Kategorie

1 Rosen
Jede Rosenfarbe hat ihre eigene Bedeutung. Kennst du sie??
2 Sträucher
Dicentra (60 Fotos): Arten, Fortpflanzung, Pflanzung und Pflege
3 Rosen
Tulpen zu Hause erzwingen
4 Kräuter
Warum Spathiphyllum nicht blüht - die Hauptgründe und die Pflanzenstimulation

Image
Haupt // Rosen

Anthurium (75 Fotos): Arten und richtige Pflege


Suchen Sie einen treuen grünen Freund, der Sie im grauen Herbst und im kalten Winter mit Schönheit und satten Farben begeistern wird? Bei all dem geht es um Anthurium! Und noch mehr, denn bei richtiger Pflege kann es fast das ganze Jahr über blühen. Und wir sagen Ihnen, was Sorten sind, wonach Sie suchen und wie Sie sich um eine Neuerwerbung kümmern können!

allgemeine Charakteristiken

Anthurium ist eine schöne und ungewöhnliche dekorative Blume, die viele Menschen kennen, wenn nicht namentlich, dann dank ihrer ungewöhnlichen Farben. Die gleichnamige Gattung hat Hunderte von Arten von Lianen und immergrünen Kräutern, die aus dem tropischen Dschungel zu uns kamen. Es gibt sogar seltene Lithophyten, die auf felsigen und felsigen Felsen Wurzeln schlagen..

Für die besondere Form einer großen und hellen Tagesdecke im Alltag wurde das Anthurium als Flamingoblume bezeichnet. Blätter verschiedener Sorten sind matt und glänzend, rund und herzförmig, ganz und zerlegt. In dichten und feuchten Regenwäldern wenden sie sich der Sonne zu.

Eine helle und dichte glänzende Decke verbirgt ein Blütenohr, das dicht mit kleinen rautenförmigen Blüten gefüllt ist. Verschiedene Sorten zeichnen sich durch ihr Aroma und die großen Früchte aus, die sich nach der Bestäubung bilden.

Arten von Anthurium

In freier Wildbahn kommt Anthurium in den tropischen Regionen Süd- und Mittelamerikas vor - es gibt mehr als 500 Arten. Zu Hause werden am häufigsten angepasste Hybriden gezüchtet, die besser an unser Wetter und unsere Saisonalität angepasst sind..

Anthurium Andre

Die beliebteste und am weitesten verbreitete Sorte für die Landschaftsgestaltung von Wohnungen und Häusern wächst manchmal auf fast einen Meter. Andre gehört zu den Arten von Anthurium, die fast das ganze Jahr über blühen..

Große weiße, rosa, rote oder sogar dunkle burgunderfarbene Tagesdecken strecken sich auf langen Stielen der Sonne entgegen. Die ledrige, holprige Oberfläche schimmert in Farbe, und ein hohes und leicht gebogenes, blasses Ohr erhebt sich vor dem Hintergrund.

Anthurium Baker

Die Züchter haben den Bewohner der dichten Blätter Kolumbiens und Guatemalas an die Bedingungen in Innenräumen angepasst. Die Sorte zeichnet sich durch dichte und sehr lange Blätter mit braunen Flecken auf dem Rücken aus. Ein hellbeige-grüner Schleier betont helle kurze Blütenstände und die gleichen saftigen roten Früchte.

Schwarze Königin oder Schwarzer Prinz

Eine ungewöhnliche dekorative Sorte ist ein grünblättriges Anthurium mit einer glänzenden ledrigen schwarzen Tagesdecke. Zunächst bildet sich eine dunkle Kirschknospe, die sich mit der Zeit allmählich verdunkelt. Vor dem Hintergrund eher stumpfer Blätter und mit einem hellen, kontrastierenden Ohr sieht es noch heller aus.

Scherzers Anthurium

Die Besonderheit dieser dekorativen Sorte ist eine rundere Form der Blume, aber ihre Helligkeit und Blütezeit bleiben unverändert. Ein gelbes oder rötliches Ohr ist leicht wie eine Spirale verdreht und erstreckt sich bis zu 10 cm. Meistens sind weiße, orange, rote und bunte Tagesdecken durchsetzt.

Ein charakteristisches Merkmal von Scherzers Anthurium ist ein verkürzter Stiel und lange Stiele, die ungefähr doppelt so lang sind wie die Blattstiele. Die eiförmige Tagesdecke erhöht sich auf 15 cm.

Anthurium Tulpe

Dies ist eine relativ neue Ziersorte, die dank ihrer ungewöhnlichen tulpenförmigen Tagesdecken schnell an Beliebtheit gewinnt. Besonders interessant ist die Fiorino-Unterart mit einem hellvioletten Farbton und demselben lila Ohr.

Nutten Anthurium

Die Inselsorte ist an die Monsunwinde und Wälder der Antillen gewöhnt. Große Blätter mit kleinen schwarzen Punkten werden in voluminösen erdigen Rosetten gesammelt. Die Länge des Stiels erreicht 80 cm, und ein lila Ohr hebt sich vor dem Hintergrund einer zarten Pastelldecke ab.

Prinzessin Alexia

Eine weitere erstaunliche Sorte, die sich durch ihren Schleier auszeichnet, wie die Schwarze Königin. Den Züchtern gelang es, durch Einbringen von Pigmenten in das Wurzelsystem einen ungewöhnlichen Blauton hervorzuheben. Wenn die Knospe geformt ist, sieht sie grünlich aus und wird mit der Zeit blau, aber es gibt auch mehrere Unterarten von leuchtend gelber Farbe.

Anthurium mehrfach seziert

Die raffinierte Liane mit zerlegten segmentierten Blättern gehört zu den dekorativen Laubbaumsorten. Ein Blatt besteht aus 5-9 Segmenten und ist bis zu 15 cm lang. Die Breite der „Finger“ beträgt bis zu 1,5 cm mit einer anmutigen Wellenkante. Aber die Blüten des mehrfach präparierten Anthuriums sind nicht sehr bemerkenswert..

Anthurium klar gezahnt

Eine mittelgroße dekorative Sorte eignet sich gut für eine Wohnung und nimmt nicht so viel Platz ein wie ihre großen Nachbarn. Samtige Blätter mit klar ausgeprägten Venen erstrecken sich bis zu 20 cm. Das ausdrucksstarke Merkmal ist ein starkes Aroma, aber gleichzeitig sind die Bettdecken des klar gezackten Anthuriums völlig unscheinbar und unauffällig.

Kristall Anthurium

Eine weitere laubwechselnde Ziersorte mit großen herzförmigen Blattplatten von sattgrüner Farbe. Die samtige Oberfläche ist mit breiten silbernen Adern bedeckt, wodurch sie der Textur von Kristallgläsern und Vasen ähnelt. Interessant sieht ein ungewöhnliches lila Ohr vor dem Hintergrund einer 10-Zentimeter-Tagesdecke aus.

Anthurium ist großartig

Diese Sorte ist Kristall sehr ähnlich, aber die Blätter haben einen dunkleren Smaragdton mit samtigem Schimmer. Die Form der Platten ist länglicher, die Kanten können gekrümmt und gewellt sein und die Adern sind weiß.

Anthuriumpflege

Trotz seines exotischen Aussehens ist es recht einfach, Anthurium zu pflegen. Die größte Herausforderung besteht darin, optimale Feuchtigkeits- und Bewässerungsbedingungen aufrechtzuerhalten. Ansonsten reicht es aus, die Blume vor Kälte und Wind zu schützen, ihr Zugang zu Licht und eine stabile Temperatur zu verschaffen..

Temperatur

Ein tropischer Einwohner passt sich gut an die Raumbedingungen an, aber seine ideale Temperatur liegt bei 20-25 Grad. Stellen Sie im Winter sicher, dass die Markierung nicht unter 16 Grad fällt. Lassen Sie den Blumentopf nicht in Zugluft oder direkt in der Nähe von Heizungen oder Heizkörpern. Plötzliche Veränderungen können zu seinem Tod führen.

Beleuchtung

Anthurium liebt die Sonne und entfaltet sich in ihrem natürlichen Lebensraum tagsüber danach. Gleichzeitig verträgt die Blume keine direkten Strahlen. Stellen Sie daher sicher, dass das Licht hell, aber diffus ist. Im Schatten wächst Anthurium viel schlechter und blüht nicht so intensiv, und im Winter benötigt es zusätzliche Beleuchtung.

