Kategorie

1 Bonsai
Bodendecker: Arten, Namen, Anbau
2 Veilchen
Video und Beschreibung des Transplantationsprozesses von Zamiokulkas zu Hause
3 Veilchen
Astern: Wachsen aus Samen, wann gepflanzt werden soll
4 Kräuter
Japanische Spirea (90 Fotos): Arten und Pflege

Image
Haupt // Rosen

Abutilonpflege


Abutilon aus Samen zu Hause anzubauen ist eigentlich sehr einfach. Vergebens haben wir Angst vor erfahrenen Blumenzüchtern. Natürlich sind bestimmte Kenntnisse erforderlich, aber jeder, der diese Zimmerpflanze selbst anbauen möchte, kann sie beherrschen..

Wir kennen ihn als Seilbahn, Ahorn, indische Malve. In der Tat ist Abutilon eine Familie von Malvaceae, ja, ein Verwandter unserer Garten-Haustier-Rose und des Indoor-Hibiskus. Australien, Afrika, Asien, Südamerika sind der Geburtsort der Pflanze. Abutilon kommt dort in den subtropischen Wäldern vor und ist sehr beliebt für seine langen Blüten und schönen, glockenartigen Blüten.

Wir haben uns auch in diesen Strauch verliebt, er befindet sich in großen Hallen von Banken oder Bibliotheken, er wächst in privaten Gewächshäusern, schmückt Wintergärten und nur unsere Häuser. Es gibt ganze Clubs von Abutilon-Liebhabern. Jetzt wurde eine große Anzahl von Hybriden in verschiedenen Farben gezüchtet, von weiß bis purpurrot.

In unseren Gartengeschäften können Sie jetzt fertige Sämlinge mit Wurzeln kaufen, die sofort zu Hause gepflanzt werden können. Es gibt auch viele Samen zum Verkauf. Übrigens ist es einfacher und billiger, Abutilonsamen zu kaufen. Und es gibt solche Züchter, die daran interessiert sind, selbst eine Pflanze anzubauen..

Abutilon - Foto und Beschreibung

Indoor-Ahorn ist ein Strauch, manchmal wächst er zu Hause bis zu 3 Meter, häufiger aber bis zu eineinhalb. Die Pflanze heißt Ahorn wegen der ahornartigen spitzen Blätter mit drei oder fünf Lappen. Die Blätter sind ziemlich groß, etwa 10 cm bei erwachsenen Pflanzen.

Die Pflanze ist sehr schön und blüht lange, hat viele Farben von Laub und Blüten. Die Hybrid-Abutilone überzeugen durch eine besondere Farbvielfalt. Sie sind immer häufiger in unseren Wohnungen und Büros zu finden. In freier Wildbahn sind sie das natürlich nicht..

Hybriden werden durch Veredelung verschiedener Pflanzen verschiedener Arten gezüchtet. Aus Samen gezogen, behalten sie nicht immer ihre elterlichen Eigenschaften bei, aber diese Fortpflanzungsmethode hat viele Vorteile und wird von vielen Menschen gewählt..

Abutilon aus Samen, Anbau

Diejenigen, die versucht haben, Abutilon aus Samen zu züchten, wissen, dass die Keimrate fast 100% beträgt. Aber alles hängt von der Frische ab. Je länger die Samen liegen, desto schneller geht ihre Produktivität verloren. Wenn Sie sie also selbst von der Pflanze abgeholt haben, warten Sie nicht auf den Frühling, sondern säen Sie sofort. Obwohl der Frühling zweifellos die beste Zeit des Jahres für sie ist..

Bodenvorbereitung

Sowohl für den Anbau von Sämlingen als auch für erwachsene Pflanzen wird lockerer Boden benötigt, der die Feuchtigkeit gut hält. Vergessen Sie nicht, dass die Pflanze aus den Subtropen stammt, wo sie immer feucht und warm ist.

Es gibt fertige Bodenmischungen in Geschäften für diejenigen, die sich nicht mit dem Boden anlegen wollen. Es gibt viele Möglichkeiten zum Selbstkochen, ich schlage vor, auf die einfachsten einzugehen:

  • Zwei Stücke Laubland
  • Zwei Torfstücke
  • Ein Teil des Flusssandes
  • Teil von Perlit oder Vermiculit

Für den Anbau von Sämlingen ist es ratsam, den Boden zu sieben, damit es später mit einem Pickel einfacher wird. Normalerweise enthält Torf große Wurzelpartikel, in denen sich das schwache Wurzelsystem der Sprossen verfangen kann..

Vergessen Sie nicht, den Boden vor der Aussaat mit einer Lösung aus Kaliumpermanganat zu verschütten. Selbst gekaufter Boden kann aus dem Nichts gebracht werden und Pilze und Bakterien enthalten.

Um Samen zu säen, benötigen wir eine niedrige Schüssel, Sie können eine normale Palette nehmen, dies reicht für kleine Sämlinge.

Samenvorbereitung

Samen, die zur Aussaat bereit sind, sollten eine dunkle Farbe haben. Wenn sie hell sind, wurden sie unreif geerntet, und es macht keinen Sinn, solche zu säen. Es ist auch notwendig, auf die Unversehrtheit der Samenschale zu achten, wenn sie beschädigt ist und die Samen einige Zeit aufbewahrt wurden, werden sie höchstwahrscheinlich nicht sprießen.

Vor dem Pflanzen werden wir vertikutieren und einweichen, es ist in warmem Wasser möglich, aber besser in einem Wachstumsstimulator, Phytosporin oder einer Wurzel. Die Skarifizierung erfolgt mit feinem Sandpapier. Sie müssen jeden Samen ein wenig reiben, damit die Schale bricht. Dann verdünnen wir das Stimulans gemäß den Anweisungen, legen die Samen mit einem Tuch ab, legen sie auf eine Untertasse und tränken sie mit einer Lösung. Wir lagern sie in dieser Form 12 Stunden.

Samen in feuchte Erde säen. Es ist einfacher, sie gleichmäßig zu verteilen und auf fünf Millimetern mit Erde zu bestreuen. Stellen Sie sicher, dass Sie es mit Folie abdecken und an einem warmen Ort aufbewahren, an dem die Temperatur 22 bis 25 Grad beträgt. Normalerweise sprießen nach drei Wochen alle Samen.

