Kategorie

1 Sträucher
Kohlrabi-Sorten
2 Kräuter
Ficus home - die besten Pflegetipps. 140 Fotos einer Blume + Anleitung für Anfänger
3 Bonsai
Ficus Beschreibung, Merkmale und Pflege des Ficus
4 Sträucher
Violetter Raum: Beschreibung

Image
Haupt // Rosen

Salpiglossis Ali Baba, mischen


Betreuung jedes Kunden!

Schnell, bequem und günstig!

Es ist sehr leicht, sich in einem so großen Sortiment an Waren aller Art zu verlieren, und natürlich wollen Sie so viel! Es kommt jedoch vor, dass es nicht möglich ist, alles auf einmal zu bestellen.

Damit Sie die Produkte, die Sie mögen, nicht verlieren und keine Zeit damit verschwenden, nach ihnen zu suchen, haben wir einen praktischen Bereich für Sie erstellt, in dem Sie die gewünschten Artikel speichern können..

Jetzt können Sie Ihren persönlichen "Familiengarten" erstellen.

Auf der Seite unseres neuen Abschnitts haben Sie die Möglichkeit, für Sie geeignete Listen zu erstellen, in denen Ihre Pläne für zukünftige Pflanzungen gespeichert werden..
Sortieren Sie Produkte nach Preis, Kultur, Abholzeit und jeder für Sie geeigneten Immobilie in Listen.

Hat mir gefallen, möchte es aber später bestellen?
Erstellen Sie eine Liste, speichern Sie die ausgewählten Artikel dort und klicken Sie zu gegebener Zeit auf die Schaltfläche "Alle Artikel im Warenkorb". Der Gesamtbetrag der zukünftigen Bestellung wird in der unteren rechten Ecke angezeigt.

Verwenden Sie zunächst die bereits erstellte Liste "Favoriten" und speichern Sie alle gewünschten Positionen darin. Wenn Sie eine Liste mit Ihrem eigenen Namen erstellen möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Neue Liste hinzufügen". Geben Sie einen beliebigen Namen ein, der Ihnen bei der Navigation hilft, z. B. "Seeds for 2016", "My Club", "Summer Flowerbed" usw. Und wenn die Stunde gekommen ist, bestellen Sie mit wenigen Klicks alle Waren, die Sie beispielsweise für Ihren Wintergarten benötigen.

Wenn Sie nun die detaillierte Beschreibung des Produkts durchsehen, können Sie auf die Schaltfläche "Zu meinem Familiengarten hinzufügen" klicken. Das gewünschte Produkt wird in einem Ordner Ihrer Wahl gespeichert.

Einfach, schnell, bequem! Genieße deinen Einkauf!

Um ein Produkt zu My Family Garden hinzuzufügen, müssen Sie zur Produktseite gehen.

Als nächstes müssen Sie dem Link Zu meinem Familiengarten hinzufügen folgen.

In dem zusätzlichen Fenster, das angezeigt wird, müssen Sie die Liste auswählen, zu der Sie das aktuelle Produkt hinzufügen möchten. Sie können Neue Liste auswählen, indem Sie ihr einen Namen geben. Folgen Sie nach Auswahl der Liste dem Link "Ok".

Mein Familiengarten
Auf der Abschnittsseite können Sie alle von Ihnen hinzugefügten Produkte sowie die erstellten Listen anzeigen.

Von hier aus können Sie ein Produkt einzeln in Ihren Warenkorb legen:

Und auch die ganze Liste:

Sie können auch ein Element aus der ausgewählten Liste entfernen:

Oder löschen Sie die gesamte Produktliste:

Verwenden Sie den folgenden Link, um die Liste vollständig zu entfernen:

Erstellen Sie Listen zu verschiedenen Themen. Beispiele für Namen können sehr unterschiedlich sein: "Mein zukünftiges Sommerblumenbeet", "Für eine Sommerresidenz", "Apfelgarten" und viele andere. Wissen Sie genau, was Sie bei Obst- und Beerensämlingen bestellen werden? Nennen Sie die Liste "Delicious" und fügen Sie Ihre Lieblingssorten hinzu. Und wenn die Zeit reif ist, bestellen Sie die gesamte Liste in nur wenigen Schritten.

Wir haben alles getan, um My Family Garden so bequem und intuitiv wie möglich zu gestalten.!

Pflege einer Salpiglossis-Gartenpflanze?

Die einjährige Salpiglossis-Blume ist eine schöne und anspruchslose Gartenblume, die gepflegt werden muss. Floristen erhalten Salpiglossis-Blüten, indem sie aus Samen wachsen. Insgesamt gibt es 18 Arten, darunter Ali Baba, Velvet Dolly, Superbissima und andere. Schauen wir uns die Regeln für den Anbau von Salpiglossis genauer an.

Boden für das Pflanzen vorbereiten

Um schöne Pflanzen aus Samen zu gewinnen, müssen Sie der Qualität des Bodens maximale Aufmerksamkeit schenken. Es muss mit Humus, einem losen Substrat und nicht unfruchtbar angereichert sein.

Optionen sind nicht ausgeschlossen, wenn die Samen direkt in unfruchtbaren Boden gepflanzt werden. Dies ist nicht möglich. Es ist möglich, die Situation zu korrigieren, indem die folgenden Komponenten hinzugefügt werden: Humus, Asche, Sand und eine kleine Menge Torf.

Warum reden wir über eine kleine Menge Torf? Weil es stark sauer ist und Pflanzen "verbrennen" kann.

Samen säen

Wenn Sie wirklich leben und den Traum von einem perfekten Blumengarten atmen, sollte das Wachsen für einen bestimmten Zeitraum die meisten Ihrer Gedanken und Handlungen in Anspruch nehmen. Die Keimung von Samen muss mit aller Verantwortung angegangen werden. Salpiglossis wird am besten jeden Tag zwischen Ende März und Anfang April gepflanzt.

Für die Aussaat müssen Sie einen kleinen Plastikbehälter wählen, in den Sie den vorbereiteten Boden gießen. Vor dem Pflanzen von Samen sollten diese nicht eingeweicht und noch mehr mit Kaliumpermanganat behandelt werden. Sie sind von Natur aus resistent gegen Pilze und eine Vielzahl von Mikroorganismen. Die Aussaat erfolgt nach der klassischen Methode: Die Samen werden über die Bodenoberfläche verteilt und leicht in den Boden gedrückt.

Der nächste Schritt besteht darin, den Boden mit Hilfe der gewöhnlichsten Haushaltssprühflasche zu befeuchten, die bei Raumtemperatur ausschließlich mit abgesetztem Wasser gefüllt werden muss.

Das empfohlene Temperaturregime muss unbedingt eingehalten werden, da sich Salpiglossis angenehm anfühlt, wenn sich die Luft auf ein Niveau erwärmt, das nicht unter 18 Grad liegt. Aufgrund der Tatsache, dass die Pflanze feuchtigkeitsliebend ist, sollte der Samenanbau von einer Bewässerung jeden zweiten Tag begleitet werden. Während dieses Vorgangs erfolgt auch das Lüften des Behälters..

Auf der Grundlage des Vorstehenden lautet der Rat wie folgt: Wenn Sie die Sämlinge aus irgendeinem Grund auf der Fensterbank belassen, vergessen Sie nicht, sie über dem erforderlichen Format mit Papier oder Zeitung abzudecken. Ein solches einfaches Verfahren verringert die Exposition gegenüber ultraviolettem Licht erheblich..

Die ersten Sämlinge

Nach 14 oder 21 Tagen sehen Sie die ersten Sämlinge im Behälter. Nachdem die Pflanze die ersten drei Blätter weggeworfen hat, ist es notwendig, jede Blume unverzüglich in einer einzelnen Tasse zu pflücken und zu pflanzen. Wenn Sie zögern oder den entscheidenden Moment verpassen, beginnt Salpiglossis, das Wurzelsystem intensiv zu formen und die Sämlinge zum unvermeidlichen Tod zu führen. Denken Sie daran - die Pflanze ist extrem schmerzhaft zu transplantieren..

Die Erklärung dafür liegt in der extrem hohen Empfindlichkeit der Salpiglossiswurzeln. Wenn einer von ihnen beschädigt ist, überlebt die Blume nie. Es ist auch notwendig, während der Extraktion der Sämlinge vorsichtig zu tauchen, was zusammen mit einem irdenen Klumpen, der das entstehende Wurzelsystem umhüllt, entfernt werden sollte. Der Prozess ist schwierig und nicht jeder hat Erfolg.

Salpiglossis blüht Ali Baba

Unabhängig davon, welche Art von Pflanze Sie gepflanzt haben: Ali Baba (siehe Foto), Velvet Dolly oder Superbissima, nach der Ernte beginnen sich die resultierenden Salpiglossis-Sämlinge intensiv zu entwickeln. Die Blume wird sich dehnen und der Stiel erhält die erforderliche Dicke. Während dieser Zeit ist es notwendig, jegliche Manifestationen des Pflanzenschutzes auszuschließen und tagsüber in die Hofluft zu bringen, um ihn zu härten. Jetzt umfasst der Anbau auch die Installation von Stützen, an die Sie den Blütenstiel binden müssen. Dieser Schritt ist notwendig, um einen möglichen Bruch des Stiels unter seinem eigenen Gewicht zu vermeiden..

