Kategorie

1 Sträucher
Pelargonie (Geranie): Arten und richtige Pflege
2 Bonsai
Sich zu Hause um Bellas schöne Hoya kümmern
3 Bonsai
Wie einfach es ist, ein zartes Veilchen zu züchten?
4 Kräuter
Wie man Tomaten auf dem Balkon anbaut?

Image
Haupt // Kräuter

Abutilon


Abutilon, Indoor-Ahorn, Seilbahn - all dies sind die Namen einer erstaunlichen Zimmerpflanze, die Unprätentiösität und langfristig reichhaltige Blüte verbindet. Schnelles Wachstum und schönes Laub tragen zum angenehmen Eindruck bei und machen diese Blume zu einem begehrenswerten Gegenstand in vielen Kollektionen..

Abutilone erhielt den Namen "Indoor-Ahorn" aufgrund der äußerlichen Ähnlichkeit von Blättern mit Ahornblättern.

Die Blume wird Seilmann genannt, weil in ihrer Heimat Fasern aus Stängeln bestimmter Arten gewonnen werden, aus denen Seile und Seile hergestellt werden.

Unter natürlichen Bedingungen wächst es in den tropischen und subtropischen Klimazonen Afrikas, Asiens, Amerikas und Australiens. Repräsentiert die Familie Malvov.

Pflanzenarten können in ihrem natürlichen Lebensraum als krautige Pflanze, Strauch oder kleiner Baum dargestellt werden.

In der Überschrift sehen Sie ein Foto von Abutilon (Innenahorn) sowie dessen Arten und Sorten (Megapotamskiy, Bella, Juliet, Bellevue usw.)..

Arten und Sorten

Indoor-Ahornblätter sind groß, geschnitzt und haben drei oder fünf Lappen. Ihre Farbe ist grün, fleckig oder bunt. Blumen können einfach oder doppelt, einfarbig oder zweifarbig an langen Stielen sein. Die Farben sind sehr unterschiedlich: Weiß, Rot, Pink, Orange, Burgund, Gold. Die Blüten ähneln in ihrer Form Glocken oder chinesischen Laternen..

Es sind etwa 150 Arten von Abutilon bekannt. Unter Innenbedingungen werden auch Hybridsorten basierend auf diesen Arten angebaut. Die häufigsten Sorten von Indoor-Ahorn sind:

  • Abutilon Juliet ist eine unprätentiöse und schnell wachsende Hybridsorte. Hat große grüne Blätter und große Blüten;
  • Abutilon Sello - hat Blätter an verzweigten, leicht kurz weichhaarigen Trieben, Blüten mit rosa Adern;
  • Abutilon Darwin - hat ein spektakuläres Aussehen: große orangefarbene Blüten mit dunklen Adern und hellgrünen samtigen Blättern;

Abutilon: Wir bauen einen unprätentiösen "Indoor-Ahorn" an.

Abutilon oder, wie im Volksmund genannt, "Innenahorn" ist eine unprätentiöse Pflanze mit anmutig geschnitzten Blättern. Neben schönen Blättern ist es auch für seine prächtigen Blüten in verschiedenen Farben und Formen bekannt. Sie können in Form von Laternen oder Glocken sein, einfach und Frottee. Zweifellos wird die Pflanze zu einer Innendekoration, zumal es ausreicht, sich nur um das unprätentiöse Abutilon zu kümmern, damit auch ein unerfahrener Florist es anbauen kann - die Pflege zu Hause und das Wachsen aus Samen erfolgt nach den einfachsten Algorithmen.

Beschreibung der Herkunft und des Aussehens von Abutilon

Abutilon ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Malvaceae. Die Blume ist in tropischen und subtropischen Regionen Nord- und Südamerikas verbreitet und kommt auch in Hawaii, China, Indien, Australien und Afrika vor..

Abutilon hat sich perfekt an das Leben "in Gefangenschaft" angepasst. Es wächst gut sowohl unter Gewächshausbedingungen als auch in einer gewöhnlichen Wohnung.

Unter natürlichen Bedingungen ist Abutilon ein kleiner Strauch oder Halbstrauch, der eineinhalb bis drei Meter hoch ist. Die Pflanze hat ausdrucksstarke geschnitzte Blattspreiten mit ausgeprägten Adern. Die Blätter sind hellgrün oder smaragdgrün gefärbt. Es gibt auch bunte Pflanzenformen, deren Blätter mit bizarren weißen Flecken und Strichen verziert sind..

Die Blüten von Abutilon sind ziemlich groß und glockenförmig. Sie können entweder einfach oder frottee sein. Die Hauptfarbe der Knospen bei Wildarten ist Orange. Aber die Züchter haben eine große Anzahl von Hybriden und Sorten mit herabhängenden Laternenblüten von gelber, rosa, roter und schneeweißer Farbe gezüchtet. Blumen können entweder einzeln oder paarweise sein. Indoor-Ahorn blüht vom frühen Frühling bis zum späten Herbst..

Abutilon wird im Volksmund "Indoor" -ahorn genannt, da seine Blattspreiten geschnitzten Ahornblättern sehr ähnlich sind. Wildes Abutilon wird zur Herstellung von Hanf, Seilen und Sackleinen verwendet, daher erhielt die Pflanze ihren zweiten Namen "Seilbahn". Ein anderer Spitzname für Abutilon ist "Chinesische Laterne".

Abutilon hat sich perfekt an das Leben "in Gefangenschaft" angepasst. Es wächst gut sowohl unter Gewächshausbedingungen als auch in einer gewöhnlichen Wohnung. Darüber hinaus wurden mehrere Zwergsorten von dekorativem Abutilon gezüchtet, deren Größe nur 40 cm beträgt, damit sie auf einer Fensterbank gezüchtet werden können..

Übersetzt ins Russische bedeutet "Abutilon" "einen Schatten geben".

Arten und Sorten von Indoor-Ahorn

Insgesamt gibt es etwa 200 Arten der Gattung Abutilon. Von diesen werden nur wenige als Blumenernte angebaut. Auf ihrer Basis wurden mehrere ausgezeichnete Hybriden und viele Sorten gezüchtet, die perfekt an die Raumbedingungen angepasst sind:

  • Abutilon Sello. Diese Art ist in Russland am häufigsten. Er wird oft "Großmutter" genannt. Die Pflanze hat ein ausgezeichnetes Wachstum. Aus kleinen Stecklingen in nur wenigen Monaten kann ein wunderschöner Busch mit einer Höhe von 1 m entstehen. Butilon Sello blüht das ganze Jahr über fast ohne Unterbrechungen.
  • Abutilon ist hybride. Die Pflanze wurde von Züchtern als Ergebnis der Kreuzung mehrerer natürlicher Arten erhalten. Der Busch ist niedrig und gut verzweigt. Je nach Sorte kann die Pflanze entweder kompakt oder ziemlich hoch sein. Die Farbe der Blattspreiten und Blüten hängt auch von der Pflanzensorte ab. Die Blätter können nicht nur wie Ahorn fünflappig sein, sondern auch eine herzförmige oder eiförmige Form haben. Unter den Sorten von Hybrid-Abutilon sind:
    • Julia, deren Samen am häufigsten in den Regalen von Blumengeschäften und Gartencentern zu finden sind. In nur wenigen Monaten kann aus einem Samen ein großer Busch gezogen werden, dessen charakteristisches Merkmal die ständige Blüte ist.
    • die Bella-Mischserie mit pastellfarbenen Knospen;
    • Großblütig gemischt mit leuchtend roten, burgunderroten und purpurroten Blüten;
    • Apfelsin, dessen Blüten leuchtend orange sind;
    • Miniatur Elfenreigen, nur 15-30 cm groß und mit rosa Blüten.
  • Abutilon Menzes. Die Pflanze wächst auf den Hawaii-Inseln in trockenen Wäldern auf einer Höhe von etwa 500 m über dem Meeresspiegel. Die Pflanze gehört zu den vom Aussterben bedrohten Arten, daher steht der einzigartige Strauch derzeit unter staatlichem Schutz. Eine Besonderheit von Menzes 'Abutilon ist, dass seine Zweige mit Haaren bedeckt sind und die Blätter herzförmig sind. Die Blüten sind in verschiedenen Tönen von rotbraun bis grün gefärbt.
  • Abutilon Darwin. Das Heimatland der Art ist Brasilien. Die Blätter sind groß, dunkelgrün gefärbt und fühlen sich samtig an. Die Blüten haben kontrastfarbene Adern (heller als der Hauptton der Knospe oder dunkler).
  • Abutilon gestreift (bunt). Die Blätter haben eine ungewöhnliche smaragdgrüne Farbe mit gelben Strichen. Die Blüten haben auch ein helles Netz.
  • Abutilon Suntens. Diese Art wird als Garten-Zierpflanze in Ländern mit tropischem Klima angebaut. In unserem Breitengrad kann es nur unter Gewächshausbedingungen angebaut werden. Abutilon Suntens eignet sich nicht für den Anbau zu Hause, obwohl es sehr beeindruckend aussieht. Dies ist ein weitläufiger Busch, der bis zu vier Meter mit lila Blüten wächst, deren Durchmesser 10 Zentimeter beträgt.
  • Abutilon megapotamskiy. Der Lebensraum der Art sind die feuchten Wälder Brasiliens. Es hat eine ampelartige Form und wächst gut in Behältern, einschließlich hängenden Körben und Blumentöpfen. In der Sommersaison ist es vorzuziehen, die Blume in den Garten zu bringen und sie mit dem Einsetzen niedriger Temperaturen im Herbst in den Raum zu bringen. Abutilon megapotamskiy blüht reichlich, die Blütezeit dauert von Anfang April bis Ende September.
  • Abutilon traubenblättrig. Sehr auffällige Pflanze mit Lavendelknospen. Unter Innenbedingungen blüht es jedoch praktisch nicht. Um eine Blüte zu erreichen, muss es für die Sommerperiode in den Garten gebracht werden.