Die Samenkeimung erfolgt im Licht. Von Zeit zu Zeit müssen Sie das Mini-Gewächshaus lüften und gleichzeitig die Bodenfeuchtigkeit überprüfen. Es muss immer feucht sein, es darf nicht austrocknen.

Wachsende Sämlinge von Abutilon

Wenn es Versammlungen gibt, beeilen Sie sich nicht, um das Tierheim zu reinigen, sondern heben Sie einfach öfter ab und lassen Sie die Blätter lüften. Zu diesem Zeitpunkt ist es sehr wichtig, sie an den sonnigsten Ort zu bringen. Die Gesundheit und Schönheit der zukünftigen erwachsenen Pflanze wird von diesen ersten Tagen abhängen. Wenn nicht genug Licht für die Sprossen vorhanden ist, werden sie schließlich schwach und sind ständig Krankheiten ausgesetzt..

Es ist auch wichtig, die Sprossen warm zu halten. Wenn sie auf der Fensterbank freiliegen, öffnen Sie das Fenster nicht, um sich nicht zu erkälten, sondern legen Sie ein Stück Styropor unter den Behälter unter den Behälter. Es wird warm halten.

Abutilon-Sämlinge aufnehmen

Dies ist auch ein sehr wichtiger Punkt beim Wachstum. Es ist notwendig, gute Bedingungen für das Wachstum des Wurzelsystems der Pflanze zu schaffen, das in dieser Zeit stärker wird..

Wir werden die Pflanzen tauchen, sobald das erste echte Ahornblatt erscheint. Die Sämlinge sind sehr klein und der Prozess wird Schmuck sein, weshalb der Boden für die Sämlinge gesiebt werden musste.

Für die Ernte wählen wir kleine Tassen mit einem Durchmesser von bis zu 7 cm, nicht mehr. Es ist unmöglich, Pflanzen sofort in großen Behältern zu pflanzen, da sie sehr lange Wurzeln schlagen, um den gesamten Erdklumpen zu füllen.

Zum Pflücken verwenden wir den gleichen Boden, befeuchten ihn und machen Einkerbungen. Wir nehmen die Sämlinge mit einem Stock auf, legen sie in die Aussparungen und bestreuen sie mit Erde. Es ist nicht notwendig, stark zu stampfen, damit die Wurzeln frei sind.

Sämlingspflege

Jetzt bleibt es ständig, die Luftfeuchtigkeit, Beleuchtung und Temperatur zu überwachen. Wenn Sie im Winter Pflanzen anbauen, sollten Sie bis zu 16 Stunden mit einer Leuchtstofflampe leuchten..

Einen Monat nach der Ernte wird die erste Düngung mit komplexem Mineraldünger durchgeführt. Während das Wurzelsystem wächst, erfolgt die Fütterung einmal im Monat..

Drei Monate nach der Ernte wachsen die Pflanzen bereits ausreichend Wurzeln und füllen den gesamten Raum in den Bechern aus. Jetzt müssen sie in größere Töpfe gepflanzt werden, aber nur wenige Zentimeter größer. Wenn der Topf für die Pflanze groß ist, blüht er erst, wenn im gesamten Volumen Wurzeln wachsen..

Bildung von Abutilonbüschen

In der Regel aus Samen gezüchtet, beginnt Ahorn-Abutilon nach sechs Monaten bei richtiger Pflege zu blühen. Wir alle möchten nicht nur eine blühende Pflanze, sondern einen schönen, üppigen Busch voller Blumen. Dazu muss es gebildet werden, während die Pflanze jung ist. Aber dann wird die Blüte in ein paar Monaten zurückgehen.

Wir beginnen uns zu formen, wenn das sechste Blattpaar erscheint. Drücken Sie einfach den Wachstumspunkt am zentralen Stiel zusammen. Danach beginnen seitliche Triebe zu wachsen, die dann auf die gleiche Weise eingeklemmt werden, und die folgenden Triebe wachsen von jedem von ihnen. So entsteht ein üppiger und schöner Busch..

Abutilon zu Hause

Die Pflanze blüht lange, wenn Bedingungen dafür geschaffen werden. Innenahorn liebt Licht, ist aber nur diffus. Er hat auch hohe Temperaturanforderungen, im Sommer sollte der Raum nicht höher als +25 sein, auch wenn es draußen heiß ist. Im Winter beträgt die Mindesttemperatur +12, aber damit hört die Pflanze auf zu wachsen und beginnt zu trocknen.

Im Winter sollte die Seilbahn die Möglichkeit haben, sich auszuruhen, dafür wird die Temperatur auf +18 gesenkt, die Anzahl der Bewässerungen wird ebenfalls reduziert und die Fütterung wird eingestellt. Am Ende des Winters wird die Krone des Busches halbiert, so dass frische Triebe schneller erscheinen.

Bei warmem Wetter wird Indoor-Ahorn mit Dünger für Indoor-Blütenpflanzen gefüttert, dies geschieht zweimal im Monat.

Warum lohnt es sich, Abutilon aus Samen anzubauen??

  • Samen sind leichter zu kaufen und besser zu halten.
  • Sie können die Sorte wählen, die Sie mögen, Sie können sogar mehrere verschiedene Arten in einem Topf züchten.
  • Solche Pflanzen sind normalerweise viel robuster..

Abutilon Innenahorn, Anbau, Video

Wir bauen Abutilon aus Samen zu Hause an

Home Flower Abutilon ist eine in den Tropen heimische Pflanze. Abutilon gehört zur Familie der bösartigen Tiere, deren prominente Vertreter die von den Sommerbewohnern geliebte Stockrose und Hibiskus-Zimmerpflanzen sind. Abutilon wird aus Samen, vielleicht Stecklingen oder dem Erwerb von Sämlingen gezüchtet. Unter häuslichen Bedingungen ist es eher eine Hausblume, die im Sommer auf dem Balkon lebt. In warmen Zonen wachsen Abutilone in Blumenbeeten und werden in der Landschaftsgestaltung verwendet.