Die lakonische Frage wäre: Wann werden diese Requisiten abgeholt? Die Antwort ist einfach - nicht bald. Selbst nachdem jeder Busch einer Blume auf offenes Gelände gepflanzt wurde, benötigen die Blumen noch Requisiten. Andernfalls erhalten Sie eine "kriechende" Pflanze, die beginnt, über den Boden zu kriechen..

Wir kümmern uns um Salpiglossis, aber schon auf freiem Feld

Unabhängig davon, welche Sorte Sie pflanzen: Ali Baba, Superbissima oder Velvet Dolly, sollte die Pflanzstelle so lange wie möglich täglich mit Sonnenlicht überflutet werden. Gleichzeitig dürfen wir nicht vergessen, dass Salpiglossis Zugluft nicht toleriert und die geblasenen Bereiche einfach zerstörerisch sind..

In welchem ​​Zeitraum können Setzlinge auf einem persönlichen Grundstück gepflanzt werden? Wir antworten - spätestens Mitte Mai. Diese Zeit wurde nicht umsonst gewählt. Tatsache ist, dass Salpiglossis extrem frostempfindlich ist. Vor dem Pflanzen von Sämlingen muss der Boden im Voraus auf diesen Moment vorbereitet werden. Dies muss mindestens zehn Tage vor dem Transfer der Sämlinge erfolgen..

Der ausgewählte Bereich wird ausgegraben und dann mit Asche bestreut. Am Vorabend der Transplantation muss das Grundstück wieder ausgegraben werden. Zu welchem ​​Zweck ist so viel Komplexität notwendig? Alles, damit die Asche dem Boden ihre Spurenelemente verleiht und was noch nicht eingedrungen ist, verrottet und füttert die Blumen.

Salpiglossis wird gepflanzt, wobei ein Abstand von 20 bis 25 cm zwischen den Büschen eingehalten wird. Ein Beispiel für diese Methode ist auf dem Foto dargestellt. Nach einigen Monaten wächst jeder Busch so reichlich, dass alle Hohlräume geschlossen werden. Sehen Sie sich das Video an und sehen Sie, wie schön und dick die Büsche wachsen.

Gießen und Füttern

Die Bewässerung sollte ausreichen, um den wachsenden Boden der Salpiglossis ständig feucht zu halten. Stellen Sie sicher, dass der Mutterboden trocken ist, bevor Sie ihn benetzen. An besonders heißen Tagen ist Sprühen erforderlich.

Salpiglossis muss 14 oder 21 Tage lang nicht öfter als einmal gefüttert werden. Mineraldünger werden verwendet. Dieser Schritt ist besonders wichtig während der Blütezeit. Getrocknete Knospen werden entfernt, um durch lebende ersetzt zu werden.

Krankheiten und Schädlinge

Salpiglossis kann nicht so schön aussehen wie auf dem Foto oder Video, wenn es krank ist oder von Blattläusen oder Weißen Fliegen angegriffen wird. Daher ist eine ständige Überwachung der Anlage erforderlich. Bei Überbewässerung kann das Wurzelsystem der Salpiglossis verfault sein. Verbringen Sie Zeit mit Ihren Pflanzen und sie werden Ihnen Freude und Dankbarkeit mit üppiger und langer Blüte bringen.

Luxuriöse Gartenblume Salpiglossis: Wachsen aus Samen, wann man Setzlinge pflanzt und auf offenem Boden, wie man eine Pflanze pflegt

Fans ungewöhnlicher Blumen in ihrem Sommerhaus können Salpiglossis empfehlen. Eine exotische Pflanze mit einem komplexen Namen sieht spektakulär aus, hat lange Stängel, große Knospen, ein originales Muster aus goldenem Marmor auf den Blütenblättern und blüht lange.

In welchen Regionen wächst Salpiglossis gut? Wachsen aus Samen, Pflanzung von Sämlingen, Gießen und Beleuchten, Fütterungsregeln, Pflege während der Blüte, Krankheitsvorbeugung, Schädlingsbekämpfung - nützliche Informationen finden Sie im Artikel. Es gibt auch ein Foto und eine Beschreibung der erstaunlichen Farben..

Salpiglossis: Arten und Sorten für offenes Gelände

Kurz über die Pflanze:

  • Familie Solanaceae;
  • in warmen Regionen ist die Pflanze eine mehrjährige Pflanze, in gemäßigten Breiten einjährig;
  • die Anzahl der Arten beträgt etwa 20;
  • der Geburtsort von Salpiglossis ist Südamerika;
  • Aus dem Griechischen übersetzt, gibt der Name der Blume die charakteristische Form der Knospen an: Pfeife und Zunge. Es ist kein Zufall, dass die Leute diese exotische Pflanze "Pfeifenzunge" nennen;
  • Für gemäßigte Breiten wurde eine Art kultiviert, aber auf ihrer Grundlage haben die Züchter viele interessante Formen und Sorten entwickelt.
  • Die Länge der gekerbten Stängel von Salpinglossis beträgt bei anderen Arten und Sorten etwa 1 m - von 40 cm bis 1,2 m;
  • Blätter haben zwei Ebenen: unten und näher oben;
  • der Durchmesser der Knospen beträgt ca. 5 cm;
  • Die Blume sieht aus wie ein Grammophon oder eine Trompete. Doppelte Blütenblätter, mehrfarbig, mit Marmoradern.
  • Der Schatten des Mittelteils und der Zone näher an den Rändern der Knospen ist oft kontrastreich, das Aussehen der Glocken ist sehr originell. Die Kombination der Töne ist die vielfältigste, es gibt viele Sorten mit hellen Knospen und gewellten Blütenblättern;
  • Salpiglossis-Büsche werden zur Dekoration verschiedener Zonen gezüchtet, einige Sorten eignen sich zur Erstellung floristischer Kompositionen.

Beliebte Sorten und Hybridsorten:

  • Kew Blue.
  • Superbissima.
  • Feuerwerk.
  • Bolero.
  • Casino Mix.
  • Niedrig.
  • Großblütig.

Salpiglossis ist eine der schönsten Gartenpflanzen. Die Farbe der Blütenblätter ist unterschiedlich. Das Highlight ist ein entzückendes, zartes "Netz" aus goldenen Linien. Ein kontrastierendes Muster, eine Kombination aus hellen Blütenblättern und einer hellen Mitte. Das ursprüngliche "Marmor" -Muster ist Salpiglossis. Fotos von luxuriösen Sorten der südafrikanischen Pflanze sorgen für gute Laune. Jeder, der die exotische Salpiglossis-Blume in den Garten gepflanzt hat, bemerkt nicht nur eine hohe Dekorativität, sondern auch ein helles, raffiniertes Aroma.

Wachsende Sämlinge aus Samen

Die beste Option für die Zucht einer südamerikanischen Pflanze in gemäßigten Breiten. Zu Beginn des Frühlings kaufen sie hochwertiges Pflanzenmaterial oder verwenden Salpiglossis-Samen, die im Herbst vor Ort gesammelt wurden. Keimprobleme sind selten, wenn der Hobbyflorist einfache Regeln einhält.

Boden und Kapazität

Um Setzlinge zu züchten, benötigen Sie einen nahrhaften, aber immer leichten, nicht sauren Boden, der zur Lockerung Sand enthält. Sie können eine exotische Pflanze sofort in einzelnen Behältern züchten oder die Samen zuerst in einen Plastikbehälter oder Gefäße pflanzen und später die Sämlinge tauchen. Salpiglossis verträgt das Umpflanzen nicht gut, und viele Erzeuger empfehlen, sofort einen einzelnen Behälter für die Pflanze auszuwählen, z. B. einen Torftopf oder ein Joghurtglas. Das durchschnittliche Volumen beträgt 250-300 ml.

Am Boden des Behälters ist es nützlich, eine Drainageschicht aus expandiertem Ton anzubringen und Löcher für die Wasserableitung zu bohren. Salpiglossis toleriert keine Stagnation von Feuchtigkeit, Wurzelfäule oder Pilzkrankheit. "Schwarzes Bein" kann auftreten.

Bodenanforderungen:

  • nicht saurer Boden;
  • Komponenten zur Selbstvorbereitung des Untergrundes: Rasenboden (1 Teil), Holzasche (1/2 Teil), feinkörniger Sand (1 Teil);
  • es ist nützlich, zerkleinerten Torf hinzuzufügen: für 1 Glas Bodenmischung wird die Hälfte des nützlichen Bestandteils genommen;
  • Das vorbereitete Substrat muss im Ofen kalziniert werden: Ein einfacher Vorgang hilft, Pilzsporen zu zerstören.

Samen säen

Wie zu handeln:

  • Das Substrat wird angefeuchtet (in Maßen). Warten Sie eine Weile, bis die Flüssigkeit absorbiert ist.
  • Legen Sie die Samen einer südafrikanischen Pflanze auf die Oberfläche, drücken Sie ein wenig und bestreuen Sie sie nicht mit Erde.
  • Es ist nützlich, drei Samen in jedes Glas zu geben, da zwei Drittel der Elemente aufsteigen können. Wenn alle Samen keimen, werden die zusätzlichen Sämlinge entfernt;
  • Der Behälter ist mit Glas bedeckt, Sie können einen Film aufnehmen. Ein Schutzmaterial wird benötigt, um ein optimales Mikroklima (hohe Luftfeuchtigkeit) in einem Mini-Gewächshaus zu schaffen.
  • Der Behälter mit den Sämlingen wird bei Raumtemperatur an einem hellen Ort aufbewahrt. Sie stellen sicher, dass die direkten Sonnenstrahlen nicht auf das Gewächshaus fallen.
  • Entfernen Sie regelmäßig den Film oder das Glas, lüften Sie die Umgebung und wischen Sie die Oberfläche vom angesammelten Kondensat ab. Bis die Sprossen erschienen sind, können Sie den Film oder das Glas nicht lange entfernen.

