Kategorie

1 Sträucher
Insektizide für Garten- und Zimmerpflanzen
2 Kräuter
Mirabilis wachsen aus Samen zu Hause
3 Sträucher
Tomatensorten für den Anbau im Freien
4 Kräuter
Wie man zu Hause einen Zwerggranatapfel züchtet: Schritt für Schritt Anleitung

Image
Haupt // Rosen

Farben. Amaranth Farbe


Amaranth, Amaranth, Amaranth...
Jakobsmuschel, Axamitnik, Breite.
Du bist kein Zwerg oder Riese,
Ihre Samen sind besser als Weizen.

Hey Velvet, "der Winterfreund der Leute"
"Blume der ewigen Kraft",
Sind Sie Unkraut oder Tierfutter?
Ihre Sprossen sind gut für die Gesundheit?!

Nudeln, Pommes, Fadennudeln,
Cupcakes, Waffeln, Kekse, Getränke
Sogar Gelee aus Amaranth,
Amaranth ist teurer geworden als eine Schnecke

Die Amoranth Farbe ist so schön...
Sommer, Sonnenuntergang Abend im Fenster,
Ein unruhiges Motiv in meiner Seele,
In meiner Seele schwarze Katzen
(28.02.2013)

Bemerkungen:
Amaranth-Farbe ist ein rot-rosa Farbton, der die Farbe von Amaranth-Blüten beschreibt. Der botanische Name stammt aus dem Griechischen. ;;;;;;;;;; oder ;;;;;;;;; ("Amaranthos": "a" - nicht "maraino" - verdorren, "anthos" - Blume - "unverblassende Blume"). Getrockneter Amaranth kann seine Form 3-4 Monate lang behalten, daher wird er oft für den Winter getrocknet. Aus diesem Grund nannten die Menschen Amaranth "den Winterfreund der Menschen". Unter den russischen Namen ist "Shiritsa" am häufigsten. Es gibt auch Namen: Samt, Aksamitnik, Hahnenkämme, Katzenschwanz. In Russland trat Amaranth in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts auf und wurde sofort als bösartiges Unkraut angesehen. Amaranth ist wichtig als Futterpflanze - viele kultivierte Arten eignen sich für Getreide, Weiden, grünes Dressing und Silage. Amaranth-Getreide ist ein wertvolles Futter für Geflügel. Es wird zur Herstellung von fermentierten Milchprodukten, Süßwaren, Bier und anderen Technologien verwendet. Amaranth-Sprossen sind sehr nützlich für die Gesundheit.

Amaranth Farbe

Die Amaranthpflanze ist großartig. Seine Samen sind etwas größer als ein Seesandkorn, aber es können bis zu eine halbe Million davon auf einem Stiel sein. Amaranth-Blüten sind ein besonderes Thema. Sie zeigen sich wie feurige Placer über reichhaltigen Laubstielen und können golden, burgunderrot und lila sein.

Zu der Zeit, als die spanischen Eroberer an den Ufern Amerikas landeten, wurde sie im endlosen Dickicht dieser Pflanze begraben. Die Indianer aßen es nicht nur, sondern verwendeten es auch in ihren religiösen Ritualen. Um das Land von den Ureinwohnern zu befreien, versuchten die Spanier und dann andere Kolonialisten, ihnen die Nahrung zu entziehen. Daher zerstörten sie alle Pflanzen, die Nahrung liefern, einschließlich Amaranth..

Es gelang ihm, nur an abgelegenen Bergorten in Mexiko zu überleben. Am Ende des 20. Jahrhunderts haben australische Wissenschaftler bewiesen, dass Amaranth die wertvollste Pflanze ist. Seine Samen enthalten mehr Proteinverbindungen als weltweit angebautes Getreide, und sie enthalten sogar eine Proteinart, die nur in Milch vorkommt. Es ist unprätentiös für Wetter- und Bodenbedingungen, überlebt auch bei extremer Hitze. Mehr als achthundert Arten der Amaranth-Familie waren in der Antike Getreidekulturen, die auf der ganzen Welt verbreitet waren. China und Indien ernähren sich weiterhin aktiv von Produkten aus diesen Pflanzen..

Aber in unserem Land werden Amaranthblüten am meisten geschätzt - wundervolle Ziersträucher mit leuchtenden Farben und einer Blütenstandform, die in Schönheit und Vielfalt unübertroffen ist. Zum Beispiel hat nur eine Art mehrere Arten von Formen. Diese Art wird im Volksmund Hahnenkamm genannt. Ihre Farbpalette kennt keine Grenzen. Es zeigt fast alle Farben des Regenbogens, von Weiß bis Lila.

Im Mittelalter wurden Amaranthblüten aktiv nach Europa importiert. Sie wurden in Hofgärten und Parks angebaut. Die reifen Samen wurden verwendet, um Pflanzenöl zu erhalten, und die grüne Masse wurde dem Vieh zugeführt. Allmählich gewannen die Amaranthblüten die Sympathie der Europäer so sehr, dass die schwedische Königin ihnen einen besonderen Ritterorden widmete, der das Recht hatte, sich den würdigsten ihrer Untertanen anzuschließen.

Im Gegensatz zum Hahnenkamm hat der kaudale Amaranth viele lange, erstaunlich schöne purpurrote Schnürsenkel, die von der Spitze der Pflanze bis zum Boden fallen. Es wird an einigen Stellen auch der Fuchsschwanz genannt. In unseren Gärten wird häufig Amaranth gefunden, von dem ein Foto diesem Artikel beigefügt ist. Die Blütenstände können mehr als einen Meter lang sein. Je nach Form haben sie unterschiedliche Namen. Es gibt eine Vielzahl von Sad und es gibt - Broom oder einfach - Crimson.

Der Name "Amaranth" enthält bereits das Substantiv "Flower9raquo"; Wir kennen die griechische Aussprache, die leicht zu übersetzen ist. Amaranth bedeutet wörtlich "nicht verblassende Blume". Er diente den griechischen Soldaten als Symbol der Unsterblichkeit. Und das ist kein Zufall. Wenn der geschnittene Amaranth-Blütenstand in eine Vase gestellt wird, verblasst er nicht, sondern behält seinen Charme den ganzen Winter über und bis zur neuen Saison. Diese Eigenschaft kann verwendet werden, um dekorative Kompositionen zu erstellen..

7 Körperteile, die nicht berührt werden sollten Stellen Sie sich Ihren Körper als Tempel vor: Sie können ihn benutzen, aber es gibt einige heilige Orte, die nicht berührt werden können. Studien zeigen.

Wie man jünger aussieht: Die besten Frisuren für über 30, 40, 50, 60 Mädchen in 20 Jahren sorgen sich nicht um Form und Länge der Frisur. Es scheint, dass die Jugend für Experimente mit Aussehen und gewagten Locken geschaffen wurde. Allerdings schon.

Diese 10 kleinen Dinge, die ein Mann bei einer Frau immer bemerkt. Glaubst du, dein Mann versteht nichts in der weiblichen Psychologie? Es ist nicht so. Keine einzige Kleinigkeit wird sich vor dem Aussehen eines Partners verstecken, der dich liebt. Und hier sind 10 Dinge.

11 seltsame Anzeichen dafür, dass Sie gut im Bett sind Wollen Sie auch glauben, dass Sie Ihrem romantischen Partner Freude im Bett bereiten? Zumindest willst du nicht rot werden und es tut mir leid.

Mach das niemals in der Kirche! Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich in der Kirche richtig verhalten oder nicht, dann tun Sie wahrscheinlich nicht das Richtige. Hier ist eine Liste von schrecklichen.

Unverzeihliche Fehler in Filmen, die Sie wahrscheinlich nie bemerkt haben Es gibt wahrscheinlich nur sehr wenige Menschen, die keine Filme sehen möchten. Aber auch im besten Kino gibt es Fehler, die der Betrachter bemerken kann..

Welche Farbe hat Amaranth??

Amaranth ist die gleiche wie Weinfarbe. Das heißt, er sieht aus wie Marsala. Also würde ich es mit allen Farben kombinieren. Ich habe viele schwarze Kleider, grün, weiß, beige. Es wird schön aussehen. Zum Beispiel ein Kleid in Amaranth-Farbe und schwarze Wildlederpumps. Schön, scheint mir.

Sie können auch versuchen, mit dunkelblau, mit oliv, mit Sand wird es ungewöhnlich sein. Und natürliche Farbtöne passen alle gut hierher.