Abutilon als Zimmerpflanze

Ein schnell wachsender, unprätentiöser Busch kann das ganze Jahr über blühen, wenn die Bedingungen stimmen. Eine solche Pflege ist jedoch nur in Gewächshäusern möglich. Zu Hause blüht vom frühen Frühling bis zum späten Herbst reichlich. Sehr dekorativ, zahlreiche große Blüten, ahornförmige Blätter und schnelles Wachstum machen die Blume zu einem Haustier.

Die Abutilon-Pflanze oder der Indoor-Ahorn wächst gut auf leicht fruchtbaren Böden mit guter Beleuchtung, jedoch ohne direktes Sonnenlicht. Beim Verlassen sollte der Feuchtigkeitshaushalt des irdenen Komas beachtet werden, da die Pflanze Laub mit einem Mangel oder Überschuss an Feuchtigkeit abwirft. Die Winterwartung sollte bei 10-15 0 mit sehr mäßiger Bewässerung durchgeführt werden.

Fortpflanzung von Abutilon durch Samen

Die beste Züchtungsmethode besteht darin, Abutilon aus Samen zu züchten. Die Samen können zu Hause bezogen oder in einem Fachgeschäft gekauft werden. Setzlinge werden viel seltener verkauft, und das Wurzeln ist nicht immer erfolgreich. Außerdem ist es immer interessant zu versuchen, eine schöne Pflanze von Grund auf neu zu züchten, um sie jemandem in Ihrer Nähe zu geben..

Samen zu bekommen ist möglich, wenn sich mehrere Pflanzen in der Nähe befinden. Die Bestäubung unter natürlichen Bedingungen erfolgt durch die Übertragung von Pollen durch Insekten und Wind. Verwenden Sie für den Innenbereich eine weichhaarige Bürste, um Pollen zu übertragen.

Infolge der Bestäubung wird eine Kapsel mit Samen gebildet, die mit einer harten Schale bedeckt sind. Samen bleiben nicht länger als zwei Jahre lebensfähig. Beim Anbau von Hybriden können sich die Sortenmerkmale bei der Aussaat mit Samen teilen.

Die Besonderheiten der Aussaat und des Anbaus von Abutilon aus Samen müssen berücksichtigt werden, um eine starke gesunde Pflanze zu erhalten. Diese beinhalten:

  • Bodenbedarf für die Aussaat:
  • vorläufige Vorbereitung der Samen;
  • Temperatur- und Bewässerungssysteme;
  • Zeitpunkt der Keimung, Ernte;
  • vor allem bei der Pflege von Sämlingen.

Für die Aussaat wird ein Substrat verwendet, wie eine übliche Mischung für den Anbau von Sämlingen von Gartenfrüchten, aber Sand und Perlit werden hinzugefügt. Erfahrene Blumenzüchter empfehlen, das Substrat zur Desinfektion zu dämpfen und eine Drainageschicht auf den Boden zu legen, bei der es sich um expandierten Ton, Kieselsteine ​​oder sogar zerkleinerte Nadeln von Nadelbäumen handeln kann. In Torfpellets gesäte Pflanzen fühlen sich gut an.

Die Bodenmischung wird in eine Schachtel gegossen, die bis zur Keimung an einem warmen und hellen Ort stehen bleibt. Wenn Abutilon für die Straße angebaut wird, sollten die Samen Anfang Januar ausgesät werden, damit sie im Sommer blühen. Die Blüte erfolgt sechs Monate nach der Aussaat.

Die Samenvorbereitung besteht in der Zerstörung der Oberschale. Dazu werden die Samen mit einem feinen Sandpapier oder einem anderen harten Werkzeug behandelt. Dies sollte beachtet werden, da ohne die Zerstörung der Oberschale mit einer Haut oder einer anderen Methode keine Sämlinge erscheinen. Danach sollten die Samen einen Tag lang in Adrenalin, Wurzel oder anderen Stimulanzien eingeweicht werden. Der Spross wird nicht bald erscheinen. Daher ist es besser, das Ergebnis zu erwarten, indem Sie die Samen in ein mäßig feuchtes Tuch wickeln und auf die Reifung warten.

Wenn die Pflanze für den Innenbereich gezüchtet wird, ist der Frühling die beste Zeit, um Sämlinge zu züchten, wenn die Natur aufwacht. Das Gefäß, in das die Samen von Abutilon gesät werden, sollte flach sein, die Aussaat ist oberflächlich, der Boden ist nur mit 5 mm bestreut. Stellen Sie die Box unbedingt in einer warmen und hellen Ecke auf, die mit Glas bedeckt ist. Raumtemperatur ist gut für die Keimung. Während der Entwicklung des Sämlings wird der Boden von oben angefeuchtet, um ein Austrocknen zu verhindern.

Sämlinge erscheinen in zwei bis drei Wochen. Nach dem klassischen Schema für die Entwicklung von Keimblättern, damit kein länglicher Stiel entsteht, muss die Pflanze in der ersten Woche ans Fenster gestellt werden, gleichzeitig muss der Erdklumpen warm sein. Vielleicht mit einer dicken Serviette unter dem Boden.

Wenn das erste echte Blatt erscheint, tauchen die Pflanzen in Tassen mit einem Durchmesser von 7 cm ein. Die Sämlinge verbringen 3 Monate in ihnen und füllen das gesamte Substrat mit Wurzeln. Bei richtiger Pflege verwandelt sich der Sämling in dieser Zeit in einen jungen Busch, der nach dem Umfüllen in einen großen Behälter zu blühen beginnt.

Vor- und Nachteile des Anbaus von Abutilon aus Samen:

  • Samen können gekauft werden, indem Sie genau Ihre Lieblingssorte abholen.
  • selbstgewachsene Pflanzen aus Samen sind widerstandsfähiger gegen die Raumbedingungen der Wohnung, aus der sie stammen;
  • Wenn Sie mehrere Pflanzen züchten, können Sie Samen erhalten und eine völlig neue Hybride züchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Keimdauer von Abutilonsamen begrenzt ist. Die Aussaat muss sofort nach dem Kauf des Materials erfolgen. Nicht immer haben Hybridsorten aus Samen die gleiche dekorative Wirkung..

