten besteht aus 7 schmalen stationären Beeten mit einer Breite von 60 cm und einer Länge von etwa 6 m. In einem kleinen Gewächshaus (3 x 4 m) befinden sich 3 stationäre Beete gleicher Breite, in denen Tomaten und Paprika wachsen. Für Garten- und Gewächshauspflanzen ist es besser, warmes, festes Wasser und kein Eis aus der Hauptwasserversorgung zu liefern.


Der Gemüsegarten besteht aus 7 schmalen Beeten mit einer Breite von 60 cm und einer Länge von ca. 6 m. Foto des Autors

Zu Beginn der Entwicklung des Geländes wurde ein großes Fass installiert (Volumen ca. 5,5 m³), ​​um den Garten und das Gewächshaus zu bewässern und bei Unterbrechungen der Wasserversorgung immer eine Versorgung zu haben. Zuvor war es mit Wasser gefüllt, ein Schlauch wurde angebracht und der Garten wurde von Hand bewässert. Im Gewächshaus wurde ein belarussisches Set zur automatischen Bewässerung "Aquadusya" verwendet. Das fragliche System ist seit dem zweiten Jahr in Kraft, verbessert sich jedoch weiter..


Zur Bewässerung mit abgesetztem Wasser wurde ein Fass mit einem Volumen von ca. 5,5 m³ installiert. Foto vom Autor

Erste Wahl

Um den Prozess zu vereinfachen und den Wasserverbrauch zu senken, wurde im vergangenen Jahr die erste Version des automatischen Bewässerungssystems installiert. Der Gemüsegarten befindet sich also zwischen dem Haus und dem Badehaus, und der Behälter befindet sich hinter dem Badehaus. Ein flacher Graben wurde zwischen dem Weg und den Enden der Betten gegraben, wo eine geschweißte Hauptleitung verlegt wurde - ein Polypropylenrohr mit Abzweigungen zu jedem Kasten.


Ein flacher Graben wurde zwischen dem Weg und den Enden der Betten gegraben, wo ein Polypropylenrohr mit Zweigen zu jedem Bett verlegt wurde. Foto vom Autor

Wir haben es mit einem speziellen Schweißgerät geschweißt. Die Notwendigkeit dieses Werkzeugs erhöht natürlich die Kosten des Bewässerungssystems, da sein Preis zwischen 1.000 und 10.000 Rubel liegt. Sie können ein System aus HDPE-Rohren (Niederdruck-Polyethylen) zusammenbauen. Das Plus ist, dass in diesem Fall nichts geschweißt werden muss, und das Minus ist, dass alle Armaturen (Verbindungselemente) teurer sind als Polypropylen.


An einer Stelle musste ich dieses Rohr unter den Weg legen, um später nicht zu stolpern. Ein ähnliches Rohr wurde zum Gewächshaus verlängert - aber über den Boden entlang des Zauns. Am Ende des Rohrs wurde ein Stopfen angebracht, um das Wasser im Herbst abzulassen. Dann wurde alles auf Undichtigkeiten überprüft und vergraben.

Tropfbänder, die in einem Gartengeschäft gekauft wurden, wurden an den Rohrbögen befestigt und entlang der Pflanzungen verteilt, die Enden wurden gedämpft. Die Breite der Riemen beträgt 16 mm. Die Länge einer Rolle beträgt 50 m. Es ist erforderlich zu bestimmen, wie viele Bänder je nach den Bedürfnissen der gepflanzten Kultur auf das Bett gelegt werden sollen. Irgendwo braucht es 2, irgendwo - 1 Bewässerungsleitung.


Tropfbänder wurden an den Rohrbögen angebracht. Foto vom Autor

Zunächst wollten wir einen Bewässerungszeitgeber auf dem Fass installieren, der vor 2-3 Jahren von einem bekannten Hersteller gekauft wurde. Wir haben jedoch nicht berücksichtigt, dass dieses Gerät nur über ein Wasserversorgungssystem funktionieren kann: Zum Einschalten wurde mehr Druck benötigt, als am Ausgang des Fasses entsteht. Aus diesem Grund wurde beschlossen, das Aquadusya-System in Innenräumen neu zu installieren. So wurde das Gewächshaus letztes Jahr automatisch bewässert, aber um den Garten zu bewässern, musste das Wasser manuell eingeschaltet werden.

In unserem Markt, der große Online-Shops zusammenbringt, können Sie alles auswählen, was Sie zum Gießen benötigen. Durchsuchen Sie unsere Auswahl an Tropfbewässerungsbändern und -schläuchen.