Die Amaranth-Farbe wird auch für den Innenraum verwendet. Ich mag diese Option sehr

Die Farbe des Amaranth ist der Farbe des Kardinals etwas ähnlich, aber der Amaranth ist etwas rosa und etwas heller. Es fühlt sich an, als würde die Amaranth-Farbe aus einer Mischung von Himbeersaft und Sahne hergestellt. Die Farbe von Amaranth ist rein und ein wenig naiv. Sie kann mit gebleichtem Rosa, Weiß, Hellgrau, Graphit und der Farbe „nasser Asphalt“ kombiniert werden. Natürlich können Sie es mit Schwarz kombinieren - dies ist eine strengere Option. Ich persönlich mag die Kombination mit Blau, Aqua, Smaragd, Gelb. Wenn Ihnen eine solche Kombination zu hell erscheint, können Sie nur Zubehör in solchen Farben auswählen. Amaranth kann mit Silber-, Bronze- oder Kupferfarben ergänzt werden.

Amaranth (Farbe) ist:

Sehen Sie, was "Amaranth (Farbe)" in anderen Wörterbüchern ist:

Amaranth-Farbe - Farbkoordinaten HEX # E52B50 RGB¹ (r, g, b) (229, 43, 80) CMYK²… Wikipedia

AMARANT COLOR - Schöne lila Farbe mit lila roter Tönung. Wörterbuch der in der russischen Sprache enthaltenen Fremdwörter. Chudinov A.N. 1910... Wörterbuch der Fremdwörter der russischen Sprache

Amaranth Farbe ist ein schönes, dunkles Rot mit einem violetten Farbton... Das enzyklopädische Wörterbuch von F.А. Brockhaus und I.A. Efron

Amaranth - oh, oh. amaranthe. 1. Rel. rasten. Amaranth. Toilette eines Amaranthbaumes mit Bronze 800 reiben. Ausstellung 1870 153. 2. Name der Farbe. Amaranth Farbe ist schön, dunkelrot mit einem violetten Farbton. NES 2 314. Amaranth oder fleischfarbene Strömungen...... Historisches Wörterbuch der russischen Gallizismen

Burgunderfarbe - Burgunder RGB-Farbkoordinaten HEX # B00000 (r, g, b) (176, 0, 0) (c, m, y, k) (0, 100, 100, 31) (h, s, v... Wikipedia

Fuchsia-Farbe - Fuchsia (Web-Farbton) RGB-Farbkoordinaten HEX # FF00FF (r, g, b) (255, 0, 255) (c, m, y, k) (27, 82, 0, 0) (h, s... Wikipedia

Rot - Siehe andere Bedeutungen für Rot. Rote Farbkoordinaten HEX # FF0000 RGB¹ (r, g, b) (255, 0, 0)... Wikipedia

Rosa Farbe - Rosa Farbkoordinaten HEX #FFCBDB RGB¹ (r, g, b) (255, 203, 219) CMYK²… Wikipedia

Bordeaux (Farbe) - Burgund Farbkoordinaten HEX # B00000 RGB¹ (r, g, b) (176, 0, 0) CMYK²... Wikipedia

Rostige Farbe - Rostige Farbkoordinaten HEX # B7410E RGB¹ (r, g, b) (183, 65, 14) CMYK²… Wikipedia

Amaranth - Pflanzen und Pflege, Wachstum aus Samen

Verfasser: Listyeva Lilia
Veröffentlicht: 30. Juni 2015
Aktualisiert: 10. Juni 2016

Amaranth-Pflanze (lateinischer Amaranthus). oder Shiritsa gehört zur Gattung der Amaranth-Familie, die in Amerika, Indien und China in freier Wildbahn verbreitet ist. In ostasiatischen Ländern wird dreifarbiger Amaranth als Gemüsepflanze angebaut, obwohl die gleichen Arten wie Schwanz- und traurige Amaranth häufig als Zierpflanzen verwendet werden. Vor achttausend Jahren wurde Amaranth neben Mais und Bohnen zu einer der Hauptgetreidekulturen der Völker, die das Gebiet des modernen Mexiko und Südamerikas bewohnten - der Inkas und Azteken. Einige Arten von Amaranth, zum Beispiel Schwanzamaranth und Rispenamaranth, werden bis heute als Getreide angebaut, aber es gibt Arten, die als Unkraut gelten - zum Beispiel bläuliches Amaranthgras oder verkehrter Amaranth. In ostasiatischen Ländern wird dreifarbiger Amaranth als Gemüsepflanze angebaut, obwohl die gleichen Arten wie Schwanz- und traurige Amaranth häufig als Zierpflanzen verwendet werden. Die Amaranth-Blume wurde von spanischen Seeleuten als Dekoration für Blumenbeete nach Europa gebracht und ab dem 18. Jahrhundert als Futter- oder Getreideernte angebaut. Aus dem Griechischen übersetzt bedeutet das Wort "Amaranth" "nicht verblassende Blume". In unserem Land wird Amaranth am häufigsten als Shiritsa und auch als Samt, Aksamitnik, Hahnenkämme oder Katzenschwanz bezeichnet.

Inhalt

Hören Sie sich den Artikel an

Amaranth Pflanze - Beschreibung

Die Stängel von Amaranth können einfach oder verzweigt sein, die Blätter sind wechselständig, ganz, lanzettlich, eiförmig oder rautenförmig, die Basis der Blattplatte ist zu einem Blattstiel verlängert, die Oberseite des Blattes hat eine Kerbe und eine leichte Schärfung. Achselblüten von goldener, roter, grüner oder violetter Farbe werden in Trauben gesammelt, apikale - in spitzenförmigen Rispen. Die Amaranthfrucht ist eine Schachtel mit kleinen Samen. Die Farbe der Pflanze ist grün, lila, violett und manchmal werden alle diese Farben in einer Pflanze kombiniert. Die Höhe des Amaranth kann je nach Art nur 30 cm betragen und drei Meter erreichen. In unserem Klima wird Amaranth jährlich angebaut.

Wachsender Amaranth aus Samen

Amaranth säen.

Amaranth zu züchten ist nicht schwierig. In Gebieten, in denen der Boden in einer Tiefe von 4 bis 5 cm bis Ende April bereits von der Sonne auf 10 ° C erwärmt wurde, können Sie Amaranthsamen direkt in den Boden säen. Zuvor sollten Sie jedoch einen Standort vorbereiten - fügen Sie 30 g einer Mineralmischung pro Quadratmeter zum Graben oder Komplex hinzu Düngemittel gemäß den Anweisungen. Beachten Sie jedoch beim Einbetten von Düngemitteln in den Boden die Maßnahme: Amaranth neigt dazu, Stickstoffdünger in gesundheitsgefährdende Nitrate umzuwandeln. Lassen Sie sich daher nicht von der Stickstoffkomponente mitreißen. Wenn Sie Amaranth rechtzeitig säen, wächst es schnell und Sie müssen kein Unkraut bekämpfen. Ende April werden die Samen einzeln in die Rillen des feuchten Bodens gepflanzt und bis zu einer Tiefe von 1,5 cm eingebettet. Der Einfachheit halber können Sie kleine Samen im Verhältnis 1:20 mit Sand oder Sägemehl mischen - die Aussaat ist einfacher. Zwischen den Reihen wird ein Abstand von 45 cm eingehalten. Zwischen den Exemplaren sollten etwa 7 bis 10 cm liegen. Erfahrene Blumenzüchter leiden daher lieber unter der Aussaat, mischen die Samen jedoch nicht mit Sand, sondern legen sie einzeln aus. Nach 8-10 Tagen sehen Sie Sämlinge, die bei Bedarf ausgedünnt werden müssen, und der Boden zwischen ihnen sollte gelockert werden. Wenn Sie später, im Mai, Amaranth gepflanzt haben, müssen Sie auch mit Unkraut kämpfen. Wenn der Amaranth eine Höhe von 20 cm erreicht, wenden Sie eine Stickstoffdüngung an. Die Stickstoffkonzentration sollte jedoch halb so hoch sein, wie vom Hersteller empfohlen. Wachsen Sie pflanzlichen Amaranth oder dekorative, spielt es keine Rolle - es wird in dreieinhalb Monaten ab dem Zeitpunkt der Aussaat vollständig reifen.

Amaranth-Sämlinge.

Die Bedingungen für den Anbau von Amaranth auf Sämlingsart machen es Ihnen nicht schwer. Bei Sämlingen werden Ende März Amaranthsamen ausgesät. Als Behälter für Sämlinge eignen sich Kunststoffbehälter oder gewöhnliche Töpfe mit einer Höhe von bis zu 10 cm. Die Samen werden 1,5 bis 2 cm in feuchtem Boden versiegelt, dann werden die Töpfe an einen warmen, hellen Ort gestellt. Die Pflanzen werden mit einem Sprühgerät bewässert, die optimale Keimtemperatur beträgt ca. 22 ºC. Wenn alle diese Bedingungen erfüllt sind, erscheinen die Sämlinge in weniger als einer Woche. Wenn die Amaranthen sprießen, verdünnen Sie sie und entfernen Sie schwache Triebe. Wenn drei Blätter auf den Trieben erscheinen, pflanzen Sie sie in persönliche Töpfe mit einem Durchmesser von 12 cm.