Bewässerung

Bedenken Sie, dass Anthurium in der natürlichen Umgebung an einen epiphytischen oder semi-epiphytischen Lebensstil gewöhnt ist. Es braucht keinen schweren Nährboden und wird von seinen Wurzeln nicht im Boden, sondern in der obersten Schicht aus abgefallenen Blättern, Zweigen und trockenem Gras vergraben.

Das Substrat ist sehr locker und instabil, so dass es kein Wasser zurückhält und das Rhizom ständig atmet. Je dichter der Boden ist und je mehr Sie ihn gießen, desto schwieriger ist es für das Anthurium, sich an solche Bedingungen anzupassen, und dies führt zur Entwicklung von Fäulnis.

Wie schlecht es übermäßiges Gießen verträgt, genauso sehr liebt es hohe Luftfeuchtigkeit. Es ist am besten, einen speziellen Luftbefeuchter zu kaufen. Wenn nicht, versuchen Sie, mit breiten Wasserschalen auszukommen, die um oder unter den Töpfen platziert sind. Hauptsache, Wasser sickert nicht in den Topf..

Jede andere Wasserquelle in der Nähe oder sogar feuchte Handtücher reichen aus. Ein Sprühen reicht jedoch nicht aus, da Sie den Vorgang sonst alle paar Stunden wiederholen müssen. Darüber hinaus besteht beim intensiven Sprühen ein hohes Risiko, den Boden erneut zu überfluten..

Düngemittel und Fütterung

Ein schönes, großes Anthurium muss während des aktiven Wachstums und der aktiven Entwicklung gefüttert werden: im Frühling und Sommer. Kann zweimal im Monat komplexe Formulierungen für Android oder Orchideen verwenden.

Beschneidung

Das Beschneiden von Anthurium ist nicht erforderlich, aber die Pflanze muss regelmäßig verjüngt werden. Während des Wachstums fallen die unteren Blätter allmählich ab und neue wachsen nur von oben. Die Blume wird ungepflegt und hässlich, daher ist es besser, die Spitze zu schneiden und zu wurzeln.

Pflanzen und Vermehrung von Anthurium

Anthurium vermehrt sich gut durch Stecklinge: Drücken Sie dazu den oberen Teil des Stiels mit mindestens einem Blatt und Luftwurzeln ab. Es härtet aus und wurzelt sehr schnell - und Sie können Sprossen pflanzen.

Samen werden seltener verwendet, weil es zu Hause schwieriger ist, sie zu keimen: Blumen müssen mehrere Tage lang manuell bestäubt werden und warten, bis die Früchte gereift sind, was manchmal bis zu einem Jahr dauert. Zu alte Samen können nicht verwendet werden - sie sprießen einfach nicht. Und neue junge Setzlinge werden mehrere Wochen in ein kleines Gewächshaus gestellt, bevor sie gepflückt und gesät werden.

Transplantieren Sie Anthurium alle 1-2 Jahre, wenn das Wurzelsystem wächst. Gleichzeitig können Sie die Mutterpflanze in mehrere Stängel mit Wurzeln teilen und in verschiedene Töpfe pflanzen. Gehen Sie vorsichtig mit der Pflanze um: Ihr Saft ist giftig und kann zu Reizungen führen.

Schädlings- und Krankheitsbekämpfung

Anthurium ist gerade für seine Blätter und Blüten bemerkenswert, daher ist das Hauptproblem das Auftreten aller Arten von Flecken. Meistens weisen sie auf ungeeigneten Boden oder übermäßige Bewässerung hin. Verringern Sie zuerst den Bodenfeuchtigkeitsgehalt und kontrollieren Sie ihn mit einem Stock oder sogar Ihrem Finger.

Wenn dies nicht hilft oder zu viele Flecken vorhanden sind, müssen Sie spezielle Chemikalien verwenden. Komplexe systemische Fungizide, die Pilze und bakterielle Infektionen zerstören, manifestieren sich am besten. Und wenn der Boden zu nass ist, müssen Sie eine Blume mit einem Rhizom holen, trocknen und verpflanzen.

Anthurium leidet unter Zugluft und Unterkühlung - manchmal reicht es aus, das Fenster nachts zu schließen. Die ersten Symptome sind, dass die Blätter am Blattstiel braun werden und sich allmählich vollständig verdunkeln. Die Blume verträgt Temperaturen von 12-15 Grad nur bei absolut trockenem Boden..

Von Parasiten und Schädlingen sind Alpenveilchen und Spinnmilben meist hinter saftigen Blättern versteckt. Sie sind schwer zu erkennen, bevor offensichtliche Symptome auftreten: Neue Blätter werden schwach und blass, und alte Blätter werden mit Flecken und kleinen Einstichen bedeckt. Waschen Sie die Blätter zuerst von Hand und verwenden Sie dann spezielle Präparate..

Anthurium - Foto

Anthurium wird für seine Einzigartigkeit geschätzt: eine besondere Form von Blüten, langen Blüten und schönen Blättern. Schauen Sie sich diese Bilder an - es ist schwer, etwas Ähnliches zu finden!

Anthurium: Regeln für Pflege und Wartung zu Hause

Wenn Sie eine spektakuläre Pflanze auf der Fensterbank haben möchten, die fast das ganze Jahr über fast ohne Unterbrechung blüht, wählen Sie Anthurium. Im Sommer kann es unter günstigen Bedingungen gleichzeitig 6-10 große Blüten halten, im Winter durchschnittlich 3-4. Darüber hinaus ist eine solche Blüte leicht zu erreichen, indem Anthurium zu Hause angebaut wird, auch ohne Hintergrundbeleuchtung..

Jede Anthuriumblüte besteht aus einem langen Blütenstand und Hochblättern in verschiedenen Farben: Weiß, Rot, Rosa, Grün, Braun, Burgund usw. Die Farbe des Deckblatts bestimmt den Gesamteindruck der Pflanze als Ganzes und wird häufig zur Grundlage des Sortennamens. Zum Beispiel wird erwartet, dass Andre Anthurium der Sorte Vivaro Pink rosa Blüten hat, und die Sorte Black Queen enthüllt fast schwarze Tagesdecken.

Arten von Anthurium

In der Natur sind Anthurien Epiphyten und Semi-Epiphyten, die auf der Rinde von Bäumen oder in deren Nähe (in den Überresten von Blättern, Zweigen und anderen Abfällen) in tropischen Wäldern leben. Es gibt ungefähr 900 Arten dieser Pflanzen, darunter Sträucher und Lianen. Aber zu Hause sind nur 3 Arten weit verbreitet - Andre Anthurium, Scherzers Anthurium und Kristall Anthurium (dekoratives Blatt).

Meistens verkaufen Geschäfte Andre Anthurium - einen Strauch mit herzförmigen ledrigen Blättern. Der Stamm von Andres Anthurium ist anfangs kurz, aber mit zunehmendem Alter verlängert er sich auf einige zehn Zentimeter (in diesem Fall wird eine Verjüngung durch Wurzeln der Spitze empfohlen). Die Hülle der Blume ist glänzend, mit hellem Glanz und ausgeprägten Adern. Der Blütenkolben ist gerade. Anthurium Andre zu Hause wird normalerweise bis zu 0,4 bis 0,5 m hoch, in der Natur ist es sogar noch größer und kann 1 Meter oder mehr erreichen.

Anthurium Andre - die am häufigsten vorkommende blühende Art von Anthurien

Seltener findet man Scherzers Anthurium, dessen Ohr nicht gerade wie das von Andre ist, sondern wie ein Schweineschwanz spiralförmig gebogen ist. Die Blätter sind auch unterschiedlich, länglich, lanzettlich. Die Hülle der Blume ist oval, dicht, matt, ohne ausgeprägten Glanz. Scherzers Anthurium ist kompakter als Andre, seine Höhe beträgt bis zu 30 cm.

Scherzers Anthurium wird wegen der Ähnlichkeit seiner Blüten mit einem tropischen Vogel oft als "Flamingoblume" bezeichnet

Anthuriumkristall ist ein noch seltenerer Vertreter von Anthurien, deren Blüten keinen dekorativen Wert haben. Es wird für große herzförmige Blätter mit einem spektakulären Muster aus silbernen Adern angebaut. Höhe des Kristallanthuriums - ca. 45 cm.

Crystal Anthurium wird für seine dekorativen großen Blätter geschätzt, die eine Länge von 40 cm und eine Breite von 35 cm erreichen können

Für jede Art von Anthurium ist die häusliche Pflege nahezu identisch.