Sie müssen das Abutilon für den Innenbereich jährlich übertragen, wobei jedes Mal die Kapazität des Topfes erhöht wird. Wenn Sie einen Behälter für das Wachstum verwenden, verzögert sich nicht nur die Blüte, sondern auch das Wachstum der grünen Masse, bis sie mit den Wurzeln eines irdenen Klumpens gefüllt ist.

Die Pflanze im Freien halten

Bei guter Pflege beginnt die Abutilon-Pflanze im vierten Monat zu blühen. Direkte Sonneneinstrahlung kann dazu führen, dass sich die Blätter aufhellen und abfallen. Es sind jedoch Strahlen nützlich, die die Pflanze für kurze Zeit treffen. Wenn der Innenahorn anfing, Blätter zu verlieren, müssen Sie nach dem Grund suchen, warum Sie Schädlinge hinterlassen oder absetzen.

Im Sommer fühlt sich hausgemachtes Abutilon auf dem Balkon viel besser an als auf dem Zimmer. In diesem Fall sollte der Busch vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt und die Bodenfeuchtigkeit überwacht werden. Wenn Sie im Sommer aufs Land fahren, gibt es keine Probleme mit einer Hausblume. Die Pflanze wird mit ihrer Schönheit in einem offenen Raum begeistern. Abutilion auf dem Land sollte im Schatten von Bäumen an einem Ort aufgestellt werden, der vor Wind und direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Wenn Sie eine Pflanze in einen Topf graben, können Sie im Herbst die gekrabbelten Wurzeln abschneiden und in eine große Schüssel verpflanzen. Diese Pflanzen können den Winter im Garten nicht aushalten..

Abutilon: Anbau eines eleganten "Indoor-Ahorns"

Experten sagen, dass Abutilon Depressionen und Verspannungen lindert und bei Stress hilft, nicht schlimmer als ein Psychologe. Es ist bekannt, dass freundliche, positive und kreative Menschen in den Häusern leben, in denen der Hausahorn lebt. Ihr grünes Haustier trägt dazu bei, eine besondere Atmosphäre der Freundlichkeit und Ruhe zu schaffen. Darüber hinaus ist die Blumenpflege einfach, sodass auch ein unerfahrener Florist den Anbau von Ahorn in Innenräumen übernehmen kann..

Beschreibung von Abutilon: Färbung von Blättern, Blüten usw.

Abutilon wird im Volksmund als Heimatahorn bezeichnet, da es Straßenahorn ähnelt. Die Blätter dieser Pflanzen sind sehr ähnlich - sie ähneln gespreizten Fingern. Aber hier enden die Ähnlichkeiten. Pflanzen sind überhaupt nicht verwandt. Innenahorn - ein Mitglied der Familie Malvov.

Wildes Abutilon kommt auf allen Kontinenten vor

Abutilon ist ein Liebhaber von heißer Sonne und Feuchtigkeit. Seine Gattung enthält Kräuter, Sträucher, Büsche und sogar Miniaturbäume. Eine immergrüne Pflanze passt perfekt in die tropische Vielfalt des hawaiianischen, südamerikanischen, australischen und afrikanischen Dschungels. In Eurasien wächst es in Indien, China und Russland. Abutilon kommt in unserem Land vor - der Seilbahn von Theophrastus.

Kanatnik ist ein anderer Name für den Hausahorn. Es erhielt seinen Spitznamen wegen seines langen faserigen Stiels. Chinesische Handwerker stellen aus den Fasern des Abutilonseils Schnur, Sackleinen und natürlich Seile her.

Einheimischer Ahorn erfreut sich mit seinem schnellen Wachstum und einer Fülle von Blumen

Abutilon hat seinen Platz auf den Fensterbänken von Liebhabern der Raumflora fest und seit langem eingenommen. Diejenigen, die diese Pflanze mindestens einmal geschützt haben, sind ihr immer treu. Es gibt mehrere Gründe für diese Beharrlichkeit:

  • Abutilon ist ein wunderschöner üppiger Busch oder Baum mit sehr dekorativen, in einigen Sorten bunten Blättern
  • Die Blume wächst sehr schnell und füllt in wenigen Wochen den umliegenden Raum mit Grün. Sie können es als Strauch, Baum oder Ampelpflanze anbauen, was immer Sie möchten. Es ist leicht zu formen;
  • Die meisten Sorten haben erstaunlich schöne Blüten. Und was schön ist, sie beginnen sofort nach dem Wurzeln zu blühen. Und die Blütezeit ist im Frühling, Sommer und Frühherbst;
  • Die Pflanze ist anspruchslos zu pflegen, vergibt leicht einige Fehler und erholt sich schnell;
  • Die Blume lässt sich zu Hause sehr leicht vermehren. Wenn Sie also einen Topf Abutilon kaufen, können Sie bald Eigentümer eines ganzen Hains hausgemachter Ahornbäume werden..

Geben Sie Abutilone mehr Platz und Licht, und es wird Ihnen mit üppiger Blüte danken

Die Blüten von Heimahorn sind sehr vielfältig, manchmal scheint es, dass dies keine verwandten Pflanzen sind, sondern einander völlig fremd. Die Blütenstände können einer chinesischen Laterne, Glocke oder Malve ähneln, die wir gewohnt sind. Es gibt Sorten mit einfachen und gefüllten Blüten. Ihre Farbe kann weiß, gelb, pink, orange, lila sein..

Indoor Ahornblätter können bunt sein

Abutilonblätter, die an Ahorn erinnern, sind ebenfalls unterschiedlich gefärbt. Sie können verschiedene Grüntöne, Gelbgrün, mit weißen Flecken und Streifen haben.

Sorten von Abutilon

Botanische Wissenschaftler haben etwa 150 Sorten von wildem Abutilon beschrieben. Die dekorativsten von ihnen gewöhnten sich allmählich an zu Hause. Auf der Grundlage einiger wurden Hybridpflanzen für das Wachsen im Raum geschaffen. In der Regel handelt es sich dabei um Sträucher oder Bäume, die kürzer als in der Natur sind, sich gut an die Lebensbedingungen "in Gefangenschaft" anpassen und üppiger und länger blühen.