Es ist zweckmäßig, einzelne Behälter auf eine gemeinsame Palette mit hohen Seiten zu stellen.

Sämlingspflege

Sämlinge erscheinen in 2–3 Wochen. Die durchschnittliche Keimung von Salpiglossis-Samen beträgt etwa 75%.

Was macht man als nächstes:

  • Bewässerung. Es wird mäßig auf den Boden gesprüht, das Wasser wird abgesetzt, nicht kalt;
  • Temperatur. Sämlinge sollten sich nicht in einem heißen Raum befinden, da sich die Sprossen sonst vorzeitig ausdehnen. Die optimale Leistung liegt bei +18 Grad.
  • Beleuchtung. Stellen Sie keine Palette mit Bechern auf die Fensterbank im südlichen Raum, wo direktes Sonnenlicht fällt: Verbrennungen von empfindlichen Blättern sind möglich. Es ist wichtig, Jalousien oder Vorhänge abzudecken, um die Sprossen von der Hitze fernzuhalten.
  • Kneifen. Allmählich strecken sich die Sämlinge aus, erreichen 10-12 cm, es bilden sich Blätter. Drücken Sie zu diesem Zeitpunkt die Spitzen zusammen, um die Verzweigung und das Wachstum der Seitentriebe zu stimulieren.

Umpflanzen

Die gehärteten Sämlinge werden um den Mai herum an den Standort gebracht. Zu diesem Zeitpunkt sollten die Sämlinge ausgehärtet sein und 2-3 oder mehr echte Blätter haben.

Weitere wichtige Punkte:

  • Vor dem Pflanzen der gereiften Sämlinge wird die Parzelle ausgegraben, ungefähr auf dem Bajonett einer Schaufel wird ein komplexer Mineraldünger hinzugefügt;
  • Achten Sie darauf, die Klumpen zu brechen, zu lockern und den Boden leicht zu befeuchten.
  • Sprossen werden unter Erhaltung eines irdenen Komas transplantiert;
  • junge Pflanzen sind ein wenig begraben, mit Erde bestreut, sorgfältig gestampft;
  • Dann müssen Sie mit warmem Wasser gießen und den Boden mit einer Schicht Mulch aus hochwertigem Gartenkompost bestäuben. Sie können Torf oder gehacktes Stroh nehmen;
  • Wenn die Büsche wachsen, werden die Stiele an den Träger gebunden, insbesondere bei großen Sorten.

Samenpflanzung auf offenem Boden

Die Methode ist nur für südliche Ränder geeignet. Es muss daran erinnert werden, dass die Heimat von Salpiglossis Südamerika ist, die Art toleriert kein kaltes Wetter. Wenn sie ohne Sämlinge gezüchtet werden, erfolgt die Blüte einen Monat später. Spektakuläre Knospen erscheinen nicht zu Beginn, sondern mitten im Sommer.

Landezeit

Viele Gärtner raten, im Herbst Samen auf offenem Boden zu säen. Die Schichtung (Aushärtung) von Pflanzenmaterial unter natürlichen Bedingungen wirkt sich positiv auf die Keimung und Festigkeit zukünftiger Pflanzen aus. Im Frühjahr erscheinen Sämlinge, die Blüte erfolgt pünktlich.

Die Methode eignet sich für warme Regionen mit "milden" Wintern, aber in gemäßigten Breiten lohnt es sich nicht zu experimentieren: Es ist besser, zuerst starke Sämlinge zu züchten. Wenn die Wirtin in der Middle Lane die Samen einer südamerikanischen Pflanze sofort in den Boden sät und der Frost zurückkehrt, frieren die Sprossen ein und sterben ab. Wenn das Pflanzen zu einem späteren Zeitpunkt funktioniert, erfolgt die Blüte später als beim Züchten von Salpiglossis aus Sämlingen.

Standortwahl und Beleuchtung

Für eine in Südamerika beheimatete thermophile Art werden sonnige Gebiete benötigt, die vor Zugluft geschützt sind. Eine wichtige Nuance: Sie können keine tropische Art in dichten, lehmigen Böden, Tiefland oder Feuchtgebieten pflanzen.

Es ist wünschenswert, dass es keine hohen Sträucher und Obstbäume in der Nähe gibt, die einen dicken Schatten werfen: Die lichtliebende Art blüht schlechter, wenn auf dem Gelände keine Sonne scheint.

Landeregeln

Die Vorbereitung des Substrats ist die gleiche wie beim Pflanzen von Sämlingen. Wir brauchen qualitativ hochwertiges Graben, die Zugabe eines Mineraldüngers, der einen Komplex auf der Basis von Phosphor, Stickstoff, Kalium, Magnesium und anderen Zutaten enthält, um ein gutes Wachstum der Gartenblumen zu erzielen.

Die Aussaat erfolgt an einem sonnigen Tag ohne Nebel und Regen. Das Pflanzenmaterial wird schwach eingegraben, etwa 1 cm, dann wird die Fläche bewässert und mit einer Schicht Mulch bestreut.

Pflege im Freien

Salpiglossis ist eine unprätentiöse südamerikanische Blume. Im Gegensatz zu launischen Gartenpflanzen ist die Pflege viel einfacher und erfordert nicht viel Zeit, Geld und Mühe. Die wichtigsten agrotechnischen Maßnahmen werden unter Berücksichtigung der nachstehend beschriebenen Regeln durchgeführt.

Bewässerung

Die Flüssigkeit wird hinzugefügt, wenn die oberste Schicht trocken ist. Sie können die Büsche nicht füllen: "Seen" in der Nähe von Pflanzen rufen die Entwicklung einer Krankheit hervor, die die Blume zerstören kann. Wurzelfäule wird nur in einem frühen Stadium behandelt, bei erheblichen Schäden muss die Pflanze entsorgt werden.

Top Dressing und Düngung

Wichtige Nuancen:

  • Das optimale Intervall für die Einführung von Nährstoffformulierungen beträgt einmal alle 2 Wochen.
  • Es werden komplexe Mineralmischungen verwendet, in denen während der Vegetationsperiode mehr Stickstoff vorhanden sein sollte und während der Knospung und Blüte Kalium und Phosphor.
  • Eine ausgezeichnete Option zur Düngung des Bodens in der Nähe von Salpiglossis ist das Biohumus-Öko-Mittel. Sie füttern die Pflanzen morgens oder abends, wählen nach dem Gießen einen nicht sehr heißen Tag.

Pflege während und nach der Blüte

Die Grammophonknospen schmücken drei bis vier Monate lang die Büsche der südamerikanischen Pflanze. Während der Blüte werden regelmäßig Büsche gefüttert: Die Düngemittel sollten mehr Kalium und Phosphor enthalten, der Stickstoffgehalt wird gesenkt.

Es ist ratsam, sofort verblasste Knospen aus dem Busch zu entfernen, damit die Pflanze die getrockneten Elemente nicht mit Nährstoffen versorgt. Eine reichliche Bewässerung gemäß den Regeln ist nicht weniger wichtig, insbesondere in trockenen Sommern. Befeuchten Sie den Untergrund am frühen Morgen oder am späten Nachmittag.

Bush-Formation

Eine einjährige Pflanze wird nicht besonders gekürzt, wenn sich keine faulen und kranken Zweige im Busch befinden. Das Kneifen erfolgt in einem frühen Stadium, wenn Sämlinge wachsen und wenn die Knospen verblassen. Es ist nützlich, nicht zu beschneiden, sondern rechtzeitig zu füttern, regelmäßig zu gießen und zusätzliche Aktivitäten durchzuführen, die im nächsten Abschnitt behandelt werden..

Mulchen, lockern

Einfache Aktivitäten wirken sich positiv auf Salpiglossis aus:

  • Erstellen einer Mulchschicht. Holzsägemehl, gehacktes Stroh und Torf sind natürliche Materialien, um den Boden vor dem Austrocknen zu schützen. Durch das Mulchen bleibt die Bodenfeuchtigkeit auch in trockenen Monaten erhalten. Unkraut wird unter einer Mulchschicht schlimmer. Um die Pflanzen im Sommer zu schützen, reicht es aus, jedes natürliche Material mit einer Schicht von etwa 1 cm zu bedecken.
  • Boden lockern. Ein weiteres nützliches Verfahren zur Normalisierung des Belüftungsprozesses. Sie lockern den Boden bis zu einer Tiefe von mehreren Zentimetern, um die Wurzeln nicht zu beschädigen. Nach dem Lösen des angefeuchteten und leicht getrockneten Bodens Mulch hinzufügen.