Abutilon Hybrid "Juliet" Farbmischung

Wir liefern Waren direkt von Partnern aus ganz Russland. Diese Produkte werden nicht im Handel angeboten und können nur auf der Website bestellt werden.

Kunst. 14386160 In der Einkaufsliste In der Einkaufsliste Im Vergleich Zum Vergleich

Beschreibung

Das Hybrid-Abutilon "Juliet", auch Innenahorn genannt, ist eine der unprätentiösesten blühenden Zimmerpflanzen. Es wächst schnell, um einen kompakten Busch zu bilden, muss es im zeitigen Frühjahr beschnitten werden. Es reagiert mit üppiger Blüte auf Top-Dressing und reichlich Wasser, sehr lichtliebend. Mehrfarbige glockenförmige Blütenstände schmücken den Raum und machen Sie immer munter. Das Züchten einer Hybride aus Samen erfordert nicht viel Erfahrung, selbst Anfänger können diese Aufgabe bewältigen.

  • ganzjährige Blüte;
  • Einfachheit der Agrartechnologie;
  • attraktiver Preis.

Spezifikationen

Preis- und Verfügbarkeitsdaten können variieren. Bitte überprüfen Sie die genauen Kosten und Verfügbarkeit der Waren in den Geschäften.

Bewertungen

Bewertungen

Abutilon Hybrid "Julia" Farbmischung in Moskau

Die Abutilon Hybrid "Juliet" -Mischung aus Farben und anderen Produkten dieser Kategorie ist im Katalog des Leroy Merlin Online-Shops in Moskau zu günstigen Preisen erhältlich. Lesen Sie die detaillierten Merkmale und Beschreibungen sowie die Bewertungen zu diesem Produkt, um die richtige Wahl zu treffen und das Produkt online zu bestellen.

Kaufen Sie Waren wie Abutilon Hybrid "Juliet" Farbmischung im Online-Shop Leroy Merlin, nachdem Sie deren Verfügbarkeit angegeben haben. Sie können die Ware in Moskau bequem für Sie erhalten, lesen Sie dazu die Informationen zur Lieferung und Abholung.

Sie können jederzeit online auf der offiziellen Website von Leroy Merlin in Russland bestellen und bezahlen. Für Einwohner der Region Moskau haben wir nicht nur niedrige Preise für Waren wie "Abutilon Hybrid" Julia "Farbmischung", sondern auch eine schnelle Lieferung in Städte wie Moskau, Balashikha, Podolsk, Khimki, Korolev, Mytischi, Lyubertsy, Krasnogorsk, Elektrostal, Kolomna, Odintsovo, Domodedovo, Serpukhov, Shchelkovo, Orekhovo-Zuevo, Ramenskoye, Dolgoprudny, Puschkino, Reutov, Sergiev Posad, Voskresensk, Lobnya, Klin, Ivanteevka, Dubna, Egoryevsk, Chekovov Naro-Fominsk, Fryazino, Lytkarino, Dzerzhinsky, Solnechnogorsk, Istra und Zhukovsky.

Abutilon Hybrid Juliet Farbmischung, wie man wächst

Abutilon: Pflanzenarten, Wachstumsregeln und Pflege

Abutilon ist eine unprätentiöse Zimmerpflanze, die perfekt in ein Wohn- oder Bürointerieur passt und Wintergärten schmückt. Es erfordert keine besonderen Bedingungen und sorgfältige Pflege, daher ist es bei Pflanzenliebhabern sehr beliebt. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Arten von Abutilon in Innenräumen vorhanden sind und wie Sie es richtig anbauen..

Botanische Eigenschaften von Abutilon

Diese Pflanze aus der Familie der Malvaceae ist ein immergrüner Baum oder Strauch, dessen Blätter in Größe und Form Ahorn ähneln. Dies gab Abutilon einen anderen populären Namen unter den Leuten - Innenahorn. In ihrem natürlichen Lebensraum leben diese Pflanzen in der tropischen Zone Afrikas, Südasiens und Südamerikas, daher liebt die Blume viel Licht und Wärme..

Bei richtiger Pflege erreicht es eine Höhe von 1,5-2 Metern und verzweigt sich reichlich. Die Blätter befinden sich an den Blattstielen und sind 10-20 cm lang, die Blattspreite ist oval oder herzförmig, mit weichen und spärlichen Haaren. Normalerweise sind die Blätter grün, aber es gibt Sorten mit einer goldfarbenen oder scharlachroten Farbe..

Blumen, die in ihrer Form einer Glocke ähneln, unterscheiden sich in ihrer Helligkeit und in einer Vielzahl von Schattierungen von Weiß bis Rot. Die Blüte zeichnet sich durch ihre Dauer aus. Es tritt vom frühen Frühling bis zum späten Herbst auf. In Indien werden grobe Abutilonfasern verwendet, um Sackleinen, Seile und Seile herzustellen, daher hat die Pflanze einen anderen Namen - Seilbahn.

Arten von Abutilon

Dieser Strauch hat mehr als 100 Sorten und Hybriden. Betrachten Sie die am besten geeignete Art für den Eigenanbau mit einem Foto.

  • Abutilon Bella ist eine kürzlich gezüchtete Sorte, die sich durch voluminöse, helle Blüten von rosa oder goldener Farbe (Durchmesser ca. 8 cm) und große Verzweigungen auszeichnet. Es wächst auf ca. 40 cm und blüht das ganze Jahr über wunderschön. Muss nicht beschnitten und gekniffen werden;
  • Julia ist eine sehr unprätentiöse Art, deren Anbau keine ausreichende Beleuchtung und häufiges Gießen erfordert. Die Pflanze erreicht einen halben Meter Höhe und gibt sechs Monate nach der Aussaat der Samen leuchtend große Blüten;
  • Organza ist ein bis zu einem Meter hoher, verzweigter Strauch mit grünem, glattem Laub und großen, leuchtenden Blüten, die einzeln angeordnet sind. Erfordert häufiges Beschneiden, um die Form zu erhalten.
  • Bellevue ist eine hybride Mischung mit Blumen, die zu allen Farben des Regenbogens passen. Es ist ein üppiger, schöner Busch, der unter den richtigen Pflegebedingungen und unter ständigem Schnitt eine Höhe von bis zu zwei Metern hat.
  • Bella Mix ist eine weitere Hybride mit großen Blüten (bis zu 8 cm Durchmesser) in sanften Tönen: Gelb, Aprikose, Rosa;
  • Sello - diese Sorte zeichnet sich durch leichte Verzweigungen und Blütenstände von Pfirsichfarben mit rosafarbenen Adern aus. Die Blüte erfolgt von Juli bis Dezember;
  • Tigerauge ist ein großer Strauch mit orangefarbenen Blüten und roten Adern. Es sieht sehr schön aus und ähnelt einer Laterne.

Tipps für den Anbau von Abutilon

Die Pflege von Abutilon zu Hause erfordert weder viel Aufmerksamkeit noch besondere Fähigkeiten. Sie müssen nur einige einfache Empfehlungen befolgen.

Landung der Seilbahn

Abutilon aus Samen wird in einer Mischung aus Torf, leichter Erde und Sand (im Verhältnis 2: 2: 1) gezüchtet..