  1. Abutilon ist hybride. Indianer, der viele Sorten kombiniert. Dieser Busch ist maximal anderthalb Meter hoch. Die Blätter sind groß, leicht kurz weichhaarig mit drei oder fünf Lappen. Leicht flauschige Blütenstände ähneln einer Glocke und sind in verschiedenen Rottönen gefärbt, sie sind auch weiß.
  2. Abutilon Julia. Die Hybridpflanze ist unprätentiös und blüht fast das ganze Jahr über ohne Unterbrechung. Juliet wächst selbst für einen Heimahorn schnell und erhöht die Höhe um 50 cm pro Jahr. Blüten in verschiedenen Farben, groß, ca. 6 cm blühend, beginnen sehr früh, fünf Monate nach der Aussaat der Samen.
  3. Abutilon Sello. Eine Besonderheit der Blume sind gestreifte Blätter mit drei länglichen und spitzen Lappen. Die Pflanze verzweigt sich leicht und erstreckt sich bis zu einer Höhe von zwei Metern. Blüten gelb mit rosa Streifen.
  4. Abutilon Darwin. Die Blume ist sehr dekorativ, wird aber selten als Zimmerpflanze gezüchtet. Es hat meterlange, flaumige Stängel. Im unteren Teil befinden sich Blätter mit sieben Lappen, an der Krone drei. Fünf Zentimeter große Blütenstände sind feurig helle, rote Streifen vor einem orangefarbenen Hintergrund. Blumen wachsen in Gruppen. Abutilon Darwin blüht von Mitte Frühling bis Mitte Herbst.
  5. Abutilon Megapotamian oder Brasilianer. Dies ist einer der kompaktesten Hausahorne, nicht mehr als eineinhalb Meter hoch. Der Unterschied sind die nach unten gerichteten Triebe, ovale Blätter mit gezackten Kanten. Auf langen herabhängenden Blattstielen blühen Blüten, die einer Taschenlampe ähneln, gelb-scharlachrot. Wenn Abutilon Megapotamskaya die Bedingungen und die Pflege mag, blüht es zu jeder Jahreszeit kontinuierlich..
  6. Abutilon traubenblättrig. Ein ziemlich hoher Busch, der zwei Meter erreicht. Seine Triebe und Blätter sind mit Flusen bedeckt. Flieder, blau, blau, manchmal mit dunkleren Adern, wachsen in Quasten an langen Blattstielen. Sie blühen ab Mai.
  7. Abutilon gestreift. Eine Pflanze, die sowohl für dekorative Blätter als auch für Blüten gezüchtet wird. Dieser Ahorn hat ein herzförmiges grünes Laub am Rand, das mit einem weißen Rand verziert ist. Blütenstandglocken sind goldgelb mit einer länglichen roten Krone, die im Spätsommer erscheint.
  8. Abutilon gefleckt oder bemalt. Niedriger Strauch, weiche Triebe, nie mit Rinde bedeckt. Die Blätter sind glatt, grün mit weißen Flecken am Rand. Die Blüten sind rotgold länglich. Eine Vielzahl von gefleckten Abutilon - Thompsonii Vetch. Es hat grün-gelbe glatte Blätter und Blüten können einfach und doppelt sein. Aber dieser Ahorn blüht nur für kurze Zeit, nur im Juni.
  9. Abutilon Bella. Eine Miniaturhybride, deren Größe nur 40 cm beträgt. Bei diesem Baby blühen jedoch ziemlich große Blüten (etwa 10 cm Durchmesser). Sie ähneln in ihrer Form einer Untertasse. Gemalt in Gelb, Rot, Rosa und Weiß.
  10. Abutilon Bellevue. Ein verzweigter Busch etwa 2 Meter hoch. Glockenförmige Blüten sind rot, gelb, orange oder rosa.

Fotogalerie: Julia, gestreiftes Abutilon, gefleckte und andere Pflanzensorten

Video: Übersicht über Abutilonsorten

Bedingungen für Innenahorn erforderlich

Der tropische Gast Abutilon hat sich in den heimischen Kollektionen russischer Blumenzüchter fest etabliert. Wie Kenner dieser Pflanze sagen, ist jede geräumige Fensterbank, auf der viel Sonne scheint, ein geeigneter Ort für einen Ahorn. Außerdem braucht er reichlich Feuchtigkeit und Nahrung.

Tabelle: Bedingungen für Innenahorn, abhängig von der Jahreszeit (Frühling-Sommer / Herbst-Winter)

JahreszeitBeleuchtungFeuchtigkeitInhaltstemperatur
Frühling SommerAbutilon ist photophil, muss jedoch vor hellem Sonnenlicht geschützt werden. Mit Beginn warmer Tage ist es am besten, die Wanne mit der Pflanze auf den Balkon zu nehmen oder sie an einem halbschattigen Ort im Garten abzustellen. Im Raum wäre die ideale Option, sich in der Nähe eines Ost- oder Westfensters zu befinden..Die Luftfeuchtigkeit ist nicht kritisch. In der Hitze können Sie täglich mit warmem Wasser besprühen.+22-25 ° C.
Herbst WinterEin sehr heller Ort ist erforderlich, da die Pflanze im Winter unter einem Mangel an Sonnenlicht leidet. Ein nach Süden ausgerichtetes Fenster ist perfekt. Es ist auch notwendig, Abutilon mit Leuchtstofflampen zu ergänzen..Sprühen ist erforderlich, wenn die Innenluft zu trocken ist. Wenn die Temperatur unter + 18 ° C liegt, sollte der Vorgang vollständig abgebrochen werden.+14-16 ° C.

Merkmale der Landung und Transplantation

Junge Hausahorne werden jährlich im Frühjahr erwachsen, Erwachsene - nach etwa zwei oder drei Jahren. Meistens nicht wert, für eine qualitativ hochwertige Blüte muss der Erdklumpen vollständig mit Wurzeln geflochten werden.

Wir setzen das Substrat zusammen

Abutilon ist eine nicht launische Pflanze, die jedoch empfindlich auf die Wahl des Bodens reagiert. Berücksichtigen Sie seine Vorlieben, damit Sie später keine Fehler korrigieren. Der Boden für Heimahorn braucht also neutral, locker, luftig und mit guter Wasserdurchlässigkeit. Wie bekommt man so ein Substrat??