Schutz vor Schädlingen und Krankheiten

Probleme vor dem Hintergrund von feuchten Böden:

  • Sumpf führt zum Verrotten des unterirdischen Teils. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass reichlich Wasser benötigt wird, jedoch nur, wenn der Boden austrocknet, wobei das Klima in der Region und die Häufigkeit natürlicher Feuchtigkeit während des Regens berücksichtigt werden.
  • Wenn die Wirtin die Entwicklung der Krankheit rechtzeitig bemerkt (welkende Blätter, verkümmertes Wachstum, Schwärzung der Stängel), kann der Salpiglossis-Busch gerettet werden.
  • Bei schweren Schäden an den Wurzeln müssen Sie die Problempflanze so schnell wie möglich ausgraben, entsorgen (verbrennen) und den Boden mit einem Fungizid gießen, um die Sporen zu zerstören.
  • Wirksame Antimykotika Ridomil, Skor, Bordeaux-Flüssigkeit, Topas.
  • Es ist wichtig, die Bewässerung zu optimieren, um übermäßige Feuchtigkeit im Untergrund zu vermeiden..

Befall von Parasiten:

  • Die südafrikanische Pflanze trifft manchmal auf kleine Schädlinge: Blattläuse setzen sich auf der Pflanze ab. Parasitäre Insekten vermehren sich schnell, setzen sich in den Blattachseln ab, bewegen sich zu den Knospen und trinken aktiv Säfte. Mit dem Eindringen von Blattläusen wird die Pflanze schwächer, die Dekorativität verschlechtert sich.
  • Zur Schädlingsbekämpfung werden Insektizide der Gefahrenklassen 3 und 4 eingesetzt. Stärkere Mittel (2 Toxizitätsstufen, z. B. Actellik) werden selten zur Bekämpfung von Parasiten eingesetzt.
  • Blattläuse haben auch Angst vor einer Seifenlösung, unter deren Film Schädlinge ersticken.
  • Nach der Zerstörung von Erwachsenen und Eiern ist eine erneute Behandlung mit Insektiziden nach etwa 7 bis 10 Tagen unbedingt erforderlich.
  • Zum Schutz vor dem Eindringen von Schädlingen werden billige, sichere Volksheilmittel verwendet: ein Sud aus Tabakblättern, Zwiebelschalen und Knoblauchtinktur. Blattläuse vertragen den Geruch von Zitrusfrüchten nicht und es ist hilfreich, einen Sud mit Mandarinen- oder Orangenschalen auf südafrikanische Blüten zu sprühen. Die Büsche werden alle paar Wochen mit flüssigen Mitteln zur Vorbeugung besprüht.

Reproduktion

Die Pflanze stammt aus Südamerika und wird mit Samen vermehrt. Sie können die Basis für zukünftige Blumen sammeln, nachdem die Samen in der Schachtel gereift sind. Für warme Regionen ist es nicht notwendig, Sämlinge zu züchten, Sie können "Körner" direkt in den Boden säen (Herbstpflanzung). In allen anderen Fällen wird Salpiglossis in Gebieten mit gemäßigtem Klima und nördlichen Regionen nur nach der Sämlingsmethode kultiviert. Alle Details - in den vorherigen Abschnitten.

Die Samen der südamerikanischen Gartenpflanze werden in Blumengeschäften verkauft. Oft befinden sich in einem Beutel Körner von zwei oder drei Sorten, die ähnliche Eigenschaften aufweisen, sich jedoch im Farbton der Blütenblätter unterscheiden. Wenn aus einer Portion Samen stark dekorative Pflanzen gezüchtet werden, ist auf dem Gelände eine Mischung aus leuchtenden Farben sichtbar.

Herbstpflege

Salpiglossis ist eine einjährige Pflanze: In gemäßigten Klimazonen verträgt das empfindliche Wurzelsystem Frost nicht gut und die thermophile Blüte überwintert nicht im Boden. Einige Amateur-Blumenzüchter versuchen, die Pflanze bis zum nächsten Frühjahr zu konservieren, im Herbst einen Busch auszugraben, ihn in einen Blumentopf zu pflanzen und die Blume im Haus zu halten. Einige Exemplare wurzeln, aber oft scheitert das Experiment mit der Umwandlung von Salpiglossis in eine Staude. Wenn die Pflanze den Winter in einer Wohnung überstanden hat, erfolgt die Wiederbepflanzung des Busches im Frühjahr auf der Baustelle erst nach guter Erwärmung des Bodens und der Luft, wenn keine Gefahr von Rückfrösten besteht.

Salpiglossis in der Landschaftsgestaltung

Unter natürlichen Bedingungen wachsen etwa 20 Arten exotischer Pflanzen mit ursprünglichen Knospen, im Garten wird jedoch nur eine Sorte verwendet. Salpiglossis gekerbt - eine Pflanze zur Herstellung interessanter Kompositionen in einem Sommerhaus, einem Blumenbeet in der Nähe des Hauses, neben Nadelpflanzungen. Die Blume wächst in hellen, nicht sumpfigen Gebieten.

Eine interessante Kombination ergibt sich beim Anpflanzen von Bodendeckerarten (Lobelia) und Salpiglossis. Die leuchtenden Farben der Pflanze mit Grammophonknospen ergänzen die Schönheit von Ringelblumen, Kapuzinerkressen und Petunien. Salpiglossis wird in der Nähe von Nadelbäumen mit hellem Grün gepflanzt: Zypresse, Fichte. Ursprüngliche Zusammensetzungen werden erhalten, wenn Chrysanthemen oder Blüten der Familie der Liliaceae als Begleitpflanze verwendet werden.

Berücksichtigen Sie unbedingt die Anforderungen an Luftfeuchtigkeit, Beleuchtung und Bodenfeuchtigkeit. Es ist notwendig, die Blütezeit von Pflanzen in Landschaftskompositionen zu berücksichtigen, damit die leuchtenden Farben von Salpiglossis nicht mit verwelkten Knospen von Pflanzen kombiniert werden, deren Dekorationsgrad ein oder zwei Monate früher abnimmt.

Nachdem Sie sich das Video angesehen haben, finden Sie weitere nützliche Informationen zum Pflanzen von Salpiglossis für Setzlinge und zu den Regeln für die Pflege von Setzlingen:

Wie man Salpiglossis aus Samen züchtet: Sorten, Pflanzen und Pflege

Salpiglossis-Anbau, Foto von Blumen, Pflanzen auf offenem Boden, Pflanzzeitpunkt, Wachstum von Samen zu Hause, Foto von Samen, Wachstum von Samen in einem Blumenbeet und vieles mehr in diesem Artikel!

Der Inhalt des Artikels

Einjährige und mehrjährige krautige Pflanzen der Familie der Solanaceae stammen aus Chile, Peru und Argentinien. Die Familie hat viele Arten, von denen jede erstaunliche Eigenschaften hat und im Garten großartig aussieht.

Salpiglossis ist ein griechischer Name, der von zwei griechischen Wörtern abgeleitet ist: "Pfeife" und "Zunge". Die Pflanze verdankt diesen Namen ihren ungewöhnlichen Blüten. Von hier kommt der zweite, inoffizielle Name - Pipe-Speaking.

Blumenmerkmale

Beschreibung. Das wichtigste Merkmal, für das viele Gärtner die Pfeifenzunge so lieben, sind die erstaunlichen Blüten, die einfarbig und zwei- oder sogar dreifarbig sein können. Dank dieser Vielzahl von Farben ist Salpiglossis in der Landschaftsgestaltung unersetzlich und kann mit vielen anderen Arten von Blütenpflanzen kombiniert werden. Außerdem kann es jedes Bouquet dekorieren.

Die Stängel der Pflanze sind schlank mit Zweigen, die einen Meter hoch werden, und können etwas klebrig sein. Die Blätter sind gestielt, tiefgrün mit Zähnen an den Rändern, die sich entlang des gesamten Stiels bis zum Blütenstand befinden. Salpiglossis-Blüten sind groß mit samtigen Blütenblättern in Form eines Trichters und haben einen Durchmesser von bis zu 8 cm. Kombiniert: weiß, rot, burgund, lila und gelb.

Wachsende Sämlinge aus Samen

Der einfachste und zuverlässigste Weg, Salpiglossis in Breiten mit einem gemäßigten, rauen kontinentalen Klima zu züchten, ist die Vermehrung durch Sämlinge. Samen dafür können in einem Fachgeschäft gekauft oder selbst abgeholt werden. Bei sachgemäßer Lagerung behalten sie ihre Keimfähigkeit bis zu 5 Jahre..

Bodenauswahl

Salpiglossis haben ein gemischtes Wurzelsystem mit einer ausgeprägten zentralen Wurzel und vielen Zweigen davon. Sie sind ziemlich skurril und erfordern Aufmerksamkeit und Pflege. Für einen Hobbygärtner oder wenn Sie nicht viel Zeit haben, sich um Ihren Garten zu kümmern, kann dies ein Problem sein. Überlegen Sie sich daher im Voraus, ob Sie die Zeit und den Wunsch haben, ihnen die erforderliche Pflege zukommen zu lassen..

Wenn Sie entschlossen sind, diese gutaussehenden Männer zu züchten, sollten Sie zunächst den Boden vorbereiten:

Der Boden sollte leicht sein, gute Drainageeigenschaften, einen niedrigen oder neutralen Säuregehalt aufweisen.

Es lohnt sich, dem Lehmboden Sand hinzuzufügen, um ihn bröckeliger, torfiger und humuser zu machen.

Für Setzlinge können Sie aus einem Teil feinem Sand, einem Teil Grasland und der Hälfte Holzasche ein spezielles Substrat herstellen.

Das Substrat wird zur Desinfektion im Ofen kalziniert.

Nach dem Kalzinieren wird der Mischung Torf im Verhältnis von einem halben Glas zu einem Glas der Mischung zugesetzt.