Amaranth pflanzen

Wann soll Amaranth gepflanzt werden?.

Wenn sich der Boden im Garten gut erwärmt und die Gefahr wiederkehrender Fröste vorbei ist, können die Sämlinge auf offenem Boden gepflanzt werden. Dies geschieht normalerweise Mitte oder Ende Mai. Die Amaranth-Stelle sollte gut beleuchtet und entwässert sein, der Boden sollte leicht und nahrhaft sein und eine ausreichende Menge Kalk enthalten. Amaranth ist im Großen und Ganzen völlig unprätentiös, aber was es nicht toleriert, sind niedrige Temperaturen und zu viel Feuchtigkeit im Boden. Vor dem Pflanzen von Amaranth auf offenem Boden sollte der Boden auf dem Gelände mit Nitroammophos in einer Menge von 20 g pro 1 m² ausgegraben werden.

Wie man Amaranth pflanzt.

Das Pflanzen von Amaranth erfolgt je nach Art und Sorte in einem Abstand von 10 bis 30 cm zwischen den Exemplaren, und zwischen den Reihen wird ein Abstand von 45 bis 70 cm eingehalten. Bis die Sämlinge Wurzeln schlagen und zu wachsen beginnen, müssen sie regelmäßig gewässert werden. Und seien Sie bereit, das Gebiet mit Amaranth zu bedecken, wenn das kalte Wetter plötzlich zurückkehrt.

Amaranth Blume - Pflege

Wie man Amaranth anbaut.

Eigentlich muss Amaranth nur gepflegt werden, bis die Pflanze wächst, aber im ersten Monat entwickeln sich Amaranth-Sämlinge sehr langsam, daher müssen sie den Boden gießen, jäten und lockern. Aber dann beschleunigt Amaranth seine Entwicklung und es gibt keinen Platz mehr für Unkraut auf dem Gelände. Manchmal kann eine Amaranth-Probe sieben Zentimeter pro Tag wachsen! Regelmäßiges Gießen ist auch für Amaranth wichtig, nur im ersten Monat auf freiem Feld, dann dringt die Wurzel der Pflanze tief in den Boden ein und es besteht keine Notwendigkeit zum Gießen, außer dass die trockene Sommerperiode ohne Regen kommt - dann muss der Amaranth wie jede andere Pflanze gewässert werden.

Es ist ratsam, Amaranth 3-4 Mal pro Saison zu füttern. Die besten Düngemittel dafür sind Königskerzenlösungen im Verhältnis 1: 5 und Asche (200 g pro 10 Liter Wasser). Es ist am besten, am frühen Morgen nach dem Gießen der Stelle zu düngen..

Amaranth-Schädlinge und Krankheiten.

Das Pflanzen und Pflegen von Amaranth bereitet Ihnen keine Probleme. Darüber hinaus ist Amaranth sehr resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Manchmal ist er jedoch von Blattläusen oder Rüsselkäfern betroffen. Rüsselkäferlarven entwickeln sich in Pflanzenstängeln und verzögern ihr Wachstum. Blattläuse können Amaranth erst zu Beginn seines Lebens schädigen, und dies geschieht in der Regel in einem feuchten, regnerischen Sommer. Blattläuse werden durch Behandlung von Amaranth mit Actellik oder Fufanon (Karbofos) ausgerottet. Die gleichen Medikamente liefern gute Ergebnisse im Kampf gegen den Rüsselkäfer..

Wenn sich zu viel Feuchtigkeit im Boden ansammelt, kann Amaranth an Pilzkrankheiten erkranken, die durch Besprühen von Pflanzen mit Fungiziden - kolloidalem Schwefel, Kupfersulfat, Kupferoxychlorid und anderen ähnlichen Präparaten - behandelt werden.

Amaranth nach der Blüte

Wie und wann man Amaranthsamen sammelt.

Wenn Sie Amaranth-Samen ernten möchten, wählen Sie einige der härtesten Pflanzen aus und schneiden Sie die Blätter nicht ab. Sobald die unteren Blätter des Amaranth rot werden, austrocknen und abfallen und der Stängel der Pflanze weißlich wird, wählen Sie einen trockenen, feinen Tag, schneiden Sie die Blütenstände von den ausgewählten Exemplaren ab der Unterseite des Stiels ab und legen Sie sie zum Trocknen an einen gut belüfteten, trockenen Ort. Nach ein paar Wochen, wenn Sie die getrockneten Rispen mit Ihren Händen reiben, laufen die reifen Samen leicht aus den Kisten. Dann müssen Sie sie nur noch durch ein feines Sieb sieben und zur Aufbewahrung in eine Kiste oder Papiertüte legen. Amaranth-Samen verlieren etwa fünf Jahre lang nicht ihre Keimung.

Amaranth im Winter.

Amaranth in unseren Breiten verträgt nicht einmal warme Winter, daher wird es als einjährige Pflanze angebaut. Am Ende der Vegetationsperiode werden Amaranth-Pflanzenreste gesammelt und entsorgt. Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Amaranthen nicht mit Schädlingen oder Krankheiten infiziert sind, legen Sie ihre Spitzen in eine Kompostgrube - dies ist ein guter Dünger. Der gemahlene Teil von Amaranth wird auch als Futtermittel für Tiere wie Schweine und Geflügel verwendet, da er neben hochwertigem Protein auch Protein, viel Carotin und Vitamin C enthält.

Arten und Sorten von Amaranth

Amaranth paniculata oder Purpur (Amaranthus paniculatus = Amaranthus cruentus)

Meistens wird es zum Dekorieren von Blumenbeeten verwendet, um Blumensträuße, einschließlich Wintersträuße, zu erstellen. Es ist eine einjährige Pflanze mit einer Höhe von 75 bis 150 cm mit länglichen eiförmigen rotbraunen Blättern mit einer scharfen länglichen Spitze. Kleine rote Blüten sammeln sich in aufrechten Blütenständen. Diese Art blüht im Juni und blüht bis zum kalten Wetter. In der Kultur seit 1798 hat es verschiedene Formen: Nana - eine bis zu 50 cm hohe niedrig wachsende Form, Cruentus - mit herabhängenden Blütenständen roter Blüten, Sanguineus - vertikale Blütenstände mit herabhängenden Enden. In der Blumenzucht werden meistens niedrig wachsende Sorten mit einer Höhe von 25 bis 40 cm verwendet:

  • - Roter Dam und Roter Paris - Sorten mit einer Höhe von 50-60 cm mit dunkelrotem Laub und kastanienbraunen Blüten;
  • - Zwergfakel und Grunefakel - Sorten bis zu einer Höhe von 35 cm mit violetten bzw. dunkelgrünen Blütenständen;
  • - Hot Biscuit - der höchste Grad, der einen Meter hoch wird, mit grünem Laub und rot-orangefarbenen Blütenständen.

Amaranth dunkel oder traurig (Amaranthus hypochondriacus)

- eine leicht verzweigte Art von bis zu anderthalb Metern Höhe mit länglich-lanzettlichen spitzen Blättern von violetter oder violettgrüner Farbe und vertikalen, spitzenförmigen Rispen von Blütenständen verschiedener Farben, aber meistens - dunkelrot. In der Kultur seit 1548. Es gibt eine blutrote Form - Sanguineus mit hängenden Blütenständen. Sorten:

  • - Pigmi-Fackel - Amaranth 60 cm hoch, dessen dunkelviolette Blütenstände im Herbst kastanienbraun werden, und Blätter - mehrfarbig;
  • - Green Tamb - eine bis zu 40 cm hohe Sorte, die in verschiedenen Smaragdtönen gefärbt ist und häufig von Phytodesignern beim Entwerfen trockener Blumensträuße verwendet wird.

Amaranth tricolor (Amaranthus tricolor)

- Zier-Laubpflanze von 70 cm bis eineinhalb Meter Höhe mit aufrechten Stielen, die einen pyramidenförmigen Busch bilden. Blätter von Amaranth tricolor sind länglich, eiförmig oder schmal, manchmal wellig, in Kombinationen von Gelb, Grün und Rot gefärbt - junge Blätter sind ungewöhnlich hell und schön. Sie blüht von Juni bis Frost und hat verschiedene Sorten: Weide (Salicifolius) mit schmalen, bronzegrünen, welligen Blättern von bis zu 20 cm Länge und einem halben Zentimeter Breite; rotgrün (rubriviridis) mit rubinvioletten Blättern in grünen Flecken; rot (ruber) mit blutroten Blättern und hell (prächtig), wobei die Blätter dunkelbraun in braunen Flecken sind. Sorten:

  • - Amaranth Illumination ist eine bis zu 70 cm hohe Pflanze mit spektakulären großen Blättern. Junge Blätter sind rot-gelb und ältere sind rot-orange, die unteren Blätter sind bronzefarben;
  • - Aurora - diese Sorte hat gewellte apikale Blätter von goldgelbem Farbton;
  • - Early Splender - die oberen Blätter sind hellrot, die unteren sind fast schwarz mit einer lila-grünen Tönung.