  1. Wir nehmen jeden universellen Boden und fügen Vermiculit, feinen Blähton oder groben Sand mit dem Auge hinzu. Wir füllen die Drainage, nicht sparsam. Je luftiger die Mischung wird, desto besser wird das Abutilon.
  2. Wir mischen Blatt- und Humuserde, Rasen, Torf und groben Sand. Alles zu gleichen Teilen.
  3. Für zwei Teile der grünen Erde nehmen wir einen Teil des Rasens, des Humus, des Torfs und des groben Flusssandes, stattdessen können Sie Vermiculit hinzufügen.
  4. Noch einfacher: Mischen Sie zu gleichen Teilen Blattboden, Torf und groben Sand.
  5. Hausgemachter Ahorn eignet sich für fertige Böden für Begonien, Primeln und Pelargonien.

Einen Topf wählen

Hausgemachte Ahornwurzel ist nicht oberflächlich, sie wächst tiefer, daher ist es besser, einen Topf zu wählen, der groß ist und immer gute Drainagelöcher hat. Nehmen Sie für jedes Verfahren einen Behälter, der 3 cm größer ist als der vorherige.

Pflanzentransplantationsstadien

Das Pflanzen oder Umpflanzen beginnt mit dem Befüllen des Tankbodens mit Drainage, die verwendet werden kann als:

  • Blähton;
  • feiner Schotter;
  • Kies;
  • zerbröckelte Ziegel;
  • Styropor.
  1. Nehmen Sie die Blume aus dem alten Blumentopf, schütteln Sie den Boden ab und verteilen Sie die Wurzeln.
  2. Verteilen Sie eine etwa drei Zentimeter dicke Substratschicht auf dem Abfluss. Tamp es gründlich.
  3. Legen Sie die Pflanze in einen Topf, füllen Sie alle Hohlräume mit Erde und drücken Sie sie leicht mit Ihrer Handfläche an.
  4. Befeuchten Sie das Substrat und stellen Sie die Pflanze in einen halbschattigen Bereich. Führen Sie die nächste Bewässerung durch, nachdem die oberste Schicht im Boden getrocknet ist.

Im Herbst wird empfohlen, Abutilon mit der Umschlagmethode zu transplantieren. Dazu müssen Sie die Pflanze aus dem alten Behälter nehmen und in einen neuen Topf umpflanzen, ohne den Boden von den Wurzeln abzuschütteln und ohne sie zu begradigen..

Video: Umschlag junger Abutilone

Wie man Abutilon pflegt

Wie bereits erwähnt, liebt Abutilon das Licht sehr und liebt Wasser nur wenig weniger. Darüber hinaus ist das aktive Wachstum von Heimahorn ohne eine angemessene Ernährung einfach nicht möglich. Darüber hinaus muss dieses aktive Wachstum eingedämmt und gelenkt werden. Andernfalls überlebt Sie in ein paar Jahren ein süßer Ahorn einfach aus Ihrer Wohnung. Weil er viel Platz braucht.

Eine Blume gießen und füttern

Das Gießen von Abutilon zu dieser Zeit sollte viel und oft zweimal täglich morgens und abends erfolgen. Aber lassen Sie das überschüssige Wasser aus der Pfanne ab.

Abutilon mag weiches Wasser. Sie können es kochen, stehen lassen, filtern, auf Torf bestehen oder spezielle Zubereitungen zum Erweichen hinzufügen.

Während der Winterruhe sollte die Bewässerung reduziert werden. Bitte beachten Sie, dass Kühle und zu feuchter Boden zu Wurzelkrankheiten und zum Absterben der Pflanzen führen können..

Abutilon ist ein berühmter Essensliebhaber. Befruchten Sie es jede Woche von März bis Ende Oktober. Selbst gemachter Ahorn nimmt alle Mineralzusätze für Blütenpflanzen auf und verdünnt sie in einer höheren Konzentration als in der Anleitung angegeben. Beim Setzen der Knospen können Düngemittel mit hohem Kalium- und Phosphorgehalt ausgebracht werden. Wenn das Essen nicht ausreicht, werden die Blätter und Blüten des hungernden Abutilons deformiert.

Wie man eine Pflanze zum Blühen bringt

Abutilone beginnen sehr früh zu blühen. Indoor-Ahornstecklinge blühen einen Monat nach der Wurzelbildung, Sämlinge - vier Monate nach der Keimung. Dies ist ein erstaunliches Phänomen. Abutilon-Blüten erscheinen am Ende des Triebs. Die ersten Knospen sind erschienen und der Trieb wächst weiter. Und aus den neuen Nebenhöhlen in der Nähe der jungen Blätter wachsen immer wieder Blumen.

Abutilon blüht reichlich und hell

Von April bis November blüht Ahorn in Innenräumen lange Zeit. Bei unsachgemäßer Pflege können jedoch Probleme auftreten..

Denken Sie an die einfache Formel, damit die Blüte erfolgreich ist: helles Licht + beengter Topf + Mineraldressing + Frühlingsschnitt = wunderschöne Blüte.

Bitte beachten Sie, dass sich Knospen nur bei jungen Trieben bilden. Daher ist das Beschneiden, das die Verzweigung fördert, eine Voraussetzung für die Blüte..

Überwinterung

Die Überwinterung von Abutilonen muss auf einer kalten Fensterbank organisiert werden. Die Temperatur wird auf + 16 ° C reduziert, die Bewässerung wird reduziert. Es sollte genügend Wasser vorhanden sein, um den erdigen Ball in einem leicht feuchten Zustand zu halten..

Floristen empfehlen, die Stängel mit Beginn des Winters zu halbieren. Somit ist es möglich, die Bildung neuer Zweige zu stimulieren, auf denen Knospen erscheinen..

Den Busch beschneiden und formen

Abutilon wächst sehr schnell, daher muss das Wachstum durch Beschneiden kontrolliert werden. Junge Ahornbäume vertragen das Verfahren gut, die Zweige geben schnell neue Triebe. Es muss beachtet werden: Es sollte über die Knospe geschnitten werden, die sich an der Außenseite des Astes befindet. Wenn der Frühlingsschnitt erfolgreich war, erhalten die Abutilone im Sommer einen ganzen Blumenhut.