Samen säen

Die Aussaatzeit hängt von den Wetterbedingungen und dem Zeitraum ab, in dem die Blüte geplant werden soll:

  • Das Pflanzen im Frühling führt gegen Ende der Sommersaison zur Blüte.
  • Wenn Sie die Pflanzung im Herbst vorbereiten, beginnt die Blüte in der nächsten Saison zusammen mit dem Sommer.
  • Für Zentralrussland gilt die Aussaat von Sämlingen Ende März als am optimalsten. Anfang Juni wird empfohlen, Setzlinge in den Garten zu verpflanzen.

Sämlingspflege

Für Setzlinge ist es am besten, nicht große Behälter, sondern einzelne Tassen und Töpfe zu wählen. Damit gibt es nicht mehr als fünf Triebe pro Topf. Die Samen werden über die Bodenoberfläche verteilt und vom Sprühgerät leicht angefeuchtet. Sie müssen sie nicht mit Erde bestreuen.

Obwohl Pfeifenzungen sonnenliebend sind, müssen sie im Schatten gekeimt werden. Zu diesem Zweck und um einen Treibhauseffekt zu erzielen, werden die Pflanzungen mit schwarzem Polyethylen bedeckt und an einem warmen Ort bei einer Temperatur von etwa 20 Grad Celsius gelagert..

Vergessen Sie nicht, die Sämlinge jeden Tag zu lüften, jedoch nicht länger als 10-15 Minuten. Wenn die ersten Aufnahmen erscheinen, kann der Film entfernt werden. Das Gießen der Triebe erfolgt mäßig mit einem Spray. Wasser zur Bewässerung sollte abgetrennt und Raumtemperatur haben.

Wenn Sie Sämlinge in einem heißen Raum lagern, beginnen sich die Sprossen zu schnell zu entwickeln. Es wird empfohlen, sie bei einer Temperatur von nicht mehr als 18 Grad zu lagern. Die Triebe müssen auch vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden, die die empfindlichen Blätter junger Pflanzen verbrennen kann. Wenn die Triebe eine Höhe von etwa 10 cm erreichen, werden die Spitzen leicht eingeklemmt, woraus der Busch in der Breite zu wachsen beginnt.

Sämlinge auf offenem Boden pflanzen

Salpiglossis Landung. Vor dem Umpflanzen von Sämlingen in offenes Gelände muss es gehärtet werden. Und der Boden selbst sollte im Voraus darauf vorbereitet sein, auch wenn er alle Empfehlungen erfüllt:

  • Eine Woche vor der X-Stunde müssen Sie den ausgewählten Bereich ausgraben. Fügen Sie Asche hinzu und schleifen Sie sie gegebenenfalls ab.
  • Es tut nicht weh, etwas Humus hinzuzufügen. Sie können jedoch nicht viel Torf hinzufügen - dies kann den Säuregehalt übermäßig erhöhen.
  • Für Triebe ist es sehr wichtig, dass die Erde reich an Mineralien ist. Wenn Sie nicht auf den Nährstoffreichtum des Standorts vertrauen, können Sie den Standort erneut ausgraben und mehr Asche hinzufügen.

Wann Salpiglossis zu pflanzen

In Regionen mit warmem Klima können Pfeifenzungen gezüchtet werden, indem sofort Samen auf offenem Boden gepflanzt werden. Dies geschieht von Mitte April bis Anfang Mai. Dann sollte im Juli mit einer Blüte gerechnet werden..

Wenn die Aussaat im Herbst erfolgt, erfolgt die Blüte in der nächsten Saison viel früher..

Landeregeln

Der Ort wurde ausgewählt, das Land ist vorbereitet, die Sämlinge sind stärker geworden - es ist Zeit, sie unter freiem Himmel zu verpflanzen.

  • Halten Sie beim Bohren von Löchern einen Abstand von ca. 30 cm ein..
  • Die Tiefe des Lochs sollte es ermöglichen, dass die Wurzel und der Boden darauf vollständig darin platziert werden. Wenn ein Torfbecher für Setzlinge verwendet wurde, stellen Sie ihn idealerweise vollständig in das Loch.
  • Den Sämling reichlich mit Erde und Wasser bestreuen.

Triebe vertragen eine Transplantation nicht gut, und das Wichtigste ist, das Wurzelsystem nicht zu beschädigen..

Sitzplatzauswahl

Die Hauptanforderung bei der Auswahl eines Landeplatzes ist der Schutz vor dem Wind - die Stängel wachsen ziemlich hoch, sind aber gleichzeitig zerbrechlich und können nicht dem stärksten Wind standhalten. Sie lieben auch das Sonnenlicht und eine gute Beleuchtung des Geländes wird nur davon profitieren.

Beleuchtung und Temperatur

Salpiglossis ist eine tropische Pflanze und liebt natürlich die Sonne. Aber mit einigen Nuancen. In den frühen Wachstumsstadien kann direktes Sonnenlicht die empfindliche Pflanze verbrennen. Reagiert auf Temperaturänderungen mit Änderungen des Stoffwechsels - es wächst gut bei heißem Wetter und verlangsamt seinen Stoffwechsel, wenn es kalt wird.

Pflanzenpflege

Salpiglossis Pflege. Die Kultur braucht einen Boden, der reich an Mineralien ist, und er muss mehrmals pro Saison mit komplexen Mineraldüngern gedüngt werden. Hohe Stiele sind an spezielle Stützen gebunden, um ihnen Stabilität und Windschutz zu bieten.

Wie bei vielen anderen Pflanzen sind Bewässerung und Unkrautbekämpfung unerlässlich. Wenn die Blütenstände verblasst sind, müssen sie sorgfältig geschnitten werden, was die Wiederblüte stimulieren kann..

Bewässerung

Die Bewässerung erfolgt je nach Wetterlage. Und hier ist es notwendig, den goldenen Mittelwert beizubehalten. Einerseits erholen sich die Blüten nicht mehr, wenn sie aufgrund mangelnder Feuchtigkeit zu verblassen beginnen. Und wenn zu viel Feuchtigkeit vorhanden ist, stagniert diese - dies führt zu Pilzkrankheiten..

Daher ist darauf zu achten, dass der Mutterboden leicht feucht bleibt und sich gleichzeitig keine Pfützen ansammeln..

Top Dressing und Düngung

  • Es wird empfohlen, dem Boden mindestens einmal im halben Monat Dünger zuzusetzen..
  • Komplexe Mineraldünger sind gut geeignet. Während der Hauptwachstumsperiode muss mehr Stickstoff und während der Blütezeit Phosphor und Kalium hinzugefügt werden.
  • Für die Fütterung müssen Sie einen kühlen Tag wählen und ihn morgens oder abends nach dem Gießen produzieren.

Lösen und Mulchen

Das Mulchen der Parzelle hilft, die Bodenfeuchtigkeit zu regulieren, erschwert jedoch das Lösen. Und es ist auch notwendig, es regelmäßig zu lösen - dies gibt den Wurzeln einen zusätzlichen Sauerstoffstrom. Hier gibt es keine verbindlichen Empfehlungen, und jeder wählt, was für ihn bequemer ist.

Bush-Formation

Das Beschneiden und Hillen von Büschen ist normalerweise nicht erforderlich. Es reicht aus, rechtzeitig zu gießen, zu würzen und zu jäten. Die Transplantation erfolgt bereits im Stadium der Sämlinge.

Schädlinge und Krankheiten

Wenn Sie die Normen der Luftfeuchtigkeit einhalten, haben Blumen keine Angst vor Krankheiten. Wenn Sie jedoch ein wenig übersehen, können die folgenden Krankheiten auftreten:

Meistens kann überschüssige Feuchtigkeit zu Wurzel- oder Stammfäule führen. Kranke Pflanzen müssen ausgegraben und verbrannt werden, und die Orte ihres Wachstums müssen mit Antimykotika behandelt werden..

Von den Schädlingen muss man sich meistens mit Blattläusen auseinandersetzen. Um es loszuwerden, behandeln Sie infizierte Büsche mit Akarizid..

Reproduktion

Blumen können entweder durch Samen oder durch speziell gekeimte Sämlinge vermehrt werden. Für den größten Teil Russlands gibt es keine erfolgreichere Züchtungsmethode als die Sämlingsmethode.

Herbstpflege

Bei mehrjährigen Arten ist es am Ende der Blütezeit erforderlich, die Samen zu sammeln und die Stängel auf Bodenniveau zu schneiden. Natürlich können Sie das Gebiet mit Heu und Kompost mulchen..

Beliebte Sorten

Obwohl es in der Natur etwa 20 Arten von Salpiglossis gibt, wird nur Salpiglossis zur Zucht verwendet. Daraus werden bereits große, mittlere und Zwergsorten gebildet..

Kew Blue

Dekorative Qualität. Die Höhe der Büsche überschreitet 30 cm nicht. Blumen in verschiedenen Farben: Marmor, leuchtendes Rosa, Lila, Lila mit goldenen Streifen. Gut für Gewächshäuser und Landschaftsbau.

Superbissima

Auswahlvielfalt. Die Büsche erreichen eine Höhe von 60 cm und enden in großen, abwechslungsreichen Knospen.

Bolero

Üppige Stängel sind reichlich mit Grün bedeckt und werden bis zu 60 cm groß. Die Blütenstände sind überwiegend rosa mit purpurroten Mustern. Die Sorte gedeiht in Sonne und Schatten. Reichlich blühend.