Fertige und hausgemachte Geräte zur Bewässerung des Gartens

Für diejenigen, die gerne ihr eigenes Gemüse und Obst anbauen, wird die Datscha zu einem zweiten Zuhause. Es erfordert erhebliche Sorgfalt, aber es ist unvernünftig, all Ihre Zeit und Energie im Tempo des modernen Lebens für schwere mechanische Arbeiten aufzuwenden. Glücklicherweise macht es das heutige Wissen möglich, nicht mit einem Joch dem Wasser nachzulaufen, sondern es einfacher zu machen - ein automatisches Bewässerungssystem für das Land durchzuführen. Das Ergebnis der Tatsache, dass der Sprinkler für den Garten seine Arbeit aufgenommen hat, wird zu einem gepflegten persönlichen Grundstück.

Gartensprinkler sind Geräte, die den Pflanzen unter Berücksichtigung der Parameter eines bestimmten Bereichs die notwendige Feuchtigkeit zuführen. Je nach Typ können die Systeme vom Gärtner selbst oder auch ohne seine direkte Beteiligung verwendet werden. Einige Geräte können entsprechend der Wettervorhersage oder für eine bestimmte Tageszeit konfiguriert werden.

Mit intelligent ausgewählten Bewässerungssystemen für den Garten können Sie nicht nur das Problem der Wasserversorgung der Wurzeln lösen. Das Aktionsspektrum ist breiter:

  1. 1. Das Problem der Nachttemperaturabfälle ist gelöst.
  2. 2. Bequeme Durchführung von Mineralverbänden.
  3. 3. Behandlung von Pflanzen aus Schädlingen.
  4. 4. Es gibt Strukturen, die eine große Fläche gleichzeitig bewässern und punktuell Feuchtigkeit abgeben.

Leicht zu montierende Strukturen, die leicht zu reinigen sind, keinen Rost aufweisen und dank moderner Materialien und technischer Lösungen erschwinglich sind.

Alle Sprinkler sind je nach Standort in Hauptgruppen unterteilt: über dem Boden oder im Boden. Die einfachste Lösung besteht darin, den Bereich durch Ziehen einer Gießkanne oder mit einem Schlauch zu bewässern. Beim Pflanzen von Kartoffeln kann man jedoch nicht auf einen Eimer stoßen. Noch schwieriger ist es, Gartenbäume mit Wasser zu versorgen: Die gesamte Flüssigkeit verteilt sich auf der Oberfläche, und die Wurzeln bleiben in der Tiefe dehydriert. Das optimale Feuchtigkeitssystem wird je nach Pflanzart ausgewählt.

Oberirdische Systeme, die lange Zeit Wasser sprühen, werden benötigt, bei denen Flüssigkeit langsam und vollständig vom Boden aufgenommen werden muss. Eine weitere Eigenschaft von Bewässerungssystemen besteht darin, die Luftfeuchtigkeit mehrere Stunden hintereinander aufrechtzuerhalten. Auf diese Weise wird frisches grünes Gras auf dem Rasen gewonnen, Obstbäume werden bewässert..

Wenn das Gelände trocken ist und das Wasser austrocknet, bevor es absorbiert wird, ist es sinnvoll, eine unterirdische Tropfzufuhr in Betracht zu ziehen. Die gleiche Lösung kann sich auf der Oberfläche des Bodens befinden, wenn die Wurzeln nicht tief sind, oder in einem Gewächshaus, in dem das Problem der Feuchtigkeit kein Problem darstellt. Hand- oder Stand-Sprühschläuche sind praktisch für kleine Bereiche.

Es gibt eine Fülle von Bewässerungsschläuchen auf dem Markt - von preiswerten chinesischen bis zu europäischen Schläuchen zu einem angemessenen Preis. Bei der Auswahl müssen Sie nicht auf die Marke, sondern auf die jeweilige Aufgabe achten. Der Schlauch muss bestimmte Eigenschaften haben, um ihn zu lösen. Andernfalls wird der Kauf bald unbrauchbar, beginnt durch unangemessene Temperaturen oder Verdrehungen zu brechen, zusammenzuhalten oder sich einfach als unangenehm herauszustellen. Wenn Sie das Problem verstanden haben, müssen Sie für Marken nicht mehr zu viel bezahlen.