Bedingungen für das Wachstum und die Blüte von Anthurium

Anthurium wird oft als launische Pflanze angesehen. Das ist aber nicht so. Tatsächlich ist es durchaus möglich, Anthurium zu Hause anzubauen, wobei einfache Regeln hinsichtlich der Bodenwahl, des Bewässerungsregimes und der Einhaltung der Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen gelten. Lassen Sie uns diese Regeln genauer herausfinden.

Anthurium zu Hause erfordert Wärme, hohe Luftfeuchtigkeit und mäßige Bodenfeuchtigkeit

Sobald Sie das Anthurium nach dem Kauf nach Hause gebracht haben, stellt sich die Frage, wo die Blume platziert werden soll und welche Bedingungen dafür geschaffen werden müssen, damit die Präsentation so lange wie möglich erhalten bleibt. Um dies zu tun, müssen Sie versuchen, die Bedingungen für das Halten von Anthurium zu Hause denen näher zu bringen, an die er in der Natur gewöhnt ist.

Lage und Beleuchtung

Nach dem Kauf kann Anthurium auf jede helle Fensterbank gelegt werden. Direkte Sonneneinstrahlung sollte jedoch vermieden werden. Wenn Sie nur ein südliches Fenster haben, platzieren Sie das Anthurium daher in einem kurzen Abstand (30-50 cm) oder verwenden Sie tagsüber Schatten mit Jalousien oder Tüll. Wenn Sie das hausgemachte Anthurium ohne Beschattung direkt in der Sonne braten, tritt auf den Blättern ein Sonnenbrand (gelbe Flecken) auf, und die Blüten blühen auf zu kurzen Blattstielen.

Anthurium in der Nähe des Südfensters muss beispielsweise mit Jalousien beschattet werden

Westliche und östliche Fensterbänke gelten als die besten für die Anthuriumplatzierung. Auch Nordlichtfenster sind geeignet. Wenn sie jedoch von Bäumen von der Straße beschattet werden, kann die Beleuchtung unzureichend werden. Und dies wird den Zustand der Pflanze nicht zum Besseren beeinflussen. Die Stecklinge werden zu lang, die Blüten sind klein, die Blüten sind schlecht oder verschwinden sogar ganz. Daher muss an solchen Fenstern die Anthuriumblume zu Hause zusätzlich mit Lampen (Leuchtstofflampe, Gasentladung, LED) beleuchtet werden..

Temperatur

Anthurium ist eine thermophile Pflanze, die Kälte und Zugluft nicht verträgt. Im Sommer, auf dem Höhepunkt der Blüte, sind die besten Temperaturen dafür 25-30 ° C. Im Winter ist auch keine besondere Kühle erforderlich, die Mindesttemperatur des Inhalts während dieser Zeit beträgt 16-18 ° C. Unter solchen Bedingungen kann Anthurium lange Zeit ohne Verlust an dekorativen Eigenschaften existieren..

Das Überschreiten der Temperaturgrenzen ist ebenfalls möglich, jedoch für kurze Zeit. Wenn die Temperatur nachts auf 5 ° C sinkt (z. B. im Herbst, wenn die Pflanze auf dem Balkon oder auf der Terrasse gehalten wird), färben sich die Blätter von Anthurium gelb, das Wachstum verlangsamt sich oder hört auf. Bei Null und negativen Temperaturen überlebt die Anthurium-Innenblume nicht.

Luftfeuchtigkeit

Anthurium lebt in tropischen Wäldern und liebt daher eine hohe Luftfeuchtigkeit von idealerweise 70-80%. Wenn die Luft in der Wohnung trocken ist, muss sie mit geeigneten Mitteln befeuchtet werden..

Die traditionelle Art, eine Pflanze mit Feuchtigkeit zu versorgen, ist das Sprühen. Anthurium kann mit warmem, abgesetztem Wasser besprüht werden, um sicherzustellen, dass das Wasser nur auf die Blätter, den Stiel und die Luftwurzeln fällt. Blumen sollten bedeckt sein, sonst bleiben unschöne Flecken auf ihnen. Im Winter, insbesondere bei kühlen Temperaturen, ist es unerwünscht, direkt auf Teile des Anthuriums zu sprühen. Sprühen Sie die Luft besser mit einem feinen Spray um die Pflanze.

Sie können die Luftfeuchtigkeit erhöhen, indem Sie die Oberfläche des Substrats mit feuchtem Sphagnummoos bedecken. Es ist gut mit Feuchtigkeit gesättigt und verdunstet allmählich, wodurch die Luftwurzeln und im Allgemeinen die Luft um die Pflanze herum mit Feuchtigkeit versorgt werden. Überprüfen Sie bei der Verwendung von Sphagnum regelmäßig den Feuchtigkeitsgrad und sprühen Sie es beim Trocknen mit Wasser aus einer Sprühflasche ein.

Die Oberfläche des Anthuriumsubstrats ist mit einer Schicht feuchten Sphagnummoos bedeckt

Eine weitere Option, die unter Anthuriumliebhabern weit verbreitet ist: Ein Blumentopf wird auf eine Palette gestellt, die mit feuchtem Blähton gefüllt ist. Expandierter Ton sollte ständig gesprüht werden, und er wiederum verdampft diese Feuchtigkeit und befeuchtet die Luft.

Der Topf mit Anthurium kann auf eine Palette mit feuchtem Blähton oder Kieselsteinen gestellt werden, um die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze herum zu erhöhen

Wasserbehälter, ein Aquarium und ein Luftbefeuchter können ebenfalls zur Befeuchtung der Luft beitragen..

Anthuriumboden

Anthurium bezieht sich auf Epiphyten oder Semi-Epiphyten, die praktisch ohne Erde leben und nützliche Substanzen aus der Rinde von Bäumen, abgefallenen Blättern und Zweigen, Waldabfällen extrahieren können. Daher braucht der Boden für Anthurium einen besonderen. Es sollte locker sein, Feuchtigkeit und Luft gut durchlassen, Nährstoffe zurückhalten.

Zum Verkauf steht ein spezieller Boden für Anthurien, zum Beispiel das Polessky-Substrat "für Anthurien". Es enthält Torf, Nadelrinde, Sand, Kokosfasern und Pommes.

Boden für Anthurium kann in einem Blumenladen gekauft oder aus den verfügbaren Komponenten selbst zusammengestellt werden.

Es ist jedoch nicht erforderlich, nach einem speziellen Boden für das Umpflanzen von Anthurium zu suchen. Es ist einfacher, ihn selbst zuzubereiten, indem Sie die erforderlichen Komponenten mischen. Die einfachste, ausgezeichnete Zusammensetzung für Anthurien: universeller Torfboden + Rinde im Verhältnis 50:50.

Im Allgemeinen können Sie als Grundlage für den Boden für Anthurien universellen oder leicht sauren Boden und Rindenstücke nehmen und eine der folgenden Komponenten hinzufügen:

  • Perlit;
  • Vermiculit;
  • Holzkohlestücke (widersteht dem Verfall der Wurzeln gut);
  • Sphagnummoos (kleine Menge);
  • Kokosfaser (kleine Menge);
  • expandierte Tonspäne;
  • grober Sand.

Luftwurzeln entwickeln sich am Stamm von Anthurium, die wie gewöhnliche Wurzeln Nahrung benötigen. Sie kommen vom Stiel, einige erreichen das Substrat, andere stecken noch in den Kinderschuhen. Um zu verhindern, dass die Luftwurzeln von Anthurium austrocknen, wird die Oberfläche des Substrats im Topf mit Sphagnummoos bedeckt und regelmäßig besprüht. Dieses Verfahren befeuchtet die Luftwurzeln perfekt und erhöht die Luftfeuchtigkeit im Allgemeinen..

Anthuriumwurzeln, die auf der Oberfläche des Substrats entstehen, sollten mit Sphagnummoos bedeckt werden

Anthurium: wie man sich kümmert?

Anthurium ist keine schnell wachsende Pflanze, die rund um die Uhr Aufmerksamkeit erfordert. Daher werden die Hauptpflegeaktivitäten - Gießen und Füttern - sorgfältig und ohne übermäßigen Fanatismus durchgeführt..

Anthurium gießen

Trotz der Aussagen einiger Verkäufer mag Anthurium keinen feuchten, nicht trocknenden Boden. In einem ständig feuchten Zustand beginnt die Anthuriumwurzel zu faulen und stirbt ohne Wiederbelebungsverfahren sehr schnell ab.

Leider sind etwa 90% der Todesfälle aller inländischen Anthurien auf die Bucht und Wurzelfäule zurückzuführen. Hier gilt die "goldene Regel": Es ist besser zu unterfüllen als zu gießen. Mit anderen Worten, Anthurium verträgt normalerweise eine ziemlich lange Trocknung, und eine gute Bucht kann es leicht töten.