Feuerwerk

Designervielfalt zum Dekorieren von Landschaften und Blumensträußen. Üppige Stängel werden bis zu 65 cm hoch und enden in leuchtend lila, lila, roten oder rosa Knospen mit einem Durchmesser von ca. 6 cm.

Großblütig

Die Sorte ist ein Riese. Büsche von Hochhäusern etwa einen Meter mit verzweigten Stielen und großen Knospen in verschiedenen Farben, jede Blumengruppe wird ihre Präsenz schmücken.

Ali Baba

Eine weitere ziemlich große Gartenart - etwa 80 cm hoch. Der Stiel ist dünn und benötigt zusätzliche Unterstützung. Blütenblätter große lila, creme und gelbe Blüten.

Antonov Garten. Newsletter

Eine Auswahl der beliebtesten Nachrichten, nützlichen Anzeigen, kostenlosen Veranstaltungen und Wettbewerbe.
Treten Sie der Gemeinschaft leidenschaftlicher Sommerbewohner bei.

KAMPAGNENKALENDER

GARTEN

BLUMEN UND PFLANZEN

LANDDESIGN

HAUSHALTSGESCHÄFT

NÜTZLICHE REZEPTE

  • über das Projekt
  • Installieren Sie die mobile App
  • Für die Zusammenarbeit schreiben Sie an [email protected]
    Die Verwendung von Materialien aus dem antonovsad.ru-Projekt ist nur mit einer expliziten Angabe der Quelle und dem Vorhandensein eines aktiven Links möglich

Antonov-Garten - ein Ort für begeisterte Sommerbewohner

Wir laden Sie in unsere gemütliche Ecke ein! Wir freuen uns über die Kommunikation und warten auf das Licht von Amateur-Blumenzüchtern, sachkundigen Gärtnern und Experimentatoren, die Ratschläge geben und Fragen beantworten. Wir sammeln gierig Artikel, Videoanweisungen, Fotos und Meisterkurse in ganz Russland, damit interessante und notwendige Materialien bequem sind lesen und schauen.

Jetzt gibt es bereits 2000 Artikel über den Anbau von Tomaten, Gurken und Paprika, die Pflege von Äpfeln, Birnen und Pflaumen, die Aussaat von Samen für Setzlinge, im Gewächshaus und auf offenem Boden, die Bildung von Bäumen und Sträuchern, das Kneifen und Kneifen von Gemüse, das Füttern von Blumen.

Für die Sommerbewohner ist es besonders wichtig, die genauen Pflanzdaten und die günstigen Tage für die Aussaat, Bewässerung, Düngung und den Schnitt zu bestimmen. Zu diesem Zweck veröffentlichen wir regelmäßig den aktuellen Mondkalender und veröffentlichen eine Liste der saisonalen Jobs von Januar bis Dezember.

Die Abschnitte sind mit Hinweisen zur Agrartechnologie von Obst, Beeren, Blumen und Gemüse gefüllt. Es gibt schwierige gartenbauliche Praktiken für alle Klimazonen. Wann sollte man in der Region Moskau Zwiebeln und Knoblauch pflanzen? Wie pflege ich Trauben in der Middle Lane? Welche Sorten für den Fernen Osten? Wie man Rosen in Sibirien bedeckt?

Jeden Tag fügen wir Texte hinzu, wie man die Gesundheit von Setzlingen erhält, junge Setzlinge vor Widrigkeiten schützt und den Bewohnern der Vorstadt eine vollwertige Ernährung und richtige Ernährung bietet. Besucher teilen gerne ihre Beobachtungen darüber mit, wie die Bewohner von Gewächshäusern und Gartenbeeten an Stärke gewinnen. Gemeinsam suchen wir nach wirksamen Wegen, um Krankheiten und Schädlinge wirksam zu bekämpfen. Wir berechnen die Normen für Düngemittel und Düngemittel.

Möchten Sie Ihre größten Tomaten zeigen? Die besten Salzproben auswählen? Möchten Sie eine frühe Ernte servieren? Versuchen Sie zuverlässige Wege, um Unkraut loszuwerden? Fühlen Sie sich frei, im Abschnitt "Frage-Antwort" zu fragen und schnelle und genaue Antworten zu erhalten. Erfahrene Experten, Agronomen, Forscher und erfahrene Amateure werden Ihnen stolz persönliche Hacks und Tipps für das Leben vorstellen.

Gärtner sind begeistert davon, erstaunliche Oasen von Pflanzenschönheit und reichlichen Ernten zu schaffen! Erzählen Sie uns, wie Sie exotische Gäste in den Gartenbetten untergebracht haben und welche Neuheiten in Übersee Sie probiert haben. Zeigen Sie Bilder und beschreiben Sie Beobachtungen des Gartens. Die Redaktion und die Leser werden sich freuen zu erfahren, was in den Regionen Transbaikalia und Primorje, Leningrad und Moskau angebaut wird. Setzlinge verkaufen und kaufen? Auf der Suche nach seltenen Sammelsamen? Platzieren Sie private Anzeigen zum Kaufen und Verkaufen, Suchen und Bereitstellen von Diensten. Was ist, wenn sich in Ihrer Region riesige Tomaten nach Autorenauswahl befinden oder aus dem Ural gesendet werden?!

Nun, und wenn Sie eine Pause von dem machen möchten, was Sie lieben, schauen Sie in Nützliche Rezepte - für einen gesunden Körper und einen köstlichen Tisch. Einfache Masken und Cremes zu Hause, exquisite Zubereitungen, Salate, Kompotte und Kebabs - alles, was die Jahreszeit erfreut und an Winterabenden an frische Früchte erinnert. Antonov Garden freut sich an alle, für die Datscha und Landwirtschaft eine Quelle der Freude und ein Stück Seele sind!

Salpiglossis: wächst aus Samen, Arten und Sorten

Autor: Natalya Kategorie: Gartenpflanzen Veröffentlicht: 08. Februar 2019 Aktualisiert: 12. März 2020

Salpiglossis (lateinische Salpiglossis) ist eine Gattung von einjährigen, zweijährigen und mehrjährigen Pflanzen der Familie der Solanaceae, die etwa 20 Arten umfasst. Salpiglossis stammt aus Südamerika, hauptsächlich aus Chile. Der Name der Gattung besteht aus zwei griechischen Wörtern, die "Pfeife" und "Zunge" bedeuten, und erklärt die Form der Blume. Aus diesem Grund klingt der zweite Name wie "Pipe-Speaking". Diese Pflanze wurde 1820 in den Anbau eingeführt..

Inhalt

Salpiglossis pflanzen und pflegen

  • Blüte: vom Frühsommer bis zum ersten Frost.
  • Pflanzen: Aussaat von Samen für Setzlinge - Anfang März, Pflanzung von Sämlingen auf offenem Boden - Mitte Mai.
  • Beleuchtung: helles Licht.
  • Boden: fruchtbar, humusreich, leicht sauer oder neutral.
  • Bewässerung: Im Frühling und Herbst 2-3 mal pro Woche gießen, im Sommer - jeden Tag und in der Hitze abends wird die Pflanze mit warmem, festem Wasser besprüht.
  • Top Dressing: Komplexe Mineraldünger für Blütenpflanzen mehrmals pro Saison. Asche wird aus organischer Substanz verwendet.
  • Fortpflanzung: Samen.
  • Schädlinge: Blattläuse.
  • Krankheiten: Stamm- und Wurzelfäule.

Salpiglossis Blume - Beschreibung

In der Kultur wird nur noch eine Art der Gattung angebaut - Salpiglossis gekerbt (Salpiglossis sinuata). Die Höhe der Salpiglossis beträgt ca. 1 m, sie hat gerade, dünne und verzweigte Stängel, die mit klebrigen Drüsenhaaren bedeckt sind. Die Grundblätter der Salpiglossis sind länglich, kerbig gelappt, gestielt, und die oberen sind sitzend, schmal, ganz. Von Juni bis Oktober blühen anmutige Einzelblüten von Salpiglossis mit einem Durchmesser von etwa 5 cm, die in Braun, Blau, Lila, Gelb oder Creme gestrichen und mit einem Marmormuster aus goldenen und dunklen Adern auf den Hals gemalt sind. Sie sind trichterförmig, glänzend samtig und haben ein fünflappiges Glied. Salpiglossis-Früchte - zweizellige ovale Kapseln mit kleinen Samen, die bis zu 5 Jahre lebensfähig bleiben.

In unserem Klima werden hauptsächlich zweijährige und jährliche Salpiglossis angebaut.

Wachsende Salpiglossis aus Samen

Wann Salpiglossis zu pflanzen

Salpiglossis wird durch Samen vermehrt. Bei der Sämlingskultivierungsmethode werden Salpiglossis-Samen Anfang März in breiten und flachen Behältern ausgesät, die mit losem Boden gefüllt sind. Die Samen werden so selten wie möglich auf der Oberfläche des angefeuchteten Substrats verteilt, an die Oberfläche gedrückt, die Pflanzen mit Glas oder Folie bedeckt und auf einer leichten Fensterbank bei einer Temperatur von 15 bis 20 ° C aufbewahrt. Legen Sie ein weißes Blatt Papier auf den Film, um die Samen schneller zu keimen und die entstehenden Sämlinge vor der strahlenden Sonne zu schützen.