  • Es wird empfohlen, den Boden vor der Aussaat zu sieben, damit er bröckelig wird und die Feuchtigkeit besser speichert. Es muss auch mit Kaliumpermanganat von Pilzen und Bakterien desinfiziert werden.
  • Das Samenmaterial wird 12 Stunden in warmem Wasser eingeweicht.
  • Die Samen werden in einen Topf in einer geringen Tiefe von etwa 5 mm gepflanzt, mit Folie bedeckt, um ein "Gewächshaus" zu schaffen, und an einen warmen, sonnigen Ort gestellt. Sämlinge beginnen nach etwa 20 Tagen zu erscheinen;
  • Wenn die ersten Blätter erscheinen, müssen Sie die Sämlinge in kleine Tassen mit einem Durchmesser von ca. 7 cm pflanzen. Jetzt müssen Sie nur noch das Abutilon richtig pflegen, um das gewünschte Maß an Feuchtigkeit, Beleuchtung und Temperatur zu erreichen (mehr dazu weiter unten), und nach sechs Monaten beginnt die Pflanze zu blühen.

Natürlich können Sie ein erwachsenes blühendes Exemplar in einem Blumenladen kaufen, aber der Preis für Samen ist viel billiger, und es ist viel angenehmer und interessanter, selbst einen "grünen Freund" zu züchten. Die Kosten für das Verpacken von Samen betragen durchschnittlich 20 Rubel, und eine junge Pflanze kostet etwa 500 Rubel.

Erforderliche Temperatur und Beleuchtung für Ahorn in Innenräumen

Hausgemachtes Ahorn-Abutilon ist eine Blume, die zu viel Licht braucht. Ein Raum mit viel Tageslicht ist gut für ihn geeignet, aber die Pflanze mag keine sehr helle Beleuchtung. Im Sommer muss es an die frische Luft, auf die Veranda oder auf den Balkon gebracht und in eine schattige Ecke gestellt werden. Aber das "grüne Haustier" blüht möglicherweise nicht bei unzureichendem Licht.

Im Sommer sollte in einem Raum mit Abutilon das optimale Temperaturniveau + 20-25 Grad betragen, nicht niedriger. Im Winter ist eine Abnahme des Temperaturbereichs auf + 10-15 Grad zulässig, es ist jedoch zu beachten, dass der Strauch, wenn er sich längere Zeit in einem Raum mit einer Temperatur von +10 Grad befindet, zu trocknen beginnt.

Bewässerung der Seilbahn

Wenn eine Pflanze aktiv zu wachsen beginnt (während einer warmen Zeit), muss sie regelmäßig und reichlich gewässert werden. Dieser Prozess kann während der Blüte von hausgemachtem Ahorn nicht reduziert werden. Überschüssiges Wasser, das zwei Stunden nach dem Gießen in der Pfanne gesammelt wird, wird ausgegossen. Ab November muss der Strauch weniger gegossen werden, und diese Regel muss bis Februar eingehalten werden.

Wenn der Boden zum Austrocknen oder Staunässe neigt, kann Ahorn Blüten und dichte Kronen verlieren..

Luftfeuchtigkeit

Der "grüne Bewohner" liebt Feuchtigkeit sehr. Wenn er sich in einem stickigen Raum befindet, sollte er so oft wie möglich mit Wasser besprüht werden. Beim Blühen eines Busches wird sehr vorsichtig gesprüht - Wasser sollte nicht auf die Blüten gelangen.

Fertilisierender Ahorn

Abutilon muss regelmäßig einmal pro Woche mit organischen und mineralischen Düngemitteln gefüttert werden. Wenn das Strauch aktiv wächst und im Frühling an grüner Masse gewinnt, ist es ratsam, Stickstoff einzuführen. Hausgemachter Ahorn wird vor der Blüte mit Kalium und Phosphor gedüngt, aber im Winter ist der Fütterungsprozess überhaupt nicht notwendig.

Beschneidung

Abutilon muss rechtzeitig beschnitten werden, damit der Busch die richtige Größe und Höhe hat, da er schnell wachsen kann.

Bis der "grüne Freund" aktiv zu wachsen beginnt, werden seine Triebe auf 1/3 (oder 2/3) der Länge geschnitten. Diese Verkürzung stimuliert die üppige Blüte und bildet eine schöne Krone. Drücken Sie bei jungen Sträuchern die Spitzen zusammen, und dann wird die Pflanze in einen warmen Raum gebracht, gut gefüttert und bewässert.

Umpflanzen von Ahorn nach Hause

Dieser Vorgang wird jährlich durchgeführt. Der Container muss nicht viel größer sein als der vorherige. Die Blüte von Abutilon beginnt, wenn der Boden vollständig von seinen Wurzeln umgeben ist. Es ist am besten, Erde zum Pflanzen in Blumengeschäften zu kaufen, da diese bereits von Parasiten desinfiziert wurde und reich an nützlichen Eigenschaften ist..

Vermehrung durch Stecklinge

Die Strauchvermehrung erfolgt durch Stecklinge oder Samen. Der günstigste Zeitpunkt für die Vermehrung von Ahorn durch Stecklinge ist der August. Obwohl es zu jeder Jahreszeit gemacht werden kann.

  1. Wir nehmen einen bis zu 12 cm langen Stiel mit einem flexiblen Stiel. Entfernen Sie die unteren Blätter und Knospen. Zum Pflanzen von Stecklingen verwenden wir eine Mischung aus Sand und Torf oder ein fertiges Substrat aus einem Geschäft.
  2. Wir pflanzen die Stecklinge in kleine Tassen, bedecken sie mit Gläsern. Auf diese Weise schaffen wir sozusagen Gewächshausbedingungen, und einen Monat später haben die Sämlinge ein Wurzelsystem. Während dieser Zeit müssen sie bewässert, gesprüht und belüftet werden..
  3. Dann verpflanzen wir die gekeimten Stecklinge nicht mehr in Töpfe mit einem Durchmesser von 7 cm.

Die Bewertungen von Gärtnern und Floristen zu Abutilone sind aufgrund seiner Unprätentiösität äußerst positiv. Jeder Liebhaber der Flora kann einen so gutaussehenden Mann wachsen lassen. Es ist genug, um Aufmerksamkeit und Sorgfalt zu zeigen, und Innenahorn gibt Ihnen helle Blumen und üppige Zweige von Blättern.

Video: Indoor Maple Abutilone

Abutilon aus Samen. Persönliche Erfahrung. Foto

Wie kann man Abutilon aus Samen zu Hause anbauen? Sollte ich Abutilone-Samen vor dem Pflanzen einweichen? Welchen Boden soll man wählen? Wann keimen die Samen von Abutilon? Sogar ein unerfahrener Florist kann Abutilon aus Samen anbauen. Immerhin ist diese Pflanze nicht launisch, reagiert gut auf Fütterung, verträgt leicht Alkalisierung des Bodens. Mit der Keimung der Samen sowie mit der anschließenden Ernte der Sämlinge hat der Züchter keine Probleme. Also Abutilon aus Samen - zu Hause wachsen. Die Wahl des Bodens, wann man Samen sät, wann man Setzlinge taucht. Fotoanweisungen und Empfehlungen für den Anbau einer Pflanze aus meiner persönlichen Erfahrung.

Abutilonsamen pflanzen

Bevor Sie Abutilon aus Samen anbauen, sollten Sie den Standort der Pflanze und die optimale Zusammensetzung des Bodens festlegen. Und vor allem: Wann ist es besser, Abutilonsamen zu säen, um darauf zu warten, dass die Pflanze im selben Jahr blüht?.

Wie lange dauert es, bis Abutilonsamen keimen? Frisches Saatgut, das spätestens ein Jahr vor der Aussaat geerntet wird, tritt bereits 5-7 Tage nach der Aussaat auf. Aber auch hier sind Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen wichtig. Aber über alles in Ordnung.

Welcher Primer ist besser für Abutilon? Für Abutilon wird empfohlen, leichte, aber gleichzeitig nahrhafte Bodenmischungen zu nehmen, zum Beispiel hat sich folgende Bodenmischung bewährt: Rasenboden (1 Teil), Blatthumus (1 Teil), Humus (1 Teil), Torf (1 Teil), grober Sand (1 Teil). Hier geht es um den professionellen Anbau von Pflanzen. Zu Hause können Sie folgende Bodenmischung verwenden: Universalboden (1 Teil), Humus (1 Teil), Torf oder Kokostorf (1 Teil). Die Hauptsache ist, dass der pH-Wert des Bodens im Bereich von 5,0 bis 6,0 liegt, dh der Boden für Abutilon sollte leicht sauer sein. Wenn der Boden alkalisiert ist, kann die Pflanze den Nährstoff nicht verbrauchen. Um eine Alkalisierung des Bodens zu verhindern, die häufig beim Gießen mit hartem Wasser auftritt, müssen diesem Zitronensäurekristalle zugesetzt werden (ungefähr 1 Kristall pro 1 Liter Flüssigkeit)..