Damit sich Anthurium lange Zeit auf Ihrer Fensterbank absetzt, muss die Bewässerung streng reguliert werden. Es reicht aus, es nach dem Trocknen des Substrats in der Hälfte des Topfes zu gießen. Einige Züchter verwenden das Gewicht des Topfes, um zu bestimmen, wie trocken der Boden ist. Bevor sie das Anthurium gießen, heben sie den Topf an. Wenn es hell ist, ist es Zeit zu gießen. Wenn Sie sich schwer fühlen, können Sie warten.

Selbst in der Sommerhitze muss Anthurium nicht mehr als einmal alle 1-1,5 Wochen gegossen werden. Im Winter - noch seltener etwa alle 2-3 Wochen (je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit).

Das Gießen von Anthurium zu Hause erfolgt mit warmem (über Raumtemperatur, ca. 30-34 ° C), abgesetztem Wasser. Das in die Pfanne geflossene Wasser muss sofort abgelassen werden, damit es nicht stagniert.

Sehr oft sterben Anthurien an Staunässe des Substrats ab, daher sollten sie sehr vorsichtig und nur mit warmem Wasser gewässert werden

Top Dressing

Wenn Sie ein Anthurium haben, sollte die Pflege eine regelmäßige Fütterung umfassen. Um die Blüte zu stimulieren, werden im Sommer Düngemittel für Blütenpflanzen mit einem hohen Gehalt an Kalium und Phosphor verwendet. Wenn die Pflanze im Winter nicht blüht, wird die Fütterung gestoppt. Wenn es blüht, können Sie es nach dem festgelegten Schema füttern. Der Dünger für Anthurium wird alle 2-3 Wochen angewendet.

Crystal Anthurium wird auf natürliche Weise mit Dünger für dekorative Blattpflanzen gefüttert.

Anthurium reagiert sehr gut auf biologische Fütterung. Sie können eine Infusion von Hühnermist oder Königskerze verwenden - nicht mehr als einmal im Monat.

Ein wichtiges Ereignis für die Pflege von Anthurium ist die Transplantation

Die erste Transplantation erfolgt normalerweise nach dem Kauf der Pflanze. Anthurium verträgt eine Transplantation auch in blühendem Zustand problemlos, sodass Sie nicht bis zum Ende der Blüte warten müssen.

In Zukunft werden jedes Jahr junge Anthurien und Erwachsene alle 2-3 Jahre einmal transplantiert. Die beste Zeit für diese Veranstaltung ist der Frühling. Wenn Sie beispielsweise bei Bedarf Wurzelfäule oder eine Bucht vermuten, kann die Transplantation zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden. Lesen Sie hier mehr über Anthuriumtransplantation.

Wenn Sie Anthurium verpflanzen, sollten Sie vorsichtig mit den Wurzeln umgehen. Sie sind sehr zerbrechlich und können durch unachtsame Bewegungen brechen

Wertvolle Tipps für die Pflege von Anthurium zu Hause finden Sie im Videoclip:

Die Pflege von Anthurium zu Hause ist im Prinzip einfach. Am wichtigsten ist jedoch, dass diese Pflanze mit dem richtigen Ansatz Ihnen sicherlich danken wird. Anthurium von Andre und Scherzer - ganzjährig blühendes Kristall-Anthurium - große spektakuläre Blätter.

Pink Anthurium ist eine helle Innendekoration. Sorten, Regeln für die häusliche Pflege, ähnliche Blumen

Wenn sich die Seele nach etwas Ungewöhnlichem sehnt, um das Interieur zu dekorieren, dann ist rosa Anthurium genau das, was Sie brauchen. Eine herrlich schöne Pflanze, die relativ unprätentiös zu pflegen ist. Unter angenehmen Bedingungen erfreut sich Anthurium von Februar bis Oktober einer reichhaltigen Blüte.

Dieser Artikel enthält alle notwendigen Tipps für die Pflege des "männlichen Glücks"..

Botanische Beschreibung

Anthurium Pink hat viele verschiedene "Namen". Es wird oft als "Flamingoblume" oder "Feuerzunge" bezeichnet. Diese Pflanze wurde von den Volksglauben nicht verschont: Der Legende nach verwandelten die Götter ein schönes Mädchen in ein Anthurium, das sich wegen unglücklicher Liebe ins Feuer warf. Daher wird diese Blume oft als "männliches Glück" bezeichnet..

Anthúrium ist der Name einer Pflanze in lateinischer Sprache. Es besteht aus zwei altgriechischen Wörtern, die "Blume" und "Schwanz" bedeuten. Dies ist nicht überraschend, da die Pflanze sowohl eine "Blume", die oft als Schleier bezeichnet wird, als auch einen "Schwanz" hat, der aus den Tragblättern hervorgeht..

Sorten: Beschreibung und Foto

Andre

Der beliebteste Typ. Die Tagesdecke ist weiß, rosa oder rot gestrichen und der Schwanz ist cremefarben oder weißlich..

Scherzer

Die Flamingoblume nimmt einen ehrenvollen zweiten Platz ein. Und sie nennen es so, weil die Form des Kolbens sehr an einen Flamingo erinnert. Obwohl seine Farbe unterschiedlich ist - von rosa zu weiß und gelb.

Kristall

Diese Art von Anthurium zeichnet sich durch Samtblätter aus, die ihm einen besonderen Charme verleihen..

Heimpflege

Temperatur

Anthurium ist eine thermophile Pflanze. Zu hohe Temperaturen sind für ihn jedoch ebenso zerstörerisch wie sehr niedrige.

  • Im Sommer kann die Blume bis zu +28 Grad standhalten.
  • Im Winter wird die Innentemperatur auf +16 Grad gesenkt, aber nicht niedriger. Um eine frühere Blüte zu beobachten, können Sie bereits ab Januar eine Blume mit einer warmen Atmosphäre von bis zu +25 Grad erzeugen.

Bewässerung

Anthuriumrosa bevorzugt reichlich Wasser. Es lohnt sich, die Pflanze vor Staunässe zu schützen.

Die anschließende Bewässerung erfolgt, wenn die oberste Erdschicht austrocknet. Im Sommer wird die Pflanze alle zwei bis drei Tage gewässert. Im Winter wird die Bewässerung reduziert. Es ist ganz einfach, für Anthurium gemütliche Feuchtigkeitsbedingungen zu schaffen: entweder regelmäßig mit Wasser besprühen oder einen Luftbefeuchter in den Pflanzenbereich stellen.

"Flamingoblume" verträgt kein direktes Sonnenlicht - aus diesem Grund erscheinen dunkle Punkte auf Blüten und Blättern. Und die Pflanze ist zu dunkel, dann wird sie gelb und stirbt schließlich ab.

Einige Quellen empfehlen, die Pflanze im Sommer in den Schatten zu stellen und im Winter im Gegenteil zusätzlich mit einer künstlichen Lichtquelle zu beleuchten. Die optimalste und einfachste Option wäre jedoch, das Anthurium an einem Ort mit diffusem Licht zu platzieren..

Grundierung

Der Boden sollte leicht sein und eine große Drainageschicht aufweisen, die Luftzugang zu den Wurzeln ermöglicht und Feuchtigkeit durchlässt. Es ist gut, wenn die Komposition enthält:

  1. grober Sand;
  2. Holzkohle.

Zusätzlich zu diesen beiden Lockerungskomponenten können sein:

Wenn es vorgezogen wird, das Substrat mit eigenen Händen vorzubereiten, sind die folgenden Beispiele für die erfolgreichsten Zusammensetzungen:

  1. Laubboden, Torf, Humus, Sand - im Verhältnis 2: 1: 4: 2.
  2. Laubboden, Torf, Nadelboden, Sand - im Verhältnis 2: 2: 2: 1.

Beschneidung

Anthurium ist eine ziemlich unabhängige Pflanze, daher muss es nicht beschnitten und geformt werden..

Top Dressing

"Männliches Glück" fühlt sich gut an, wenn es mit organischen oder mineralischen Düngemitteln gefüttert wird. Es gibt spezielle Mischungen für die Fütterung von Anthurien.

  • In der warmen Jahreszeit wird die Pflanze mit Düngemitteln für blühende Zimmerpflanzen gefüttert.
  • Im Winter füttern sie lieber mit Humat.

Das Überfüttern von Sprossen wird nicht empfohlen.

Topf

Für ein angenehmes Leben braucht Anthurium einen breiten, niedrigen Topf.