Salpiglossis Sämlingspflege

Die Pflanzenpflege besteht darin, das Gewächshaus zu lüften und Kondensat aus der Folie zu entfernen. Salpiglossis-Triebe erscheinen in 2-3 Wochen, aber die Beschichtung von den Pflanzen wird nicht sofort entfernt: Zuerst wird sie für ein oder zwei Stunden, dann für 3-4 Stunden entfernt, und wenn sich die Sämlinge an die Bedingungen des Raums gewöhnt haben, kann das Glas vollständig entfernt werden.

Sobald die Salpiglossis-Sämlinge das erste Blattpaar bilden, müssen die Sämlinge in einzelne Töpfe oder Tassen sortiert werden. Denken Sie daran, dass die Wurzeln der Sämlinge sehr zerbrechlich sind und die Sämlinge nach der Ernte lange Zeit Wurzeln schlagen. Sobald die Sämlinge wachsen, fangen ihre Spitzen an zu kneifen, so dass kleine Salpiglossis besser buscheln. Die Sämlinge sparsam gießen und dabei vermeiden, dass der Boden austrocknet oder Staunässe entsteht.

Salpiglossis in den Boden pflanzen

Wann Salpiglossis in den Boden pflanzen

Salpiglossis wird auf offenem Boden gepflanzt, wenn warmes Wetter einsetzt und die Frostgefahr vorbei ist, dh Mitte Mai. Der beste Ort für eine Pflanze ist ein sonniger Bereich, der vor Windböen geschützt ist und einen humusreichen, fruchtbaren Boden mit neutraler oder leicht saurer Reaktion aufweist.

Wie man Salpiglossis pflanzt

Graben Sie eine Woche vor dem Pflanzen eine Fläche mit etwas Torf, Sand und Asche aus. Machen Sie Löcher in einem Abstand von ca. 25-30 cm voneinander so tief, dass das Wurzelsystem der Sämlinge mit einem irdenen Klumpen hineinpasst, verpflanzen Sie die Sämlinge mit der Transfermethode hinein, versiegeln Sie sie und gießen Sie sie reichlich. Seien Sie sehr vorsichtig mit den Wurzeln, da Salpiglossis keine Transplantation toleriert.

Salpiglossis Pflege im Garten

Wie man Salpiglossis züchtet

Das Wachsen von Salpiglossis ist keine schwierige Aufgabe, wenn Sie sich daran erinnern, dass es Dürre, Frost und Staunässe nicht verträgt. Sie müssen die Pflanze im Sommer täglich gießen, Salpiglossis reagiert auch gut auf abendliches Sprühen in der heißen Jahreszeit. Im Frühjahr und Herbst reichen 2-3 Bewässerungen pro Woche aus. Salpiglossis wird in einem Blumenbeet mit warmem, festem Wasser angefeuchtet, und nach dem Gießen wird der Boden um die Pflanze herum vorsichtig gelockert, während Unkraut entfernt wird.

Vergessen Sie nicht, die Pflanze zu kneifen, damit sie mehr Knospen bildet, und die welken Blüten zu entfernen. Diese Maßnahme trägt dazu bei, die Blüte der Salpiglossis bis Oktober zu verlängern. Salpiglossis wird mehrmals pro Saison mit komplexen Mineraldüngern für Blütenpflanzen gefüttert. Aus organischen Düngemitteln reagiert Salpiglossis auf die Anwendung von Asche.

Salpiglossis Schädlinge und Krankheiten

Feuchtigkeitsliebende Salpiglossis auf freiem Feld kann an Stängel- oder Wurzelfäule erkranken, was zum Tod der Pflanze führt. Behandeln Sie bei ersten Anzeichen von Krankheit die Blume und den Boden um sie herum mit einem fungiziden Präparat und passen Sie das Bewässerungsregime an. Büsche, die durch eine Pilzinfektion stark beschädigt wurden, werden am besten zerstört.

Von den Schädlingen befällt Salpiglossis Blattläuse. Zerstören Sie es mit Akariziden.

Salpiglossis nach der Blüte

Mehrjährige Salpiglossis wächst nur in warmen Klimazonen. In Gebieten mit kühlen Wintern wird Salpiglossis im Garten in einer jährlichen Kultur angebaut, was bedeutet, dass die Pflanze mit dem Einsetzen des kalten Wetters stirbt. Sie können natürlich versuchen, Salpiglossis im Herbst in einen Topf zu verpflanzen, damit sie im Winter bei Ihnen zu Hause wächst. Die Schwierigkeit besteht jedoch darin, dass die Pflanze das Umpflanzen nicht gut verträgt..

Wie Sie sehen, ist das Pflanzen und Pflegen von Salpiglossis überhaupt nicht anstrengend, gleichzeitig ist die Attraktivität der Pflanze unbestreitbar..

Arten und Sorten von Salpiglossis

Wie bereits erwähnt, wird in der Kultur nur Salpiglossis gezüchtet, deren Beschreibung wir am Anfang des Artikels gegeben haben. Diese Art hat solche Gartenformen:

  • großblütig - eine bis zu fast 1 m hohe Pflanze mit verzweigten Stielen und großen Blüten;
  • salpiglossis superbissima - große Blüten dieser Form haben gewellte Blütenblätter;
  • niedrige Salpiglossis - verzweigte Büsche bis zu 40 cm Höhe, bedeckt mit zahlreichen Blüten.

Die Sorten und Hybriden der Salpiglossis haben große Popularität erlangt:

  • Kew Blue ist eine niedrig wachsende Pflanze mit einer Höhe von bis zu 30 cm mit Blüten von violetten Tönen von lila-rosa bis lila mit einem dunklen Hals und einem seltenen Netz aus gelben Adern.
  • Casino Mix - kompakte Büsche 45-50 cm hoch mit verzweigten Stielen und Blüten in verschiedenen Farben, einschließlich Gelb. Diese Pflanzen brauchen Unterstützung;
  • Festival und Flamenco - kompakte Büsche bis zu 30 cm Höhe mit Blüten in verschiedenen Farben;
  • Bolero - üppig blühende Pflanzen bis zu 60 cm Höhe mit stabilem Stiel;
  • salpiglossis Ali Baba ist ein exotisches Jahrbuch mit einer Höhe von bis zu 80 cm, dessen Blüten mit kontrastierenden Adern perfekt im Schnitt stehen;
  • Velvet Dolly - Büsche bis zu 40 cm Höhe mit ausgefallenen Samtblüten bis zu 6 cm Durchmesser;
  • Fireworks ist ein verzweigter und reichlich blühender Busch mit einer Höhe von bis zu 60 cm und leuchtend roten, violetten oder blassrosa Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 6 cm, die mit dunkelvioletten oder goldgelben Adern verziert sind.
  • Magie - eine Pflanze mit einer Höhe von 40 bis 60 cm mit scharlachroten, schneeweißen, lila und roten Blüten, deren Hals mit einem Marmormuster aus gelben Adern verziert ist.

Salpiglossis - Anbau von Superbissim und gekerbten Arten

Salpiglossis ist eine schöne Pflanze mit mehrfarbigen Blütenständen. Ein ungewöhnliches Highlight der Kultur ist das goldene Netz, das die Innenseite der Knospen schmückt. Salpiglossisblüten haben eine ungewöhnliche Form. Gärtner haben etwa 20 Pflanzenarten.

Merkmale der Salpiglossis

Die Kultur wurde von der chilenischen Selva in die Entwicklung des Landes einbezogen. Es geschah zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Zu welcher Familie gehört es?

Die Pflanzenkultur gehört zur Familie der Solanaceae, die durch zweijährige und mehrjährige Pflanzen repräsentiert wird. Die nächsten Verwandten von Salpiglossis sind Kartoffeln und Peperoni..

Kurz über die Geschichte des Aussehens

Die Popularität der Pflanze kam erst Mitte des 20. Jahrhunderts. Zu dieser Zeit wurde Salpiglossis in vielen europäischen Ländern angebaut. Wenig später erschien Kultur in Russland..

Pflanzeneigenschaften

Die Hauptmerkmale der Kultur:

  • Form - Kräuter;
  • Stiel - hat eine dichte Struktur mit kleinen Zotten;
  • die Anordnung der Blätter ist regelmäßig;
  • Merkmale der Blumen - lose Bürste von mittlerer Größe;
  • Blütenstand Kelch - fünfteilig.

Wichtig! Die Pflanze hat eine trichterförmige Krone mit einem Rohr und einer Biegung, die aus 5 Lappen besteht.

Klassifikation der Salpiglossis

Gärtner haben 4 Haupttypen. Nur einer von ihnen wird heute aktiv kultiviert - Salpiglossis eingekerbt.

Sinuate

Die Salpiglossisblüte zeichnet sich durch große Triebe aus. In der Länge erreichen sie 1 m. Die Farbe des Blütenstandes kann hellbraun, blau, gelb oder lila sein. Die Blüte beginnt Mitte bis Ende Juni. Die Früchte der gekerbten Salpiglossis sind kleine ovale Kapseln. Samen reifen in ihnen.

Superbissima

Ein charakteristischer Unterschied zwischen Salpiglossis Superbissim sind Blüten, die die Form einer Krone mit großen gewellten Blütenblättern haben. Ihre Farbe kann blassrosa, gelb, orange sein..

Großblütig

Hoher Blütenstand mit einer Länge von 2 m. Die großblumige Salpiglossis zeichnet sich durch verzweigte Triebe und große Blüten in Purpur- und Gelbtönen aus.