Reife Pflanzen sorgfältig beschneiden. Mit Rinde bedeckte Stämme geben nach dem Beschneiden junge Triebe schlecht und wachsen langsam. Vom Beschneiden übrig gebliebene Zweige können verwurzelt werden.

Große Abutilone, Sello und Megapotamskii, haben lange, leicht brechende Triebe. Wenn Sie diese Arten in einer Wohnung anbauen, müssen Sie sich um die Unterstützung kümmern. Installieren Sie es beim Umpflanzen, nachdem Sie die Pflanze in den Topf gesenkt haben..

Ursachen des Problems und wie man die Situation behebt

Tabelle: Fehler bei der Pflege von Abutilon (warum die Spitzen von Blättern und Trieben trocken werden, gelb werden, verdorren, fleckig werden)

ProblemWahrscheinliche UrsacheSo beheben Sie die Situation
Blätter und Knospen fallen
  • Entwurf;
  • starker Temperaturabfall;
  • Staunässe oder Übertrocknung des Substrats.
  1. Pflanzen Sie die Pflanze in frische Blumenerde.
  2. Passen Sie das Volumen und die Menge der Bewässerung an und versuchen Sie dabei, den Boden nicht zu überfeuchten und ein Austrocknen zu verhindern.
  3. Stellen Sie das Abutilon an einen hellen Ort oder beginnen Sie mit der Ergänzung mit Leuchtstofflampen.
  4. Lassen Sie die Pflanze nicht im Luftzug stehen.
Die Spitzen der Blattspreiten werden trocken und werden braun
  • zu trockene Raumluft;
  • Mangel an Bewässerung.
  1. Gießen Sie die Blume regelmäßig, nachdem die oberste Schicht des Substrats getrocknet ist.
  2. Sprühen Sie die Pflanze gelegentlich in einen trockenen Raum..
Blätter verdorrenMangel an Bewässerung
  1. Gießen Sie die Blume mit weichem Wasser.
  2. Führen Sie den Vorgang regelmäßig durch, nachdem die oberste Bodenschicht im Topf getrocknet ist.
Blattspreite färben sich gelb und fallen abDie Pflanze ist zu heißBewegen Sie Abutilone an einen kühleren Ort.
Die Blätter färben sich gelb und werden mit gelblichen Flecken bedecktChlorose aufgrund unzureichender Nährstoffmengen im BodenFüttern Sie die Pflanze mit einer Lösung komplexer Mineraldünger gemäß den Anweisungen.
Die Ränder der Blattspreiten kräuseln sich, die Spitzen der Triebe trocknen ausübermäßig helles Licht
  1. Beschatten Sie die Pflanze mit einem Vorhang oder stellen Sie sie an einen anderen Ort. In der Wohnung ist es vorzuziehen, sie auf eine Fensterbank oder in die Nähe von Fenstern mit westlicher oder östlicher Ausrichtung zu stellen.
  2. Im Sommer in einem halbschattigen Bereich im Garten oder auf dem Balkon platzieren.

Krankheiten und Schädlinge

Abutilon wird selten von Schädlingen befallen. Er hat aber auch mehrere Insektenfeinde. Dies sind Schuppeninsekten, Blattläuse und Spinnmilben. Wenn Sie Eindringlinge auf Ihrem Ahorn finden, spülen Sie die Pflanze zunächst bei Raumtemperatur mit Wasser ab. Sie können sie mit einer schwachen Alkohollösung besprühen, um Schädlinge abzuschrecken. Und um sie zu zerstören, wenden Sie eine Insektizidlösung an.

Tabelle: Krankheiten und Schädlinge des Hausahorns

PestWie man erkenntWeg zu kämpfen
Blattlaus
  • winzige Insekten, die in Kolonien auf Blättern und Stängeln leben;
  • Sie fühlen sich besonders von jungen Trieben und Knospen angezogen.
  1. Behandeln Sie Abutilon mit einem speziellen Blattlausschutzmittel.
  2. Sprühen Sie es mit Zubereitungen, die Permethrin enthalten.
Schildbraune, harte Stellen an der Unterseite der Blätter entlang der Adern
  1. Entfernen Sie den Schädling von Hand, Erwachsene haben keine Angst vor Chemikalien.
  2. Dann behandeln Sie die Pflanze mit einer Insektizidlösung.
  3. Führen Sie die Verarbeitung durch, bis Sie den Schild vollständig zerstört haben..
Spinnmilbe
  • Ein kleines Insekt, das sich von Saft aus Blättern ernährt, lebt an der Unterseite des Blattes.
  • das betroffene Blatt ist mit gelblichen Flecken und Punkten bedeckt;
  • manchmal ist ein weißes Netz auf der Pflanze sichtbar.
  1. Sprühen Sie Ahorn mit einer speziellen Zubereitung ein - systemisches Insektizid, Fitoferm oder Derris (gemäß den Anweisungen).
  2. Die Milbe vermehrt sich schnell an trockener Luft, sprühen Sie die Pflanze regelmäßig ein.
  3. Die Milbe verträgt keine ultraviolette Strahlung. Verwenden Sie eine UV-Lampe, um den Schädling zu bekämpfen.
Mehltau
  • weiße Blüte auf der Oberseite der Abutilonblätter;
  • es wird mit der Zeit bräunlich.
  1. Betroffene Blätter entfernen.
  2. Puder die Pflanze mit Schwefelpulver.
  3. Mit Bayleton, Fundazol-Präparaten behandeln (gemäß den Anweisungen).
ChloroseBlätter leuchten auf, werden gelb, weiße Flecken erscheinen auf ihnen
  1. Behandeln Sie die Pflanze mehrmals mit PhytoFerm mit einer Pause von 3-4 Tagen.
  2. Abutilon füttern, geschwächte Blüten sind in der Regel wund.
  3. Besprühen Sie die Blätter mit Antichlorosin, um Chlorose vorzubeugen.
  4. Vergrabe einen rostigen Nagel im Boden.

Reproduktion von Abutilon

Abutilon kann durch Samen oder Stecklinge vermehrt werden.