Transfer

Die junge Pflanze sollte jährlich neu gepflanzt werden, und das erwachsene "männliche Glück" wird alle drei Jahre in einen breiteren Topf gebracht. Es wird empfohlen, die Anthuriumtransplantation nach der Umschlagmethode sehr sorgfältig durchzuführen, um die Wurzeln nicht zu beschädigen.

Am Boden des Topfes befindet sich eine ausreichend hohe Drainageschicht. Die Wurzeln von Anthurium sind sehr empfindlich, daher werden sie etwas tiefer als die oberste Schicht eingegraben, um ein Austrocknen zu vermeiden..

Wenn ein blühendes Anthurium gekauft wurde und die Notwendigkeit einer Transplantation offensichtlich ist, sollten Sie bis zum Ende der Blüte warten und erst dann die Pflanze umsiedeln.

Reproduktion

Es gibt zwei Möglichkeiten, Anthurium zu Hause zu reproduzieren:

  1. vegetativ;
  2. wegweisend.
  • Vegetative Vermehrung ist einfacher und häufiger. Beim Umpflanzen wird der Busch in mehrere Teile geteilt, so dass jeder einen Wachstumspunkt und ein Wurzelsystem hat. Sie blühen im ersten Jahr nach dem Pflanzen..

    Wenn eine Flamingoblume erwachsen wird, hat sie seitliche Nachkommen. Sie lassen sich leicht von den Wurzeln trennen und können sofort in einen separaten Topf gepflanzt werden. Die Samenvermehrung erfordert viel Zeit und Geduld.

    Samen können von einer Blume geerntet oder in einem Geschäft gekauft werden. Sie werden in flache Schalen gepflanzt, in denen nahrhafter Boden auf sie wartet. Danach werden sie in ein Gewächshaus überführt und halten dort durch regelmäßiges Sprühen eine hohe Luftfeuchtigkeit aufrecht. Samen keimen in der Regel in der zweiten Woche..

    Und wenn junge Blätter erscheinen, deutet dies darauf hin, dass es Zeit ist, die Babys in separate Töpfe zu schneiden, in denen sich eine vorbereitete Mischung aus Torf, Laubboden, gehackter Holzkohle und Kiefernrinde befindet. Anthurium aus Samen wird im zweiten Jahr blühen.

Krankheiten und Schädlinge

Alle Probleme mit Anthurium treten auf, wenn bei der Pflege grobe Fehler auftreten. "Feuerzunge" scheint nur eine unprätentiöse Pflanze zu sein, aber tatsächlich ist es eine zarte Blume, die sorgfältigen und sorgfältigen Umgang erfordert. Wenn die Pflegebedingungen nicht eingehalten werden, ist Anthurium anfällig für eine Reihe von Krankheiten..

  1. Sehr trockene Luft führt zum Auftreten von Spinnmilben und Schuppeninsekten.
  2. Verdunkelte Blattspitzen zeigen an, dass das Wasser für die Bewässerung hart ist..
  3. Wenn der Busch jedoch auf die Seite fällt und die Blätter mit dunkelbraunen Flecken bedeckt sind, liegt dies daran, dass die Wurzeln verrotten.
  4. Anthuriumrosa ist anfällig für Krankheiten wie Anthracnose - wenn die Blätter und Stängel mit braunen Flecken bedeckt sind.
  5. Und bei Temperaturänderungen oder übermäßigem Temperaturabfall kann "männliches Glück" an Weißfäule erkranken (weiße Blüte auf den unteren Blättern).

Ähnliche Pflanzen

  • Spathiphyllum.
  • Calla.
  • Alocasia.
  • Aglaonema.
  • Caladium.

Anthuriumrosa braucht sorgfältige Pflege, aber im Gegenzug gibt es ein wunderbares Aroma, Komfort und gute Laune.

Nützliches Video

Wir bieten Ihnen ein Video zur Pflege von Anthurium an:

Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie bitte einen Text aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Innenblumen-Anthurium: Typen, Fotos und Pflege

Anthurium ist eine spektakuläre und sehr elegante Zimmerpflanze. Es wird besonders für seine ungewöhnlich hellen Farben geschätzt, als ob es mit Wachs bedeckt wäre. Sie haben eine lange Blütezeit, außerdem bleiben sie beim Schneiden lange im Wasser.

Einige Sorten haben schöne grüne Blätter mit einem charakteristischen Glanz. Es gibt auch solche, die wegen des samtigen Laubes gezüchtet werden, das Reliefmuster von ungewöhnlichem Aussehen aufweist..

Die feuchten amerikanischen Tropen sowie die Regenwälder Asiens gelten als Geburtsort dieser Blumen. Sie werden manchmal Flamingoblumen genannt, sie gehören zu den Aroiden und haben etwa tausend Arten. Ihre großen Blüten bestehen aus einem Maiskolben und einer hellen Tagesdecke, die Stängel sind verkürzt, aufrecht oder kriechend. Blätter können verschiedene Formen haben: fest elliptisch, präpariert oder herzförmig.

Im Alltag und in verschiedenen Beschreibungen wird Anthurium oft als männliches Glück bezeichnet. Es gilt als Symbol für Mut, Leidenschaft, Stärke, Lebenslust und Freiheit. Dies sind wahrscheinlich die Eigenschaften, die Frauen bei Männern schätzen. Viele glauben, dass Anthurium seinen Besitzern ein erfolgreiches, glückliches und langes Leben ermöglicht. Damit Ihr geliebter Mensch es erfolgreich entwickeln kann, müssen Sie die Blume dieses Mannes als Geschenk präsentieren..

Sorten von Sorten und Fotos einer Zimmerpflanze Anthurium

Anthurien, die am häufigsten in Innenräumen gezüchtet werden, sind in mehrere Gruppen unterteilt:

  • Wunderschön blühend, von denen das Anthurium von Andre und Scherzer in der Indoor-Blumenzucht am häufigsten vorkommt, sowie ihre zahlreichen Hybridarten;
  • Bunt (dekorativ belaubt), darunter Kristall-Anthurium und weniger bekanntes majestätisches Anthurium;
  • Grünblättrig, von denen Hookers Anthurium und Ampelklettern hauptsächlich gezüchtet werden, gekennzeichnet durch ihre Unprätentiösität.

Anthurium André (Anthurium Andrianum)

Anthurium Andre-Sorten gehören zu den blühenden Arten und sind in der Indoor-Blumenzucht am häufigsten anzutreffen. Ihre Tagesdecken sind weiß, orange, kirsch, rot und viele weitere Farben..

Wie Sie auf dem Foto sehen können, kann Andre Anthurium zu Hause ziemlich große Größen erreichen (fast bis zu einem Meter hoch). Die verkürzten Stängel befinden sich über dem Boden. Bis zu vierzig Zentimeter lange und zwanzig Blätter sind grün und herzförmig.

Stiele überschreiten deutlich die Höhe des Busches. Blütenstand mit einer großen Knollendecke in verschiedenen Farben und einem bis zu fünfzehn Zentimeter langen weißen oder gelben Kolben, der entweder aufrecht oder leicht gebogen sein kann. Die Blüte von Andre Anthurium dauert mehr als einen Monat, auch wenn sie geschnitten ist. Am Ende verdorren die Knospen nicht, sondern beginnen grob zu werden und werden allmählich grün.

Von den Anthurium-Andre-Sorten hat Anthurium-Rot große Popularität erlangt, beispielsweise Anthurium-Dakota oder Anthurium-Mix. Von den exotischen Sorten ist schwarzes Anthurium interessant - der Schwarze Prinz und die Schwarze Königin. Ihre Knospen haben eine rötliche Färbung, die sich während des Öffnungsvorgangs in die Farbe einer überreifen Kirsche ändert. Zartes grünes Anthurium sieht eigenartig aus. Anthuriumrosa ist sehr effektiv, insbesondere die Sorten Linden und Olfers.

Scherzers Anthurium

Scherzers Anthurium ist nicht so beliebt, aber für die Zucht zu Hause unprätentiöser. Auf dem Foto des Scherzer Anthuriums unten sehen Sie, dass es einen verkürzten Stiel, sehr dichtes Laub und lange Blattstiele hat. Die Blätter sind dunkelgrün gefärbt, bis zu dreißig Zentimeter lang und bis zu zehn Zentimeter breit.

Die Stiele sind ziemlich groß, ungefähr dreißig Zentimeter. Der Blütenstand besteht aus einer ovalen, glänzenden Decke und einem Pfeiler in Form einer Spirale von bis zu zehn Zentimetern.