Trinkgeld. Es sollte daran erinnert werden, dass Abutilon eine unprätentiöse Pflanze ist, aber er liebt Nährstoffmischungen sehr. Das Pflanzen von Samen kann sehr einfach angegangen werden. Sie können Abutilonsamen in normalen Universalboden pflanzen. In solchen Böden gibt es zum ersten Mal genügend Nährstoffe für junge Sämlinge, aber nach 2 Wochen nach dem Auflaufen der Sämlinge ist es unbedingt erforderlich, die Sämlinge in ein nährstoffreicheres Medium zu pflücken. Andernfalls haben die Pflanzen einfach nicht genug "Futter" für die Entwicklung. Sie werden im Wachstum zurückbleiben und daher später blühen..

Wo kann man Abutilonsamen am besten pflanzen? Es sollte ein Gewächshaus mit einem transparenten Deckel sein. Im Gewächshaus wird ein günstiges Mikroklima (Temperatur, Luftfeuchtigkeit) für die schnelle Keimung von Samen geschaffen. Außerdem trocknet der Boden im Gewächshaus nicht so schnell aus, was die Pflege von Samen und Sämlingen, die bereits erschienen sind, vereinfacht. Als Gewächshaus können Sie ein normales Essenstablett mit transparenten Wänden und einem Deckel sowie spezielle Kassetten verwenden.

Temperatur für Abutilon. Die optimale Temperatur für die erfolgreiche Keimung von Abutilonsamen liegt innerhalb von +20. +25 Grad Celsius. Wenn die Temperatur jedoch niedriger ist (+17. +20 Grad), werden junge Triebe nicht abgetötet, sondern die Keimung der Samen wird nur geringfügig verzögert..

Wann ist der beste Zeitpunkt, um Abutilonsamen zu pflanzen? Abutilon-Sämlinge blühen innerhalb von 4 Monaten nach dem Erscheinen der ersten Triebe, sofern eine gute Beleuchtung vorhanden ist, bis hin zu direktem Sonnenlicht. Es wird empfohlen, Abutilonsamen bereits Mitte Februar zu pflanzen. Anfang Juni können Sie dann die ersten Blumen genießen.

Abutilon aus Samen. Fotoanweisung

Ist es schwierig, Abutilon aus Samen zu züchten? Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass daran nichts kompliziert ist. Abutilon ist eine unprätentiöse Pflanze. Die Samen zeichnen sich durch eine gute Keimung aus. Die Hauptbedingung ist eine rechtzeitige Transplantation, regelmäßige Fütterung, viel Licht - und nach 4 Monaten können Sie die Blüte genießen. Also, Abutilon aus Samen - persönliche Erfahrung und Fotos, Tipps, Empfehlungen.

Als ich Abutilon aus Samen züchtete, folgte ich dem Weg des geringsten Widerstands, nämlich: Als Gewächshaus nahm ich ein gewöhnliches Essenstablett mit einem Volumen von 2 Litern mit transparenten Wänden und einem Deckel. Der Boden wurde mit dem üblichen Universal ohne zusätzliche Nährstoffkomponenten verwendet, mit der Erwartung, dass im Universalboden genügend Nährstoffe für Sämlinge vorhanden sind. Nach 2 Wochen war geplant, die Sämlinge in ein nährstoffreicheres Medium zu pflücken. Da das Wurzelsystem junger Sämlinge ausreichend entwickelt ist, betrug die Höhe der Bodenschicht im Gewächshaus maximal etwa 6 cm. Der freie Raum zwischen Bodenschicht und Gewächshausdecke betrug etwa 2 cm. Dies reicht für die erfolgreiche Entwicklung von Pflanzen in der ersten Woche nach dem Picken der Samen aus. In Zukunft wird die Gewächshausabdeckung entfernt und die Pflanzen sind an das übliche Feuchtigkeitsregime gewöhnt, das in der Wohnung installiert ist..

So wurde am 23. Februar 2018 Abutilonsamen gepflanzt. Der Samen wurde zuvor mit nichts behandelt, nicht eingeweicht. Ich habe gerade den Boden im Gewächshaus mit einer Sprühflasche angefeuchtet. Ich wartete, bis sich das Wasser gleichmäßig über das gesamte irdene Koma verteilt hatte, und verteilte dann die Samen auf der Oberfläche des Bodens. Rehydratation. Ich habe die Samen nicht mit Erde bestreut.

Für eine erfolgreiche und schnelle Keimung der Samen im Gewächshaus ist es notwendig, eine konstante Luftfeuchtigkeit und Temperatur aufrechtzuerhalten. Daher muss der Deckel des Gewächshauses ständig geschlossen sein. Das Lüften ist zweimal täglich (morgens und abends) für 10-15 Minuten erlaubt. Übermäßiges Kondenswasser (und es wird sich notwendigerweise bilden) wird einfach mit einer Serviette abgewischt. Wenn die Oberfläche des Bodens austrocknet, wird sie mit einer Sprühflasche angefeuchtet. Ich habe sowohl Samen als auch junge Triebe auf diese Weise gegossen, während sie sich nur einmal unter der geschlossenen Decke des Gewächshauses befanden.

In meinem Fenster an der Westseite des Hauses wuchsen Abutilonsamen. Dort wird die zusätzliche Beleuchtung auf Basis einer herkömmlichen Reinigungslampe mit einer Leistung von 10 W organisiert. Die Temperatur schwankte innerhalb von +20. +25 Grad.

Die Samen begannen bereits am dritten Tag nach dem Pflanzen, dh am 26. Februar 2018, zu schlüpfen. Volle Aufnahmen haben mich in 1 Woche glücklich gemacht. Sobald die Pflanzen das erste Paar echte Blätter hatten, entfernte ich den Gewächshausdeckel. Am nächsten Tag beobachtete ich, um es einfach auszudrücken, den Turgor der Pflanzen: Ich beobachtete, wie die Sprossen von Abutilon auf die übliche Luftfeuchtigkeit in der Wohnung reagieren würden, weil die Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus viel höher ist. Aufgrund von Beobachtungen kam ich zu dem Schluss: Abutilon passt sich perfekt an die übliche Luft in der Wohnung an, es besteht keine Notwendigkeit für eine schrittweise Anpassung.

Auf dem Foto oben sind meine Samen-Abutilone ungefähr 1-2 Wochen alt. Die Gewächshausabdeckung wurde bereits entfernt. Die Temperatur liegt innerhalb von +18. +22 Grad. Ich sprühe die Pflanzen nicht, ich dünge sie nicht. Die Bewässerung erfolgt beim Austrocknen des Bodens. Pflanzen entwickeln sich schnell genug.

Der Anbau von Abutilon aus Samen geht weiter. Meine Sämlinge sind ungefähr 1 Monat alt (Foto oben). Die Höhe jedes Sprosses beträgt ca. 7-12 cm. Die Wachstumstemperatur sowie die Luftfeuchtigkeit ändern sich während des gesamten Entwicklungszeitraums nicht, es wird nicht gedüngt und gesprüht. Bewässerung, wenn der Boden austrocknet. Wenn Sie die Abutilone nicht gießen, beginnen die Blätter zu verdorren. Nach 2-stündigem Gießen ist der Turgor jedoch vollständig wiederhergestellt. Solche Beobachtungen führen zu folgender Schlussfolgerung: Für Abutilon ist die Luftfeuchtigkeit nicht so wichtig wie das rechtzeitige Gießen.

Nach einem Monat erfolgreicher Entwicklung und intensiven Wachstums sind meine Abutilone abgeklungen. Sie verdorrten nicht und vergossen die unteren Blätter nicht (als Indikator für einen Mangel an Licht und Nahrung). Die Sämlinge hörten einfach auf zu wachsen. Um Platz im Regal zu sparen (und ich habe viele Blumen), habe ich beschlossen, die Ernte von Setzlingen zu verschieben. Der Mangel an Nahrung wurde durch Düngung auf Basis von Mineraldüngern für Blütenpflanzen mit Mikroelementen ausgeglichen. Aber auch nach 3 Wochen regelmäßiger Fütterung wuchsen meine Abutilone nicht. Dank der transparenten Wände des Gewächshausfachs bemerkte ich, dass der irdene Klumpen eng mit Wurzeln verwoben war. Daher haben meine Pflanzen einfach nicht genug Platz, das heißt, die Sämlinge sind stark verdickt. Und keine Fütterung wird das Problem lösen..