  • Das erste, was bei der Auswahl berücksichtigt wird, ist der Durchmesser des Schlauchs (angegeben in Zoll). Abhängig vom gewünschten Druck wird ein geeigneter Durchsatz erzielt. Für Drücke bis 2 bar ist ein halber Zoll ausreichend.
  • Nylon-, Polypropylen- oder Kunststoffwellen (PET, HDPE) sind kurzlebige Lösungen, sie werden aufgrund ihrer Billigkeit ausgewählt. Sprödigkeit und Kälteinstabilität führen zu häufigem Austausch. Solche Schläuche werden am besten mit einem Rand aufbewahrt. Entworfen für maximal 5 bar;
  • Die praktischsten Schläuche sind Gummi oder PVC. Sie können zwischen verstärktem Silikon wählen. Von diesen sind die ersten nicht für die Trinkwasserversorgung geeignet, aber das Material spielt für die Bewässerung keine Rolle;
  • Der Wagen mit einer Rolle kann durch den Schlauch selbst ersetzt werden, der mit einer speziellen Technologie freigegeben wird. Es gibt Spiraloptionen, die schrumpfen, wenn sie kein Wasser oder keine Xhose-Modifikation enthalten. Dies ist eine moderne Version des leeren Schlauchs, der sich beim Befüllen erstreckt und die Wände mit einem Akkordeon sammelt. Es dient mehr als eine Saison und hat fast kein Gewicht;
  • Es gibt vorgefertigte Schläuche für die Tropfbewässerung. Wände, die mit mikroskopisch kleinen Löchern bedeckt sind, die Feuchtigkeit ausströmen, oder flexible Rohre mit Kanälen - Sie können je nach Position relativ zur Bodenoberfläche wählen.

Es ist interessant, dass selbst moderne technologische Lösungen das Budget nicht belasten. Der Preis pro Meter schwankt um eine herkömmliche Einheit.

Spulenspüler erleichtern Ihnen die Arbeit erheblich. Ein schwerer, wassergefüllter Schlauch ist unpraktisch zu tragen und schlägt Pflanzen beim Ziehen oft nieder. Mit einem Wagen auf Rädern oder einer Rolle mit einem Griff an einem Ständer können Sie ihn in nur einer Minute aufwickeln Das Gerät kann an der Hauswand getragen oder befestigt werden und der Schlauch kann in die gewünschte Richtung abgewickelt werden. Laut Videobewertungen ist dies der erfolgreichste Kauf für die Bewässerung zum Selbermachen aus Budgetlösungen.

Durch die Tropfbewässerung können Sie das mühsame Gießen vergessen. Sie benötigen lediglich einen offenen oder geschlossenen Wasserhahn. Es gibt zwei Arten von Systemen:

  1. 1. Wasser zur Bewässerung des Gartens wird in der Nähe der Pflanzenstängel an die Bodenoberfläche gebracht. Diese Methode ist einfach zu installieren und relativ billig..
  2. 2. Die Schläuche werden unterirdisch verlegt und befeuchten den Boden in der Nähe der Wurzeln. Für eine solche Lösung müssen Sie ein spezielles Rohr kaufen und ordentlich arbeiten..

Beide Methoden sind gut, wenn es um die Mittelspur geht, aber bei Hitze ist es ratsam, die Pflanzen mit der unterirdischen Methode zu gießen, da dies teures Wasser spart: Der Verbrauch wird effizienter.

Die einfachsten Systeme sind solche, bei denen Wasser durch die Schwerkraft fließt - dafür wird ein Fass Wasser auf eine Höhe von anderthalb Metern angehoben. Halbautomatische Optionen sind komplizierter: Sie erfordern eine Motorpumpe und eine Regelgruppe von Ventilen sowie ein Manometer - so wird der erforderliche Druck erreicht. Solche Systeme werden oft komplett modernisiert, ein Zeitschaltventil öffnet die Wasserversorgung zum richtigen Zeitpunkt und für einen bestimmten Zeitraum..

Der Timer spart nicht nur Wasser, sondern Sie können auch die Bewässerung für jede Art von Gartenfrüchten für jede Wasserversorgungsleitung im Land einrichten.

Es gibt Schaltkreise, die von einem Arduino-Mikrocontroller oder einem Computer gesteuert werden - in sie ist eine automatische Bewässerung eingebaut, die den Bodenfeuchtigkeitsparameter überwacht. Sie berücksichtigen sogar das Wetter. Infolgedessen erfordert das eigenständige Design nur den Anschluss von Elektrizität, sodass es nicht planmäßig eingeschaltet werden muss..

Die Vorteile des Systems lassen Sie über die Installation nachdenken. Und es gibt viele Optionen für unterschiedliche Budgets..