Von den Schercera-Sorten ist das häufigste Anthurium Weiß, Rot, Rosa und Gelb. Drei Monate vergehen von der Öffnung der Knospe bis zu dem Moment, an dem sie zu verblassen beginnt. Gleichzeitig tritt das Welken im unteren Teil der Knospe auf, wodurch ihr Aussehen noch länger erhalten bleibt..

Kristall Anthurium

Crystal Anthurium hat sehr schönes Laub und wird als Zierpflanze verwendet. Es hat ziemlich große, dunkelgrüne, herzförmige Blätter mit einer samtigen Oberfläche, die silbrige Adern hat. Die Länge der Blätter und Stiele erreicht vierzig Zentimeter. Die Stängel sind kurz, oft unterirdisch. Die Tagesdecke ist klein, hellbraun oder lila gefärbt. Diese Art eignet sich besser für die Zucht unter Gewächshausbedingungen..

Erfahren Sie, wie Sie am effektivsten mit Spinnmilben umgehen.

Welche Pflanzen von dem Schuppeninsekt betroffen sind und wie man damit umgeht, erfahren Sie hier.

Sie können Fotos verschiedener Arten von Alocasia unter folgender Adresse anzeigen: https://cvetolubam.ru/alokazia/

Anthurium majestätisch

Anthurium majestic ist auch eine dekorative Blattart. Die dunkelgrünen Blätter sind bis zu fünfzig Zentimeter lang und bis zu vierzig Zentimeter breit. Gut definierte Adern aus herzförmigem, samtigem Laub sind weiß gefärbt. Blattstiele sind lang, tetraedrisch. Der Blütenstand besteht aus einem schmalen Kolben von brauner oder violetter Farbe und einem herzförmigen braun-grünen Schleier. Diese Art ist in der Zucht weniger skurril..

Nutten Anthurium

Hookers Anthurium gehört zu den grünblättrigen Arten. Große Blätter von hellgrüner Farbe sind auf beiden Seiten mit kleinen schwarzen Punkten bedeckt, die in Form einer Rosette wachsen. Die Länge des Blattes beträgt fünfunddreißig Zentimeter und die Breite zehn Zentimeter.

Blattstiele mit einer Länge von bis zu fünfzehn Zentimetern haben einen dreieckigen Querschnitt, manchmal sind sie flach konvex. Die grüne Decke hat eine längliche Form, ist fünfundzwanzig Zentimeter lang und drei Zentimeter breit. Die Ohren sind normalerweise hellviolett.

Anthurium klettern

Kletter Anthurium ist eine kleine Liane. Die Pflanze ist eher klein, die Stängelänge beträgt etwa einen Meter. Die grünen Blätter haben eine ovale Form und sind auf der Unterseite mit kleinen schwarzen Punkten übersät. Die Länge des Blattes beträgt bis zu zehn Zentimeter und die Breite drei Zentimeter. Stiele befinden sich unter dem Laub. Grüne Blütenstände haben keinen Wert.

Beeren dieser Art haben ein dekorativeres Aussehen in verschiedenen Farben von Weiß bis Lila. Anthurium-Klettern blüht und trägt fast das ganze Jahr über Früchte, was es zu einer ziemlich originellen Zimmerpflanze macht..

Wie man ein Innenblumen-Anthurium pflegt

Anthurium ist eine ziemlich komplexe Pflanze für den Anbau in Innenräumen. Daher müssen Sie beim Anbau eine Reihe bestimmter Regeln befolgen.

Haftbedingungen

Die Hauptschwierigkeit beim Anbau von Anthurium besteht darin, Bedingungen zu schaffen, die seinem natürlichen Wachstum nahe kommen. Er braucht Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit. Die Lufttemperatur sollte zwischen fünfzehn Grad liegen. Wenn es auf zehn Grad abfällt, verlangsamt die Pflanze das Wachstum stark und die Blätter beginnen sich gelb zu färben. Eine Zunahme von 30 Grad führt zu Verbrennungen des Laubes, die Blüten werden blass und verdorren schnell. Anthurium mag keine Zugluft.

Schön blühende Anthurien bevorzugen eine helle, aber verdünnte Beleuchtung. Mangelnde Beleuchtung führt zu Blattverformungen. Sie verlangen besonders viel Licht im Winter, was für eine gute Blüte sorgt. Dekorative Arten stellen weniger Anforderungen an die Beleuchtung, lieben aber die Wärme sehr.

Anthurien mit großen Blättern benötigen eine Unterstützung, um schwere Stängel zu stützen. Für die Luftwurzeln von Anthurium, die seine Stämme bedecken, muss gesprüht werden, um eine erhöhte Feuchtigkeit zu erzeugen. Sie können auch nach und nach in den Boden gegraben werden..

Wie man Anthurium wässert

Die Luftfeuchtigkeit des Raumes, der Anthurium enthält, muss auf einem Niveau von 60 Prozent gehalten werden. Das Sprühen erfolgt in der Regel morgens und abends. In diesem Fall muss die Abdeckung vor Wasser geschützt werden, da sie sonst fleckig wird und abfällt. Die Bewässerung erfolgt in der warmen Jahreszeit zweimal wöchentlich und im Winter einmal wöchentlich. Gießen Sie die Pflanze mit weichem, warmem Wasser. Im Sommer können Pflanzentöpfe manchmal in Wasserbehälter gestellt oder in ein Tablett gegossen werden..

Top Dressing

Das Top-Dressing wird während der Phase des aktiven Wachstums durchgeführt. Zu diesem Zweck wird ein spezieller Dünger für Anthurium verwendet, der als Mineralmischung für Schilddrüsenpflanzen verwendet werden kann. Sie müssen alle zwei Wochen angewendet werden.

Es ist nicht schwierig, sich daran zu erinnern, wie viel Pflege bei Aglaonemen zu Hause erforderlich ist. Lesen Sie einfach einmal unsere Empfehlungen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Abutilon schnell und einfach aus Samen ziehen können.

Und Sie können verschiedene Fotos von Abitilon auf der Seite unter dieser Adresse sehen: https://cvetolubam.ru/abutilon/

Bei richtiger Pflege kann die Blütezeit von Anthurium oft unbegrenzt sein, und die Blume wird Sie das ganze Jahr über begeistern. Darüber hinaus finden Sie auf unserer Website Materialien zur Fortpflanzung und Transplantation von Anthurium zu Hause sowie zu Krankheiten und Schädlingen, die davon betroffen sind, und lernen, wie Sie damit umgehen..

Und Sie können sich anhand des folgenden Videos visuell mit den Regeln für die Pflege von Anthurium zu Hause vertraut machen:

Geheimnisse der Pflege von Anthurium oder "Glück des Menschen" zu Hause

Anthurium ist eine sehr schöne, erstaunliche Blume, deren Heimat Süd- und Mittelamerika ist. Es ist eine Zimmerpflanze aus der Familie Aroid. Diese Blume ist nicht nur wegen ihres erstaunlichen Aussehens und ihrer einzigartigen Blütenform beliebt.

Es wird angenommen, dass es in der Lage ist, seinen Besitzern Glück zu bringen, Geld anzuziehen und Widrigkeiten zu bekämpfen. Aufgrund der besonderen Form der Blume herrscht unter den Menschen die weit verbreitete Überzeugung, dass sie die männliche Stärke steigern kann, weshalb sie den Namen "männliches Glück" erhielt. Schauen wir uns genauer an, wie die Anlage gepflegt wird und welche Merkmale ihre Wartung zu Hause aufweist.

Pflege von "Man's Happiness" nach dem Kauf

Durch den Kauf einer Anthurium-Blume übernehmen Sie eine große Verantwortung, da die Pflege äußerst wählerisch ist und besondere Aufmerksamkeit erfordert..

Es ist notwendig, sich im Voraus mit allen Empfehlungen für die Erhaltung einer Pflanze vertraut zu machen, um die Merkmale ihres Anbaus zu untersuchen.

Zunächst müssen Sie den richtigen Topf auswählen, in dem er vorhanden sein wird.

Natürlich können Sie mit einem Topf kaufen, der mit spezieller Erde gefüllt ist, aber wir werden diesen Fall nicht berücksichtigen.

So überraschend es auch klingen mag, der Anthuriumtopf sollte so eng wie möglich sein. Sie mögen keine großen Räume, geben ihre ganze Energie für das Wachsen von Wurzeln aus und der Boden wird sauer. Gleichzeitig bleiben die Blätter selten, die Pflanze blüht nicht. Dies gilt nicht für die Breite des Containers. Der Platz für die Wurzeln in der Länge wird sogar nützlich sein. Günstig gelegen, in seinem "Haus" verankert, sind die Stängel weitgehend mit Laub bedeckt.