Wachsender hausgemachter Ahorn aus Samen

Lagern Sie Abutilonsamen nicht lange. Ihre Haltbarkeit ist begrenzt, je länger sie liegen, desto weniger keimen sie. Wenn Sie Samen in einem Geschäft kaufen, achten Sie auf das Datum der Abholung.

  1. Wickeln Sie das Pflanzenmaterial in ein Tuch und lassen Sie es über Nacht in einer Lösung der Wachstumsstimulanzien Epin oder Zirkon einweichen.
  2. Bereiten Sie den Untergrund vor: Mischen Sie gleiche Mengen Rasen, Torf und groben Sand.
  3. Gießen Sie die Drainageschicht und die Bodenmischung in den Säbehälter und befeuchten Sie ihn.
  4. Pflanzen Sie die Samen bis zu einer Tiefe von 5 Millimetern und platzieren Sie sie zwei Zentimeter voneinander entfernt.
  5. Decken Sie den Behälter mit Plastikfolie ab, um einen Treibhauseffekt zu erzielen. An einen warmen Ort stellen.
  6. Pflanzen mit einer Temperatur von + 22-25 o С versorgen.
  7. Entfernen Sie den Film jeden Tag, um die Pflanzen zu lüften und zu befeuchten.
  8. Die ersten Sprossen von Abutilon schlüpfen in 10-14 Tagen.
  9. Wenn drei echte Blätter erscheinen, schneiden Sie die Sämlinge in separate Töpfe.
  10. Halten Sie die Sämlinge in Innenräumen mit hellem, diffusem Licht.
  11. Beginnen Sie einen Monat nach der Ernte mit der Mineralfütterung junger Abutilone. Wenn Knospen erscheinen, Dünger auf Blütenpflanzen mit Phosphor und Kalium auftragen.

Die Ernte von Abutilonsämlingen erfolgt nach dem Erscheinen von drei echten Blättern

Hausgemachte Ahornbäume, die aus Samen gezogen werden, blühen innerhalb von sechs Monaten nach der Geburt. Der erste "Haarschnitt" von Jungtieren - im nächsten Frühjahr.

Video: Abutilon aus Samen anbauen

Durch Stecklinge vermehrt

Für verschiedene Abutilonarten sind Stecklinge die beste Art der Vermehrung. Pflanzenmaterial kann zu jeder Jahreszeit verwurzelt werden, aber im Frühjahr ist es immer noch besser.

  1. Wählen Sie gerade, unverformte Zweige. Schneiden Sie die Stecklinge in 10-12 cm.
  2. Entfernen Sie die unteren Blätter und Knospen.
  3. Bereiten Sie das Substrat vor, mischen Sie Torf und Sand in zwei Hälften.
  4. Graben Sie die Stecklinge in den Boden.
  5. Befeuchten Sie den Boden.
  6. Decken Sie die Bepflanzung mit Folien-, Kunststoff- oder Glasbehältern ab. Bei einer Temperatur von + 22-25 ° C aufbewahren.
  7. Luft und befeuchten Sie die Sämlinge täglich.

Abutilon-Sämlinge blühen im ersten Jahr nach dem Pflanzen

Das Rooten dauert einen Monat. Dann die jungen Abutilone in Töpfe mit einem Durchmesser von etwa 7 cm verpflanzen. Kümmere dich um die gewachsenen Sämlinge, wie bei erwachsenen Pflanzen, und warte auf Blumen.

Florist Bewertungen

Ich habe im Februar zweimal Samen gepflanzt. In einem breiten, flachen Gefäß in feuchter Erde habe ich die Samen in einem Abstand von 2 bis 5 cm ein wenig vergraben, sie mit einer Plastiktüte abgedeckt und in eine warme Batterie gelegt. Ich habe es täglich gesprüht. Sämlinge erschienen innerhalb von 5-7 Tagen, jetzt begann ich tagsüber, die Packung zu entfernen und die Sämlinge wieder nachts in die Sonne zu legen und die Batterie zu belasten. Als das zweite Paar echte Blätter erschien, wurden sie in Töpfe verpflanzt. Abutilons wachsen sehr schnell und blühen mitten im Sommer.

STatiana

Quelle: http://indasad.ru/forum/18-krasivotsvetuschie/1527-abutilon-komnatnyj-klen

Ich habe diese Blume vor nicht allzu langer Zeit gekannt, aber nachdem ich ihren Weg vom Samen zur blühenden Pflanze verfolgt habe, kann ich sagen, dass diese Blume meine Gunst gewonnen hat. Ich habe Anfang Februar dieses Jahres Abutilon gepflanzt und schon jetzt hat er mir die ersten wunderschönen Blumen geschenkt. Abutilon wächst sehr schnell und hat gleichzeitig natürliche Anmut. Es muss meiner Meinung nach fast nicht eingeklemmt werden. Im Laufe der Zeit entwickeln sich aus den Blattachseln durchaus lebensfähige Prozesse, und die Pflanze beginnt sich zu verzweigen.

Die Zärtlichkeit

http://citykey.net/review/sama-nezhnost

Meine geflochtenen Abutilons fühlten sich gut an und waren nicht launisch. Ich habe kürzlich folgende Schlussfolgerung für mich gezogen: Eine Gruppenpflanzung von Abutilons ist möglich. Sie müssen nur in einer Gruppe gepflanzt werden, wenn bereits klar erkennbar ist, um welche Art von Abutilon es sich handelt, d. H. selbst wenn sie schon blühten. Ich hatte Gruppen von Abushekas in einem Topf der gleichen Art und einer Farbe und wuchs normal, aber verschiedene Farben wurzelten nicht (aber erst jetzt wurde mir klar, dass sie nicht nur verschiedene Farben, sondern auch verschiedene Arten hatten). Daher denke ich, dass es möglich und notwendig ist, mehrfarbige Kompositionen aus Abu zu pflanzen. Die Farbe der Blütenstände ist unwichtig. Hauptsache, die Art ist dieselbe.

Ole_Yuli

http://www.flowersweb.info/forum/forum19/topic32866/messages/?PAGEN_1=6

Abutilon oder Heimahorn kann Ihr freundlicher und sympathischer Freund werden. Er trauert selten um seine Probleme, reagiert dankbar auf Pflege und erfreut sich großzügig mit bunten Blumen für sechs Monate oder sogar länger.

Top