Schwanzamaranth (Amaranthus caudatus)

- wächst natürlich im tropischen Afrika, in Asien und Südamerika. Die Stängel sind kräftig, aufrecht und bis zu anderthalb Meter hoch. Die Blätter sind groß, länglich-eiförmig, grün oder lila-grün gefärbt. Kleine dunkelrote, gelblich-grüne oder purpurrote Blüten werden in kugelförmigen Glomeruli gesammelt, die wiederum in hängenden langen panikförmigen Blütenständen angeordnet sind. Diese Art blüht von Juni bis Oktober in Kultur seit 1568. Es hat verschiedene Formen: weiß gefärbt - mit grünlich-weißen Blüten; grün - diese Form mit hellgrünen Blütenständen ist bei Floristen sehr gefragt; perlenförmig - die Blüten dieser Form sind in einem Wirbel gesammelt und sehen aus wie lange Perlen am Stiel. Sorten:

  • - Rothschwants - mit roten Blütenständen;
  • - Grunschwants - mit hellgrünen Blütenständen.

Beide Sorten erreichen eine Höhe von 75 cm und sind kräftige Sträucher, die eine große Fläche einnehmen.

Amaranth - Schaden und Nutzen

Wissenschaftler betrachten Amaranth als eine Pflanze des 21. Jahrhunderts, die die gesamte Menschheit ernähren und heilen kann. Vielleicht ist dies eine Übertreibung, aber in dieser Aussage steckt sicherlich etwas Wahres. Alle Teile von Amaranth sind essbar, nahrhaft und gesund, aber das wertvollste Produkt sind Amaranthsamen. Der Vorteil von Amaranth besteht darin, dass es einen ganzen Komplex von Fettsäuren enthält, die für eine Person notwendig sind - Stearin, Ölsäure, Linolsäure und Palmitinsäure. Diese Eigenschaft von Amaranth ermöglicht die Verwendung bei der Herstellung von Nahrungsmitteln. Darüber hinaus enthält Amaranth Squalen, Vitamine B, C, D, P und E, Rutin, Carotin, Steroide, Galle und Pantothensäure sowie viele andere für die menschliche Gesundheit notwendige Substanzen..

Amaranthblätter sind Spinat in Bezug auf die Menge an Nährstoffen, die sie enthalten, nicht unterlegen, aber sie übertreffen sie in der Menge an Protein deutlich. Amaranth-Protein enthält die für den Menschen essentielle Aminosäure Lysin in fast der gleichen Menge wie Soja, aber Protein aus Amaranth wird viel leichter absorbiert als Protein aus Soja, Weizen oder Mais. Die Japaner vergleichen Amaranth-Grüns mit Tintenfischfleisch und glauben, dass der tägliche Verzehr von Amaranth in Lebensmitteln die Lebensenergie wiederherstellt und den menschlichen Körper verjüngt..

Sie können die Blätter nicht nur von pflanzlichem Amaranth essen - dekorative Arten und Pflanzensorten sind auch reich an Vitaminen, Proteinen und Mikroelementen. Die Samen von Zierpflanzen werden jedoch am besten vermieden. Übrigens ist es leicht, medizinische von dekorativen Amaranth durch Samen zu unterscheiden - bei medizinischen und pflanzlichen Arten sind die Samen leichter als Samen dekorativer Sorten.

Amaranthöl ist das wertvollste Pflanzenöl, das doppelt so groß ist wie Sanddornöl. Cremes und Masken auf Basis von Amaranthöl verjüngen die Haut, erhöhen ihren Ton und bieten antibakteriellen Schutz.

Gekeimte Amaranth-Samen haben hinsichtlich ihrer Zusammensetzung den gleichen Wert wie Muttermilch. Sie werden oft nicht nur in der Medizin, sondern auch beim Kochen eingesetzt..

Die vorteilhaften Eigenschaften von Amaranth werden zur Behandlung von Fettleibigkeit, Arteriosklerose, Neurosen und Dysbiose mit Tee aus seinen Blättern verwendet. Amaranth-Grüns und -Körner heilen effektiv Leber und Nieren, behandeln Adenome, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und entzündliche Prozesse des Harnsystems. Die Eigenschaften von Amaranth mit seiner ständigen Verwendung in Lebensmitteln helfen, auch mit bösartigen Tumoren fertig zu werden, und stärken auch die Immunität des Menschen.

Durch Hinzufügen von Amaranthblättern zu Sommersalaten können Sie Ihr Leben verlängern und die Gesundheit fördern. Amaranth-Samenmehl, das Weizenmehl zugesetzt wird, verbessert den Geschmack von Backwaren und verlangsamt den Härtungsprozess. Geröstete Amaranth-Samen sind sehr lecker und ähneln Nüssen. Sie lassen sich gut auf Brötchen und Brotfleisch streuen. In ein Drei-Liter-Glas gegeben, hält ein einzelnes Amaranthblatt Ihre Gurken bis zum Frühjahr knusprig und fest. Wir bieten Ihnen verschiedene Rezepte von Amaranth an und hoffen, dass sie Ihnen gefallen..

Dessert mit Amaranth und Nüssen. Honig und Butter bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen, Nüsse und Amaranthsamen hinzufügen, mischen, in eine Form gießen und nach dem Abkühlen in Stücke schneiden.

Salat. 200 g Amaranthblätter, 50 g Bärlauchblätter oder junger Winterknoblauch, 200 g Brennnesselblätter mit kochendem Wasser verbrühen, schneiden, salzen und mit Pflanzenöl oder Sauerrahm würzen.

Soße. 300 g Sahne zum Kochen bringen, 200 g gehackte Amaranthblätter, 100 g geriebenen Weichkäse hineingeben, etwas pfeffern und unter Rühren über dem Feuer erhitzen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.

Zypriotische Suppe. Über Nacht ein Glas Kichererbsen einweichen. Kochen Sie es bis zart. Die gehackten Zwiebeln und Karotten aufbewahren, in die Kichererbsenbrühe geben und mit einem Mixer schlagen. Mischen Sie eine halbe Tasse Amaranth-Samen, die separat 25 Minuten lang gekocht wurden, mit Kichererbsen-Gemüse-Püree, fügen Sie Dosen- oder gefrorenen Zuckermais und Pfeffer hinzu, gießen Sie 2 Esslöffel Zitronensaft hinein und bringen Sie sie zum Kochen.

Einige Leser fragen, ob wir etwas über die Gefahren von Amaranth wissen. Ich antworte: Wir wissen es nicht.

Pfingstrosen - Pflanzen, Umpflanzen und Vermehrung
Zinnie - Pflanzen und Pflege, Wachstum aus Samen

Was ist Yoshta? Die Yoshta-Pflanze ist eine Mischung aus Stachelbeere, Stachelbeere und schwarzer Johannisbeere. Der Name Josta (deutsch) wird gebildet.

Die Begonienpflanze (lat. Begonie) bildet die berühmteste und größte Gattung der Begonienfamilie. Die Gattung umfasst etwa 1000 Pflanzenarten, die produziert werden.

Brilliant cotoneaster (lat.Cotoneaster lucidus) ist eine Sträucherart der Familie Pink, die in der Natur auf Flusskieseln, felsigen Hängen und.

Amaranth: Sorten und Arten mit Fotos und Beschreibungen

Eine Kulturpflanze namens Amaranth und ihr wilder Kongener, der Tintenfisch, sind der Menschheit seit mehr als sechstausend Jahren bekannt. Amaranth wurde zusammen mit Mais von den alten Inkas und Azteken angebaut, die ihn als Gottheit verehrten, ihn beschützten und ihn für rituelle Opfer verwendeten. Nach der Ankunft der Konquistadoren begann die weit verbreitete Zerstörung dieser "Teufelspflanze". Er kam 1653 aus Schweden in das Gebiet des modernen Europa.

In Russland galt diese Kultur als Quelle der Langlebigkeit und sogar der Unsterblichkeit, aus den Samen dieser Pflanze wurde Mehl hergestellt und Brot gebacken. Die von Perth dem Ersten durchgeführte Agrarreform führte eine Reihe von Verboten ein, darunter die Verwendung von Amaranth für Lebensmittel, und es wurde eine rein dekorative und Futterpflanze. Derzeit wächst diese Pflanze auf fast allen Kontinenten mit Ausnahme der Antarktis. Was sind die Sorten und Arten von Amaranth und wie man es richtig anbaut?