Der Topf sollte mit einer Mischung aus Erde und Blähton gefüllt werden. Es wird empfohlen, den Untergrund jedes Frühjahr zu wechseln. Dies ist notwendig, damit das Anthurium blüht. Die Blume liebt Sauerstoff.

Sie können den Boden mit Torf und Moos mischen und kleine Löcher an den Seiten des Topfes bohren, um die Wurzeln aktiv mit Sauerstoff zu versorgen. In Blumengeschäften wird spezieller Boden für den Anbau von Anthurium verkauft, erste Empfehlungen für die Verarbeitung.

Wachstums- und Pflegebedingungen

Anthurium hat mehrere Arten, die sich von ihren Gegenstücken nicht nur in ihren äußeren Eigenschaften und ihrem Aroma unterscheiden, sondern besondere Sorgfalt erfordern, die sich von anderen Pflanzen der Schilddrüsenfamilie unterscheidet.

Temperatur

Da Anthurium eine tropische Pflanze ist, ist es thermophil. Der Raum muss das ganze Jahr über Temperaturen aufrechterhalten, die für seine Existenz geeignet sind. Im Sommer sollte das Haus zwischen 20 und 28 Grad sein. Gleichzeitig lohnt es sich, ihn vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, die für ihn zerstörerisch werden kann..

Im Winter kann die Lufttemperatur zwischen 15 und 20 Grad gehalten werden. Gleichzeitig ist es möglich, den Blüteprozess zu beschleunigen, indem die Temperatur auf Sommerstandards erhöht wird. Es ist jedoch unbedingt zu warten, bis die Pflanze bei Temperaturen von 16 bis 18 Grad knospt. Danach können Sie die Wärme bereits erhöhen.

Luftfeuchtigkeit

Wie die Wärme liebt "Man's Happiness" die feuchte Luft, die in seinen tropischen Lebensräumen herrscht..

Es ist notwendig, ihn mit angemessener Flüssigkeitszufuhr zu versorgen. Aber übertreibe es nicht. weil Aufgrund von überschüssigem Wasser können die Wurzeln anfangen zu faulen.

Stellen Sie ein Tablett mit angefeuchteten Kieselsteinen unter den Blumentopf.

In regelmäßigen Abständen müssen Sie die Krone leicht aus einer Sprühflasche sprühen. Sie können die Blätter mit einem feuchten Tuch abwischen. Wasser sollte nicht auf die Blütenstände fallen.

Sie können einen Luftbefeuchter kaufen und in den Raum mit der Pflanze stellen. Die Luftfeuchtigkeit sollte auf 80% eingestellt werden. Stellen Sie einen Wasserbehälter neben Anthurius. Sein Dampf erzeugt einen tropischen Effekt für ein Haustier.

Beleuchtung

Die Blume liebt diffuses und weiches Licht. Ohne richtige Beleuchtung kann es sich weigern zu blühen und sieht träge aus. Lassen Sie die Blume niemals direktem Sonnenlicht ausgesetzt sein. Ultraviolette Strahlung kann empfindliche Pflanzen verbrennen und sogar töten..

Der Topf sollte auf Fenster nach Osten oder Nordwesten gestellt werden. Wenn es keine gibt, stellen Sie es in einem Abstand von einem Meter vom Fenster in den Halbschatten.

Im Winter, wenn "Men's Happiness" besonders Licht braucht, stellen Sie die Pflanze auf eine Fensterbank mit Fenstern nach Süden.

Einen Platz zum Platzieren auswählen

Nachdem wir uns mit den Besonderheiten seines Lebensraums und seinen Vorlieben befasst haben, bleibt abzuwarten, wo die Blume platziert werden soll?

Der ideale Ort wäre im östlichen Teil des Raumes, wo sich daneben ein Fenster befindet, das ihn mit Licht versorgt..

Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Blume nicht mit Zugluft kollidiert. Wenn die Fenster aus Kunststoff sind, können Sie sich keine Sorgen machen und sie auf die Fensterbank legen. Es ist notwendig, den Teil des Raumes zu wählen, der dem Licht ausgesetzt ist, aber der Wind "geht" nicht..

Stellen Sie es nicht in der Nähe von Elektrogeräten auf. Die von ihnen ausgehende Strahlung ist nicht nur schädlich für das "männliche Glück", sondern absorbiert auch seine positive Energie. Stellen Sie es nicht in der Nähe von Heizkörpern und anderen künstlichen Wärmeerzeugern auf..

Wenn Sie ein Badezimmer mit Fenster haben, stellen Sie die Pflanze für den Winter davor. Er erhält die notwendige Feuchtigkeit für die Existenz und natürliche Wärme aus Wasserdampf. Im Sommer kann es im Wohn- oder Schlafzimmer aufgestellt werden..

Wie sieht Anthurium im Innenraum aus??

Anthuriumblüten sind sehr beliebt bei Menschen, die Schönheit schätzen und es gewohnt sind, die kleinen Dinge zu genießen..

Sein auffälliges Erscheinungsbild kann das langweilige Innere des Raumes verwässern und die fehlende Note hinzufügen.

Da "Männerglück" mehr als 800 Typen umfasst, können Sie die Farben und das Erscheinungsbild je nach Design der Wohnung auswählen.

Es ist zu beachten, dass der Geruch der Blume je nach Art unterschiedlich sein kann. Das Aroma reicht von zart und angenehm bis scharf und übelriechend.

Vor allem ist er bei Künstlern und Fotografen beliebt, die es vorziehen, eine Fotosession vor seinem Hintergrund zu arrangieren oder ihn in die Komposition eines Stilllebens einzubeziehen.

Anthurium gefällt nicht nur dem Auge, sondern kann auch die Energie des Hauses reinigen und von negativ zu gut verarbeiten. Bei den Eigentümern ist in der Regel alles immer einfach und hat ein positives Ergebnis..

Blütebedingungen

Damit diese Pingeligkeit Sie mit schönen Knospen erfreut, müssen Sie sie ständig unter Bedingungen halten, die für die Existenz geeignet sind. Darüber hinaus müssen Sie die Pflanze mit Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminen verwöhnen..

  1. Das Gießen von Anthurium ist mit gefiltertem gefiltertem Wasser bei Raumtemperatur besser. Wasser muss frei von Verunreinigungen sein. Stehendes Wasser vermeiden.
  2. Decken Sie den Mutterboden mit Sphagnum ab, damit die Hitze nicht austrocknet.
  3. Wenn Sie den Topf auf ein nach Süden ausgerichtetes Fenster stellen möchten, verdunkeln Sie ihn mit Tüll oder stellen Sie ihn in die Ecke des Fensters.
  4. Im Winter muss die Pflanze zusätzliches künstliches Licht liefern. Sie können die Strahlen einer Tischlampe auf ihn richten.
  5. Eine häufige Umlagerung der Blume kann sich nachteilig auf sie auswirken. Dies geschieht am besten zweimal im Jahr. Im Frühling und Herbst.
  6. Wenn "Man's Happiness" zu blühen begann, entfernen Sie es an einen dunklen Ort und verstecken Sie es vor hellen Lichtstrahlen.
  7. Während der Blütezeit wird das Gießen der Blume erhöht. Vergessen Sie nicht, Blätter und Stängel regelmäßig mit einer Sprühflasche zu besprühen..

Transfer

"Männliches Glück" erfordert eine ständige Transplantation. Stellen Sie sicher, dass Sie es sofort nach dem Kauf verpflanzen und die optimale Topf- und Bodenzusammensetzung auswählen. Eine junge Blume muss einmal im Jahr umgepflanzt und beim Aufwachsen alle zwei bis drei Jahre auf einmal geschnitten werden.

Während dieser Aktion müssen Sie äußerst vorsichtig sein, da Anthurium eine sehr zerbrechliche Blume ist und ihre Wurzeln empfindlich gegen Beschädigungen sind. Wenn sich herausstellt, dass Sie die Wurzel berührt haben, füllen Sie die Wunde mit Aktivkohle.

Halten Sie die Pflanze vorsichtig und bedecken Sie den Topf mit einer speziellen Mischung aus Erde, Moos und Erde. Versuchen Sie, die Pflanze so wenig wie möglich zu stören. Nach dem Umpflanzen muss die Pflanze reichlich bewässert werden, damit das Wasser den Boden komprimiert und die gestresste Pflanze beruhigt.