Trinkgeld. Es ist besser, Abutilon aus Samen vom Moment des Pflanzens bis zur Bildung des ersten Paares echter Blätter in einem Gewächshaus zu züchten. 1-2 mal am Tag lüften. Kondenswasser wird entfernt. Nach der Bildung der ersten echten Blätter wird der Deckel entfernt, da die intensive Entwicklung junger Triebe fortschreitet. Abutilone entwickeln sich bei Raumfeuchtigkeit und +18 gut. +22 Grad. Hier ist eine rechtzeitige Bewässerung wichtig. Die Sämlinge werden im ersten Monat nach der Samenkeimung nicht gedüngt. Sprühen kann entfallen. Ein gutes Beleuchtungsniveau ist wichtig, zusätzliche Beleuchtung kann arrangiert werden.

Die Auswahl sollte so früh wie möglich erfolgen. Wenn die Sämlinge von Abutilon stark verdickt sind, beginnen sie im Wachstum zurückzubleiben. Top Dressing löst dieses Problem nicht.

Abutilon - Setzlinge pflücken

Wann sollten Sie Abutilon aus Samen aufnehmen? Unter günstigen Wachstumsbedingungen: Temperatur +18. +22 Grad, Bewässerung während des Trocknens des Bodens, zusätzliche Beleuchtung oder die Lage der Pflanzen im östlichen oder westlichen Teil des Hauses. Die Ernte von Abutilonsämlingen sollte innerhalb eines Monats nach dem Picken der Samen erfolgen. Auch diese Bedingungen sind bedingt. Das Hauptkriterium ist hier die Verdickung der Pflanzen..

Meine Samen-Abutilone sind also ungefähr zwei Monate alt. Vor ungefähr drei Wochen hörten sie auf zu wachsen, obwohl sich die Haftbedingungen seit der Keimung der Samen nicht geändert haben. Top Dressing hat das Problem nicht gelöst. Daher die Schlussfolgerung: Es gibt wenig Platz für Pflanzen. Es ist Zeit, Setzlinge zu tauchen.

Welche Art von Boden für Abutilon nehmen? Ich entschied mich für eine leichte, lockere und nahrhafte Mischung aus Universalboden (1 Teil), Kokostorf (1 Teil) und Humus (0,5 Teile). Als Behälter wurden gewöhnliche Plastikbecher mit Drainagelöchern genommen. Letztere sind mit einer erhitzten Nelke nicht schwer zu machen..

Abutilon hat ein gut entwickeltes Wurzelsystem, außerdem ist es nicht empfindlich gegen Schäden wie beispielsweise Gerbera oder junge Begonien. Daher kann die Transplantation kühn durchgeführt werden, ohne die lange Anpassungsperiode der Pflanzen nach der Transplantation zu befürchten.

Das Ergebnis der Auswahl ist auf dem Foto oben dargestellt. Nach dem Tauchgang kehrten die Abutilons an ihren früheren Platz zurück. Nach wie vor schwankte die Temperatur innerhalb von +18. +25 Grad, es wurde nicht gedüngt und gesprüht, Fenster befanden sich an der Westseite des Hauses und zusätzliche Beleuchtung für 12 Stunden. Ansonsten strecken sich die Pflanzen einfach aus.

Ende April. Nach der Ernte von Abutilon aus Samen sind 2 Wochen vergangen. Die Pflanzen sind deutlich gewachsen. Daraus können wir schließen: Abutilone sind ziemlich unprätentiöse Pflanzen. Sie vertragen leicht niedrige Luftfeuchtigkeit, schlechte Bewässerung und erhebliche Temperaturschwankungen. Die Hauptbedingung für den Anbau von Abutilon aus Samen sind geräumige Töpfe - dies ist für eine erwachsene Pflanze, aber für kleine Sämlinge - rechtzeitige Ernte.

Und ein Foto 2 Wochen nach der Ernte aus Samen (Foto unten). Abutilone haben das Wurzelsystem gewachsen. Dies lässt sich daran erkennen, wie die Wurzeln junger Sämlinge den gesamten erdigen Klumpen, der ihnen zur Verfügung gestellt wurde, fest geflochten haben (zum Glück habe ich die Pflanzen in transparente Plastikbecher gepflanzt)..

Früher Mai. Meine Abutilone wachsen und entwickeln sich erfolgreich. Bei der nächsten Untersuchung und Bewässerung bemerkte ich, dass die Pflanzen Knospen legen. In der Hoffnung auf eine frühe Blüte habe ich die bereits notwendige zweite Wahl um eine weitere Woche verschoben. Aber egal wie traurig es klingt, die Abutilons fielen sogar sehr klein, erschienen nur, Knospen. Mögliche Ursachen: Mangel an Nahrung, beengte Töpfe und Lichtmangel.

Deshalb wurde bald die nächste (zweite) Auswahl durchgeführt. Ich erhöhte sofort das Volumen der Töpfe um gut die Hälfte, ohne Angst vor Staunässe im Boden zu haben. Gründe: Frühling, intensives Blütenwachstum. Und sie täuschte sich nicht. Eine Woche später skizzierte ich, wie die Wurzeln von Pflanzen bereits in der Nähe der Wände der Töpfe zu erscheinen begannen. Als letztere habe ich gewöhnliche Plastikflaschen mit einem Volumen von 750 ml verwendet, während ich ihnen den Hals abgeschnitten habe. Das Erhöhen des Topfvolumens und der frischen Erde löste das Problem nicht. Die Knospen bröckelten weiter. Daher fehlt Abutilonen das Licht. Da es bereits Mai auf der Straße war und die Gefahr des Einfrierens vorbei war, wurde beschlossen, die Abutilons auf den verglasten Balkon zu übertragen. Er ist auf der Westseite des Hauses.

Meine Entscheidung erwies sich als richtig. Abutilons ließen Bztones nicht mehr fallen. Selbst direktes Sonnenlicht hat ihnen nicht geschadet. Die Hauptbedingung ist das rechtzeitige Gießen.

Abutiln ist keine launische Pflanze. Jeder kann Abutilon aus Samen anbauen. Keimbedingungen - ein obligatorisches Gewächshaus, Temperatur +18. +25 Grad, rechtzeitige Bewässerung, Beleuchtung. Termine für das Pflanzen von Samen: Februar-März. Obligatorische Ernte zwei Wochen nach der Keimung der Samen oder wenn sich die Sämlinge verdicken. Ferner sollte die zweite Auswahl durchgeführt werden, wenn die Pflanzen wachsen. Für eine erfolgreiche Blüte benötigen Abutilone Licht, sogar direktes Sonnenlicht, und eine rechtzeitige Bewässerung.

Abutilon Hybrid Juliet: Botanische Eigenschaften, wie man wächst

Dekorativer Ahorn (Abutilon) ist ein immergrüner Strauch, der aktiv zur Dekoration von Wohn- und Büroräumen, Gewächshäusern und Hallen verwendet wird. Eine seiner Sorten, die Abutilon Juliet-Sorte, ist aufgrund ihrer Unprätentiösität, ihres schnellen Wachstums und ihres schönen Aussehens besonders beliebt. Es ist ideal für den Innenanbau, da es keine intensive Beleuchtung benötigt und gleichzeitig das ganze Jahr über prächtig blüht..

Abutilon Juliet Farbmischung: Pflanzenbeschreibung

Abutilon Juliet ist eine großblumige Hybrid-Buschpflanze, die eine Höhe von 150 cm erreicht. Sie weist eine hohe Wachstumsrate auf: Jedes Jahr nehmen die Triebe um etwa 50 cm zu. Die Blätter dieses Abutilons sind groß, bis zu 15 cm lang und haben geschnitzte Kanten ähnlich wie Ahornlaub von sattgrüner Farbe. Daher der zweite Name der Pflanze - "Indoor Maple".

Die Gattung des Hausahorns gehört zur Familie der Malvaceae. Es wächst natürlich in den Tropen und Subtropen, wo es warm und feucht ist. Dort wächst es in Form von Büschen, kleinen Bäumen oder mehrjährigem Gras und hat mehr als 100 Arten..

Bei richtiger Pflege blüht das aus den Samen gewachsene Juliet-Hybrid-Abutilon im Alter von 4 oder 5 Monaten. Bei ausreichender Beleuchtung blüht das ganze Jahr über. Die Blüten sind glockenförmig und schauen nach unten. Der Durchmesser des breiten Teils beträgt ca. 5-6 cm. Die Farbe der Blüten in verschiedenen Sträuchern kann rosa, rot, orange und leuchtend gelb sein. Wenn zwei Sträucher mit Blüten unterschiedlicher Farbe gewachsen sind, können sie durch Fremdbestäubung gekreuzt werden und Julia mit Blüten einer neuen Farbe erhalten.