Amaranthfutter, pflanzliches, dekoratives und schwarzes Amaranthöl

Amaranth ist eine unprätentiöse Pflanze, die sowohl hohe Temperaturen als auch Thermometerindikatoren nahe Null perfekt verträgt. Diese Pflanze ist in der Weltflora mit mehr als 60 Arten einer Vielzahl von hauptsächlich einjährigen und krautigen Pflanzen vertreten..

Es ist üblich, zwischen Futter, Gemüse, Getreide und dekorativem Amaranth zu unterscheiden, z. B. rotem Caudat-Amaranth. Wenn Sie also Samen kaufen, müssen Sie beim Verkäufer nachfragen, welche Sorte er Ihnen anbietet.

Die Blätter der Pflanze enthalten 17% hochwertiges Protein, das für jeden Organismus von Vorteil ist, sei es eine Person oder ein Haustier. Öl aus schwarzen Amaranth-Samen übertrifft sogar Sanddorn in vielen nützlichen Indikatoren.

Er liebt Licht sehr, daher spielt eine gute Beleuchtung eine wichtige Rolle für seine erfolgreiche Kultivierung. Er liebt es auch, rechtzeitig zu gießen, kann aber ein kurzes Austrocknen des Bodens aushalten..

Amaranth wird nur gesät, wenn die Bodentemperatur auf 8-10 Grad steigt. Oft fallen die Samen, die bis zum Spätherbst auf den Büschen verbleiben, ab und keimen im Frühjahr in einem freundlichen Bündel. Es bleibt nur, sie gleichmäßig über die Baustelle zu pflanzen..

Essbare Amaranth-Sorten: Valentina, Krepish, Weiß, Pink und andere

Essbare Amaranth-Sorten sind ein echtes Lagerhaus für Nährstoffe und Spurenelemente. Ihr Laub und ihre Stängel enthalten nur eine kolossale Menge an Protein - 18%. Nahrungsmittelsorten sind einjährige Pflanzen, die durch Saatgut vermehrt werden.

Während der Blütezeit eignen sich die meisten Amaranth-Lebensmittelsorten, von denen Fotos unten zu sehen sind, auch als hervorragende Gartendekoration:

Sie können alle Teile der Pflanze essen - Stängel, Körner und Blätter. Daraus wird eine große Auswahl an Gerichten zubereitet. Es kann sich um nahrhaftes und gesundes Getreide sowie um leichte Diät-Salate, köstliche Mehlprodukte, Tees und Abkochungen handeln. Hier finden Sie eine Vielzahl von Rezepten für die Zubereitung köstlicher Gerichte aus rosa Amaranth.

Es gibt viele Arten von Amaranth, einschließlich Gemüse. Die beliebtesten und gefragtesten essbaren Amaranth-Sorten sind:

"Valentina" ist eine früh reifende Pflanzensorte, die 45 Tage von der Samenkeimung bis zur technischen Reife der Kultur und 110 bis 120 Tage bis zu ihrer vollen Reife vergeht. Dies ist eine Kultur, die eine Höhe von 100–170 cm erreicht, wobei die Seitentriebe gleichmäßig über den Stiel verteilt sind. Die Blätter sind elliptisch rot-lila mit festen Kanten. Der Blütenstand der Amaranth-Sorten "Valentina" ist aufrecht, lila, von mittlerer Dichte. Die Produktivität reicht von 0,6 bis 0,7 kg Saatgut pro Quadratmeter Aussaat.

"Krepysh" ist eine früh reifende Sorte, die von der Samenkeimung bis zum Verzehr nur etwa 80 Tage dauert. Die Büsche sind bis zu 140 cm hoch und mit saftigen, zarten, hellgrünen Blättern verziert. Die Blütenstände sind aufrecht, rotbraun, mittlerer Dichte, die Samen sind hellgelb. Produktivität von 2,5-3,0 kg Samen pro Quadratmeter.

"In Erinnerung an Kovas" ist eine Getreidesorte von Amaranth in der Zwischensaison. Die Pflanze ist nicht groß, nur 110 cm hoch und mit zarten und saftigen dunkelgrünen Blättern verziert. Seine Blütenstände sind aufrecht, braun mit einer roten Tönung, zeichnen sich durch hohe Dichte aus. Der Ertrag dieser Sorte beträgt 3,0-4,0 Kilogramm Samen pro Quadratmeter..

"Opopeo" - hat eine sehr saftige und schmackhafte bronzegrüne Farbe der Blätter, die häufig zur Herstellung von Suppen und Salaten verwendet werden. Die Blütenstände der Pflanze sind spitzenförmig, aufrecht, rot.

"White Leaf" oder weißer Amaranth ist eine Zwergsorte von Pflanzensorten der Pflanze, erreicht eine Höhe von nur 20 cm, hat weiche grüne Stängel und Blätter, hat einen angenehmen Geschmack. Oft wird diese Sorte zu Hause angebaut, um Ihre Familie das ganze Jahr über mit frischen Kräutern verwöhnen zu können..

Die besten Vorgänger für diese Ernte sind Tomaten, Kohl, Kartoffeln und Kürbis. Pflanzen, die nach Hülsenfrüchten gepflanzt werden, fühlen sich ebenfalls gut an. Es ist notwendig, diese Kultur nicht mehr als einmal alle 4 Jahre an derselben Stelle zu pflanzen..

Während der ersten zwei Wochen nach der Keimung entwickelt sich der gemahlene Teil der Pflanze sehr langsam, da während dieser Zeit die aktive Bildung des Krustensystems stattfindet. Während dieser Prozess dauert es wichtig, die Pflanzen vor Unkraut zu schützen, das sie übertönen kann. Daher sollte das Jäten obligatorisch und regelmäßig sein..

Nach dem Auftreten von 1 und 2 echten Blättern wird die erste Ausdünnung durchgeführt, der Abstand zwischen den Pflanzen sollte mindestens 3 cm betragen, die zweite nach weiteren 2 Wochen um 30 cm. Danach wird ein Top-Dressing eingeführt, das alle 12 bis 14 Tage wiederholt wird (Sie müssen mineralische und organische Düngemittel abwechseln ).

Wenn die resultierenden Samenkapseln strohfarben werden und die Oberseite der Blütenstände in Samen geschnitten wird. Der Rest wird im Freien im Schatten geschnitten und getrocknet.

Beschreibung der Sorten Amaranth Gigant, Lera (Himbeere), Emperor und Royal

Diese Pflanze wird seit sehr langer Zeit als Viehfutter verwendet. Diese Nahrungsergänzung wird von vielen Haustieren - Schweinen, Kühen, Hühnern - gerne gegessen. In diesem Fall werden nicht nur saftige Blätter und Stängel, sondern auch Wurzeln verwendet.

Die am einfachsten zu ziehenden und produktivsten Sorten von Futteramaranth sind:

Aztec ist eine Zwischensaison-Sorte, die sich durch hohe Erträge an grüner Masse und Getreide auszeichnet. Die Stängel sind kräftig, kräftig, erreichen eine Höhe von 150 cm und sind rot gefärbt. Die Blütenstände der Pflanze und ihrer Blätter sind ebenfalls rot und die Samen sind dunkelbraun.

"Riese" - hat viel Laub und seine Saftigkeit. Die Amaranth-Sorte "Gigant" wird von Nutztieren gut gegessen, frisch und in Form von Silage. Die Kultur hat eine beeindruckende Größe von 165-190 cm, die Blütenstände sind gelb und rot, die Samen sind scheibenförmig weiß.

"Kizlyarets" ist ein schlecht buschiger Vertreter dieser Familie, hat einen geraden, gerippten Stiel und rote Blütenstände mittlerer Dichte. Die Blätter sind hellgrün, elliptisch.

"Lera" ist eine vorwiegend futterreiche Zwischensaison. Die Pflanze ist 170-220 cm hoch. Der Stiel ist grün, die Blätter sind grün mit roten Adern. Die Blütenstände dieses Amaranth sind purpurrot in Form einer Rispe.

Darüber hinaus gibt es viele Sorten dieser Pflanze, wie zum Beispiel die Amaranth-Sorte "Emperor" und die Amaranth "Royal", die sich in ihren äußeren Parametern und Bedingungen für die Aussaat und den Anbau unterscheiden.

Amaranth-Sorten Kharkovsky-1, Voronezh und Ultra

Der Anbau dieser Pflanzensorten erfolgt ausschließlich zur Gewinnung von Samen, die Blätter werden selten verwendet und die Stängel und andere Pflanzenteile werden überhaupt nicht verwendet. Aus den gesammelten Samen wird Öl gewonnen oder sie werden zur Fütterung von Vieh verwendet.