Salpiglossis niedrig

Die Salpiglossisblüte erreicht eine Höhe von 50 cm. Die Blütenstände erscheinen Mitte Juni. Während der Vegetationsperiode ist der gesamte Salpiglossis-Busch mit kleinen lila, blauen, gelben und roten länglichen Blüten bedeckt.

Welche Sorten sind bei Gärtnern am beliebtesten?

Während der Ausbreitung waren die Züchter aktiv daran beteiligt, verschiedene Arten von Salpiglossis zu kreuzen, um neue Blütenstände zu erhalten. Heute werden etwa 20 Pflanzensorten verwendet..

Kew Blue

Kew Blue gilt als verkümmerte Sorte. Es ist an kleinen violetten oder goldenen Rändern zu erkennen. Blütenstände entwickeln sich unter Gewächshausbedingungen gut. Die Sorte Kew Blue wird zum Federantrieb verwendet.

Casino Mix

Niedrig wachsende Kultur. Die Höhe der Triebe erreicht 50 cm. Gärtner empfehlen die Verwendung spezieller Stützen für den Anbau dieser Sorte. Die Blütezeit beginnt im Juni. Die Blüten sind rot und gelb.

Festival und Flamenco

Niedrig wachsende Sträucher bis zu 40 cm Höhe. Die Blütezeit beginnt in frühen Jahren. Die Blüten haben eine längliche Form und verschiedene Schattierungen..

Bolero

Der Busch wächst bis zu 70 cm. Er blüht mit rosa Knospen mit goldenen Adern. Die Bolero-Sorte benötigt keine zusätzliche Unterstützung, da sie starke Stiele hat.

Ali Baba

Die Höhe des Blütenstandes erreicht 90 cm. Die Stängel der Blüte sind zerbrechlich, Unterstützung ist erforderlich, um sie zu stärken. Die Blütenstände sind gelb, creme, lila und golden..

Cordwagen

Ein niedrig wachsender Busch, der eine Höhe von 40 cm erreicht. Während der Vegetationsperiode erscheinen samtige Knospen von Purpur, Gelb und Rot an den Stielen.

Feuerwerk

Üppiger Strauch bis zu einer Höhe von 60 cm. Er beginnt im Juni zu blühen. Die Knospen sind lila, lila und gelb.

Magie

Blütenstand mit scharlachroten und weißen Knospen. Der Busch erreicht eine Länge von 70 cm. Die Blütezeit findet im Juni statt.

Samenpflanzung nach der Sämlingsmethode

Das Pflanzen von Sämlingen wird als das akzeptabelste für die Pflanze angesehen. Der Anbau und die Bewässerung von Salpiglossis erfolgen nach Standardtechnologie.

Zeit an Bord zu gehen

Das Pflanzen und Pflegen von Salpiglossis erfordert die Pflanzung von Samen im zeitigen Frühjahr. Um eine Blume zu pflanzen, wird Anfang oder Mitte März empfohlen..

Wahl der Kapazität

Wählen Sie für den Anbau von Salpiglossis eine flache und breite Schale. Das Material des Behälters muss stark sein.

Boden- und Samenvorbereitung

Für den vollständigen Anbau von Salpiglossis aus Samen wird fruchtbarer und genährter Boden benötigt. Es wird empfohlen, es mit mineralischen Bestandteilen zu düngen. Der Boden wird vordesinfiziert. Erhitzen Sie dazu den Beutel einige Minuten in der Mikrowelle mit Erde..

Beachten Sie! Das Saatgut wird in einer prophylaktischen Lösung aufbewahrt, die die Entwicklung saisonaler Krankheiten verhindert.

Dünger vor dem Pflanzen düngen

Sämlingspflege

Junge Triebe der Kultur gelten als zerbrechlich. Pass sorgfältig auf sie auf. Um starke Büsche wachsen zu lassen, müssen Sie Salpiglossis allmählich an die frische Luft gewöhnen. Gekeimte Setzlinge werden herausgenommen, um sich an die Straße zu gewöhnen. Die Belichtungszeit sollte innerhalb von 20 Minuten liegen. Jedes Mal wird die Zeit um 10 Minuten erhöht. Eine strenge Anforderung besteht darin, das Austrocknen des Bodens zu verhindern und die Blütenstände regelmäßig zu gießen..

Tauchen

Die Auswahl erfolgt, wenn die ersten Triebe auf den Büschen erscheinen. Entfernen Sie dazu die Wurzel aus dem Boden und drücken Sie sie um 2 mm zusammen. Dies stimuliert das Wachstum der Seitenwurzeln..

Merkmale des kernlosen Pflanzens auf offenem Boden

In den südlichen Regionen ist es zulässig, Blütenstände sofort auf offenem Boden zu pflanzen. Sie können Anfang April säen. Vor dem Pflanzen wird die ausgewählte Fläche sorgfältig ausgegraben und gedüngt. Die gepflanzten Samen werden mit Folie bedeckt, bis die ersten Triebe erscheinen..

Merkmale der Gartenpflege

Die Pflege einer Pflanze im Garten ist nicht schwierig. Um eine gesunde Blume zu züchten, müssen Sie die Regeln zum Gießen, Düngen und Mulchen befolgen..

Welche Bedingungen mögen Salpiglossis?

Salpiglossis liebt gute Beleuchtung, keinen starken Wind, lockeren und feuchten Boden.

Wovor hat die Pflanze Angst?

Hausgemachte Salpiglossis verträgt keine Trockenheit, geringe Bodenfeuchtigkeit, starken Wind und niedrige Temperaturen.

Bewässerung

Während der Blüte jeden Tag gewässert. Eine Ausnahme kann die Zeit starker Regenfälle sein. Während der Ruhezeit wird die Bewässerung 1 Mal in 2 Wochen durchgeführt..

Mulchen

Das Mulchen hilft, die Menge an Unkraut auf der Baustelle zu reduzieren. Sie können damit auch die Bodenfeuchtigkeit qualitativ regulieren.

Weitere Informationen! Zum Mulchen wird Rinde oder Blähton verwendet. Führen Sie den Vorgang vor der Blüte durch.

Lockerung

Eine Lockerung des Bodens ist notwendig, um seine Oberflächenkruste zu zerstören. Dadurch ist der Boden mit Sauerstoff gesättigt. Lockert den Boden 2-3 Tage nach dem Gießen.

Den Boden nach dem Gießen lockern

Top Dressing

Mineralische und organische Düngemittel werden 2-3 Mal pro Saison ausgebracht: während des Pflanzens, während der Blüte und vor der Überwinterung.

Wann und wie es blüht

Salpiglossis blüht mit schönen mehrfarbigen länglichen glockenförmigen Knospen.

Arten von Blumen

Salpiglossisblüten sind kleine Grammophone, bestehend aus 5 großen Samtblättern. Die Farbe der Knospen kann burgund, gelb, lila, lila sein. Der innere Teil der Blüte ist durch mehrfarbige Netzadern gekennzeichnet..

Blütenformen

Blütenstände haben eine glockenförmige, leicht längliche Form.

Blütezeit

Die Pflanze beginnt im Juni zu blühen. Das Ende der Vegetationsperiode ist Ende September oder Anfang Oktober.

Änderungen in der Pflege während der Blüte

Düngen Sie die Kultur während der Knospenbildung an den Stielen mit mineralischen Verbänden und gießen Sie sie auch täglich.

Auf eine Notiz! Während der Ruhephase sind keine Düngung und häufiges Gießen erforderlich.

Pflege nach der Blüte

Wenn die Blumen verdorren, erscheint an ihrer Stelle eine kleine ovale Schachtel. Es enthält Samen, die nächstes Jahr gepflanzt werden müssen..

Saatgutsammlung

Sie können Samen Mitte Oktober sammeln, wenn die Blütenblätter des Blütenstandes austrocknen. Sie werden bis zum Frühjahr gelagert. Es ist besser, den Samen an einem kühlen Ort zu halten..

Überwinterung

Gärtner empfehlen, die Blume für den Winter abzudecken, da sie aufgrund starker Fröste absterben kann..

Mögliche wachsende Probleme

Ohne angemessene Pflege und Bewässerung können Schädlinge an den Zweigen der Pflanze auftreten, nachdem Salpiglossis auf freiem Feld gepflanzt wurde. Dies verringert die Immunität der Blume und führt zur Bildung von Pathologien..

Schädlinge

Die Pflanze ist oft von Blattläusen betroffen. Um Insekten loszuwerden, werden die Büsche mit einer konzentrierten Seifenlösung behandelt..

Krankheit

Am häufigsten leidet Salpiglossis an Stammfäule, Pilzinfektionen. Um die Entwicklung von Pathologien zu verhindern, werden die Büsche mit Herbiziden behandelt.

Anzeichen einer unsachgemäßen Pflege

Um zu verstehen, dass die Pflege der Ernte falsch durchgeführt wird, ist dies durch die Trockenheit und Gelbfärbung der Blätter, das Auftreten von Fäulnis an den Stielen und das Fehlen einer Blüte zum festgelegten Zeitpunkt möglich.

Blattläuse an Pflanzenstängeln

Salpiglossis ist eine schöne und ungewöhnliche Pflanzenkultur, die zur Verbesserung von Sommerhäusern verwendet wird. Die Pflanze verträgt keinen Frost, starke Trockenheit und Wind. Für das volle Wachstum müssen Sie die Regeln der Pflege befolgen.

Top