Die Vielfalt ist unprätentiös, liebt Licht, aber nicht zu intensiv. Mit minimaler Sorgfalt kann selbst ein unerfahrener Florist problemlos eine starke, reichlich blühende Pflanze züchten..

Abutilon Juliet: wächst aus Samen

Der Anbau dieses Abutilons aus Samen ist praktisch, da die Keimung der Sorte fast 100 Prozent beträgt. Meistens werden im Laden gekaufte Samen "Farbmischungen" zur Aussaat verwendet. Die Aussaat erfolgt Ende Februar oder Anfang März.

Das Voraussetzen der Bodenvorbereitung ist obligatorisch. Der Boden wird gesiebt, um eine lockere und feuchtigkeitsabsorbierende Struktur zu erhalten, die mit einer Lösung von Kaliumpermanganat behandelt wird, um eine mögliche Pilz- und Bakterieninfektion zu zerstören. Der optimale Boden für Abutilone umfasst Torf, Humus, Flusssand und Vermiculit im Verhältnis 2: 2: 1: 1.

Vermehrung durch Abutilonsamen und halb verholzte Stecklinge. Nicht bunte Formen von Abutilon werden von Samen vermehrt, da während der Samenreproduktion die elterlichen Charaktere gespalten werden.

Sie müssen sich für die Aussaat hochwertiger Hybriden Juliet-Samen mit einer ganzen dunklen Schale entscheiden. Samen von Abutilon mit einer beschädigten Schale keimen normalerweise nicht. Vor dem Einlegen in den Boden werden die aus der Mischung ausgewählten Achänen 12 Stunden in warmem Wasser eingeweicht. Sie können eine wachstumsstimulierende Lösung zum Einweichen herstellen.

Die Samen zukünftiger Abutilone werden bis zu einer Tiefe von ca. 5 mm in den Boden eingetaucht. Der Topf ist mit Folie bedeckt und an einem warmen, beleuchteten Ort platziert. Sämlinge sollten nach 3 Wochen erwartet werden..

Nach dem Erscheinen des ersten Blattes der Ahornform können die Sämlinge getaucht werden. Nehmen Sie für ein besseres Wachstum der transplantierten Pflanze einen Behälter mit einem Durchmesser von nicht mehr als 7 cm. Nach der Transplantation werden junge Abutilone wie gewohnt gepflegt: Sie überwachen die ausreichende Beleuchtung, Bodenfeuchtigkeit und Lufttemperatur. Düngen Sie den Boden einmal im Monat.

Aus einer Samenmischung gewachsene Sträucher sind robuster und widerstandsfähiger als Hybridpflanzen, die durch Stecklinge oder Vermehrung durch Blätter gewonnen werden. Es ist bemerkenswert, dass die Farbe ihrer Blüten saftiger und gesättigter ist..

Merkmale der Pflanzung und Pflege

Es ist nicht schwierig, Abutilon anzubauen, wenn Sie einige einfache Regeln befolgen. Der Busch sollte in einem Raum aufbewahrt werden, in dem genügend Licht vorhanden ist, aber direktes intensives Sonnenlicht nicht auf die Triebe fällt. In den wärmeren Monaten kann der Abutilon-Busch auf eine Veranda oder einen Balkon gebracht werden, die sich in einer Ecke befinden, in die die direkte Sonne nicht eindringt. Bei fehlender Beleuchtung stirbt die Pflanze nicht ab, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie blüht.

Während der Sommermonate liegt die ideale Temperatur im Anbaugebiet zwischen +20 und + 25 ° C. In der kalten Jahreszeit hält Juliet problemlos Temperaturen von +10 bis +15 ° C stand. Wenn Abutilon jedoch gezwungen ist, lange Zeit bei Temperaturen unter + 10 ° C zu bleiben, beginnen die Triebe auszutrocknen.

In der Sommersaison ist während der Zeit des aktiven Wachstums und der Blüte regelmäßig reichlich Wasser erforderlich. Das in der Pfanne angesammelte Wasser wird ausgegossen. Bei schlechter Bodenfeuchtigkeit kann der Strauch Blätter und Blüten abwerfen. Wenn die Luft heiß und trocken ist, ist das Sprühen unabdingbar. Die Pflanze wird vorsichtig gesprüht, der Spray darf nicht auf die Blüten fallen. Ab Ende Herbst wechseln sie von reichlich Bewässerung zu mäßiger Bewässerung, die bis zum Ende des Winters andauert.

Die Sträucher werden mit Mineraldünger und organischer Substanz gefüttert. Während der warmen Jahreszeit wird einmal pro Woche ein Top-Dressing durchgeführt. In den ersten Frühlingswochen wird Stickstoff bevorzugt, und Kalium und Phosphor werden während der aktiven Blütezeit empfohlen. In der Wintersaison wird nicht gefüttert.

Um aus einem Hybrid-Abutilon eine schöne und saubere Krone zu erhalten, wird regelmäßig beschnitten. Die Spitze einer jungen Pflanze wird abgequetscht, um den Prozess der Zweigbildung zu starten. Bei einem Erwachsenen wird Julias Busch jährlich zu Beginn des Frühlings um 1/3 oder 2/3 der Länge abgeschnitten. Abutilon wächst schnell und durch rechtzeitiges Beschneiden können Sie nicht nur eine saubere Krone bilden, sondern auch die Blüte reichlich und die Farbe der Blüten heller machen.

Ab dem ersten Lebensjahr muss die Pflanze jedes Mal umgepflanzt werden, wenn ein größerer Topf aufgenommen wird. Die Blüte beginnt, wenn die Wurzeln den gesamten Boden füllen.

Bewertungen über Abutilon Juliet

Es wird angenommen, dass Abutilon nervöse Spannungen lindert, die Stimmung der Haushaltsmitglieder verbessert, die Seele beruhigt, Inspiration weckt und eine angenehme Kommunikation fördert..

In Blumengeschäften werden meist die Samen "Abutilon hybrid Juliet Farbmischung" des Herstellers "Aelita" verkauft. Kundenbewertungen zu diesem Abutilon sind äußerst positiv. Zu den Vorteilen der Sorte zählen hohe Keimung, schnelles Wachstum, Beständigkeit gegen unterschiedliche Umweltbedingungen und ein niedriger Preis. Käufer finden keine Mängel.

Abutilon-Hybrid: Wachstum aus Samen, häusliche Pflege

Vielleicht ist Abutilon (Indoor-Ahorn, Seilbahn) keine der beliebtesten Zierpflanzen, aber immer mehr Menschen bemerken die Schönheit dieses kleinen Busches. Zweifellos wird die Hybridseilbahn nicht nur die Wohnung, sondern auch die Terrasse und den Garten schmücken. Sein dekoratives Aussehen ist auf seine großen, lebendigen Blüten sowie Blätter zurückzuführen..

Abutilon-Hybrid (Abutilon x hybridum) gehört zur Familie der Malvaceae. Seine natürlichen Lebensräume befinden sich in den Wäldern Südamerikas (Brasilien).

Die Gattung Abutilon umfasst mehr als 100 Arten sehr unterschiedlicher Pflanzen (Sträucher, Halbsträucher, krautige Pflanzen), die Höhen von mehreren Metern erreichen. Wenn wir zu Hause wachsen, begegnen wir hauptsächlich Hybridformen von Hybrid-Abutilon (Abutilon x hybridum) und Megapotamian-Abutilon (Abutilon megapotamicum) - mit herabhängenden Trieben. In unserem Klima werden sie als Zimmerpflanzen angebaut.

Struktur

Innenahorn zeichnet sich durch eine erhöhte Struktur aus, grüne Triebe, manchmal holzig an der Basis. Schnell wachsender Busch. In ihrem natürlichen Lebensraum können Sträucher eine Höhe von 3 m erreichen, zu Hause gezüchtete Proben können je nach Sorte eine Höhe von etwas mehr als einem Meter erreichen und in der Regel eine niedrigere. Sehr dekorative Blätter, geformt wie Ahornblätter. Je nach Sorte variiert die Anzahl der Aktien - von drei bis sieben. Farbe von hellgrün bis bunt mit weißen oder gelben Flecken. Im Frühjahr erscheinen zahlreiche glockenförmige Blüten, die bis zum Spätherbst blühen. Blumen auf langen Stielen gepflanzt, je nach Sorte bitte - mit roten, orangefarbenen, weißen, rosa, gelben Blüten. Der Durchmesser der Blume kann 8 cm erreichen. Die Samen sind dunkel und nierenförmig.

Mit dem richtigen Schnitt können Sie Abutilon in Form eines kleinen Baumes bilden.