Die beliebtesten Getreidesorten bei Landwirten sind:

"Kharkiv-1" ist eine Amaranth-Sorte, die viele Agronomen als universell betrachten. Zusätzlich zum Getreide selbst verwenden sie seine Grüns als Viehfutter. Diese Sorte ist auch für ihre medizinischen Eigenschaften bekannt und gilt als eine der ertragreichsten Sorten. Die Reifezeit beträgt 110 Tage.

"Helios" ist eine sehr beliebte und früh reifende Sorte. Pflanzenstängel können bis zu 170 cm groß werden, Blütenstände sind orange, sehr widerstandsfähig gegen Ablagerungen und Schuppenbildung. Abgerundete weiße Körner.

Der Orangenriese ist eine Amaranth-Sorte, die von Agronomen als sehr hohe Pflanze beschrieben wird, eine Höhe von 2,5 m erreicht und kräftige bogenförmige Orangenstängel aufweist. Aus den Samen dieser Pflanze wird ein Mehl mit einem charakteristischen nussigen Geschmack gewonnen..

"Voronezh" - früh reifende Amaranth-Sorte bis zu einer Höhe von 120 cm. Voronezh-Amaranth wird ausschließlich für Getreide angebaut, da die Pflanze nur eine sehr geringe grüne Masse bildet.

"Ultra" ist eine frühreife Amaranth-Sorte, die sich durch hellgrüne Blütenstände und einen hohen Ölgehalt in den Samen auszeichnet. Amaranth "Ultra" wird bis zu 100-130 cm hoch.

Rotschwanz-, Grün-, Gelb- und Tricolor-Amaranth-Sorten (mit Foto)

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Blumengarten mit einer dekorativen Amaranth-Sorte zu dekorieren, werden Sie nichts falsch machen und angenehm überrascht sein. Diese schöne und stattliche Blume wird definitiv eine Gartendekoration sein, die das Auge bis zum Frost erfreut.

Auf dem Gebiet des ehemaligen postsowjetischen Raums sind vier Arten dieser Pflanze am häufigsten anzutreffen, mit einer langen Liste von Sorten, die sich in der Form der Blüten und ihrer Farbe unterscheiden:

Dunkler Amaranth ist eine niedrig verzweigte Sorte mit bis zu 150 cm langen, länglichen, spitzen, sattgrünen Blättern und aufrechten, spitzenförmigen, violetten Blütenständen.

Amaranthschwanz - eine Pflanze mit kräftigen aufrechten Stielen von bis zu 150 cm Länge und großen, länglichen, sattgrünen Blättern.

Amaranth-Schwanzblüten, von denen ein Foto unten zu sehen ist, panikulieren hängende Blütenstände mit kleinen roten oder grün-roten Blüten:

Panikulierter oder roter Amaranth - die Stängel der Pflanze sind bis zu 150 cm lang, die Blätter sind länglich, braunrot mit einer länglichen Spitze, die Blütenstände hängen herab oder stehen mit kleinen roten Blüten auf.

Amaranth tricolor - ein kompakter Busch mit ausgeprägter Pyramidenform mit aufrechten Stielen von bis zu 150 cm Länge und länglichen schmalen Blättern in drei Farben.

Die oben angegebene Beschreibung der Amaranth-Sorten ist nur eine kleine Liste der verfügbaren Sorten..

Nachfolgend finden Sie Fotos von Amaranth-Arten, mit denen Sie die ganze Schönheit dieser Pflanze schätzen können:

Die Samen von Amaranth-Ziersorten zeichnen sich durch eine charakteristische dunkle Farbe aus, sie sind nicht zum Essen oder zur Herstellung von Öl geeignet. Aber die Blätter können in Salaten verwendet werden.

Die schönsten Sorten der oben genannten Amaranth-Arten sind:

Roter Dom oder Roter Dam ist eine niedrige Sorte, die eine Höhe von nur 50-60 cm erreicht und sich durch reiche burgunderfarbene Blütenstände und dunkelrotes, fast burgunderrotes Laub auszeichnet.

Hot Biscuits oder Hot Biscuits ist die höchste Qualität aller bekannten dekorativen Amaranthen. Dieser Amaranth-Riese wird 1 m hoch und hat große rot-orangefarbene Blütenstände und grünes Laub..

Green Thumb oder Green Amaranth ist eine sehr schöne Sorte, die perfekt in jeden Blumengarten passt. Die Stängel dieser Pflanze erreichen eine Länge von 40 cm, die Blütenstände sind während der Blüte in einer satten smaragdgrünen Farbe gestrichen, bis zum Ende des Sommers werden sie braun.

Beleuchtung oder gelber Amaranth - diese Sorte wird bis zu 70 cm hoch und unterscheidet sich in verschiedenen Farben der Blätter an einem Busch. Junge Blätter sind rot-gelb, dann werden sie orange-rot und am Ende der Sommerbronze.

Pygmäenfackel - eine niedrige Sorte bis zu 40 cm, verziert mit geraden lila Blütenständen, mit dem Einsetzen des kalten Wetters werden die Blütenstände braun und die Blätter sind mehrfarbig.

Rotschwanz oder Rothschwanz - die Blume wird bis zu 75 cm hoch, hat viele Triebe und üppige rote Blütenstände.

Zierpflanzensorten eignen sich hervorragend zur Herstellung von Blumensträußen für den Winter, Kränzen und anderen Kompositionen.

Die Bedeutung des Ausdrucks "Amaranth Farbe"

Die Bedeutung des Wortes "Amaranth"

1. verwandt, in der Bedeutung verwandt mit dem Substantiv Amaranth (Wiktionary)

Die Bedeutung des Wortes "Farbe"

FARBE 1, -a (-y), Angebot. in Farbe, pl. Farben, m. Die Eigenschaft des Körpers, eine visuelle Empfindung gemäß der spektralen Zusammensetzung der reflektierten oder emittierten sichtbaren Strahlung zu induzieren; Färbung. Dunkle Farbe. Dunkler Teint.

FARBE 2, -a, Angebot. in Farbe und in Blüte m. 1. in der Regel pl. h (Blumen, -ov), Einheiten. h. ist veraltet. und einfach. Das gleiche wie eine Blume. Natürliche Blumen. Kunstblumen. (Kleines akademisches Wörterbuch, MAC)

Gemeinsam eine Word Map verbessern

Hallo! Mein Name ist Lampobot, ich bin ein Computerprogramm, das hilft, eine Word Map zu erstellen. Ich weiß, wie man zählt, aber bisher verstehe ich nicht, wie Ihre Welt funktioniert. Hilf mir, es herauszufinden!

Vielen Dank! Ich werde auf jeden Fall lernen, zwischen weit verbreiteten und hochspezialisierten Wörtern zu unterscheiden..

Wie klar ist die Bedeutung des Wortes Eintagsfliege?

Amaranth (Farbe) - Amaranth (Farbe)

Amaranth # E52B50
# E52B50

Amaranth ist eine rötliche Rosenfarbe, die die Blütenfarbe der Amaranthpflanze darstellt. Die gezeigte Farbe ist die Farbe der roten Amaranthblüte (die Farbe wird normalerweise als Amaranth betrachtet), es gibt jedoch auch andere Amaranthsorten, die andere Farben von Amaranthblüten aufweisen. Diese Farben sind auch unten gezeigt.

Inhalt

Amaranth

Die Amaranthfarbe wird rechts angezeigt. Diese Farbe wird auch Amaranthrot genannt, um sie von den verschiedenen Blüten anderer Amaranthblütenarten zu unterscheiden.

Die Farbe von Amaranth ist ähnlich wie bei Druckermagenta (Pigmentmagenta) (jedoch röter). Dies ist die Blütenfarbe dieser Amaranth-Pflanzen mit rot gefärbten Amaranth-Blüten.

Die erste Verwendung von Amaranth als Farbname in englischer Sprache wurde 1690 aufgezeichnet.

Etymologie

Der Name Amaranth stammt aus dem Griechischen a (nicht) + marainean (um zu verdorren), dh die Blume, von der angenommen wird, dass sie auf dem Olymp wächst, der nie gestorben ist.

Amaranth Variationen

Amaranth rosa

Amaranth rosa
Farbkoordinaten
Hex-Triplett# F19CBB
Srgb b (d, d, b)(241, 156, 187)
CMYK, H (s, m, y, k)(0, 35, 22, 5)
HSV (h, s, v)(338 °, 35%, 95%)
QuelleMerz und Paul
B: normalisiert auf [0-255] (Byte)
H: Normalisiert auf [0-100] (einhundert)

Amaranth Pink wird rechts angezeigt. Diese Farbe ist eine Darstellung der Farbe von Amaranth-Rosa-Blüten.