  • Alle Arbeiten mit Bewässerung dauern nur wenige Minuten.
  • Bequemlichkeit der Fütterung: Wasser wird an die genaue Adresse geliefert, so dass der Verbrauch von Nährstoffen auch wirtschaftlich ist.

Das System hat Nachteile, aber es gibt nur sehr wenige davon. Mit der richtigen Organisation der Gartenarbeit werden sie durch die großen Vorteile und den Komfort der Tropfbewässerung ausgeglichen.

  • Das Gartenbewässerungssystem funktioniert ohne Wasserfiltration nicht, was zusätzliche Kosten mit sich bringt. Wenn Sie es ohne Reinigung ausführen, müssen Sie eine Spülung erfinden, um Verstopfungen zu beseitigen. Eine einfache Chlorierung löst das Problem nicht: Schläuche können sich verschlechtern;
  • Tropfer müssen regelmäßig gewechselt oder gereinigt werden.
  • Manchmal wird das System durch Nagetiere beschädigt und Wasser in den betroffenen Gebieten wird in großen Mengen verbraucht.
  • Das System ist deutlich teurer und wartungsbedürftig. Schlauchbefestigungspunkte müssen überprüft werden, Filter müssen ersetzt werden;
  • Der Stromverbrauch erhöht die Rechnungen.

Das System muss nicht an eine einzige Wasserversorgung angeschlossen sein und den Wasserverbrauch bezahlen. Es ist möglich, Wasser aus einem Behälter zum Sammeln von Abwasser von einem Dach, einem Brunnen, einem Fluss oder einem Brunnen zu entnehmen und dem Standort zuzuführen. Die Entwässerungspumpe pumpt Wasser auch mit Partikeln organischer Substanz ab, die Pflanzen so sehr lieben. Die Pumpe ist mit einem Filter ausgestattet, der sich leicht für die Bewässerung anpassen lässt.

Schlauchdüsen, spezielle Sprüheinheiten - technische Überlegungen schlagen ständig neue Lösungen vor. Mit modernen Ideen können Sie viele nützliche Aktionen mit Bewässerung kombinieren..

Das Bewässern eines Bereichs mit einem Schlauch ist viel bequemer als eine altmodische Gießkanne, aber der Prozess kann mit modernen Düsen noch effizienter gestaltet werden. Die Möglichkeit, den Modus zu wechseln, löst mehrere Probleme gleichzeitig. Die Hauptsysteme sind wie folgt:

  • Der Bewässerungsausleger ist ein Spritzgerät mit einem soliden langen Griff, der eine Biegung aufweist. Mit diesem Gerät können Sie an schwer zugängliche Stellen gelangen und den Fluss nach oben richten. Im Ausleger sind ein starker Strahl, Belüftung und weicher Sprühnebel sowie ein kontrollierter Wasserdruck möglich. Dank dieser Optionen wird nicht nur ein Gießkessel erhalten, sondern kann auch zur Behandlung von Pflanzen mit Insektiziden und zur Blattfütterung verwendet werden. Gehen Sie entlang der Unterseite der Blätter, ohne einen einzigen zu verpassen. Mit einem langen Griff kann der Jet höher angehoben werden und große Flächen gleichzeitig abdecken.
  • Eine Spritzpistole ist im Wesentlichen eine Gießkanne mit einem an die Wasserversorgung angeschlossenen Schlauch. Moderne Sprühkissen haben ein griffiges Design, sind aber nicht so bequem. Ihr Vorteil ist eine kontrollierte Verriegelung, die dazu beiträgt, den Jet nach Wahl eingeschaltet zu halten: entweder konstant oder nur beim Drücken;
  • Eine interessante Lösung ist eine Gartendusche, bei der die Gießkanne auf einem Klappstativ befestigt ist. Die Struktur kann auf jede beliebige Höhe angehoben und gedreht werden, wodurch die Strömung in die gewünschte Richtung gelenkt wird.

Die Sprinklerbewässerung ist eine der beliebtesten Arten der Bewässerung, effektiv und wirtschaftlich. Das Sprühen von Wasser erfolgt in Form von Regen oder Nebel, während der Bewässerung wird der Boden allmählich nass, das Wasser hat Zeit zur Absorption und fließt nicht in verschiedene Richtungen ab. Befeuchtete Luft über den Pflanzen wäscht Staub weg, hält die notwendige Feuchtigkeit aufrecht und gleicht Temperaturabfälle aus.

Es gibt zwei Haupttypen von Wassersprühsystemen: Sie werden entweder an einem Schlauch befestigt und von Ort zu Ort transportiert oder unterirdisch montiert. Die versenkbare Struktur wird zum geplanten Zeitpunkt eingeschaltet.