Sorten

Eine Vielzahl von Sorten kann zum Verkauf angeboten werden. Es lohnt sich also, sich umzuschauen und die am besten geeignete Sorte auszuwählen..

Die beliebte Bella-Serie umfasst farbenfrohe Formen mit großen Blüten bis zu 7 cm Durchmesser.

  • "Rot" mit burgunderfarbenen Blüten,
  • "Deep Coral" mit Korallenblüten,
  • Aprikosenfarben mit Aprikosenblüten,
  • Salomon Shades mit Lachsblüten.

Es ist zu beachten, dass es sich um Zwergformen handelt, die Höhe beträgt ca. 45 cm.

Gelbe Farbe wird die Sorten begeistern: "Canary Bird", "Golden Fleece" und gefleckte Blätter "Cannington Carol", "Cannington Sally". Ashford Red blüht rot. Eine besonders schöne Sorte ist "Savitzii" mit dekorativen weiß gerahmten Blättern.

Im Moment ist die beliebte Abutilon-Hybride Juliet eine Mischung aus Farben, eine Mischung aus Sorten verschiedener Farben und eine Bellevue-Sorte - eine Mischung aus Farben, ein 90 cm hoher Strauch, der im Sommer-Herbst blüht. Ahorngrüne Blätter. Die Blüten sind groß und in verschiedenen Farben.

Sorten mit bunten Blättern sind das Ergebnis einer Viruskontamination von Abutilon. Das Vorhandensein des Virus in den Zellen beeinflusst das Wachstum der Pflanze nicht signifikant, es kann das Wachstum leicht verlangsamen. Innenahorn mit gefleckten Blättern sieht original aus.

Bedarf

Einheimischer Abutilon Hybrid sollte in einem hellen Raum (Südfenster) aufgestellt werden, um eine üppige Blüte zu gewährleisten. Da Abutilon auf dem Balkon und der Terrasse angebaut werden kann, lohnt es sich, diese Option zu nutzen, zumal die Pflanze während ihres üppigen Wachstums frische Luft mag. An der frischen Luft ist es besser, einen abgelegenen Ort zu schaffen, der vor der sengenden Sonne geschützt ist. Abutilon wächst auch im Halbschatten, aber an einem solchen Ort wird es uns nicht mit zu üppigen Blüten verwöhnen..

Die Innentemperatur während der Wachstumsphase beträgt 16-22 ° C, im Winter liegt sie definitiv unter 10-15 ° C..

Der Boden ist fruchtbar, humos, durchlässig und nährstoffreich. Kann mit einem vielseitigen Vergussmedium verwendet werden.

Die Pflege von Abutilon umfasst das Gießen, Düngen, Umpflanzen, Kneifen und Überwintern.

Das Gießen ist für Abutilon ein sehr wichtiges Verfahren zur häuslichen Pflege, insbesondere während des Wachstums und an einem sonnigen Standort. Die Pflanze braucht unter solchen Bedingungen viel Feuchtigkeit. Die Häufigkeit der Bewässerung hängt von vielen Faktoren ab. Es kann jedoch erforderlich sein, die Pflanze täglich zu gießen, wenn sie im Freien wächst, während Trockenperioden, sogar zweimal am Tag. Wenn Abutilone in Innenräumen angebaut wird, sollte es gut entwässert werden, da es kein Wasser mag. Im Winter sollte der Boden nicht ständig feucht sein, im Gegensatz dazu sollte der Boden zwischen der ersten und zweiten Bewässerung leicht austrocknen.

Während der Vegetationsperiode wird Abutilon alle 7 bis 14 Tage mit einem Mehrkomponenten-Flüssigdünger gemäß den Empfehlungen des Herstellers gedüngt. Im Winter nicht düngen.

Die Blätter werden gereinigt, indem der Staub mit warmem, weichem Wasser abgewaschen wird, wobei darauf zu achten ist, dass die Blüten nicht besprüht werden.

Es sollte daran erinnert werden, für eine schöne Pflanzenform zu kneifen. Dieser Vorgang wird während der Saison mehrmals durchgeführt..

Abutilon wird im zeitigen Frühjahr transplantiert. Bei Bedarf werden die Wurzeln leicht beschnitten. Beim Umpflanzen müssen Sie sich an die Drainage erinnern!

Überwinterung

Abutilon überwintert in einem hellen Raum bei einer Temperatur von 10-15 ° C. Die Bewässerung ist begrenzt und die Düngung wird gestoppt.

Reproduktion

Hybrid-Abutilon wird durch Triebe und apikale Stecklinge vermehrt. Grundsätzlich können Sämlinge während der gesamten Vegetationsperiode gewonnen werden. Am besten tun Sie dies jedoch im Frühjahr, wenn Sie Abutilon verpflanzen und beschneiden. Die Länge der Stecklinge beträgt 6-10 cm. Die Sämlinge werden in wenigen Wochen Wurzeln schlagen, vorausgesetzt, es wird Feuchtigkeit (mit einem Film bedeckt) und ein warmes Substrat bereitgestellt, das eine Mischung aus Torf und Sand ist. Bewurzelte Stecklinge werden an einem hellen Ort bei einer Temperatur von 20 ° C platziert.

Abutilon wird auch generativ aus Samen vermehrt. Aussaat im Februar und Mai. Die gekauften Samen keimen ziemlich schnell (2-3 Wochen), gesammelt mit Ihren eigenen Händen ist es besser zu schichten.

Die häufigsten wachsenden Probleme

Wenn Sie Hybriden züchten, sollten Sie mit zahlreichen Schädlingen vorsichtig sein, die, wenn sie in der häuslichen Pflege verwechselt werden, häufig geschwächte Pflanzen angreifen, insbesondere bei niedriger Luftfeuchtigkeit. Diese beinhalten:

  • Weiße Fliege;
  • Spinnmilben;
  • Blattlaus;
  • Scheiden;
  • Mealybugs.

Wie bereits erwähnt, liebt Hybrid-Abutilon Feuchtigkeit, aber kein feuchtes Substrat. Wenn der Untergrund zu feucht ist, fallen die Blätter ab. Das Problem tritt sehr oft im Winter auf, wenn die Bewässerung begrenzt werden sollte..

Das Vergilben und Fallenlassen von Blättern ist eine Reaktion auf eine signifikante Temperaturänderung, beispielsweise nachdem eine Pflanze von einer Terrasse in ein Haus gebracht wurde.

Darüber hinaus ist eine regelmäßige Bewässerung erforderlich, da durch Trockenheit Blätter und Blüten zusammenbrechen und fallen..

An einem sonnigen Ort mit Feuchtigkeitsmangel verdorren die Pflanzen. Beschatten Sie die Pflanze mittags und versorgen Sie sie mit ausreichend Feuchtigkeit..

Beim Anbau von Hybridsorten ist ein Lichtblick sehr wichtig, der eine üppige Blüte fördert. An einem dunklen Ort ist die Anzahl der Farben viel geringer. An einem zu schattigen Ort werden die Triebe länglich, die Blätter sind heller.

Leichtere Blätter sind ein Symptom für einen Mangel an Dünger. Mangelnde Düngung führt zu keiner Blüte.

Zimmerpflanzen, Gartenblumen, Gemüseanbau, Gartenpflege

  • 2-04-2018, 10:02
  • 12699

Was für ein Vergnügen es ist, schöne Innenblumen aus Samen zu züchten. Alle Entwicklungsstadien von der Entstehung eines Sprosses bis zur Blattbildung und dem Beginn der ersten Blüte werden vor Ihren Augen vergehen. Die Pflege einer Hausblume ist wie ein Kind. Sie müssen sie rechtzeitig gießen, füttern, einen geeigneten Topf und Boden auswählen und günstige Wachstumsbedingungen schaffen.

Für unerfahrene Floristen ist es zum ersten Mal besser, Samen von unprätentiösen Innenblumen für die erste Erfahrung zu wählen, aus denen ein 100% iges Ergebnis erzielt wird. Es ist einfach, Abutilon aus Samen zu Hause zu züchten - diese Zimmerpflanze wird auch als "Innenahorn" für die gleiche Form von Blättern bezeichnet.

Abutilon zu Hause blüht lange und prächtig. Die Pflanze bildet einen voluminösen grünen Busch, auf dessen Zweigen große glockenförmige Blüten erscheinen, ähnlich wie Röcke mit einem üppigen Stempel. Die Blüte von Abutilon dauert vom frühen Frühling bis zum späten Herbst, wenn die Dauer der Tageslichtstunden mindestens 10 Stunden pro Tag beträgt. Abutilon verträgt starken Schnitt, danach ist es besser, sich zu verzweigen.