Die erste Verwendung von Amaranth Pink als Farbname in englischer Sprache wurde 1905 aufgezeichnet.

Radikalrot (pinkfarbener Amaranth)

Radikal rot
Farbkoordinaten
Hex-Triplett# FF355E
Srgb b (d, d, b)(255, 53, 94)
CMYK, H (s, m, y, k)(0, 79, 63, 0)
HSV (h, s, v)(348 °, 79%, 100%)
QuelleCrayola
B: normalisiert auf [0-255] (Byte)
H: Normalisiert auf [0-100] (einhundert)

Crayola Bleistiftfarbe radikal rot rechts angezeigt.

Die radikale Farbe Rot, die auch als helles Amarantrosa bezeichnet werden kann, wurde 1990 von Crayola formuliert.

Diese Farbe sollte fluoreszierend sein, es gibt jedoch keinen Mechanismus zum Anzeigen der Fluoreszenz auf einem Computerbildschirm.

Amaranth lila

Amaranth lila
Farbkoordinaten
Hex-Triplett# AB274F
Srgb b (d, d, b)(171, 39, 79)
CMYK, H (s, m, y, k)(0, 77, 54, 33)
HSV (h, s, v)(342 °, 77%, 67%)
QuelleMerz und Paul
B: normalisiert auf [0-255] (Byte)
H: Normalisiert auf [0-100] (einhundert)

Amaranth lila wird rechts angezeigt. Diese Farbe ist eine Darstellung der Farbe von Amaranth lila Blüten.

Die erste Verwendung von Amaranth-Purpur als Farbname in englischer Sprache wurde 1912 aufgezeichnet.

Amaranth tiefviolett

Amaranth (M & R)
Farbkoordinaten
Hex-Triplett# 9F2B68
Srgb b (d, d, b)(159, 43, 104)
CMYK, H (s, m, y, k)(0, 73, 35, 38)
HSV (h, s, v)(328 °, 73%, 62%)
QuelleMerz und Paul
B: normalisiert auf [0-255] (Byte)
H: Normalisiert auf [0-100] (einhundert)

Amaranth Deep Purple ist der Ton von Amaranth, der im Buch von Merz und Paul A Dictionary of Colour von 1930 Amaranth genannt wird.

Amaranth: Sorten und Arten mit Fotos und Beschreibungen

Eine Kulturpflanze namens Amaranth und ihr wilder Kongener, der Tintenfisch, sind der Menschheit seit mehr als sechstausend Jahren bekannt. Amaranth wurde zusammen mit Mais von den alten Inkas und Azteken angebaut, die ihn als Gottheit verehrten, ihn beschützten und ihn für rituelle Opfer verwendeten. Nach der Ankunft der Konquistadoren begann die weit verbreitete Zerstörung dieser "Teufelspflanze". Er kam 1653 aus Schweden in das Gebiet des modernen Europa.

In Russland galt diese Kultur als Quelle der Langlebigkeit und sogar der Unsterblichkeit, aus den Samen dieser Pflanze wurde Mehl hergestellt und Brot gebacken. Die von Perth dem Ersten durchgeführte Agrarreform führte eine Reihe von Verboten ein, darunter die Verwendung von Amaranth für Lebensmittel, und es wurde eine rein dekorative und Futterpflanze. Derzeit wächst diese Pflanze auf fast allen Kontinenten mit Ausnahme der Antarktis. Was sind die Sorten und Arten von Amaranth und wie man es richtig anbaut?

Amaranthfutter, pflanzliches, dekoratives und schwarzes Amaranthöl

Amaranth ist eine unprätentiöse Pflanze, die sowohl hohe Temperaturen als auch Thermometerindikatoren nahe Null perfekt verträgt. Diese Pflanze ist in der Weltflora mit mehr als 60 Arten einer Vielzahl von hauptsächlich einjährigen und krautigen Pflanzen vertreten..

Es ist üblich, zwischen Futter, Gemüse, Getreide und dekorativem Amaranth zu unterscheiden, z. B. rotem Caudat-Amaranth. Wenn Sie also Samen kaufen, müssen Sie beim Verkäufer nachfragen, welche Sorte er Ihnen anbietet.

Die Blätter der Pflanze enthalten 17% hochwertiges Protein, das für jeden Organismus von Vorteil ist, sei es eine Person oder ein Haustier. Öl aus schwarzen Amaranth-Samen übertrifft sogar Sanddorn in vielen nützlichen Indikatoren.

Er liebt Licht sehr, daher spielt eine gute Beleuchtung eine wichtige Rolle für seine erfolgreiche Kultivierung. Er liebt es auch, rechtzeitig zu gießen, kann aber ein kurzes Austrocknen des Bodens aushalten..

Amaranth wird nur gesät, wenn die Bodentemperatur auf 8-10 Grad steigt. Oft fallen die Samen, die bis zum Spätherbst auf den Büschen verbleiben, ab und keimen im Frühjahr in einem freundlichen Bündel. Es bleibt nur, sie gleichmäßig über die Baustelle zu pflanzen..

Essbare Amaranth-Sorten: Valentina, Krepish, Weiß, Pink und andere

Essbare Amaranth-Sorten sind ein echtes Lagerhaus für Nährstoffe und Spurenelemente. Ihr Laub und ihre Stängel enthalten nur eine kolossale Menge an Protein - 18%. Nahrungsmittelsorten sind einjährige Pflanzen, die durch Saatgut vermehrt werden.

Während der Blütezeit eignen sich die meisten Amaranth-Lebensmittelsorten, von denen Fotos unten zu sehen sind, auch als hervorragende Gartendekoration:

Sie können alle Teile der Pflanze essen - Stängel, Körner und Blätter. Daraus wird eine große Auswahl an Gerichten zubereitet. Es kann sich um nahrhaftes und gesundes Getreide sowie um leichte Diät-Salate, köstliche Mehlprodukte, Tees und Abkochungen handeln. Hier finden Sie eine Vielzahl von Rezepten für die Zubereitung köstlicher Gerichte aus rosa Amaranth.

Es gibt viele Arten von Amaranth, einschließlich Gemüse. Die beliebtesten und gefragtesten essbaren Amaranth-Sorten sind:

"Valentina" ist eine früh reifende Pflanzensorte, die 45 Tage von der Samenkeimung bis zur technischen Reife der Kultur und 110 bis 120 Tage bis zu ihrer vollen Reife vergeht. Dies ist eine Kultur, die eine Höhe von 100–170 cm erreicht, wobei die Seitentriebe gleichmäßig über den Stiel verteilt sind. Die Blätter sind elliptisch rot-lila mit festen Kanten. Der Blütenstand der Amaranth-Sorten "Valentina" ist aufrecht, lila, von mittlerer Dichte. Die Produktivität reicht von 0,6 bis 0,7 kg Saatgut pro Quadratmeter Aussaat.

"Krepysh" ist eine früh reifende Sorte, die von der Samenkeimung bis zum Verzehr nur etwa 80 Tage dauert. Die Büsche sind bis zu 140 cm hoch und mit saftigen, zarten, hellgrünen Blättern verziert. Die Blütenstände sind aufrecht, rotbraun, mittlerer Dichte, die Samen sind hellgelb. Produktivität von 2,5-3,0 kg Samen pro Quadratmeter.

"In Erinnerung an Kovas" ist eine Getreidesorte von Amaranth in der Zwischensaison. Die Pflanze ist nicht groß, nur 110 cm hoch und mit zarten und saftigen dunkelgrünen Blättern verziert. Seine Blütenstände sind aufrecht, braun mit einer roten Tönung, zeichnen sich durch hohe Dichte aus. Der Ertrag dieser Sorte beträgt 3,0-4,0 Kilogramm Samen pro Quadratmeter..

"Opopeo" - hat eine sehr saftige und schmackhafte bronzegrüne Farbe der Blätter, die häufig zur Herstellung von Suppen und Salaten verwendet werden. Die Blütenstände der Pflanze sind spitzenförmig, aufrecht, rot.

"White Leaf" oder weißer Amaranth ist eine Zwergsorte von Pflanzensorten der Pflanze, erreicht eine Höhe von nur 20 cm, hat weiche grüne Stängel und Blätter, hat einen angenehmen Geschmack. Oft wird diese Sorte zu Hause angebaut, um Ihre Familie das ganze Jahr über mit frischen Kräutern verwöhnen zu können..

Die besten Vorgänger für diese Ernte sind Tomaten, Kohl, Kartoffeln und Kürbis. Pflanzen, die nach Hülsenfrüchten gepflanzt werden, fühlen sich ebenfalls gut an. Es ist notwendig, diese Kultur nicht mehr als einmal alle 4 Jahre an derselben Stelle zu pflanzen..