Erfahren Sie mehr im Video:

Landung

Es sollte in speziell vorbereiteten Boden gepflanzt werden, der aus einer Mischung verschiedener Zusatzstoffe besteht. Da es sich um eine tropische Pflanze handelt, in der sein natürlicher Lebensraum locker und weich ist, passt gewöhnliches Land nicht zu ihm..

Es ist notwendig, die Wurzeln des Haustieres ausreichend mit Sauerstoff zu versorgen. Die Blume mag keine Limette. Die Erde muss eine milde saure Reaktion haben. Es ist am besten, Holzhumus, Holzkohle, Moos, Blütenmedium, Azaleenmedium zu mischen.

Reproduktion

Die Vermehrung der Pflanze muss mit besonderer Sorgfalt angegangen werden. Ein Fehler kann dazu führen, dass er stirbt. Unerfahrenen Hausfrauen wird nicht empfohlen, sich selbst mit diesem Problem zu befassen..

Es gibt verschiedene Arten zu züchten:

  • Schneiden Sie es mit der Oberseite vorsichtig vom Stiel ab und wurzeln Sie es in einem Wasserbehälter.
  • Stängelsauger sprießen an den Wurzeln;
  • Die Wurzeln eines Geburtsstrauchs mit einem scharfen Messer geteilt zu haben.

Beschneidung

Nach der Blütezeit, wenn die Knospen ihre Vitalität verloren haben, müssen sie geschnitten werden.

Dies sollte mit Vorsicht erfolgen. Nehmen Sie ein geschärftes Messer und schneiden Sie die Blume ganz unten in der Knospe. Die Wunde kann mit Aktivkohle bestreut werden.

Sie können warten, bis die Abdeckung des Blütenstandes trocken ist, und sie vorsichtig entfernen. Der Kern selbst wird mit der Zeit austrocknen und sich problemlos von der Blume entfernen.

Verjüngung

Mit der Zeit kann die Blume ihr schönes Aussehen verlieren, mit Wucherungen in der Nähe der Wurzeln überwachsen und einige der unteren Blätter verlieren. Auf dem Weg dorthin geht der Alterungsprozess oft mit dem Wachstum kleiner Blätter und Blüten und manchmal mit dem völligen Fehlen von Knospen einher.

Wenn Sie solche Anzeichen finden, müssen Sie auf die Verjüngung des "männlichen Glücks" zurückgreifen. Die beliebteste Methode ist eine spezielle Pflanzentransplantation..

Die Blume hat Luftwurzeln unter den Blättern. Es ist notwendig, die Oberseite vorsichtig mit Blättern abzuschneiden und mehrere Wurzelsprosse zu fangen, die sich über dem Boden befinden. Dieser Teil wird in frischen Boden gepflanzt, verwurzelt und bewässert.
Weitere Informationen finden Sie im folgenden Video:

Bewässerung

Die Art und Intensität der Bewässerung hängt von der Unterart der Pflanze ab. Jede Art muss ihren eigenen Ansatz wählen und die Merkmale ihres Ursprungs in ihrem natürlichen Lebensraum untersuchen. Diese Pflanze liebt Feuchtigkeit, aber wie oben erwähnt, kann ein Überlauf sie nachteilig beeinflussen..

Im Sommer wird Anthurium alle 3-4 Tage gewässert, wobei die Blätter täglich bestreut oder abgewischt werden. Im Winter wird dieser Effekt auf 1 Mal pro Woche reduziert. Verwenden Sie Wasser nur, wenn es sich drei Tage lang gesetzt hat.

Top Dressing

Nur zu gießen und ein günstiges Umfeld für Anthurium zu schaffen, wird nicht ausreichen.

Damit die Pflanze ein großes, üppiges Laub hat und die Besitzer mit Blüte zufrieden stellt, müssen Sie sie zusätzlich auf andere Weise füttern.

Dies auf dem Weg kann das Auftreten von Krankheiten beseitigen und mit Schädlingen umgehen..

Im Sommer wird die Pflanze ab März regelmäßig mit Lösungen von mineralischen und organischen Düngemitteln gedüngt. Dies sollte alle zwei Wochen erfolgen und regelmäßig zwischen den Lösungen wechseln..

Sie können spezielle Lebensmittel im Blumenladen kaufen, wo Sie eine spezielle Mischung erhalten, die speziell für diese Art entwickelt wurde. In der Packung steht normalerweise, mit welcher Häufigkeit und in welcher Menge der Dünger ausgebracht werden soll.

Bestäubung

Die Bestäubung von Anthurium ist notwendig, wenn Sie einen Freund aus Samen ziehen möchten. In der Natur sind Bienen an diesem Prozess beteiligt, und in Innenräumen müssen Sie selbst daran arbeiten..

Nehmen Sie eine dünne, weiche Bürste, wählen Sie einen sonnigen Tag und übertragen Sie den Pollen vorsichtig von einer Blume auf eine andere.

Krankheiten und Schädlinge

Obwohl die Pflanze in der Pflege wählerisch ist, wird sie selten krank. Dies ist hauptsächlich auf unsachgemäße Pflege zurückzuführen.

Die Gelbfärbung der Blätter ist ein Indikator dafür, dass das Haustier wenig Licht erhält..

Verdunkelung der Blätter und Fäulnis zeigen an, dass ihm kalt ist..

Von den Schädlingen ist "männliches Glück" durch das Auftreten von Blattläusen und Schuppeninsekten gekennzeichnet. Wenn Sie die Pflanze nicht abwischen, kann eine Spinnmilbe darauf beginnen..

Wie man eine Blume wiederbelebt?

Oft beginnt die Blume mit Wurzelproblemen oder zu hartem Boden zu sterben. Wenn die Blume länger als ein Jahr nicht transplantiert wurde, muss dies sofort erfolgen.

Nehmen Sie die Blume vorsichtig aus dem Topf und pflanzen Sie sie in neuen Boden, der mit Holzkohle, Rinde und Moos gemischt ist. Getrocknete Blätter vorsichtig abreißen und auf den Stamm sprühen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie Ihr Haustier mit Mineralstoffzusätzen und Vitaminen verwöhnen..

Häufige Fehler

  • Da Anthurium eine tropische Pflanze ist, versuchen viele Erzeuger, sie mit ausreichend Licht zu versorgen. Sie tun es oft zu viel. Aus dem hellen Licht geht sofort "männliches Glück" zugrunde.
  • Im Winter erhält die Pflanze nicht genügend Wärme. Durch die kalten, faulen Flecken erscheinen sofort auf den Blättern, das Aussehen der Blume wird lethargisch, schwach. Die Lufttemperatur sollte 15 Grad nicht unterschreiten.
  • Viele Unerfahrene laufen über die Pflanze, was zu Wurzelfäule führt. Das ist es nicht wert.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Niemand ist vor Fehlern sicher. Selbst ein erfahrener Blumenzüchter kann einem Haustier aus Unwissenheit Schaden zufügen. Betrachten Sie die Antworten auf die beliebtesten Fragen von Blumenbesitzern.

Warum wächst schlecht?

Der Grund kann ein Mangel an Licht oder Feuchtigkeit sein. Füttere die Pflanze mit Mineralstoffzusätzen. Sie werden dazu beitragen, seinen Körper mit allem zu sättigen, was für ein schnelles Wachstum notwendig ist..

Warum verblasst es??

Dies passiert oft, wenn Ihre Pflanze kalt ist. Die Fusarium-Krankheit kann der Grund für dieses plötzliche Verhalten sein. Die Krankheit kann sich unter Bedingungen von übermäßiger Feuchtigkeit oder Infektionen durch schmutzige Hände oder Haustiere entwickeln.

Wie oft blüht es?

Die Pflanze kann fast das ganze Jahr über blühen und ruht nur in den strengsten Wintermonaten. Mit der richtigen Pflege beginnt er bereits im Frühjahr, die Knospen aufzulösen. In einem lockeren Zustand kann Anthurium mehrere Monate lang stehen und die Augen der Besitzer erfreuen.

Auch die Blüten behalten beim Schneiden lange Zeit ihr ursprüngliches Aussehen. Als Teil eines Straußes kann es bis zu 4 Wochen stehen..

Nützliches Video

Weitere Informationen zur Pflege von Anthurium finden Sie im folgenden Video:

Ausgabe

Anthurium, im Volksmund als "männliches Glück" bezeichnet, ist eine erstaunliche und schöne Pflanze. Die schönen Knospen sehen aus wie aus Kunststoff. Für sein Aussehen benötigt er viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Sie sollten keine Blume kaufen, wenn Sie nicht viel Freizeit haben..

Top