Es gibt viele Arten von Abutilon, die für den Anbau zu Hause mit verschiedenen Farben und Formen von Blumen verkauft werden. Eine sehr interessante Sorte ist Abutilon megapotamicus (A. megapotamicus). Die Blüten ähneln roten chinesischen Laternen, bei denen der obere helle Rock geschwollen ist, und ein schmaler gelber Rock und ein langer Stempel gucken heraus. Hybridsorten haben zarte, weit geöffnete Blüten, die einen Durchmesser von 7 bis 10 cm erreichen können.

Die Blüte von Abutilon bleibt nach mehrtägigem Öffnen erhalten. Gleichzeitig können sich viele Blüten am Busch öffnen, es bilden sich viele Knospen an der Pflanze und neue erscheinen mit ausreichender Beleuchtung, Wärme und Feuchtigkeit.

Häusliche Pflege für Abutilon:

Temperatur: In der Natur wachsen Abutilon-Sträucher in Gebieten mit tropischem und subtropischem Klima, sodass diese Blume die Kälte überhaupt nicht verträgt. Wenn die Temperatur unter +10 Grad fällt, kann sie sterben. Für eine tropische Pflanze ist die übliche Raumtemperatur im Bereich von +18 bis +24 günstig. Die Blume mag Kälte und Hitze nicht, unter extremen Bedingungen können Knospen abfallen, Blätter werden gelb und fallen ab, Triebwachstum stoppt.

Home Abutilon liebt es, hell zu leuchten, aber im Sommer mit Schutz vor der heißen Mittagssonne, da das zarte Laub am Busch schnell von der Hitze verschwindet und austrocknen kann, wenn die Bewässerung zu früh erfolgt. Im Sommer ist es besser, Abutilon am Ost- oder Westfenster anzubringen, wo die Sonne nur morgens oder abends erscheint. Im Winter kann die Blume zum Südfenster bewegt werden. Bei kurzen Tageslichtstunden sind mehrere Stunden Sonne pro Tag für die Pflanze nützlich, damit sich die Triebe nicht ausdehnen und die Blätter nicht schrumpfen.

Die Bewässerung für Abutilon sollte regelmäßig und reichlich erfolgen. Gießen Sie die Blume, nachdem die Oberfläche des Bodens im Topf getrocknet ist. Wenn jedoch die Erdscholle vollständig austrocknet, verdorren die Blätter des Ahorns. Übertrocknen wirkt sich auf die Blüte der Pflanze aus: Die Knospen zerbröckeln, die Blüten trocknen vorzeitig aus.

Top Dressing. Da Abutilon fast das ganze Jahr über vom frühen Frühling bis zum späten Herbst blüht, wird es alle 2 Wochen 9 Monate im Jahr mit einem universellen Flüssigdünger für Blütenpflanzen gefüttert..

Im Winter hat Abutilon eine kurze Ruhezeit. Versuchen Sie zu diesem Zeitpunkt, die Blume sparsam und seltener zu gießen, und schließen Sie die Befruchtung aus. Im Februar kann der Abutilon-Busch abgeschnitten werden, indem die länglichen Triebe gekürzt und ihm eine schöne Form gegeben werden. Beim Beschneiden schießen die Hauptnachrichten seitwärts. Es wird empfohlen, Abutilon jährlich zu beschneiden, da die Blüte an den Enden wachsender Triebe stattfindet und je mehr neue Zweige erscheinen, desto mehr Blüten werden vorhanden sein.

Anbau von Abutilon aus Samen zu Hause.

Abutilon vermehrt sich, indem es die Spitzen der Triebe und Samen verwurzelt. Abutilon aus Samen ist zu Hause leicht zu züchten, seine Samen keimen schnell, Sämlinge entwickeln sich schnell und blühen nach 4-5 Monaten.

Die günstigste Zeit für die Aussaat von Blumen ist Februar oder März. Wenn Sie jedoch im Herbst Abutilon säen, beginnt es im Frühjahr zu blühen und wird Sie bis zum Spätherbst mit seiner Schönheit erfreuen. Erfahrungsgemäß entwickeln sich bei der Aussaat im Herbst die Sämlinge in ungünstigen Winterzeiten auf der südlichen Fensterbank ohne zusätzliche Beleuchtung gut.

Für den Anbau von Abutilon ist eine universelle erdige Mischung für Blumensämlinge oder andere lose Böden mit neutraler Reaktion gut geeignet. Zum Anpflanzen von Abutilon wird kein dichter, nahrhafter Boden benötigt, Humus wird auf ein Minimum zugesetzt, die Hauptbestandteile des Substrats sind Blatterde, Torf, Sand und zusätzlich Holzasche. Vor der Aussaat von Blumen wird der Boden mit kochendem Wasser, einer rosa Lösung von Kaliumpermanganat oder Phytosporin verschüttet, um das Risiko einer Erkrankung der Sämlinge des "schwarzen Beins" zu verringern..

Abutilon-Samen sind mittelgroß, es ist besser, sie in einer kleinen Schüssel mit Schutz oder in einem Mini-Gewächshaus zu säen. Die Samen werden alle 1-2 cm auf dem bewässerten Boden verteilt, mit einer dünnen Schicht Substrat bestreut und durch Sprühen angefeuchtet. Wenn die Pflanzen bewässert werden, werden die Samen nach innen gezogen und die Keimrate nimmt ab..

Um die Bedeutung von Pflanzen zu bewahren, werden sie mit einer Folie oder einem transparenten Kunststoffdeckel abgedeckt, damit kein Schimmel auf der Oberfläche erscheint. Gewächshäuser müssen täglich zur Belüftung geöffnet werden.

Alle tropischen Pflanzen zur Samenkeimung benötigen eine konstante Hitze von mindestens + 21... + 23 Grad bis +27 Grad.

Frische Abutilonsamen sprießen schnell, nach 5-7 Tagen können Sie die ersten Triebe sehen. Sie sollten keine abgelaufenen und alten Blumensamen kaufen, deren Keimfähigkeit kann nicht durch Einweichen und verschiedene Wachstumsstimulanzien verbessert werden. Es wird empfohlen, im Herbst unmittelbar nach der Ernte frische Abutilonsamen zu säen, damit diese maximal keimen.

Nach dem Auftauchen der Triebe wird der Unterschlupf entfernt, die Pflanzen werden an einen gut beleuchteten Ort gebracht und nach dem Trocknen der Erdoberfläche sorgfältig bewässert.

Einen Monat nach der Keimung bilden die Sämlinge 2-3 echte Blätter. Zu diesem Zeitpunkt müssen sie in separaten Bechern sitzen. In diesem Alter sind die Pflanzen bereits stark genug, um die Transplantation zu tolerieren. Wenn Sie mit der Ernte zu spät kommen, beginnen sich die Sämlinge zu dehnen und zu schwächen.

Wählen Sie für Blumensämlinge Tassen mit einem Durchmesser von 5 bis 6 cm. Es ist zu früh, Sämlinge in große Blumentöpfe zu verpflanzen. Im Boden der Becher müssen Drainagelöcher vorhanden sein und die erste Schicht aus Blähton oder grobem Sand muss gegossen werden. Abutilone vertragen keine stehende Feuchtigkeit im Boden, daher ist eine Entwässerung dieser Blüten bereits in sehr jungen Jahren erforderlich..

Wenn Sie Sämlinge verpflanzen, vertiefen Sie sie nicht, lange Wurzeln können um ein Viertel eingeklemmt werden. Blumensämlinge können bis zu 3-4 Monate in Tassen gezüchtet werden.

Füttern Sie junge Pflanzen auch im Winter und verdünnen Sie den Dünger um die Hälfte der auf der Packung angegebenen Menge.

Im Alter von 4-5 Monaten blühen Abutilone und erreichen eine Höhe von 10-15 cm. Zu diesem Zeitpunkt ist es an der Zeit, sie aus den Bechern in kleine Blumentöpfe mit einem Durchmesser von etwa 10 cm zu überführen. Übertragen Sie die Abutilone, selbst wenn sie zu blühen begannen, da es keinen Raum für eine weitere Entwicklung der Wurzeln gibt, verschlingen sie ein kleines Erdvolumen vollständig in den Bechern. Nehmen Sie die Blume vorsichtig aus der Tasse, legen Sie einen Erdklumpen mit Wurzeln in einen Topf und fügen Sie Erde hinzu. Bei einer solchen Transplantation erfährt die Pflanze keinen Stress, vergießt keine Knospen und blüht weiter..

Weitere Pflege für Abutilon in Innenräumen wie für eine erwachsene Pflanze. Nach einem Jahr wird sich der Busch mindestens verdoppeln, er muss einen Haarschnitt machen und in einen um eine Größe größeren Topf verpflanzen.

Top