Während der ersten zwei Wochen nach der Keimung entwickelt sich der gemahlene Teil der Pflanze sehr langsam, da während dieser Zeit die aktive Bildung des Krustensystems stattfindet. Während dieser Prozess dauert es wichtig, die Pflanzen vor Unkraut zu schützen, das sie übertönen kann. Daher sollte das Jäten obligatorisch und regelmäßig sein..

Nach dem Auftreten von 1 und 2 echten Blättern wird die erste Ausdünnung durchgeführt, der Abstand zwischen den Pflanzen sollte mindestens 3 cm betragen, die zweite nach weiteren 2 Wochen um 30 cm. Danach wird die Düngung eingeführt, die alle 12 bis 14 Tage wiederholt wird (Sie müssen mineralische und organische Dünger abwechseln ).

Wenn die resultierenden Samenkapseln strohfarben werden und die Oberseite der Blütenstände in Samen geschnitten wird. Der Rest wird im Freien im Schatten geschnitten und getrocknet.

Beschreibung der Sorten Amaranth Gigant, Lera (Himbeere), Emperor und Royal

Diese Pflanze wird seit sehr langer Zeit als Viehfutter verwendet. Diese Nahrungsergänzung wird von vielen Haustieren - Schweinen, Kühen, Hühnern - gerne gegessen. In diesem Fall werden nicht nur saftige Blätter und Stängel, sondern auch Wurzeln verwendet.

Die am einfachsten zu ziehenden und produktivsten Sorten von Futteramaranth sind:

Aztec ist eine Zwischensaison-Sorte, die sich durch hohe Erträge an grüner Masse und Getreide auszeichnet. Die Stängel sind kräftig, kräftig, erreichen eine Höhe von 150 cm und sind rot gefärbt. Die Blütenstände der Pflanze und ihrer Blätter sind ebenfalls rot und die Samen sind dunkelbraun.

"Riese" - hat viel Laub und seine Saftigkeit. Die Amaranth-Sorte "Gigant" wird von Nutztieren gut gegessen, frisch und in Form von Silage. Die Kultur hat eine beeindruckende Größe von 165-190 cm, die Blütenstände sind gelb und rot, die Samen sind scheibenförmig weiß.

"Kizlyarets" ist ein schlecht buschiger Vertreter dieser Familie, hat einen geraden, gerippten Stiel und rote Blütenstände mittlerer Dichte. Die Blätter sind hellgrün, elliptisch.

"Lera" ist eine vorwiegend futterreiche Zwischensaison. Die Pflanze ist 170-220 cm hoch. Der Stiel ist grün, die Blätter sind grün mit roten Adern. Die Blütenstände dieses Amaranth sind purpurrot in Form einer Rispe.

Darüber hinaus gibt es viele Sorten dieser Pflanze, wie zum Beispiel die Amaranth-Sorte "Emperor" und die Amaranth "Royal", die sich in ihren äußeren Parametern und Bedingungen für die Aussaat und den Anbau unterscheiden.

Amaranth-Sorten Kharkovsky-1, Voronezh und Ultra

Der Anbau dieser Pflanzensorten erfolgt ausschließlich zur Gewinnung von Samen, die Blätter werden selten verwendet und die Stängel und andere Pflanzenteile werden überhaupt nicht verwendet. Aus den gesammelten Samen wird Öl gewonnen oder sie werden zur Fütterung von Vieh verwendet.

Die beliebtesten Getreidesorten bei Landwirten sind:

"Kharkiv-1" ist eine Amaranth-Sorte, die viele Agronomen als universell betrachten. Zusätzlich zum Getreide selbst verwenden sie seine Grüns als Viehfutter. Diese Sorte ist auch für ihre medizinischen Eigenschaften bekannt und gilt als eine der ertragreichsten Sorten. Die Reifezeit beträgt 110 Tage.

"Helios" ist eine sehr beliebte und früh reifende Sorte. Pflanzenstängel können bis zu 170 cm groß werden, Blütenstände sind orange, sehr widerstandsfähig gegen Ablagerungen und Schuppenbildung. Abgerundete weiße Körner.

Der Orangenriese ist eine Amaranth-Sorte, die von Agronomen als sehr hohe Pflanze beschrieben wird, eine Höhe von 2,5 m erreicht und kräftige bogenförmige Orangenstängel aufweist. Aus den Samen dieser Pflanze wird ein Mehl mit einem charakteristischen nussigen Geschmack gewonnen..

"Voronezh" - früh reifende Amaranth-Sorte mit einer Höhe von bis zu 120 cm. Voronezh-Amaranth wird ausschließlich für Getreide angebaut, da die Pflanze nur eine sehr geringe grüne Masse bildet.

"Ultra" ist eine frühreife Amaranth-Sorte, die sich durch hellgrüne Blütenstände und einen hohen Ölgehalt in den Samen auszeichnet. Amaranth "Ultra" wird bis zu 100-130 cm hoch.

Rotschwanz-, Grün-, Gelb- und Tricolor-Amaranth-Sorten (mit Foto)

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Blumengarten mit einer dekorativen Amaranth-Sorte zu dekorieren, werden Sie nichts falsch machen und angenehm überrascht sein. Diese schöne und stattliche Blume wird definitiv eine Gartendekoration sein, die das Auge bis zum Frost erfreut.

Auf dem Gebiet des ehemaligen postsowjetischen Raums sind vier Arten dieser Pflanze am häufigsten anzutreffen, mit einer langen Liste von Sorten, die sich in der Form der Blüten und ihrer Farbe unterscheiden:

Dunkler Amaranth ist eine niedrig verzweigte Sorte mit bis zu 150 cm langen, länglichen, spitzen, sattgrünen Blättern und aufrechten, spitzenförmigen, violetten Blütenständen.

Amaranthschwanz - eine Pflanze mit kräftigen aufrechten Stielen von bis zu 150 cm Länge und großen, länglichen, sattgrünen Blättern.

Amaranth-Schwanzblüten, von denen ein Foto unten zu sehen ist, panikulieren hängende Blütenstände mit kleinen roten oder grün-roten Blüten:

Panikulierter oder roter Amaranth - die Stängel der Pflanze sind bis zu 150 cm lang, die Blätter sind länglich, braunrot mit einer länglichen Spitze, die Blütenstände hängen herab oder stehen mit kleinen roten Blüten auf.

Amaranth tricolor - ein kompakter Busch mit ausgeprägter Pyramidenform mit aufrechten Stielen von bis zu 150 cm Länge und länglichen schmalen Blättern in drei Farben.

Die oben angegebene Beschreibung der Amaranth-Sorten ist nur eine kleine Liste der verfügbaren Sorten..

Nachfolgend finden Sie Fotos von Amaranth-Arten, mit denen Sie die ganze Schönheit dieser Pflanze schätzen können:

Die Samen dekorativer Amaranth-Sorten haben eine charakteristische dunkle Farbe, sie sind nicht zum Essen oder zur Herstellung von Öl geeignet, aber die Blätter können in Salaten verwendet werden..

Die schönsten Sorten der oben genannten Amaranth-Arten sind:

Roter Dom oder Roter Dam ist eine niedrige Sorte, die eine Höhe von nur 50-60 cm erreicht und sich durch reiche burgunderfarbene Blütenstände und dunkelrotes, fast burgunderrotes Laub auszeichnet.

Hot Biscuits oder Hot Biscuits ist die höchste Qualität aller bekannten dekorativen Amaranthen. Dieser Amaranth-Riese wird 1 m hoch und hat große rot-orangefarbene Blütenstände und grünes Laub..

Green Thumb oder Green Amaranth ist eine sehr schöne Sorte, die perfekt in jeden Blumengarten passt. Die Stängel dieser Pflanze erreichen eine Länge von 40 cm, die Blütenstände sind während der Blüte in einer satten smaragdgrünen Farbe gestrichen, bis zum Ende des Sommers werden sie braun.

Beleuchtung oder gelber Amaranth - diese Sorte wird bis zu 70 cm hoch und unterscheidet sich in verschiedenen Farben der Blätter an einem Busch. Junge Blätter sind rot-gelb, dann werden sie orange-rot und am Ende der Sommerbronze.

Pygmäenfackel - eine niedrige Sorte bis zu 40 cm, verziert mit geraden lila Blütenständen, mit dem Einsetzen des kalten Wetters werden die Blütenstände braun und die Blätter sind mehrfarbig.

Rotschwanz oder Rothschwanz - die Blume wird bis zu 75 cm hoch, hat viele Triebe und üppige rote Blütenstände.

Zierpflanzensorten eignen sich hervorragend zur Herstellung von Blumensträußen für den Winter, Kränzen und anderen Kompositionen.

Top