Ein großes Plus des Systems ist die Fähigkeit, Wasser mit Düngemitteln zu besprühen und so die Blattfütterung zu gewährleisten.

Eine weitere Klassifizierung basiert auf dem Funktionsprinzip:

  1. 1. Statische Sprinkler oder Lüftersprinkler. Kann jede Form haben. Ihr Hauptunterschied ist, dass sich in der Struktur nichts dreht. Einige von ihnen können getragen werden, andere werden in den Boden gegraben und für die Arbeit vorgeschlagen. Diese Sorte umfasst bis zu 10 qm..
  2. 2. Dynamische Strukturen vom Rotationstyp. Fast vollständig mit fächerförmig zusammenfallen. Es gibt nur eine Verbesserung im System: Einzelne Teile des Sprinklers können sich drehen. Dies schließt auch Plattenspieler zur Bewässerung ein. Dank der Bewegung wird das Wasser mit einer Geschwindigkeit von 30 Metern gestreut. Einige sind stationär - sie sind für eine bestimmte Landschaft konfiguriert, andere können gezogen werden.
  3. 3. Pendelsprinkler. Geeignet für kleine Grundstücke mit einer Fläche von ca. 30x15 Metern. Ihr Design ist ein Rohr, Sprühen geht durch die Löcher. Es dreht sich und verändert den Bewässerungsabstand.
  4. 4. Impulslösungen sind für die hochwertige Bewässerung großer Flächen wie Gärten konzipiert. Das Design besteht aus drei Bewässerungshörnern, von denen jedes auf einen bestimmten Rhythmus eingestellt ist.
  5. 5. Schneckensprinkler werden in Form einer Spirale hergestellt. Die Düse ist an der Schlauchdüse befestigt, die sich bewegende Flüssigkeit fließt in Form eines Wasserschirms aus und bedeckt einen zwei Meter langen Kreis. Es wird schrittweise von Ort zu Ort bewegt oder auf einem Stativ angehoben, um mehr Fläche zu erfassen.

Flüssigkeitsversorgungssysteme erleichtern das Leben im Land, aber ihr Preis ist oft vergleichbar mit den Kosten einer Ernte in einigen Jahreszeiten zusammen mit Düngemitteln und anderen Verbrauchsmaterialien. Für den Fall, dass die Größe des Gartens in Bezug auf die Fläche mehrere Betten einnimmt, ist es billiger, alleine mit einer Gießkanne zu laufen.

Für Eigentümer großer Grundstücke gibt es jedoch einen Ausweg: Es ist nicht so schwierig, ein hausgemachtes Wasserverteilungssystem aufzubauen, selbst aus Abfallmaterialien. Es wurden viele erfolgreiche Lösungen erfunden, und jeden Tag erscheinen neue schrittweise automatische Bewässerungssysteme im Netzwerk.

Sogar eine Großmutter kann den einfachsten Sprinkler mit ihren eigenen Händen herstellen. Sie benötigen Plastikflaschen mit einer Größe von ca. 2 Litern und unnötiges Büromaterial. Löcher werden mit einem Lötkolben in die Wände gestochen und die Griffkörper werden durchgeschoben, um eine Art Igel zu bilden. Im Deckel ist ein Loch eingebrannt, dort ist ein Adapter eingeklebt, der mit dem Schlauch verbunden ist.

Das unter leichtem Druck eingeschaltete Wasser füllt die Flasche, es baut sich Druck auf. Durch die dünnen Enden der Griffe sprüht Wasser und bewässert alles, wie ein einfacher Sprinkler.

Das Tropfensystem ist auch einfach herzustellen. Gummischläuche sind über die gesamte Länge mit einer Ahle durchbohrt. Wenn der Wasserhahn geöffnet ist, tritt Wasser aus kleinen Löchern aus und bewässert den Gartenboden..

Die Automatisierung der Wasserversorgung ist die richtige Lösung. Es gibt immer genug Arbeit und es ist einfach keine Zeit, die Baustelle täglich mit eigenen Händen qualitativ hochwertig zu bewässern. Ja, und es ist eine Schande, an warmen Tagen viel Zeit mit diesem Prozess zu verbringen. Glücklicherweise scheinen Bewässerungssysteme nur unzugänglich zu sein. Wenn Sie einen geeigneten Kauf getätigt oder ihn selbst gesammelt haben, können Sie sich auf eine gute Ernte verlassen und haben außerdem Zeit, alles zu tun, was glückliche und sorglose Menschen im Sommer tun.

Top